Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Kurztipp: Verwenden des Story-Editors in InDesign CS5

by
Difficulty:BeginnerLength:ShortLanguages:
This post is part of a series called Beginners Guides to InDesign.
Working with Track Changes in InDesign CS5
Quick Tip: Working with CS Review and InDesign CS5

German (Deutsch) translation by Jaques Donnez (you can also view the original English article)

Die Story Editor-Funktion in InDesign ist ein großartiges Werkzeug zum Kennenlernen und Verwenden. Nach dem Mastering können Sie Text klar bearbeiten, ohne von der Formatierung abgelenkt zu werden. Der Story Editor bietet auch andere Vorteile beim Umgang mit textlastigen Dokumenten. Anstatt zu zoomen und sich hin und her zu bewegen, präsentiert der Story-Editor dem Benutzer einfachen, leicht lesbaren Text. OK, schauen wir mal rein.


Schritt 1

Öffnen Sie das Dokument, an dem Sie arbeiten möchten. Wählen Sie das Textwerkzeug aus der Werkzeugbox aus und klicken Sie einmal in einen Textrahmen.


Schritt 2

Gehen Sie zu Bearbeiten > Im Story-Editor bearbeiten oder verwenden Sie die Verknüpfung Befehlstaste + Y. InDesign zeigt Ihnen ein schwebendes Bedienfeld an. Die linke Spalte in diesem Bereich zeigt an, ob Stile auf den Text angewendet wurden, und zeigt auch die Tiefe des Textes an.


Schritt 3

Der Story-Editor zeigt den Inhalt des von Ihnen ausgewählten Textrahmens in einem einfachen Textverarbeitungslayout an. Persönlich denke ich, dass die Standardschrift etwas hart für das Auge ist. Gehen wir also zum InDesign-Einstellungsfeld und ändern es. Gehen Sie zu InDesign > Einstellungen > Story Editor-Anzeige. Ein neues Fenster wird angezeigt.


Schritt 4

In diesem Bereich können Sie Schriftart, Größe, Abstand und Farbe an Ihre Bedürfnisse anpassen. Eine weitere hilfreiche Einstellung ist das Umschalten des Standardcursorsymbols auf Barbell. Wenn dies aktiviert wurde, sollte es einfach sein, den Cursor im Textkörper zu finden. Nachdem Sie alle Einstellungen geändert haben, klicken Sie auf OK. Die Änderungen werden im Story-Editor angezeigt.


Schritt 5

Um Änderungen vorzunehmen, wählen Sie den Abschnitt aus, den Sie ändern möchten, indem Sie darauf klicken und ziehen, oder klicken Sie einmal, um den Cursor an einer bestimmten Stelle einzufügen. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor. Innerhalb von Sekunden wird die Bearbeitung im Dokument gespiegelt.

Das ist die grundlegende Textbearbeitung. Schauen wir uns nun einige zusätzliche Vorteile an.


Overset Text

Wenn in einem Textrahmen das Symbol für übergeordneten Text angezeigt wird (ein rotes Kästchen mit Kreuz), sollten Sie Ihr Layout nicht durcheinander bringen und den Rahmen vergrößern, um genau zu sehen, wie viel Text fehlt. Klicken Sie einfach in den Textrahmen und öffnen Sie den Story-Editor. Der Story-Editor zeigt sofort an, wie viel Text fehlt (siehe Beispiel unten).

Nehmen Sie Ihre Änderungen vor, um den überlagerten Text zu entfernen und den Story-Editor zu schließen.


Synchronisieren des Story-Editors mit dem Dokument

Angenommen, wenn Sie den Story-Editor nicht mehr verwenden, möchten Sie, dass InDesign Sie zu einem bestimmten Punkt innerhalb des Textrahmens zurückbringt. Um dies zu erreichen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Wort vollständig auswählen, bevor Sie den Story-Editor aktivieren und dann den Story-Editor mit Befehl + Y öffnen.

Nehmen Sie die Änderungen vor. Wählen Sie das Wort oder die Wörter aus, zu denen Sie zurückspringen möchten, und verwenden Sie die Tastenkombination Befehl + Y erneut, anstatt den Story-Editor zu schließen. Bei korrekter Ausführung sollten dieselben Wörter im Dokument hervorgehoben werden.


Es funktioniert auch mit Tabellen!

Öffnen Sie den Story Editor wie in den Schritten 1 bis 2 beschrieben.

Nach dem Öffnen sehen Sie, dass die Tabelle im Textformat angezeigt wird. Nehmen Sie Änderungen wie bei Standardtext vor, und die Tabelle wird im Dokument aktualisiert. Standardmäßig ist die Tabellenansicht auf Nach Zeilen anordnen eingestellt. Es ist möglich, die nach Spalten angeordnete Ansicht zu ändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Tabellensymbol und wählen Sie einfach Nach Spalten anordnen.


Abschluss

Der Story-Editor wird häufig übersehen. Sobald er jedoch erforscht und erlernt wurde, wird das Bearbeiten von Text effizienter.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.