1. Design & Illustration
  2. Drawing Theory

Ich möchte zeichnen: Einfache Übungen für Anfänger

by
Read Time:16 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Ist es schwierig für Sie, den Kreis in jeder Lektion zu skizzieren? Biegen sich Ihre geraden Linien, egal wie sehr Sie es versuchen? Sie können nicht scheinen, zwei Punkte in einem bestimmten Abstand zwischen ihnen zu ziehen? Sehen Ihre Bilder auch nach sorgfältiger Wiederholung jedes Schritts des detaillierten Tutorials ungleichmäßig aus? Diese Probleme können durch einen Mangel an Grundkenntnissen verursacht werden, der beim Unterrichten des Zeichnens ignoriert wird. Tatsächlich sind diese Fähigkeiten für jemanden offensichtlich, der viel gezeichnet hat, aber sie können auch nach ein paar Jahren ohne einen Bleistift in der Hand leicht vergessen werden. Also, bist du bereit aufzuholen?

Wenn Sie nach einem Motivationsschub vor dem Spiel suchen, bevor Sie sich dieser Herausforderung stellen, lesen Sie den begleitenden Artikel "Was ist Ihre Entschuldigung?" Warum können Sie nicht zeichnen?

Wenn Sie digital zeichnen, möchten Sie vielleicht, dass Ihre Arbeit eher so aussieht, als wäre sie mit Bleistift und Papier erstellt worden. In diesem Fall empfehlen wir möglicherweise eines der vielen auf GraphicRiver verfügbaren Photoshop-Pinsel-Sets, einschließlich dieses Classic Art Brush Pack.

Classic Art Brush PackClassic Art Brush PackClassic Art Brush Pack
Brush Pack Professional Band 4 - Klassische Kunst

1. Brechen Sie die gerade Linie

Ihr Problem: Sie können keine gerade Linie/keinen perfekten Kreis zeichnen.

iwanttodraw-1-0-cant-draw-straight-lineiwanttodraw-1-0-cant-draw-straight-lineiwanttodraw-1-0-cant-draw-straight-line

Schritt 1

Gerade Linien sind unmöglich. Sie existieren nur im Vektor als kürzester Weg zwischen zwei Punkten. Sie können ein Lineal verwenden, aber schneller wird Ihre Hand nie lernen, perfekt gerade, lange Linien zu zeichnen. Selbst wenn es als etwas Perfektes beginnt, können umso mehr Fehler gemacht werden, je länger Sie es zeichnen. Was heißt das?

Wenn das Zeichnen einer langen Linie fast unmöglich ist, können wir kurze Linien verwenden, für die unsere Hand besser geeignet ist. Schauen Sie sich einfach das Bild unten an. Je kürzer die Linien, desto näher am Original ist das Bild.

iwanttodraw-1-1-short-linesiwanttodraw-1-1-short-linesiwanttodraw-1-1-short-lines

Schritt 2

Vielleicht möchten Sie eine Blume, wie unten, zeichnen. Sie können sehen, dass es aus einer geraden Linie, einem perfekten Kreis und einigen Kurven mit präzisen Winkeln besteht. Ich denke, Sie können es sehr langsam zeichnen und die Linien sehr vorsichtig von Punkt zu Punkt fahren, wobei Ihre Zunge herausragt und Sie ins Gesicht schwitzen. Aber wieso? Zeichnen ist keine lästige Pflicht, es sollte Spaß machen!

iwanttodraw-1-2-draw-floweriwanttodraw-1-2-draw-floweriwanttodraw-1-2-draw-flower

Schritt 3

Technisches Zeichnen (gerade Linien, perfekte Kreise) erfordert Konzentration. Es geht darum, Dinge genau so zu zeichnen, wie sie sind. Es gibt keinen Raum für Kreativität oder persönlichen Stil, da Stil von Vielfalt herrührt. Ist es wirklich das, was du tun willst? Immer die gleichen Dinge genau gleich zeichnen?

