Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Character Design

Erstellen eines lustigen Karikatur-Charaktergesichts in Adobe Illustrator

by
Length:LongLanguages:
This post is part of a series called Easy Character Design.
Illustrator for Kids: How to Create a Cute Cactus Character
How to Create a Cute Monster Character in Adobe Illustrator

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

In den folgenden Schritten lernen Sie, wie Sie in Adobe Illustrator ein lustiges Charaktergesicht erstellen.

Zunächst lernen Sie, wie Sie ein einfaches Raster erstellen und zwei einfache Pinsel erstellen.  Als nächstes lernen Sie mithilfe von grundlegenden Werkzeugen und Effekten zusammen mit dem Mischwerkzeug (Blend Tool), wie Sie den Kopf und die Ohren Ihres Charakters erstellen.  Mit diesen gespeicherten Kunstpinseln und einigen grundlegenden Effekten und Mischtechniken lernen Sie, wie Sie die Haare kreieren.

Im nächsten Schritt werden Sie die Nase und einen subtilen Schatten mit zwei einfachen Mischungen und einer Reihe von Schlagschatteneffekten erzeugen.  Mit dem Aussehen-Panel können Sie die Augen und Augenbrauen erstellen.  Mit den Pucker & Bloat- und Zickzack-Effekten sowie einigen hübschen Strichattributen erstellen Sie die kleine orangefarbene Fliege.  Schließlich lernen Sie, wie Sie einen einfachen Hintergrund und eine subtile Sprechblase hinzufügen.

1. Erstellen Sie ein neues Dokument und richten Sie ein Raster ein

Drücken Sie Control-N, um ein neues Dokument zu erstellen.  Wählen Sie Pixel aus dem Dropdown-Menü Einheiten, geben Sie 600 in das Feld Breite und Höhe ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erweitert.  Wählen Sie RGB, Bildschirm (72ppi) und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Neue Objekte auf Pixelraster ausrichten deaktiviert ist, bevor Sie auf OK klicken.

Aktivieren Sie das Raster (Ansicht > Raster anzeigen (View > Show Grid)) und Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten (View > Snap to Grid)).  Für den Anfang benötigen Sie ein Raster alle 5px, gehen Sie einfach zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien > Raster (Edit > Preferences > Guides > Grid), geben Sie 5 in der Rasterlinie jedes Feld und 1 in der Unterteilungen ein.  Sie sollten auch das Infofenster (Fenster > Info (Window > Info)) für eine Live-Vorschau mit der Größe und Position Ihrer Shapes öffnen.  Vergessen Sie nicht, die Maßeinheit über Bearbeiten > Voreinstellungen > Einheiten> Allgemein (Edit > Preferences > Units > General) auf Pixel zu setzen.  All diese Optionen erhöhen die Arbeitsgeschwindigkeit erheblich.

Cartoon Character Face

2. Erstellen Sie zwei Kunstpinsel

Schritt 1

Wählen Sie das Ellipsen-Werkzeug (Ellipse Tool) (L) und konzentrieren Sie sich auf Ihre Werkzeugleiste.  Entfernen Sie die Farbe aus dem Strich, wählen Sie dann die Füllung aus und legen Sie die Farbe auf R=96 G=57 B=19 fest.

Wechseln Sie zu Ihrer Zeichenfläche und erstellen Sie einfach eine 30 x 150 px große Ellipse, die an Raster ausrichten sollte Ihre Arbeit erleichtern.  Wechseln Sie zum Ankerpunktwerkzeug (Anchor Point Tool) (Shift-C) und fokussieren Sie auf die Oberseite Ihrer Form.  Klicken Sie einfach auf den vorhandenen Ankerpunkt und Ihre Form wird im zweiten Bild aussehen.  Nehmen Sie das Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool) (A), wählen Sie die zwei Ankerpunkte aus, die im zweiten Bild hervorgehoben sind, und ziehen Sie sie um 30 px nach unten.  Am Ende sollte es so aussehen wie im dritten Bild.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Form noch ausgewählt ist, öffnen Sie das Bedienfeld Pinsel (Fenster > Pinsel (Window > Brushes)), und klicken Sie auf die Schaltfläche Neuer Pinsel.  Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kunstpinsel (Art Brush) und klicken Sie auf OK, um das Fenster Kunstpinsel Optionen (Art Brush Options) zu öffnen.  Geben Sie "Dicker Pinsel" in das Feld Name ein, legen Sie die im folgenden Bild gezeigten Attribute fest und klicken Sie auf OK.

Sobald Sie den neuen Kunstpinsel in Ihrem Pinselpaneel sehen, können Sie diese braune Form von Ihrer Zeichenfläche entfernen.

Cartoon Character Face

3. Erstellen Sie den Kopf

Schritt 1

Für diesen Schritt benötigen Sie ein Raster alle 1 px, also gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 1 in die Gitterlinie jedes Feld ein.  Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 6 x 20 px Form und stellen Sie sicher, dass die Füllfarbe auf R=96 G=57 B=19 eingestellt ist.

Wechseln Sie zum Ankerpunktwerkzeug (Shift-C), fokussieren Sie auf die Oberseite Ihrer neuen Form und klicken Sie einfach auf den vorhandenen Ankerpunkt.  Nehmen Sie das Direktauswahl-Werkzeug (A), wählen Sie die zwei Ankerpunkte aus, die im zweiten Bild hervorgehoben sind, und ziehen Sie sie um 4 px nach unten.  Am Ende sollte es so aussehen wie im dritten Bild.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Wählen Sie Ihre braune Form erneut aus, wechseln Sie zum Bereich Pinsel (Fenster > Pinsel) und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Neuer Pinsel.  Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kunstpinsel und klicken Sie auf OK.  Geben Sie alle Eigenschaften ein, die in der folgenden Abbildung gezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie es "Dünner Pinsel" nennen und klicken Sie dann auf OK.  Vergessen Sie nicht, die braune Form von Ihrer Zeichenfläche zu entfernen, sobald Sie den neuen Pinsel in der Pinselleiste sehen können.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Kehren Sie alle 5 px zur Gitterlinie zurück, gehen Sie einfach zu Bearbeiten> Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 5 in jede Gitterlinie ein.  Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine Form mit 225 x 180 px, stellen Sie sicher, dass sie ausgewählt bleibt, und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld (Fenster > Aussehen (Window > Appearance)).  Vergewissern Sie sich, dass für den Strich keine Farbe festgelegt ist, und wählen Sie die Füllung aus.

Öffnen Sie das Verlaufsbedienfeld (Gradient panel) (Fenster > Verlauf (Window > Gradient)) und klicken Sie einfach auf das Farbverlaufs-Miniaturbild, um den standardmäßigen Schwarz-Weiß-Farbverlauf hinzuzufügen.  Konzentrieren Sie sich weiterhin auf Ihr Farbverlaufsfeld, stellen Sie den Winkel auf 90 Grad ein und bewegen Sie sich dann zu den Farbverläufen.  Wählen Sie den rechten Schieberegler und stellen Sie die Farbe auf R=243 G=197 B=145, dann wählen Sie den linken Schieberegler und legen Sie die Farbe bei R=233 G=167 B=115.

Achten Sie darauf, dass die Form, die diesen Schritt gemacht hat, noch ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Deformieren > Ausbuchtung (Effect > Warp > Bulge).  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im folgenden Bild gezeigt werden, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Objekt > Aussehen erweitern (Object > Expand Appearance).  Wechseln Sie zum Ebenenfenster (Layers panel) (Fenster > Ebenen (Window > Layers)), öffnen Sie Ihre Ebene, doppelklicken Sie einfach auf die vorhandene Form und benennen Sie sie in "headShape" um.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Wählen Sie "headShape" erneut und erstellen Sie eine Kopie (Control-C > Control-F).  Wählen Sie diese Kopie und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen (Effect > Stylize > Inner Glow).  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im folgenden Bild gezeigt werden, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Objekt > Aussehen erweitern.

Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld, stellen Sie sicher, dass die neu erstellte Gruppe ausgewählt ist, und drücken Sie einfach Shift-Control-G, um die Gruppierung aufzuheben.  Konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Ebenenbedienfeld, wählen Sie die untere Gruppe aus und löschen Sie sie. Wechseln Sie dann zur maskierten Gruppe und sperren Sie sie, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht versehentlich auswählen/verschieben.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Deaktivieren Sie die Option Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten) und gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Allgemein und stellen Sie sicher, dass das Tastaturinkrement auf 1 px eingestellt ist.

Wählen Sie erneut die Form "headShape" und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad (Object > Path > Offset Path).  Geben Sie einen Offset von -5 px ein und klicken Sie auf OK.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist, und erstellen Sie eine Kopie vor (Control-C > Control-F).  Wählen Sie diese Kopie und drücken Sie fünf Mal die Aufwärtspfeiltaste von Ihrer Tastatur, um sie um 5 px nach oben zu bewegen.  Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, öffnen Sie das Pathfinder-Bedienfeld (Fenster > Pathfinder) und klicken Sie auf die Minus Front-Schaltfläche.  Füllen Sie die resultierende Form mit einem flachen Schwarz (R=0 G=0 B=0).

Cartoon Character Face

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass Ihre schwarze Form immer noch ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Unschärfe > Gaußsche Unschärfe (Effect > Blur > Gaussian Blur).  Geben Sie einen Radius von 5 px ein, klicken Sie auf OK und dann in das Aussehen-Bedienfeld und klicken Sie einfach auf den Textteil "Opazität", um das Fenster Transparenz zu öffnen.  Ändern Sie den Mischmodus auf Weiches Licht (Blending Mode to Soft Light) und reduzieren Sie die Opazität auf 30%.  Am Ende sollte es wie im folgenden Bild aussehen.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass Ihre "headShape" noch ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C> Control-F> Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewegen Sie sie einfach um 5 px nach oben, indem Sie die Nach-oben-Taste Ihrer Tastatur verwenden.  Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 8

Stellen Sie sicher, dass Ihre "headShape" noch ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewegen Sie sie einfach mit der Abwärtspfeiltaste auf der Tastatur um 5 px nach unten.  Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.

Füllen Sie die resultierende Form mit dem linearen Verlauf, der im folgenden Bild gezeigt wird, verringern Sie die Opazität auf 15% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.  Beachten Sie, dass die weißen Zahlen aus dem Verlaufsbild für den Prozentsatz der Position stehen, während die gelben Nullen für den Prozentsatz der Opazität stehen.

Cartoon Character Face

Schritt 9

Wählen Sie erneut "headShape" und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Offset von -10 px ein und klicken Sie auf OK.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist, und erstellen Sie eine Kopie vor (Control-C > Control-F).

Wählen Sie diese Kopie und bewegen Sie sie um 5 px nach unten, indem Sie den Abwärtspfeil Ihrer Tastatur verwenden.  Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit einem flachen Weiß (R=255 G=255 B=255).

Cartoon Character Face

Schritt 10

Achten Sie darauf, dass Ihre weiße Form immer noch ausgewählt ist, verringern Sie die Opazität auf 55% und gehen Sie zu Effekt > Unschärfe > Gaußsche Unschärfe.  Geben Sie einen 7px Radius ein und klicken Sie auf OK.  Am Ende sollte es wie im folgenden Bild aussehen.

Cartoon Character Face

Schritt 11

Aktivieren Sie das Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 80 x 40 px große Ellipse und zwei 30 x 15 px große Formen.  Stellen Sie die Füllfarbe auf Schwarz und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Stellen Sie sicher, dass alle drei Formen ausgewählt sind, und drücken Sie einfach Control-8 (oder gehen Sie zu Objekt > Zusammengesetzter Pfad > Erstellen (Object > Cmpoound Path > Make)), um sie in einen zusammengesetzten Pfad umzuwandeln.

Wählen Sie "headShape" erneut und erstellen Sie eine Kopie (Control-C > Control-F).  Wählen Sie es zusammen mit Ihrem schwarzen Zusammengesetzten Pfad und klicken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf die Schaltfläche Schneiden (Intersect).  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen neuen zusammengesetzten Pfad (Control-8), stellen Sie sicher, dass die Füllfarbe auf Schwarz gesetzt ist, verringern Sie die Opazität auf 30% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 12

Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 105 x 55 px Form, stellen Sie die Füllfarbe auf R=253 G=207 B=155 und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Werkzeugleiste und klicken Sie einfach auf das Mischwerkzeug, um das Fenster Mischoptionen zu öffnen.  Wählen Sie im Drop-down-Menü Abstand die Option Spezifizierte Schritte, geben Sie 30 in das weiße Feld ein und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie die in diesem Schritt erstellte Form zusammen mit Ihrer Form "headShape" aus und drücken Sie einfach Alt-Control-B (oder wählen Sie Objekt > Mischen > Erstellen (Object > Blend > Make)), um eine neue Überblendung zu erstellen.  Stellen Sie sicher, dass Ihre Mischung ausgewählt ist, und drücken Sie Shift-Control-[, um sie an die Rückseite zu senden.

Cartoon Character Face

Schritt 13

Konzentrieren Sie sich auf das Ebenenbedienfeld und entsperren Sie diese maskierte Gruppe.  Wählen Sie alle bisher erstellten Formen aus und drücken Sie einfach Control-G, um sie zu gruppieren.

Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück, doppelklicken Sie auf Ihre neue Gruppe und benennen Sie sie in "Head" um.

Cartoon Character Face

4. Erstellen Sie die Ohren

Schritt 1

Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 25x 30px-Form, legen Sie die Füllfarbe auf R=243 G=177 B=125 fest und platzieren Sie sie wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Wechseln Sie in das Bedienfeld Ebenen und benennen Sie diese neue Form einfach "Ohr".

Cartoon Character Face

Schritt 2

Deaktivieren Sie Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Stellen Sie sicher, dass Ihre "Ohr"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und verschieben Sie sie mit den Pfeiltasten auf der Tastatur um 1 px nach unten und 1 px nach links.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit Weiß, reduzieren Sie die Opazität auf 70% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Ohr"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie und bewegen Sie sie 2px nach unten und 2px nach links.  Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit Weiß, reduzieren Sie die Opazität auf 50% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Ohr"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewegen Sie sie um 2 px nach oben.  Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 50% und ändere den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Ohr"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie und bewegen Sie sie 1px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Füllen Sie die resultierende Form mit Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 50% und ändere den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 6

Aktivieren Sie das Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine 5 x 10 px-Form, legen Sie die Füllfarbe auf R=223 G=137 B=86 fest und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Öffnen Sie das Fenster Mischoptionen, legen Sie die Spezifizierten Schritte auf 40 fest und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.  Wählen Sie die in diesem Schritt erstellte Form zusammen mit Ihrer "Ohr"-Form neu und erstellen Sie eine neue Mischung (Alt-Control-B).

