Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Logo Design

Wie man Ihr eigenes Logo-Design erstellen kann (Do-it-yourself-Guide)

by
Length:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Also, Sie möchten Ihr eigenes Logo erstellen. Dann sind Sie bei uns genau richtig. Obwohl Logos oft einfach im Stil sind, kann es sehr kompliziert sein, sie zu erstellen. Das liegt daran, dass sie nicht nur eine Kombination aus hübschen Grafiken mit ausgefallenen Schriftarten sind, sondern auch tatsächliche Symbole, mit denen ein Unternehmen identifiziert wird.

make your own logo
Hier ist ein Beispiel für die Art des Geschäftslogos, das Sie mit dem Placeit Logo Maker entwerfen können.

Das Erstellen eines eigenen Logos kann beim ersten Mal eine große Herausforderung sein. Wir sind jedoch hier, um Ihnen bei jedem Schritt des Weges zu helfen. Wir stellen Ihnen auch benutzerfreundliche Ressourcen zum Erstellen von Logo-Vorlagen vor. Mithilfe von Ressourcen wie Placeits Logo Maker und Business-Logo-Vorlagen von Envato Elements können Sie Ihr eigenes Logo schnell und professionell entwerfen.

Folgen Sie uns auf unserem Envato Tuts+ YouTube-Kanal:

Warum sind Logos wichtig?

Bevor wir uns jedoch mit der Erstellung eines Logos befassen, müssen Sie die Eigenschaften eines gut gestalteten Logos vorstellen. Wie können Sie Ihr eigenes Logo entwerfen, wenn Sie nicht wissen, was ein Logo zum Erfolg oder Misserfolg macht?

Ein Grund, warum Logos wichtig sind, besteht darin, dass sie potenziellen Kunden genau und effektiv mitteilen, worum es in einem Unternehmen geht. Mit sehr spezifischen, sorgfältig durchdachten Bildern, Formen, Farben und/oder Schriftarten machen sie ein Unternehmen sofort erkennbar und unterscheiden es von jedem anderen Unternehmen in ihrem Markt. Logos sind Teil der visuellen Identität einer Marke. Daher erfordert das Erstellen eines effektiven Logos Nachdenken, Recherche, Planung und Kreativität.

5 Eigenschaften, nach denen Sie streben müssen, wenn Sie Ihr eigenes Logo entwerfen

Unabhängig davon, für welche Art von Geschäft Sie ein Logo erstellen, haben alle guten Logos fünf grundlegende Eigenschaften, die Sie beim Erstellen Ihres eigenen Logos kennen sollten. (Jedes dieser Beispiele stammt von Placeit Logo Maker.)

1. Einfachheit

Das ist der Schlüssel zum Erstellen eines erfolgreichen Logos. Ein einfaches Logo ist leicht zu erkennen und zu merken, sowie in einer Vielzahl von Medien leicht zu verwenden. Hier ist ein Beispiel für die Einfachheit eines Logos:

how to create your own logo

2. Relevanz

Durch die Farben und Bilder, die Sie verwenden, muss Ihr Logo das Bild widerspiegeln, das Ihr Unternehmen vermitteln soll. Sie stellen sicher, dass Ihr Logo relevant ist, wenn es den Zuschauern eine gute Vorstellung davon gibt, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Beachten Sie die medizinische Symbolik im Logo dieses Psychoanalytikers:

how to create your own logo

3. Zeitlosigkeit

Ihr Logo sollte nicht so trendy sein, dass es 10 oder 50 Jahre nach dem Tag, an dem Sie ihm den letzten Schliff geben, datiert aussieht. Hier ist ein Logo-Beispiel mit einem klassischen Look:

how to create your own logo

4. Denkwürdigkeit

Der Sinn Ihres Logos besteht darin, eine Marke zu identifizieren und zu differenzieren, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu ziehen und einen positiven und bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Die besten Logos sollten unvergesslich sein. Es ist schwer, das Vogelsymbol auf diesem Logo zu vergessen:

how to create your own logo

5. Vielseitigkeit

Logos müssen vielseitig sein, da sie für eine Vielzahl von Medien geeignet sind. Sie sollten in der Lage sein, sie zu verkleinern oder zu vergrößern, sie im Druck oder im Internet zu verwenden, und sie sollten unter allen Umständen großartig aussehen. Dieses schwarz-weiße Logo mit einem Hauch von Gold ist sehr vielseitig:

how to create your own logo

Nachdem Sie sich über die fünf Eigenschaften Ihres Logos im Klaren sind, schauen wir uns an, wie Sie ein Logo erstellen.

So erstellen Sie Ihr eigenes Logo in 5 einfachen Schritten

Bevor Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Logo erstellen, müssen Sie wissen, dass Logos in drei Grundformen vorliegen:

  1. Ein abstraktes Symbol, wie der Nike Swoosh oder der Apfelbiss von Apple.
  2. Ein anschauliches Symbol, das genau angibt, was das Unternehmen tut, wie ein Staubsauger für einen Hausreinigungsservice oder ein Brot für eine Bäckerei.
  3. Ein auf Schriftarten basierendes Logo, wie es von den Herstellern von Coca Cola und Barbie verwendet wird, die unterschiedliche Schriftbehandlungen verwenden, um die Schrift für die Marke einzigartig zu machen.

Die meisten Unternehmen verwenden ein schriftbasiertes Logo, um ein abstraktes oder illustratives Symbol zu unterstützen. Diese Kombination erleichtert das Erinnern an Logos erheblich.

Kommen wir nun zu den Grundlagen der Erstellung Ihres eigenen Logos. Ich mag dieses Beispiel vom Placeit Logo Maker:

How to Create Your Own Logo in 5 Simple Steps

1. Machen Sie sich Ihre Designziele klar

Der erste Schritt, den Sie bei Ihrem Do-it-yourself-Logo-Design unternehmen müssen, ist die Auswahl eines Blattes Papier und:

  • Schreiben Sie eine Spalte mit Adjektiven, die Ihre Marke und die damit verbundenen Vorteile beschreiben. Denken Sie an Wörter wie modern, lustig, lebhaft, gesund, beruhigend, gesund, zuverlässig, funky usw. Lassen Sie sich frei verbinden.
  • Beginnen Sie nun eine weitere Spalte auf demselben Blatt Papier und schreiben Sie eine Liste oder eine Skizze, die Ihrer Meinung nach Ihre Marke und die damit verbundenen Vorteile am besten erfasst. Sie können abstrakt oder wörtlich sein und eine Idee oder ein Objekt darstellen. Lassen Sie sich wieder frei assoziieren. An dieser Stelle ist nichts verboten.
  • Ziehen Sie als Nächstes Ihre Farben, Buntstifte oder Kugelschreiber heraus und erstellen Sie in einer anderen Spalte auf demselben Blatt Papier einige Farbfelder, die die Adjektive widerspiegeln, die Sie in der ersten Spalte verwendet haben. Wenn Sie beispielsweise Spaß und Lebendigkeit geschrieben haben, wählen Sie Farben aus, die Sie mit Spaß und Lebendigkeit verbinden. Wenn Sie Adjektive wie beruhigend und gesund geschrieben haben, wählen Sie ebenfalls Farben aus, die Sie diesen Adjektiven zuordnen.

Die Farben auf diesem Musterlogo wirken beruhigend:

How to Create Your Own Logo in 5 Simple Steps

2. Studieren Sie den Wettbewerb

Studieren Sie nun die von Ihrer Konkurrenz verwendeten Logos und fragen Sie sich, was ihr Design zum Erfolg oder Misserfolg macht. Überlegen Sie, wie Sie Ihr eigenes Logo anders als das eigene erstellen können.

3. Lassen Sie sich inspirieren

Studieren Sie die Logos erfolgreicher Marken, die Sie außerhalb Ihres Geschäftsbereichs mögen, und fragen Sie sich, was das Logo auszeichnet.

  • Verwendet das Logo Linien, Formen, Bilder oder Illustrationen? Was kommunizieren sie über die Marke? Wie kommunizieren sie ihre Botschaft?
  • Wenn das Logo auf Schriftarten basiert, ist die Schrift Serife oder serifenlos? Was macht die Schrift interessant oder anders? Was kommuniziert es? Spaß, Stabilität, Innovation oder etwas anderes?
  • Wenn das Logo eine Kombination aus Symbol und Schriftart ist, wie arbeiten die beiden zusammen? Bildet einer den anderen in irgendeiner Weise oder überlappen sie sich, sind gestapelt oder benachbart?
  • Schauen Sie sich die verwendeten Farben an und beachten Sie die Auswirkungen, die sie auf Sie als Betrachter haben. Sind sie lebendig und aufregend, ernst und ruhig oder beruhigend und bodenständig?
  • Wie wird negativer Raum verwendet, um das Design zu ergänzen und zu präsentieren?
  • Wie können Sie die besten Eigenschaften dieser Marken in Ihr eigenes Design integrieren?

Woran denken Sie, wenn Sie die Farben auf diesem Beispiellogo sehen? (Beispiel vom Placeit Logo Maker.)

How to Create Your Own Logo in 5 Simple Steps

4. Entwerfen Sie Ihr eigenes Logo

Jetzt ist es an der Zeit, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie Ihr eigenes Logo entwerfen. Überprüfen Sie die Notizen, die Sie in Schritt 1 gemacht haben, und kreisen Sie die besten Ideen aus jeder der drei Spalten ein. Wählen Sie aus jeder Spalte eine Idee aus und erstellen Sie eine grobe Skizze, wobei Sie alles berücksichtigen, was Sie aus der Erforschung Ihrer Konkurrenz und Inspiration gelernt haben. Wenn Sie sich mit Adobe Illustrator auskennen, möchten Sie an dieser Stelle möglicherweise zu diesem Programm wechseln, um Ihre Ideen dort aufzulösen.

Leider stecken in diesem Schritt die meisten Menschen fest. Machen Sie sich also keine Sorgen - später werden wir einige einfache Tools und Vorlagen durchgehen, mit denen Sie ein einzigartiges, wunderschön gestaltetes Logo erstellen können, für das nur wenige oder gar keine Designkenntnisse erforderlich sind.

Sie können mit Hilfe eines Logo-Maker-Tools ein eigenes Logo erstellen, das diesem Beispiel ähnelt:

How to Create Your Own Logo in 5 Simple Steps

5. Reflektieren und überarbeiten

Wenn Sie glauben, Ihr Design fertiggestellt zu haben, legen Sie es weg und machen Sie eine Stunde bis einige Tage Pause. Kehren Sie nach Ihrer Pause mit frischen Augen zu Ihrem Design zurück. Entfernen Sie alle Elemente, die nicht zu Ihren Logo-Designzielen passen, und nehmen Sie Änderungen am Design vor, die Sie für erforderlich halten. An diesem Punkt können Sie sich von einem vertrauenswürdigen Freund oder Kollegen das Design ansehen lassen und Ihnen Feedback geben. Frag sie:

  • Zu welchem Geschäft gehört das Logo ihrer Meinung nach?
  • Welche Adjektive würden sie verwenden, um das Geschäft anhand des Logos zu beschreiben?
  • Welche Werte vermittelt das Logo ihrer Meinung nach über das Unternehmen?
  • Wie fühlen sie sich, wenn sie das Logo betrachten?

Dies sind alles Fragen, um herauszufinden, ob Sie Ihr Ziel mit dem Logo erreicht haben oder ob Sie einige Anpassungen vornehmen müssen.

Nehmen Sie zusätzliche Änderungen vor, die erforderlich sind, damit Ihr Logo effektiv kommunizieren kann. Sobald dies erledigt ist, können Sie live gehen.

Wie man Ihr eigenes Logo online gestalten

Wenn Sie nicht zeichnen können oder trotz der Ideen und Tipps aus Schritt 1 ein leeres Blatt Papier betrachten und nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, kann Ihnen ein Logo-Hersteller helfen.

Ein Logo-Hersteller wie dieser bei Placeit ist ein Do-it-yourself-Logo-Design-Generator:

Placeit logo maker
Entwerfen Sie Ihr eigenes Logo mit Hilfe des Placeit Logo Maker-Tools.

Dieses Tool wurde speziell für unerfahrene Logo-Designer entwickelt, die noch nicht die erforderlichen Fähigkeiten zum Erstellen eines Logos entwickelt haben, oder für erfahrene Designer, die Hilfe bei schnellen Abwicklungsaufträgen benötigen.

Ein Logo-Hersteller bietet Ihnen eine große Auswahl an Logo-Vorlagen, die Sie einfach anpassen können, indem Sie die Grafiken, Schriftarten und Farben optimieren, um Ihr eigenes Logo zu erstellen.

Angenommen, Sie möchten ein Logo für das Fotobusiness Ihres Kunden oder eines Kunden erstellen. Befolgen Sie einfach diese fünf einfachen Schritte, um in wenigen Minuten online Ihr eigenes Logo zu entwerfen.

1. Besuchen Sie Placeit.net und melden Sie sich KOSTENLOS an!

Sobald Sie sich für Placeit angemeldet haben, können Sie ein Konto erstellen und sich dort anmelden:

do it yourself logo design
Melden Sie sich bei Ihrem Placeit-Konto an, um ein Do-it-yourself-Logo zu erstellen.

2. Durchsuchen Sie die Logo-Vorlagen

Geben Sie den Namen des Unternehmens ein, für das Sie das Logo erstellen, und suchen Sie nach Ihrer Branche, indem Sie auf das Dropdown-Menü in der Suchleiste mit der Aufschrift Alle Branchen klicken.

Zum Beispiel erstellen Sie ein Logo für einen Fotografen  Mona Smalls. Geben Sie einfach ihren Namen in die Leiste ein und wählen Sie Fotograf aus dem Dropdown-Menü. Alle speziell für Fotografen entwickelten Vorlagen werden mit dem Namen Mona Smalls angezeigt.

Durchsuchen Sie die Vorlagen und wählen Sie die aus, die Sie am meisten anspricht:

do it yourself logo design
Hier ist ein Beispiel für Fotovorlagen, die mit dem von Ihnen gewählten Namen angepasst wurden.

3. Öffnen Sie den Logo Maker

Wenn Sie auf die ausgewählte Vorlage klicken, wird diese im Logo Maker geöffnet. Für mein Beispiel habe ich die hier gezeigte Vorlage Design a Photography Logo ausgewählt:

do it yourself logo design
Wählen Sie das Vorlagendesign, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

4. Passen Sie Ihre Logo-Vorlage an

Sie können Ihre Logo-Vorlage jetzt beliebig anpassen, basierend auf den Adjektiven und Farben, die Sie in Schritt 1 identifiziert haben. Die Adjektive, die ich für dieses Fotobusiness verwende, sind weiblich, modern und ruhig.

Beginnend mit den Steuerelementen links und von oben nach unten können Sie Text hinzufügen und den Schriftstil und die Farbe ändern. Ich habe den Firmennamen in Mona Smalls geändert. Dann habe ich die Schriftart in eine femininere geändert. Danach habe ich die Schriftfarbe in einen Lavendelfarbton geändert, den ich sowohl beruhigend als auch weiblich finde:

do it yourself logo design
Beachten Sie die neue Farbe und Schriftart.

Wenn Sie zu den Steuerelementen rechts wechseln und von oben nach unten arbeiten, können Sie die Hintergrundfarbe, die Grafiken und deren Farben in Farben ändern, die Ihre Ziele für Ihr Logo besser widerspiegeln.

Ich wollte eine Grafik mit einem modernen Touch, also entschied ich mich für die saubere, geometrische Grafik eines Auges mit einem Kameraverschluss, der mir einen modernen Einblick in die bekannte Kamera-Ikonographie gibt. Dann habe ich die Farbe des Symbols geändert, um mein Farbschema wiederzugeben. Schließlich habe ich die Hintergrundfarbe aus dem Logo entfernt, da ich einen transparenten Hintergrund haben wollte, der meiner Meinung nach auf verschiedenen Medien nützlicher ist:

do it yourself logo design
Sie können ein Logo mit transparentem Hintergrund erstellen.

Wenn Sie die Seite nach unten scrollen, haben Sie zwei zusätzliche Optionen:

  1. Sie können Ihre ausgewählten Farben auf verschiedene Logo-Stile anwenden, um mehr Inspiration für das Design zu erhalten.
  2. Wenn Sie nicht weiterkommen und noch mehr Logo-Ideen benötigen, können Sie eine der angebotenen Voreinstellungen ausprobieren.

Hier sehen Sie einige der Voreinstellungen für das Fotologo:

do it yourself logo design
Voreinstellungen können Ihnen beim Entwerfen Ihres Logos helfen, wenn Sie nicht weiterkommen.

Das Beste ist, dass Sie beim Entwerfen Ihres eigenen Logos das hochmoderne Mockup-Tool am Ende der Seite verwenden können, das Ihr Logo in einer Reihe von realen Szenarien anzeigt:

do it yourself logo design
Verwenden Sie das Mockup-Tool, um Ihr Logo-Design in einem realen Szenario anzuzeigen.

5. Laden Sie Ihr Logo herunter

Wenn Sie Ihre Anpassungen abgeschlossen haben und mit Ihrem Design zufrieden sind, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Herunterladen und laden Sie Ihr Design gegen eine geringe Gebühr herunter. Wenn Sie regelmäßig Logos, Flyer, Poster, Social-Media-Banner usw. erstellen müssen, ist der monatliche Placeit-Plan möglicherweise das beste Angebot für Sie. Hier ist ein Blick auf mein fertiges Foto-Logo mit transparentem Hintergrund:

do it yourself logo design
Hier ist das fertige Logo-Design, das ich mit dem Placeit-Logo-Hersteller erstellt habe.

5 weitere Logo-Beispiele, die mit dem Placeit Logo Maker erstellt wurden

Im Folgenden finden Sie einige Vorlagen für andere Unternehmen, die Ihnen einen Eindruck von der Auswahl der verfügbaren Designs vermitteln.

1. Online Logo Maker für Personalvermittlungsagenturen

Passen Sie Ihr eigenes Logo in wenigen Minuten mit dieser Do-it-yourself-Logo-Designvorlage an. Mit dem Online Logo Maker für Personalvermittlungsagenturen haben Sie die Wahl zwischen farbenfrohen Verläufen, Hintergründen, verschiedenen Grafiken für Unternehmen und Personal und einer Reihe von Layoutoptionen, mit denen Sie ein Logo erstellen können, das Kopf und Schultern trägt über Ihrer Konkurrenz.

how to design your own logo online

2. Coffee Shop Logo Maker mit Kaffeekörnern

Wenn Sie ein Café betreiben und wissen möchten, wie Sie Ihr eigenes Logo erstellen, ist der Coffee Shop Logo Maker eine hervorragende Vorlage, die eine große Auswahl an wunderschön illustrierten Logos bietet, mit denen Sie Ihren eigenen Stil erstellen können.

how to create your own logo how to design your own logo online

3. Logo Maker für Kryptowährung

Kryptowährung ist heutzutage der letzte Schrei. Wenn Sie ein Logo für Ihr Kryptowährungsgeschäft erstellen möchten, sehen Sie sich die Vorlage Logo Maker für Kryptowährung an. Die Anpassung ist einfach und die Vorlage bietet eine Reihe großartiger Grafiken zur Auswahl.

how to design your own logo online

4. Yoga Studio Logo Generator

Benötigen Sie ein Zen-Logo für ein neues Yoga-Geschäft? Der Yoga Studio Logo Generator ist möglicherweise genau das, wonach Sie suchen. Die Vorlage bietet wunderschöne Hintergrundverläufe in sanften und beruhigenden Farben, eine wunderbare Auswahl an Grafiken mit verschiedenen Symbolen, Yoga- und Meditationsposen sowie eine große Auswahl an Schriftarten und Farben. Verwenden Sie den Logo Maker, um verschiedene Looks auszuprobieren, und Sie werden sicher eine Kombination finden, die genau das erfasst, was Sie sich vorgestellt haben.

how to design your own logo online

5. Roter Teppich Party Planer Business Logo Maker

Ein neues Unternehmen zu gründen kann sehr schwierig und stressig sein, aber das Erstellen eines eigenen Logos muss nicht immer so sein. Red Carpet Party Planner Business Logo Maker wurde speziell für Partyplaner entwickelt und enthält eine wunderbare Auswahl an Grafiken für Sie. Mit dem Logo Maker haben Sie in wenigen Minuten Ihr eigenes brillantes Logo erstellt und können mit den anderen Aufgaben auf Ihrer Liste fortfahren.

how to design your own logo online

Machen Sie Logo Design selbst mit Envato Elements

So super Placeit Logo Maker auch ist, es ist nicht die einzige Option, um großartige Logo-Vorlagen zu erstellen. Wenn Sie mit Adobe Illustrator oder Photoshop arbeiten, bietet Envato Elements unzählige großartige Vorlagen, mit denen Sie das perfekte Logo erstellen können:

do it yourself logo design
Envato Elements verfügt über Hunderte von Logo-Vorlagen, mit denen Sie Ihr eigenes Logo entwerfen können.

Schauen wir uns nun die Logo-Template-Designs von Envato Elements an:

1. Car Wash Logo

how to design your own logo

Die Vorlage Car Wash Logo ist eine großartige Option, wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr eigenes Logo für ein Autowaschgeschäft erstellen können. Laden Sie einfach die Vorlage herunter, öffnen Sie die EPS- und PSD-Dateien in Illustrator oder Photoshop und passen Sie sie nach Bedarf an.

2. Vivacity Logo Vorlage

Vivacity Logo Template

Vivacity Logo Template ist eine großartige abstrakte Logo-Vorlage, die Sie für viele Unternehmen verwenden können. Das Paket hat anpassbare AI- und EPS-Dateien, mit denen Sie Farben, Formen, Text, Schriftarten, Positionen und Größen leicht ändern können.

Das sind nur einige der vielen großartigen Logo-Vorlagen, die bei Envato Elements erhältlich sind. Sie können beliebig viele für einen niedrigen monatlichen Preis herunterladen.

Gestalten Sie noch heute Ihr eigenes Logo

Ein Logo von Grund auf neu schaffen zu lernen kann schwierig sein, aber wie alles im Leben ist Übung der Schlüssel. Verwenden Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Tools, wie das Placeit Logo Design Tool und vorgefertigte Envato Elements-Vorlagen, um Ihr eigenes Logo zu erstellen. Zwischen den beiden bieten sie Hunderte von schönen Vorlagen, mit denen Sie in kürzester Zeit schöne Logos erstellen können.

Befolgen Sie die hier beschriebenen Schritte, sehen Sie sich die Vorlagen an und teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, ob Sie das perfekte Logo für Ihr Unternehmen gefunden haben und welches es ist. Wir würden gerne von Ihnen hören.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.