Wenn ja, gibt es kein Tutorial für Sie. Denn beim Zeichnen - Erstellen - geht es darum, die Hand entspannt zu halten und sich auf einen endgültigen Effekt zu konzentrieren, anstatt eine Reihe perfekter Linien zu erstellen. Das müssen Sie lernen - wie man entspannt bleibt, schnell und nachlässig skizziert. Versuchen wir noch einmal, diese Blume zu zeichnen, sollen wir? Aber diesmal folgen Sie diesen einfachen Regeln:

  • Teilen Sie die langen Zeilen in kurze;
  • Je mehr Kurven, desto kürzer die Linien;
  • Berühren Sie das Papier sehr leicht, drücken Sie Ihren Stift nicht fest;
  • Weiter so!
iwanttodraw-1-3-draw-flower-aniiwanttodraw-1-3-draw-flower-aniiwanttodraw-1-3-draw-flower-ani
iwanttodraw-1-3-draw-floweriwanttodraw-1-3-draw-floweriwanttodraw-1-3-draw-flower

Schritt 4

Hat das nicht Spaß gemacht? Wenn Sie Ihre Augen verengen, sieht es sogar ziemlich fertig aus. Füllen Sie nun die Zwischenräume zwischen den Zeilen mit den fehlenden. Da gelten die Regeln aus dem vorherigen Schritt.

iwanttodraw-1-4-draw-floweriwanttodraw-1-4-draw-floweriwanttodraw-1-4-draw-flower

Schritt 5

Sie können jetzt die definierten Linien mit einem Marker betonen oder den Stift stärker drücken. Dieser Schritt ist nicht erforderlich, Sie können ihn überspringen.

iwanttodraw-1-5-draw-floweriwanttodraw-1-5-draw-floweriwanttodraw-1-5-draw-flower

Schritt 6

Es ist fertig! Es sieht nicht genau wie das Original aus, aber Sie können einen Stil darin sehen, ein bisschen von Ihrem persönlichen Charakter, eine echte Arbeit Ihrer Hände! Sie können feststellen, dass es sogar natürlicher aussieht als das Original, weil die Natur nicht perfekt ist. Was das Wichtigste ist, sobald Sie die Grenzen überschritten haben, können Sie einfach alles ändern! Interessant ist die Zeichnung umso natürlicher, je ungenauer Ihre Linien sind.

iwanttodraw-1-6-draw-floweriwanttodraw-1-6-draw-floweriwanttodraw-1-6-draw-flower

Schritt 7

Was üben?

  • Teilen Sie die Zeilen in kurze;
  • Zeichnen Sie Kreise aus kurzen Linien anstatt aus langen, immer gebogenen.
  • Zeichnen Sie leicht - auf diese Weise werden Ihre kleinen Fehler nicht sichtbar.
iwanttodraw-1-7-draw-fastiwanttodraw-1-7-draw-fastiwanttodraw-1-7-draw-fast

2. Erstellen Sie Ihren eigenen Stil

Ihr Problem: Sie haben das Gefühl, dass Sie nur Dinge zeichnen können, die andere bereits erstellt haben. Ihre Zeichnungen sehen nie wie etwas aus, das wirklich Ihnen gehört.

iwanttodraw-2-0-how-to-develop-styleiwanttodraw-2-0-how-to-develop-styleiwanttodraw-2-0-how-to-develop-style

Schritt 1

Sie können also Kreise und gerade Linien zeichnen, oder? Das ist nicht wirklich gut Möglicherweise stecken Sie in maThemetischen Regeln und technischen Zeichnungen fest - Sie können gut wiederholen, aber nicht erstellen. Wie können Sie sich selbst helfen? Nun, der erste Schritt dieses Tutorials ist auch gut für Sie, aber es gibt noch einen anderen Trick, den Sie verwenden können.

Wie ich bereits sagte, kommt Stil aus Vielfalt. Wenn Sie ein Bild sorgfältig Zeile für Zeile neu zeichnen, ohne etwas Neues hinzuzufügen (weil es ein Fehler wäre!), Können Sie nicht mit etwas anderem enden. Das Original gehörte nicht Ihnen, und Ihre Zeichnung ist nur eine Kopie. Ich sage nicht, dass Sie Tutorials nicht mehr folgen sollten - Sie sollten einfach kreativer und - paradoxerweise - weniger präzise sein, wenn Sie dies tun.

Wie kann man ein vernünftiges Stück Präzision verlieren? Beginnen wir mit dieser einfachen Übung: Zeichnen Sie ein paar einfache Formen mit zitternder Hand, als wären Sie nervös. Tun Sie es, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihre Hand entspannt ist.

iwanttodraw-2-1-shake-handiwanttodraw-2-1-shake-handiwanttodraw-2-1-shake-hand

Schritt 2

Probieren wir jetzt dieses einfache Tutorial aus. Tun Sie dies wie gewohnt, aber schütteln Sie in Schritt 4 Ihre Hand, wenn Sie die letzten Linien zeichnen. Zeichnen Sie einige dieser Köpfe und ändern Sie jedes Mal die Zuckungsstufe.

iwanttodraw-2-2-lose-precisioniwanttodraw-2-2-lose-precisioniwanttodraw-2-2-lose-precision

Schritt 3

Überrascht? Jeder Kopf sieht anders aus als das Original, aber Sie können erkennen, was Sie gerade gezeichnet haben. Außerdem haben Sie für alle die gleichen Proportionen verwendet, aber keine davon sieht identisch aus. Wie konnte es passiert sein?

Als Sie das Schreiben lernten, wollte Ihr Lehrer, dass Sie Zeilen aus einer Vorlage wiederholen. Sie haben viel Zeit damit verbracht, jeden einzelnen Buchstaben zu zeichnen (nicht zu schreiben), als wäre es ein kleines Meisterwerk. Dann haben Sie mit der Zeit und Erfahrung Ihren eigenen Schreibcharakter entwickelt, Ihren eigenen Stil. Ihre Briefe sehen anders aus als meine oder die Ihrer Freunde - trotzdem können wir alle lesen, was Sie schreiben. Ihr Stil hat sich geändert, weil Sie schnell schreiben wollten - um Ihre Gedanken aufzuschreiben, nicht um perfekte, aber bedeutungslose Buchstaben zu zeichnen.

Wenden Sie diese Regel auf Ihre Zeichnungen an. Überlegen Sie, was Sie erreichen möchten, nicht über die Linien. Zeichnen Sie schnell und Ihre persönliche, einzigartige Handbewegung hat die Chance zu glänzen.

iwanttodraw-2-3-lose-precisioniwanttodraw-2-3-lose-precisioniwanttodraw-2-3-lose-precision

Schritt 4

Es gibt noch eine andere Sache, die zu Ihrem Stil beiträgt - Kreativität. Führen Sie das gleiche Tutorial noch einmal durch und ändern Sie diesmal die Schrittergebnisse an Ihre Bedürfnisse. Du lernst, wie man einen Drachenkopf zeichnet, aber Drachen in deinem Kopf haben längere Münder? Kein Problem! Sie brauchen kein weiteres Tutorial dafür, sondern passen die Regeln einfach an Ihre Bedürfnisse an.

iwanttodraw-2-4-be-creativeiwanttodraw-2-4-be-creativeiwanttodraw-2-4-be-creative

Schritt 5

Was üben?

  • Versuchen Sie, mit verwackelten, nachlässigen Linien Dinge aus Ihrer Umgebung zu zeichnen, ohne sich um den Effekt zu kümmern.
  • Viel skizzieren! Denken Sie nicht an das Ergebnis, sondern lassen Sie Ihre Hand ihre natürliche Bewegung üben.
  • Bleiben Sie kreativ, wenn Sie Tutorials folgen - ändern Sie Längen, Formen, Abstände und sehen Sie, wohin es Sie führt.
iwanttodraw-2-5-be-creativeiwanttodraw-2-5-be-creativeiwanttodraw-2-5-be-creative

3. Messen Sie die Proportionen

Ihr Problem: Ihre Proportionen sehen immer aus. Sie fühlen sich nicht in der Lage, eine bestimmte Entfernung zu zeichnen, ohne ein Lineal oder andere Werkzeuge zu verwenden.

iwanttodraw-3-0-proportions-are-offiwanttodraw-3-0-proportions-are-offiwanttodraw-3-0-proportions-are-off

Schritt 1

Falsche Proportionen sind ein großes Problem für einen aufstrebenden Künstler. Glücklicherweise kann es überwunden werden, wenn Sie es nicht ignorieren. Erstens, was sind sie eigentlich?

