Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Fonts

Was macht die beste Filmposter-Schrift aus?

by
Length:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Ines Willenbrock (you can also view the original English article)

Schriftarten spielen eine Hauptrolle im Filmplakatdesign, mit Filmplakat-Schriftarten, die seit den frühesten Tages des Kinos das Publikum in die Kinos locken. Von klassischen Blockbuster-Schriftarten bis hin zu modernen Indie-Filmen haben großartige Filmfonts schon immer dazu beigetragen, eine filmische Stimmung zu setzen und eine Markenidentität für Studio-Veröffentlichungen zu fördern.

Filmschriftarten sind am ehesten von Postern und Marketingkampagnen bekannt, aber sie können auch in Filmen in Untertiteln oder Kapitelüberschriften sowie im Vor- und Abspann vorkommen.

Hier entdecken Sie die Geheimnisse hinter einigen der bekanntesten Filmschriften, holen sich Tipps für die Gestaltung Ihrer eigenen Filmschriftart und finden Empfehlungen für großartige Filmplakat-Schriftarten, die Sie in Ihren Designs verwenden können.

Erstellen Sie eine passende cineastische Atmosphäre für Ihre Typografie mit diesen fantastischen Film-Schriftarten auf Envato Elements.

devant pro fontdevant pro fontdevant pro font
Eine perfekte Action-Filmplakat-Schriftart: Devant Pro.

Eine kurze Geschichte der Filmschriften

Anfang des 20. Jahrhunderts erkannten die Filmstudios, dass die Erinnerung an einen Filmtitel und das dazugehörige Plakat der Schlüssel waren, um das Publikum in die Kinos zu locken. Sie schufen auffällige Filmtitel für Plakate und Credits, die oft auf das Genre und die Erzählung des Films abgestimmt waren.

In den 1970er Jahren waren Filmschriften größer, kühner und heller geworden, um Filme für potenzielles Publikum unvergesslicher und aufregender zu machen. Heute sind Filmschriften ein wichtiger Teil des Filmbrandings und -marketings, wobei oft maßgeschneiderte Schriften und Titel erstellt werden, um einen Film deutlicher und attraktiver erscheinen zu lassen als seine Konkurrenten.

Schriften sind zu einem so integralen Bestandteil des Kinos geworden, dass viele Regisseure und Franchises durch ihre Verwendung von Typografie definiert werden, was die Titel für Fans sofort wiedererkennbar macht. Star Wars ist bekannt für seinen maßgeblichen Sans Serif Logo-Typ (der von den Schriften der 1930er Jahre inspiriert wurde, wie von George Lucas gefordert), während Indie-Regisseur Wes Anderson die Typografie als intrinsischen Teil seiner wunderschön gestalteten Filme verwendet, wobei die Design-Lieblinge Helvetica und Futura besonders häufig verwendet werden.

star wars posterstar wars posterstar wars poster
Das originale Posterdesign für Star Wars (1977), mit dem Logo-Typ von Suzy Rice entworfen. 20th Century Fox, 1977.

Während Filmplakat-Schriftarten sehr vielfältig sind, gibt es ein paar wichtige Features, die alle großen Filmschriften gemeinsam haben:

  • Die besten Filmplakat-Schriftarten sind sofort erkennbar – ihr Erfolg beruht in der hohen Wiedererkennbarkeit durch das Publikum, und ein Teil davon ist, weil sie eine eigene und einzigartige Identität haben.
  • Diese Unterscheidung muss mit einem Element genregerechten Designs ausgeglichen werden. In gewisser Weise muss die Schrift mit anderen Titeln im selben Filmgenre Eigenschaften teilen, sei es Sci-Fi, Horror oder Comedy.
  • Effektive Filmschriftarten sind auffällig – sie haben eine hohe visuelle Wirkung, sind extrem lesbar und verfügen oft über Features, die sie auffälliger erscheinen lassen, wie z. B. Plattenbeschriftungen, All-Caps-Zeichen, Schatten oder Textur.

Wenn sich diese drei Funktionen in perfekter Harmonie verbinden, haben Sie eine Gewinnformel für eine Blockbuster-Posterschrift.

