Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Designing

Eine markante Streichholzschachtel in Photoshop rendern

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

In diesem Lernprogramm wird in Photoshop eine digitale Abbildung einer Schachtel Übereinstimmungen erstellt.  Wir erstellen das Streichholzschachtel-Abdeckung-Design, den Stürmer auf der Streichholzschachtel aus einem Muster und platzieren die Kartonstruktur auf der Box. Wir erstellen auch die Übereinstimmungen und richten alles in einer 3D-Perspektive aus.

Endgültige Bildvorschau

Bevor wir beginnen, werfen wir einen Blick auf das Bild, das wir erstellen. Klicken Sie auf den Screenshot, um das Bild in voller Größe anzuzeigen. Die geschichtete Photoshop-Datei ist wie immer über unsere Psdtuts+ Plus-Mitgliedschaft verfügbar.

Schritt 1

Erstellen Sie ein neues Dokument mit einer Breite von 525 Zoll x 750 Zoll. Stellen Sie die Auflösung auf 300 Pixel pro Zoll ein. Erstellen Sie dann eine neue Ebene, benennen Sie sie "Textur" und füllen Sie sie mit Weiß.  Wenden Sie mit diesen Einstellungen einen Musterüberlagerungsebenenstil an: Mischmodus (Blend Mode) auf Normal, Opazität (Opacity) auf 60% und das Muster auf Holzkohleflecken (es befindet sich im Graustufenpapier-Set).

Schritt 2

Erstellen Sie eine neue Ebene, nennen Sie sie "Rand" und füllen Sie sie mit Schwarz. Wenden Sie dann einen Strich-Ebenenstil mit diesen Einstellungen an: Größe 10, Position auf Innen eingestellt und eine Farbe Weiß.  Jetzt müssen wir den Ebenenstil rastern. Erstellen Sie dazu eine neue Ebene. Wählen Sie die neue Ebene und die Ebene "Rand" aus, und führen Sie sie mit Command + E zusammen. Setzen Sie dann den Mischmodus der Ebene auf Multiplizieren.

Holen Sie sich das Zauberstab-Werkzeug (Magic Wand Tool) und klicken Sie auf den schwarzen Bereich. Erstellen Sie nun eine neue Ebene und füllen Sie die Auswahl mit der Farbe "baa36d". Nennen Sie diese Ebene "Farbe". Verstecken Sie es jetzt, da wir das später brauchen werden. Gehen Sie jetzt zurück zur Ebene "Rand".  Auswahl zusammenziehen. Gehen Sie zu Auswählen > Ändern > Vertrag (Select > Modify > Contract). Vertrag um 5 Pixel verkleinern und Löschen drücken. Verkleinern Sie sich erneut um 10 Pixel und füllen Sie die Auswahl mit Schwarz.  Verkleinern Sie die Auswahl noch einmal um 2 Pixel und klicken Sie auf Löschen. Nun ist die Grenze fertig. Machen Sie die Ebene "Farbe" sichtbar und stellen Sie den Mischmodus auf Lineares Brennen (Linear Burn) ein.

Schritt 3

Erstellen Sie eine neue Ebene. Wählen Sie einen rechteckigen Bereich aus und füllen Sie ihn mit Schwarz. Ziehen Sie eine vertikale Hilfslinie in die Mitte. Nehmen Sie das Elliptisches Laufschriftwerkzeug (Elliptical Marque Tool) auf.  Wählen Sie ausgehend von dieser Richtlinie bei gedrückter Alt-Taste eine Auswahl aus und klicken Sie auf Löschen (Delete). Erstellen Sie dann zwei schwarze Rechtecke auf derselben Ebene.

Schritt 4

Holen Sie sich das Typ-Werkzeug (Type Tool). Wählen Sie Ihre Lieblingsschriftart und fügen Sie Text in Ihr Design ein. Sie können zu Bearbeiten > Transformieren > Deformieren (Edit > Transform > Warp) gehen, um den Text zu biegen.

Schritt 5

Jetzt machen wir einen Screenshot der Photoshop-Werkzeugkasten und verwenden das Feder-Werkzeug-Symbol (Pen Tool) in unserem Design. Folgen Sie den Anweisungen unten und machen Sie es selbst oder überspringen Sie diesen Schritt und laden Sie eine Kopie von Pentool.png herunter.

Machen Sie einen Screenshot mit dem gewünschten Werkzeug oder der gewünschten Verknüpfung (Drücken Sie in Windows die Taste PrintScrn auf der Tastatur). Dadurch wird das Screenshotbild in die Zwischenablage kopiert.  Erstellen Sie ein neues Photoshop-Dokument, und wählen Sie Bearbeiten > Einfügen (Edit > Paste). Vergrößern Sie den Werkzeugkasten um 1600%, um unser Feder-Werkzeug genauer unter die Lupe zu nehmen.

Drücken Sie Alt + PrntScrn, um nur das aktive Fenster aufzunehmen. Erstellen Sie ein neues Dokument und fügen Sie es ein. Gehen Sie zu Bild > Einstellungen > Stufen (Image > Adjustments > Levels) und zur Optimierung des Kontrasts. Sie können den Zauberstab (Magic Wand) oder das Rechteckige Markierungswerkzeug (Rectangular Marque Tool) verwenden, um den Stift zu säubern.  Ziehen Sie ihn dann in Ihr Streichholzschachteldesign. Wenn Sie mit Ihrem Design zufrieden sind, reduzieren Sie das Bild, indem Sie auf Ebene > Bild abflachen (Layer > Flatten Image) gehen. Speichern Sie es als "Design.jpg".

Schritt 6

Erstellen Sie ein neues Dokument mit einer Breite von 35 Pixel und einer Höhe von 42 Pixel. Die Auflösung beträgt 300 Pixel/Zoll.  Drücken Sie die Command + A, um die gesamte Leinwand auszuwählen, und ziehen Sie die Hilfslinien an allen Kanten und am Mittelpunkt der Auswahl. Drücken Sie dann die Command + D, um die Auswahl aufzuheben.

Wählen Sie #551100 als Vordergrundfarbe. Dann schnappen Sie sich das Polygon-Werkzeug und verwenden Sie diese Einstellungen: Setzen Sie die Option „Pixel füllen“ und legen Sie die Seiten auf 6 fest. Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie „Sechseck“. Klicken Sie dann und ziehen Sie von der Mitte der Ebene zum rechten Rand.

Schritt 7

Gehen Sie zu Bild > Leinwandgröße (Image > Canvas Size). Stellen Sie sicher, dass die Option Relativ aktiviert ist. Geben Sie 200 Prozent für Breite und Höhe ein. Duplizieren Sie die "Sechseck"-Ebene. Schieben Sie es nach oben und schnappen Sie den unteren Teil des Sechsecks an der oberen Führung an.  Duplizieren Sie die Ebene erneut, bewegen Sie sie diesmal nach unten und schnappen Sie die Oberseite des Sechsecks an der unteren Führung an. Verbinden Sie die beiden duplizierten Ebenen, indem Sie sie beide auswählen und zu Ebene > Ebenen zusammenführen (Layer > Merge Layers) gehen. Nennen Sie die zusammengeführte Ebene "Hex2".

Schritt 8

Duplizieren Sie die "Hex2"-Ebene und drehen Sie sie um -60 Grad. Duplizieren Sie die "Hex2"-Ebene erneut und drehen Sie sie diesmal um 60 Grad.  Nennen Sie diese Ebene "Hex60". Gehen Sie zu Ansicht > Hilfslinien löschen (View > Clear Guides). Nehmen Sie nun das Polygonal Lassoo-Werkzeug und treffen Sie eine Auswahl, die das linke untere Sechseck abdeckt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Auswahl und wählen Sie Layer via Cut. Das ausgewählte Sechseck wird jetzt in eine neue Ebene eingefügt. Ziehen Sie die vertikalen und horizontalen Hilfslinien in die Mitte dieses Sechsecks.  Gehen Sie zurück zur Ebene "Hex60" und ziehen Sie zwei Hilfslinien in die Mitte des oberen rechten. Glätten Sie das Bild und treffen Sie eine Auswahl mit dem Rechteck-Markierungswerkzeug. Gehen Sie zu Bearbeiten > Muster definieren (Edit > Define Pattern), benennen Sie das Muster "Sechseck" und klicken Sie auf OK.

Schritt 9

Erstellen Sie ein neues Dokument mit einer Breite von 750 Pixel und einer Höhe von 210 Pixel und einer Auflösung von 300 Pixel/Zoll.Erstellen Sie eine neue Ebene mit dem Namen "Striker" und füllen Sie sie mit einer beliebigen Farbe. Wenden Sie die unten gezeigten Ebenenstile an.

Schritt 10

Jetzt fügen wir etwas Textur hinzu. Ich habe diese kostenlose Textur von der Urban Dirty-Website verwendet. Laden Sie diese Datei herunter, öffnen Sie sie in Photoshop und ziehen Sie die Textur vor der Ebene "Striker" in Ihr Dokument.

Gehen Sie zu Bild > Anpassungen > Schwellwert (Image > Adjustments > Threshold) und ändern Sie den Wert, bis Sie etwas Ähnliches wie unten gezeigt erhalten.  Kehren Sie das Bild um, indem Sie zu Bild > Einstellungen > Umkehren (Image > Adjustments > Invert) gehen. Gehen Sie dann zu Filter > Weichzeichnen > Gaußscher Weichzeichner (Filter > Blur > Gaussian Blur) und geben Sie einen Radius von etwa 1,5 ein.

Gehen Sie zu Bild > Anpassungen > Ebenen (Image > Adjustments > Levels) und versuchen Sie, etwas wie in der Abbildung unten zu erhalten. Stellen Sie den Füllmodus der Ebene auf Screen. Wenn Sie mit dem Striker zufrieden sind, reduzieren Sie das Bild, indem Sie auf Ebene > Bild abflachen (Layer > Flatten Image) gehen. Speichern Sie es als "Striker.jpg".

Schritt 11

Lassen Sie uns jetzt eine schöne Papptextur erstellen. Erstellen Sie erneut ein neues Dokument mit den gleichen Einstellungen wie für den Anschlag, der eine Breite von 750 Pixeln, eine Höhe von 210 Pixeln und eine Auflösung von 300 Pixeln/Zoll hat.  Erstellen Sie eine neue Ebene und füllen Sie sie mit Weiß. Wenden Sie einen Muster-Overlay-Ebenenstil an und wählen Sie das Muster "Charcoal Flecks". Glätten Sie das Bild.

Drücken Sie Command + U, um die Steuerelemente für Farbton/Sauration aufzurufen.  Verwenden Sie diese Einstellungen: Colorize set to check, Farbton 30, Sättigung 20 und Helligkeit 0. Wenn Sie mit dem Striker zufrieden sind, reduzieren Sie das Bild, indem Sie zu Ebene > Bild abflachen gehen. Speichern Sie das Bild als "Cardboard.jpg".

Schritt 12

Jetzt haben wir alle Teile, die wir für die Box brauchen. Da wir unserer Box einen perspektivischen Blick verleihen, ist die Verwendung eines Referenzbildes eine gute Idee.  Sie können ein Foto einer Streichholzschachtel verwenden oder ein einfaches Modell in Ihrer bevorzugten 3D-Anwendung erstellen, das als Referenz dient. Ich modellierte drei Boxen und renderte das Drahtgitter.  Sie können das Referenzbild hier herunterladen. Fahren Sie fort und öffnen Sie das Referenzbild in Photoshop. Duplizieren Sie die Ebene "Background", benennen Sie sie als "3D-Referenz" und füllen Sie die Ebene "Background" mit Weiß.

Schritt 13

Öffnen Sie die Datei "Design.jpg". Wählen Sie alles aus, indem Sie zu Auswählen > Alles auswählen gehen. Gehen Sie dann zu Bearbeiten > Kopieren (Edit > Copy). An diesem Punkt schalte ich die Lupe im Betriebssystem ein.  Ich benutze Windows XP. Die Lupe kann in den folgenden Schritten sehr hilfreich sein. Informationen zur Lupe erhalten Sie über diesen Link.

Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie "Design". Gehen Sie jetzt zu Filter > Fluchtpunkt (Filter > Vanishing Point). Klicken Sie auf 4 Punkte, um eine Perspektiveebene zu erstellen.  Drücken Sie dann die Command + V, um das Bild einzufügen. Drücken Sie die Tastenkombination Command + T, um das Bild zu transformieren, ein wenig zu verkleinern, um 90° nach rechts zu drehen und in die Ebene zu ziehen.

Schritt 14

Platzieren Sie es, skalieren Sie es an die Perspektiveebene und klicken Sie auf OK. Setzen Sie die Opazität der Ebene auf 50%, damit Sie das Referenzbild sehen können, da wir diesen Schritt noch ein paar Mal wiederholen.

Schritt 15

Wiederholen Sie nun den vorherigen Schritt für den Stürmer. Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie "Stürmer". Öffnen Sie die Datei "Striker.jpg". Wählen Sie alle aus und drücken Sie Command + C zum Kopieren.  Gehen Sie zu Filter > Fluchtpunkt und erstellen Sie eine weitere Ebene, die der Kästchenseite entspricht. Fügen Sie das Bild ein und passen Sie Größe und Position an.

Schritt 16

Wiederholen Sie den Vorgang mit "Cardboard.jpg" für alle vier Seiten der Innenbox. Beachten Sie, dass die Reihenfolge der Ebenen wichtig ist.

Alle Pappkartons sehen vorerst flach aus. Wir werden ihnen etwas mehr Tiefe verleihen, indem wir auf diese Ebenen eine Verlaufsüberlagerung anwenden. Verwenden Sie für alle Kartenebenen die folgenden Einstellungen: einen Verlauf, der von Schwarz nach Weiß geht, einen Stil, der auf Linear gesetzt ist.

Nachfolgend einige andere Parameter, die für jede Ebene geändert werden müssen:

  • Stellen Sie für den Layer "Striker" den Mischmodus auf Multiplizieren, die Opazität auf 30 und den Winkel auf -95 ein.
  • Stellen Sie für die Ebene "Design" den Mischmodus auf Multiplizieren, die Opazität auf 30 und den Winkel auf -95 ein.
  • Stellen Sie für die Ebene "Card03" den Mischmodus auf Multiplizieren, die Opazität auf 10 und den Winkel auf 180 ein.
  • Stellen Sie für die Ebene "Card02" den Mischmodus auf Multiplizieren, die Opazität auf 25 und den Winkel auf 180 ein.
  • Stellen Sie für die Ebene "Card01" den Mischmodus auf Multiplizieren, die Opazität auf 40 und den Winkel auf -145 ein.
  • Stellen Sie für den Layer "Card04" den Mischmodus auf Multiplizieren, Opazität auf 40 und Winkel auf -125 ein.
  • Wählen Sie die Ebene "Card04", gehen Sie zu Bild > Einstellungen > Farbton/Sättigung (Image > Adjustments > Hue/Saturation), und stellen Sie die Helligkeit auf -15 ein

Schritt 17

Die Stücke der Streichholzschachtel haben keine Dicke, also korrigieren wir sie. Wählen Sie die Ebene "Card03", duplizieren Sie die Ebene und verschieben Sie das Original (nicht die Kopie) um 1 Pixel nach oben.  Drücken Sie die Tastenkombination Command + U und erhöhen Sie die Helligkeit, bis der Dicke-Effekt erreicht ist (sehen Sie unten).

Wiederholen Sie das für alle Teile mit Ausnahme des unteren Teils der Box "Card04". Wählen Sie nun jede Ebene und deren Kopie aus, und führen Sie sie dann zusammen.  Klicken Sie mit der Command-Taste auf die Ebene "Card03-Kopie", um die Auswahl zu laden. Malen Sie dann den Rand mit dem Pinsel-Werkzeugsatz (Brush Tool) für einen weichen Pinsel schwarz. Passen Sie dann die Opazität an.

Schritt 18

Treffen Sie schließlich eine Auswahl mit Hilfe der Ebene "3D-Referenz". Erstellen Sie eine neue Ebene über der Ebene "3D-Referenz" und füllen Sie die Auswahl mit Dunkelgrau. Die Box ist jetzt fertig. Speichern Sie die Datei als "Matchbox.psd". 

Schritt 19

Erstellen Sie ein neues Dokument mit 32 Pixel Breite und 750 Pixel Höhe und einer Auflösung von 300 Pixel/Zoll. Füllen Sie die Hintergrundebene mit der Farbe ffeecc. Drücken Sie D auf der Tastatur, um die Standardfarben zu ändern. Erstellen Sie eine neue Ebene und füllen Sie sie mit Schwarz.

Gehen Sie zu Filter > Rendern > Fasern (Filters > Render > Fibers) und setzen Sie die Varianz auf 55, Stärke auf 40, und wenden Sie sie an. Gehen Sie dann zu Filter > Weichzeichnen > Bewegung-Weichzeichnen (Filter > Blur > Motion Blur) und stellen Sie dann den Winkel auf 90 und den Abstand auf 40 ein.  Gehen Sie zu Auswählen > Farbbereich (Select > Color Range). Der Cursor verwandelt sich in eine Pipette. Klicken Sie im Farbfeldbedienfeld auf Weiß, um weiße Bereiche im Bild auszuwählen. Fuzziness auf 200 bringen.

Erstellen Sie eine neue Ebene und füllen Sie die Auswahl erneut mit der Farbe "ffeecc". Anwenden von Abschrägung und Relief mit diesen Einstellungen: Stil der inneren Abschrägung, Richtung auf Abwärts eingestellt, Größe von 1, Tiefe von 510 und der Schattenmodus auf Farbe brennen.

Löschen Sie die Faserebene und glätten Sie das Bild. Drücken Sie Command + A, um alle auszuwählen, und Command + C, um zu kopieren.  Wenn Sie nicht möchten, dass alle Übereinstimmungen übereinstimmen, können Sie diesen Schritt so oft wiederholen, wie Sie möchten. Wenn Sie auf den Randomize-Button klicken, wenn Sie den Filter für die Fasern anwenden, werden unterschiedliche Texturen erzeugt.

Schritt 20

Gehen Sie jetzt zurück zu "Matchbox.psd". Ziehen Sie die Ebene "3D-Referenz" an den oberen Rand des Ebenenstapels. Drücken Sie die Command + V, um den Stick über der Ebene "3D-Referenz" einzufügen. Deaktivieren Sie das Ausrichten, indem Sie das Menü Ansicht öffnen und die Option Ausrichten deaktivieren.  Wenn Sie Snap ausschalten, wird dies im nächsten Schritt einfacher. Gehen Sie zu Bearbeiten > Transformieren > Verzerren (Edit > Transform > Distort). Passen Sie die Perspektive des Sticks an die Perspektive im Referenzbild an, indem Sie die Ecken ziehen.Zuerst die Oberseite des Sticks herstellen. 

Drücken Sie erneut Command + V. Dieses Mal erstellen Sie die Vorderseite des Sticks. Diese Seite sollte etwas dunkler sein, drücken Sie also Command + U und verringern Sie den Helligkeitswert.  Wenden Sie mit beiden Einstellungen eine Verlaufsüberlagerung (Gradient Overlay) auf beide Stick-Ebenen an: Mischmodus auf Lineares Brennen (Linear Burn), Opazität auf 40 und Winkel auf -140 einstellen.

Schritt 21

Wählen Sie beide Stick-Ebenen aus und führen Sie sie zusammen. Nennen Sie die Ebene "Streichholz". Machen Sie die Ebene "3D-Referenz" unsichtbar. Ziehen Sie die Ebene "Matchstick" unter die Ebene "Card02".  Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie "Tipp". Holen Sie sich das Elliptisches Lasso-Werkzeug (Elliptical Lassoo Tool) und treffen Sie eine Auswahl für den Tipp des Matches. Füllen Sie die Auswahl mit der Farbe #410000.  Gehen Sie zu Filter > Noise > Add Noise. Anwenden mit diesen Einstellungen: 22%, Uniform und Monochromatik geprüft.

Gehen Sie zu Filter > Verzerrung > Spherize. Verwenden Sie diese Einstellungen: 100% und Modus auf Normal eingestellt.  Wenden Sie jetzt einen Verlaufsstil für die Überlagerungsebene an: Der Mischmodus ist auf weiches Licht, Opazität von 75, Schwarzabstand zu Weiß, Reverse aktiviert, Radialstil und Skalierung auf 150% eingestellt.

Platzieren Sie nun die Ellipse auf der Spitze des Streichholzes und gehen Sie zu Bearbeiten > Transformieren > Neigung (Edit > Transform > Skew). Machen Sie es parallel zum Stick und stellen Sie die Skala und Position ein. Wählen Sie abschließend die Ebenen "Matchstick" und "Tip" aus und führen Sie sie zusammen.

Schritt 22

Füllen Sie das Streichholz, indem Sie die Alt-Taste gedrückt halten und ziehen. Gehen Sie zu Bearbeiten > Transformieren > Verzerren. Verzerren Sie die Ebene, um die Perspektive der Sticks an die Perspektive der Box anzupassen.  Jetzt machen wir den Schatten der Box für die Matches. Klicken Sie nun mit der Befehlstaste auf die Ebene "Card04", um die Auswahl zu laden. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die Ebene "Card01 copy", um die Auswahl hinzuzufügen.  Klicken Sie dann mit Befehlstaste + Alt-Taste auf die Ebene "Card02-Kopie", um den Wert abzuziehen. Drücken Sie dann die Command + Alt-Taste, um die "Card03-Kopie"-Ebene zu entfernen. Sie sollten eine Auswahl wie diese haben.

Schritt 23

Erstellen Sie eine neue Ebene über den Streichhölzern. Malen Sie es mit Schwarz, wie Sie im Bild unten sehen können. Dann geben Sie etwas Gaußsche Unschärfe.

Schritt 24

Es ist jetzt Zeit, das Spiegelbild und den Schatten unserer Box zu machen. Machen Sie nun die Ebene "Background" unsichtbar. Stellen Sie sicher, dass die Ebene "3D-Referenz" ebenfalls deaktiviert ist. Gehen Sie nach Auswahl einer der sichtbaren Ebenen zu Ebene > Sichtbare Sicht (Layer > Merge Visible).  Nennen Sie die zusammengeführte Ebene "Reflexion". Drücken Sie Command + T und skalieren Sie etwa 70%. Duplizieren Sie die Ebene "Reflection" und nennen Sie sie "Matchbox". Aktivieren Sie die Ebene "Hintergrund".

Wählen Sie die Ebene "Reflexion" und wenden Sie eine Bewegungsunschärfe mit einem Winkel von 90 und einem Abstand von 270 Pixel an. Drücken Sie die Tastenkombination Command + T, um die Ebene "Reflexion" horizontal zu skalieren, um die Kanten der Reflexion mit den Kanten der Box auszurichten.  Wählen Sie den oberen Teil der Reflexion aus und löschen Sie ihn. Deaktivieren Sie dann die Auswahl, indem Sie Command + D drücken. Gehen Sie zu Filter > Unschärfe > Gaußsche Unschärfe (Filter > Blur > Gaussian Blur) und setzen Sie den Radius auf 5.

Schritt 25

Treffen Sie eine Auswahl wie im Bild unten. Command + Alt + Shift-Taste: Klicken Sie auf die Ebene "Matchbox", um die Kreuzung auszuwählen.  Erstellen Sie eine neue Ebene über der Ebene "Reflexion" und füllen Sie sie mit Schwarz. Heben Sie die Auswahl auf, indem Sie Command + D drücken und eine Gaußsche Unschärfe mit einem Radius von 8 anwenden.

Schlussfolgerung

Ja, wir sind fertig! Sie können die Hintergrundfarbe ändern, wenn Sie möchten. Ich füllte es mit einem Farbverlauf. Ich hoffe, Ihnen hat das Tutorial gefallen. Das Ergebnis ist unten und Sie können die größere endgültige Version hier anzeigen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.