7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Spirit Day

Wie erstellt man ein typografisches T-Shirt-Design?

Scroll to top
Read Time: 13 mins

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

In diesem Tutorial experimentieren wir mit der Erstellung eines typografischen T-Shirt-Designs - wie Sie Ihr eigenes T-Shirt mit Typ entwerfen! Wir werden mit verschiedenen Schriftarten experimentieren, einige der Prinzipien des Designs berühren und sogar einige Smart Objects verwenden! In meinem Design werde ich ein Shirt für Spirit Day entwerfen, eine Anti-Mobbing-Kampagne zur Unterstützung von LGBTQ+ Jugendlichen.

Was werden Sie brauchen?

Die folgenden Assets werden in diesem Projekt verwendet:

Wir werfen auch einen Blick auf Placeit, ein unterhaltsames, benutzerfreundliches Tool für Modelle, Designs, Logos und mehr! Manchmal spiele ich einfach gerne mit Designs auf Placeit - es macht Spaß, mit Modellen zu experimentieren.

Es geht jedoch nicht nur um Modelle, sondern auch um einen T-Shirt-Designer! Egal, ob Sie nach einer T-Shirt-Designvorlage oder niedlichen T-Shirt-Designs suchen oder einfach nur direkt in Ihrem Browser visuell experimentieren möchten, Placeit macht Spaß und ist einfach zu bedienen.

PlaceItPlaceItPlaceIt

Sind Sie bereit zu erkunden, wie Sie T-Shirt-Designs erstellen, Modelle verwenden und mit einem Typ experimentieren können? Lassen Sie uns anfangen!

1. Wie startet man ein T-Shirt Design?

Schritt 1

Für dieses Tutorial werde ich ein Shirt für Spirit Day entwerfen, eine Anti-Mobbing-Kampagne zur Unterstützung von LGBTQ+ Jugendlichen. Ich weiß also bereits, dass ich Lila in meinem Design verwenden möchte. Ich werde die Dinge typbasiert machen, daher wird die Lesbarkeit auch für dieses Projekt wichtig sein. Ich werde auch meine Farben einschränken, damit nicht nur der Schwerpunkt auf dem Lila liegt, sondern mein Projekt auch besser für den Siebdruck geeignet ist.

Es ist eine gute Idee, gleich zu Beginn T-Shirt-Designideen zu erstellen, damit Sie eine Roadmap im Auge haben! Gestalten Sie Ihr T-Shirt so, dass es Ihren Design- und Projektzielen entspricht.

Ich werde mein Design in Adobe Photoshop erstellen. Starten Sie also ein neues Dokument.

Ich werde mit einer Breite von 700 px und einer Höhe von 1200 px arbeiten, also ist es hauptsächlich die Länge und Breite der Vorderseite meines T-Shirts.

Beachten Sie, dass es eine gute Idee ist, Ihren Drucker nach den Größenanforderungen zu fragen - diese können abhängig von einer Reihe von Faktoren wie dem Stil des Hemdes variieren! Nehmen Sie die Maße in diesem Tutorial als Beispiel und nicht als die einzig mögliche Lösung, wenn Sie mit dem Entwerfen Ihres T-Shirts beginnen.

Starting a new documentStarting a new documentStarting a new document

Schritt 2

Bevor wir unser Dokument erstellen, nehmen wir uns einen Moment Zeit, um über die Lösung zu sprechen.

Im Allgemeinen arbeite ich für ein Projekt wie dieses mit 300 Pixel pro Zoll. Dies ist eine relativ hohe Auflösung, die zum Drucken geeignet ist - im Gegensatz zu etwa 72 Pixel pro Zoll, die für ein Projekt mit niedriger Auflösung besser geeignet wäre, beispielsweise für das Web.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Drucker. Er sollte Ihnen helfen können. Im Zweifelsfall arbeite ich normalerweise groß. Wenn ich mit Rastergrafiken arbeite, arbeite ich lieber zu groß und kann verkleinern als zu klein - und dann kann ich nicht einfach die Größe ändern, ohne an Qualität zu verlieren.

Starting a new documentStarting a new documentStarting a new document

Schritt 3

Eine letzte Sache, bevor wir unser Dokument erstellen.

Suchen Sie in Ihrer Dokumenteinrichtung nach dem Dropdown-Menü Hintergrundinhalt. Wir möchten Transparent aus dieser Liste auswählen.

Wenn Sie mit Ihren Dokumenteinstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf Erstellen.

Creating a new documentCreating a new documentCreating a new document

2. Wie erstellt man ein typografisches T-Shirt-Design?

Schritt 1

Schauen wir uns zunächst unser Ebenen-Bedienfeld an. Um das Ebenenbedienfeld zu öffnen, gehen Sie zu Fenster > Ebenen. Sie wissen, dass ein Bereich geöffnet ist, wenn Sie hier im Menü Fenster ein Häkchen daneben sehen.

Opening the layers panelOpening the layers panelOpening the layers panel

Schritt 2

Wenn wir uns also unser Ebenen-Bedienfeld ansehen, haben wir hier eine Ebene, die transparent ist.

Beachten Sie, dass Photoshop die Transparenz visuell als dieses graue, karierte Muster darstellt.

One transparent layerOne transparent layerOne transparent layer

Schritt 3

Verwenden Sie das Füll-Werkzeug, um eine Hintergrundfarbe anzuwenden. Ich werde meine lila machen, weil ich weiß, dass ich für ein lila Hemd entwerfe. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder andere Farben ausprobieren möchten. Wählen Sie vorerst einfach die gewünschte Farbe als anfängliche "Hemdfarbe".

Ich habe diese Schicht T-Shirt Ebene genannt. Um den Namen einer Ebene zu ändern, doppelklicken Sie einfach auf den Namen im Ebenen-Bedienfeld und geben Sie ihn ein, um ihn umzubenennen.

Background color appliedBackground color appliedBackground color applied

Schritt 4

Lassen Sie uns nun diese Ebene sperren. Klicken Sie im Ebenen-Bedienfeld in den Sperroptionen auf das Symbol Alle sperren.

Dadurch wird diese Ebene geschützt, sodass wir sie vorerst nicht versehentlich ändern können.

Locking a layerLocking a layerLocking a layer

Schritt 5

Lassen Sie uns nun mit Schriftarten experimentieren. Ich werde mehr als eine in meinem Design verwenden.

Wie viele solltest du wählen? Welche sind die besten für den Job? Es gibt keine falsche Antwort - aber hier sind einige meiner Empfehlungen.

Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, Schriftarten zu wählen, die sich gegenseitig ergänzen. Ich denke zum Beispiel, ich möchte ein handgezeichnetes Erscheinungsbild ausprobieren, also werde ich ein paar verschiedene Schriftarten ausprobieren, die mit dieser Ästhetik funktionieren.

Font SelectionsFont SelectionsFont Selections
Routhers, Avaline Sketch und Summer Handwriting Schriftarten von Envato Elements

Schritt 6

Experimentieren Sie mit dem Text-Werkzeug, indem Sie Ihrer Komposition einen Typ hinzufügen. Wählen Sie einfach das Werkzeug aus und klicken Sie auf Ihre Leinwand. Sie werden feststellen, dass Photoshop eine neue Textebene für Sie erstellt - und Sie können mit der Eingabe beginnen.

Ich verwende die Schriftarten Routhers, um mit der Komposition zu beginnen.

Adding typeAdding typeAdding type

Schritt 7

Beachten Sie, dass Sie nicht den gesamten Text auf einer Ebene haben müssen - in der Tat ist es wahrscheinlich vorteilhaft, wenn Sie dies nicht tun! Ich lege absichtlich verschiedene Textteile auf ihre eigenen Ebenen, damit ich diese Teile leichter unabhängig voneinander verschieben, ändern und bearbeiten kann.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, können Sie im Ebenen-Bedienfeld eine neue Ebene erstellen. Klicken Sie einfach unten auf das Symbol Neue Ebene. Fahren Sie dann mit Ihrem Text-Werkzeug fort.

Adding a new layerAdding a new layerAdding a new layer

Schritt 8

Sie können jedoch auch ganz einfach eine neue Textebene erstellen, indem Sie mit dem Text-Werkzeug auf Ihre Leinwand klicken - wo noch kein Text vorhanden ist. Es ist eine andere Möglichkeit, dasselbe zu tun - Sie haben die Wahl!

Ich habe weiterhin in meinem Arbeitsbereich getippt. Nichts hier ist in Stein gemeißelt, also viel Spaß damit! Experiment! Ich wollte, dass die Wörter "Geist" und "Tag" zusammenfließen, also experimentierte ich damit, sie zusammen auszulegen.

Laying out textLaying out textLaying out text

Schritt 9

Werfen wir einen Blick auf unser Charakter-Fenster. Wenn Sie es nicht sehen, gehen Sie zu Fenster > Charakter.

Von hier aus können wir eine ganze Reihe von Typoptionen ändern, wie die Schriftart selbst, ihre Größe und ihr Gewicht.

Um die Texteigenschaften auf einer Textebene zu ändern, wählen Sie einfach die Textebene aus und nehmen Sie die gewünschten Änderungen im Charakter-Bedienfeld vor. Sie finden diese Optionen auch oben auf dem Bildschirm in Ihrem Options-Fenster, wenn das Text-Werkzeug ausgewählt ist.

Um den Text selbst zu bearbeiten, wählen Sie Ihr Text-Werkzeug aus und klicken Sie auf den Typ.

Hier habe ich weiter dargelegt, was mein T-Shirt-Design sagen soll, und verschiedene Schriftarten in verschiedenen Größen angewendet.

Applying textApplying textApplying text

Schritt 10

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um über die Betonung zu sprechen.

Dies bezieht sich auf einen Schwerpunkt oder eine Schlüsselstelle in der Komposition, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht. Als ich zum Beispiel meine Komposition betrachtete, beschloss ich, den Worten "Spirit Day" eine zusätzliche Betonung zu verleihen, indem ich eine dekorative Kontur hinzufügte.

Diese Schriftart, Routhers, hat einen Extrude-Stil, der dies sehr einfach macht! Ich musste lediglich meine Textebene duplizieren und die Kopie im Charakter-Bedienfeld auf Extrudieren setzen. Dann füllte ich alle verbleibenden Lücken, die die Hintergrundfarbe enthüllten, mit dem Pinselwerkzeug auf einer neuen Ebene aus.

Denken Sie daran: Sie können Ihre Ebenen umbenennen, indem Sie auf den Namen klicken. Ich mache das oft aus organisatorischen Gründen, damit ich mich nicht in einem großen Stapel von Schichten verliere!

Außerdem habe ich die anderen Teile meines Textes verkleinert. Beachten Sie, wie die Worte "Tag des Geistes" unsere Aufmerksamkeit wirklich auf sich ziehen - weil sie größer sind und das Weiß hier viel Kontrast hat.

Promoting emphasisPromoting emphasisPromoting emphasis

Schritt 11

Mein Design hatte einen guten Start, aber ich hatte das Gefühl, dass der Typ immer noch ziemlich unzusammenhängend aussah. Ich wollte mit Bewegung experimentieren - ein weiteres Prinzip des Designs. Vielleicht könnte ich den Text auf eine Weise "fließen" lassen, die von meiner Betonung inspiriert wurde.

Ich dachte, ich würde damit experimentieren, "Should Be" in "Spirit" um die Spitze des "S" fließen zu lassen.

Zu diesem Zweck habe ich mit den Verkrümmen-Text-Werkzeugen von Photoshop begonnen. Klicken Sie bei ausgewähltem Textwerkzeug oben im Bedienfeld Optionen auf die Schaltfläche Verzerrten Text erstellen.

Daraufhin wird das folgende Dialogfeld angezeigt. Ich ging mit einem Bogen mit der Biegung auf 66. Beachten Sie, wie wir eine Live-Vorschau unserer Arbeit sehen können!

Giving the text an arcGiving the text an arcGiving the text an arc

Schritt 12

Aber das Ergebnis sieht für mich immer noch etwas klobig aus. Ich möchte etwas, das organischer fließt, als hätte ich es von Hand gezeichnet, um den Text zu umwickeln (irgendwie inspiriert von den 70ern, nicht wahr?).

Zu diesem Zweck habe ich diese Textebene in ein Smart-Objekt geändert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste (auf dem PC) oder bei gedrückter Ctrl-Taste (auf dem Mac) auf die Ebene, die Sie in ein Smart-Objekt konvertieren möchten. Wählen Sie dann im Menü die Option In intelligentes Objekt konvertieren.

Converting to a smart objectConverting to a smart objectConverting to a smart object

Schritt 13

Wenn dieselbe Ebene noch ausgewählt ist - es ist jetzt ein intelligentes Objekt -, gehen Sie zu Bearbeiten > Transformieren > Verkrümmen

Wir werden den Text verziehen und ihn um unser "S" formen.

Warping the textWarping the textWarping the text

Schritt 14

Jetzt kann ich mich hier wirklich vertiefen und meinen Text so verzerren, wie ich möchte. Verwenden Sie die verschiedenen Größenänderungsgriffe, um den Text zu verzerren und zu formen.

So sieht es aus, wenn das Verkrümmen aktiv ist. Wenn Sie mit Ihren Änderungen zufrieden sind, drücken Sie einfach die Eingabetaste oder die Rückgabetaste.

Wieder wollte ich, dass meine direkt von der Form des "S" in "Spirit" inspiriert wird.

Warping the textWarping the textWarping the text

Schritt 15

Als nächstes wiederholte ich den gleichen Vorgang mit dem Wort "Everyday" - aber ohne den Bogen.

Also, lass es uns noch einmal machen! Zuerst habe ich die Textebene in ein Smart Objekt konvertiert.

Coverting to a smart objectCoverting to a smart objectCoverting to a smart object

Schritt 16

Dann ging ich zu Bearbeiten > Transformieren > Verkrümmen, um diese Ziehpunkte zum Ändern der Größe wiederherzustellen, und verzerrte meinen Text.

Wieder war es mein Ziel, diesen ergänzenden Text auf eine Weise "fließen" zu lassen, die von meiner Betonung inspiriert war - meinem Schwerpunkt.

Wenn Sie mit den vorgenommenen Änderungen zufrieden sind und Ihre Inhalte verzerren, drücken Sie die Eingabetaste oder die Eingabetaste, um sie abzuschließen.

Warping the textWarping the textWarping the text

Schritt 17

Um alles zusammenzubinden, habe ich beschlossen, einige dekorative Schnörkel hinzuzufügen, die von den Formen inspiriert sind, mit denen ich hier gearbeitet habe. Wieder wollte ich, dass sich die Dinge bewegen und zusammen fließen.

Hier sind die Schnörkel, die ich verwendet habe, wenn Sie sie auch probieren möchten!

Ich habe die Schnörkel kopiert und in mein Dokument eingefügt, jedes auf seiner eigenen Ebene.

Ich habe auch meine Schnörkelschichten lila gemacht - zu Organisationszwecken. Sie können dies auch tun, indem Sie mit der rechten Maustaste (auf dem PC) oder bei gedrückter Ctrl-Taste (auf einem Mac) auf die Ebene klicken und dann die gewünschte Farbe aus dem Menü auswählen. Auch dies ist optional und nur für organisatorische Zwecke.

adding flourishesadding flourishesadding flourishes

Schritt 18

Lassen Sie uns zum Schluss unser Design an einigen verschiedenfarbigen T-Shirts testen. Im Moment ist meine "T-Shirt Farbe" mittelviolett. Schalte einfach diese Ebene frei und teste mit dem Füll-Werkzeug verschiedene Farben. Hier ist mein Design mit einem helleren Lila.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Vordergrundfarbe im Werkzeuge-Bedienfeld ändern können!

Changing the background colorChanging the background colorChanging the background color

3. Wie wendet man ein T-Shirt Design auf ein Modell an?

Schritt 1

Bevor wir fortfahren und unser T-Shirt-Design an einem Modell testen, sollten Sie Ihre Arbeit speichern. Ich versuche immer, meine Arbeit zu speichern, wobei alle meine Ebenen intakt sind - nur für den Fall.

Ich empfehle, Ihre Arbeit als PSD-Datei (eine Photoshop-Datei) zu speichern, damit Sie diese rohe, geschichtete Datei haben, zu der Sie zurückkehren und sie bei Bedarf bearbeiten können.

Wir werden unsere Ebenen zusammenführen, also hören wir auf zu speichern, bevor wir fortfahren!

Datei > Speichern, um Ihre Arbeit zu speichern!

Randnotiz: Ich möchte betonen, dass es wichtig ist, Ihren Drucker nach den Dateianforderungen und -spezifikationen zu fragen! Wir werden hier unser Design auf ein Modell anwenden, aber Ihre Anforderungen an Ihr Projekt können variieren.

Saving your workSaving your workSaving your work

Schritt 2

Lassen Sie uns nun unsere Hintergrundebene löschen - die, in der wir eine Füllfarbe haben. Wählen Sie dazu diese Ebene aus und klicken Sie im Ebenen-Bedienfeld auf den Papierkorb.

Deleting a layerDeleting a layerDeleting a layer

Schritt 3

Jetzt müssen wir unsere Ebenen zusammenführen. Gehen Sie zu Ebene > Sichtbar zusammenführen, um alle sichtbaren Ebenen zusammenzuführen.

Im Ebenen-Bedienfeld sehen Sie jetzt, dass Sie nur eine Ebene haben, die alle Ihre Arbeiten enthält. Sie werden feststellen, dass der Hintergrund wie ein Schachbrettmuster aussieht. Auch hier zeigt Photoshop Transparenz an.

One transparent layerOne transparent layerOne transparent layer

Schritt 4

Speichern wir nun unser Bild als transparente PNG-Datei. Gehen Sie dazu zu Datei > Speichern unter.

WARNUNG: Gehen Sie NICHT zu Datei > Speichern! Dadurch wird Ihre vorherige, mehrschichtige Arbeit überschrieben.

Wählen Sie PNG als Dateiformat.

Schritt 5

Als nächstes sehen wir einige PNG-Exportoptionen. Ich habe die größte Dateigröße gewählt.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind.

PNG optionsPNG optionsPNG options

Schritt 6

Testen wir jetzt unser Design! Ich werde es mit Placeit versuchen, da es ein wirklich einfaches und unkompliziertes Tool zum Testen von Designs ist. Intelligente Vorlagen sind jedoch nicht nur einfach zu verwenden, sondern machen auch Spaß.

Wenn Sie mitmachen möchten, können Sie sich mir auf Placeit anschließen!

Lassen Sie uns vorerst einfach mit der Maus über Mockups fahren und dann T-Shirt auswählen!

PlaceIt t-shirt mockupsPlaceIt t-shirt mockupsPlaceIt t-shirt mockups

Schritt 7

Wir könnten sofort hochladen, aber ich werde ein bestimmtes Modell auswählen, um es zuerst zu testen. Ich habe diesen gewählt!

Sie können die Farbe des Model-Shirts auf der rechten Seite des Bildschirms ändern. Ich habe eine lila Farbe gewählt, weil ich das für mein Design vorgesehen habe. Sie können auch die Hintergrundfarbe anpassen! Ich habe ein helleres Lila gewählt, aber Sie können jede Farbe wählen, die Sie mögen!

Klicken Sie jetzt einfach auf, um Ihre Bilder hochzuladen. Die Schaltfläche zum Hochladen befindet sich auf der rechten Seite.

Customizing a mockup on PlaceItCustomizing a mockup on PlaceItCustomizing a mockup on PlaceIt

Schritt 8

Als nächstes können wir unser Bild zuschneiden und anpassen, bevor es auf dem Modell platziert wird. Es ist super einfach! Wenn Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden sind, klicken Sie einfach auf Schnittmengenfläche.

design own t shirtdesign own t shirtdesign own t shirt

Schritt 9

Voila! Wir haben ein cooles Modell, in dem wir unser individuelles T-Shirt-Design in Aktion sehen können! Ich mag es, meine Arbeit so zu sehen, damit ich ein Gefühl dafür bekomme, wie sie aussehen wird, wenn jemand sie trägt. Es macht auch wirklich Spaß, es auf verschiedenen Modellen in Aktion zu sehen!

Sample design on mockupSample design on mockupSample design on mockup

Und das ist es!

Vielen Dank, dass Sie mit mir einige typografische T-Shirt-Designkonzepte erforscht haben! Ich hoffe, Sie kreieren einige schöne, typeninspirierte Designs für sich! Typografie ist nur eine von vielen T-Shirt-Designideen, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihr eigenes T-Shirt-Design erstellen - der Himmel ist die Grenze! Hoffentlich haben Sie jetzt zusätzliche Inspiration und Einblicke in die Herstellung von T-Shirt-Designs. Vielen Dank fürs Lesen und viel Spaß beim Erstellen!

Example of typographic tshirt designExample of typographic tshirt designExample of typographic tshirt design

Ich werde am Spirit Day lila werden, um die LGTBQI+ Jugend zu unterstützen - aber Mobbing und Belästigung sind ein Problem, das man das ganze Jahr über erkennen und konfrontieren muss. Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, mit Belästigung, Mobbing oder einer schädlichen Situation zu kämpfen haben, wenden Sie sich bitte an jemanden, dem Sie vertrauen. Sie verdienen es, sicher zu sein und mit Respekt behandelt zu werden - vielleicht können wir auch einen Teil dieser positiven Energie auch für andere in die Welt bringen.

Danke fürs Lesen!

Wenn Ihnen dieses Tutorial gefallen hat, finden Sie hier einige andere, die Ihnen gefallen könnten!

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.