Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Design Theory

9 Tipps und Tricks, um alles in Vector zu rendern

Scroll to top
Read Time: 13 min

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Haben Sie sich schon einmal etwas angesehen und gedacht: "Das würde in Vektoren toll aussehen", wussten aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Die Hälfte der Schlacht besteht darin, das Vektorprogramm Ihrer Wahl zu kennen, und der Rest besteht darin, Szenen, Objekte und mehr in überschaubare Elemente zu zerlegen. Es ist zu wissen, welche Bereiche Sie mit Vektorwerkzeugen einfacher erstellen können, was Ihren Workflow reduziert und das Gesamtbild Ihres Renderings verbessert.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen einige praktische Tipps und Tricks, um zu lernen, "in Vektoren zu sehen" und alles in Vektoren rendern zu können.

1. Unterteilen Sie Ihre Komposition in Grundformen

Wenn Sie ein Thema angehen möchten, sollten Sie es in Grundformen aufteilen.

Basisformen sind Formen, die Kernbereiche eines Designs darstellen. Sie eignen sich hervorragend zum Gestalten, da Sie allein aufgrund dieser flachen Farbformen einen guten Eindruck von der Gesamtkomposition erhalten können.

Wenn Sie das Bild in Grundformen zerlegt haben, können Sie sich ansehen, wie jeder Bereich gerendert werden soll. Durch die Verwendung von Basisformen vermeiden Sie möglicherweise, sich selbst zu überfordern.

In den meisten meiner Tutorials, die mit einem Archivbild arbeiten, wird mein erster Schritt immer darin bestehen, meine Grundformen zu markieren und dann von dort aus zu arbeiten. Während sich viele Bereiche meines Prozesses geändert haben mögen, hat sich dieser Schritt seit über zehn Jahren nicht geändert.

Vectoring Short Hair in a Negative Space Illustration in Adobe IllustratorVectoring Short Hair in a Negative Space Illustration in Adobe IllustratorVectoring Short Hair in a Negative Space Illustration in Adobe Illustrator
Kurzes Haar in einem negativen Raum vektorisieren Illustration in Adobe Illustrator

2. Verwerfen Sie keine geometrischen Grundformen

Ich arbeite viel mit Stock-Bildern, obwohl dies natürlich nicht der einzige Weg ist, an eine Illustration heranzugehen. Es gibt viele Illustratoren, die sich keine Stock-Bilder ansehen müssen. Sie arbeiten nach Skizzen und ihren Vorstellungen. Wenn Sie auf diese Weise arbeiten und keine genauen Grundformen haben, denen Sie folgen müssen, verwerfen Sie die Grundformen nicht. Ich rede von Kreisen, Rechtecken, Dreiecken. Aber nicht alles ist in Wirklichkeit eine perfekte Form.

Wie ich eingangs sagte, ist es die halbe Miete, das Vektorprogramm Ihrer Wahl zu kennen, und hier müssen Sie an Effekte denken, die grundlegende Formen mit Leichtigkeit in die gewünschten Formen verwandeln. Sie erstellen nicht nur saubere Formen, sondern sparen auch Zeit.

Die Tutorials von Nataliya Dolotko sind Paradebeispiele für diese Technik. Die meisten ihrer Tutorials verwenden grundlegende geometrische Formen und Warp-Effekte, um ansonsten komplexe Formen zu erstellen. Mein Favorit ist ihre Wohnzimmerszene, in der der Großteil der Illustration eine Grundform verwendet. Können Sie erraten?

How to Create an Easy Living Room Scene in IllustratorHow to Create an Easy Living Room Scene in IllustratorHow to Create an Easy Living Room Scene in Illustrator
Spoiler-Alarm: das Rechteck-Werkzeug (M)

3. Suchen Sie nach sich wiederholenden Elementen

Viele Objekte und Szenen haben sich wiederholende Elemente. In der Lage zu sein, sie zu erkennen, spart Ihnen Zeit im Workflow. Wenn Sie ein realistisches Aussehen wünschen, lernen Sie, wie Sie Elemente duplizieren und dann ändern (sei es Farbe, Textur, Größe oder Drehung), um sie einzigartig aussehen zu lassen. Es gibt nichts Schlimmeres als ein realistisches Rendering und Elemente, die wie Durchschläge aussehen. Wenn Sie jedoch mit etwas viel einfacherem arbeiten, ist das Kopieren und Einfügen (oder die Verwendung cleverer Transformationseffekte) keine Schande.

In So erstellen Sie einen 3D-Lego-Texteffekt in Adobe Illustrator ist offensichtlich, dass die Steine aus sich wiederholenden Elementen bestehen. Die Finesse liegt jedoch darin, sicherzustellen, dass alle Winkel und Größen der Ziegel zuerst separat gerendert und dann als Duplikate zusammengeführt werden.

How to Create a 3D Lego Text Effect in Adobe IllustratorHow to Create a 3D Lego Text Effect in Adobe IllustratorHow to Create a 3D Lego Text Effect in Adobe Illustrator
So erstellen Sie einen 3D-Lego-Texteffekt in Adobe Illustrator

Ein weiteres großartiges Beispiel für sich wiederholende Elemente ist dieses großartige Tutorial zum Erstellen einer Cartoon-Bärenszene mit sich wiederholenden Formen in Illustrator. Beachten Sie, wie Gruppen von Formen dupliziert, aber dann durch Maßstab und Farbe modifiziert werden, um Abwechslung hinzuzufügen.

Create a Cartoon Bear Scene Using Repeating Shapes in IllustratorCreate a Cartoon Bear Scene Using Repeating Shapes in IllustratorCreate a Cartoon Bear Scene Using Repeating Shapes in Illustrator
Erstellen Sie eine Cartoon-Bärenszene mit sich wiederholenden Formen in Illustrator

4. Erfahren Sie, wie Pinsel Zeit sparen können

Wie sich wiederholende Elemente können Pinsel auf ähnliche Weise funktionieren. Wenn Sie feststellen können, dass ein einfaches Objekt immer wieder verwendet wird, denken Sie daran, dass es möglicherweise einfacher ist, daraus einen Pinsel zu machen. Ich liebe Pinsel und ich liebe es, kreative Möglichkeiten zu sehen, sie zur Unterstützung von Illustrationen zu verwenden und sie manchmal zum Kern der Illustration zu machen.

Ein gutes Beispiel ist mein nächtliches Katzen-Tutorial. Wenn Sie in den Himmel schauen, haben wir Sterne. Es wäre zeitaufwändig, jeden Stern einzeln zu erstellen, aber mit einem Streupinsel können Sie im Handumdrehen Sterne unterschiedlicher Größe und Abstände erstellen. Der Zaun in diesem ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie man mit Blends Grundformen und sich wiederholende Elemente verwendet!

Play With Blends and Image Trace to Create a Simple Cat Scene in Adobe IllustratorPlay With Blends and Image Trace to Create a Simple Cat Scene in Adobe IllustratorPlay With Blends and Image Trace to Create a Simple Cat Scene in Adobe Illustrator
Spielen Sie mit Blends und Image Trace, um eine einfache Katzenszene in Adobe Illustrator zu erstellen

Pinsel können auch bei anderen kleinen Details innerhalb einer Komposition hilfreich sein. Obwohl sich dieses Tutorial von Andrei Marius (tatsächlich zeigen viele seiner Tutorials viele Möglichkeiten zur kreativen Verwendung von Pinseln) auf das Erstellen eines Seiltexteffekts konzentriert, veranschaulicht es perfekt, wie man etwas so Kleines wie ein Seil, vielleicht ein kleines Detail in einem Design, verwendet , kann schnell und effektiv mit einem Pinsel durchgeführt werden.

Use a Pattern Brush to Create a Rope Text Effect in IllustratorUse a Pattern Brush to Create a Rope Text Effect in IllustratorUse a Pattern Brush to Create a Rope Text Effect in Illustrator
Verwenden Sie einen Musterpinsel, um in Illustrator einen Seiltexteffekt zu erstellen

Wenn Sie jedoch Ihre Kreativität mit Pinseln wirklich steigern möchten, sollten Sie sich dieses Tutorial zum Erstellen eines Schlangenpinsels ansehen. Während viel Arbeit in die Erstellung einer einzelnen Schlange gesteckt wurde, stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Kunden, der eine massive Illustration mehrerer Schlangen wünscht und jede Schlange genauso glatt aussehen muss wie die letzte? Ah, Musterpinsel... so eine wunderbare Funktion.

