Birthday Sale! Up to 40% off unlimited courses & creative assets Birthday Sale! Save up to 40%!
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Flat Design
Design

Wie kann man einen flachen Designer-Charakter in Adobe Illustrator zeichnen

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

In diesem Tutorial erstellen wir einen Designer-Charakter bei der Arbeit, sitzen an seinem Schreibtisch und zeichnen auf einem Tablet. Um einen trendigen flachen Stil beizubehalten, werden wir viele geometrische Grundformen verwenden, die wir mithilfe von Verziehen (Warp)-Effekten, Pathfinder-Panel, Figur Builder-Werkzeug (Shape Builder Tool) und anderen nützlichen Instrumenten, die uns helfen, eine Illustration zu erstellen, kombinieren und transformieren ohne das Grafiktablett zu verwenden und erfordern keine hervorragenden Zeichenkünste.

Wie Sie auf dem Bild unten sehen können, können wir unserer Illustration einige weitere Objekte des Interieurs hinzufügen, um sie detaillierter zu machen. Sehen Sie sich die erweiterte Version der Hipster Designer Illustration auf Envato Elements an, wo Sie zusätzliche Elemente und alternative Farbversionen finden!

Hipster Designer illustration

So lassen Sie uns anfangen!

1. Wie kann man einen Tisch in Adobe Illustrator erstellen 

Schritt 1

Beginnen wir mit dem Erstellen einer Tischplatte. Nehmen Sie das Abgerundete Rechteckwerkzeug (Rounded Rectangle Tool) und erstellen Sie eine hellbraune Form mit 540 x 10 px und abgerundeten Ecken.

Wir können den Eckenradius (Corner Radius) der Form anpassen, wenn wir ihn mit dem Direktauswahlwerkzeug (Direct Selection Tool) (A) auswählen und dann entweder den gewünschten Wert (5 px) im oberen Bedienfeld einstellen oder die Kreismarkierung der Dynamischen Ecken (Live Corners) manuell ziehen.

Kopieren Sie die Form und fügen Sie sie vorne ein (Control-C > Control-F). Machen Sie die neue Form kürzer (450 x 10 px), indem Sie die linke Kante nach rechts bewegen. Machen Sie die Füllfarbe etwas heller.

make a tabletop

Schritt 2

Lassen Sie uns jetzt das Bleistift-Werkzeug (Pencil Tool) (N) greifen und eine einfache Holzstruktur auf dem Tisch erstellen. Doppelklicken Sie auf das Bleistift-Werkzeug (N), um die Einstellungen anzupassen und fließende Wellenlinien über den hellbraunen Teil der Tischplatte zu zeichnen.

Wählen Sie alle Linien aus, gruppieren Sie sie (Control-G), und stellen Sie die Gewichtung im Bedienfeld Strich (Fenster > Strich) (Stroke panel (Window > Stroke)) auf 1 px ein. Bearbeiten Sie die Strichfarbe der Linien im Farbe-Bedienfeld (Color panel), sodass sie etwas dunkler als die Tischplatte sind.

make a texture with the pencil tool

Schritt 3

Verbergen wir nun die unnötigen Spitzen der Linien mit einer Schnittmaske (Clipping Mask).

Duplizieren Sie (Control-C > Control-F) die hellbraune Form der Tischplatte und bringen sie nach vorne (Bring to Front) (Shift-Control-]).

Setzen Sie die Farbe für Füllung und Strich der oberen Form auf Keine und wählen Sie sie zusammen mit den Linien aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und machen Sie die Schnittmaske. Bitte schön! Jetzt sind alle Linien in der oberen Form versteckt.

Machen Sie dasselbe für den dunkleren Teil der Tischplatte.

use the Clipping Mask

Schritt 4

Gehen wir zu den Tischbeinen. Nehmen Sie das Rechteck-Werkzeug (Rectangle Tool) (M) und erstellen Sie zwei dunkelgraue 12 x 85 px-Säulen unter der linken Seite der Tischplatte.

Duplizieren Sie (Control-C > Control-F) beide Formen, machen Sie sie dunkler und verkleinern Sie sie, indem Sie die untere Seite nach oben bewegen und so einen Schatten von der Tischplatte bilden.

Duplizieren Sie die Säulen erneut, halten Sie die Alt-Taste gedrückt, und verkleinern Sie die Formen, um sie schmaler zu machen. Ziehen Sie die untere Kante nach unten, um die Beine zu vergrößern (7 x 215 px).

create table legs from rectangles 1

Schritt 5

Erstellen Sie ein abgerundetes Rechteck von 100 x 10 px am unteren Rand der Tischbeine. Duplizieren Sie es und machen Sie die Top-Kopie leichter und kürzer (80 x 20 px), was unserem flachen Bild eine gewisse Dimension verleiht.

create table legs from rectangles 2

Schritt 6

Gruppieren Sie (Control+ G) alle Teile der Tischbeine, halten Sie Alt-Shift gedrückt und ziehen Sie die Form auf die gegenüberliegende Seite des Tisches, um eine Kopie zu erstellen.

Gute Arbeit! Unser Tisch ist fertig. Lassen Sie uns weitermachen!

create table legs from rectangles 3

2. Wie kann man ein flaches Computer & Grafiktablett herstellen

Schritt 1

Beginnen wir mit dem Erstellen eines Monitors. Nehmen Sie das Abgerundete Rechteck-Werkzeug und lassen Sie uns eine 135 x 85 px Form mit 10 px Eckenradius machen.

Kopieren Sie die Form und fügen Sie vorne zweimal ein (Control-C > Control-F > Control-F). Verschieben Sie die obere Form mit der rechten Pfeiltaste nach rechts oder ziehen Sie sie mit dem Auswahlwerkzeug (Selection Tool) (V), während Sie die Shift-Taste gedrückt halten.

Wählen Sie nun die obere Form und die darunterliegende aus. Nehmen Sie das Figur Builder-Werkzeug (Shape Builder Tool) (Shift-M), halten Sie die Alt-Taste gedrückt und bewegen Sie die Maus über die Teile, die wir löschen müssen.  Klicken Sie auf die unerwünschten Teile und lassen Sie nur einen schmalen Streifen am linken Rand des Rechtecks übrig. Machen Sie die Form ein bisschen heller und bilden Sie ein Highlight.

making a monitor from rectangles

Schritt 2

Jetzt, da die Anzeige bereit ist, fügen wir einen Stand hinzu. Verwenden Sie das Rechteck-Werkzeug (M), um ein Rechteck von 45 x 55 px zu erstellen, das etwas dunkler als die Anzeige ist.

Wählen Sie den Ankerpunkt oben rechts mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) und machen Sie die Ecke gerundet, indem Sie den Radius auf ca. 15 px einstellen.

add a stand

Schritt 3

Duplizieren Sie (Control-C > Control-F) den Stand und verschieben Sie die Kopie weit nach links. Wählen Sie beide Formen und verwenden Sie das Figur Builder-Werkzeug (Shift-M), während Sie Alt gedrückt halten, um die obere Form und das Teil zu löschen, an dem sich beide Kopien überlappen.

Fügen Sie dem Stand einen Lichtfleck hinzu, wie wir es für die Anzeige in Schritt 1 getan haben.

add a stand 2 shape builder tool

Schritt 4

Platzieren Sie ein dunkelgraues Rechteck auf dem Monitor und machen Sie einen Schatten vom Ständer. Drücken Sie mehrmals die Control-[ -Taste, um die Form rückwärts zu senden.

Verwenden Sie das Rechteck-Werkzeug (M), um eine 60 x 5 px große Form am unteren Ende des Ständers zu platzieren. Machen Sie die linken Ecken vollständig abgerundet.

Beenden Sie den Computer, indem Sie ihn mit Hilfe des Ellipsenwerkzeugs (Ellipse Tool) (L) mit einem 20 x 20 px großen Kreisbeschriftungszeichen versehen. Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, während Sie einen Kreis erstellen, um ihn gleichmäßig zu machen.

add details to the computer

Schritt 5

Jetzt wollen wir ein Grafiktablett darstellen. Beginnen Sie damit, ein gerundetes Rechteck von 100 x 50 px mit einem Eckenradius von 10 px zu erstellen.

Wenn Sie die Form ausgewählt haben, doppelklicken Sie auf das Beuge-Werkzeug (Shear Tool) (Sie finden es im selben Dropdown-Menü wie das Skalierwerkzeug (Scale Tool) (S)) und stellen Sie den Beugewinkel (Shear Angle) auf 40 Grad ein. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Machen Sie einen helleren Streifen für den Lichtfleck am linken Rand der Form.

make a graphic tablet

Schritt 6

Jetzt machen wir einen dünnen Stand. Nehmen Sie das Rechteck-Werkzeug (M) und erstellen Sie eine 60 x 33 px große Form mit dunkelgrauem dünnem Strich und ohne Füllung.

Wählen Sie die unteren Ankerpunkte mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) und drücken Sie die Eingabetaste, um das Verschieben-Fenster zu öffnen. Setzen Sie die Horizontale Position auf 10 px, Vertical auf 0 px, und klicken Sie auf OK, um die untere Kante der Form nach rechts zu verschieben.

make a stand for the tablet

Schritt 7

Wenn Sie die unteren Ankerpunkte mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) ausgewählt haben, werden die Ecken um 8 px gerundet. Beenden Sie das Tablet, indem Sie in der Mitte eine gequetschte elliptische Markierung hinzufügen.

Sieht aus, als wären die Geräte fertig! Lassen Sie uns weitermachen!

make a stand for the tablet 2 rounded corners

3. Wie kann man eine flache Kaffeetasse zeichnen

Schritt 1

Lassen Sie uns aus einem Rechteck eine Tasse machen. Erstellen Sie eine grüne Form von 32 x 25 px. Machen Sie die oberen Ecken leicht gerundet und bewegen Sie sich dann zu den unteren Ecken und stellen Sie den Radius auf 9 px ein.

Erstellen Sie einen hellgrünen Lichtfleck am linken Rand des Bechers.

make a coffee mug from rectangles

Schritt 2

Lassen Sie uns ein Handle hinzufügen. Erstellen Sie ein 12 x 15 px großes Rechteck. Wählen Sie die Ankerpunkte oben und unten links mit dem Direktauswahlwerkzeug (A) aus und machen Sie die Ecken um 5 px gerundet.

Duplizieren Sie (Control-C> Control-F) die Form, halte Alt-Shift gedrückt und verkleinern Sie die Kopie. Wählen Sie beide Formen aus und verwenden Sie die Minus Front-Funktion des Pathfinders, um die obere Form auszuschneiden und ein Loch in der Mitte des Griffs zu machen.

make a mug handle

Schritt 3

Befestigen Sie den Griff an der Tasse und senden Sie ihn an die Rückseite (Shift-Control- [). Beenden Sie den Becher, indem Sie an der unteren Kante ein schmales Rechteck anbringen.Befestigen Sie den Griff an der Tasse

Attach the handle to the mug

4. Wie kann man ein flaches Buch erstellen

Schritt 1

Lassen Sie uns ein dunkelgraues Rechteck von 67 x 12 px erstellen und seine linken Ecken vollständig abrunden. Gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad (Object > Path > Offset Path) und setzen Sie den Offset-Wert auf 2 px. Machen Sie die äußere Form etwas heller.

Duplizieren Sie die kleinere Form zweimal (Control-C> Control-F> Control-F) und füllen Sie beide Kopien mit weißer Farbe. Verschieben Sie die oberste Kopie nach rechts, sodass sie den rechten Rand des Buchs überlappt.

make a flat book from rectangles 1

Schritt 2

Wählen Sie sowohl die oberste Kopie als auch die größere hellgraue Form und verwenden Sie die Minus Front-Funktion des Pathfinders, um ein Loch in der grauen Form auszuschneiden.

Machen Sie die Spitzen der Buchdecke rund.

make a flat book from rectangles 2

Schritt 3

Verwenden Sie das Federwerkzeug (Pen Tool) (P) oder das Liniensegmentwerkzeug (Line Segment Tool) (\), und halten Sie die Shift-Taste gedrückt, um gerade horizontale Linien für die Papierblätter zu erstellen. Verstecken Sie die unerwünschten Teile in der Schnittmaske wie bei der Holzstruktur der Tischplatte.

Machen Sie einen subtilen Schatten, indem Sie die Papierform duplizieren und nach rechts verschieben. Löschen Sie das unerwünschte Teil mit Hilfe des Figur Builder Werkzeugs (Shift-M), während Sie Alt gedrückt halten.

Und da haben wir es! Unser Buch ist fertig!

make a flat book from rectangles 3

Schritt 4

Jetzt können wir alle Objekte auf den Tisch legen. Sie können weitere Bücher hinzufügen, wenn Sie möchten, und variieren Sie ihre Größe und Farben.

place objects on the desk

5. Wie kann man einen flachen Hipster-Charakter zeichnen

Schritt 1

Fangen wir mit dem Kopf an. Erstellen Sie ein gerundetes Rechteck von 50 x 80 px. Stellen Sie den Eckenradius der oberen Ecken auf 19 px und die unteren Ecken auf 23 px ein.

Verwenden Sie das Abgerundete Rechteck-Werkzeug und das Ellipsen-Werkzeug (L), um dem Gesicht Augen, Brauen und Nase hinzuzufügen.

make a head and a face

Schritt 2

Jetzt erstellen wir einen Pinsel, um einen Hipster-Schnurrbart zu zeichnen! Beginnen Sie mit einem kleinen Kreis von ca. 10 x 10 px Größe.  Wählen Sie den linken Ankerpunkt mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) und ziehen Sie ihn weit nach links. Konvertieren Sie den ausgewählten Ankerpunkt in die Ecke über das Bedienfeld oben.

draw a hipster mustache

Schritt 3

Ziehen Sie die erstellte Form auf das Pinsel-Panel (Fenster > Pinsel) (Brushes panel (Window > Brushes)) und erstellen Sie einen Kunstpinsel. Belassen Sie alle Optionen als Standard. Sie können jederzeit zu diesem Fenster Optionen zurückkehren, indem Sie auf den Pinsel im Pinsel-Panel doppelklicken, um die Einstellungen anzupassen.

Nehmen Sie nun das Pinsel-Werkzeug (Paintbrush Tool) (B) und zeichnehn Sie einen gekräuselten Schnurrbart. Passen Sie das Strichgewicht bei Bedarf an und Objekt > Erweitern Sie die Darstellung (Object > Expand Appearance) der Form, sobald Sie damit zufrieden sind. Drücken Sie Control-[ einige Male, um den Schnurrbart unter die Nase zu legen.

create an art brush

Schritt 4

Jetzt fügen wir etwas Haar hinzu. Kopieren Sie die Kopfform und fügen Sie zweimal vorne ein (Control-C> Control-F> Control-F). Verschieben Sie die obere Kopie nach unten und nach rechts, wie in der Abbildung unten gezeigt (blaue Form).

Wählen Sie die oberste Kopie und die darunterliegende aus und wenden Sie die Minus Front-Funktion im Pathfinder-Feld an. Füllen Sie die restliche Form mit der gleichen dunkelbraunen Farbe wie für den Schnurrbart.

Das Sideburn ist viel zu lang, also schneiden wir es. Nehmen Sie das Radiergummi-Werkzeug (Eraser Tool) (Shift-E), halten Sie Alt gedrückt und schneiden Sie den unteren Teil ab.

create the hair

Schritt 5

Jetzt zeichnen wir den Bart mit der gleichen Technik. Duplizieren Sie die Gesichtsform zweimal und verschieben Sie die obere Kopie nach oben und nach rechts. Verwenden Sie die Minus Front-Funktion, um den nicht benötigten Teil zu entfernen. Machen Sie den Bart dunkler als das Haar.

create a hipster beard

Schritt 6

Lassen Sie uns die Haare unseres Charakters stylen. Nehmen Sie das Rechteck-Werkzeug (M) und machen Sie ein dunkelbraunes Rechteck von 65 x 30 px. Wir können mit dem Pipettenwerkzeug (Eyedropper Tool) (I) die Farbe aus dem Bart auswählen.

Verwenden wir das Ausrichtenbedienfeld (Align panel), um die linke Haarkante an der linken Seite des Kopfes zu befestigen.Wählen Sie sowohl die Haarform als auch den Kopf aus und klicken Sie erneut auf den Kopf, um ihn zu einem Schlüsselobjekt zu machen (Sie werden eine dickere Auswahl sehen). Klicken Sie auf Horizontal nach links ausrichten, um das Haar auf den Kopf auszurichten.

Wählen Sie die oberen und unteren rechten Ecken des Haares mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) und runden Sie sie vollständig ab.

