Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Global Influences
Design

Internationales Künstler Feature: Polen

by
Length:MediumLanguages:

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

In diesem Artikel aus der Reihe über internationale Künstler widmen wir uns Polen und stellen Ihnen acht Künstler vor, die wunderbare Werke geschaffen haben von Zeichnungen bis zu Grafikdesign und mehr. Ich habe jeden Künstler gefragt, wie sein Land und seine Kultur seine Arbeit inspiriert haben und möchte die interessanten Antworten mit Ihnen teilen. Viel Spaß dabei!

Kaja Bajowska

Kaja ist eine Künstlerin aus Rzeszow. Ihre Charakterstudien und Illustrationen sind humorvoll und lebendig. Nachfolgend können Sie sich einige Bilder von ihr ansehen und ihr komplettes Werk sehen Sie in ihrem Portfolio.

ZEF Charaktere

„Ich glaube unser Sinn für Humor, der Sarkasmus und eine bewertende Perspektive sind für Polen charakteristisch. Wir verwenden im Gespräch oft mehrdeutige Wörter, die im Kontext lustig oder sarkastisch sein sollen.“
ZEF Characters
ZEF Charaktere

Charakterdesign 2015

„Ich bin gerne lustig und witzig und versuche das in meine Bilder zu übertragen. Ich liebe es, diesen "nicht idealen" oder "interessanteren" Teil der Menschen zu beleuchten. Man könnte das auch als sarkastisch ansehen.“
Character Design 2015
Charakterdesign 2015

Damen aus dem Jahr 2014

„Was die direkte Inspiration aus meiner Kultur betrifft, so waren Grzegorz Rosiński und seine Thorgal-Serie etwas, das mich in meiner Kindheit am meisten beeinflusst hat, und ich bin immer noch den organischen, menschenähnlichen Linien in meiner Arbeit treu geblieben."
Ladies from 2014
Damen aus dem Jahr 2014

Trio

Trio
Trio

Piotr Wątroba

Piotr ist ein Grafiker und Designer aus Tamów. Seine Arbeiten sind großartig, voller dichter Textur und interessanter Linien und Formen. Sie können einige seiner Arbeiten nachfolgend sehen und mehr in seinem Portfolio!

LemAndYouM

„Polen ist ein schönes Land. Wir haben vier Jahreszeiten im Jahr, so dass sich die Landschaft alle drei Monate ändert. Ich muss zugeben, dass die meisten Polen nicht reich sind, so dass es hier auch Schattenseiten gibt.“
LemAndYouM
LemAndYouM

Wyjście / Herr Kahlkopf

„Die Vielfalt der Lebensstile und die Unterschiede im Lebensstandard machen es schwierig, Polen in wenigen Worten zu beschreiben. All das hat Einfluss auf meine Arbeit, denn ich versuche, die Ängste und Gedanken meiner Landsleute zu veranschaulichen, denn die meisten von ihnen sind nicht glücklich.“
Wyjcie Mr Bald
Wyjście / Herr Kahlkopf

Böse Hunde / Złe Psy

„Wir sind eine einzigartige Nation mit einer schwierigen Geschichte. Unsere Geschichte zeigt, dass wir für unsere Ehre und Unabhängigkeit kämpfen und sie verteidigen können. Die Polen haben von Natur aus zwei Seiten: Die eine ist stolz, mutig und fleißig. Die andere ist dunkler; manchmal sind wir egoistisch, unehrlich und nicht zeitgemäß. Ich versuche, diese beiden Seiten unserer Natur in meiner Arbeit zu zeigen.“
Bad Dogs Ze Psy
Böse Hunde / Złe Psy

Kabeljau Leber-Öl Poster

„Manchmal verspotte ich unsere Kultur, weil wir, um ehrlich zu sein, Spielverderber sind. Wir haben viele wichtige Symbole, Ikonen und Ideen, über die wir nicht lachen sollten. Wenn jemand über diese Ideen Witze macht, nimmt unsere Gesellschaft diese Personen als „Feinde“ wahr. Unsere Nation hat keinen Sinn für Humor, besonders wenn es um nationale Themen geht. Mein Kunstwerke sind voll von Groteske, gesellschaftlichen Ängsten, Furcht und Ironie."
Cod Liver-Oil Poster
Kabeljau Leber-Öl Poster

Bartosz Kosowski

Bartosz ist ein Grafiker mit Wohnsitz in Łódź. Seine Arbeit ist fantasievoll und häufig figurativ mit einer malerischen Textur, die in die Werke einfließt. Sie können sich eine kleine Auswahl seiner Arbeiten nachfolgend ansehen und mehr davon in seinem Portfolio.

Game of Thrones Portraits

„Als ich anfing zu zeichnen, in der Zeit bevor es das Internet in Polen gab, war ich am meisten von polnischer Kunst beeinflusst. Als Teenager war ich ein großer Fan von Franciszek Starowieyski, der außergewöhnliche zeichnerische Fähigkeiten hat und Bilder gestaltete, die metaphorisch, surreal und dunkel zugleich waren.“
Game of Thrones Portraits
Game of Thrones Portraits

Pik-Ass

„Ich liebte auch die Werke polnischer Jugendstilkünstler und ich glaube, dass sie alle mich auf irgendeine Art und Weise beeinflusst haben.“
Ace of Spades
Pik-Ass

Mutpunkte für die Hiscox-Versicherung

„Ich denke, dass meine Filmposter bis zu einem gewissen Grad von der "Polish Poster School" beeinflusst wurden, die eher eine metaphorische Bildsprache anstelle der typischen Hollywood-Darstellung der Filmprotagonisten verwendete."
Points of Courage for Hiscox Insurance
Mutpunkte für die Hiscox-Versicherung

LeBron James für Hollywood Reporter

LeBron James for Hollywood Reporter
LeBron James für Hollywood Reporter

Kuba Zelichowski

Kuba ist ein User Interface Designer aus Krakau. Seine klaren und modernen Arbeiten sind die Basis für fantastische Webseiten und interaktive Medien. Sie können sich eine kleine Auswahl nachfolgend ansehen und weitere Arbeiten in seinem Portfolio.

Ernährungsexperten - Homepage Designvorschlag

„Polen ist ein sehr interessantes Land mit vielen aufgeschlossenen und tatkräftigen Leuten, die eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Viele Polen haben ein sehr starkes Bedürfnis, die Welt um sie herum zu verändern. Die Zugehörigkeit zu dieser Gesellschaft motiviert mich sehr, immer mein Bestes zu geben und leidenschaftlich in dem zu sein, was ich tue.“
Nutrition Experts - Homepage Design Proposal
Ernährungsexperten - Homepage Designvorschlag

Quickhost - Flaches UI-Design-Konzept

„Polen ist nicht nur ein großartiger Ort zum arbeiten, sondern auch ein wunderbarer Ort zum entspannen und das hat zweifellos einen großen Einfluss auf meine kreativen Energien.“
Quickhost - Flat UI design concept
Quickhost - Flaches UI-Design-Konzept

De Agency - Flaches UI Design Konzept

„Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus hat das Design in Polen eine ganz andere, unerwartete und manchmal wirklich hässliche Form angenommen. Viele der von den Kommunisten festgelegten Regeln wurden abgelehnt (als ein eigenartiges Manifest der Freiheit), was zu Chaos in Architektur, Werbung und dem Design im Allgemeinen führte.“
De Agency - Flat UI design concept
De Agency - Flaches UI Design Konzept

Klangtropfen

„Jetzt, nach fast 30 Jahren Freiheit fangen wir an zu spüren, dass gutes Design ein untrennbarer Bestandteil der Identität und Kultur unserer Nation ist. Viele Betriebe und Unternehmer haben endlich begonnen mehr Wert auf gutes Design zu legen und diese Tatsache hat viele neue Möglichkeiten für Designer geschaffen, die viel Kraft und Energie in ihre Arbeit stecken. Ich persönlich finde diesen Prozess wirklich inspirierend."
Soundrops
Klangtropfen

Krzysztof Iwanski

Krzysztof ist ein Grafikdesigner aus Łódź. Seine druckgrafischen Arbeiten sind kraftvoll und schön anzusehen. Sie können sich eine kleine Auswahl nachfolgend anschauen und mehr von seinen Arbeiten in seinem Portfolio.

WICKED

„Die Stadt, in der ich lebe, unterscheidet sich stark von den meisten anderen Städte in Polen. Sie ist relativ jung im Vergleich zu Warschau oder Danzig. Sie wurde mit einem völlig anderen Konzept gebaut. Es gibt keine Altstadt, keinen Marktplatz, keine typischen Touristenattraktionen. Stattdessen gibt es viele postindustrielle Fabriken, Wohnhäuser und ein Museum für moderne Kunst mit einer beeindruckenden Sammlung von Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.“
WICKED
WICKED

Imieniny Romualda

„Eines meiner Lieblingsdetails ist mit dem Stadterbe verbunden. Früher war es eine Kombination aus vier Kulturen - jüdisch, deutsch, russisch und polnisch - und das machte die Stadt aus. Natürlich wurde all dies während der kommunistischen Ära zerstört, aber jetzt wird die Stadt wieder aufgebaut und erholt sich wieder.“
„Aufgrund dieses Zusammentreffens der Kulturen wurden viele Ideen miteinander vermischt und es entstand etwas Einzigartiges. Lodz' Entwurf stand immer unter dem großen Einfluss des russischen Konstruktivismus, der Ideen des Bauhauses und der damit verbundenen Typografie und Collage.“
Imieniny Romualda
Imieniny Romualda

Das Dschungelbuch

„Ich versuche, die typografische Poster-Tradition zu durchbrechen und sie mit Fotografie, Elementen der Illustration oder anderen Experimenten mit Medien und Papier zu vermischen. So versuche ich, meinen so genannten "Stil" oft zu ändern, einfach weil mir nach einer Weile langweilig wird.“
„Ich glaube, dass es auf lange Sicht nicht funktioniert wenn man sich selber kopiert. Meine Arbeit muss dynamisch sein und sich ständig weiterentwickeln. Vielleicht ist dies der Haupteinfluss; nicht das Land selbst, sondern das Klima Polens.
Klima im Sinne einer allgemeinen Atmosphäre der schnellen Veränderungen, die nach 1989 stattfanden. Die Veränderung des politischen Systems war ein Wendepunkt für alle Polen und hat Auswirkungen auf jeden Aspekt des Lebens und natürlich auch auf die Kunst und das Design.“
The Jungle Book
Das Dschungelbuch

Film School Cinema 2015/16

„Die Kultur Polens befindet sich im Prozess des Umbruchs und der Neudefinition und es macht Freude das mitzuerleben und daran teilzuhaben. Das könnte ein Grund dafür sein, dass kommunistisches Design in Polen in den letzten Jahren so populär geworden ist.
Wir sind schließlich zu dem Schluss gekommen, dass 50 Jahre kommunistische Ära kein schwarzes Loch in der kulturellen Entwicklung des Landes waren. Tatsächlich war es etwas Einzigartiges, etwas, das Polen ausmacht. Ich versuche das in meine Arbeiten zu integrieren, aber in einer angemessenen Dosis. Ich übersetze es in eine neue Form des Designs und gestalte es modern, mutig und frisch."
Film School Cinema 201516
Film School Cinema 2015/16

Anna Warda

Anna ist eine Grafikdesignerin aus Wrocław. Ihre Arbeit ist großartig und weist einen ausgeprägten Sinn für Design auf. Nachfolgend sehen Sie einige Beispiele und mehr von Anna können Sie in ihrem Portfolio entdecken.

Edholm Weidinger

„Ich glaube, dass Polen immer noch ein vielschichtiges und heterogenes Land ist, aber in letzter Zeit schätze ich Breslau und mein Land wirklich als einen guten Ort zum Leben.“
Edholm Weidinger
Edholm Weidinger

Visitenkartenpaket 2014/15

„Wir haben hier viele tolle Orte und Traditionen, und ich mag es, dass wir der Natur immer noch nahe sein können, auch in der Stadt. Ich denke, dass Polen meinen Designansatz auf vielen Ebenen geprägt hat, aber vor allem mich zu einem ehrgeizigen und fleißigen Menschen gemacht hat."
Business Card Pack 201415
Visitenkartenpaket 2014/15

Himbeere - Vegane und biologische Süßwaren

Raspberry - vegan and organic confectionery
Himbeere - Vegane und biologische Süßwaren

Logopack 2015/16

Logopack 201516
Logopack 2015/16

Robert Romanowicz

Robert ist ein Maler und Illustrator aus Wrocław. Seine Arbeit ist lebensfroh und eigenwillig mit lustigen, animierten Charakteren und Texturen. Nachfolgend können Sie einige Beispiele sehen und mehr von Robert finden sie in seinem Portfolio.

NEUIGKEITEN!!! - Herr Bär

„Polen besitzt eine sehr vielfältige und reiche Kultur. Ich mag die Traditionen und die Folklore meines Landes. Ich verwende in meiner Arbeit sehr oft traditionelle Formen und Farben. Manchmal jedoch verbinde ich die modernen Elemente mit den traditionellen, um einen Kontrast zu schaffen.“
NEWS - Mr Bear
NEUIGKEITEN!!! - Herr Bär

Kogucik Domowy

„Das sieht man besonders in meinen Arbeiten die Tiere darstellen, vor allem Vögel. In meinen Bildern kommen sehr oft farbenprächtige Hähne und Hühner vor. In Polen gibt es viele große Künstler, die mich inspirieren. Die polnische Zeichenschule ist mir besonders wichtig!"
Kogucik domowy
Kogucik domowy

Eulenwald

owl forest
Eulenwald

Misza Obrońca Uli

Misza obroca uli
Misza Obrońca uli

Konrad Sybilski

Konrad ist ein Grafikdesigner aus Warschau. Seine Designarbeiten haben ein modernes und oft geradliniges, reduziertes Flair und reichen von Logo-Designs bis hin zu Print- und Branding-Projekten. Sie können sich nachfolgend eine kleine Auswahl ansehen und mehr davon in seinem Portfolio.

Logos Auswahl

„Ich glaube, dass meine Einflüsse in zwei Kategorien unterteilt werden können. Die erste umfasst den Charakter und die Mentalität. Ich denke, dass harte Arbeit und Entschlossenheit Werte sind, die ich von der Umwelt, in der ich aufgewachsen bin, mitbekommen habe. Ein anderer Aspekt ist die Sentimentalität, die sich in meinen Werken durch bestimme Motive und Referenzen zur Natur zeigt.“
Logotypes Selection
Logos Auswahl

Tippfehler auf Soho

„Die zweite Einflusssphäre ist von ikonographischer Art. Um ehrlich zu sein, denke ich, dass meine Arbeit mehr von Spanien oder Japan beeinflusst wird.“
„In erster Linie verehre ich die Tradition der polnischen Grafikgestaltung. Sie war sehr kraftvoll und ausdrucksstark, denn ich erinnere mich aus meiner Kindheit noch an viele Zeichen und Logos der alten Meister.“
typo on soho
Tippfehler auf Soho

东西茶事 / Tee

„In letzter Zeit habe ich mit malerischeren grafischen Formen experimentiert, was ein subtiler Einfluss der polnischen Plakatschule sein kann. Schließlich habe ich eine Leidenschaft für Muster, aber ich denke, das ist eher eine slawische als eine typisch polnische Sache."
 Any Tea
东西茶事 / Tee

Zen Tee

Zen Tea
Zen Tee

Vielen Dank an die oben genannten Künstler, die sich die Zeit genommen haben, um meine Fragen zu beantworten, wie ihr Land und ihre Kultur sie und ihre Arbeit beeinflusst haben. Sie können sich mehr von ihren Arbeiten unter den folgenden Links ansehen:

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.