Create a Detailed Snake Pattern Brush in Adobe IllustratorCreate a Detailed Snake Pattern Brush in Adobe IllustratorCreate a Detailed Snake Pattern Brush in Adobe Illustrator
Erstellen Sie einen detaillierten Schlangenmusterpinsel in Adobe Illustrator

Ich könnte wirklich noch viel über Pinsel sagen, aber schauen wir uns etwas anderes an, das Sie möglicherweise nicht berücksichtigen, wenn Sie sich wiederholende Muster sehen.

5. Gibt es Texturen?

In einer idealen Welt wäre alles flach. Es würde keine Texturen geben. Es würde die Dinge so viel einfacher machen. Aber wir leben nicht in einer solchen Welt. Oberflächen haben Texturen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Texturen in Vektoren zu rendern. Schauen wir uns einige davon an.

Textur aus Mustern erstellen

Texturen können mithilfe von Vektormustern erstellt werden. Holz ist einer der Bereiche, in denen Sie durch die Verwendung eines Musters Zeit sparen können. Sehen Sie sich dieses Tutorial zum Erstellen eines Korbmusters an, das ein großartiges Beispiel für eine Textur ist, die in einem Muster erstellt werden kann.

Quick Tip How to Create a Wicker Seamless Pattern in Adobe IllustratorQuick Tip How to Create a Wicker Seamless Pattern in Adobe IllustratorQuick Tip How to Create a Wicker Seamless Pattern in Adobe Illustrator
Kurzer Tipp: So erstellen Sie ein nahtloses Korbmuster in Adobe Illustrator

Textur aus Effekten erstellen

In Adobe Illustrator gibt es eine Vielzahl von Photoshop-Effekten, mit denen Sie Ihrer Arbeit alles von einer schmutzigen Oberfläche bis hin zu einem Körnungseffekt hinzufügen können. In diesem Tutorial betrachten wir das Hinzufügen von Körnungs- und Schwammeffekten, um eine Steinstruktur zu erstellen.

How to Create a Dark Gravestone Illustration in Adobe IllustratorHow to Create a Dark Gravestone Illustration in Adobe IllustratorHow to Create a Dark Gravestone Illustration in Adobe Illustrator
So erstellen Sie eine dunkle Grabsteinillustration in Adobe Illustrator

Textur aus Pinseln erstellen

Ich habe keine Witze gemacht, ich liebe Pinsel! Hier ist ei Tutorial, das ich vor einiger Zeit erstellt habe, um mit Pinseln ein Grunge-Effektmuster und dann einen Grafikstil zu erstellen.

Nicht alle Texturen sind symmetrisch, erwägen Sie daher die Verwendung von Pinseln, wenn die Textur in bestimmten Bereichen unterschiedlich sein muss.

Quick Tip How to Create a Grunge Paper Texture Graphic Style in IllustratorQuick Tip How to Create a Grunge Paper Texture Graphic Style in IllustratorQuick Tip How to Create a Grunge Paper Texture Graphic Style in Illustrator
Kurzer Tipp: So erstellen Sie einen Grafikstil mit Grunge-Papierstruktur in Illustrator

6. Apropos symmetrische Effekte...

Wenn Sie eine oder mehrere Formen haben, die entlang einer Linie oder innerhalb einer Form den gleichen Stil aufweisen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Grafikstile zu erstellen, um die Form zu rendern. Dies wird dazu beitragen, ein sauberes, gleichmäßiges Aussehen dieser Elemente zu erzielen, und Sie sparen Zeit.

Ich habe einige Beispiele dafür, wie Grafikstile und das Aussehenbedienfeld verwendet wurden, um zufällige Objekte zu rendern. Probieren wir eine einfache Kiwi aus einer Form.

