1. Design & Illustration
  2. Design Theory

Wenden Sie Designprinzipien auf Ihr Berufsleben an

by
Read Time:17 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Die Prinzipien des Designs (und die Elemente der Kunst) sind wohl der Eckpfeiler unserer Arbeit als Künstler und Designer. Sie sind das, was wir verwenden, um effektiv mit unserem Publikum zu kommunizieren. So nehmen wir ein Konzept und verwandeln es in etwas Denkwürdiges, Ansprechendes und sogar Schönes.

Vielleicht verschiedene Lehrbücher und Agenturen erklären, verwenden und definieren sie anders, aber letztendlich sind diese Gestaltungsprinzipien unser Hauptwerkzeug.

Was wäre, wenn wir diese Werkzeuge nehmen und auf andere Dinge anwenden könnten - wie unser Berufsleben als Designer?

Überwältigt fühlen? Eine sich abzeichnende berufliche Unsicherheit, die Ihren kreativen Fluss dämpft? Fühlen Sie den gefürchteten "Kunstblock" und scheinen Sie ihn nicht zu erschüttern?

Lassen Sie uns versuchen, Designprinzipien auf Ihr Berufsleben anzuwenden.

Hierarchie im Design

Hierarchy ExampleHierarchy ExampleHierarchy Example

Ein starkes Design hat eine gut etablierte Hierarchie. Die Elemente der Komposition sind so angeordnet, dass unsere Augen durch die Komposition geführt werden. Beachten Sie im obigen vereinfachten Beispiel, wie unsere Augen mit dem Titel beginnen - er ist fett, groß und kontrastiert am stärksten mit der Hintergrundfarbe.

Unsere Augen bewegen sich nach unten zur Unterüberschrift, und schließlich entscheiden wir uns für die Körperkopie. Ganz unten beendet die Seitenzahl die Seite. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, die Seitenzahl wäre so groß und befehlend wie die Kopfzeile. Sie würden um unsere Aufmerksamkeit kämpfen. Es könnte sich als visuell widersprüchlich erweisen.

Hierarchie erfordert das Wissen darüber, was am wichtigsten ist - was sollte zuerst gesehen werden, und wie können wir dies visuell fördern? Was sollte ergänzend sein?

Hierarchie für Designer

Hierarchy IllustrationHierarchy IllustrationHierarchy Illustration

Künstler und Designer müssen oft viele Hüte gleichzeitig tragen. Es ist mehr als nur großartige Arbeit zu schaffen. Viele von uns müssen sich auch selbst vermarkten. Dies bedeutet oft, dass wir ein solides Portfolio haben müssen. Wir müssen uns vernetzen. Es gibt Geschäftskomponenten, Besprechungen, Organisation, Weiterbildung und vieles mehr, wenn es darum geht, Ihre Karriere zu managen, insbesondere wenn Sie alleine fliegen möchten. Es kann sehr überwältigend sein, all das gleichzeitig zu verwalten.

Stellen Sie sich all diese Aufgaben als ein einziges Durcheinander von "Dingen vor, die ich tun möchte oder muss". Wo fängst du an? Wo hörst du auf? Wie messen Sie Ihren Fortschritt? Was ist, wenn Sie so in eine Aufgabe verwickelt sind, dass Sie anfangen, die anderen zu vernachlässigen?

Wir würden nicht so entwerfen.

Betrachten Sie diese Aufgaben stattdessen wie eine Doppelseite oder ein Posterdesign. Wie lautet der Titel der heutigen To-Do-Liste? Was sind die zusätzlichen Aufgaben, die Ihre übergeordneten kreativen und beruflichen Ziele unterstützen?

Zum Beispiel könnte ich heute für einen Kunden arbeiten. Dort möchte ich meine Betonung haben. Ich möchte jedoch immer noch Zeit für meine Marketingbemühungen und ich möchte weiterhin Zeit darauf verwenden, meinen Arbeitsbereich sauber, klar und einladend zu halten. Ich beginne meinen Tag auch gerne mit einigen Aufwärmskizzen. Alle diese Aufgaben sind wichtig, aber ich möchte, dass es eine wichtige Hierarchie gibt, wie ich meine Zeit aufteile.

