Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Concept Art

Entwerfen und zeichnen Sie ein Modellblatt eines Werwolf-Kriegers

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Federicco Ancie (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Wenn Sie ein Zeichen auf einem 2D-Blatt entwerfen, ist alles für Sie klar. Sicher, Sie zeigen nur eine Seite, aber Sie wissen genau, wie der Charakter in einer anderen Perspektive aussehen würde. Der 3D-Künstler, dessen Aufgabe es ist, Ihr Design in die dritte Dimension zu bringen, kann Ihre Gedanken jedoch nicht lesen. Sie können nur sehen, was Sie ihnen geben - eine Seite eines mehrdimensionalen Designs in Ihrem Kopf. Um das Risiko von Missverständnissen zu verringern, versuchen Sie beim Entwerfen eines Charakters, so viele Aspekte wie möglich zu beschreiben.

Eine Möglichkeit besteht darin, ein Modellblatt zu erstellen. Ziel ist es, mehr Dimensionen zu zeigen als nur eine Zeichnung. In der Vorderansicht sehen Sie beispielsweise die volle Höhe und Breite, aber nichts über die Tiefe. Auch die Vorder- und Rückseite können völlig unterschiedlich sein.

model sheet character why
Dies ist das gleiche Objekt von vorne (A) und von der Seite (B) gesehen.

Dieses Tutorial ist ein simulierter Prozess zur Ausführung der Aufgabe eines Konzeptkünstlers. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dies erreichen, und erkläre jeden Schritt im Detail - von der Analyse des Auftrags bis zur Erforschung des Themas, des Designs und der vollständigen Umsetzung der Idee. Sie benötigen hierfür keine digitale Zeichensoftware, obwohl dies empfohlen wird.

1. Analyse der Kommission

Angenommen, Sie sind freiberuflicher Konzeptkünstler. Ein Unternehmen, das Videospiele herstellt, nimmt Kontakt mit Ihnen auf, Sie sind sich einig und sagen Ihnen, was genau Sie tun sollen:

"Es sollte einer von drei spielbaren Charakteren in unserem Spiel sein, ein männlicher Werwolf-Krieger. In diesem Universum ist der Werwolf eher eine andere intelligente Rasse als ein verfluchter Mensch, so etwas wie der Ork oder der Minotaurus. Dieser Charakter ist stark, aber eher eine Art Ritter als ein Barbar. Seine Ausrüstung wird ganz von ihm selbst hergestellt, weil er von einem Stamm stammt, nicht von einer entwickelten Zivilisation.

Das Spiel ist eine Art Fantasy-Rollenspiel, aber seine Welt ist nicht realistisch und hart. Es ist sehr bunt, manchmal übertrieben und auch kinderfreundlich. Wir wollen, dass das Spiel von ESRB als E10+ bewertet wird, daher sollte es eine milde Version von High Fantasy sein - mit den besten Dingen über Fantasy, aber ohne den brutalen Realismus, der heutzutage so beliebt ist (denken Sie mehr Fable als Skyrim oder The Witcher) . Wir wollen jedoch nicht, dass es absolut fabelhaft und unglaublich ist, sondern nur eine kinderfreundliche Art von Realismus."

Sie sagen auch, dass es alles ist, was über das Projekt gesagt werden kann, so dass Sie freie Hand über alles haben, was hier nicht beschrieben wurde. Was tun wir jetzt?

Schritt 1

Wir müssen die Informationen in etwas genaueres umwandeln - wir brauchen Fakten, keine Metaphern.

Mal sehen, was wir über den Charakter sagen können:

  • männlich
  • Werwolf (intelligente, menschenähnliche Spezies)
  • stark, aber nicht sperrig
  • kommt von einem primitiven Stamm
  • verwendet/trägt primitive Ausrüstung

Das ist hübsch genug, um einen Charakter zu erstellen, aber wir haben mehr Informationen. Es gibt einen bestimmten Stil, dem gefolgt werden muss:

  • bunte Fantasie
  • übertriebene Elemente
  • kinderfreundlicher Realismus

Schritt 2

Jetzt müssen wir diese Informationen erweitern. Was bedeutet das alles für uns?

Stichwort Erweiterte Bedeutung
männlich
  • breite Schultern
  • schmale Hüften
  • prominente Kiefer
Werwolf (intelligente, menschenähnliche Spezies)
  • eine Kombination aus Wolf und menschlicher Anatomie; Anthro-Wolf
  • menschliche Intelligenz, Bewegung, mit zusätzlichen Wolfsmerkmalen
stark, aber nicht sperrig
  • prominente Muskeln
  • harmonisch gebauter Körper
  • in der Lage, ein Zweihandschwert oder eine Axt zu tragen
kommt von einem primitiven Stamm
  • wild, unanständig
  • natürliche, tierische Bewegungen, ungezwungen vom Zoll
verwendet/trägt primitive Ausrüstung
  • keine komplizierte Ausrüstung
  • alles aus weit verbreiteten Materialien (Leder, Seil, Stein)
  • raue, unvollkommene Kleidung/Rüstung und Waffen
bunte Fantasie
  • bunter als realistisch
  • magische Version des Mittelalters
  • höhere Technologie durch Magie und Handwerk ersetzt
übertriebene Elemente
  • Die Merkmale einiger Dinge werden hervorgehoben, um sie in den Mittelpunkt zu rücken
kinderfreundlicher Realismus
  • Realismus ohne Brutalität
  • keine sexuellen Themen
  • nicht beängstigend
  • leicht verständliche Metaphern

Schritt 3

Es ist sehr wichtig, die Persönlichkeit des Charakters im Auge zu behalten, bevor man mit dem Design beginnt - wir können sagen, dass das Innere, das wir nicht zeichnen, das gezeichnete Äußere stark beeinflusst. In diesem Fall haben wir keine Persönlichkeitsinformationen vom Unternehmen, was eines von zwei Dingen bedeuten kann:

  1. Das Unternehmen hat die Persönlichkeit geplant, hielt es jedoch nicht für wichtig, sie mit uns zu teilen.
  2. Das Unternehmen hat die Persönlichkeit (noch) nicht geplant.

Im ersten Fall besteht das Risiko, dass wir die Anforderungen des Kunden nicht erfüllen, da er möglicherweise etwas im Sinn hat, das er nicht mit uns geteilt hat, und denkt, dass es bei unserer Arbeit nur um das Aussehen geht. Um dies zu vermeiden, fragen Sie immer, ob sie irgendeine Persönlichkeit im Sinn haben. Im anderen Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass sie Ihren Vorschlag verwenden, solange er auf ihrer Idee basiert, oder zumindest die Persönlichkeit auf das stützen, was durch Ihr Design scheint.

Die Persönlichkeit sollte nicht völlig phantasievoll sein - wir müssen sie auf die Informationen stützen, die wir bereits haben. Unser Charakter ist ein Halbwolf, also können wir erwarten, dass er mehr oder weniger wild und ungezähmt sein wird. Er stammt aus einem primitiven Stamm, nicht aus einer Zivilisation, die Anstand (guten Geschmack) geschaffen hat, daher kann er sehr unkompliziert sein, aber auch wachsam und misstrauisch im Kontakt mit Fremden. Ich kann mir vorstellen, dass er treu und ehrlich ist, so wie wir uns Wölfe vorstellen, und freundlich, wenn man es schafft, sein Vertrauen zu verdienen.

Kannst du fühlen, dass du den Charakter jetzt kennst? Genau das wollten wir!

2. Vorbereitungsprozess

Das wichtigste Merkmal unseres Charakters ist seine Spezies. Er ist eine Art Anthro-Wolf, eine menschenähnliche Kreatur mit Wolfsmerkmalen. Er sollte wie ein Wolf aussehen, der sich ähnlich wie der Mensch entwickelt hat, ohne seine markantesten Merkmale zu verlieren. Um es richtig zu machen, müssen wir uns auf die Anatomie von Mensch und Wolf konzentrieren. Sie können "irgendwie wissen", wie der Mensch oder der Wolf aussieht, aber es reicht nicht aus, einen glaubwürdigen Charakter zu schaffen - begrenztes Wissen schränkt Ihre Kreativität ein.

Schritt 1: Skelettvergleich

Wölfe und Menschen sind beide Säugetiere, daher werden wir in unseren Skeletten viele Ähnlichkeiten finden:

  1. Schulter - bemerken Sie das Fehlen von Schlüsselbeinen beim Wolf.
  2. Schulterblatt - auf dem Rücken des Menschen und an den Seiten des Wolfes platziert.
  3. Handgelenk
  4. Finger - Wölfe laufen auf ihnen.
  5. Knöchel
  6. Hacke
  7. Zehen - wieder laufen Wölfe auf ihnen, nicht auf den ganzen Füßen wie wir.
  8. Knie - beachten Sie, dass sie in die gleiche Richtung weisen.
  9. Ellbogen
  10. Sacrum - hier beginnt der Schwanz, falls das Tier welche hat. Achten Sie auf die Drehung der Hüften.
  11. Hals - elastischer für den Wolf. Beachten Sie den Punkt, an dem es am Schädel befestigt ist.
simplified human skeleton draw artist
Vereinfachtes menschliches Skelett
simplified wolf skeleton draw artist
Vereinfachtes Wolfsskelett

Schritt 2

Jetzt können wir das Skelett einer Kreatur entwerfen, die eine Mischung aus all diesen Merkmalen ist. Es muss nichts Endgültiges sein, nur eine Möglichkeit, die Hinweise zu organisieren, die wir verwenden können, etwas, auf dem unsere Ideen basieren.

Stellen wir uns vor, ein Wolf hat sich genau wie der Affe entwickelt: Seine aufrechte Position gab mehr Freiheit für die Entwicklung der Hände, aber damit dies geschieht, müssen sich die Füße verändert haben und das Becken wurde gedreht.

Der Mann-Wolf kann immer noch auf allen Vieren laufen und ist immer bereit, dies zu tun, falls es notwendig ist, sich schnell zu bewegen. Der Schwanz kann länger sein, was mehr Stabilität bietet, und die Schlüsselbeine wurden entwickelt, um die Bewegung des Arms (nicht mehr der Beine) zu unterstützen.

Wir können uns auch vorstellen, dass die aufrechte Position zur Entwicklung komplizierterer Kommunikationsformen führen wird, da es schwieriger ist, den gesamten Körper dafür zu verwenden - unser Wolfsmensch hat möglicherweise ein ausdrucksstärkeres Gesicht als normale Wölfe.

simplified werewolf skeleton draw artist anthro wolf
Vereinfachtes Anthro-Wolf-Skelett

Schritt 3: Muskelvergleich

Wir müssen dasselbe mit den Muskeln tun. Die Position macht hier einen großen Unterschied - Wölfe haben keine "Arme" im wahrsten Sinne des Wortes, sie haben nur Beine. Wenn wir beide Anatomien mischen, müssen wir auf die Funktion der Muskeln achten.

simplified human muscle draw artist
Vereinfachte menschliche Muskeln
simplified wolf muscle draw artist
Vereinfachte Wolfsmuskulatur
simplified werewolf muscle draw artist anthro wolf
Vereinfachte Anthro-Wolf-Muskeln

Schritt 4: Detailstudie

Wir wissen viel über die allgemeine Anatomie des Menschen und des Wolfes, aber es reicht nicht aus. Es gibt Details des Wolfskörpers, die wir zeichnen lernen müssen. Die Erwartung, dass sie sich bei der Vorbereitung des Entwurfs von selbst entwickeln, kann zu einer großen Enttäuschung und Zeitverschwendung führen. Sie können Ihre eigene Studie erstellen oder mein Tutorial zum Zeichnen von Wölfen für diesen Zweck verwenden.

wolf study how to draw wolves
Dein erster Wolf wird alles andere als perfekt sein, ebenso der fünfte und der fünfzehnte. Kommen Sie erst dann zum ernsthaften Zeichnen zurück, wenn es ganz natürlich wird

Tipp: Auch wenn Sie gut darin sind, Menschen und Wölfe zu zeichnen, sollten Sie sich immer aufwärmen, bevor Sie sich ernsthaften Dingen widmen. Es macht den Prozess schneller!

3. Design

In diesem Teil werden wir all das Wissen nutzen, das wir gesammelt haben, um die Idee zum Leben zu erwecken.

Schritt 1

Schalten Sie dynamische Musik ein und wechseln Sie in den Wild Drawing-Modus. Denken Sie nicht: Skizzieren Sie Ihre Ideen einfach schnell und in kleinem Maßstab. Sobald eine Silhouette fertig ist, gehe zu einer anderen. Beurteile nicht, sei schnell.

how to draw werewolves study

Schritt 2

Wählen Sie Ihren Favoriten! Ich entschied, dass der zweite am besten aussah, aber es kommt selten vor. Normalerweise sind die ersten Skizzen immer noch Teil des Aufwärmens, und erst danach beginnt Ihre Hand flüssiger zu arbeiten.

how to draw werewolves study 2

Schritt 3

Bring jetzt deinen Charakter auf den Spielplatz! Testen Sie es und sehen Sie seine Lebensfähigkeit in verschiedenen Posen. Es wird Ihnen helfen, die Schwachstellen des Designs zu finden und zu verfeinern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es zu viel Zeichnen ist und Sie lieber mit der ersten Skizze fortfahren möchten, die Sie gezeichnet haben, benötigen Sie möglicherweise etwas mehr Übung. Skizzen wie diese sollten Ihnen sehr leicht fallen - wenn nicht, sind Sie möglicherweise noch nicht bereit für diese Art von Arbeit. Es geht darum, die beste Idee aus Dutzenden potenziell guten auszuwählen, und nicht darum, die einzige Idee zu verwenden, die Sie zeichnen können.

how to draw werewolves study 3

Schritt 5

Verfeinern Sie die Idee in etwas größerem Maßstab. Details sind noch nicht wichtig; Konzentrieren Sie sich auf die Silhouette.

how to draw werewolves choose design

Schritt 6

Ein nackter Wolfsmensch würde wie eine wilde Kreatur aussehen anstatt wie eine primitive. Lassen Sie uns einige Möglichkeiten für das Outfit skizzieren:

character design outfit drawing

Schritt 7

Ich habe den mittleren gewählt. Es ist ganz einfach, mit einer Rüstung, die nicht zu schwer ist. Ich stelle mir vor, unser Charakter sei so schnell und beweglich wie ein Wolf, und ein Wolf würde jede Rüstung verachten, die seine Bewegungen einschränkte. Außerdem ist der Wolfsmensch bereits gut durch sein Fell geschützt und muss nichts anderes tragen, um warm zu bleiben. Was habe ich in seine Rüstung aufgenommen?

  1. Ein Gürtel aus Leder ohne Metallschnalle, der in einer primitiven Gemeinschaft schwer zu bekommen wäre. Ich suchte nach "primitivem Gürtel", um herauszufinden, wie es stattdessen gemacht werden könnte.
  2. Ein "Rock" aus mit Steinen besetzten Lederstreifen und flauschigen Tierschwänzen für mehr Schutz. Es ist alles sehr beweglich, so dass es die Kreatur nicht einschränkt.
  3. Mit diesem Gürtel kann die Scheide befestigt werden.
  4. Typische Unterarmschützer, nichts Besonderes.
  5. Dieser Teil des Fußes ist nicht flexibel, so dass wir ihn auch sicher abdecken können.
  6. Ein Anhänger mit Tierzähnen: Klischee, aber trotzdem cool.
character design outfit drawing 2

Schritt 8

Welche Art von Waffe mag unser Charakter bevorzugen? Es muss etwas ganz Einfaches sein, das zu seinem schnellen Kampfstil passt. Ich habe einen Speer mit einer Steinklinge und scharfen Zähnen am Ende gewählt. Es kann zum Durchstechen (Klinge), Schlagen (Reißzähne) und Werfen verwendet werden.

character design drawing weapon

Schritt 9

Bisher haben wir nur auf den ganzen Körper geachtet, also schauen wir uns jetzt das Gesicht an. Stellen Sie sicher, dass Sie die Formen und Proportionen wiederholen können, damit sie nicht zufällig sind. Überprüfen Sie, ob Sie die Proportionen und den gleichen Stil auch in anderen Ansichten beibehalten können.

character design head face drawing

Schritt 10

Stellen Sie sicher, dass das Gesicht flexibel genug ist, um die Emotionen zu verändern. Das Gesicht des Wolfes ist nicht so ausdrucksstark wie das des Hundes, aber wir können es für unseren Zweck ändern. Immerhin ist es eine Art weiterentwickelter Wolf!

character design head face drawing 2

Schritt 11

Bringen Sie alle Ihre Ideen in eine saubere Skizze und versuchen Sie, sie so klar wie möglich darzustellen. Es muss nicht super verfeinert werden, aber stellen Sie sicher, dass es keinen Zweifel darüber gibt, was was ist. Der Kunde sollte Ihnen jetzt mitteilen, ob ihm das Design gefällt und was er ändern möchte, bevor er zur nächsten Phase übergeht. Hören Sie genau zu und stellen Sie Fragen, wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind - das spart Ihnen viel Zeit!

character design drawing werewolf sketch

4. Ausführung

Nehmen wir an, der Kunde war begeistert von unserem Design und wir haben grünes Licht. Wir können mit der Arbeit an der vollständigen Präsentation beginnen - vorne, seitlich und hinten.

Schritt 1

Skizzieren Sie die Vorderansicht anhand des vorherigen Bildes als Referenz.

character design model sheet views reference

Schritt 2

Teilen Sie die Vorderansicht in einfache Formen auf, die sich leicht wiederholen lassen.

character design model sheet views reference 2

Schritt 3

Zeichnen Sie horizontale Linien, die den Körper kreuzen, um ihn in Teile zu teilen.

character design model sheet views reference 3

Schritt 4

Verwenden Sie die Linien, um Seiten- und Rückansichten zu zeichnen, ohne die Proportionen zu verlieren.

character design model sheet views reference 4

Schritt 5

Um die Arme nur einmal zu zeichnen und beide Seiten gleichzeitig zu zeigen, müssen wir die Vorderansicht ändern:

character design model sheet views reference 5

Schritt 6

Beginnen wir mit dem Hinzufügen von Details zu allen Ansichten, Teil für Teil, um die Konsistenz zu gewährleisten. Denken Sie daran, dass wir das Design bereits erstellt haben und es jetzt nur noch enthüllen.

Zeichne den Kopf:

character design model sheet views reference 6
character design model sheet views reference 7
character design model sheet views reference 8

Schritt 7

Die Mähne:

character design model sheet views reference 9
character design model sheet views reference 10
character design model sheet views reference 11

Schritt 8

Der Oberkörper und die Arme:

character design model sheet views reference 12
character design model sheet views reference 13
character design model sheet views reference 14

Schritt 9

Die Beine:

character design model sheet views reference 15
character design model sheet views reference 16
character design model sheet views reference 17

Schritt 10

Das Outfit:

character design model sheet views reference 18
character design model sheet views reference 19
character design model sheet views reference 20

Schritt 11

Die Waffe:

character design model sheet views reference 21
character design model sheet views reference 22
character design model sheet views reference 23

Schritt 12

Reinigen Sie die Linien der Skizze.

character design model sheet views reference lineart

Schritt 13

Sie können starke Konturen hinzufügen, um eine Grenze zwischen Innen und Außen zu erstellen.

character design model sheet views reference lineart 2

Schritt 14

Sie können auch die Linien innerhalb der Gliederung betonen, um die wichtigsten Teile zu definieren.

character design model sheet views reference lineart 3

Schritt 15

Machen Sie dasselbe mit allen Ansichten:

character design model sheet views reference lineart 4
character design model sheet views reference lineart 5

Schritt 16

Schauen Sie sich Ihr Modellblatt genau an und stellen Sie sicher, dass alles klar ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sicher sein, dass sie es entweder erraten, Ihre Idee ruinieren oder Sie von Zeit zu Zeit stören, um Zweifel zu zerstreuen. Fügen Sie alle denkbaren Details hinzu, um das Risiko zu minimieren.

character design model sheet views reference equipment
character design model sheet views reference equipment 2
character design model sheet views reference equipment 3

Wir sind bereit zu kämpfen!

Das Modellblatt kann dem 3D-Künstler übergeben werden. Sie können für jeden gewünschten Charakter genau den gleichen Workflow verwenden. Denken Sie daran, dass Vierbeiner auch von der Anzeige der Draufsicht profitieren können, da dies ihr tatsächlicher Rücken ist.

Aber das ist nicht das Ende! Was ist mit den Farben? Sie sind sehr wichtig für den Charakter - wir sollten diese Wahl nicht jemand anderem überlassen! Im nächsten Teil dieses Tutorials werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Charakter mithilfe einer einfachen Farbpalette schnell malen können. Bleib dran!

character design model sheet views reference final
Laden Sie den Anhang herunter, um eine größere Version des Blattes anzuzeigen
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.