Wie Sie sehen, nimmt die Kiwi in einer engen, gleichmäßigen Form von außen nach innen die gleichen Schichten an. Sie wissen, dass Sie einen Grafikstil für ein Objekt erstellen können, wenn Sie einen Abschnitt aus der Form ausschneiden und dieser Teil der Gesamtform sein kann.

Create a Sliced Kiwi Fruit With Only One Shape in Adobe IllustratorCreate a Sliced Kiwi Fruit With Only One Shape in Adobe IllustratorCreate a Sliced Kiwi Fruit With Only One Shape in Adobe Illustrator
Erstellen Sie eine geschnittene Kiwi mit nur einer Form in Adobe Illustrator

Die Form muss jedoch nicht unbedingt eine perfekte Ellipse sein. Wie wäre es mit einer Avocado aus einer einzigen Form? Avocados haben keine regelmäßige Form. Dies ist wiederum der Fall, wenn Sie wissen, dass Ihr Vektorprogramm von Vorteil ist... der Kern der Frucht wird mit In Form konvertieren und Warp-Effekten erstellt.

Create an Avocado With Only One Shape in Adobe IllustratorCreate an Avocado With Only One Shape in Adobe IllustratorCreate an Avocado With Only One Shape in Adobe Illustrator
Erstellen Sie eine Avocado mit nur einer Form in Adobe Illustrator

Nehmen Sie Grafikstile weiter. Einige Bilder können hauptsächlich mit dem Aussehen-Panel erstellt werden... Ich sollte wissen, dass ich diese Küchenszene hauptsächlich mit Grafikstilen und dem Aussehen-Panel erstellt habe!

Using the Appearance Panel to Create a Kitchen IllustrationUsing the Appearance Panel to Create a Kitchen IllustrationUsing the Appearance Panel to Create a Kitchen Illustration
Verwenden des Erscheinungsbild-Panels zum Erstellen einer Küchenillustration

7. Kreative Verknüpfungen betrügen nichtt

Wenn wir an "Schummeln" in Bezug auf Vektoren denken, denken wir vielleicht an die Verwendung von Tools wie Image Trace. Es ist "betrügerisch", ein Bild nur aus dem Image Tracing eines Archivbilds zu erstellen und es an den Kunden zu verkaufen, oder? Natürlich ist es das – es ist unmoralisch von uns, so etwas zu tun.

Es gibt jedoch einige Instanzen "direkt aus dem Lager", die subtile Details in Ihrer Arbeit erzeugen, die kein "Schummeln" sind.

Erstellen Sie einen Hintergrund mit Image Trace

Die erste ist die Verwendung von Image Trace, um ein Hintergrunddetail zu erstellen. Es ist nicht das Hauptaugenmerk des Bildes – das ist die Katze –, aber der Baum im Hintergrund wird verwendet, um der Illustration Atmosphäre zu verleihen.

Create a Fluffy Halloween Cat using the Paintbrush Tool and GradientsCreate a Fluffy Halloween Cat using the Paintbrush Tool and GradientsCreate a Fluffy Halloween Cat using the Paintbrush Tool and Gradients
Erstellen Sie eine flauschige Halloween-Katze mit dem Pinselwerkzeug und den Farbverläufen

Erstellen Sie einen Hintergrund mit Verlaufsgitter

Wenn der Hintergrund ein kleines Detail ist, warum nicht einen defokussierten Hintergrund mit Verlaufsgitter erstellen? Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie eines aus einem Foto mit niedriger Auflösung erstellen.

Quick Tip Created an Easy De-Focused Background With Gradient MeshQuick Tip Created an Easy De-Focused Background With Gradient MeshQuick Tip Created an Easy De-Focused Background With Gradient Mesh
Kurzer Tipp: Erstellt einen einfachen defokussierten Hintergrund mit Verlaufsgitter

8. Machen Sie die Aufgabe nicht zu kompliziert

Selbst bei detaillierten Renderings müssen Sie nicht jedes einzelne Element illustrieren, um ein vollständiges Bild zu erstellen. Ein extremes Beispiel dafür ist, als ich den Rest einer Grafik von meinem Hund Shelley ausfüllte, als er ein Welpe war.

Ich musste nicht ihr ganzes Fell rendern, weil der Hintergrund das für mich ausfüllte. Ich habe einfach rote Lichter und Schatten hinzugefügt, um ihr Form zu geben.

Create an Adorable Puppy with Negative Space and the Paintbrush ToolCreate an Adorable Puppy with Negative Space and the Paintbrush ToolCreate an Adorable Puppy with Negative Space and the Paintbrush Tool
Erstellen Sie einen entzückenden Welpen mit Negativraum und dem Pinselwerkzeug

Wenn Sie ein Briefing haben, das ein bestimmtes Objekt oder eine Szene mit bestimmten Details rendert, bleiben Sie bei diesem Briefing. Machen Sie es nicht zu kompliziert und bombardieren Sie den Betrachter.

Müssen Sie wirklich all diese fliegenden Haare hinzufügen? Müssen Sie wirklich die Textur eines sehr kleinen Bereichs zeigen? Müssen Sie wirklich den Riss im Glas im Regal zeigen, wenn Sie eine größere Komposition illustrieren? Ja, wir sollten uns auf die kleinen Details konzentrieren, aber nicht auf die unnötigen Details, die letztendlich zu Unordnung und schweren Dateien führen.

9. Halten Sie es konsistent

Der Sinn dieses Artikels war es, die Dinge in überschaubarere Teile zu unterteilen, mit denen man umgehen kann. Es gibt jedoch noch eine letzte Sache, die Sie hervorheben müssen, und dies ist wahrscheinlich die wichtigste. Das heißt, halten Sie Ihren Kompositionsstil konsistent.

Auch wenn Sie jedes Objekt unterschiedlich behandeln, denken Sie daran, dass es zum gleichen Design gehört und zusammenhängend zusammenarbeiten muss, damit es nicht wie eine Mischung aus unabhängigen Objekten aussieht.

Bei diesem sind einige Dinge zu beachten:

  • Verwenden Sie entweder Strichzeichnungen in allen Bereichen oder keine Bereiche. Behalten Sie Kernstile wie Strichzeichnungen zum Definieren von Bereichen im Auge. Wenn Sie es verwenden möchten, verwenden Sie es während Ihrer gesamten Kreation.
  • Verwenden Sie durchgehend dieselbe Palette. Das Einführen neuer Farben in nur einem Bereich kann dazu führen, dass dieses Element wie ein schmerzender Daumen herausragt.
  • Denken Sie daran, wie Licht mit Ihrer Illustration interagiert. Eines der verräterischen Zeichen einer zusammengenähten Komposition ist die Einbeziehung von Objekten, die unterschiedliche Lichtquellen zu haben scheinen.

Testen Sie Ihr Wissen, indem Sie sich Bilder oder Ihre Umgebung ansehen

Ich mache keine Witze, wenn ich sage, dass ich im Vektor sehe. Ich gehe spazieren und zerlege Objekte, die mir normalerweise nicht begegnen, und überlege, wie ich sie rendere. Schauen wir uns also einige Stock-Bilder an und setzen wir all diese Theorien in die Praxis um. Ich fange mit einem einfachen an... Schauen Sie sich das Bild an und sehen Sie, wie Sie es rendern würden.

Golf Stock ImageGolf Stock ImageGolf Stock Image

Denken Sie daran, es gibt mehr als einen Weg, an Dinge heranzugehen, und was ich tun würde, ist möglicherweise nicht das, was die nächste Person tut. Davon abgesehen würde ich das wie folgt angehen:

  • Grundformen und nicht zu kompliziert: Ich würde das Bild nur für das grüne Gras und den Himmel in Grundformen aufteilen. Ich kann eine leichte Beule zeigen, wo der Horizont auf den Himmel trifft, aber ich muss nicht jede Beule und Beule illustrieren, nur genug, um zu zeigen, dass es sich um eine organische Oberfläche handelt.
  • Sich wiederholende Elemente: Die Bäume könnten als sich wiederholende Elemente angesehen werden... sie sind im Kontext des Bildes so klein, dass sie nicht einzeln von Grund auf neu gerendert werden müssen. Ich wäre versucht, vielleicht zwei oder drei Arten von Laub zu rendern und dann den Duplikaten subtile Pinselstriche hinzuzufügen, um sie einzigartig aussehen zu lassen.
  • Texturen: Das Gras ist eine offensichtliche Textur und es erinnert mich immer an dieses tolle Tutorial zum Rendern von Gras. Ich wäre jedoch versucht, eine Musterfüllung mit einem Warp-Effekt zu verwenden, um eine Perspektive zu erzeugen, und dann einzelne Grashalme in den Vordergrund zu zeichnen, damit es weniger musterartig aussieht.
  • Grafikstile: Der Ball könnte mit Grafikstilen erstellt werden, mit Farbverläufen, um Tiefe zu erzeugen, und mit einem Muster, um den Grübcheneffekt zu erzeugen.
  • Ahh, aber was ist mit den Wolken? Nun, ich würde eine Kombination aus der Spitze für die Verwendung eines defokussierten Hintergrunds und der Verwendung weicher Pinselstriche von Borstenpinseln verwenden, um eine weiche Textur zu erstellen.

Versuchen wir es mit einem anderen Bild, einem schwierigeren. Natürlich könnte ich hier ewig sein und beschreiben, wie ich es angehen würde, aber die Übung besteht darin, die Kernobjekte und Oberflächen im Bild herauszusuchen. Wie würden Sie das folgende Bild einer Gruppe von Menschen aus der Vogelperspektive angehen?

Stock image of a group of peopleStock image of a group of peopleStock image of a group of people

Zeit, das aufzuschlüsseln:

  • Grundformen und Entrümpeln: Grundformen für die meisten Dinge werden erstellt, aber vielleicht nur eine Kaffeetasse. Brauchen wir acht Leute am Tisch oder funktioniert die Illustration mit nur sechs? Nicht ganz sicher, was das weiße Dreieck ist, vielleicht eine Serviette oder so? Ich weiß nicht, was es ist, also würde ich es von den Grundformen ausschließen. Viele dieser Formen sind geometrische Formen ... der Laptop, Tisch, Gläser, Tassen und sogar der Blumentopf unter dem Basilikum.
  • Texturen und Muster: Das offensichtliche Muster/Textur ist hier die Tischoberfläche. Ich müsste nicht die gesamte Textur rendern, gerade genug, um zu zeigen, dass es sich um Holzplatten handelt, die die Tischoberfläche bilden. Vielleicht könnten einige Körnungseffekte in der Kleidung verwendet werden, um den Eindruck von Textur zu erwecken. Ich würde definitiv nicht das karierte Hemd in der unteren Mitte oder die Details auf dem Denim in der oberen Mitte rendern, da ich das Gefühl habe, dass dies die Illustration zu komplizieren könnte.
  • Sich wiederholende Elemente: Hier gibt es ein sich wiederholendes Element, und das sind die Kaffeetassen. Sie könnten mit einem Grafikstil gerendert werden und dann vielleicht ein paar Formen darüber, um sie einzigartig aussehen zu lassen. Gleiches gilt für die Wassergläser.
  • Pinsel: In der Tischmitte scheint eine Basilikumpflanze zu stehen. Vielleicht könnte ich einen Kunstpinsel aus einem Basilikumblatt erstellen und einfach die Blätter daraus zeichnen, was bedeutet, dass ich nur ein Blatt rendern und dann den Pinsel erstellen muss.
  • Kreative Tastenkombinationen: Dinge wie Tastatur und Zeitung können mit Image Trace erledigt werden, sodass diese Formen nicht einzeln erstellt werden müssen, aber dennoch der Eindruck der Objekte entsteht, die sie sein sollen.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen einen Einblick gegeben, wie Sie alles vektorisieren können. Wenn Sie mich oder jemand anderen in den Kommentaren testen möchten, laden Sie ein Bild hoch und sehen Sie, ob die Leute Ratschläge zum Rendern geben können. Oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, etwas zu rendern, fragen Sie vielleicht in den Kommentaren, ob die Community helfen kann. Viel Spaß beim Vektorisieren!

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
One subscription. Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads