Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Typography

Wählen Sie die perfekte Typografie für Ihr Adobe InDesign-Projekt

by
Read Time:11 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Grafikdesigner verwenden Typografie auf sehr unterschiedliche Weise, und die Ergebnisse können unglaublich sein. Allein die Typografie kann einem Printdesign sofort eine Stimmung verleihen, egal ob es mit Bildern kombiniert wird oder nicht.

Die Fülle an Schriftarten, die Designern jetzt zur Verfügung stehen, kann jedoch überwältigend sein. Sie haben vielleicht keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen! Serifen oder Sans-Serif? Gothic oder Modern? Handschriftlich oder industriell?

In diesem Tutorial schlagen wir einige Ausgangspunkte für die Auswahl von Schriftarten und die Erstellung geeigneter Typografiestile vor, abhängig von der von Ihnen erstellten InDesign-Publikation. Was passt zu einem Roman, einer Reisebroschüre, einem Modemagazin, einer Hochzeitseinladung oder einer Lebensmittel- oder Getränkeverpackung?

Öffnen Sie Ihr InDesign-Dokument und machen Sie sich bereit zum Experimentieren...

Haben Sie weitere Typografie-Tipps, die Sie teilen möchten? Bitte in die Kommentare schreiben!

1. Einen Roman setzen

Unabhängig vom Genre Ihres Romans ist es immer eine gute Idee, sich für eine klassische Schriftart zu entscheiden, die das Lesen schmerzfrei macht und in verschiedenen Schriftstärken und Größen funktioniert.

Lesbarkeit priorisieren

Versuchen Sie, einen Absatz des Buches in verschiedenen Schriftarten zu setzen – es wird schnell klar, dass skurrile Schriftarten, die auf einem Flyer oder Poster gut aussahen, in großen Textblöcken zu einem Schandfleck werden.

Für zeitlose Lesbarkeit, warum nicht Garamond ausprobieren? Adobe Garamond Pro ist eine beliebte und verfeinerte Version der Schriftart des 16. Jahrhunderts.

garamond bookgaramond bookgaramond book

Wählen Sie eine vielseitige Schriftart

Während des gesamten Romans wird es wahrscheinlich Dialoge, Zitate und betonte Wörter oder Sätze geben. Sie sollten nach einer Schriftart suchen, die all dies vielseitig bewältigt und in Fettdruck und Kursivschrift genauso gut aussieht. Halbfette und Fett-kursive Strichstärken wären ein Bonus.

Warum nicht Baskerville ausprobieren? ITC New Baskerville Std ist eine Interpretation der Schrift aus den 1930er Jahren und verleiht gedrucktem Text ein kontrastreiches Erscheinungsbild. Es erfüllt also sowohl die Lesbarkeits- als auch die Vielseitigkeitskriterien!

baskervillebaskervillebaskerville

Dieses Buch spielt in Baskerville und hat eine zeitlose, literarische Ästhetik:

baskerville typesettingbaskerville typesettingbaskerville typesetting
baskerville typesettingbaskerville typesettingbaskerville typesetting

Betrachten Sie ein dramatisches Drop-Cap oder einen All-Caps-Titel

Wenn die Schrift sowohl klein (10-12 pt) als auch viel größer aussieht, wie in den folgenden Beispielen, können Sie beruhigt mit dem Satz Ihres Buches beginnen.

Fournier ist eine schöne, elegante Schrift mit einem Flair der alten Welt. Es sieht toll aus, wenn Sie eine Initiale darauf anwenden (Bedienfeld Zeichenformatierung > Ein oder mehrere Zeichen in Initiale und Anzahl der Zeilen in Initiale), die einer Seite in Ihrem Buch einen dramatischen Glanz verleihen kann.

fournier typefournier typefournier type
fournier all capsfournier all capsfournier all caps

Möchten Sie einen moderneren Look?