Konzentrieren Sie sich auf das Ebenenbedienfeld und ziehen Sie diese neue Überblendung einfach unter die Menge der dünnen Formen, die zum Hervorheben verwendet werden.  Am Ende sollte es so aussehen wie im dritten Bild.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Wechseln Sie auf Gitterlinie jedes 1px, also gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 1 in die Gridline jedes Feld ein.  Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine 5 x 10px Form, stellen Sie die Füllfarbe auf R=223 G=127 B=76 und platzieren Sie sie wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Achte darauf, dass deine neue Form ausgewählt ist und gehe zu Effekt > Stilisieren > Schlagschatten (Effect > Stylize > Drop Shadow).  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 8

Kehren Sie alle 5 px zum Gitter zurück, gehen Sie einfach zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 5 in die Gitterlinie ein.  Wählen Sie alle Formen wieder, die Ihr Ohr ausmachen, und gruppieren Sie sie (Control-G).

Stellen Sie sicher, dass diese neue Gruppe ausgewählt ist, senden Sie sie zurück (Shift-Control- [), wechseln Sie dann zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie sie einfach in "Ohr" um.

Cartoon Character Face

Schritt 9

Wählen Sie die Gruppe "Ohr" erneut und gehen Sie zu Effekt > Verzerren und Transformieren > Transformieren.  Geben Sie die unten angezeigten Eigenschaften ein (vergessen Sie nicht, das Kontrollkästchen Reflektieren X zu aktivieren) und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.  Am Ende sollte es wie im folgenden Bild aussehen.

Cartoon Character Face

5. Erstellen Sie das Haar

Schritt 1

Deaktivieren Sie das Raster (Ansicht > Raster ausblenden) und Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B) aus und wählen Sie den Pinsel "Dicker Pinsel" aus dem Pinsel-Bedienfeld.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Zeichenfläche und zeichnen Sie einige einfache Pfade, wie im ersten Bild gezeigt.  Zeichnen Sie mit dem gleichen Pinsel einen neuen Satz von Pfaden, wie im zweiten Bild gezeigt.

Wählen Sie zum Schluss den Pinsel "Dünner Pinsel" aus dem Pinselbedienfeld, stellen Sie sicher, dass das Pinselwerkzeug (B) noch aktiv ist, und zeichnen Sie vier kleine Pfade, wie im dritten Bild gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Wählen Sie alle Pfade erneut mit den Malwerkzeugen aus und navigieren Sie zu Objekt > Pfad > Strichlinie (Object > Path > Outline Stroke).  Stellen Sie sicher, dass die resultierenden Formen ausgewählt sind, und klicken Sie einfach im Pathfinder-Bedienfeld auf die Schaltfläche Vereinigen.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Konzentrieren Sie sich auf das Ebenenbedienfeld, öffnen Sie die Gruppe "Kopf" und konzentrieren Sie sich auf die vorhandene Überblendung.  Wählen Sie die Form "headShape" aus, erstellen Sie eine Kopie im Vordergrund (Control-C > Control-F), und ziehen Sie sie außerhalb der Gruppe im oberen Bereich des Ebenenbedienfelds.  Wählen Sie diese neue Kopie zusammen mit der braunen Form und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Minus Front-Schaltfläche.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist, und ersetzen Sie die vorhandene Füllfarbe durch R=242 G=101 B=34.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), wählen Sie den Pinsel "Dünner Pinsel" aus dem Pinsel-Bedienfeld und zeichnen Sie einige einfache Pfade grob wie im ersten Bild gezeigt.  Stellen Sie sicher, dass alle diese neuen Pfade ausgewählt sind, und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Strichlinie.  Wählen Sie die resultierenden Formen zusammen mit dem orangefarbenen Pfad und klicken Sie auf die Schaltfläche Vereinigen für das Pathfinder-Bedienfeld.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form mit R=96 G=57 B=19 gefüllt ist, wechseln Sie dann zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie es einfach in "Haar" um.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Haar"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie und bewegen Sie sie 1px nach oben. 

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduziere die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Haar"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewege sie um 3 px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Haar" -Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewege sie um 6 px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setze die Füllfarbe auf Schwarz, reduziere die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 8

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Haar"-Form ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewege sie um 10 px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 9

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Haar" -Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Versatz von 3 px ein, wählen Sie im Drop-down-Menü Joins die Option Round und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie die resultierende Form, ersetzen Sie die vorhandene Füllfarbe durch R=82 G=49 B=20 und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 10

Wählen Sie erneut Ihre "Haar"-Form und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie alle Formen aus, die das Haar ausmachen, und gruppieren Sie sie (Control-G).  Wechseln Sie in das Bedienfeld Ebenen und benennen Sie diese neue Gruppe "Haare" einfach um.

Cartoon Character Face

6. Erstellen Sie die Nase

Schritt 1

Aktivieren Sie das Raster (Ansicht > Raster anzeigen) und den Rasterfang (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 45 x 35 px große Form, füllen Sie sie mit dem unten gezeigten linearen Verlauf und platzieren Sie sie wie in der folgenden Abbildung dargestellt.  Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie diese neue Ellipse "Nase" um.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Achten Sie darauf, dass Ihre "Nase"-Form immer noch ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Deformieren > Ausbuchtung.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Nase"-Form noch ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Transformieren > Verschieben.  Geben Sie "20" in das Feld Vertikal ein und klicken Sie dann einfach auf die Schaltfläche Kopieren.  Wählen Sie die resultierende Form aus und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld.  Ersetzen Sie den linearen Farbverlauf, der für die Füllung verwendet wird, durch ein flaches Schwarz, verringern Sie die Opazität auf 0% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Nase"-Form noch ausgewählt ist, und erstellen Sie eine Kopie auf der Vorderseite (Control-C > Control-F).  Wählen Sie Ihre neue Kopie aus und konzentrieren Sie sich auf das Aussehenbedienfeld.  Ersetzen Sie den für die Füllung verwendeten linearen Farbverlauf durch ein flaches Schwarz, verringern Sie die Opazität auf 30% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Öffnen Sie das Fenster Mischoptionen, gehen Sie zum Abschnitt Angegebene Schritte und stellen Sie sicher, dass die Überblendung auf 30 Schritte eingestellt ist.  Wählen Sie die beiden schwarzen "Nase"-Form erneut aus und drücken Sie einfach Alt-Control-B.  Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und ziehen Sie die in diesem Schritt erstellte Überblendung einfach unter die verbleibende "Nase"-Form.

Cartoon Character Face

Schritt 6

Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) eine 15 x 10 px Form, legen Sie die Füllfarbe auf R=255 G=197 B=145 fest und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Stellen Sie sicher, dass diese neue Form ausgewählt bleibt und gehen Sie zu Effekt > Deformieren > Ausbuchtung.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Wählen Sie erneut Ihre "Nase"-Form zusammen mit der kleineren Form, die sich vorne befindet, und drücken Sie einfach Alt-Control-B, um eine neue Mischung zu erstellen.  Am Ende sollten die Dinge wie das zweite Bild aussehen.

Cartoon Character Face

Schritt 8

Stellen Sie sicher, dass die im vorherigen Schritt erstellte Mischung noch ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Strichschatten.  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im oberen, linken Fenster (in der folgenden Abbildung) angezeigt werden, klicken Sie auf OK und fügen Sie die anderen fünf Strichschatten-Effekte hinzu, die im folgenden Bild gezeigt werden.

Sobald Sie fertig sind, wählen Sie die beiden Mischungen, aus denen die Nase besteht, erneut und gruppieren Sie sie (Control-G).  Wechseln Sie in das Bedienfeld Ebenen und benennen Sie diese neue Gruppe einfach in "Nase" um.

Cartoon Character Face

7. Erstellen Sie den Mund

Schritt 1

Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine 25 x 30 px Form, stellen Sie die Füllfarbe auf R=239 G=65 B=54 und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Wechseln Sie zum Rechteck-Werkzeug (Rectangle Tool) (M), erstellen Sie eine 35 x 20 px Form und platzieren Sie sie wie im zweiten Bild gezeigt.

Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front. Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im endgültigen Bild angezeigt werden, und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine 15 x 20 px Form, stellen Sie die Füllfarbe auf R=209 G=35 B=24 und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Wechseln Sie zum Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 25 x 15 px-Form und platzieren Sie sie wie im zweiten Bild gezeigt.  Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt> Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im endgültigen Bild angezeigt werden, und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Wechseln Sie alle 1px zu Rasterlinie, also gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 1 in die Gridline jedes Feld ein.  Erstellen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (Rectangle Tool) (M) eine 1 x 3px Form, setzen Sie die Füllfarbe auf R=239 G=65 B=54 und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.  Wählen Sie das Ellipsen-Werkzeug (L), erstelle eine 3 x 5px-Form, benutze die gleiche Füllfarbe und platziere es wie im zweiten Bild gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Wählen Sie erneut alle Formen aus, die den Mund ausmachen, und gruppieren Sie sie (Control-G).  Wechseln Sie in das Bedienfeld Ebenen und benennen Sie diese neue Gruppe einfach "Mund".  Stelle sicher, dass deine neue Gruppe ausgewählt ist und gehe zu Effekt> Stilisieren> Schlagschatten.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

8. Erstellen Sie die Augen und die Augenbrauen

Schritt 1

Kehren Sie alle 5 px zum Gitter zurück, gehen Sie einfach zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 5 in die Gitterlinie ein.  Erstellen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) einen 20px-Kreis, setzen Sie die Füllfarbe auf weiß und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.

Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld, und benennen Sie dieses neue Shape "Auge" um.  Stellen Sie sicher, dass Ihre "Augen"-Form ausgewählt bleibt, konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld und fügen Sie eine zweite Füllung hinzu, indem Sie die Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen verwenden (auf den blauen Kreis im folgenden Bild gezeigt).

Wählen Sie die neue Füllung, setzen Sie die Farbe auf R=39 G=170 B=225 und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Offset von -5 px ein und klicken Sie auf OK.  Kehren Sie zum Aussehen-Bedienfeld zurück, und fügen Sie eine dritte Füllung für Ihre "Augen"-Form hinzu, indem Sie dieselbe Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen verwenden.  Wählen Sie die neue Füllung, stellen Sie die Farbe auf Schwarz und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Offset von -7 px ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Augen"-Form ausgewählt bleibt, konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie einen 1px-Strich hinzu und legen Sie die Farbe auf R=255 G=197 B=145 fest.

Konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld, klicken Sie einfach auf den Textabschnitt "Strich", um das Strich-Feld zu öffnen, und aktivieren Sie die Schaltfläche Strich nach außen ausrichten (auf den roten Kreis im folgenden Bild hingewiesen).

Kehren Sie zum Aussehen-Bedienfeld zurück, und fügen Sie mit der Schaltfläche Neuen Strich hinzufügen einen zweiten Strich für Ihre Form hinzu (auf den blauen Kreis im folgenden Bild gezeigt).  Wählen Sie den neuen Strich, stellen Sie die Farbe auf Schwarz und das Gewicht auf 2px, richten Sie sie nach innen aus und senken Sie die Opazität auf 5%.

Stellen Sie sicher, dass Ihr schwarzer Strich weiterhin ausgewählt ist, und duplizieren Sie ihn einfach mit der Schaltfläche Ausgewähltes Objekt duplizieren (auf den grünen Kreis im folgenden Bild gezeigt).  Wählen Sie den neu hinzugefügten Strich und verringern Sie einfach das Gewicht auf 1px.

Konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Panel, wähle den gesamten Pfad aus (klicken Sie einfach auf den Text "Pfad" oben im Aussehen-Panel) und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Schlagschatten.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Wechseln Sie alle 1px zu Rasterlinie, also gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 1 in die Rasterlinie jedes Feld ein.  Erstellen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) einen 1px-Kreis und einen 2px-Kreis.  Füllen Sie beide Formen mit Weiß und platzieren Sie sie wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Kehren Sie alle 5 px zum Gitter zurück, gehen Sie einfach zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien und Gitter und geben Sie 5 in die Gitterlinie ein.  Wählen Sie erneut die drei Kreise aus, die das Auge bilden, und gruppieren Sie sie (Control-G).

Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie diese neue Gruppe "Auge" um.  Stellen Sie sicher, dass die Gruppe "Auge" ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Transformieren > Reflektieren.  Aktivieren Sie das Feld Vertikal, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Kopieren, um eine horizontal kopierte Gruppenkopie zu erstellen.  Wählen Sie die neu erstellte Gruppe, ziehen Sie sie nach links und platzieren Sie sie wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Deaktivieren Sie das Raster (Ansicht> Raster ausblenden) und Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Zeichnen Sie mit dem Pinselwerkzeug (B) und dem Pinsel "Dünner Pinsel" zwei einfache Pfade, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass die zwei Pfade ausgewählt sind, aus denen die Augenbrauen bestehen, und fügen Sie einfach die vier Schlagschatten-Effekte hinzu (Effekt > Stilisieren > Schlagschatten), wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Cartoon Character Face

9. Erstellen Sie die Fliege

Schritt 1.

Aktivieren Sie das Raster (Ansicht > Raster anzeigen) und Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) einen 35px-Kreis, legen Sie die Füllfarbe auf R=247 G=148 B=30 fest und platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt.

Stellen Sie sicher, dass Ihre orangefarbene Form ausgewählt bleibt und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Fältchen & Aufblasen (Effect > Distort & Transform > Pucker & Bloat).  Ziehen Sie den Schieberegler auf 42%, klicken Sie OK und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Zickzack (Effect > Distort & Transform > Zig Zag). Geben Sie die Eigenschaften ein, die im folgenden Bild gezeigt werden, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Objekt > Aussehen erweitern.

Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie die in diesem Schritt erstellte Form einfach "Fliege" um

Cartoon Character Face

Schritt 2

Deaktivieren Sie Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten).  Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege"-Form ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie und bewegen Sie sie 1px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 15% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" -Form ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewegen Sie sie um 2 px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 15% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" -Form ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie aus und bewege sie um 3 px nach oben.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 15% und ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" -Form ausgewählt ist und machen Sie zwei Kopien vor (Control-C > Control-F > Control-F).  Wählen Sie die oberste Kopie und bewegen Sie sie 1px nach unten.

Wählen Sie die beiden in diesem Schritt erstellten Kopien erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf Schwarz, reduzieren Sie die Opazität auf 10% und ändern Sie den Mischmodus in Überlagerung (Blending Mode to Overlay).

Cartoon Character Face

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Offset von -1 px ein und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie die resultierende Form und erstellen Sie eine Kopie vor (Control-C > Control-F).  Wählen Sie Ihre neue Kopie und bewegen Sie sie einfach 1px nach unten.

Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf weiß, verringern Sie die Opazität auf 20% und ändern Sie den Mischmodus auf Überlagerung.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" -Form ausgewählt ist, und gehen Sie erneut zu Objekt > Pfad > Versetzter Pfad.  Geben Sie einen Offset von -1 px ein und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie die resultierende Form und erstellen Sie eine Kopie vor (Control-C > Control-F).  Wählen Sie Ihre neue Kopie und bewegen Sie sie einfach um 2 px nach unten.

Wählen Sie beide in diesem Schritt erstellten Formen erneut aus, und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Minus Front.  Verwandeln Sie die resultierende Gruppe von Formen in einen einfachen zusammengesetzten Pfad (Control-8), setzen Sie die Füllfarbe auf weiß, verringern Sie die Opazität auf 20% und ändern Sie den Mischmodus auf Überlagerung.

Cartoon Character Face

Schritt 8

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Fliege" Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 9

Aktivieren Sie die Option Am Raster ausrichten (Ansicht > Am Raster ausrichten), und wechseln Sie alle 1 px zum Gitterlinie.  Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (Pen Tool) (P) sechs Pfade, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.  Fügen Sie für diese neuen Pfade einen schwarzen Strich mit 1 Punkt hinzu und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld.  Verringern Sie die Opazität auf 80%, ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht und öffnen Sie das Flyout-Feld Strich.  Konzentrieren Sie sich auf den Profilbereich und wählen Sie einfach das Breitenprofil 1.  Am Ende sollten die Dinge wie im zweiten Bild aussehen.

Cartoon Character Face

Schritt 10

Kehren Sie alle 5 px zur Rasterlinie zurück.  Erstellen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (M) eine 5 x 15 px Form, stellen Sie die Füllfarbe auf R=247 G=148 B=30, platzieren Sie sie wie im ersten Bild gezeigt und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken (Effect > Stylize > Rounded Corners).  Geben Sie einen 2.5px Radius ein, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Objekt > Darstellung erweitern.

Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt bleibt und sich auf das Aussehen-Bedienfeld konzentriert.  Wählen Sie die vorhandene Füllung und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren > Inneres Glühen.  Geben Sie die in der folgenden Abbildung gezeigten Eigenschaften ein, klicken Sie auf OK und kehren Sie zum Aussehen-Bedienfeld zurück.

Fügen Sie zweite Füllung für Ihre Form hinzu, setzen Sie die Farbe auf weiß, verringere die Opazität auf 30%, ändern Sie den Mischmodus auf Überlagerung und gehen Sie zu Effekt > Pfad > Offset-Pfad.  Geben Sie einen Offset von -2 px ein und klicken Sie auf OK.  Kehren Sie zum Aussehen-Panel zurück und fügen Sie einen 1px, schwarzen Strich für deine Form hinzu.  Richten Sie ihn nach innen aus, ändern Sie den Mischmodus auf Weiches Licht und verringern Sie seine Opazität auf 25%.

Cartoon Character Face

Schritt 11

Wählen Sie alle Formen, aus denen Ihre Fliege besteht, erneut und gruppieren Sie sie (Control-G).  Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie diese neue Gruppe einfach "Fliege" um.

Cartoon Character Face

10.  Fügen Sie subtile Schattierung und den Hintergrund hinzu

Schritt 1

Wählen Sie alle bisher erstellten Formen aus und gruppieren Sie sie (Control-G).  Verschieben Sie das Ebenenbedienfeld und benennen Sie Ihre neue Gruppe "Gesicht" um.  Stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe "Gesicht" ausgewählt ist und erstellen Sie eine Kopie auf der Vorderseite (Control-C > Control-F). Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück und sperren Sie einfach die untere Gruppe "Gesicht".

Cartoon Character Face

Schritt 2

Jetzt müssen Sie die vordere Gruppe "Gesicht" reinigen.  Löschen Sie zuerst die Formen und die Pfade, aus denen die Nase, der Mund, die Augen und die Augenbrauen bestehen.

Als nächstes löschen Sie alle Formen, die verwendet werden, um den Kopf, die Ohren, das Haar und die Fliege zu betonen.  Behalten Sie nur die Hauptformen bei. Wählen Sie die für den Kopf und das Ohr verwendeten Mischungen aus und drücken Sie einfach Alt-Shift-Control-B, um sie zu deaktivieren.  Befreien Sie sich von den kleinen Formen, mit denen diese Mischung erstellt wurde.  Wählen Sie die Gruppe "Ohr" und gehen Sie zu Objekt > Aussehen erweitern, wählen Sie dann die Formen "Haar" und "Fliege" und entfernen Sie die vorhandenen Inner Glühen-Effekte.  Am Ende sollte es wie im folgenden Bild aussehen.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Wählen Sie erneut die vordere Gruppe "Gesicht" aus und klicken Sie im Pathfinder-Feld auf die Schaltfläche Vereinigen.  Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist und legen Sie ihre Füllfarbe auf R=243 G=157 B=105 fest.  Wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld und benennen Sie die in diesem Schritt erstellte Form einfach um "Schatten".

Cartoon Character Face

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass Ihre "Schatten"-Form ausgewählt bleibt, senden Sie sie an (Shift-Control - [ ) und fügen Sie die fünf Schlagschatten-Effekte (Effekt > Stilisieren > Schlagschatten) wie im folgenden Bild gezeigt hinzu.

Cartoon Character Face

Schritt 5

Konzentrieren Sie sich auf das Ebenenbedienfeld, entsperren Sie die verbleibende "Face"-Gruppe, öffne sie, wählen Sie die "Fliege" -Gruppe und fügen Sie einfach die drei Schlagschatteneffekte hinzu (Effekt > Stilisieren > Schlagschatten), wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Cartoon Character Face

Schritt 6

Erstellen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (M) ein 610 x 610px Quadrat, legen Sie die Füllfarbe auf R=255 G=237 B=185 fest und senden Sie es zurück (Shift-Control- [).  Wechseln Sie in das Bedienfeld Ebenen und benennen Sie diese neue Form einfach "bg".

Als nächstes müssen Sie Ihre "bg"-Form zentrieren, also öffnen Sie das Ausrichten-Fenster (Fenster > Ausrichten).  Stellen Sie die Ausrichtung auf Zeichenfläche ein (öffnen Sie das Flyout-Menü und gehen Sie zu Anzeigeoptionen, wenn der Bereich Ausrichten an nicht angezeigt wird, wie in der folgenden Abbildung gezeigt), klicken Sie einfach auf die Schaltflächen Horizontal Align Center und Vertical Align Center.  Am Ende sollte dein Quadrat die gesamte Zeichenfläche abdecken.

Cartoon Character Face

Schritt 7

Stellen Sie sicher, dass Ihre Form "bg" ausgewählt ist, und fügen Sie eine zweite Füllung hinzu, indem Sie dieselbe Schaltfläche Neue Füllung hinzufügen verwenden.  Wählen Sie die neue Füllung, verringern Sie die Opazität auf 15% und fügen Sie den radialen Verlauf hinzu, der im folgenden Bild gezeigt wird.  Verwenden Sie das Verlaufswerkzeug (G), um den Verlauf zu strecken, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, und erinnere dich daran, dass die gelbe Null im Verlaufsbild für die prozentuale Opazität steht.

Cartoon Character Face

11.  Erstellen Sie die Sprechblase

Schritt 1

Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) eine Form mit 200 x 150 px, legen Sie die Füllfarbe auf weiß fest und platzieren Sie sie ungefähr wie in der folgenden Abbildung dargestellt.  Stellen Sie sicher, dass diese neue Form ausgewählt bleibt, verringern Sie die Opazität auf 70%, ändern Sie den Mischmodus in Weiches Licht und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Aufrauen (Effect > Distort & Transform > Roughen).  Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Eigenschaften ein und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 2

Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) einen 20px-Kreis und einen 10px-Kreis und platzieren Sie sie grob wie in der folgenden Abbildung dargestellt.  Füllen Sie beide Formen mit Weiß, reduziere ihre Opazität auf 70% und ändern Sie den Mischmodus auf Weiches Licht.  Wählen Sie nur den 20px-Kreis aus und gehen Sie zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Aufrauen.  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im oberen Fenster (im folgenden Bild) angezeigt werden, und klicken Sie auf OK.  Wählen Sie den 10px-Kreis und gehe zu Effekt > Verzerren & Transformieren > Aufrauen.  Geben Sie die Eigenschaften ein, die im unteren Fenster (im folgenden Bild) angezeigt werden, und klicken Sie auf OK.

Cartoon Character Face

Schritt 3

Wählen Sie dann das Typ-Werkzeug (Type Tool) (T), klicken Sie auf Ihre Zeichenfläche und fügen Sie einfach den Text hinzu.  Sie können die Schriftart GoodDog mit der Größe 45px und der Farbe R=96 G=57 B=19 verwenden.

Cartoon Character Face

Herzliche Glückwünsche!  Sie sind fertig!

So sollte es aussehen.  Ich hoffe, Sie haben dieses Tutorial genossen und können diese Techniken in Ihren zukünftigen Projekten anwenden.

Cartoon Character Face
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.