7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Poster Design

So erstellen Sie ein abstraktes Rave-Poster der 90er in Adobe Photoshop

Read Time: 8 mins

German (Deutsch) translation by Federicco Ancie (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie in Adobe Photoshop ein abstraktes, aber wirkungsvolles Poster erstellen, indem Sie überzeugende Bilder und Typografie verwenden.

Was Sie brauchen, um dieses Poster zu erstellen

Sie müssen die folgende Bild- und Schriftartdatei von Envato Elements herunterladen:

Installieren Sie die Schriftart und Sie können beginnen!

1. So richten Sie eine neue Photoshop-Datei ein

Schritt 1

Gehen Sie in Photoshop zu Datei > Neu. Benennen Sie das Dokument Rave-Poster. Stellen Sie die Breite auf 1270 px und die Höhe auf 1600 px ein. Stellen Sie die Auflösung auf 72 Pixel/Zoll ein. OK klicken.

Create a new Photoshop fileCreate a new Photoshop fileCreate a new Photoshop file

Schritt 2

Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen > Verlauf. Wählen Sie im Fenster Verlaufsfüllung den Stil auf Linear und klicken Sie auf das Farbverlaufsfeld, um die Farben festzulegen.

Wählen Sie unter Voreinstellungen die Vorgabe "Vordergrund zu Hintergrund" aus. Stellen Sie unter Verlaufstyp das linke Farbstoppfeld auf #00a175 und das rechte Farbstoppfeld auf #0500e8 ein. OK klicken.

Add a gradient fill layer with a linear style from color green to blueAdd a gradient fill layer with a linear style from color green to blueAdd a gradient fill layer with a linear style from color green to blue

2. So erstellen Sie den Lichter-Hintergrundeffekt

Schritt 1

Erstellen Sie im Ebenenbedienfeld eine neue Ebene, indem Sie Umschalt-Befehl-N drücken.

Wählen Sie in der Symbolleiste das Pinselwerkzeug (B) aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Pinselgröße auf 250 px einzustellen, und wählen Sie einen abgerundeten Pinsel mit einer Härte von 0 aus.

Create a new layer and select the brush toolCreate a new layer and select the brush toolCreate a new layer and select the brush tool

Schritt 2

Erstellen Sie mit den unten stehenden Farbcodes einzelne Pinselstempel, indem Sie auf das Dokument klicken.

  • Orange: #ff6600
  • Magenta: #ff00df
  • Rot: #ff0055
Using the brush tool use the colors orange magenta and red and create brush stamps over the new layerUsing the brush tool use the colors orange magenta and red and create brush stamps over the new layerUsing the brush tool use the colors orange magenta and red and create brush stamps over the new layer

Schritt 3

Gehen Sie bei der Auswahl derselben Ebene zu Filter > Unschärfe > Bewegungsunschärfe. Aktivieren Sie im Fenster Bewegungsunschärfe das Kontrollkästchen Vorschau. Stellen Sie den Winkel auf -50 und die Entfernung auf 1500 Pixel ein. OK klicken.

Fühlen Sie sich frei, mit den Einstellungen zu experimentieren, da das Ändern des Winkels und der Entfernung zu unterschiedlichen Ergebnissen führt.

Apply a motion blur filter on the brush stamps to create a light effectApply a motion blur filter on the brush stamps to create a light effectApply a motion blur filter on the brush stamps to create a light effect

Schritt 4

Sie können diesen Abschnitt beliebig oft wiederholen. Versuchen Sie, die Pinselgröße kleiner oder größer zu machen oder verschiedene Farben zu wählen. Ich habe eine weitere Ebene mit den gleichen Farben hinzugefügt, um mehr Dimension hinzuzufügen.

Repeat the action as many times youd like to create a dynamic backgroundRepeat the action as many times youd like to create a dynamic backgroundRepeat the action as many times youd like to create a dynamic background

3. So erzeugen Sie den Staubeffekt

Schritt 1

Um den Staubeffekt zu erzeugen, müssen wir etwas Ähnliches wie in den obigen Schritten erstellen. Erstellen Sie eine neue Ebene im Ebenenbedienfeld, indem Sie Umschalt-Befehl-N drücken.

Wählen Sie das Pinselwerkzeug (B) und setzen Sie die Vordergrundfarbe auf #aeaeae. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Pinseloptionen festzulegen. Stellen Sie die Größe auf 500 px und die Härte auf 100% ein. Streichen Sie über die Mitte der Seite.

Create a new layer and using the brush tool and a color grey brush over the layerCreate a new layer and using the brush tool and a color grey brush over the layerCreate a new layer and using the brush tool and a color grey brush over the layer

Schritt 2

Während Sie die Ebene mit dem Pinselstrich auswählen, gehen Sie zu Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe. Abhängig von der eingestellten Entfernung erhalten wir entweder eine Unschärfe, die kaum vorhanden ist, oder eine, die die ursprüngliche Form beibehält, mit der wir begonnen haben. Ich behalte den Winkel von -50 bei und setze den Abstand auf 531. Klicken Sie auf OK.

Apply the motion blur filterApply the motion blur filterApply the motion blur filter

Schritt 3

Um den Staubeffekt zu erstellen, gehen Sie zu Filter > Rauschen > Rauschen hinzufügen. Hier können wir die Grobheit der Partikel einstellen. Wir können die Deckkraft später immer noch verringern, um einen "kaum da"-Look zu erzielen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vorschau, um das Ergebnis zu sehen. Ich werde den Betrag auf 180% und die Verteilung auf Uniform setzen. OK klicken.

Wählen Sie im Ebenenbedienfeld die Staubpartikelebene aus und verringern Sie die Deckkraft auf 35%.

Apply a noise filter on the same layer to create the particles and lower the opacity of the layerApply a noise filter on the same layer to create the particles and lower the opacity of the layerApply a noise filter on the same layer to create the particles and lower the opacity of the layer

4. Wie man ein visuell interessantes Bild bearbeitet

Schritt 1

Öffnen Sie die malerische Ansicht der Ruinen und der Bronzestatue in der antiken Stadt Pompeji von Envato Elements in Photoshop.

Doppelklicken Sie im Ebenenbedienfeld auf die Hintergrundebene, um sie zu entsperren. Die Fensteroption Neue Ebene wird geöffnet – benennen Sie die Ebene Statue um. OK klicken.

Open the statue image from Envato Elements in Photoshop and unlock the layerOpen the statue image from Envato Elements in Photoshop and unlock the layerOpen the statue image from Envato Elements in Photoshop and unlock the layer

Schritt 2

Fügen Sie im Ebenenbedienfeld der Statuenebene eine Ebenenmaske hinzu.

Add a layer mask to the statue imageAdd a layer mask to the statue imageAdd a layer mask to the statue image

Schritt 3

Setzen Sie mit dem Pinselwerkzeug (B) die Vordergrundfarbe auf Schwarz. Beginnen Sie damit, über die Außenseite der Statue zu streichen – in diesem Fall möchten wir nur die Statue für die Rave-Poster-Datei beibehalten.

Verwenden Sie die Umkehrspieltaste (\), um die ausgeblendeten Teile anzuzeigen.

Mask out the image leaving only the face of the statueMask out the image leaving only the face of the statueMask out the image leaving only the face of the statue

Schritt 4

Lassen Sie uns das Bild so zuschneiden, dass es in der Rave-Poster-Datei leicht zu verwalten ist. Wählen Sie in der Symbolleiste das Zuschneidewerkzeug (C) aus und beschneiden Sie das Bild genau um die Statue herum. Drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren.

Crop the image to just around the statueCrop the image to just around the statueCrop the image to just around the statue

Schritt 5

Klicken Sie in der Symbolleiste mit der rechten Maustaste auf die Statuenebene und wählen Sie Ebene duplizieren. Wählen Sie unter Ziel > Dokument die Rave-Posterdatei aus. OK klicken.

Duplicate the layer onto the rave-poster fileDuplicate the layer onto the rave-poster fileDuplicate the layer onto the rave-poster file

Schritt 6

Gehen Sie zur Rave-Poster-Datei. Wir müssen die Größe des Bildes ändern und drehen. Wählen Sie die Statuenebene aus und drücken Sie Befehlstaste-T zum Transformieren. Gehen Sie zur Optionsleiste und aktivieren Sie die Schaltfläche Seitenverhältnis beibehalten. Stellen Sie Breite und Höhe auf 45% und die Drehung auf -45 Grad ein.

Resize and rotate the imageResize and rotate the imageResize and rotate the image

Schritt 7

Der Vorteil der Arbeit mit Ebenenmasken besteht darin, dass wir Teile davon ein- und ausblenden können, ohne sie vollständig zu löschen. In diesem Fall möchte ich die Statue veredeln, indem ich nur das Gesicht behalte und den Halsbereich ausblende. Wählen Sie die Ebenenmaske auf der Statuenebene aus und beginnen Sie mit dem Pinselwerkzeug (B) und Schwarz als Vordergrundfarbe, die Teile abzubürsten. Es gibt kein richtig oder falsch.

Hier können Sie auch die Kanten des Fotos ausblenden, die bei der Verwendung von Ebenenmasken und beim Duplizieren von Bildern leicht zu übersehen sind.

Refine the masking on the statue imageRefine the masking on the statue imageRefine the masking on the statue image

Schritt 8

Wählen Sie die Statuenebene aus, nicht die damit verknüpfte Ebenenmaske. Gehen Sie zu Filter > Verzerren > Wave. Stellen Sie im Wave-Einstellungsfenster den Typ auf Quadrat, was bedeutet, dass der Effekt das Bild in Quadrate unterteilt. Stellen Sie die Anzahl der Generatoren auf 20, die Wellenlänge auf Min. 817 und Max. 818, Amplitude zu Min. 1 und Max. 2, und schließlich die Skalierung auf 100% horizontal und vertikal. OK klicken.

Wenn die Staubschicht von der Statue bedeckt ist, können Sie sie gerne vergrößern oder verschieben, damit sie sichtbar ist.

Apply the wave filter onto the statue layerApply the wave filter onto the statue layerApply the wave filter onto the statue layer

Schritt 9

In einigen Fällen stimmen Bilder nicht genau mit der Farbe des Hintergrunds überein, mit dem wir arbeiten, und es ist notwendig, einen Weg zu finden, das Bild neutral zu gestalten. In diesem Fall konvertieren wir es in Schwarzweiß. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen > Schwarzweiß.

Add a black and white adjustment layerAdd a black and white adjustment layerAdd a black and white adjustment layer

Schritt 10

Wenn wir nur das Bild in Schwarzweiß haben möchten, müssen wir eine Schnittmaske erstellen. Bewegen Sie den Mauszeiger bei gedrückter Wahltaste zwischen der Schwarzweiß-Einstellungsebene und der darunter liegenden Ebene und klicken Sie, sobald Sie den nach unten zeigenden Pfeil sehen. Eine Schnittmaske wendet die Einstellungsebene nur auf die darunter liegende Ebene an.

Create a clipping mask on the black and white layer to be applied only on the statue imageCreate a clipping mask on the black and white layer to be applied only on the statue imageCreate a clipping mask on the black and white layer to be applied only on the statue image

Schritt 11

Wenn das Poster etwas matt aussieht, können wir Helligkeit/Kontrast anpassen. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen > Helligkeit/Kontrast. Im Eigenschaftenfenster können wir so viel oder so wenig anpassen, wie wir möchten. Es hat Vorteile, Helligkeit/Kontrast auf diese Weise anstelle von Bild > Anpassung zu optimieren. Wir können die Ebene ein- und ausblenden und mit dem Eigenschaftenbedienfeld hin und her optimieren.

Add an adjustment layer to tweak the brightness contrast of the overall fileAdd an adjustment layer to tweak the brightness contrast of the overall fileAdd an adjustment layer to tweak the brightness contrast of the overall file

5. Wie man Text hinzufügt und stilistische Alternativen verwendet

Schritt 1

Wählen Sie in der Symbolleiste das Textwerkzeug (B) aus und fügen Sie SHADES OF ELECTRO FESTIVAL hinzu. Stellen Sie im Bedienfeld Typ > Bedienfeld > Zeichen die Schriftart auf BW Stretch Black, die Größe auf 140 pt, den führenden 130 pt und das Tracking auf 40 ein.

Add text using the type toolAdd text using the type toolAdd text using the type tool

Schritt 2

Bw Stretch enthält bei einigen Buchstaben erweiterte Funktionen, die die Breite dramatisch erweitern. Um auf diese zuzugreifen, müssen Sie das Zeichenfenster geöffnet lassen. Sie können auch darauf zugreifen, indem Sie zu Typ > Bedienfeld > Zeichenfeld gehen.

In diesem Fall verwenden wir nur einige der Alternativen, um der Breite des Posters zu entsprechen. Wählen Sie auf der Textebene die Buchstaben H und A aus, gehen Sie zum Zeichenbedienfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Stilalternative, um die Alternative zu verwenden. Ändern Sie die Farbe des Textes in Weiß.

Using the characters panel activate the stylistic alternate button for the different lettersUsing the characters panel activate the stylistic alternate button for the different lettersUsing the characters panel activate the stylistic alternate button for the different letters

Schritt 3

Ich habe die Alternativen einiger der anderen Buchstaben geändert. Fühlen Sie sich frei, Ihren eigenen Spin darauf zu setzen!

It is up to you which letters youd like to change to stylistic alternatesIt is up to you which letters youd like to change to stylistic alternatesIt is up to you which letters youd like to change to stylistic alternates

Schritt 4

Fügen Sie ein paar weitere Details hinzu, wie Bühnen, Bands, Termine, Website und Adresse. Ich habe den Text unten hinzugefügt, aber Sie können gerne Ihre eigene Version erstellen!

  • Berkley Tanzclub
  • Etappen
  • Funhouse — Störung
  • Nouveau — Ozid
  • Nervenkitzel – DJ Kitoo
  • 04/OKT - 03/OKT/2018
  • WWW.WHD.COM
  • 23 CARLETON ST. 40933

Um den Text zu drehen, erstellen Sie eine Textebene und verwenden Sie das Transformationswerkzeug, indem Sie Befehl-T drücken. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Ecke des Textes, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie, um eine gleichmäßige Drehung zu erzielen.

Add a few more text details to the poster to create a visually interesting composition You can rotate text with the transform tool Add a few more text details to the poster to create a visually interesting composition You can rotate text with the transform tool Add a few more text details to the poster to create a visually interesting composition You can rotate text with the transform tool

6. So speichern Sie die Datei für das Web

Gehen Sie zu Datei > Speichern und speichern Sie die Datei wie gewohnt.

Um eine JPEG-Datei für das Web zu speichern, gehen Sie zu Datei > Für Web speichern oder Umschalt-Wahl-Befehl-S. Wählen Sie den Dateityp aus, in dem Sie das Dokument speichern möchten – ich wähle JPEG – und stellen Sie 100 für Qualität ein. Unter Bildgröße können Sie die Pixelgröße des Bildes ändern, wenn Sie Größenbeschränkungen haben.

Unten links sehen Sie eine Vorschau der Dateigröße. Dies ist nützlich, wenn auf einer Website Größenbeschränkungen bestehen und Sie die Qualität oder die Größe des Bildes verringern müssen.

Klicken Sie auf Speichern …, um den Speicherort im neuen Fenster auszuwählen, und klicken Sie erneut auf Speichern.

Save the image as a jpeg for webSave the image as a jpeg for webSave the image as a jpeg for web

Herzliche Glückwünsche! Sie haben dieses Tutorial beendet!

Das haen Sie toll gemacht! In diesem Tutorial haben wir gelernt:

  • Erstellen Sie ein abstraktes Poster, aber dennoch überzeugende Bilder und Typografie.
  • Erstellen Sie eine Schnittmaske mit Einstellungsebenen.
  • Verwenden Sie verschiedene Filter wie Bewegungsunschärfe, Welle und Rauschen.
  • Verwenden Sie stilistische Alternativen, wenn eine Schriftart erweiterte Funktionen hat.
Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.