Bleiben Sie immer noch bei einer klassisch inspirierten Serifenschrift, aber finden Sie eine mit etwas mehr Persönlichkeit. Elektra ist eine gute Wahl. Es wurde 1935 entworfen und ist leicht und elegant mit einem starken Flair des 20. Jahrhunderts.

electra typeelectra typeelectra type

2. Entwerfen einer Reisebroschüre

Broschüren, Flyer und Kataloge versuchen meist, dem Leser ein kommerzielles Produkt oder eine Idee zu verkaufen. Die von Ihnen verwendete Typografie ist ein enorm wichtiger Faktor dafür, ob der Kunde ein Produkt kauft oder die Broschüre in den Müll wirft! Wählen Sie eine gut lesbare Schriftart, die zur Marke des Produkts passt. Ist es formell oder informell? Richtet es sich an ein junges Publikum oder eine ältere Zielgruppe?

Gehen Sie mit einer lustigen, barrierefreien Sans Serif

Um auf Nummer sicher zu gehen, möchten Sie den Leser nicht mit einer Schrift verprellen, die als stickig empfunden werden könnte oder das Produkt zu teuer erscheinen lässt. Coolvetica verleiht jedem Text einen verspielten, aufregenden Look. Stellen Sie die Schriftfarbe auf [Papier] ein, um einen Kontrast zu einem lebendigen Foto wie diesem von PhotoDune zu schaffen.

coolvetica travel brochurecoolvetica travel brochurecoolvetica travel brochure

Erinnere dich an den Kontext

Ein subtiler Hinweis auf das Reiseziel in der Typografie wirkt nachdenklich und fesselt den Leser.

Probieren Sie Banksia aus, um ein von der Natur inspiriertes, afrikanisches Safari-Feeling zu vermitteln. Kontrast zu einem Foto mit weichen, gedämpften Erdtönen wie diesem Bild von Elefanten, die eine Savanne durchqueren.

african travel brochure designafrican travel brochure designafrican travel brochure design

Oder probieren Sie Quicksand für eine saubere, orientalisch inspirierte Ästhetik. Stellen Sie die Schriftart auf Quicksand Light ein, erhöhen Sie die Nachführung auf 120 und drehen Sie (Strg-Klick [Mac OS] oder Rechtsklick [Windows] > Transformieren > 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn drehen) den Textrahmen für ein dramatisches Aussehen.

Kombinieren Sie es mit einem farbenfrohen und dramatischen Foto wie diesem Bild eines bronzenen Löwen aus der Verbotenen Stadt.

china travel brochure designchina travel brochure designchina travel brochure design

Denken Sie daran, Ihre Typografie elegant und einfach zu halten. Wenn Sie auf eine Stelle in der Schriftart verweisen, halten Sie sie dezent, nicht offensichtlich (bitte kein Papyrus!).

3. Erstellen eines Modemagazins

Zeitschriften sind ein großartiger Ort, um kreativere Typografie zu präsentieren. Modemagazine gibt es in allen möglichen Designstilen, von formelleren High-End-Glossies bis hin zu skurrilen, pulsierenden Independents. Wenn Sie selbst ein Modemagazin erstellen, müssen Sie zuerst über Ihre Leserschaft nachdenken (wer wird Ihre Zeitschrift kaufen und lesen?) und welche Typografie am besten zu ihrer Demografie und ihren Interessen passt. Sobald Sie dies festgestellt haben, müssen Sie eine Schriftart finden, die konsistent in Artikeln angewendet werden kann und auf Inhaltsseiten, Artikeltiteln und Fließtext gut funktioniert.

Verwenden Sie eine elegante Serifenschrift für einen High-Fashion-Stil

Versuchen Sie es mit Bodoni. Diese Schriftart verleiht Ihrem InDesign-Layout ein zeitloses Aussehen, aber Sie können ganz einfach ein modernes Flair hinzufügen, indem Sie Titel und Zitate mit kräftigen Farben versehen.

fashion magazine typographyfashion magazine typographyfashion magazine typography

Experimentieren Sie mit kreativer Typografie

Solange Sie Schriftart und Stile (Fenster > Stile > Absatzstile / Zeichenstile) für Ihren Fließtext in Ihren Magazin-Layouts konsistent halten, können Sie mit kreativerer Typografie auf Ihren Titelseiten experimentieren, um jedem Artikel ein individuelles Aussehen zu verleihen und Gefühl. Für diese Strecke habe ich ein stimmungsvolles, ätherisches Day of the Dead-inspiriertes Foto verwendet.

Im folgenden Beispiel setze ich die Schriftart der Kopfzeile auf Blackout, wobei ich zwischen 2 Uhr morgens und Mitternacht schwanke, und variiere die Größe jeder Textzeile von 110 pt bis 160 pt.

fashion magazine spreadfashion magazine spreadfashion magazine spread

Die einzelnen Zeichen 'S' und 'T', die sich auf den dunklen Hintergrund kreuzen, habe ich auf [Papier] geändert.

Dann habe ich das Pipettenwerkzeug (I) aus dem Werkzeugbedienfeld (Fenster  > Werkzeuge) verwendet, um eine Farbe von den Rosen auf dem Kopfschmuck der Frau abzuheben, bevor ich das RGB-Farbfeld in ein CMYK-Farbfeld umwandelte, indem ich auf das farbige Quadrat am unteren Rand doppelklicke das Werkzeugbedienfeld.

Dann setze ich die Schriftfarbe der letzten Zeile der Kopfzeile und den ersten Großbuchstaben des Haupttextes auf dieses neue Farbfeld, C = 28 M = 90 Y = 92 K = 27.

Mary textMary textMary text

Diese Typografie verleiht dem Layout einen jungen, punkigen Look. Es gibt Tausende von Schriftarten, von denen viele kostenlos heruntergeladen werden können und mit denen Sie jedem Zeitschriftenartikel ein anderes, thematisches Aussehen verleihen können.

Seien Sie so mutig, wie Sie möchten!

Probieren Sie Cluthchee zum Beispiel aus, um Ihrer Zeitschriftentypografie einen Retro-Look aus der Disco-Ära zu verleihen. Stellen Sie separate Wörter in kontrastierenden Farben ein, um Ihre ausgewählten Bilder zu ergänzen.

seventies-style typography for magazineseventies-style typography for magazineseventies-style typography for magazine

4. Entwerfen einer Hochzeitseinladung

Hochzeitseinladungen müssen zwei verschiedene Zielgruppen besänftigen – das Paar, das heiratet, und die Eingeladenen (die jeden Alters sein könnten) – also kein Druck! Einladungen sind sehr persönlich, müssen aber oft auch traditionellen Standards entsprechen, da die Veranstaltung formell und besonders ist. Hier sind einige Tipps für den Einstieg bei der Auswahl einer geeigneten Typografie, unabhängig vom Stil der Veranstaltung.

Wählen Sie eine handgeschriebene Schrift für eine persönliche Note

Eine Hochzeitseinladung kann der ideale Kontext sein, um mit schöner, handgeschriebener Typografie zu experimentieren. Achten Sie auf ein formelles Erscheinungsbild der Schrift und nicht auf etwas zu freches oder ungepflegtes.

Redressed ist ein wunderschöner handgezeichneter Stil, der auf Schriften der 1950er Jahre verweist.

wedding invitation hand-drawnwedding invitation hand-drawnwedding invitation hand-drawn

Traditionelle Kalligraphie kann schön und wirkungsvoll sein

Für einen mutigeren, kalligrafischeren Look, versuchen Sie es mit Carrington. Dieser Stil würde auch auf im Buchdruck bedruckten Karten gut aussehen, um seinen kontrastreichen, traditionellen Charakter hervorzuheben.

Hier habe ich die Größe des kaufmännischen Und-Zeichens reduziert und zum Steuerfeld für die Zeichenformatierung navigiert, um die Grundlinienverschiebung des Zeichens zu erhöhen, damit es enger zwischen den beiden Namen sitzt.

wedding invitation calligraphywedding invitation calligraphywedding invitation calligraphy

Suchen Sie nach stark verzierten Schriftarten mit einer kursiven Neigung

Diese eignen sich am besten für formelle Hochzeitsveranstaltungen, haben aber den Vorteil, dass sie für fast alle ausgefallenen Veranstaltungen geeignet sind.