Wählen Sie schließlich den Ankerpunkt oben links und machen Sie diese Ecke ebenfalls gerundet.

make a hairdo from rectangle

Schritt 7

Jetzt, dass der Kopf fertig ist, gehen wir zum Körper! Beginnen Sie damit, ein Hemd aus einem dunkelblauen Rechteck von 70 x 135 px zu machen. Doppelklicken Sie auf das Beuge-Werkzeug und stellen Sie den Beugewinkel auf 20 Grad ein. Machen Sie die Ecken 20 px abgerundet.

make a body from rectangle

Schritt 8

Fügen Sie ein kleines dunkelbraunes Rechteck mit einem abgerundeten Boden für den Hals hinzu. Fügen Sie ein größeres rosa abgerundetes Rechteck für das Nackenband hinzu. Drücken Sie Control-[, um es unter die Halsform zu platzieren.

add a neck and a neckband

Schritt 9

Jetzt lassen Sie uns die Arme formen. Erstellen Sie ein Rechteck von ca. 17 x 96 px. Es muss nicht genau die gleiche Höhe haben; Achten Sie nur darauf, dass es zwischen die Oberkante des Hemdes und die Oberkante des Tisches passt.

Wählen Sie den Ankerpunkt unten links und machen Sie die Ecke vollständig gerundet, um einen Ellbogen zu bilden. Duplizieren Sie die erstellte Form und drehen Sie sie um 90 Grad, während Sie die Shift-Taste gedrückt halten.

Fügen Sie einen kleinen Kreis für die Faust hinzu und verstecken Sie ihn unter dem Zeichenbrett.

make the arms from rectangles 1

Schritt 10

Erstellen Sie einen weißen Stift aus einem schmalen Rechteck mit abgerundeten Ecken. Drehen Sie es und legen Sie es in die Hand des Charakters.

Fügen wir dem oberen Teil des Arms einen Ärmel hinzu. Duplizieren Sie das vertikale Element des Arms und verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug (Shift-E), während Sie Alt gedrückt halten, um die untere Hälfte der Kopie zu löschen. Füllen Sie die verbleibende Form mit einer hellen rosa Farbe.

Lassen Sie uns den gegenüberliegenden Arm hinzufügen. Wählen Sie die vertikalen Elemente des Arms aus und doppelklicken Sie auf das Reflektieren-Werkzeug (Reflect Tool) (O). Drehen Sie die Form über die Vertikale Achse und klicken Sie auf Kopieren. Befestigen Sie den zweiten Arm am Körper und schicken Sie ihn nach hinten (Shift-Control- [), unter dem Hemd.

make the arms from rectangles 2

Schritt 11

Duplizieren Sie die Körperform und verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug (Shift-E), um den oberen Teil zu löschen.  Es bleibt nur ein schmales Stück unter dem Tisch. Füllen Sie es mit einer dunkleren Farbe, die einen Schatten darstellt. Duplizieren Sie das neue Stück und löschen Sie es erneut, füllen Sie das restliche Teil mit dunkelblauer Farbe für die Jeans.

add the bottom of the body

Schritt 12

Jetzt machen wir die Beine. Erstellen Sie ein 23 x 130 px großes Rechteck mit einer etwas helleren blauen Farbe. Wählen Sie den Ankerpunkt oben rechts und beide unteren Ecken mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) und runden Sie sie vollständig ab.

Fügen Sie dem oberen Teil des Beins ein kleineres Rechteck hinzu und runden Sie es vollständig ab. Auf diese Weise zeigen wir ein gebeugtes Knie.

make the legs from the rectangles 1

Schritt 13

Duplizieren Sie das Bein und verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug (Shift-E), um die Kopie von ihrem oberen Teil zu löschen, wobei nur ein kleines Stück in der Unterseite verbleibt.  Füllen Sie es mit einer braunen Hauttonfarbe. Stellen Sie ein aufgerolltes Hosenbein dar, indem Sie ein hellblaues abgerundetes Rechteck über das Bein legen.

make the legs from the rectangles 2

Schritt 14

Jetzt fügen wir einen Schuh hinzu. Beginnen Sie mit einem dunkelblauen Rechteck von 40 x 20 px, senden Sie es zurück (Shift-Control-[) und befestigen Sie es am Bein.

Erstellen Sie ein weißes Rechteck von 25 x 25 px für die Stiefel-Spitze und befestigen Sie es an der rechten Kante der dunkelblauen Form. Wählen Sie die oberen Ecken aus und machen Sie sie zu 12 px gerundet.

Nehmen Sie das Bleistift-Werkzeug (N) und zeichnen Sie ein paar Linien entlang der Stiefelspitze. Verwenden Sie die Schnittmaske, um die unerwünschten Teile der Linien auszublenden.

Beenden Sie den Schuh, indem Sie ein schmales weißes Rechteck am Sohlenboden hinzufügen. Machen Sie die untere linke Ecke rund und schmücken Sie die Sohle mit einem schmalen dunkelgrauen Streifen.

make a gumshoe from rectangles

Schritt 15

Jetzt fügen wir das zweite Bein hinzu! Befestige ein Rechteck von 80 x 23 px an den unteren Teil unseres Charakters. Fügen Sie ein kleineres Rechteck der helleren Farbe oben hinzu und richten Sie es an der linken Kante der vorherigen Form aus.

Machen Sie die linken Ecken der neuen Form vollständig gerundet.

Nun beugen wir das Bein im Knie, indem wir ein gedrehtes schmales Rechteck hinzufügen. Ich habe es einfach vom ersten Bein kopiert und das Auswahlwerkzeug (V) verwendet, um es auf etwa 250 Grad zu drehen, so dass es in den Kniebereich passt.

make the legs from the rectangles 3

Schritt 16

Fügen Sie einen zweiten Schuh hinzu und machen Sie alle Elemente des Beines etwas dunkler, wodurch das Bild etwas dreidimensionaler wird.

Genial! Sieht so aus, als wäre unser Charakter fertig. Kommen wir zum letzten Teil unseres Tutorials.

our character is finished

6. Wie kann man einen modernen Stuhl zeichnen

Schritt 1

Unser Charakter schwebt immer noch in der Luft, also fügen wir einen Stuhl hinzu, um ihn bequem sitzen zu lassen.

Beginnen Sie mit der Erstellung eines braunen Rechtecks von 87 x 105 px für die Stuhllehne. Wählen Sie die untere linke Ecke und drücken Sie die Eingabetaste, um das Verschieben-Fenster zu öffnen.  Setzen Sie den Wert der Horizontalen Position auf 7 px, Vertical auf 0 px, und klicken Sie auf OK, um den Ankerpunkt um 7 px nach rechts zu verschieben.

Wiederholen Sie das gleiche für den gegenüberliegenden Ankerpunkt, aber stellen Sie diesmal den Horizontalen Wert auf -7 px ein, und verschieben Sie den Punkt nach links.

Wählen Sie schließlich beide oberen Ecken und machen Sie sie vollständig gerundet.

make a chair from rectangles 1

Schritt 2

Behalten Sie die ausgewählte Form bei, gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad und setzen Sie den Offset-Wert auf -8 px. Wählen Sie beide Formen aus und klicken Sie auf Minus Front, um ein Loch in der Mitte auszuschneiden.

Verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug (Shift-E) und halten Sie die Alt-Taste gedrückt, um den unteren Teil des Rahmens zu löschen.

Fügen Sie drei vertikale Holzplanken zu der Stuhllehne hinzu und legen Sie sie unter den Rahmen (Shift-Control-[).

make a chair 2 offset path

Schritt 3

Fügen Sie die Rückenlehne des Stuhls und einen hölzernen Boden hinzu. Dekorieren Sie sie mit einer einfachen Holzstruktur, mit der gleichen Technik wie bei der Holzplatte.

add texture to the chair

Schritt 4

Jetzt müssen wir unserem Stuhl ein Bein hinzufügen. Ich wollte einen hohen Stuhl wie in einer Bar darstellen. Verwenden Sie das Rechteck-Werkzeug (M), um die Elemente zu bilden, indem Sie die Tischbeine als Referenz für die Formen und Farben verwenden.

add a leg to our chair

Genial! Unser Hipster Designer und sein kreativer Arbeitsbereich sind fertig!

Gut gemacht! Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, diesem Tutorial zu folgen und einige neue Ratschläge und Tricks zu entdecken, die Sie inspirieren werden, flachere Illustrationen zu erstellen!

Hipster Designer and His Creative Workspace

Hipster Designer und sein kreativer ArbeitsbereichVergessen Sie nicht, das Flache Hipster-Designer-Set auf Envato Elements mit all den zusätzlichen Elementen und dem alternativen blonden Charakter herunterzuladen!

Wenn Sie flache Charaktere und Interieurs erstellen möchten, habe ich noch ein interessantes Tutorial für Sie! Stellen Sie sicher, dass Sie dieses nicht verpassen:

Viel Spaß!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.