Proportionen sind keine in einigen Einheiten gemessene Entfernung. Sie definieren eine Position eines Elements relativ zu anderen. Wenn Sie also das gesamte Bild (Satz von Elementen) zweimal größer zeichnen möchten, müssen auch alle Abstände verdoppelt werden.

iwanttodraw-3-1-proportionsiwanttodraw-3-1-proportionsiwanttodraw-3-1-proportions

Schritt 2

Lassen Sie uns unsere Augen trainieren, um Proportionen zu sehen und neu zu zeichnen. Versuchen Sie zunächst, dieses Bild neu zu zeichnen, aber zweimal kleiner:

iwanttodraw-3-2-proportionsiwanttodraw-3-2-proportionsiwanttodraw-3-2-proportions

Schritt 3

Nehmen Sie nun ein Lineal und prüfen Sie, ob Sie es richtig verstanden haben - der Abstand sollte zweimal kleiner sein als auf dem Bildschirm. Und wie ist dein Ergebnis? Wahrscheinlich nicht sehr gut, wenn Sie dieses Tutorial lesen. Beachten Sie, dass die Kreise auch zweimal kleiner sein sollten, und das scheint fast unmöglich - wie zeichnet man einen doppelt größeren Kreis, wenn man nicht einmal die Originalgröße kennt?

Die Antwort ist, dass wir mindestens zwei Elemente benötigen, um über Relativitätstheorie zu sprechen. Egal wie groß das erste Element ist - es kann nicht unproportional sein, wenn es nur eines gibt! Versuchen wir es noch einmal. Zeichnen Sie nur den ersten Kreis.

iwanttodraw-3-3-proportionsiwanttodraw-3-3-proportionsiwanttodraw-3-3-proportions

Schritt 4

Stellen Sie sich nun zwei Linien vor, die vom Mittelpunkt des Kreises kommen. Es gibt eine dritte imaginäre Linie, die beide Kreise verbindet. Können Sie sehen, welchen Winkel es erzeugt? Zeichnen Sie diese Linie auf Ihr Bild, ohne vorerst den zweiten Kreis hinzuzufügen.

Wenn Sie Probleme haben, den Winkel zu sehen, versuchen Sie, den rechten Winkel in Drittel und dann jedes Drittel erneut in Drittel zu teilen. Jeder von ihnen ist 10 Grad
iwanttodraw-3-4-proportionsiwanttodraw-3-4-proportionsiwanttodraw-3-4-proportions

Schritt 5

Wir müssen jetzt die Entfernung einstellen. Wie viele Kreise können im Original zwischen beide Zentren gesetzt werden? Wenden Sie diese Beziehung auf Ihr Bild an. Zum ersten Mal ist es am besten, das Original zu drucken und die anderen Kreise physisch zu zeichnen. Später können Sie versuchen, nur so zu tun, als würden Sie sie zeichnen (halten Sie den Stift direkt über dem Papier/Bildschirm und sehen Sie sich die Kreise an).

iwanttodraw-3-5-proportionsiwanttodraw-3-5-proportionsiwanttodraw-3-5-proportions

Schritt 6

Es ist fast fertig! Jetzt müssen wir überprüfen, wie groß der zweite Kreis im Verhältnis zum großen ist. Eine gute Methode hierfür ist es, sich den zweiten Kreis innerhalb des ersten vorzustellen, um die Proportionen klar zu erkennen.

iwanttodraw-3-6-proportionsiwanttodraw-3-6-proportionsiwanttodraw-3-6-proportions

Schritt 7

Erledigt! Sie können das Lineal erneut verwenden, um zu sehen, wie genau es ist. Diese Methode ist wirklich gut, wenn Ihre Augen noch nicht darauf trainiert sind, Proportionen zu erkennen, und Sie mit der Zeit möglicherweise die Führungselemente nicht mehr zeichnen müssen.

iwanttodraw-3-7-proportionsiwanttodraw-3-7-proportionsiwanttodraw-3-7-proportions

Schritt 8

Was üben?

  • Lernen Sie überall Proportionen zu sehen. Schauen Sie sich um und fragen Sie sich - wie lang sind meine Finger im Vergleich zur Handfläche? Wie viele Köpfe können auf dem Rücken meines Hundes hintereinander gelegt werden? Welches Element des Gesichts könnte perfekt zwischen die Augen passen? Dieses Training kann in Ihrer Freizeit durchgeführt werden und erhöht Ihre Konzentration. Mit der Zeit werden Ihre Augen auch lernen, dies ohne Ihr Bewusstsein zu tun!
  • Wenn Sie Probleme beim Wiederherstellen von Größen haben (z.B. zeichnen Sie zwei identische Kreise und diese sind immer unterschiedlich), vermeiden Sie es nicht, sie zu üben. Zeichnen Sie diese beiden Kreise, solange Sie sie identisch zeichnen können, und versuchen Sie es dann mit Dreiecken, Quadraten usw. Dieses Problem muss gelöst werden, bevor Sie ein anderes Tutorial durchführen, da es die Grundlage für andere Fähigkeiten ist.
  • Das Internet ist voll von einfachen, schrittweisen Tutorials, die keine wirklichen Zeichenfähigkeiten vermitteln, aber großartig sind, um Proportionen zu üben. Beginnen Sie mit den einfachsten Bildern für Kinder und fahren Sie fort, wenn Sie sich sicherer fühlen. Gehen Sie auch hier nicht weiter, bevor Sie diese grundlegenden Fähigkeiten erworben haben. Nichts Starkes kann auf einer schwachen Basis aufgebaut werden.
iwanttodraw-3-8-proportionsiwanttodraw-3-8-proportionsiwanttodraw-3-8-proportions

4. Befreien Sie Ihr Hand

Ihr Problem: Sie finden es sehr schwierig, parallele oder gleichzeitige Linien zu zeichnen. Die zweite Zeile geht immer irgendwie in die falsche Richtung.

iwanttodraw-4-0-rigid-handiwanttodraw-4-0-rigid-handiwanttodraw-4-0-rigid-hand

Schritt 1

Dies passiert manchmal, wenn Sie sich zu sehr anstrengen. Sie möchten präzise sein und zeichnen daher langsam und vorsichtig, sodass Ihre Hand mehr Zeit für Fehler hat. Versuchen Sie, beide Linien schnell zu zeichnen - ändert sich etwas? Wenn ja, bin ich froh, dass ich helfen konnte! Wenn nein, ist möglicherweise ein wenig Schulung erforderlich.

Das Zeichnen von Schlangen ist das größte und komplexeste Training, das ich mir vorstellen kann. Sie können damit Proportionen üben, Längen planen, Größe und Winkel ändern und vor allem Ihrer Hand beibringen, wie man sich elegant bewegt. Wenn Sie diesen Absatz lesen, haben Sie wahrscheinlich auch Probleme mit Schlangen - sie sind an einer Stelle dick, dann wieder dünn und dick, total chaotisch und falsch. Aber wir können es reparieren!

Beginnen Sie mit einer Reihe von Kreisen, von denen jeder kleiner als der Vorgänger ist. Beenden Sie die Zeile mit einem Punkt.

iwanttodraw-4-1-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-1-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-1-i-cant-draw-snakes

Schritt 2

Verbinden Sie die entsprechenden Enden der Durchmesser. Eine einfache Schlange ist fertig! Natürlich gibt es noch mehr zu lernen.

iwanttodraw-4-2-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-2-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-2-i-cant-draw-snakes

Schritt 3

Zeichnen Sie nun eine Reihe derselben Kreise, ändern Sie jedoch auch vertikal ihre Positionen.

iwanttodraw-4-3-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-3-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-3-i-cant-draw-snakes

Schritt 4

Verbinden Sie sie erneut.

iwanttodraw-4-4-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-4-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-4-i-cant-draw-snakes

Schritt 5

Erhöhen wir den Schwierigkeitsgrad. Machen Sie dasselbe wie zuvor, aber lassen Sie jetzt größere Zwischenräume zwischen den Kreisen.

iwanttodraw-4-5-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-5-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-5-i-cant-draw-snakes

Schritt 6

Das Verbinden der Kreise kann jetzt schwieriger sein, da Sie die Bögen zeichnen müssen. Dies ist die eigentliche Praxis. Zeichnen Sie die Schlangen, lang und kurz, gerade und gekräuselt, wobei Sie jedes Mal, wenn Sie sehen, dass Sie es richtig verstanden haben, größere Zwischenräume zwischen den Kreisen verwenden. Wenn Sie dies lange genug tun, sollte Ihre Hand die richtige Bewegung lernen.

iwanttodraw-4-6-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-6-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-6-i-cant-draw-snakes

Schritt 7

Was üben?

  • Schlangen! Zeichne viele von ihnen, sie sind schnell und einfach;
  • Zeichnen Sie so schnell wie möglich eine Reihe paralleler Linien und Wellen. Lassen Sie Ihre Hand fühlen, dass es frei ist!
  • Zeichnen Sie Wellenlinien, wenn Sie fernsehen oder Artikel im Internet lesen. Es spielt keine Rolle, was Sie zeichnen, sondern bringen Sie Ihrer Hand bei, wie Sie sich frei und nachlässig bewegen können.
iwanttodraw-4-7-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-7-i-cant-draw-snakesiwanttodraw-4-7-i-cant-draw-snakes

5. Erfahren Sie, was Dinge sind - und warum sie sind

Ihr Problem: Sie können nicht aus der Fantasie schöpfen. Wenn Sie einem Tutorial folgen, läuft alles gut, aber dann können Sie sich nicht an die Schritte erinnern, oder es gibt nur eine Pose, die sich als OK herausstellt.

iwanttodraw-5-0-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-0-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-0-draw-from-imagination

Schritt 1

Sie werden froh sein zu hören, dass dies kein so großes Problem ist, wie es scheint. Sie müssen nur Ihre Einstellung ändern. Das Problem ist, dass Sie lernen, wie man Linien zeichnet, anstatt was das Objekt ist. Es gibt zwei Arten von Informationen:

  • Matrix (Raster): Wo ist der Punkt? Womit ist es verbunden? Wie lang ist der Abstand zwischen ihnen? Wie viele von ihnen kommen in einem bestimmten Gebiet vor?
  • Vektor: Wofür ist der Sinn? Worin besteht dieser Punkt? Was macht diese Punktzahl? Wie beeinflusst es die anderen Elemente?

Matrixinformationen sind eine Vorlage, mit der Sie dasselbe erneut erstellen können. Es ist schwer zu merken und nur in wenigen Fällen nützlich. Vektorinformationen sind skalierbar. Wenn sich die Bedingungen ändern (unterschiedliche Pose, Größe, Stil), passen sich die Elemente an sie an, da sie an Proportionen und nicht an Positionen gebunden sind. Hier kommt ein Beispiel:

  • Matrix Hundekopf Informationen:
    • C1 - Nase;
    • C3 - Auge;
    • C1-E3 - Mund;
    • A3-E5 - Kopf (usw).
  • Vektor Hundekopf Informationen:
    • Der Kopf besteht aus zwei Kreisen - einem "Gehirnfall" und einem Mund;
    • Der Mund ist etwas höher als die Mitte des Gehirns;
    • Das Auge ist kreisförmig und beginnt in der Mitte des Gehirns und berührt den Mund.
    • Die Nase befindet sich an der Mundspitze und ist so groß wie das Auge (usw.).
    iwanttodraw-5-1-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-1-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-1-draw-from-imagination

    Wenn Sie etwas ändern möchten, z.B. den Mund öffnen, schlagen die Matrixinformationen fehl. Er ist fest, nur in Bezug auf die Größe skalierbar und noch nutzloser, wenn Sie eine Pose im 3D-Raum erstellen möchten. Wie lerne ich dann in Vektor?

    Schritt 2

    Nehmen Sie ein Objekt und analysieren Sie es. Es gibt zwei Denkweisen, die Sie jetzt anwenden können (ich werde ein Glas als Beispiel verwenden):

    • Das Glas besteht aus einem Rechteck, darunter befindet sich ein flaches Dreieck, eine ziemlich lange Linie und wieder ein flaches Dreieck.
    • Das Glas besteht aus einem länglichen Behälter mit kreisförmigem Querschnitt, in den Wein gegossen wird. Der obere Teil des Behälters kann nach innen gebogen werden, um ein Abrutschen der Blasen zu vermeiden. Der Boden des Behälters schmilzt sanft zu einem dicken Bein. Das Bein schmilzt dann zu einer kreisförmigen Unterstützung.

    Was denken Sie, wie lässt sich eine Essenz eines Glases besser beschreiben? Der erste ist schnell und großartig, wenn Sie Ihr Abenteuer mit dem Zeichnen beginnen, aber Sie können nur diese bestimmte Position zeichnen. Sie können versuchen, in eine 3D-Welt einzutauchen, die Perspektive zu lernen, etwas Bewegung hinzuzufügen, und plötzlich stellt sich heraus, dass Sie nicht wirklich wissen, wie man ein Glas zeichnet.

    iwanttodraw-5-2-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-2-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-2-draw-from-imagination

    Schritt 3

    Ein weiteres Beispiel ist die Anatomie. Sie können Kurven eines Körpers in einer Pose lernen, aber es sagt Ihnen nichts darüber aus, wie derselbe Körper beim Laufen/Sitzen/Kämpfen aussieht. Ein einfaches "Warum" war noch nie so mächtig. Warum ist dieser Teil prall? Wofür wird es verwendet? Warum ist es lang/kurz? Warum ist dieser Teil mit einem bestimmten verbunden?

    iwanttodraw-5-3-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-3-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-3-draw-from-imagination

    Schritt 4

    Was üben?

    • Hören Sie auf, die Zeilen, die Sie sehen, gedankenlos zu kopieren. Versuchen Sie, das Objekt als Ganzes zu verstehen. Wenn Sie verstehen, warum es so erstellt und gezeichnet wird, können Sie es ändern und etwas erstellen, das wirklich Ihnen gehört, ohne gegen die Regeln zu verstoßen.
    • Analysieren Sie Objekte, auch wenn Sie nicht zeichnen. In einer Warteschlange, in einem Bus, auf jemanden warten - schauen Sie sich um und fragen Sie sich: Warum sieht es so aus? Was ist ihr Zweck? Mit jedem beantworteten "Warum" erweitern Sie eine riesige Basis von Vektorinformationen in Ihrem Kopf. Sie werden überrascht sein, wie viel es hilft!
    iwanttodraw-5-4-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-4-draw-from-imaginationiwanttodraw-5-4-draw-from-imagination

    Jetzt können Sie zeichnen!

    Wenn Sie das Tutorial sorgfältig befolgt haben, sollten Sie nach einiger Übung in der Lage sein, Zwischen-Tutorials fehlerfrei zu befolgen. Während diese Übungen langweilig erscheinen mögen, sind sie unerlässlich und müssen gelernt werden. Wenn Sie sie ausprobiert haben und sie trivial wirkten, ist das großartig, Sie sind bereit! Aber wenn Sie einige Probleme hatten, ist es wirklich besser, hier anzuhalten und zu üben, bis Sie sie überwunden haben. Wenn Sie etwas haben, das Sie mit mir besprechen möchten, schreiben Sie einfach einen Kommentar - ich helfe Ihnen gerne weiter!

One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads