Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
  1. Design & Illustration
  2. Magazine Design

Wie man das beste Design eines Magazin-Covers erstellt (und die Anatomie eines Magazin-Covers lernt)

by
Read Time:12 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Anatomie eines Magazin-Covers, damit Sie lernen können, die besten Designs für Magazin-Cover selbst zu erstellen.

Das Entwerfen eines Magazin-Covers kann schwierig sein, da es viele verschiedene Ansätze gibt. Ein effektives Cover enthält viele verschiedene Elemente, und die Herausforderung besteht darin, dass alle wie ein fein abgestimmtes Orchester funktionieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das bestmögliche Design für Zeitschriftencover erzielen. Wir werden die verschiedenen Elemente auf dieser wichtigen Seite durchgehen - damit Sie einige Begriffe auf der Titelseite des Magazins kennenlernen - und deren Auswirkungen auf Ihr Design und den Leser. Wir werden auch über einige berühmte Cover-Designs im Laufe der Geschichte sprechen.

Suchen Sie nach stilvollen Vorlagen für Zeitschriftencover? Envato Elements und GraphicRiver bieten fantastische, hochwertige Bibliotheken mit Inspiration für das Design von Titelseiten, die Sie durchsuchen können.

Wenn Sie direkt in einige der besten Tutorials für Zeitschriftencover springen möchten, lesen Sie unbedingt unsere Tutorials, wie Sie ein Magazin-Cover erstellen:

Was sind die Elemente eines Magazin-Covers?

Das Cover einer Zeitschrift ist die wichtigste Gelegenheit, Ihre Publikation an Leser zu verkaufen. Das beste Layout-Layout für Magazine zieht die Aufmerksamkeit auf sich, ist optisch auffällig und hebt sich von den anderen ab. Ein Magazin-Cover ist eine Gelegenheit, Ihre Leser einzuladen, die Publikation als Mittelpunkt zu erkunden. Eine gute Kombination von Elementen ergibt das perfekte Magazin-Cover. Also, was sind die wichtigsten Elemente, die Sie auf Ihrem Magazin-Cover-Design haben sollten? Werfen wir einen Blick darauf und verwenden das folgende Bild als Glossar für die Terminologie von Magazinen:

Anatomy of a Magazine CoverAnatomy of a Magazine CoverAnatomy of a Magazine Cover

Wie Sie sehen können, gibt es viele Elemente, aus denen eine Magazin-Cover-Vorlage besteht. Erweitern wir die oben gezeigten Elemente und erfahren Sie, welche Auswirkungen sie haben:

Impressum

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie Ihr eigenes Magazin-Cover gestalten sollen, beginnen Sie am besten mit dem Impressum. Dieses Element ist eines der wichtigsten auf dem Cover einer Zeitschrift. Hier wird auch das Branding wichtig. Der Impressum ist der Titel des Magazins und das beständigste Element in allen Ausgaben der Publikation. Auf diese Weise erkennen die Leser das Magazin an den Ständen.

Der Impressum ist die größte Schriftgröße, die in der Zeitschrift vorhanden sein wird. Während Größe und Platzierung konsistent sind, ändern sich die Farben des Impressums entsprechend dem Thema oder Hauptbild. Schauen Sie sich das Cover dieser InDesign-Magazinvorlage an.

HQ Letter Embraced InDesign Magazinvorlage (INDD)

Diese minimale Titelseite ist sauber und modern. Der Impressum befindet sich am unteren Rand der Seite. Die cyanfarbenen Details heben es von dem subtilen farbigen Bild und dem weißen Hintergrund ab. Diese Titelseite für Magazine enthält außerdem 25 Innenseiten, damit Sie Ihr Design vervollständigen können.

HQ Letter Embraced InDesign Magazine TemplateHQ Letter Embraced InDesign Magazine TemplateHQ Letter Embraced InDesign Magazine Template
HQ Letter Embraced InDesign Magazine Vorlage

Magazin Deck

Nicht alle Magazine haben ein Deck, aber es kann nützlich sein, die Philosophie des Magazins oder die Art der Veröffentlichung zu beschreiben. Das Magazin-Deck ist normalerweise nur wenige Wörter lang - es sollte präzise und auf den Punkt gebracht werden.

Datumsgrenze

Dies ist der Monat, das Jahr und die Ausgabenummer der Veröffentlichung. Manchmal ist der Preis auch in dieser Gruppe enthalten. Abhängig von der Veröffentlichungshäufigkeit verwenden einige Magazine möglicherweise den Monat und das Jahr (Januar 2020), während vierteljährliche Magazine die Saison und das Jahr (Sommer 2020) enthalten können.

Magazinausgabe

Die Ausgabenummern der Magazine werden normalerweise als Band X, Ausgabe X angezeigt. Der Band bezieht sich auf die Jahre, in denen das Magazin im Umlauf war, während sich die Ausgabe darauf bezieht, wie oft es in diesem Jahr veröffentlicht wurde. Für eine Monatszeitschrift, die im März 2020 veröffentlicht wurde und seit 20 Jahren im Umlauf ist, lautet die Auflistung beispielsweise "Band 20, Ausgabe 3". Wenn Sie nach Ideen für Titelblätter suchen, um sich inspirieren zu lassen, lesen Sie unbedingt die folgenden Artikel:

Hauptbild

Das Hauptbild einer Zeitschrift kann ein Foto oder eine Illustration sein. Dies hängt von der Hauptgeschichte des Magazins und der Art Direktion ab. Bilder von geringer Qualität können ein Magazin-Cover wirklich ruinieren. Viele Magazine richten spezielle Fotoshootings ein oder beauftragen Illustratoren, um ein einzigartiges Cover zu erstellen und konzeptionelle Bilder zu verwenden. Klare, saubere und detaillierte Bilder ziehen die Aufmerksamkeit der Leser auf sich und schreien nur nach Qualität.

Verwenden Sie visuell starke Bilder mit klarem Fokus. Das Zuschneiden ist hier völlig akzeptabel. Vermeiden Sie geschäftige Hintergründe und wählen Sie einen Schwerpunkt auf Ihrem Bild. Wählen Sie ein Bild, das eine sofortige emotionale Verbindung mit Ihrem Publikum herstellt.

Pro-Tipp: Wenn Sie ein Porträt verwenden, stellen Sie sicher, dass das Motiv Augenkontakt mit der Kamera und damit mit dem Publikum hat. Dies zieht die Leser an. Experimentieren Sie, indem Sie Ihr eigenes Cover für eine Zeitschrift erstellen und Ihr eigenes Bild mit dem Bild verwenden beste Tutorials zum Magazin-Cover:

Leitartikelzeile

Jede Zeitschrift hat ein Hauptthema für die Ausgabe, und das macht die Hauptartikelzeile auf einem Cover. Versuchen Sie, die Hauptartikelzeile hervorzuheben, indem Sie eine etwas andere Schriftart verwenden, die zum Thema passt. Sie können auch verschiedene Farben verwenden, die die Bilder ergänzen, und die Größe anpassen, um das Cover besser hervorzuheben. Dadurch wird ein dynamisches Cover erstellt, und Sie werden die Augen Ihres Lesers zuerst auf das Zeilenelement des Hauptartikels lenken.

Titelzeilen

Wenn es um die Platzierung der Abdecklinien geht, achten Sie auf Ausgewogenheit. Abdecklinien werden im Vergleich zum Leitartikel auf eine kleinere Punktgröße eingestellt. Jede Zeitschrift hat eine, je nach Thema oder der Person, die interviewt wird. Die Titelthemen können sich um das Hauptthema des Magazins drehen, müssen aber nicht. Titelzeilen sollten nicht mehr als zehn Wörter enthalten und präzise sein. Verwenden Sie Wörter, die Ihre Leser anziehen. Im Folgenden stellen wir eine Schriftart von Envato Elements vor, die für die Gestaltung von Titelseiten von Magazinen geeignet ist:

Loverica Regular

Diese klassische und moderne serifenlose Schrift ist die perfekte Schriftart für das Design eines Magazin-Covers. Es ist elegant und für ein Modemagazin geeignet. Das Set enthält sieben Stile und unterstützt mehrere Sprachen.

Loverica RegularLoverica RegularLoverica Regular
Loverica Regular

Website Link

Der Aufstieg digitaler Geräte gab Zeitschriften Raum, ihren Kontakt auf ihren Websites zu erweitern. Erinnern Sie Ihre Kunden daran, wo sie Sie online finden können, sei es auf Ihrer Website oder in anderen Social-Media-Kanälen.

Preis und Barcode

Barcodes werden von der Druckerei erledigt, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie Platz für sie lassen. Ihre Platzierung befindet sich in der unteren linken Ecke des Covers. In diesem Bereich kann auch der Preis des Magazins enthalten sein. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Preis neben das Datum und die Ausgabenummer des Magazins zu setzen.

Iconic Magazine Covers

Der Druck mag fast tot sein, aber die Titelseiten der Magazine sind immer noch sehr relevant. Cover-Designs sind einer der am meisten diskutierten Teile eines Magazins, da sie die Gesellschaft beeinflussen und beeinflussen können. Cover können ein Katalysator sein, um Gespräche zu beginnen, die signifikante soziale Veränderungen bewirken können. Um Ihnen einige Ideen für Titelbilder zu geben, hier einige der Titelbilder, die wir im Laufe der Geschichte gesehen haben und die Wirkung gezeigt haben:

Das Cover des New Yorker Magazins 9/11/2001 aus der Ausgabe vom 24. September 2001 stellte die Anschläge vom 11. September einige Wochen zuvor dar. Die Illustration von Françoise Mouly und Art Spiegelman zeigt die schwarze Silhouette der Twin Towers vor einem dunklen Hintergrund. Die Angriffe schlossen die Welt und das Bild eines dunklen NYC war eine Darstellung der düsteren Erinnerung. Dieses auffällige Cover funktioniert, weil es selten vorkommt, dass Titelseiten von Magazinen völlig dunkel sind, und dies war ein kraftvolles Cover, das die Emotionen der westlichen Welt repräsentierte.

The New Yorker 9112001 September 24th 2001The New Yorker 9112001 September 24th 2001The New Yorker 9112001 September 24th 2001
The New Yorker, 11.9.2001, 24. September 2001

Esquires Cover-Design vom Oktober 1966 enthielt nur einen Typ mit dem Satz "Oh mein Gott - wir haben ein kleines Mädchen geschlagen", gefolgt von "Die wahre Geschichte von M Company. Von Fort Dix nach Vietnam" über einem schwarzen Hintergrund. Unnötig zu erwähnen, dass das Cover eine dunkle Konnotation hatte. Die Geschichte handelte von Soldaten der M Company, von ihrer Ausbildung in den USA bis zu ihrem Einsatz in Südvietnam. Dieses Cover hatte einen großen Einfluss auf die Gesellschaft, was dazu führte, dass die Menschen anders über den Vietnamkrieg dachten und letztendlich zu dessen Beendigung beitrugen.

Esquire October 1966Esquire October 1966Esquire October 1966
Esquire, Oktober 1966

Ellen Degeneres zierte das Cover des Time Magazine am 14. April 1997 mit der damals riskanten Titelzeile "Yep, I'm Gay". Mit diesem Cover wurde sie eine Pionierin im Kampf für LGBTQ-Rechte und gilt heute als eine der bekanntesten Aktivistinnen. Das Cover des Time-Magazins von Degeneres ist einfach und sauber, und die Farben ahmen die amerikanische Flagge nach, da dies ein großer Schritt für die gesamte Gesellschaft war.

Time Magazine April 14 1997Time Magazine April 14 1997Time Magazine April 14 1997
Time Magazine, 14. April 1997

Das berühmteste Cover der Welt stammt aus der Juni 1985-Ausgabe von National Geographic. Es zeigt ein beeindruckendes Foto von Sharbat Gula, einem afghanischen Flüchtling, der in einem Lager an der Grenze zu Pakistan lebt. Ihr Blick ist unheimlich und sie war wochenlang gewandert, bevor sie im Lager ankam. Augenkontakt ist in jedem Cover wichtig, in dem eine Person abgebildet ist, da das Publikum eine einfachere und tiefere Verbindung mit dem Thema herstellen kann.

National Geographic June 1985National Geographic June 1985National Geographic June 1985
National Geographic, Juni 1985

Beginnen Sie mit Ihrem Magazin-Cover-Design

Nachdem Sie die Anatomie eines Titels kennengelernt haben, finden Sie hier einige bemerkenswerte Elemente, die Ihnen den Einstieg in Ihr Design erleichtern können:

Magazin Cover Design (PSD)

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, wenn es darum geht, ein Magazin-Cover zu erstellen, machen Sie sich keine Sorgen! Vorlagen sind hier zur Rettung. Diese Vorlage für das Cover-Design eines Magazins in Adobe Photoshop ist druckbereit. Fügen Sie einfach ein Bild und neue Cover-Zeilen hinzu, und schon kann es losgehen!

Magazine Cover DesignMagazine Cover DesignMagazine Cover Design
Magazin-Cover-Design

Covervorlage für Kreativmagazin (PSD, INDD)

Das Cover einer Zeitschrift ist der wichtigste Weg, um es an Leser zu verkaufen. Diese minimale Abdeckung hebt sich sicher von anderen visuell lauten Abdeckungen ab. Ändern Sie die Titelseite des Magazins mit Ihrem eigenen Bild - dies können Sie entweder in Photoshop oder InDesign tun. Kinderleicht.

Creative Magazine Cover TemplateCreative Magazine Cover TemplateCreative Magazine Cover Template
Covervorlage für Kreativmagazin

InDesign Magazine Vorlage (INDD)

Diese professionelle Magazinvorlage enthält 25 Seiten, auf denen Sie all Ihre erstaunlichen Inhalte präsentieren können. Das Layout basiert auf einem Raster, sodass es immer optisch perfekt ist. Dies ist eines der besten Layout-Designs für Magazine, da es sich sicherlich von der Masse abheben wird.

InDesign Magazine TemplateInDesign Magazine TemplateInDesign Magazine Template
InDesign Magazinvorlage

Apsari Beauty InDesign Magazin Cover Vorlage (INDD)

Weniger ist mehr kann nicht wahrer sein - besonders wenn Sie schöne, qualitativ hochwertige Bilder auf einem Cover anzeigen möchten. Nehmen Sie dieses Bild als Inspiration für das Design des Magazins. Es ist auffallend schön und die Farbe des Fotos und das Layout können viele Augen auf sich ziehen. Manchmal reicht etwas Einfaches gerade aus.

Apsari Beauty InDesign Magazine Cover TemplateApsari Beauty InDesign Magazine Cover TemplateApsari Beauty InDesign Magazine Cover Template
Apsari Beauty InDesign Magazin Cover Vorlage

3 Magazin-Cover-Vorlagen (INDD)

Sind Sie ein begeisterter Magazindesigner? Dieses Magazin-Cover-Vorlagenset ist perfekt, wenn Sie in Eile sind. Mit drei Optionen für das Magazin-Cover können Sie sich einfach ausruhen und müssen nur Ihre eigenen Inhalte eingeben. Die Dateien werden in InDesign festgelegt und mit Zeichenstilen organisiert. Sie wissen bereits, dass Sie dadurch viel Zeit sparen.

3 Magazine Cover Templates3 Magazine Cover Templates3 Magazine Cover Templates
3 Vorlagen für Titelseiten

Wenn Sie Ihr Magazin-Cover fertig haben, legen Sie es auf ein Modell, um zu sehen, wie es aussieht. Wir haben einige großartige Optionen, mit denen Sie Ihren Kunden Ihr Design präsentieren können:

Magazin Cover Mockup (PSD)

Stellen Sie Ihren Kollegen eine Zeitschrift vor? Mithilfe von Magazin-Cover-Modellen können Sie alles auf die nächste Stufe heben und Ihr Design so realistisch wie möglich gestalten. Diese Datei basiert auf einem echten Foto. Sie müssen lediglich Adobe Photoshop laden, Ihre Datei platzieren und voilá.

Magazine Cover MockupMagazine Cover MockupMagazine Cover Mockup
Magazin Cover Mockup

A4 Magazine Cover Mockup and Spread (PSD)

Präsentieren Sie Ihr Magazin-Cover-Design auf professionellste Weise mit diesem Magazin-Cover-Modell. Sie können auch den Rest Ihres Magazins hinzufügen, perfekt für ein Portfolio-Stück. Mit den Ebenen können Sie die Schatten, andere Effekte und sogar den Hintergrund an Ihr Magazindesign anpassen.

A4 Magazine Cover Mockup and SpreadA4 Magazine Cover Mockup and SpreadA4 Magazine Cover Mockup and Spread
A4 Magazine Cover Mockup and Spread

Abschluss

Die Anatomie eines Magazin-Covers ist nicht nur wichtig, um den Umsatz zu steigern, sondern auch, um Einfluss auf unsere Gesellschaft zu nehmen. Dieser Artikel zeigte Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Magazin-Cover entwerfen, indem Sie jedes Element verstehen, das Sie benötigen. Heutzutage muss ein erfolgreiches Magazin-Cover in sozialen Medien arbeiten, auf wichtige Themen aufmerksam machen und Gespräche in unserer Gesellschaft beginnen. Wir haben Ihnen viele Inspirationen für das Design von Magazinen gezeigt, die Sie für Ihr nächstes Projekt berücksichtigen sollten.

Wir wissen, dass das Erstellen von Titelseiten zu einer echten Herausforderung werden kann, insbesondere wenn Sie nicht viel Erfahrung haben. Hersteller von Titelseiten wie Placeit können Ihnen bei der Erstellung Ihres Titels helfen, indem sie eine Reihe von Vorlagen für Titelseiten bereitstellen. Wenn Sie also mit Zeit- oder Budgetbeschränkungen konfrontiert sind, probieren Sie diesen Magazin-Cover-Hersteller aus!

Envato Elements und GraphicRiver verfügen über eine ständig wachsende Sammlung von Assets, die alles von InDesign-Vorlagen für Magazine bis hin zu den besten Layout-Designs für Titelseiten enthalten. Probieren Sie es unbedingt aus!

Wir haben auch einige großartige Tutorials zum Erstellen Ihres eigenen Magazin-Covers, die Ihnen den Einstieg erleichtern können:

One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads