Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Affinity Designer

Erstelle ein Mädchen im Herbst mit Affinity Designer

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Detailfreude (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Jede Jahreszeit hat ihre eigene bezauberne Schönheit! Der Herbst ist eine meiner liebsten Jahreszeiten: rote und goldene Blätter, blauer Himmel spiegelt sich in den Pfützen, Spaziergänger im Regen mit bunten Regenschirmen. Lass dich inspirieren und zeichne ein lauschiges Herbstbild mit einem süßen Mädchen in Gummistiefeln und Regenschirm. Wir werden verschiedene Zeichenwerkzeuge in Affinity Designer benutzen und unser Bild mit eigenen Mustern verschönern. Los geht's!

1. Erstelle die Grundlage anhand deiner Zeichnung

Schritt 1

Wir werden diese Skizze von einem Mädchen benutzen. Es wurde mit Bleistift auf Papier gezeichnet und eingescannt. Du kannst deine eigene Skizze erstellen oder einfach per Rechtsklick auf den folgenden Screenshot und "Bild speichern unter" diese Skizze auf deinem Rechner speichern.

sketch

Schritt 2

Erstelle ein neues Dokument mit einer Größe von 600 x 800 px im RGB Modus (Farbformat) . Wähle "Bild platzieren" in der Werkzeugleiste um deine Skizze auf der Zeichenfläche zu platzieren.

Create a New Document and place sketch

Schritt 3

Benenne deine Skizzenebene um in "Sketch" (Skizze) im Ebenenpanel und setze den Mischmodus auf Multiplizieren. Auf diese Weise gestalten wir unsere Skizze halbtransparent jedoch mit ausreichend Kontrast , sodass sowohl unsere Skizze als auch unsere Formen, die wir darüber zeichnen werden, sichtbar sind.

Erstelle eine neue Ebene ("Ebene hinzufügen") im Ebenen-Panel, wähle das Bleistift-Werkzeug (N) und beginne den Umriss des Mädchengesichts nachzuzeichnen.

Setze die Konturfarbe auf "Ohne" und die Füllfarbe auf ein sehr helles Pink-Orange als Hautfarbe. Du kannst die Form anpassen indem du die Knoten mit dem Knotenwerkzeug (A) bearbeitest.

start outlining the face with Pencil Tool

Schritt 4

Wähle dann das Zeichenstift-Werkzeug (P) aus und zeichne die Haare nach. Wir nutzen hier das Zeichenstift-Werkzeug, weil es damit ziemlich einfach ist sowohl gekrümmte als auch gerade Linien zu erstellen. Klicke und ziehe um eine gekrümmte Linie zu erstellen; klicke und halte die Wahltaste (Alt) gedrückt um die Position der Knotengriffe zu bearbeiten. Auf diese Weise ändern wir die Richtung der geraden Linien und die Winkelgröße.

use the Pen Tool P and start outlining the hair

Schritt 5

Zeichne die Haare weiter bis zum ersten Knoten um den Pfad zu schließen.

close the path

Schritt 6

Fülle die Form mit einem schokoladenbraunen Farbton.

Fill the shape with chocolate-brown color

Schritt 7

Wie du vielleicht bemerkt hast, überlagert sich der untere Part vom Mädchengesicht mit dem Schal. Wir könnten einfach den Schal über das Gesicht zeichnen um den unteren Part zu bedecken, aber wir wollen noch einen andere Möglichkeit ausprobieren um den ungewünschten Teil zu entfernen.

Zeichne als allererstes über das Gesicht des Mädches eine Form, welche die untere Gesichtshälfte schneidet. Geh zum Ebenen-Panel, wähle die Gesichtsform und ziehe sie per drag-and-drop über die nachgezeichnete Form (über den Ebenennamen, nicht über das Vorschaubild). Auf diese Weise lassen wir das Gesicht innerhalb des Umrisses verschwinden, wie in einer Schnittmaske. Setze die Farbe von Füllung und Kontur des Umrisses auf "Ohne".

place one shape inside the other in layers panel

Schritt 8

Wähle das Zeichenstift-Werkzeug (P) und zeichne den Umriss des Schals.

Take the Pen Tool P and start outlining the scarf

Schritt 9

Fülle den Schal mit einem leuchtend orangen Farbton.

Fill the scarf with bright-orange color

Schritt 10

Nun kümmern wir uns um den Mantel des Mädchens. Seine Ärmel haben eine Menge Falten, daher ist es am praktischsten den Ärmel mithilfe des Bleistift-Werkzeugs (N) zu zeichnen. Fülle den Ärmel mit einem strahlenden smaragdgrün.

draw the sleeve with the Pencil tool

Schritt 11

Wenn du die Farbe eines vorhanden Objekts noch einmal verwenden möchtest, kannst du das mit dem Pipetten-Symbol ganz oben im Farb-Panel erreichen. Ziehe die Pipette über dein Bild und dein Mauszeiger verwandelt sich in eine Lupe. Geh zur gewünschten Stelle und lass die Maustaste los um diese Farbe auszuwählen. Die Farbe wird im Farb-Panel neben dem Pipetten-Symbol gespeichert. Klicke auf das Pipetten-Symbol um die aufgenommene Farbe einer gewählten Form zuzuweisen.

Zeichne jetzt den hinteren Ärmel und fülle ihn mit einem dunkleren smaragdgrün. Zum Schluss zeichnest du noch den Mantel selbst.

use the eyedropper tool and finish drawing the coat

Schritt 12

Jetzt werden wir den Griff des Regenschirms erstellen. Nutze das Rechteck-Werkzeug (M) um ein Rechteck zu zeichnen. Über die Kontextleiste oben kannst du die Ecken abrunden. Gehe zum Konturenpanel und setze die Breite auf 8 pt. Gehe dann im Menü auf Ebene > Strich/Linie/Umriss erweitern um den Umriss in eine einzelne Form zu verwandeln.

make a handle using the Rectangle Tool M

Schritt 13

Wir benötigen nur den unteren Teil dieses Objekts. Zeichne ein Rechteck über die obere Hälfte, wähle beide Formen aus und nutze die Subtrahieren-Operation aus der Kontextleiste oben um den oberen Teil des Griffs abzuschneiden.

Nun haben wir ein U-förmiges Objekt. Lass uns ein Ende davon schmaler machen. Nimm das Knotenwerkzeug (A), wähle die oberen Knoten vom rechten "Arm" unserer U-Form und ziehe diese weiter nach oben: Entweder indem du die Pfeiltasten auf der Tastatur nutzt oder indem du die linke Maustaste gedrückt hältst und die Knoten nach oben ziehst.

Den linken "Arm" der U-Form werden wir rund gestalten. Wähle die oberen Knoten des linken "Arms" aus und klicke auf Umwandeln: Glatt in der Kontextleiste oben, damit rundest du die Ecken der Form ab. Jetzt haben wir einen gekrümmten Regenschirmgriff!

delete the upper part in the Operations panel

Schritt 14

Füge dem Griff eine Stange hinzu, indem du einen langen, schmalen Streifen mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellst. Setze die Farbe des Griffs auf rot und die Farbe der Stange auf metallgrau. Drehe die Formen und platziere sie anhand deiner Skizze in der Hand des Mädchens.

Add a bar with the Rectangle Tool M

Schritt 15

Jetzt kümmern wir uns um die schicken Gummistiefel! Nimm das Zeichenstift-Werkzeug (P) und zeichne den Umriss des vorderen Stiefels nach. Halte die Umschalttaste gedrückt um ganz gerade horizontale oder vertikale Linien zu zeichnen.

