7 days of PS Actions, graphics, templates & fonts - for free!* Unlimited asset downloads! Start 7-Day Free Trial
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Kurztipp: So färben Sie komplexe Objekte mit dem Bedienfeld „Darstellung“ schnell neu ein

Read Time: 2 mins

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Vektordesigner hatten oft ein Problem, wenn sie die Farben in ihrer Arbeit ändern mussten. Die Verwendung der Recolor Artwork-Funktion ist manchmal nicht sehr effektiv, und einige der Änderungen können nicht auf diese Weise vorgenommen werden. Heute werde ich Ihnen erklären, wie Sie ein schwieriges Vektorobjekt mithilfe des Bedienfelds „Darstellung“ schnell neu einfärben können. Sie können auch die Beleuchtung und Textur ändern. Lass uns anfangen!


Einstellen der Farbe

Um die Technik zu demonstrieren, verwende ich meine Vektorgrafiken "Mailbox Icon".

In den Beispielen werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Farben des Postfachs mithilfe des Bedienfelds „Darstellung“ anpassen können, ohne andere Objekte wie den Hintergrund zu ändern. Gruppieren Sie vor Beginn unserer Arbeit alle Objekte, deren Farben Sie anpassen möchten.

Wählen Sie unsere Gruppe aus und öffnen Sie das Bedienfeld „Darstellung“ (Fenster > Darstellung (Umschalt + F6).

Klicken Sie im Bedienfeld „Darstellung“ auf die Schaltfläche „Neue Füllung hinzufügen“.

Stellen Sie den Mischmodus "Multiplizieren" im Transparenzbedienfeld ein und ändern Sie den RGB-Modus in "HSB" im Farbbedienfeld. Passen Sie die Farbe leicht an, indem Sie die Schieberegler im Farbbedienfeld bewegen.


Verfärbung

Um das Objekt zu verfärben, sollten Sie den Farbüberblendungsmodus im Transparenzbedienfeld einstellen und Schwarz als Füllung auswählen.

Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung der Standardfunktion "Recolor Artwork" in Adobe Illustrator kein solches Ergebnis erhalten.


Rendern

Verwenden Sie zum Rendern der Objekte den Farbüberblendungsmodus im Transparenzbedienfeld und ändern Sie die Farbe der Füllung im Farbbedienfeld, indem Sie den Schieberegler für den Farbton bewegen.


So ändern Sie die Helligkeit

Mit dem Überlagerungsüberblendungsmodus im Transparenzbedienfeld können Sie die Helligkeit ändern, während Sie den Schieberegler „Helligkeit“ im Farbbedienfeld verschieben. Dabei behält unser Bild den Kontrast.


Anpassen der Beleuchtung

Nachdem Sie den Überlagerungsüberblendungsmodus im Transparenzbedienfeld und das Schwarz und den radialen oder linearen Verlauf als Füllung verwendet haben, können Sie nicht nur die Farbe anpassen, sondern auch geeignete Teile der Objekte aufhellen oder abdunkeln. Die Verlaufssteuerung kann mit Hilfe des Verlaufswerkzeugs (G) vorgenommen werden.


Textur-Mapping

Wir können die Textur über die Objekte legen. Dazu verwenden wir den Überlagerungsüberblendungsmodus im Transparenzbedienfeld. Öffnen Sie das Farbfeldbedienfeld, gehen Sie im Flyout-Menü zu „Farbfeldbibliothek öffnen“ > „Muster“ und verwenden Sie es als Füllung. Mit dieser Methode können wir die Textur schnell über die komplexen Vektorobjekte legen, ohne die Schnittmaske zu verwenden.


Abschluss

Ich hoffe, dass diese kleinen Tipps für Sie hilfreich waren. Mit den beschriebenen Techniken können Sie Arbeitszeit sparen und diese für Ihre Kreativität verwenden.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Scroll to top
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.