Lesen Sie weiter, um die Schriftarten zu entdecken, die auf den Postern einiger der bekanntesten Filme aller Zeiten verwendet werden, darunter Blade Runner, Indiana Jones und Jurassic Park. Sie erhalten auch einige Top-Tipps und Schriftvorschläge für eine breite Palette von Filmgenres.

1. Klassische Filmschriften

Alles begann mit den Klassikern – bevor digitale Schriften erfunden wurden, schufen Filmplakatdesigner Schrift und Titel von Hand, was zu einigen der kultigsten und bahnbrechendsten Filmschriften führte, die Plakatdesigner auch heute noch beeinflussen.

Klassische Filmplakat-Schriften, die in den 1940er Jahren entstanden sind, wurden mit schwerem Schatten und klobigen Schriftzügen entworfen, damit sich Titel auf Schwarz-Weiß-Vorspann ebenso abheben können wie auf lithographisch bedruckten Farbplakaten. Mit dem Aufkommen von Technicolor in den 50er Jahren hatten sich Filmplakat-Schriften zu ultra-lebendigen Designs im 3D-Stil entwickelt, wobei epische Titel für große Veröffentlichungen wie Ben Hur die Messlatte für die Filmschrift der Zukunft setzten.

ben hur posterben hur posterben hur poster
Der riesige, epische Type auf dem Filmplakat für Ben Hur (1959), geschaffen vom Künstler Reynold Brown, setzte einen Präzedenzfall für epische, von Stein inspirierte Stile auf Plakaten in den 1960er Jahren. Metro-Goldwyn-Mayer, 1959.

Während diese frühen Titel viele der Regeln der Filmtypografie etablierten, wurde dieser Typ Filmplakat erst später zu einem intrinsischen Bestandteil der Markenidentität eines Films. Einige der bekanntesten und beständigsten Filmschriften und Filmmarken wurden in den 1970er und 1980er Jahren geschaffen. Dies war die Ära des Big-Budget-Blockbusters, mit Abenteuern wie Star Wars, The Goonies, Jaws und Indiana Jones, die einen Trend zu von Comics inspirierten Stilen auslösten.

Einzigartige, neuartige Schriften, wie das schablonenhafte Logo von Jurassic Park (entworfen von John Alvin, der auch ikonische Titel für E.T., Blade Runner und Gremlins schuf), halfen, maßgeschneiderte Markenidentitäten für Filme herzustellen und zementierten sie für Jahrzehnte in der Pop-Kultur.

Entdecken Sie treue und skurrile Alternativen zu einigen der berühmtesten alten Filmplakat-Schriften, von der Vintage-Horror-Schriftart Fright Night bis hin zum Hitchcock-Tribute Hitchcut.

Fright Night

Fright Night ist die perfekte Schriftart, um eine Retro-Hammer-Horror-Atmosphäre zu erzeugen, und ist voller Vintage-Charakter.

fright nightfright nightfright night
Fright Night Schriftart.

Derelict

Derelict, eine futuristische Schrift mit einer düsteren, industriellen Anmutung, erinnert an klassische dystopische Filme wie Mad Max und Terminator.

derelictderelictderelict
Derelict futuristische Schrift.

Hitchcut

Hitchcut ist eine passende Hommage an die Postertypen der 1960er Jahre, die Saul Bass für Alfred Hitchcock-Filme wie Vertigo und Anatomy of a Murder entworfen hat.

hitchcut fonthitchcut fonthitchcut font
Hitchcut Vintage Film Schrift.

Axeon

Axeon wurde von den Neon-Retro-Schriften beeinflusst, die durch Sci-Fi-Filme der 1980er Jahre wie Blade Runner populär gemacht wurden.

axeonaxeonaxeon
Axeon Neon Licht Schriftart.

Zanzabar

Zanzabar ist eine klassische Comic-Schrift im Stil von Indiana Jones und zaubert eine Atmosphäre voll Spaß und Abenteuer.

zanzabarzanzabarzanzabar
Zanzabar Abenteuer Schriftart.

