7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Kurztipp: Erstellen Sie ein axonometrisches Bild ohne Hilfslinien oder Gitter

Scroll to top
Read Time: 2 mins

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie in wenigen einfachen Schritten ein axonometrisches Bild erstellen, ohne Hilfslinien oder Gitter zu verwenden. Es ist ein einfacher Trick, aber sehr nützlich. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Schritt 1

Öffnen Sie die Datei "Vector_Tuts_card.ai" oder das von Ihnen ausgewählte Bild. Wählen Sie das Objekt mit Befehl + A oder Bearbeiten > Alle auswählen aus und duplizieren Sie es.


Schritt 2

Wenden Sie eine Transformation an, indem Sie zu Objekt > Transformieren > Y (vertikal) gehen. Skalierungswert: 86.602%


Schritt 3

Wenden Sie im Transformationsbedienfeld eine Verzerrung von -30 ° an.


Schritt 4

Wenden Sie unmittelbar nach dem letzten Schritt eine Drehung um 30 ° an.


Schritt 5

Deaktivieren Sie alle Ebenen mit Ausnahme der Ebene "Kopie kopieren".


Schritt 6

Duplizieren Sie die Basis, um eine Mischung aufzutragen. Dies ergibt unsere dreidimensionale isometrische Projektion. Wenden Sie auf den ersten Pfad eine RGB-Farbe R 51-G 51-B 51 an, die zweite: R 102-G 102-B 102.


Schritt 7

Stellen Sie vor dem Anwenden des Überblendungseffekts sicher, dass die Überblendung 7 festgelegte Schritte enthält.


Schritt 8

Schalten Sie die oberste Ebene wieder ein, um das Ergebnis zu sehen. In diesem Fall haben wir eine isometrische axonometrische 30 ° erhalten, indem wir dasselbe Verfahren anwenden. Mit anderen Werten, die ich später zeigen werde, können Sie dasselbe Bild mit anderen axonometrischen Positionen erhalten.


Schritt 9

Um den Durchmesser zu erhalten, müssen Sie einen Verzerrungswinkel von 15 ° und einen Drehwinkel von 60 ° einstellen.


Schritt 10

Um das Trimetric A zu erhalten, müssen Sie einen Verzerrungswinkel von 15 ° und einen Drehwinkel von 45 ° einstellen.


Schritt 11

Um das Trimetric B zu erhalten, stellen Sie einen Verzerrungswinkel von 15 ° und einen Drehwinkel von 30 ° ein.


Abschluss

Um die Axonometrie zu erhalten, legen Sie eine Y-Skala fest: 100%, einen Verzerrungswinkel von 0 ° und einen Drehwinkel von 45 °. Sie können diesen Trick auf jedes Objekt, jeden Text oder jedes Logo anwenden. Das Ergebnis wird immer eine Überraschung sein! Habe Spaß!

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.