Einer meiner Favoriten ist Mutlu, das Tintenwirbel hat, die einen verbundenen Effekt erzeugen, wenn Sie Wörter nahe beieinander platzieren.

Um dieses Beispiel zu imitieren, geben Sie "Name(Absatzumbruch) Name" ein und setzen Sie die Schriftart auf Mutlu Ornamental, Size 42 pt und Leading 68 pt. Markieren Sie den zweiten Namen und passen Sie die Ausrichtung des Textes im Bedienfeld Zeichenformatierungssteuerelemente auf Rechtsbündig an.

Geben Sie ‚&‘ in einen zweiten Textrahmen ein und setzen Sie die Schriftart auf Mutlu Ornamental, Size 90 pt. Ändern Sie die Schriftfarbe in ein kontrastierendes CMYK-Farbfeld Ihrer Wahl (hier habe ich C = 0 M = 29 Y = 0 K = 0 verwendet) und manövrieren Sie den Textrahmen so, dass das kaufmännische Und bequem zwischen den beiden Namen sitzt.

wedding invitation ornate fancywedding invitation ornate fancywedding invitation ornate fancy

5. Erstellen eines Etiketts für Lebensmittel- oder Getränkeverpackungen

Der geschickte Einsatz von Typografie auf Lebensmittel- oder Getränkeverpackungen kann sicherstellen, dass ein Verbraucher, der in den Supermarktregalen stöbert, dieses Produkt mit nach Hause nimmt, unabhängig davon, was in der Verpackung enthalten ist oder nicht!

Wenn Sie einfache Etiketten für Getränkeflaschen, Marmeladengläser oder alles andere auf Lebensmittelbasis erstellen, befolgen Sie diese Tipps, um Ihre Typografieauswahl hervorzuheben und die Attraktivität des Produkts zu steigern.

Umarme die organische Bewegung

Nicht nur das Essen ist Bio geworden, auch das Design hat den Trend zu Natur- und Körperfreundlichkeit erfasst. Wählen Sie eine handgezeichnete, verspielte Schriftart wie Playful Like a Sista und wählen Sie eine beruhigende Farbpalette aus Schiefergrau, Khakigrün und Himmelblau, um der Verpackung ein wohnliches, freundliches Aussehen zu verleihen.

Um dieses Beispiel nachzubilden, habe ich in InDesign ein Neues Dokument zum Drucken mit 636 mm Breite und 264 mm Höhe erstellt. Dann habe ich mit dem Polygon-Werkzeug eine Polygonform erstellt, die der Form abgerundete Ecken gibt (Objekt > Eckenoptionen). Darüber legte ich einen Textrahmen mit Schriftsatz in Playful Like a Sista, einschließlich des Hinzufügens von zwei Sternsymbolen aus dem Glyphenbedienfeld (Fenster > Schrift und Tabellen > Glyphen) in derselben Schriftart auf beiden Seiten des Markennamens.

organic food packagingorganic food packagingorganic food packaging

Darunter habe ich mit dem Type Tool (T) einen zweiten Textrahmen erstellt und einige Textsätze eingefügt, die auch in Playful Like a Sista eingestellt sind. Ich setze dann jede Zeile in eine andere Pastellfarbe, um den Text hervorzuheben.

organic tea packagingorganic tea packagingorganic tea packaging

Tipp: Sie können die Typografie auch mit skurrilen, naiven Illustrationen kombinieren, um einen zusätzlichen, hausbackenen Touch zu erhalten.

Kennen Sie Ihren Markt

Lebensmittel- und Getränkeprodukte zielen auf alle Arten von Demografien ab – unterschiedliche Altersgruppen, Geschlechter, Lebensstilpräferenzen und Ausgabenbudgets.

Die Typografieauswahl, die Sie für Ihre Verpackungsetiketten treffen, sollte die Zielgruppe der Verbraucher widerspiegeln. Vielleicht möchten Sie ein Produkt erstrebenswert erscheinen lassen oder es teurer aussehen lassen, um eine Zielgruppe anzusprechen, die eher mehr Geld für ein Produkt ausgeben würde. Verpackungsetiketten für Wein und andere alkoholische Getränke sind hierfür Paradebeispiele.

Wenn Sie mit der Gestaltung eines Etiketts für eine Weinflasche beauftragt wurden, möchten Sie vielleicht einige dieser typografischen Tipps anwenden, um Ihrem InDesign-Etikett ein anspruchsvolles Aussehen zu verleihen.

Sie müssen sich nicht auf traditionelle Schriftarten beschränken, um ein teuer aussehendes Design zu erstellen. Es kann genauso gut funktionieren, etwas Cooleres und Moderneres zu wählen.

wine bottle labelwine bottle labelwine bottle label

Um das hier gezeigte Etikettendesign wiederherzustellen, erstellen Sie ein Neues InDesign-Dokument mit 524 mm Breite und 270 mm Höhe.

Führen Sie mit dem Rechteckwerkzeug (M) einen schwarzen Rahmen mit einer Breite von 147 mm und einer Höhe von 245 mm ein. Stellen Sie das Gewicht auf 12 mm und den Typ auf Dick-Dick im Strichfeld ein (Fenster > Strich). Setzen Sie die Strichfarbe auf [Schwarz].

frameframeframe

Erstellen Sie eine neue Ebene im Ebenenbedienfeld (Fenster > Ebenen) und erstellen Sie mit dem Rechteckwerkzeug (M) einen zweiten Rahmen mit den gleichen Abmessungen wie der erste Rahmen. Stellen Sie das Gewicht auf 13 mm und den Typ auf Dick-Dünn ein. Ändern Sie die Strichfarbe in ein neues CMYK-Farbfeld, C=18 M=0 Y=7 K=5. Dadurch entsteht ein einfacher Rahmen im Art-Deco-Stil.

art deco frameart deco frameart deco frame

Erstellen Sie eine weitere Ebene und fügen Sie zwei Textrahmen ein, indem Sie den Text auf Raconteur setzen. Geben Sie den Produktnamen in den ersten Rahmen ein und fügen Sie einige dekorative Glyphen aus dem Glyphenbedienfeld (Fenster > Schrift & Tabellen > Glyphen) in den zweiten Textrahmen unter dem Produktnamen ein.

art deco textart deco textart deco text

Sie können die Typografie auf dem Etikett aufbauen, indem Sie zusätzliche Textrahmen über und unter dem Produktnamen erstellen und einen Teil des Typs auf Bickham Script Std setzen, um einen kunstvolleren Schnörkel hinzuzufügen.

typography wine labeltypography wine labeltypography wine label

Verwenden Sie schließlich das Polygon-Werkzeug, um eine flache Polygonform zu zeichnen, und setzen Sie die Füllung auf [Papier]. Platzieren Sie dies in einer Ebene vor dem Art-Deco-Rahmen, aber hinter dem Text, um dem Produktnamen einen Rahmeneffekt zu verleihen.

polygon toolpolygon toolpolygon tool

Und du bist fertig! Ein teuer aussehendes Etikett, für das keine Bilder erforderlich sind. Lassen Sie einfach die Typografie sprechen!

wine label typographywine label typographywine label typography

Abschluss

Eine wohlüberlegte Typografieauswahl kann Ihre Druckprojekte aufwerten und Ihrem InDesign-Dokument sofort eine Stimmung oder ein Thema verleihen. Die richtige Auswahl von Schriftarten und Stilen kann Ihren Text in kürzester Zeit von langweilig zu spektakulär verwandeln!

Mit diesen Tipps im Hinterkopf experimentieren Sie selbstbewusst mit der riesigen Auswahl an Schriftarten, die Ihnen zur Verfügung stehen, und sehen Sie sich an, wie das Spielen mit Farben, Strichstärken und Größen Ihre Designs wirklich verändern kann.

Wenn Sie eines Ihrer eigenen Typografieprojekte haben, die Sie mit der Tuts+-Community teilen möchten, kommentieren Sie bitte unten.

Advertisement
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads