Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Vector

Sich wiederholende Muster leicht gemacht in Inkscape

Read Time: 3 mins

German (Deutsch) translation by Ines Willenbrock (you can also view the original English article)

In diesem Quick Tip werden wir ein Werkzeug namens Gekachelte Klone erzeugen vorstellen. Es ist ein sehr nützliches Menü mit tonnenweise Optionen zum Erstellen großer Mengen identischer, aber dynamischer Objekte, wie Muster. Es kann für so viele Dinge verwendet werden, aber lassen Sie uns einfach direkt eintauchen!

1. Erzeugen von gekachelten Klonen

Schritt 1

Wo ist also dieses schöne Werkzeug? Gehen Sie zu Bearbeiten > Klonen > Gekachelte Klone erzeugen, um es zu öffnen. Sie erhalten so etwas wie dieses hier:

Schritt 2

Die einfachste Verwendung besteht darin, einfach ein Objekt auszuwählen, Werte für Zeilen und Spalten zuzuweisen und dann auf Erzeugen zu klicken. Unten habe ich 4 Zeilen und 2 Spalten gemacht.

Schritt 3

Alternativ können Sie fortfahren und eine Breite und Höhe angeben. Unten, da mein Objekt eine Größe von 100px mal 100px hat, setze ich meine Werte auf 100px mal 700px, um ein Rechteck von Klonen in 200px Breite und 800px Höhe zu erstellen (für das ursprüngliche Objekt werden 100px berücksichtigt).

2. Experimentieren mit den Grundeinstellungen

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Ihre Symmetrie auf P1: einfache Übersetzung eingestellt ist. Wechseln Sie dann zur Registerkarte Verschiebung. Dies ist eine saubere und einfache Möglichkeit, die Positionierung mit Ihren Klonen anzupassen. Unten habe ich eine Y-Verschiebung von -50% pro Zeile eingestellt, sodass jede Zeile neu geklonter Objekte 50 % der vorherigen Objekte abdeckt. Natürlich verhält sich dies bei der X-Verschiebung genauso. Einfach genug, oder?

Schritt 2

Unten, habe ich mit der Skalierung experimentiert. Ich habe Klone mit 3 Zeilen, 4 Spalten und einer X-Skalierung und einer Y-Skalierung von je -20% nur für die Zeilen erstellt. Wow, was für ein Zungenbrecher. Werfen Sie einen Blick nach unten, um die Ergebnisse zu sehen.


Schritt 3

Hier sehen Sie, was Sie bekommen, wenn Sie auf die Registerkarte Weichzeichner & Deckkraft gehen und einen Weichzeichner von 10% auf Zeilen und Spalten anwenden.

3. Interessante Design-Ideen

Schritt 1

Eine einfache, aber effektive Verwendung der Erstellung von gekachelten Klonen ist einfach genau das zu tun. Wählen Sie ein beliebiges sich wiederholendes Muster aus, und erstellen Sie gekachelte Klone ohne ausgefallene Effekte. Um jegliche Art von Pixel-Perfekt-Problemen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Position und Größen keine Dezimalstellen enthalten.

Im folgenden Beispiel habe ich das Endergebnis für mein Aztec-Muster im Inkscape-Tutorial verwendet.

Schritt 2

Und dann sind Sie so viel Fläche erstellen wie Sie benötigen! Dies ist übrigens ideal für Tapeten.

Schritt 3

Hier ist eine tolle Verwendung von gekachelte Klone erzeugen. Zeichnen Sie zunächst eine Ellipse, und setzen Sie deren Füllung auf nicht definiert.

Schritt 4

Jetzt passen Sie genau auf, denn hier kommt eine Reihe von Einstellungen. Wählen Sie Ihre Ellipse aus, und legen Sie diese Optionen unter gekachelte Klone erzeugen fest:

Registerkarte Verschiebung

  • X-Verschiebung: Zufallsfaktor 40%
  • Y-Verschiebung: Pro Reihe -40%

Registerkarte Maßstab

  • X-Skalierung: Pro Zeile 5%
  • Y-Skalierung: Pro Zeile 5%

Registerkarte Weichzeichner & Deckkraft

  • Weichzeichner: Pro Zeile 5%

Farb-Registerkarte Farbe

  • Ursprüngliche Farbe: R: 255, G: 141, B: 0.
  • S: Pro Reihe -5%

Setzen Sie schließlich Zeilen auf 20 und Spalten auf 1, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erzeugen! Sie sehen, wir endeten mit einem ordentlichen Flamme-zu Rauch-Effekt

Schritt 5

Dann schnappen Sie sich einfach einen Ersatzraketenschiff Schubdüsenvektor und klatschen Sie ihn drauf! Ziemlich cool, oder?

Das wars!

Gekachelte Klone erzeugen ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie arbeiten können. Ich habe stundenlang damit gespielt und nur interessante Design-Ideen entwickelt. Wie Sie sehen können, gibt es unendliche Möglichkeiten. Behalten Sie Inkscape offen und sehen, was Sie sich einfallen lassen können!

Advertisement
Did you find this post useful?
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads