7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Verwenden von Adobe Kuler zur Verbesserung Ihres Photoshop-Farbarbeitsablaufs

Scroll to top
Read Time: 11 mins

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Schauen wir uns ein wichtiges und zeitsparendes Produkt für Designer namens Adobe Kuler genauer an. Wir werden lernen, Farbthemen mithilfe der Kuler-Website und der in Photoshop CS4 integrierten Erweiterung von Kuler zu erkunden, zu erstellen und zu teilen. Was ist Adobe Kuler? Es handelt sich um eine im Internet gehostete Anwendung, die kostenlose Farbthemen bereitstellt, die von jedem in jedem Projekt, an dem Sie arbeiten, verwendet werden können. Lassen Sie uns in diesen Artikel springen und mehr über Adobe Kuler und dessen Verwendung mit Photoshop erfahren!

Einführung

Wie funktioniert Adobe Kuler? Was brauche ich? Die einzigen Voraussetzungen für die Verwendung von Kuler sind ein Webbrowser mit einem aktivierten Flash Player 9 oder höher, da dieser auf Flash basiert. Darüber hinaus können Sie von jedem Creative Suite 4-Produkt aus auf die Kuler-Erweiterung zugreifen oder die Desktop Air Kuler-Anwendung verwenden.

Flash Player erforderlich

Kuler Website

Desktop Air Widget

Kuler-Erweiterung

Kuler - Erstellen, Teilen und Verwenden von Farbthemen!

Egal, ob Sie ein Designprofi oder ein Anfänger sind, es wird immer eine Situation geben, in der es schwierig ist, das richtige FarbTheme für ein Projekt zu finden. Hier kommt Kuler ins Spiel. Kuler bietet nicht nur eine Vielzahl von Farbthemen, sondern baut auch auf einer aktiven Community auf, die die Farbpaletten erstellt und veröffentlicht, über die wir sprechen. Erfahren Sie, wie Sie eine Adobe-ID einrichten, sich auf der Adobe Kuler-Website anmelden, Ihre eigenen Farbvarianten durchsuchen, speichern, erstellen und veröffentlichen.

Einrichten eines Adobe ID-Kontos für den Zugriff auf Kuler

Sie können Kuler verwenden, um mit Farben zu experimentieren und die Farbwerte zu kopieren und einzufügen. Nach der Anmeldung erhalten Sie jedoch Zugriff auf das Herunterladen der Adobe Swatch Exchange-Dateien, die die Farbthemen enthalten. Es ist immer stressig, all diese verschiedenen Konten auf verschiedenen Websites einzurichten und alles im Auge zu behalten, aber Adobe hat bei dieser einen guten Job gemacht.

Wenn Sie bereits über eine Adobe-ID verfügen, können Sie sich einfach über die Schaltfläche Anmelden in der oberen rechten Ecke anmelden. Sie können auch auf Registrieren klicken. Adobe leitet Sie auf die Website weiter und führt Sie durch den Registrierungsprozess. Kehren Sie nach dem Erstellen eines Kontos zurück, um fortzufahren und sich bei Adobe Kuler anzumelden.

Anmeldung

Gehen Sie in die obere rechte Ecke. Klicken Sie auf Anmelden, geben Sie Ihre AdobeID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie dann auf Los.

Registrieren

Gehen Sie in die obere rechte Ecke und klicken Sie auf Registrieren. Sie werden zur Adobe.com-Website weitergeleitet. Klicken Sie auf Adobe-Konto erstellen. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus und kehren Sie zu Kuler zurück, um sich wie oben beschrieben anzumelden.

Verschiedene Menüs und Abschnitte auf kuler.adobe.com

Adobe Kuler ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. In diesen Abschnitten können Sie bestimmte Informationen hinzufügen oder abrufen. Unten sehen Sie die einzelnen Abschnitte mit kurzen Beschreibungen, begleitet von Bildern.

Erkunden

  • Speisekarte

    Erkunden Sie Farbthemen, indem Sie die Kuler-Datenbank durchsuchen oder durchsuchen. Sie können aufgelistete Themen nach den neuesten, beliebtesten, am höchsten bewerteten oder anderen zufälligen Optionen sortieren. Durch Festlegen eines Zeitrahmens für Ihre Ergebnisse listet Kuler nur Themen auf, die in dieser Zeitspanne hochgeladen wurden.

  • Suche

    Sie können Ihre Suchergebnisse mithilfe der Suchleiste eingrenzen. Sie können nach Tags, Titeln, Erstellern oder Farben suchen. Um es allen zu erleichtern, die von Ihnen erstellten Themen zu finden, sollten Sie immer die richtigen Tags auswählen.

Gemeinschaft

  • Einzelheiten

    Farbthemen, die auf Kuler zu finden sind, werden von der Community eingereicht. Indem Sie Ihre Themen auf Kuler erstellen, speichern und veröffentlichen, machen Sie sie für alle zugänglich. In diesem Abschnitt können andere Benutzer Informationen über den Ersteller, den Titel, verschiedene Tags und mehr abrufen.

  • Bemerkungen

    Fügen Sie Kommentare hinzu, um Feedback zu Ihren Themen zu geben oder zu erhalten. Wie auf vielen anderen Websites können Sie Kommentare lesen, aber das Posten von Kommentaren ist erst nach dem Anmelden möglich.

MyKuler

  • MyKuler

    Der MyKuler-Abschnitt in diesem Bild ist leer, da ich ein neues Konto eingerichtet habe. Nach dem Erstellen der ersten Themen können Sie hier jedoch alle Ihre gespeicherten und bevorzugten Themen speichern, anzeigen und abrufen. Sie können Themen als Favoriten speichern, während Sie durch die Datenbank navigieren, indem Sie im Detailbereich auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Sie können Ihre gespeicherten Designs später in Photoshop importieren.

Extras

  • Nachrichten und Funktionen

    In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zu den aktuellen Produkten, die Kuler verwenden oder verwenden.

Kuler - Funktionen

Laden Sie ein FarbThema als Adobe Swatch Exchange-Datei herunter

Nach der Anmeldung können Sie die gewünschten Themen herunterladen, indem Sie im Detailbereich auf die Adobe Swatch Exchange-Downloaddatei klicken.

.ASE-Dateien

So sehen die heruntergeladenen Dateien aus. Alle Creative Suite 4-Produkte unterstützen den Austausch von Farben über ASE-Dateien. Beispielsweise können Sie einzelne Farben oder Themen, die Sie in Illustrator erstellt haben, problemlos gegen ein Photoshop-Projekt austauschen. In unserem Fall möchten wir die von Kuler heruntergeladenen Dateien importieren.

Farbfelder laden

Gehen Sie zu Ihrem Farbfeldbedienfeld und klicken Sie auf das kleine Dreieck in der oberen rechten Ecke. Weiter Wählen Sie Farbfelder laden, dann den richtigen Dateityp auswählen und importieren. Das ist es!

Kommentar schreiben

Wie oben erwähnt, erhalten Sie als Mitglied der Community nicht nur Zugriff auf die Farbthemen, sondern auch Kommentare und Bewertungen, die später Adobe bei der Organisation der Themen helfen. Um einen Kommentar zu hinterlassen, gehen Sie zu Kommentar hinzufügen. Geben Sie Ihren Text ein und klicken Sie auf Senden.

Themen bewerten

Das Fünf-Sterne-Bewertungssystem zeigt Ihnen, was die Community über das Theme denkt. Hochrangige Themen werden aufgelistet und sortiert, wenn Sie Nach am höchsten bewerteten/beliebtesten auswählen. Sie werden auf der Startseite angezeigt.

Themen bearbeiten/erstellen

Bisher haben wir gelernt, wie man Themen durchsucht und herunterlädt, aber jetzt möchten wir unser eigenes FarbTheme erstellen. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche, die Sie unten sehen, um das aktuelle Theme zu bearbeiten, oder klicken Sie im Menü auf Erstellen, um ein Theme von Grund auf neu zu erstellen. Beide leiten Sie zur Seite "Erstellen" weiter. Sie können dann wählen, ob Sie ein Theme aus Farben oder einem Bild erstellen möchten.

Erstellen Sie ein Thema aus einer Farbe

Erstellen Sie ein Thema aus einem Bild

Erstellen Sie Ihr eigenes Thema

Kuler bietet sehr effiziente Werkzeuge, um schnell neue Farbthemen zu erstellen. Sie können verschiedene Harmonie-Regeln auswählen, das interaktive Farbrad und verschiedene Schieberegler für Helligkeit und Winkel verwenden, Farben aus einem Bild extrahieren oder einfach Farbwerte eingeben.

Grundfarbe und verwandte Farben

Wie der Name schon sagt, können Sie eine Grundfarbe auswählen und das FarbTheme darum herum erstellen. Nach dem Einstellen der Grundfarbe stehen vier weitere Farben zur Auswahl. Harmonie-Regeln gelten für die Grundfarbe und wirken sich auf die Farben um sie herum aus. Durch Ziehen und Ablegen auf dem Farbkreis können Sie die Grundfarbe anpassen. Die anderen Farben bewegen sich dann gleichzeitig.

Farbregeln

Die Farbregeln basieren auf der Farbtheorie. Wenn Sie an der Theorie hinter Kuler interessiert sind, lesen Sie die unten angegebenen Links. Wählen Sie nach Auswahl der Grundfarbe eine der folgenden Regeln aus, um schnell harmonische Themen zu erstellen. Ich denke, der beste Weg, um zu verstehen, was einzelne Regeln bewirken, besteht darin, mit jeder dieser Regeln zu experimentieren. Durch Auswahl von Benutzerdefiniert gibt Kuler Ihnen die Freiheit, Farben individuell auszuwählen.

Farbkreis

Bewegen Sie die Markierungen im interaktiven Farbkreis, um die Farben in Ihrem Thema auszuwählen. Verwenden Sie dazu entweder eine Farbregel oder wählen Sie Farben einzeln aus. Unter dem Farbkreis befindet sich ein weiterer Schieberegler, mit dem die Helligkeit der Farben angepasst werden kann.

Farbwerte

Wenn das Farbrad ungenau ist, können Sie die Farben in Ihrem Theme zusätzlich anpassen, indem Sie numerische Werte für die Farbmodelle HSB, RGB, CMYK, LAB oder HEX eingeben. Wenn Sie nur eine einzelne Farbe ändern möchten, stellen Sie sicher, dass Benutzerdefiniert ausgewählt ist, da durch Eingabe eines neuen Werts alle anderen Farben im Thema angepasst werden. Wenn Sie mit dem Theme experimentieren möchten, verwenden Sie die Farbregler unter jedem Farbfeld. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht angemeldet sind, können Sie problemlos Themen erstellen und die Werte kopieren und in Photoshop oder eine andere Software einfügen.

Farbe aus einem Bild

Eine sehr nette Funktion von Kuler ist das Extraktionswerkzeug, das Themen aus einem Bild generiert. Sie können Bilder von Ihrem Desktop hochladen oder Bilder von Flickr verwenden. Genau wie die Harmonie-Regeln bietet Kuler verschiedene Stimmungen: Bunt, Hell, Gedämpft, Tief, Dunkel und Benutzerdefiniert. Die Stimmungen, aus denen Sie auswählen können, erzeugen automatisch die entsprechenden Farben. Durch Verschieben der Markierungen wählt Kuler die Farbe der aktuellen Position aus und zeigt sie unter dem Bild in der Vorschau des FarbThemes an. Kuler unterstützt die Bildformate TIFF, JPEG, GIF, PNG und BMP.

Speichern und Veröffentlichen

Bevor Sie Ihre Themen speichern, sollten Sie ihr immer einen richtigen Titel und Tags geben, damit andere Benutzer sie leichter finden können. Sie können Ihre Themen im privaten Modus in Ihrem MyKuler-Bereich speichern oder für andere Mitglieder freigeben, die sie bewerten und Kommentare hinzufügen können. Tags und Kommentare werden im Detailbereich angezeigt. Beliebte Tags werden in einer bestimmten Textgröße angezeigt. Je größer die Größe, desto beliebter ist das Tag-Wort. Ersteller können einen Avatar oder ein persönliches Farbfeld als Standardbild festlegen. Andere Mitglieder können auf Avatare klicken, um alle von diesem Mitglied erstellten Themen anzuzeigen.

Verwenden der Kuler-Erweiterung in Photoshop

Heruntergeladene Adobe Swatch Exchange-Dateien können in allen Adobe CS4-, CS3- und CS2-Produkten als Farbfelder verwendet werden. Wir werden uns Photoshop CS4 ansehen.

Suchen und öffnen Sie die Kuler-Erweiterung

Mit der neuen CS4-Version hat Adobe Kuler direkt in Photoshop integriert. Sie finden es unter Fenster > Erweiterungen > Kuler. Das Kuler-Panel wird angezeigt. Falls Sie immer noch nicht wissen, was Kuler ist oder wie es funktioniert, können Sie die Informationen lesen, indem Sie auf die Registerkarte Info klicken. Sie können zusätzlich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen lesen, wenn Sie interessiert sind.

Diese Erweiterung bietet Zugriff auf Kuler über RSS-Feeds. Die Erweiterung lädt die Themen direkt aus der Online-Datenbank. Sie können sich auch bei Ihrem Adobe-Konto anmelden, indem Sie auf Fenster > Erweiterungen > Verbindungen klicken. Dadurch wird eine Verbindung zu Adobe-Diensten hergestellt, während Sie Photoshop oder ein anderes Creative Suite 4-Produkt verwenden.

Funktionen: Durchsuchen und erstellen

Durchsuche

Auf der Registerkarte Durchsuchen wird eine Liste der aktuell hochgeladenen und verfügbaren Farbthemen angezeigt. Um diese Funktion nutzen zu können, ist eine Internetverbindung erforderlich, da die Erweiterung einen RSS-Feed zum Lesen und Auflisten der Farbthemen in Photoshop verwendet. Sie können Themen wie auf der Kuler-Website durchsuchen, suchen und sortieren. Am Ende dieses Abschnitts sehen Sie die Pfeile, die nach oben und unten zeigen. Diese helfen Ihnen beim Anzeigen der vorherigen oder nächsten Themensätze.

Erstellen

Auf der Registerkarte "Erstellen" wird eine kleinere Version der Seite "Erstellen" auf kuler.adobe.com angezeigt. Wie Sie sehen können, sind dies dieselben Funktionen wie das Auswählen einer Harmonieregel, das Anpassen der einzelnen Farben oder der Helligkeit, das Festlegen der Basisfarbe und der zugehörigen Farben sowie das Abrufen der Werte. Am Ende dieses Abschnitts befinden sich zusätzliche Schaltflächen, mit denen Sie Ihr Thema direkt in Ihr Konto hochladen oder das aktuelle Theme herunterladen/speichern können.

Farbfeldbedienfeld

So sieht das Standard-Farbfeldbedienfeld in Photoshop aus. Sie können es über Fenster > Farbfelder öffnen. In einem vorherigen Schritt haben wir gelernt, wie Sie ASE-Dateien in unser Swatch Panel importieren. Die Erweiterung macht es uns viel einfacher. Wir können jedoch problemlos Themen in unserem Swatch Panel durchsuchen und direkt hinzufügen, ohne ASE-Dateien von der Kuler-Website herunterladen und importieren zu müssen.

Fügen Sie den Farbfeldern direkt Themen hinzu

Über die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke wird das Theme direkt in das Farbfeldbedienfeld eingefügt. Sie können jetzt einzelne Farben als Vordergrund- oder Hintergrundfarbe auswählen und auf Ihr Projekt anwenden. Sie können die Farben zurücksetzen oder löschen, indem Sie auf das kleine Dreieck in der oberen linken Ecke klicken.

Verwenden der Adobe Air Kuler-Anwendung

Herunterladen und Installation

Bisher haben wir die Website und die Erweiterung in Photoshop CS4 verwendet, aber wie bereits erwähnt, gibt es eine coole Air-Anwendung, die auf Ihrem Desktop ausgeführt wird. Die einzige Voraussetzung für die Verwendung ist die Installation von Adobe Air auf Ihrem Computer.

Sie können die Installation starten, indem Sie auf das Installationsprogramm doppelklicken. Das Setup führt Sie durch die einzelnen Schritte. Nachdem Sie das Widget erfolgreich installiert haben, öffnen Sie es. Im folgenden Bild sollte etwas Ähnliches wie das Widget angezeigt werden. Diese Air-Anwendung funktioniert genauso wie die Erweiterung und bietet einige zusätzliche Funktionen. Über die Anwendung heruntergeladene Themen werden direkt zu Ihrem Swatch Panel hinzugefügt.

Funktionen

Sie können jetzt Themen direkt von Ihrem Desktop aus durchsuchen, suchen und speichern. Sie können einzelne Designs auf Ihren Desktop ziehen, wo Sie sie auf eine beliebige Größe skalieren, Farbfeldwerte direkt aus der Anwendung kopieren oder das ausgewählte Design unter kuler.adobe.com besuchen können, um zusätzliche Informationen oder Kommentare abzurufen. Ich empfehle, damit zu spielen, um die Anwendung kennenzulernen. Es ist ein sehr hilfreiches Werkzeug, das Sie auf Ihrem Desktop haben, wenn Sie mit einem Adobe-Produkt arbeiten.

Zusätzliche Information

Kuler Links

Andere Websites, die Farbthemen und Paletten bereitstellen

Schlussfolgerung

Ich verwende Kuler für meine Projekte und nutze die Desktop-Funktionen. Nachdem Sie nun wissen, wie Kuler funktioniert, suchen, speichern und verwenden Sie die Themen, die Sie auf Kuler finden. Verwenden Sie sie auch als Inspiration für die Erstellung Ihrer eigenen und einzigartigen Farbthemen. Ich erstelle oft Themen, die ich später nicht benutze. Anstatt sie zu löschen, gehen Sie zu Kuler und laden Sie sie hoch. Falls ich etwas verpasst habe, können Sie es mir gerne in den Kommentaren mitteilen, damit auch die anderen Leser es lernen können.

Abonnieren Sie den Psd.tuts+ RSS-Feed, um die besten Photoshop-Tuts und Artikel im Web zu erhalten.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.