7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Kurztipp: Eine einfache Möglichkeit, Vektorebel zu erstellen

Read Time: 2 mins

German (Deutsch) translation by Jaques Donnez (you can also view the original English article)

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie eine einfache, aber effektive rauchartige Illustration erstellen. Mit dieser Technik können Sie in nur wenigen einfachen Schritten Rauch, Nebel und Wolken erzeugen. Lass uns anfangen!


Schritt 1

Erstellen Sie mit dem Bleistift-Werkzeug (N) die Berglandschaft. Wenn Sie mit dem Zeichnen der zerklüfteten Spitze des Berges fertig sind, nehmen Sie das Stiftwerkzeug (P) und schließen Sie den Umriss wie im zweiten Bild gezeigt.


Schritt 2

Mit der gleichen Technik erstellen Sie einen weiteren Berg. Es sollte beachtet werden, dass Dinge, die näher am Betrachter sind, dunkler erscheinen.


Schritt 3

Um den Himmel zu erstellen, nehmen Sie das Rechteck-Werkzeug (M) und erstellen Sie ein Rechteck mit der gleichen Breite wie das Dokument. Füllen Sie das Rechteck mit einem linearen Farbverlauf. Sie können das Bild unten als Referenz verwenden.


Schritt 4

Nun zum Thema unseres Tutorials, wie man Nebel erzeugt. Erstellen Sie mit dem Stiftwerkzeug (P) eine weiße, 1 Pixel große, gekrümmte Linie ohne Füllung.

Erstellen Sie jetzt einen benutzerdefinierten Pinsel. Nimm das Stiftwerkzeug (P) und erstelle eine beliebige wolkenartige Form.

Ändern Sie die Deckkraft in der Transparenzpalette auf 30%.

Ziehen Sie die Form in die Pinsel-Palette und wählen Sie im Dialogfeld die Option Neuer Streupinsel.

Stellen Sie die in der folgenden Abbildung gezeigten Werte ein.


Schritt 5

Wählen Sie die gekrümmte Linie aus und tragen Sie den neuen Pinsel darauf auf.

Gehen Sie bei noch ausgewählter Linie zu Effekt > Weichzeichnen Gaußscher Weichzeichner.

Ändern Sie die Deckkraft des Nebels auf 40%.


Schritt 6

Erstellen Sie mit der beschriebenen Technik Nebel im Vordergrund des Bildes. Je näher der Nebel am Vordergrund ist, desto heller erscheint er. Stellen Sie daher die Deckkraft für die mittlere Kurve auf 80% und für die untere auf 100% ein.


Schlussfolgerung

Zeichnen Sie zum Abschluss Ihrer Illustration einige Silhouetten in den Vordergrund und färben Sie sie schwarz. Fügen Sie dann einige Sterne und den Mond im Hintergrund hinzu. Ihre Illustration, Morgen in den Bergen, ist jetzt fertig. Sie können dieselbe Technik auch anwenden, um Rauch und Wolken zu erzeugen. Versuchen Sie, mit verschiedenen Formen, Farben und Deckkraft zu experimentieren, um ein Aussehen zu finden, das Ihnen gefällt.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.