Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Text Effects
Design

So erstellen Sie einen coolen Bubble Font Text-Effekt

by
Difficulty:IntermediateLength:MediumLanguages:

German (Deutsch) translation by Ines Willenbrock (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie ein Blasentextdesign mit einer Blasenbuchstabenschriftart in Adobe Illustrator erstellen.

Zunächst erfahren Sie, wie Sie den Text mit einer niedlichen Blasenschriftart erstellen. Als Nächstes erstellen Sie mithilfe des Aussehen-Bedienfelds zusammen mit Versatz-Pfad- und Transformationseffekten den Startstil für den Blasentexteffekt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Blasenschriftart mithilfe grundlegender Mischtechniken, integrierter Muster und eines Gaußschen Unschärfeeffekts weiter stilisieren. Mithilfe von Strichen und einigen Drop Shadow-Effekten erfahren Sie, wie Sie Ihrem Textentwurf den letzten Schliff hinzufügen.

In den letzten Schritten erfahren Sie, wie Sie die Aussehens-Attribute Ihrer Blasenbuchstabenschriftart einfach speichern und wiederverwenden und wie Sie einen einfachen Hintergrund für ein Textdesign erstellen.

Weitere Informationen zum Anpassen oder Verbessern Ihres endgültigen Textdesigns mithilfe von coolen Blasenbuchstaben-Schriftarten finden Sie bei GraphicRiver.

Was Sie benötigen

Sie benötigen die folgende Schriftart, um diesen Textentwurf abzuschließen:

1. Erstellen eines neuen Dokuments und Verwenden einer Blasenschriftart

Schritt 1

Pressen Sie auf STRG-N, um ein neues Dokument zu erstellen. Wählen Sie Pixel aus dem Dropdown-Menü Einheiten aus, geben Sie 850 in das Feld Breite und 600 in das Höhenfeld ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weitere Einstellungen. Wählen Sie RGB für den Farbmodus, legen Sie die Rastereffekte auf Bildschirm (72 ppi) fest, und klicken Sie dann auf Dokument erstellen.

Sie sollten auch das Info-Bedienfeld (Fenster > Info) für eine Live-Vorschau mit der Größe und Position Ihrer Formen öffnen. Vergessen Sie nicht, die Maßeinheit auf Pixel aus Bearbeiten > Einstellungen > Einheiten einzustellen. Alle diese Optionen werden Ihre Arbeitsgeschwindigkeit deutlich erhöhen.

set up grid

Schritt 2

Wählen Sie das Text-Werkzeug (T), klicken Sie auf Ihre Texttafel, und öffnen Sie das Textbedienfeld (Fenster > Text > Zeichen).

Wählen Sie die Bomber Balloon Schriftart und legen Sie die Größe auf 250 px fest. Geben Sie den Text "BUBBLE" ein und färben Sie ihn schwarz (R=0 G=0 B=0). Fühlen Sie sich frei, nach weiteren coolen Blasenbuchstaben-Schriftarten zu suchen und sie anstelle dieser zu verwenden.

cool bubble letter fonts

2. Wie man Blasentexteffekte erstellt

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Ihre süße Blasenschriftart ausgewählt bleibt, öffnen Sie das Farbfelder-Bedienfeld (Fenster > Farbfelder), und klicken Sie auf das [Keine] Farbfeld, um die vorhandene Textfarbe zu entfernen. Dies sollte Ihren Text unsichtbar machen, aber keine Sorge – wir werden das sofort beheben.

Öffnen Sie das Aussehen-Bedienfeld (Fenster > Aussehen), und fügen Sie eine neue Füllung hinzu, indem Sie die Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen am unteren Rand des Bedienfelds verwenden. Wählen Sie die neue Füllung aus und legen Sie ihre Farbe auf R=40 G=73 B=138 fest.

cute bubble fonts

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass ihr Textentwurf ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine zweite Füllung mit derselben Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Legen Sie die Farbe auf R=50 G=120 B=181 fest und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -4 px Versatz ein und klicken Sie auf OK.

text effects

Schritt 3

Stellen Sie sicher, dass ihr Textentwurf ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld. Wählen Sie die obere Füllung aus und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass ihr Textentwurf ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine dritte Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Legen Sie die Farbe auf R=73 G=152 B=212 fest und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -8 px Versatz ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine vierte Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Legen Sie die Farbe auf R=71 G=188 B=235 fest und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -12 px Versatz ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine fünfte Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Wenden Sie den unten gezeigten linearen Farbverlauf an (Fenster > Verlauf), legen Sie den Winkel auf 90 Grad fest, und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -16 px Versatz ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine sechste Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Legen Sie die Farbe auf Weiß fest (R=255 G=255 B=255) und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -22 px Versatz ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Unschärfe > Gaußsche Unschärfe. Geben Sie einen Radius von 2 px ein, klicken Sie auf OK, und kehren Sie zum Aussehen-Bedienfeld zurück. Erweitern Sie Ihre weiße Füllung und klicken Sie auf Deckkraft, um das Transparenz-Fly-Out-Bedienfeld zu öffnen. Senken Sie die Deckkraft auf 30 % und ändern Sie den Misch-Modus in Überlagerung.

text design

Schritt 8

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Wählen Sie die weiße Füllung aus, und duplizieren Sie sie mit der Schaltfläche Ausgewählte Elemente duplizieren am unteren Rand des Bedienfelds. Erweitern Sie die neu hinzugefügte Füllung, wählen Sie den vorhandenen Gaußschen Unschärfeeffekt aus, und entfernen Sie ihn, indem Sie unten im Bedienfeld auf Ausgewähltes Element löschen klicken.

text design

Schritt 9

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine neue Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Ändern Sie den Misch-Modus in Überlagerung, und wenden Sie den unten gezeigten linearen Farbverlauf an. Die gelbe Null aus dem Verlaufsbild steht für den Deckkraft-Prozentsatz. Dies bedeutet einfach, dass Sie diesen Farbverlaufsschieberegler auswählen und seine Deckkraft im Farbverlaufs-Bedienfeld auf 0 % senken müssen.

text design

Schritt 10

Öffnen Sie das Fly-Out-Menü aus dem Farbfeld-Bedienfeld und gehen Sie zu  Farbfeld Bibliothek öffnen > Muster > Basic Graphics > Basic Graphics_Texture. Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine neue Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Tragen Sie das Mezzotint Dot-Muster von Basic Graphics_Texture-Panel auf und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Transformieren. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen Objekte transformieren und das Kontrollkästchen Muster transformieren deaktivieren. Dadurch wird das angewendete Muster skaliert, ohne die Grenzen zu beeinträchtigen.

text design

Schritt 11

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Wählen Sie die obere Füllung aus, senken Sie die Deckkraft auf 50 %, und ändern Sie den Mischmodus in Farbe Abwedeln.

text design

Schritt 12

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine neue Füllung mit der Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen hinzu, und wählen Sie sie aus. Tragen Sie das USGS 22 Gravel Beach Muster aus dem Basic Graphics_Texture-Panel auf und gehen Sie zu Effect > Distort & Transform > Transform. Geben Sie die in der folgenden Abbildung angezeigten Attribute ein, und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 13

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Wählen Sie die obere Füllung aus, senken Sie die Deckkraft auf 80 %, und ändern Sie den Mischmodus in Farbe Abwedeln.

text design

Schritt 14

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Wählen Sie die Kontur aus, legen Sie die Breite auf 8 px fest, und wenden Sie den unten gezeigten linearen Farbverlauf an (vergessen Sie nicht, den richtigen Farbverlaufsregler auszuwählen und seine Deckkraft auf 0 %) zu senken). Ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -4 px Versatz ein und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 15

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Fügen Sie eine zweite Kontur mit der Schaltfläche Neue Kontur hinzufügen am unteren Rand des Bedienfelds hinzu, und wählen Sie sie aus. Legen Sie die Breite auf 4 px fest, und wenden Sie den unten gezeigten linearen Farbverlauf an (vergessen Sie nicht, den linken Farbverlaufsschieberegler auszuwählen, seine Deckkraft auf 0 % zu senken und die Position auf 25 % zu ändern). Senken Sie die Deckkraft auf 70 %, und ändern Sie den Blending-Modus in Farbe Abwedeln, und gehen Sie dann zu Effekt > Pfad > Versatzpfad. Geben Sie einen -6 px Versatz ein und klicken Sie auf OK.

text design

Schritt 16

Stellen Sie sicher, dass das Textdesign ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld.

Wählen Sie die untere Füllung aus und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Schlagschatten. Geben Sie die Attribute ein, die im oberen linken Fenster (in der folgenden Abbildung) angezeigt werden, klicken Sie auf OK, und wenden Sie dann die anderen vier Schlagschatten-Effekte an, die unten angezeigt werden.

text design

3. Speichern und Verwenden eines Grafikstils

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass ihr Textdesign noch ausgewählt ist, und öffnen Sie das Bedienfeld "Grafikstile" (Fenster > Grafikstile). Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Grafikformate, um die Darstellungsattribute Ihrer Auswahl zu speichern.

bubble font

Schritt 2

Wählen Sie das Ellipse-Tool (L) und klicken Sie einfach auf Ihre Zeichenfläche, um das Ellipse-Fenster zu öffnen. Erstellen Sie zwei 50 px Kreise und eine 70 x 50 px Ellipse. Platzieren Sie diese neuen Formen ungefähr wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

bubble letter font

Schritt 3

Wählen Sie die drei Im vorherigen Schritt hinzugefügten Formen aus, und wenden Sie den Grafikstil im Bedienfeld "Grafikstile" an.

text design

Schritt 4

Wählen Sie den oberen Kreis und gehen Sie zu Effekt > Warp > Bogen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vertikal, ziehen Sie den Schieberegler Biegen auf 15 %, und klicken Sie auf OK.

Wählen Sie die anderen beiden Formen aus und gehen Sie erneut zu Effekt > Warp > Bogen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Horizontal, ziehen Sie den Schieberegler Biegen auf 15 %, und klicken Sie auf OK.

text design

4. Wie man einen einfachen Hintergrund für Texteffekte hinzufügt

Wählen Sie das Rechteckwerkzeug (M), klicken Sie auf die Zeichenfläche, um das Rechteckfenster zu öffnen, und verwenden Sie es, um eine 610 x 860 px-Form zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass diese neue Form Ihre gesamte Zeichenfläche abdeckt und sendet Sie sie nach hinten (Umschalt-STRG-[).

Füllen Sie es mit dem unten gezeigten radialen Farbverlauf, und verwenden Sie das Farbverlaufswerkzeug (G), um den Farbverlauf zu dehnen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

text effects

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Textdesign ist abgeschlossen!

Hier ist, wie Ihre Blase Buchstaben Schriftart aussehen sollte. Ich hoffe, Sie haben dieses Tutorial genossen und können diese Techniken für Ihre zukünftigen Texteffekte anwenden. Zögern Sie nicht, Ihr Endergebnis im Kommentarbereich zu teilen.

Fühlen Sie sich frei, das endgültige Textdesign anzupassen und es zu Ihrem eigenen zu machen. Sie können einige großartige Inspirationsquellen bei GraphicRiver finden, mit interessanten Lösungen, um Ihre Texteffekte zu verbessern.

bubble text effects

Möchten Sie mehr erfahren?

Sehen Sie sich die folgenden Texteffekte an:

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.