Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Art History
Design

Kunstgeschichte: Expressionismus und moderne Pop Art

by
Length:ShortLanguages:
This post is part of a series called A Beginner's Guide to Art History.
Art History: Surrealism
The Influence of Women on Graphic Design Over the Last 100 Years

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

The Scream by Edward Munch
Der Schrei von Edward Munch

In dieser letzten Ausgabe unserer Reihe zur Kunstgeschichte bringen wir Ihnen den Ursprung der modernen Kunst näher. Entdecken Sie mit mir die Künstler hinter diesen großartigen Werken.

Expressionismus und moderne Pop Art

Der Abschluss mit einem Thema kann in der Kunst ausgedrückt werden. Lachen, Liebe und Leid können ausgedrückt werden. Und wir brauchen dies alles.

Wir haben über die Zeit hinweg farbenfrohe Reflexionen der Gedanken der Menschen gesammelt und währendessen gelernt, es besser zu machen - zumindest manchmal. Die Kunst zeigt uns, dass wir es immer noch können.

Die industrielle Welt wuchs rasch, und mit ihr die Städte der westlichen Gesellschaft im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Eine modernistische Bewegung, wie sie bezeichnet wurde, setzte sich mit verschiedenen Stilen durch, die sich gegen die Romantik der früheren Kunst auflehnten.

Gleichzeitig verwendeten die Künstler vereinfachte Formen und schufen neue Ausdrucksmittel, um ihre innersten Gedanken auszudrücken. Diese Darstellungen sollten zu einigen der größten Beiträge zu unserer heutigen modernen Welt der Kunst werden.

Schauen wir uns einige der einflussreichen Künstler aus dieser Zeit an.

Edvard Munch

Als Edvard Munch eines Nachts mit seinen Freunden durch die Straßen ging, geriet er in Panik, als er sah, wie der Himmel sich rot verfärbte. Seine Eindrücke dieser Nacht, von denen man später annahm, dass es sich um dem Ausbruch des Krakatau handelte, inspirierten eines der berühmtesten Werke des modernen Expressionismus.

Aber vielleicht ging es in Der Schrei auch nur um die Liebe.

Anxiety by Edvard Munch
Angst von Edvard Munch

Edvard sagte:

" Kennen Sie mein Bild 'Der Schrei'? Ich war bis an meine Grenzen angespannt - die Natur schrie in meinem Blut... Danach gab ich die Hoffnung auf, jemals wieder lieben zu können."

Was wir moderne Kunst nennen, ist der Ausdruck der Trauer eines Bruders nach dem Tod seiner Schwester. Wie viele Künstler nutzte Edvard seine Kreativität als kathartischen Weg, um mit der harten Realität des Lebens fertig zu werden. Mit Das kranke Kind und weiteren Werken verlieh Edvard seiner Trauer über den Verlust weiterhin Ausdruck.

The Sick Child by Edvard Munich
Das kranke Kind von Edvard Munch

Seine Werke waren immer sehr persönlich und er verwendete für seinen Stil einfache Linien und strukturierte Pinselstriche, um die Emotionen des jeweiligen Moments zu vermitteln.

"Ich glaube nicht an die Kunst, die nicht das zwanghafte Ergebnis des Drangs des Menschen ist, sein Herz zu öffnen."

Edvard beschäftigte sich im Laufe seines Schaffens mit vielen weiteren Themen, darunter auch mit der Angst und den verschiedenen Lebensabschnitten. Auch in seinen späteren Jahren öffnete er sein Herz noch weiter, und malte, während er in Norwegen in der Einsamkeit lebte.

Munch Museum Oslo
Munch Museum, Oslo

Piet Mondrian

Als einer der Pioniere der abstrakten Kunst gab Piet Mondrian der traditionellen Kunst eine neue Richtung. Während sich die meisten Künstler noch auf die figurative Malerei spezialisierten, hob sich Mondrian durch seine Vorliebe für klare Formen und vereinfachte Linien von anderen Künstlern ab.

Als er seine Arbeit beschrieb, sagte er:

"Ich konstruiere Linien und Farbkombinationen auf einer ebenen Fläche, um allgemeine Schönheit mit größtem Bewusstsein auszudrücken."
Composition II in Red Blue and Yellow 1930 by Piet Mondrian
Komposition II in Rotblau und Gelb 1930 von Piet Mondrian

Piet liebte Form und Gestalt so sehr, dass er von anderen Kunstströmungen wie Impressionismus, Kubismus und Fauvismus stark beeinflusst wurde. Diese Stile zeigten ihm, dass er bestimmte Momente in der Natur isolieren und mit abstrahierten Farben darstellen konnte.

Und nachdem er Anfang des 20. Jahrhunderts nach Paris gezogen war, machte er genau das. Seine Bilder entwickelten sich zu großen Kompositionen aus sich kreuzenden Linien und Farben.

Composition 10 by PIet Mondrian
Komposition 10 von PIet Mondrian

Piet arbeitete unermüdlich an seinen farbigen Kreationen, oft bis seine Hände bluteten oder bis er vor Erschöpfung weinte. In den späteren Jahren seines Schaffens erforschte er die räumliche Tiefe bei der Wahrnehmung, indem er Farbblöcke übereinanderlegte.

Als Abwechslung zu seinem üblichen linearen schwarzen Stil erlaubten ihm diese lebendigen Gemälde, seine Liebe zur Musik auszudrücken. Sein Werk inspirierte Künstler in allen Bereichen, von der Mode bis zum Grafikdesign.

Victory Boogie Woogie by Piet Mondrian
Victory Boogie Woogie von Piet Mondrian

Eduardo Paolozzi

Eduardo Paolozzi war einer der ersten Künstler, der das Wort "Pop" in seinem Werk benutzte. Heute ist es eine beliebte Beschreibung bei vielen modernen Designern.

Er setzte sein innovatives Werk mit abstrakten Skulpturen und einzigartigen Kompositionen von Collagen in Szene. Inspiriert von seiner Liebe zum Surrealismus wollte Eduardo die vielen Möglichkeiten erforschen, durch die Menschen von unkontrollierbaren Kräften beeinflusst werden.

Head of Invention by Eduardo Paolozzi
Der Kopf der Erfindung von Eduardo Paolozzi

Paolozzis Faszination für die Funktionsweise der Welt und der Dinge, insbesondere des menschlichen Körpers und von Maschinen, übertrug sich auf seine Kunst. In dem Bestreben, so viel wie möglich über die Welt zu lernen, füllte er seine Werkstatt mit Objekten aller Art, darunter Spielzeug und Mosaike.

"Ich mag es, alles mögliche zu benutzen. Manchmal fühle ich mich wie ein Zauberer im Spielzeugland , der ein Bund Karotten in Granatäpfel verwandelt."
Mosaic by Eduardo Paolozzi
Mosaik von Eduardo Paolozzi

Er hat seine Arbeit in dem Bestreben fortgesetzt, neue Medien und Ausdrucksformen zu erforschen. Zu einigen seiner berühmtesten Werke zählt eine Statue von Isaac Newton, die der Frage nachgeht, wie wichtig die Mathematik für das moderne Leben geworden ist.

Statue of Newton by Eduardo Paolozzi
Newton Statue von Eduardo Paolozzi

Andy Warhol

Wenn man an Pop Art denkt, denkt man an Andy Warhol. Als amerikanischer Künstler, Regisseur und Produzent wurde Warhols Werk in den 1960er Jahren durch seine unglaublichen Werke mit Motiven aus der kommerziellen Werbung zu einem kulturellen Phänomen.

Obwohl er mit vielen Stilen und Materialien arbeitete, gehören die ikonischen Siebdruckbilder von Marilyn Monroe mit zu seinen berühmtesten Werken.

Marilyn Diptych by Andy Warhold
Marilyn Diptych von Andy Warhol

Das sogenannte Marilyn Diptych besteht aus 50 Bildern von Marilyns Gesicht. Die fünfundzwanzig Bilder auf der linken Seite zeigen das Portrait in kräftigen Farben, während die anderen 25 in schwarz-weiß gehalten sind.

Alle Bilder der ikonenhaften Schauspielerin basieren auf einem einzigen Werbefoto aus dem Film Niagara. Dieses Kunstwerk allein inspirierte nicht nur viele Kunstschaffende, sondern wurde auch für viele Künstler auf Jahre hinaus zu einem Bezugspunkt.

Campbell Soup Cans by Andy Warhol
Campbell's Soup Cans von Andy Warhol

Zu Wahrhols berühmten Kunstwerken gehören auch Campbell's Soup Cans. Diese Zusammenstellung von 32 Leinwänden besteht aus allen zu dieser Zeit erhältlichen Geschmacksvarianten.

Warhol hat sich offen zum Konsumdenken bekannt. Zu seinen Kunstwerken gehört auch eine Sammlung von Gemälden, die ikonischen amerikanischen Objekten gewidmet sind. Von Coca-Cola-Flaschen bis hin zu Dollarscheinen entfesselte Warhol seine Kreativität trotz der Ablehnung von Kritikern.

Campbell Soup Cans by Andy Warhol
Campbell's Soup Cans von Andy Warhol

Warhol entwickelte weiterhin verschiedene Techniken zur Schaffung und Manipulation von Kunst. Später wandte er sich der Filmproduktion zu und arbeitete als Regisseur von Filmen wie Sleep und weiteren Filmen.

Zusammenfassung

Sind Sie bereit, uns dabei zu helfen, die nächsten 100 Jahre Kunst und Design zu revolutionieren? Diese modernen Zeiten zeigen uns, dass es möglich ist, Veränderungen herbeizuführen, insbesondere wenn Kreativität unser größtes Kapital ist. Und ich hoffe, dass Sie sich selbst noch weiter mit dieser faszinierenden Zeit befassen werden.

Für weitere Informationen über den Expressionismus und die moderne Pop Art klicken Sie auf die untenstehenden Links.

Alle verwendeten Bilder dienen Bildungszwecken. Die folgenden Quellen wurden ebenfalls in diesen Artikel verwendet:

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.