Take the Pen Tool P and outline the gumboot

Schritt 16

Erstelle den zweiten Stiefel indem du den ersten kopierst. Fülle die Gummistiefel mit einem mädchenhaften hellrosa bzw. dunkelrosa Farbton.

Fill the boots with girlish pink colors

Schritt 17

Jetzt kümmern wir uns um die Beine des Mädchens. Nimm das Zeichenstift-Werkzeug (P) und zeichne eine leicht gekrümmte Linie für das vordere Bein. Setze die Breite der Kontur auf 23 pt. Das ist breit genug um daraus ein Bein zu formen. Gehe im Menü auf Ebene > Strich/Linie/Umriss erweitern um den Umriss in eine Form zu verwandeln. Zeichne das hintere Bein auf dieselbe Art. Fülle es jedoch mit einer etwas dunkleren Hautfarbe.

draw the leg with the pen tool and expand it

Schritt 18

Nutze das Bleistift-Werkzeug (N) um die Hände des Mädchens zu zeichnen.

Use the Pencil Tool N to draw girls hands

Schritt 19

Jetzt erstellen wir den Regenschirm! Nimm das Ellipsen-Werkzeug (M) und erstelle eine Ellipse in schickem Pink. Drehe sie auf etwa 330 Grad, sodass die obere Seite der Ellipse in den Regenschirm innerhalb der Skizze hineinpasst.

Wähle die Option "In Kurven umwandeln" aus der Kontextleiste und ziehen die Seitenknoten der Ellipse etwas nach unten, damit deren oberer Teil so gut wie möglich in den Regenschirm in unserer Skizze hineinpasst.

make an umbrella with the ellipse tool 1

Schritt 20

Zeichne eine weitere, dunkelrosa Ellipse für den inneren Teil des Regenschirms und platziere sie wie im Screenshot unten gezeigt. Wähle beide Formen aus und nutze die Dividieren-Operation um die Formen in einzelne Objekte zu zerteilen. Lösche den nicht benötigten, unteren Teil der großen Ellipse.

make an umbrella with the ellipse tool 2

Schritt 21

Zeichne mithilfe des Bleistift-Werkzeugs (N) den Rest der Haare von unserem Mädchen. Du kannst dabei beide Zeichenwerkzeuge kombinieren. Zum Beispiel kannst du mit dem Bleistift-Werkzeug (N) beginnen eine geschwungene, wellenförmige Linie zu zeichnen um dann zum Zeichenstift-Werkzeug (P) zu wechseln, auf den letzten Knoten deiner Linie zu klicken und einfach weiterzuzeichnen.

Use the Pencil Tool N to draw the hair

2. Ergänze kleinere Details in deinem Bild

Schritt 1

Jetzt kümmern wir uns um die kleinen Details in unserem Bild, die es erst lebendig wirken lassen. Als erstes dekorieren wir den Regenschirm mit winzigen "Metalltropfen". Erstelle einen gleichmäßigen Kreis mit dem Ellipsen-Werkzeug (M), indem du die Shift-Taste gedrückt hältst. Anschließend wählst du "In Kurven umwandeln" und ziehst mit dem Knoten-Werkzeug (A) den oberen Knoten noch weiter nach oben. Erstelle einige Kopien davon und ordne sie entlang der Kante des Regenschirms an. Verbinde mit dunkelrosa Strichen die Schirmspitze mit den Tropfen.

make metal drops from the ellipse

Schritt 2

Zeichne den Umriss einer blauen Pfütze. Dann fügen wir einige Reflektionen hinzu, damit es realistischer wirkt. Erstelle eine Reihe von Streifen mithilfe des Rechteck-Werkzeugs (M) (hier sind die Streifen mit einer dunklen Farbe gefüllt, damit man sie vor dem weißen Hintergrund erkennt).

Gruppiere (Befehl + G) die Streifen, drehe sie und platziere sie über der Pfütze. Zurück im Ebenenpanel wähle die Gruppe mit den Streifen und lass sie über der Pfützenform los, damit werden die Streifen innerhalb der Pfützenform platziert und eine Schnittmaske erstellt. Fülle die Streifengruppe mit einem sehr hellen blau um eine Reflektion auf der Wasseroberfläche zu erstellen.

add reflections to the puddle

Schritt 3

Erstelle einige einfache Knöpfe für den Mantel des Mädchens. Dafür zeichnest du zwei gleichmäßige Kreise, einer liegt auf dem anderen. Dann fügst du vier kleinere, dunklere Kreise hinzu, welche die Knopflöcher darstellen. Nutze die Ausrichten-Funktion in der Kontextleiste um die Löcher in der Knopfmitte zu platzieren.

make a button with the ellipse tool

Schritt 4

Ergänze in den Haaren einige dunkelbraune Striche mit dem Bleistift-Werkzeug (N) um einzelne Haare der Mädchenfrisur im Cartoon-Stil darzustellen.

Jetzt erstellen wir die Gesichtszüge! Zeichne mithilfe des Bleistift-Werkzeugs (N) eine Stupsnase. Nutze das Ellipsen-Werkzeug (M) um eine Ellipse mit Kontur zu erstellen. Dupliziere die Form und verschiebe die Kopie etwas nach oben. Nutze die Subtrahieren-Operation um den oberen Teil der überlappenden Ellipsen abzuschneiden. Dabei entsteht eine gekrümmte Sichelform, die das geschlossene Augenlid darstellt. Drehe die Form ein bisschen und setze sie an die Position des Auges in unserer Skizze. Erstelle so auch das zweite Auge und füge einige kleinere Details wie Sommersprossen und Wimpern hinzu.

Du kannst ein Ende deiner Kontur breiter und das andere dünner gestalten, zum Beispiel für die Wimpern, indem du die Einstellungen der Druckkurve im Kontur-Panel veränderst. Jeder Punkt der Kurve ist verantwortlich für einen entsprechenden Punkt auf deinem Konturpfad. Beispielsweise kannst du die Nase des Mädchens auswählen und die Enden der Druckkurve nach unten sowie den mittleren Punkt nach oben verschieben, damit werden die Nasenenden dünner und der mittlere Teil dicker dargestellt.

form the facial features using the Stroke panel

So sieht unser Mädchen jetzt aus. Abgesehen von den Gesichtszügen haben wir noch einige Striche zu Haar und Mantel hinzugefügt sowie ein paar gekrümmte Striche für die Knie erstellt.

basic shapes are ready

3. Muster erstellen und diese den Formen zuweisen

Schritt 1

Jetzt erstellen wir ein einfaches gepunktetes Muster für die Gummistiefel und den Regenschirm. Aus praktischen Gründen erstellen wir ein neues Dokument mit einer Größe von 200 x 200 px. Zeichne einen gleichmäßigen Kreis mit einer Größe von 16 x 16 px und platziere ihn in der oberen rechten Ecke der Leinwand indem du mit der rechten Maustaste auf den Kreis klickst und dann Ausrichtung > Rechtsbündig und Ausrichtung > Oben ausrichten wählst. Erstelle einen weiteren Kreis, aber platziere ihn diesmal in der oberen linken Ecke deiner Zeichenfläche.

Erstelle fünf weitere Kopien des Kreises. Anschließend werden diese mithilfe des Ausrichten-Panels in der Symbolleiste in einer Reihe mit den anderen Kreisen angeordnet. Wähle alle vorhandenen Kreise aus, öffne das Ausrichten-Panel und klicke auf Horizontal verteilen und Vertikal verteilen.

make a simple polka-dot pattern 1

Schritt 2

Gruppiere (Befehl + G) die obere Reihe mit Kreisen, halte Option + Shift gedrückt und ziehe sie nach unten um eine Kopie zu erstellen. Lösche den ersten Kreis in der zweiten Reihe und verschiebe die Reihe etwas nach links, sodass beide Reihen kreuzartig angeordnet sind. Erstelle weitere Kopien durch das Kopieren beider Reihen und fülle die Zeichenfläche mit einem schicken Pünktchen-Muster. Nutze das Ausrichten-Panel um einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Reihen zu erreichen.

make a simple polka-dot pattern 2

Schritt 3

Jetzt fügen wir das Muster in unsere erste Datei (mit dem Mädchen) ein. Verändere die Größe des Musters um die Punkte zu verkleinern. Geh zum Ebenen-Panel und platziere das Muster über dem vorderen Gummistiefel, damit wird es innerhalb des Stiefels verborgen und eine Schnittmaske wird erstellt.

Wiederhole das auch für den zweiten Stiefel, aber mach dabei die Punkte im Muster etwas dunkler (oder senke einfach ihre Deckkraft im Farbpanel).

place the pattern inside the gumboot layer

Schritt 4

Benutze das Reckteck-Werkzeug (M) um eine Reihe von vertikalen und horizontalen Streifen zu erstellen, die ein Schottenmuster ergeben. Mach die Streifen halbtransparent indem du ihren Mischmodus im Ebenenpanel auf Multiplizieren setzt und die Deckraft im Farbpanel verringerst, auf diese Weise sind jeweils alle Streifen sichtbar.

Versehe den Schal des Mädchens mit dem Muster, indem du das Muster innerhalb der Schalform im Ebenenpanel platziert, dadurch wird automatisch eine Schnittmaske erstellt.

create a striped tartan pattern

Schritt 5

Wende das Punktemuster auch auf den Regenschirm an, um das Bild detaillierter zu gestalten.

Apply polka-dot pattern to the umbrella

Schritt 6

Jetzt erstellen wir einige gelbe und orange Blätter um unserem Bild eine freundliche Herbststimmung zu verleihen.

Erstelle eine Ellipse mit dem Ellipsen-Werkzeug (M). Benutze die Option In Kurven umwandeln, wähle den oberen und den unteren Knoten mit dem Knoten-Werkzeug (A) aus und verwandle diese in spitze Ecken mithilfe der Umwandeln-Funktion aus der Kontextleiste. Erstelle einen gleichmäßig gekrümmten Strich für den Stiel. Setze dessen Konturfarbe auf dunkelbraun.

Verbreitere nun den unteren Teil des Stiels und mach den oberen Teil schmal und spitz, indem du mit dem Druck-Diagramm aus dem Kontur-Panel arbeitest: Wähle das linke Ende der Kurve aus, indem du es einmal anklickst und ziehe es nach unten bis zum kleinsten Wert.  Lass den rechten Punkt auf seiner obersten Position stehen.

make a leaf from the ellipse and a stroke

Schritt 7

Benutze das Bleistift-Werkzeug (N) um die Blattrippen zu zeichnen. Reduziere die Strichstärke der Blattrippen mithilfe des Druck-Diagramms im Kontur-Panel.

add veins to the leaf using strokes of pencil tool

Schritt 8

Füge unserem Bild einen warmen, gelben Hintergrund hinzu, damit eine gemütliche Herbststimmung entsteht. Erstelle weitere Kopien der Blätter, verändere ihre Farbe und verteile sie rund um das Mädchen. Versuch das Motiv so zu gestalten, als ob die Blätter gerade vom Wind weggeweht werden.

Sei gegrüßt, lieber Herbst!

Großartige Arbeit! Unser Herbstmotiv mit einem Cartoonmädchen in Gummistiefeln ist fertig! Ich hoffe du hattest Spaß mit den vektorbasierten Zeichenwerkzeugen von Affinity Designer und hast einige neue Tips und einfache Tricks in diesem Tutorial gelernt. Ich wünsche dir einen warmen und gemütlichen Herbst und erstelle weiterhin so Wundervolles!

finished autumn scene with a cartoon girl in gumboots
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.