Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Burns Night

Wie erstelle ich eine Haggis Infografik in Adobe Photoshop

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:
This post is part of a series called Infographic Templates.
How to Create Infographics With Connector Tools in CorelDRAW

German (Deutsch) translation by Redy Sediawan (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Als Burns Night zieht, fühle ich, dass die Welt braucht über die seltene und ganz köstlich Kreatur erzogen werden, das den Haggis (Haggis Haggis in lateinischer Sprache).

Hier ist ein Foto von einer rohen, gezupfte Haggis bereit für Burns Supper gekocht werden.

Photodune Scottish Raw Haggis

Tutorial Assets

Die folgenden Vermögenswerte wurden bei der Erstellung dieses Tutorials verwendet.

Stock-Fotos von Photodune:

Referenzen:

Schriftart:

1. Dokument einrichten

Für diese Illustration setzen wir das Artwork für den Druck. Wir wollen eine A3-Format drucken, also in dem neuen Dokument-Dialog (Datei > neu "oder" Control-N) Wir setzen:

  • Breite bis 297 mm
  • Höhe bis 420 mm
  • Auflösung auf 350 dpi (der standard Dots Per Inch für Print)

Die Farbe in CMYK eingestellt ist wie wir dieses Dokument gedruckt wird. Jedoch wenn Ihr Kunstwerk nicht für den Druck ist soll dann den Farbmodus RGB. Beachten Sie, dass für dieses Stück ich die Auflösung auf 350 dpi eingestellt haben. Und zwar deshalb, weil ich mag die Elemente auf einen etwas größeren Druck verwenden. Es ist immer von Vorteil, etwas größer als Sie benötigen, zu arbeiten, als Kunstwerk skaliert besser gehen von groß bis klein als von klein bis groß.

Artwork dimensions

2. Kunstwerk kurz

Hier ist eine kleine Geschichte über die Haggis.

"Schwer fassbaren und intelligent, hat diese Bodenwohnung Beuteltier nie erfolgreich in Gefangenschaft gezüchtet wurden. Sie legen ihre Eier in Höhlen in den Bergen einmal alle drei Jahre, und gelegentlich wenn die Weibchen nicht in der Lage, einen Partner zu finden sind ist bekannt für sie zu versuchen und schlüpfen Golfbälle auf den Fairways. Der Haggis ist irgendwo zwischen einer domestizierten Katze und ein Meerschweinchen groß.

Es gibt zwei Sorten von Haggis: Linkshänder und Rechtshänder. Dies bezieht sich auf den Haggis Beine, die auf der einen Seite kürzer als das andere. Dies ist von großem Vorteil bei der Navigation runder Hügeln, wie es ihren Körper aufrecht hält (Haggis sind sehr anfällig für Seekrankheit). Linkshänder navigieren Hügel gegen den Uhrzeigersinn, während Rechtshänder im Uhrzeigersinn bewegen. Obwohl es theoretisch möglich ist für Linkshänder und Rechtshänder zu kreuzen, ist es physikalisch unmöglich aufgrund der Bein-Situation. Dies ist ein weiterer Grund warum Domestizierung der Haggis unglaublich schwierig erwiesen hat.

Haggis Haggis teilt einen gemeinsamen Vorfahren mit den modernen Platypus Ornithorhynchus Anatinus.

Photodune Platypus

Ca. 110 Millionen Jahren durchstreiften Haggis und Platypus der Vorfahren der Steropodon Galmani (auch umgangssprachlich für Paläontologen als der Haggipus bekannt) zentrale Pangea. Diese Kreatur lebte neben Krokodile, Dinosaurier und frühen Avians. Es wird vermutet, dass es einige Mutationen bei den Nachkommen der Vorfahren, die frühen Haggis bedeutet die Fähigkeit zu schwimmen, verloren und wuchs Mittel- aber dichten Schichten ähnlich wie ein Meerschweinchen.

Photodune Guinea Pig

Sie fanden sich die Migration auf der nördlichen Hemisphäre, während Platypus sich isoliert in Australien fanden als Pangäa auseinander brach.

Die Haggipus war ein sehr verschroben Geschöpf, eine Eigenschaft, die in modernen Haggis, die tatsächlich einen gutes Ohr Kratzer von den Menschen zu genießen und sind dafür bekannt, "Boop" die Beine von Jägern, die versteckt in die Heide für größeren Spiel verloren gegangen ist. Es ist vor allem diese Freundlichkeit, die hat die Haggis relativ einfach zu fangen und führte letztlich zu zahlen fallen in freier Wildbahn. Die Adresse der Haggis begann zunächst als Haggis Jäger fühlte sich furchtbar über fangen und töten die "wee furchtsam Beastie", die so freundlich noch so sehr war, sehr lecker.

Haggis haben nur wenige natürliche Feinde, aber sie sind geplagt von "Midgies", auch bekannt als Mücken, die sie mental im August fahren. In der Glen von Loch Ness ist es praktisch unmöglich, keine Anzeichen von Haggis, zu finden wie es angenommen wird, dass das Lock Ness (Nessie) aus der pelzigen Kreaturen abgeholt, als sie an den Rand des Wassers für einen Drink kamen.

Haggis Liebe Heather Knospen und Blaeberries (Heidelbeeren), und wenn sie in der Nähe von Bauernhöfen oder Crofts Leben haben sie zum knabbern Neeps (Rüben) und Tatties (Kartoffeln) bekannt. Haggis haben einen Schnabel ähnlich wie Zebrafinken, die gelegentliche Dicke Heidekraut Äste zu beschneiden.

Photodune Zebra Finch

Burns Supper dient als eine Hommage an den Haggis, das Essen, das Haggis amüsieren (gut, die diejenigen Menschen essen können – Neeps und Tatties). Der Geschmack der Haggis ist ein erworbener Geschmack, die durch eine "wee Dram" betont wird – ein Maß für Whisky.

Das Fell der Haggis wurde seit Jahrhunderten verwendet, um Garn für die Erstellung von Tapisserien zu machen, und gelegentlich die Fäden finden ihren Weg in einige Tartans. Vor allem die lila Fell ist am meisten geschätzt. Das Tragen der Sporran symbolisiert das große Opfer, die, das diese Behandlung Ende Januar gemacht hat."

Wir müssen all diese wunderbaren Informationen in eine easy-to-View-Grafik zu machen, so dass wir einige der wichtigsten Features auswählen wird:

  • Vorfahren: Steropodon Galmani (Haggipus)
  • Aussehen und Anatomie: Beine auf eine Seite kürzer als die anderen, dichtes Purpur und grün Pelz, kurz aber hohe Schnabel zum Essen Blaubeeren und Heidekraut wie Zebrafinken
  • Feinde: Midgies und Nessie
  • Relative Größe: zwischen Katze und Meerschweinchen
  • Vergiften: Shortbread
  • Essen: Heidelbeeren, Heidekraut, Neeps und tatties

Wir haben alle Informationen, die wir brauchen, zu planen, unsere Infografik! Wie dieses Tutorial über Infografiken, gehen nicht ich auch eingehende in meine Illustration Prozess. Als nächstes kommt der lustige Teil, Schruppen die Elemente!

3. grobe aus den Elementen

Für dieses Tutorial werde ich die grundlegenden Photoshop harten Bürste mit Druckempfindlichkeit verwenden. Pinselbedienfeld kann schnell zugegriffen werden, indem Sie F5 auf Ihrer Tastatur drücken.

Schritt 1: Stammbaum

Auf einer neuen Ebene (Control-Shift-N), skizzieren die beiden Mitglieder des Stammbaums — Steropodon Galmani (Haggipus) und das Schnabeltier. Halten Sie jedes Element auf einer separaten Ebene, wie machen es ihnen leichter bewegen. Wenn Sie versehentlich sie auf der gleichen Ebene, was passieren kann zeichnen, können Sie Lasso (L) den gewünschten Bereich. Then Cut (C), erstellen Sie eine neue Ebene (Control-Shift-N), und drücken Sie Strg-Shift-V, es in der gleichen Stelle einfügen.

Platypus and steropodon galmani

Schritt 2: Aussehen und Anatomie

Wir brauchen eine Möglichkeit, Aussehen und Anatomie zu zeigen. Anstatt ein komplexes Gemälde von linker und Rightie Haggis auf einem Hügel zu erstellen, können wir das Formular vereinfachen, wie alles, was, die wir wirklich wollen, zu zeigen, die Beine sind. Ohne allzu viel Aufhebens zeigt dieses einfache Abbildung wie das Haggis navigieren die steilen Hänge mit ihrer erstaunlichen Bein-Anpassung. Diese Jungs sind die Strichmännchen des Königreiches Haggis!

Leg graphic

Schritt 3: Raubtiere

Die meisten Tiere in freier Wildbahn sind preyed auf, so wir den Haggis Feinde zu zeigen müssen – die berühmt-berüchtigten schottischen Midgies und Nessie natürlich! Dies ist rein eine künstlerische Darstellung von Nessie, da niemand wirklich wissen, wie sie wirklich aussieht (sie ist hinterhältig!). Midgies sind auf der ganzen Welt sehr ähnlich wie Mücken oder andere kleine Stechfliegen. Beachten Sie, dass sie nicht maßstabsgetreu mit Nessie in dieser Abbildung. Midgies sind ziemlich genau wie im Fluge Punkten, also lasst uns so zu zeichnen. Denken Sie daran, Nessie und die Midgies auf verschiedenen Ebenen!

Haggis Predators

Schritt 4: Relative Größe

Wie groß ist ein Haggis? Dies ist nützlich, ermöglichen es dem Leser, sich vorzustellen, wie groß der Haggis ist durch den Vergleich der Kreatur zu bekannteren Tiere. In diesem Fall habe ich eine Hauskatze und ein Meerschweinchen, gewählt, wie schottische Entdecker besucht die Anden dachten, dass sie Haggis. Sie sind nicht-Meerschweinchen machen bessere Haustiere.

Als Nachkomme von einem großen Haggis Trapper weiß ich, dass Haggis sind selten größer als eine Hauskatze. Aus Gründen der Demonstration haben hier wir eine Katze, ein Meerschweinchen und eine Form der Haggis symbolisieren. Ich habe nicht entschieden, welche Stellung ich unsere Beastie noch in will!

Haggis size comparison

Schritt 5: vergiften

Shortbread ist giftig, Haggis, wie die Kombination aus Mehl und Butter, ganz zu schweigen von der krümelig Art des Lebensmittels, den Haggis schrecklichen Wind geben kann. Haggis sind nicht in der Lage zu furzen zu viel Konsum führt zu explodieren.

Shortbread kann kommen in einer Vielzahl von Formen, also habe ich beschlossen, es einfach mit einem einfachen Finger von Shortbread und ein international anerkanntes Symbol für Poison – der Totenkopf. Sicherstellen Sie, dass Ihre Betrachter beziehen kann, was Sie in Ihrem Infografik zu versetzen.

Haggis Poison

Schritt 6: Essen

Haggis Liebe Blaubeeren, aber die Saison ist kurz und Haggis sind gierig. Die meisten ihrer Nahrung besteht aus Heidekraut, und wenn sie können, sie werden glücklich Schlemmen Neeps (Rüben) und Tatties (Kartoffeln). Es ist ein bisschen langweilig mit einzelner Elemente in einer Linie oder wie unten dargelegt, so in der Grafik ich die Lebensmittel in einem erfreulich Array fit für alle hungernden Haggis arrangieren soll!

Haggis food

4. Ordnen Sie die Elemente für die Infografik

Jetzt haben wir unsere wichtigsten Elemente vermitteln wir ihnen in unserer Infografik. Da wir alle diese Stücke im selben Dokument haben, es ist einfach, die Schichten wählen die gewünschte, und während dem Verschieben-Werkzeug ausgewählt ist können Sie Stücke leicht ordnen. Elemente können umgewandelt werden, durch Drücken von Strg-T zu transformieren oder zu Bild > Bilddrehung und mit den Presets gibt.

Zum Glück für mich habe ich die Möglichkeit, Haggis in freier Wildbahn zu studieren und ich hatte einige Skizzen bereitwillig zur Verfügung, die ich in das Dokument fallen könnte.

Haggis Rough Layout A

In meinem ersten Layout verpasst es einige wichtige Informationen über die Bein-Arten von den Haggis. Die Raubtiere benötigt auch größere Bedeutung, so dass ich sie an der Basis des Plakats größer gemacht. Da jedes Stück auf einer eigenen Ebene ist, sie sind leicht zu bewegen durch den Einsatz der Verschieben-Werkzeug (V) und können durch Drücken von Strg-T transformieren skaliert werden.

Haggis Rough Layout B

5. die Farbpalette

Wenn es darum geht, Infografiken, möchten Sie Ihre Farbauswahl begrenzt zu halten. Hier bleibe ich bei lila, grün und Orange. Um die Illustrationen von flach zu halten, füge ich in einigen Variationen.

Lila: Heather Blumen, Haggis Fell, Heidelbeeren, Kartoffeln, Berge, Rüben

Grün: Laub, Nessie, Haggis Schnabel

Orange: Shortbread, Katze, Meerschweinchen, Haggis Wange Fell

Haggis Basic Palette

Haggis Colour Scheme

Jetzt der wirklich Spaß kommt Teil: malen der Elemente!

6. malen das Essen

Schritt 1

Malen Sie auf einzelne Ebenen in den flachen Farben der Lebensmittel. Erstellen Sie eine neue Ebene schnell durch Drücken der Control-Shift-N.

Food colours - flats

Schritt 2

Malen Sie unter Verwendung der helleren Lila aus der Palette, in Lichtern zu den Kartoffeln. Fügen Sie in Photoshops Farbpalette etwas mehr weiß bis hell lila und Farbe in die Basis der Rüben. Verwenden Sie für die Spitzen der Rüben die dunkelsten lila in der Palette. Setzen Sie Akzente auf die Blätter und Stengel der Rüben. Halten Sie die Details einfach, so dass der Betrachter nicht abgelenkt.

Turnip base

Schritt 3

Auf die Heidelbeeren-Schicht, das hellere Blau die Beeren zu übermalen Runde aussehen.

Blueberry paint

Schritt 4

Wählen Sie in Photoshop Farbwähler eine blau mit weißer für ein Highlight, und malen Sie dies über.

Blueberry Highlight

Schritt 5

Auf einer neuen Ebene (Control-Shift-N) über das Heidekraut Stiele, mit dem Pinsel voraussichtlich 60 % Flow "und" Deckkraft manuell in die Heide Blumen säumen. Die Druckänderung schafft eine Vielzahl in den Purpur für Realismus.

Heather flowers

Schritt 6

Fahren Sie fort, Blumen über den Stielen Punktierung. Dies ist zeitaufwendig, aber ich finde, es entsteht ein schöneren Effekt als Erstellen eines Pinsels Scatter – Außerdem haben Sie mehr Kontrolle.

Additional Heather Flowers

Schritt 7

Fortfahren Sie auf einer neuen Ebene (Control-Shift-N) hinter dem Heidekraut Blumen der Punktierung mit dem dunkelsten grün für einige Blätter.

Heather leaves

Schritt 8

Dem Heidekraut aussehen üppiger, Copy (C) und Paste (V) den Blumen-Layer machen. Drücken Sie Strg-T zu verwandeln, die Blumen um ca. 33 % skalieren.

 Scale flowers

Schritt 9

Reduzieren Sie die Deckkraft der skalierten Blumenebene, indem Sie die Ebenendeckkraft im Ebenenbedienfeld auf etwa 50% verschieben.

Extra heather flowers scaled down and lowered in opacity

Hier haben wir unsere fertigen Haggis-Essen-Element.

Complete Haggis Food Illustration

7. Malerei das Meerschweinchen und die Katze

Schritt 1

Nehmen Sie die leichter Orange und Farbe in der Basisformen der Tiere als zuvor. Die Orange wird schön mit lila Haggis dagegen, die zwischen ihnen sein wird.

Guinea Pig and Cat Base Flats

Schritt 2

Fügen Sie in Schatten und dunklere Bereiche mit dem dunkel Orange.

Cat and guinea pig colour roughs

Schritt 3

Erstellen Sie eine braun/Orange in der Photoshop-Farbpalette und schnell zeichnen über einige definierenden Zeilen für Streifen, Pfoten und Gesicht. Denken Sie daran, es locker zu halten! Hier haben wir unsere fertigen Katze Abbildung!

Finished cat illustration

Schritt 4

Raue in einige Markierungen für die Meerschweinchen und Schatten unter den Kopf.

Guinea pig colour patches

Schritt 5

Unter der gleichen Braun von der Katze, ziehen Sie in den Füßen, Ohr Edge, Auge, Mund, und einige Flecken.

Guinea Pig Brown Details

Schritt 6

Verwenden Sie das Wischfinger-Werkzeug, um den Rand der Kreatur zu erweichen. Dieses Tool finden Sie in der Symbolleiste und es sieht aus wie ein spitzer Finger.

Guinea Pig Fluffy Edge

Schritt 7

Zeichnen Sie in einige zufällige streunende Pelze und Backenbart. Hier haben wir unsere fertigen Meerschweinchen Abbildung!

Finished detailed Guinea Pig Illustration
Cat and Guinea Pig Illustrations side by side

8. Malerei die Mitglieder des Stammbaum

Schritt 1

Malen Sie in der flachen Grundfarben wie zuvor.

Family flats

Schritt 2

Raue in helleren Farben. Blick auf die Haggipus denke ich, es sieht ein bisschen Reptilien; bin ich die Farbe misremembering? Betroffen, überprüfe ich meine staubigen, gut entworfenen Kopie von The Haggis Trapper Almanach und lo heißt es, dass die Haggipus in erster Linie lila war, mit einem Feuerzeug untere Hälfte und orange Wangen. Glücklicherweise ist dies in Photoshop eine schnelle Lösung.
Green Haggipus

Schritt 3

Um die Haggipus schnell verfärben, erstelle ich eine neue Schicht (Control-Shift-N), die ich auf "Farbe". Ich mit der rechten Maustaste auf dieser Ebene und setzen Sie ihn auf Schnittmaske. Ich Male dann über die gesamte Haggipus mit einem dunklen lila. Weiter ich verschmelzen die Farbschicht mit grünem Sockel und Malerei im Fell mit hellen und dunklen Purpur zu beginnen. Auf das Schnabeltier rauh I in einigen Fell, mischen in den helleren und dunkleren Bereichen mit einigen Details zu den Füßen und Rute.

Completed Haggipus and Platypus

9. Malerei Nessie und Midgies

Schritt 1

Malen Sie in den Grundfarben.

Nessie Flats

Schritt 2

Rau in den Lichtern auf den Körper und beginnen zu verschmelzen mit einer getüpfelt Bewegung mit der Bürste durch Drücken von Alt Pick Farben beim Malen.

Nessie base tones

Schritt 3

Weiter mischen das Grün überall auf das Stück und fügen Sie in einer hellen Grün. Auf den hinteren Flossen in eine Mittellinie mit dunkelgrünen zeichnen Sie, und fügen Sie ein paar Punkte, um die Textur zu implizieren.

Nessie Scale Detail

Schritt 4

Nehmen Sie die blaue und fügen Sie einige Wellen, die Illusion vermitteln, dass Nessie im Wasser. Nehmen Sie eine fast schwarz und zeichnen in einem Gesichtsausdruck.

Nessie waves

Schritt 5

Der Midgies ein leichtes lila Highlight hinzu und ziehen in doodled Flügel und Beine mit dem schwarzen. Hier haben wir unsere fertigen Feinde!

Midgie Detail

10. Malerei die Haggis

Schritt 1

Rau in den Grundfarben. Der Haggis ist dunkel lila Füße (um Schmutz verstecken), einem leichten lila Körper einen grünen Gesetzentwurf, orange Wange Flecken und eine lila Paarung Feder, genannt die "Lady-Feder", wenn die Kreatur männlich sein. Dies zieht die Damen!

Haggis Flats

Schritt 2

Verwenden Sie das dunklere Lila, um im Schatten unter dem Kinn sowie um die Beine und den Bauch zu malen. Mischen Sie ein sehr blasses Purpur, um etwas dichtes Fell zu implizieren, und malen Sie dies dort, wo das Licht auf natürliche Weise einfällt. Betonen Sie die Wangen, indem Sie die Orange mit Gelb aufhellen, und reflektieren Sie dies über die "Lady Feather".

Das ist unser Biest, ist er nicht hübsch?

Haggis Rendered

11. Bergillustration

Hier ist unsere einfache Illustration, um zu zeigen, wie die Lefties und Righties auf den Pisten navigieren. Mischen Sie in Purpur den Berg auf ähnliche Weise wie Nessies Skalen und markieren Sie den schneebedeckten Gipfel. Die Stick Haggis sind nur einfache Darstellungen im Dunkelblau. Ihr Zweck ist nur, ihre Beine zu zeigen (haha), so dass keine Notwendigkeit für viele Details besteht!

Haggis Mountain

12. Überschriften und Anmerkungen

Ich beschloss, die Überschrift recht einfach zu halten. Mit dem Horizontal Type Tool (T) wählte ich die Schrift Futura Handschriftlich in dunklem Lila und tippte dann "The Haggis: A Simple Guide"

Schritt 1

Klicken Sie in der Symbolleiste auf den Text in der Mitte und ändern Sie "The Haggis:" in 98 pt. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um "A Simple Guide" in die nächste Zeile zu verschieben. Markieren Sie diese Wörter anschließend mit dem Horizontaltyp-Werkzeug (T) und ändern Sie die Größe auf 50 pt. In diesem Fall ist der Abstand (Abstand zwischen den Wörtern horizontal) im Abstand von 70 Punkt. Je nach Schriftart und Geschmack kann dies durch Ändern der Punktgröße geändert werden.

Text Sample

Schritt 2

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die lateinischen Namen, Fakten und Etiketten. Machen Sie die Überschriften groß und dunkelblau, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Illustration Labelling

Schritt 3

Die Bergillustration benötigt einige Anmerkungen, deshalb zeichne ich einige gebogene Pfeile, um die Bewegungsrichtung zu zeigen.

Direction of Movement

13. Fertigstellungen

Schritt 1

Um die Komposition zu verbessern, habe ich die Elemente verschoben, um sicherzustellen, dass sich keine Elemente zu nahe beieinander befinden. Ich habe die Elemente (Text und Illustrationen) in einzelne Ordner gruppiert, sodass sie mit dem Verschiebungswerkzeug (V) problemlos auf der Leinwand verschoben werden können.

Haggis Guide - No Arrows

Schritt 2

Um dem Stück den Fokus zu geben, füge ich orange Pfeile hinzu, um Text mit Illustrationen zu verknüpfen oder auf bestimmte Bereiche aufmerksam zu machen.

Haggis Guide - Arrows

Schritt 3

Doppelklicken Sie auf die Pfeilebene, um Ebenenstile aufzurufen.

Verwenden von Ebenenstilen Ich verwende einen Schlagschatten-Satz zum Multiplizieren, wobei Blau die Schattenfarbe ist. Dadurch heben sich die Pfeile wirklich vom weißen Hintergrund ab.

Wenn Sie dieselben Einstellungen für eine andere Ebene verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene mit den Ebenenstilen und wählen Sie Ebenenstil kopieren. Klicken Sie dann auf der gewünschten Ebene erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Ebenenstil einfügen. Wenn Sie z. B. auf einzelnen Ebenen Pfeile haben, müssen Sie nicht alle Einstellungen notieren und manuell für jede Ebene eingeben.

Drop Shadow Layer Style

Die fertige Infografik!

Completed Haggis Infographic

Sie werden feststellen, dass ich in der endgültigen Version die Fell- und Körpertypen zugunsten einer Tatsache weggelassen habe, um die Infografik aufzubrechen. Das Wichtigste ist, dass nicht zu viele Informationen in einem Stück enthalten sind. Eine gute Mischung ist ungefähr 2/3 Illustration zu 1/3 Text.

Kesimpulan

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen, wie man eine Haggis-Infografik erstellt und auf dem Weg auch etwas dazu gelernt hat! Vielleicht denken Sie beim nächsten Mal, wenn Sie in ein Burns Supper stecken! Sláinte!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.