2. Horror Movie Schriften

Inspiriert von Ouija, tropfendem Blut oder gotischen Stilen geben alte Horror-Filmplakat-Schriftarten den Ton für zukünftige ikonische Horror-Schriftarten an, wie zum Beispiel die Filmplakatschrift von Freitag der 13. (ein karminroter Pinselstil). Psycho (1960) war mit seinem von einem Messer zerschnittenen, verdichteten Schriftzug eine der ersten großen Horrorfilm-Schriften, deren Titel die klaustrophobische, verstörte Stimmung des Hitchcock-Films perfekt widerspiegelte.

psycho moviepsycho moviepsycho movie
Der aggressive, geschlitzte Logotyp für Hitchcock-gesteuerte Psycho. Paramount Pictures, 1960.

Pinselstile in finsterem Rot oder Schwarz sind gängige Schriftart-Stile für dieses Genre, wobei die gekritzelte It-Filmschrift ein ikonisches Beispiel ist.

Übernatürliche Filmplakate können mit Schriftarten mit Glow-Effekten oder altmodischen Stilen ergänzt werden, die auf historische Geister, Ghuls oder Vampire verweisen. Die Twilight-Filmplakatschrift verwendet einige dieser Techniken und adaptiert die traditionelle Serifenschrift Zephyr mit einem gespenstischen Glühen und schäbigen Entwurfslinien.

Diese Horror-Film-Schriften lassen jedes gruselige Posterdesign passend gruselig aussehen:

Anemouth

Anemouth ist ein traditionell gespenstischer Blackletter-Stil und eignet sich perfekt für posterische Designs im gotischen Stil.

anemouth fontanemouth fontanemouth font
Anemouth Blackletter Schrift.

Exorzist

Als Hommage an den Originalfilm von 1973 ist Exorcist eine gruselige, von Hexen inspirierte Schrift für übernatürliche Horrorfilmplakate.

exorcistexorcistexorcist
Exorcist Display-Schrift.

Pandora

Pandora ist eine seltsame und wunderbare Display-Schriftart, die für Plakate verwendet werden könnte, die Hexerei oder übernatürlichen Horror thematisieren.

pandorapandorapandora
Pandora Display-Schrift.

Haext

Inspiriert von Ouija-Boards und Hexerei, ist Haext eine minimalistische Horror-Schriftart, die perfekt für stilvolles Posterdesign ist.

haexthaexthaext
Haext Schriftfamilie.

American Frights

Beeinflusst von klassischen amerikanischen Horrorfilmen wie American Psycho, ist American Frights einfach und grafisch.

american frightsamerican frightsamerican frights
American Frights Schriftart.

3. Action Movie Schriften

Bei Actionfilmen geht es darum, dem Publikum ein immersives, hochoktaniges Erlebnis zu bieten, und die Schriftstile für Actionfilmplakate verwenden dementsprechend Designmerkmale, die das Adrenalin in Wallung bringen.

Schwere, kondensierte Schriftstile fühlen sich stark und unverblümt an, während Schriftarten mit einem Gefühl für Bewegung und Energie, wie die 300-Filmplakat-Schriftart, auch dazu beitragen, ein Gefühl von Action und Dynamik in einem Filmplakat-Design zu geben.

300 movie300 movie300 movie
Das Poster für 300 verwendet eine hochoktanige, blutverspritzte Pinselschrift. Warner Bros. Pictures, 2007.

Während klobige Sans-Serif-Display-Schriftarten in dieser Kategorie sehr beliebt sind, werden traditionelle Serifenstile manchmal verwendet, um ein Gefühl von Autorität oder Geschichte zu vermitteln, je nach Thema des Films. Gladiator verwendet beispielsweise romanisch inspirierte Castellar Std, während die Thor-Filmplakatschrift eine Variante der Serifenschrift Modi Thorson ist.

Werfen Sie einen Blick auf diese Action-Filmplakat-Schriftarten, die das Blut in Wallung bringen:

Conquest

Conquest eignet sich gut für politische oder polizeiliche Actionfilme und ist eine eindrucksvolle Slab-Serif, die in fünf verschiedenen Gewichten erhältlich ist.

conquestconquestconquest
Conquest Schriftfamilie.