Rhythmus und Wiederholung im Design

Rhythm and Repetition ExampleRhythm and Repetition ExampleRhythm and Repetition Example

Wir können sich wiederholende Elemente verwenden, um verschiedene Dinge in unserer Entwurfsarbeit zu erreichen. Wir könnten zum Beispiel Bewegung implizieren oder sie als Ergänzung verwenden, um den Schwerpunkt unserer Komposition zu fördern. Ich könnte ein subtiles Muster im Hintergrund meiner Website verwenden. Es mag der Gesamtästhetik ein wenig Textur und Persönlichkeit verleihen, aber die sich wiederholende Natur hilft, diesen Aspekt ergänzend zu halten.

Beachten Sie im obigen Beispiel, dass keiner der Punkte besonders hervorsticht. Sie wiederholen. Es hilft, sie ergänzen. Der Typ funktioniert als Schwerpunkt, da hier die Dinge visuell variieren. 

Als weiteres Beispiel können wir wiederholte Farben oder Formen in einer mehrseitigen Verteilung verwenden, um ein Gefühl der Harmonie zwischen den Seiten zu erzeugen. Oder wir haben einen stetigen, wiederholten visuellen Rhythmus, wie ein einheitliches Muster.

Rhythmus und Wiederholung für Designer

Rhythm and Repetition IllustrationRhythm and Repetition IllustrationRhythm and Repetition Illustration

"Monotone Arbeit" ist normalerweise kein Wort, das ich gerne mit meinem Berufsleben oder meiner Designarbeit verbinde. Es gibt jedoch etwas zu wiederholen, insbesondere im Hinblick auf den Aufbau von Fähigkeiten, den Fortschritt und unsere Gewohnheiten.

Angenommen, Sie möchten Ihre Zeichenfähigkeiten weiter verbessern. Es gibt keinen besseren Weg, sich zu verbessern, als sich hinzusetzen und zu zeichnen. Eine Übungsstunde ist jedoch nicht mit mehreren Monaten regelmäßiger Hingabe an den Fortschritt zu vergleichen. Gleiches gilt für das Erlernen von Software, einer neuen Programmiersprache und auch für unsere Designfähigkeiten.

Im Design fungieren ergänzende Elemente häufig als "Backup-Sänger" in unserer Komposition. Die ergänzenden Teile Ihres Tages sind nicht allzu unterschiedlich.

Mein "Break-Timer" zum Beispiel ist ein zusätzlicher Teil meines Arbeitstages. Es erinnert mich daran, meine Hände zu strecken, aufzustehen und eine kurze Pause zu machen. Früher verbrachte ich Stunden ohne Unterbrechung an meinem Schreibtisch. Dies machte mir Sorgen, als ich anfing, Steifheit und Schmerzen zu spüren.

Denken Sie an die Ergänzungen in Ihrem Tag und Ihre Arbeitsgewohnheiten. Unterstützen sie Ihre übergeordneten Ziele und fördern Sie positive Fortschritte? Oder stören sie?

Vielfalt im Design

Variety ExampleVariety ExampleVariety Example

Vielfalt ist eine der vielen Möglichkeiten, wie wir als Designer Interesse wecken können. Wenn visuelle Elemente gemeinsame Merkmale aufweisen, können sie miteinander "verschmelzen". Wenn sich dagegen ein visuelles Element vom Rest des Inhalts unterscheidet, wird es hervorstechen und unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Beachten Sie, dass die violetten Formen oben wirklich auffallen. Es ist, weil sie sich von den umgebenden, ergänzenden Elementen unterscheiden.

Persönlich sehe ich Abwechslung oft als Partner von Wiederholung und / oder Rhythmus. Sie scheinen im Allgemeinen Gegensätze zu sein, aber sie wirken Wunder, wenn sie zusammen eingesetzt werden.

Wenn beispielsweise eine Komposition zu vielfältig ist, gibt es eine Gefahr, dass sie visuell chaotisch wird. Wenn sich die Bilder andererseits zu oft wiederholen, kann sich dies als langweilig herausstellen oder es kann an Fokus mangeln. Ihre gemeinsame Verwendung ist eine großartige Möglichkeit, um sowohl Hierarchie als auch Bewegung zu fördern.

Vielfalt für Designer

Variety IllustrationVariety IllustrationVariety Illustration

Wenn wir also keine Abwechslung in einer Komposition haben, geht möglicherweise das Interesse verloren. Es könnte langweilig oder "gleich" aussehen. Es gibt nichts, was die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen oder lenken könnte. Wir könnten dasselbe auch in größerem Maßstab beobachten. Stellen Sie sich vor, jedes Stück in Ihrem Portfolio sieht identisch aus. Ich meine, Sie haben vielleicht Beständigkeit für Sie... aber welche würde auffallen? Was wäre unvergesslich?

Stellen Sie sich dasselbe für Ihr Berufsleben vor: alltägliche Aufgaben, Stagnation und Langeweile. Es ist nichts falsch mit Wiederholung; Tatsächlich kann es sowohl in der Designarbeit als auch in unserem Berufsleben nützlich und wichtig sein. Es gibt jedoch etwas zu sagen, um sich nicht langweilen oder noch schlimmer langweilig werden zu lassen.

Ich persönlich liebe es, herausgefordert zu werden. Ich liebe es zu experimentieren, ich liebe es zu lernen und ich liebe es zu kreieren. Dies sind die Gründe, warum ich mich für Kunst und Design entschieden habe. Es gibt einen gewissen Ansturm, wenn man etwas visuell Interessantes und Neues schafft. Wenn dieses Gefühl in meinem kreativen Leben fehlt, merke ich, dass ich mich einfach nicht mehr so investiert oder leidenschaftlich fühle.

Abwechslung muss nicht immer von einem Kunden oder einem Designauftrag kommen. Nehmen Sie eine Klasse. Starten Sie selbst eine Kunst- oder Designherausforderung. Investieren Sie etwas Zeit in ein persönliches Projekt, für das Sie sich leidenschaftlich interessieren. Holen Sie sich eine neue Software. Halten Sie ein Skizzenbuch und füllen Sie es mit Ideen.

Erwägen Sie, Zeit zu investieren, um Ihre kreative Seite zu stimulieren, zu motivieren und zu interessieren.

Kontrast im Design

Contrast ExampleContrast ExampleContrast Example

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Kontrast zu erklären, ist häufig "hell gegen dunkel" oder "schwarz gegen weiß", da diese beiden Beispiele einen so starken Kontrast darstellen - sie sind Gegensätze. So hätte beispielsweise schwarzer Text auf weißem Hintergrund mehr Kontrast als hellgrauer Text auf weißem Hintergrund. Beachten Sie, dass die beiden hellgrauen Punkte oben weniger Kontrast haben als der Typ.

Kontrast als Gestaltungsprinzip ist nicht unbedingt auf Wert oder Farbe beschränkt. Wir könnten zum Beispiel einen Kontrast in Größe, Textur oder Form haben. Als Designer können wir den Kontrast nutzen, um Interesse zu wecken, Vielfalt einzubeziehen und / oder die Betonung unserer Kompositionen zu verstärken. Wir können auch den Kontrast von Grafiken ändern, um die Lesbarkeit und den Gesamtton zu beeinflussen.

Kontrast für Designer

Contrast IllustrationContrast IllustrationContrast Illustration

Ich denke, wir können uns alle darauf einigen, wie wichtig es ist, realistische Ziele zu setzen, sich zu konzentrieren und hart zu arbeiten. In diesem kreativen Leben gibt es viel zu lernen und zu schaffen. Es kann leicht sein, sich kreativ und professionell in alles zu vertiefen, was Sie tun möchten.

Es ist auch wichtig, zurückzutreten und das in der Pause anzuziehen.

Ja, das ist ein ziemlich starker Kontrast. Für mich persönlich ist es eine schwierige Frage. Wenn ich in der Zone bin, kann ich leicht überarbeiten. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich hätte keine Erinnerungen an außergewöhnlich lange Arbeitstage. Ich habe auch Projekte übernommen, die die Zeit verkürzten, in der ich sagte, ich würde abheben.

Ähnlich wie bei meiner Leinwand habe ich jedoch nur so viel zu tun; Ich habe 24 Stunden. Sie werden wahrscheinlich nicht Ihre beste Arbeit schaffen, wenn Sie überfordert oder erschöpft sind.

Das Experimentieren mit visuellem Kontrast hilft dabei, den Fokus zu erzeugen (oder zu verringern). Ich würde das gleiche für unser Berufsleben argumentieren. Wenn Sie Zeit von Ihrer Arbeit haben und Zeit in Ruhe investieren, bleiben Geist und Körper stark und wachsam. Ich weiß nichts über dich, aber manchmal macht es einen großen Unterschied, mit "frischen Augen" zu einem Projekt zurückzukehren.

Balance im Design

Balance ExampleBalance ExampleBalance Example

Jede visuelle Komponente in einer Komposition hat irgendein Gewicht. Aspekte wie Größe, Wert und Kontrast eines Elements können dies berücksichtigen. Wenn Sie dieses Element dann mit anderen Teilen Ihrer Komposition positionieren, können wir feststellen und manipulieren, wie die Dinge ausgeglichen sind. Im obigen Beispiel ist das Gleichgewicht asymmetrisch; Beachten Sie, wie "schwer" es auf der rechten Seite ist.

Im Allgemeinen ist das Gleichgewicht eher symmetrisch (wo das Gleichgewicht gleichmäßig verteilt erscheint) oder asymmetrisch (wo das Gleichgewicht die eine oder andere Seite zu bevorzugen scheint). Vielleicht weniger häufig, würde das radiale Gleichgewicht im Allgemeinen auf einem zentralen Brennpunkt beruhen, an dem die Elemente nach außen "strahlen".

Wie bei den meisten Designprinzipien gibt es keine "richtige oder falsche" Antwort, wenn es um das Gleichgewicht geht. Das Gleichgewicht, das wir durch Nähe und visuelle Beziehungen schaffen, kann jedoch Dinge verändern, wie die Art und Weise, wie die Augen des Betrachters durch die Komposition navigieren.

Balance für Designer

Balance IllustrationBalance IllustrationBalance Illustration

Balance fühlt sich in unserem Berufsleben wie ein Kinderspiel an, oder? Es ist ein bisschen leichter gesagt als getan, nicht wahr?

Persönlich versuche ich, meine Arbeit nicht nur aus organisatorischen Gründen, sondern auch aus Gründen meiner Gesundheit, meines Wohlbefindens und des allgemeinen Fortschritts zu planen und zu beschleunigen.

Als ich jünger war, konnte ich "binge work"; Ich würde stundenlang in Photoshop an meinem Schreibtisch sitzen und nicht viel darüber nachdenken. Jetzt sind meine Hände anfälliger für Belastungen und Verletzungen durch wiederholten Stress (RSI), und ich bemerke die Steifheit wirklich, wenn ich den ganzen Tag an meinem Schreibtisch bleibe. Wenn ich kein Gleichgewicht halte, kann ich mich auch in einer Aufgabe verlieren. Wenn ich eine zusätzliche Stunde für dieses eine Projekt verbringe, wenn ich heute etwas anderes zu tun hatte, scheint das erste, was gekürzt wird, die Zeit zu sein, die für die Ruhe vorgesehen ist. Das ist nicht gut.

Wenn Sie manchmal auf ähnliche Weise Probleme haben, sollten Sie Ihre Zeit budgetieren - finden Sie ein Gleichgewicht, das zu Ihnen passt. Wenn an einem Tag zu viel los ist, um einen Zeitplan einzuhalten, der Sie glücklich macht, ist es vielleicht an der Zeit, einige dieser Aufgaben neu zu planen oder zu überdenken.

Proportionen und Maßstäbe im Design

Proportion and Scale ExampleProportion and Scale ExampleProportion and Scale Example

Anteil und Skalierung beziehen sich häufig auf Größenverhältnisse innerhalb einer Komposition. Ein einfacher Ansatz für dieses Prinzip könnte beispielsweise darin bestehen, den Header größer als den Rest der Komposition zu machen. Beachten Sie, wie das Wort "Anteil" im obigen Beispiel wirklich auffällt.

Dieses Konstruktionsprinzip kann jedoch weit mehr als nur für die Größe gelten. Die visuelle Beziehung zwischen Designelementen und ihrem Verhältnis kann eine große Rolle dabei spielen, ob sich ein Design als visuell einheitlich erweist oder nicht. Dies wird in Designstudien häufig als Nähe und / oder Verhältnis bezeichnet. Beispielsweise sind die Wörter "Proportion" und "& Scale" visuell nahe beieinander. Sie sehen verwandt aus. Wenn zwischen ihnen ein großer Raum wäre, würden sie wahrscheinlich stattdessen fragmentiert aussehen.

Denken Sie an die Beziehung, die die Elemente in Ihrem Design teilen.

Proportionen und Maßstäbe für Designer

Proportion and Scale IllustrationProportion and Scale IllustrationProportion and Scale Illustration

Ich hatte das Glück, in meinem Leben viele verschiedene Kunst- und Designarbeiten zu machen. Zu Beginn meiner Karriere war ich sehr hungrig nach Berufserfahrung - so hungrig, dass ich an einigen Projekten arbeitete, die mich wirklich verbrannten.

Preise und Zahlungen können für manche Menschen ein heikles Thema sein. Letztendlich wollen wir alle für uns und unsere Familie sorgen, und ja, manchmal haben wir das Gefühl, wir können es uns nicht leisten, wählerisch zu sein.

Es ist jedoch wichtig zu sehen, was Sie in Bezug auf das, was Sie verdienen, tun. Sie verdienen es, einen existenzsichernden, fairen Lohn zu verdienen - und jeder Kunde, der damit nicht einverstanden ist, ist möglicherweise kein Kunde, mit dem Sie arbeiten möchten.

Ja, die meisten von uns müssen klein anfangen, aber das bedeutet nicht, dass Ihre Arbeit keinen Wert hat.

Anteil, Maßstab und Verhältnis gelten hier. Schauen Sie sich Ihre Anmeldeinformationen und Erfahrungen an. Sind sie verhältnismäßig, wie Sie bezahlt werden? Wenn Sie ein Anfänger auf Ihrem Gebiet sind, tragen Sie zu etwas bei, das Ihnen hilft, oder zu etwas, das Sie ausnutzt? Selbst bei ehrenamtlicher oder akademischer Arbeit können Sie sich dafür entscheiden, auf eine Weise zu arbeiten, die Ihren Fortschritt auf positive Weise fördert.

Schwerpunkt im Design

Emphasis ExampleEmphasis ExampleEmphasis Example

Der Schwerpunkt, manchmal auch als Dominanz bezeichnet, beschreibt einen Teil der Komposition, der Aufmerksamkeit erregt. Dies könnte ein Schwerpunkt oder ein anderer Punkt von erheblichem Interesse für die Komposition sein. Wir können verschiedene Gestaltungsprinzipien anwenden, um dies zu erreichen.

Zum Beispiel könnten wir die Skalierung verwenden, um ein visuell dominantes Element größer als alle anderen zu machen. Es würde dann mehr Aufmerksamkeit auf die anderen Teile des Entwurfs lenken.

Oder wir verwenden Farbe. Nehmen wir an, wir haben eine Reihe von Elementen, die alle gelb sind, aber eines davon ist wie oben grün. Das grüne würde aufgrund seiner Farbe (und / oder seines potenziellen Werts) hervorstechen, da es sich von den anderen unterscheidet.

Schwerpunkt für Designer

Emphasis IllustrationEmphasis IllustrationEmphasis Illustration

Was ist Ihr Schwerpunkt?

Ich sehe mein Berufsleben gerne ähnlich. Wie mache ich es, wenn ich nicht definiere, was ich will? Wie stelle ich sicher, dass meine Arbeit und das Portfolio, das ich aufbaue, meine Ziele unterstützen - wenn ich sie nie definiert habe? Selbst wenn Sie "glücklich sind, wo Sie sich befinden", gibt es Dinge, die wir tun können, um unsere Situation zu verbessern, anstatt zu stagnieren.

Also, wenn Sie wissen, was Sie wollen, was kommt als nächstes? Genau wie bei einem starken Design möchten wir sicherstellen, dass die ergänzenden Elemente in unserer Komposition dazu beitragen, den Schwerpunkt zu setzen und zu unterstützen: unsere Ziele. Nehmen wir zum Beispiel an, Ihr Ziel ist es, ein eigenes unabhängiges Designstudio zu gründen. Was tun Sie, um dieses Ziel zu unterstützen? Unterstützen oder widersprechen Ihre derzeitigen Bemühungen dem? Wenn Sie nicht mögen, wo Ihr Fokus liegt, ist es vielleicht Zeit, einige Anpassungen vorzunehmen.

Nebenbei bemerkt, es ist an sich nichts Falsches daran, auf den Wellen zu reiten oder einfach nur zu sehen, wohin das Leben Sie führt - wenn Sie möchten, dass Ihre Betonung darauf liegt. Es ist eine wunderbare Sache, neue Dinge auszuprobieren und sich Zeit zu geben, sich selbst als Künstler oder auf andere Weise zu finden. Eine Sammlung abstrakter, lose definierter Meilensteine sorgt jedoch nicht unbedingt für ein reibungsloses Segeln in Richtung eines bestimmten Ziels.

Bewegung im Design

Movement ExampleMovement ExampleMovement Example

Bewegung bezieht sich darauf, wie sich die Augen des Betrachters durch die Komposition bewegen. Wir können diese Navigation auf viele verschiedene Arten beeinflussen, einschließlich der Art und Weise, wie wir die Prinzipien des Designs und der Sensibilität für unser Publikum anwenden. Das obige Beispiel ist einfach; Beachten Sie, wie sich unsere Augen mit den Strichen zum Typ bewegen.

Das ist natürlich ein Teil eines größeren Puzzles. Wir könnten die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten "Ausgangspunkt" lenken (oder eine Betonung erzeugen), indem wir beispielsweise Skalierung oder Kontrast verwenden. Wir könnten das Auge visuell von einem Teil zum nächsten mit Nähe, Wiederholung oder sogar Linie führen.

Bewegung für Designer

Movement IllustrationMovement IllustrationMovement Illustration

Wohin führt Sie Ihr Berufsleben? Wie wir mit Nachdruck besprochen haben, ist es großartig, einen bestimmten Schwerpunkt oder ein bestimmtes Ziel im Blick zu haben. Das heißt jedoch nicht, dass die Reise nicht so wichtig ist wie zu wissen, wohin Sie wollen.

Stellen Sie sich eine Reise ohne Karte vor. Sie wissen, dass Sie an diesem bestimmten Ort landen möchten, sind sich aber nicht sicher, wie Sie dorthin gelangen sollen. Während es etwas romantisch sein mag, zu wandern und zu sehen, wohin das Leben Sie führt, gibt es auch etwas zu sagen, um einen Weg für sich selbst zu finden.

Die meisten von uns haben nicht den Luxus, jedes einzelne professionelle Projekt auszuwählen, das wir übernehmen. Wenn Sie jedoch bewusst Projekte und Zeitinvestitionen auswählen, die Ihre größeren Karriereziele unterstützen, anstatt solche, die dies nicht tun, können Sie noch schneller zum Ziel gelangen. Das heißt nicht, dass ein Umweg nicht zu wunderbaren Überraschungen führen kann - aber es ist eine gute Idee, auch bei Ihren Reisen strategisch vorzugehen.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind neu im Design, möchten aber, dass es eines Tages Ihr ganztägiger Fokus ist. Das ist deine Betonung. Ihr Tagesjob ist in einem anderen Bereich, daher wird der Übergang leichter gesagt als getan. Können Sie in Ihrer aktuellen Position etwas tun, das sich auf dieses Ziel bezieht? Vielleicht muss an Ihrem Arbeitsplatz eine Beschilderung erstellt oder eine Designarbeit erledigt werden (so habe ich tatsächlich einen meiner ersten Design-Auftritte bekommen!). Wenn nicht, können Sie vielleicht etwas Zeit einplanen, um sich in diese Richtung zu bewegen.

Einheit im Design

Unity ExampleUnity ExampleUnity Example

In Bezug auf die Schwierigkeit könnte die Einheit das am schwierigsten anzuwendende Prinzip des Designs sein. Es wird oft als "Ganzheit" oder "Gefühl der Vollendung" beschrieben. Wenn ein Design vereinheitlicht wird, arbeiten alle Teile zusammen, um sowohl die Form als auch die Funktion des Stücks zu ergänzen und zu unterstützen. Das Design sieht nicht nur gut aus, es funktioniert auch gut.

Zum Beispiel kann eine Komposition "gut aussehen", aber immer noch nicht erfolgreich sein. Stellen Sie sich ein Plakatdesign mit wichtigen Informationen vor, die unbemerkt bleiben. Oder stellen Sie sich ein Design vor, das sein Ziel erreicht - es kommuniziert, was der Kunde sagen möchte -, aber es ist visuell langweilig und unvergesslich. Es ist eine Herausforderung, den Ort zu finden, an dem alle Elemente harmonisch zusammenarbeiten! Zum Glück haben wir die Prinzipien des Designs, um diese Ziellinie zu erreichen.

Einheit für Designer

Unity IllustrationUnity IllustrationUnity Illustration

Wollen wir nicht alle "Ganzheit" in unserem Leben? Wäre es nicht wunderbar, sich zurückzulehnen, tief durchzuatmen und nur zu denken ... wow, alles ist perfekt. Alles arbeitet zusammen, damit sich das Leben ganz, vollständig und geradezu fantastisch anfühlt.

Nun, Einheit ist im Design etwas einfacher zu erreichen als in unserem Leben. Die Dinge werden niemals perfekt sein - weder in unseren Entwürfen noch in unserem Leben - aber sie können gut sein. Das ist wirklich sehr, sehr gut. Ich weiß, das klingt vielleicht zu optimistisch, aber ich denke, dass das ein Traum ist, für den es sich zu kämpfen lohnt.

Wenn sich in einem Design etwas falsch anfühlt, ändern wir es. Wir erhalten möglicherweise Feedback von einem Kunden oder fangen es selbst ab. So oder so, das würden wir als Designer normalerweise nicht abrutschen lassen. Wir halten unsere Arbeit an einem Standard fest, bei dem die Fertigstellung das Ziel ist - Ziele werden erreicht und sie werden auf visuell ansprechende und einprägsame Weise erreicht.

Wenn sich also in Ihrem Berufsleben etwas nicht anfühlt (oder sogar in Ihrem Privatleben!), Warum nicht den gleichen Ansatz wählen? Vielleicht ist es Zeit, einige Überarbeitungen vorzunehmen. Vielleicht muss etwas angepasst werden.

Und das ist zu Ende!

Vielen Dank, dass Sie sich mir bei dieser Erforschung der Prinzipien des Designs für unser Berufsleben angeschlossen haben! Ich hoffe, es gab Ihnen einige Ideen für Ihre eigene berufliche Tätigkeit. Design kann ziemlich subjektiv sein - und das gilt auch für Ihre Karriere und Ihre Ziele. Es muss zu Ihnen passen. Wir wünschen Ihnen allen alles Gute für unser kontinuierliches Streben nach Einheit.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, finden Sie hier einige andere, die Sie sich ansehen sollten!

One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads