Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Designing

Kurztipp: Eine Einführung in das Einfädeln von Text in InDesign CS5

by
Difficulty:BeginnerLength:ShortLanguages:
This post is part of a series called Beginners Guides to InDesign.
Quick Tip: Importing Multiple Graphics Using InDesign CS5
Quick Tip: An Introduction to the Page Tool in InDesign CS5

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Durch das Einfädeln von Text in InDesign kann das Bearbeiten und Ändern von Kopien während der Arbeit an Layouts erheblich verbessert werden. Beim Einfädeln von Text werden zwei oder mehr Textrahmen verknüpft, sodass Text von einem separaten Rahmen zu einem anderen fließen kann. Werfen wir einen Blick auf die Grundlagen.


Schritt 1

Erstellen Sie ein neues Dokument, indem Sie zu Datei > Neu > Dokument gehen und die Zahlenspalten auf zwei oder mehr und die verbleibenden Werte entsprechend einstellen.


Schritt 2

Wählen Sie das Textwerkzeug (T) aus der Werkzeugkiste aus und zeichnen Sie einen Textrahmen über zwei Spalten, indem Sie auf den Bereich klicken und ihn ziehen, den Sie abdecken möchten.


Schritt 3

Gehen Sie zu Typ > Mit Platzhaltertext füllen.


Schritt 4

Reduzieren Sie nun den Textrahmen auf eine Spalte. Wählen Sie dazu das Auswahlwerkzeug aus und ziehen Sie den mittleren Griff, der sich am vertikalen Rand des Rahmens befindet, bis er an einer Spalte einrastet.


Schritt 5

Sie werden feststellen, dass unten rechts im Rahmen ein rotes Kästchen mit einem Fadenkreuz angezeigt wird. Dies zeigt an, dass Text überläuft und in der Ansicht fehlt. Zeichnen Sie nun einen weiteren Textrahmen, wie in Schritt 2 beschrieben.


Schritt 6

Klicken Sie mit dem Auswahlwerkzeug einmal auf das rote Feld (Out-Port) im ersten Frame. Sie werden feststellen, dass der Cursor sein Erscheinungsbild in ein Thread-Symbol ändert und ein kleiner Vorschau-Absatz angezeigt wird. Der Text ist jetzt zum Threading bereit.


Schritt 7

Wenn der Cursor noch geladen ist und sich über dem zweiten Textrahmen befindet, ändert sich der Cursor in ein Verknüpfungssymbol. Klicken Sie einmal und beobachten Sie, wie der Text in das zweite Bild fließt.


Schritt 8

Zu diesem Zeitpunkt befindet sich möglicherweise noch ein rotes Kästchen im zweiten Textrahmen. Anstatt mit dem Textrahmen-Werkzeug einen neuen Textrahmen zu erstellen, wählen Sie das Auswahlwerkzeug aus, klicken Sie auf das rote Feld und klicken Sie mit dem geladenen Cursor auf einen Rahmen und zeichnen Sie ihn. Der neue Rahmen enthält die Erinnerung an den Text.


Schritt 9

Um Text-Threads anzuzeigen, gehen Sie zu Ansicht > Extras > Text-Threads anzeigen.

Das Anzeigen von Threads kann hilfreich sein, wenn Sie mit textintensiven Dokumenten arbeiten.


Schritt 10

Um einen Thread rückgängig zu machen, verwenden Sie das Auswahlwerkzeug und doppelklicken Sie auf den Eingang des Textrahmens, den Sie entfernen möchten.


Abschluss

Das Erlernen der Grundlagen des Text-Threadings hilft dabei, Layouts und Textrahmen einfach und leicht zu bearbeiten. Denken Sie daran, es bei Ihrem nächsten Projekt auszuprobieren.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.