Devant Horgen

Mutig und wirkungsvoll mit Retro-Styling passt Devant Horgen gut zu historischen Actionfilmen.

devant horgendevant horgendevant horgen
Devant Horgen Schriftfamilie.

Cross Bar

Kondensierte Sans Serif-Schriften sind eine einfache und stilvolle Möglichkeit, das Action-Genre zu kanalisieren. Probieren Sie Cross Bar in leuchtendem Rot.

cross barcross barcross bar
Cross Bar Schrift.

Brother in Crime

Als eine gute Ergänzung für die auf 300 Werbeplakaten verwendete Pinselschrift, ist Brother in Crime dringend und episch.

300 font300 font300 font
Brother in Crime Pinselschrift.

4. Indie Movie Schriften

Unabhängige Filme widersetzen sich oft den üblichen Schriftart-Trends, die in anderen Filmgenres üblich sind. Aber in den letzten Jahren sind ein paar klare Schriftthemen in der Indie-Szene entstanden.

Filme unter der Regie von Tarantino hatten einen großen Einfluss auf das Indie-Genre, und viele Plakatdesigner folgten diesem Beispiel, indem sie Retro- und Comic-Schriftarten verwendeten. Retro-Filmplakatschriften sind ebenfalls ein herausragendes Merkmal von Indies, wobei 70er-Jahre-Filmplakatschriften besonders beliebt sind.

lady birdlady birdlady bird
The Lady Bird movie poster uses a blackletter font, Amador. A24, 2017.

Skurilität und Charme haben in der Indie-Kategorie oft Vorrang vor Größe oder Konvention. Die Lady Bird Filmplakatschrift ist ein Blackletter-Stil, Amador, der mit einem sauberen Sans Serif auf Werbeplakaten kombiniert wurde, während die Edward mit den Scherenhänden Filmplakatschrift die charaktervolle Luther ist, eine märchenhaft inspirierte Schrift, die ein üblicher Stil ist, der vom Regisseur Tim Burton, einem Verfechter des Gotikismus, verwendet wird.

Probieren Sie diese skurrilen und Retro-Filmposter-Schriftarten, um Indie-Stil in Ihren Designs zu kanalisieren:

The Mortages

Retro und groovy, The Mortages würde gut zu Indie-Filme passen, die in den 1970er Jahren spielen.

the mortagesthe mortagesthe mortages
The Mortages Display-Schrift.

Furiosa

Inspiriert von den Comic-Stilen, die von Tarantino-Filmen populär gemacht werden, ist Furiosa eine entsprechend skurrile und schräge Pinselschrift.

furiosafuriosafuriosa
Furiosa geometrische Pinselschrift.

Lordish

Lordish ist eine enge Nachbildung der Schrift, die für die Lady Bird Filmplakate verwendet wurde und eine schäbige, alternative Blackletter-Schriftart.

lordishlordishlordish
Lordish Blackletter Schriftart.

Losta Masta

Verwenden Sie Losta Masta, um Ihren Postern einen von Wes Anderson inspirierten Indie-Look zu verleihen.

losta mastalosta mastalosta masta
Losta Masta Serif Familie.

Neon Desmon

Neon Desmon ist eine Neon-Licht-Schrift mit einer nächtlichen Stimmung und ermöglicht es Ihnen, den Retro-Stil in Ihrer Posterarbeit zu kanalisieren.

neon desmonneon desmonneon desmon
Neon Desmon Neon-Licht-Schrift.

5. Drama und Thriller Movie Schriften

Dramafilme, die in der Regel ernst im Ton sind, verwenden entsprechend formale und eindrucksvolle Schriftstile. Ernsthafte Serifen werden häufig auf Theater-Plakaten verwendet, oft mit großzügigem Tracking (Buchstabenabstand), um einen bedeutsamen, gewichtigen Ton zu fördern.

Die Lincoln-Filmplakatschrift und die Titanic-Filmplakatschrift sind beide Variationen von Trajan, einem formalen, romanisch inspirierten Überschriften-Serif. Die Fifty Shades of Gray Filmplakatschrift folgt einem ähnlichen Weg, mit Bauer Bodoni.

lincoln movielincoln movielincoln movie
Die Werbeplakate für Lincoln verwenden eine Variante der passend ernsten und autoritären Trajan. Walt Disney Movies, 2012.

Saubere Sans Serifen in Großbuchstaben sind ein beliebter Stil für die Einstellung der Titel von Thrillern oder politischen Dramen, wie Gone Girl, Tenet, und Inception.

Entdecken Sie unten fantastische Filmplakat-Schriftarten für Dramen und Thriller:

Domani

Domani ist eine elegantes und romantisches Serif, die der Fifty Shades of Gray Filmplakatschrift Bauer Bodoni ähnelt.

domanidomanidomani
Domani Schriftfamilie.

Noirden

Noirden ist sauber und modernistisch und seriös – eine gute Wahl für politische oder journalistische Dramen.

noirdennoirdennoirden
Noirden Sans Serif Schriftfamilie.

Ironclad

Ironclad ist eine enge Hommage an die Sonderschrift, die auf den Filmplakaten von The Great Gatsby verwendet wird. Ironclad ist eine zeitgenössische Version von Art-Deco-Stilen.

ironcladironcladironclad
Ironclad Art-Deco-Schrift.

Norfolk Schriftpaar

Ruhig und subtil wäre Norfolk eine elegante Wahl für Kriegsfilme oder Zeitdramen.

norfolknorfolknorfolk
Norfolk Schriftpaar.

Vancouver Gothic

Für zeitgenössische Dramen oder Familienfilme ist Vancouver Gothic eine abgespeckte Schriftwahl mit Tiefe und Emotion.

vancouver fontvancouver fontvancouver font
Vancouver Gothic Schriftfamilie.

6. Sci-Fi und Fantasy Movie Schriften

Science-Fiction-Schriften gehören zu den identifizierbarsten und konsistentesten, mit klassischen Sci-Fi-Filmen wie Blade Runner, Alien und 2001: A Space Odyssey, die das Genre mit raum- und robotisch inspirierten Schriften in kräftigem Weiß oder Neonfarben definieren. Glitch-Effekte, metallische Texturen und futuristische Sans Serifen sind gemeinsame Merkmale von Filmschriftarten im Sci-Fi-Genre.

blade runnerblade runnerblade runner
Das klassische Sci-F-Filmplakat für Blade Runner verwendet eine futuristische Sonderschrift, gepaart mit einer sauberen Sans Serif, Akzidenz-Grotesk Extended. Warner Bros., 1982.

Fantasy-Filme haben oft vielfältigere Themen, so dass Schriften in dieser Kategorie mehr thematisch und einzigartig sind. Neuartige Schriften helfen, das Thema des Films zu kommunizieren und den Betrachter in eine Fantasiewelt zu entführen. Schriften in dieser Kategorie werden oft als vollständig maßgeschneiderte Logotypen erstellt, wie der magisch inspirierte Schriftzug für die Harry Potter-Serie oder der von Mittelerde beeinflusste Typ für die Trilogie "Der Herr der Ringe".

Um Ihre Posterdesigns in ein imaginäres Land zu heben, probieren Sie unten eine unserer vorgeschlagenen Fantasy-Schriftarten aus:

Death Star

Als enge Nachbildung der Star Wars-Logo-Schriftart ist Death Star eine klassische und wirkungsvolle Filmplakat-Schrift.

death star fontdeath star fontdeath star font
Death Star Schriftart.

Dreamscape

Dreamscape ist eine moderne Sci-Fi-Schriftart und eine stilvolle Wahl für Filmplakate, die sich mit KI oder Raumfahrt befassen.

dreamscapedreamscapedreamscape
Dreamscape Display-Schrift.

Primal

Inspiriert von klassischen Sci-Fi-Horrorfilmen wie Alien, ist Primal eine primitive und minimale Schrift für Weltraumfilme.

primal fontprimal fontprimal font
Primal Schriftart.

Dragon Fire

Für Fantasy-Filmplakate ist Dragon Fire eine neuartige Display-Schriftart, die von den Schriftarten inspiriert ist, die von historisch-fantastischen Filmen wie "Der Herr der Ringe" bevorzugt werden.

dragon firedragon firedragon fire
Dragon Fire Display-Schrift.

7. Comedy Filmplakat Schriften

Das Comedy-Genre teilt sich oft Crossover mit der Indie-Kategorie, in der Comic-Filme ein gemeinsames Thema sind. Das Publikum geht für unbeschwerte Erleichterung zu Komödien – der entgegengesetzte Effekt von ernsten Dramen – entsprechend gehören Schriftstile für Comedy-Filme zu den informellsten und optimistischsten Filmplakat-Schriftarten.

Ultralesbare, vertraute Sans Serifs in fröhlichen Grundfarben sind bei Mainstream-Komödien beliebt, wie die Step Brothers-Filmplakatschrift, die Helvetica verwendet, und Bridesmaids, das Poster, für das Gotham Ultra verwendet wird.

bridesmaidsbridesmaidsbridesmaids
Das Werbeplakat für Bridesmaids verwendet die vertraute und lesbare Gotham Ultra. Universal Pictures, 2011.

Cartoon-inspirierte Comic-Schriften und hüpfende, handgeschriebene Stile, die Comedy-Plakaten einen Hauch kindlicher Naivität verleihen, sind auch bei independent-Komödien oder schwarzen Komödien beliebt. Handschriftliche Schriften vermitteln den Eindruck eines informellen Gesprächs, so dass sich das Filmplakat offener und freundlicher anfühlt.

Finden Sie die perfekte Comedy-Filmplakat-Schriftart in unserer Auswahl:

Shelda

Shelda ist eine subtile Pinselschrift mit dem Retro-Flair der 1980er Jahre, nostalgisch und unbeschwert. Verwenden Sie sie, um eine Breakfast Club-Atmosphäre in Ihren Poster-Designs zu kanalisieren.

shelda scriptshelda scriptshelda script
Shelda Pinselschrift.

The Alora

The Alora ist eine handgemalte Schrift im Retro-Stil mit einer lebhaften, optimistischen Ausstrahlung und eignet sich hervorragend für Filmplakate von Komödien.

the alorathe alorathe alora
The Alora handgemalte Schrift.

Buster

Rau und anarchisch ist Buster voll rebellischem, komödiantischem Charakter.

buster fontbuster fontbuster font
Buster Schriftart.

Noiche

Noiche ist eine Sans Serif-Familie mit sieben Gewichten und eine vielseitige Posterschrift, die sehr gut lesbar ist.

noichenoichenoiche
Noiche Sans Serif Schriftfamilie.

Bullate

Inspiriert vom Comic-Styling, ist Bullate hüpfend, sprunghaft und fett.

bullate fontbullate fontbullate font
Bullate sprunghafte fette Schriftart.

Fazit: Die beste Filmposterschrift

Obwohl alle Filmschriften darauf abzielen, einprägsam und wirkungsvoll zu sein, ist die Welt der Filmschriften unglaublich vielfältig. Mit Indie-Filmen, die einzigartige und thematische Stile fördern, sind Filmplakate einige der kreativsten Formen der Grafikkunst, die heute produziert werden.

Während es sich lohnt, genregerecht zu sein, werden Kreativität und Wendigkeit gegenüber Konvention und Tradition belohnt. Keine Filmplakatschrift kann als die beste angesehen werden, obwohl es klar ist, dass einige Filmschriften einen großen historischen Einfluss hatten und die Schriftwahl von Posterdesignern Jahrzehnte später beeinflusst haben.

Die Lektion lautet also: Seien Sie mutig und mutig mit Ihren Filmplakat-Schriftarten. Sie wissen es nie, Sie könnten das nächste wegweisende Filmplakat-Design erstellen!

Entdecken Sie weitere Schriftideen für Ihre Posterdesigns in diesen tollen Filmschriftarten auf Envato Elements. Holen Sie sich weitere Tipps für das Entwerfen von Filmplakaten und die Auswahl großartiger Filmschriftarten mit diesen unübersehbaren Artikeln und Tutorials:

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.