Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Textures

Kurztipp: Erstellen Sie Ihre eigene Ledertextur mit Filtern

by
Difficulty:BeginnerLength:MediumLanguages:
This post is part of a series called Photoshop Tutorials for Beginners.
Mix Cool Retro Curves Into Your Photographs
Quick Tip: Create a Barcode Sticker in Photoshop – Screencast

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Im heutigen Tutorial mit kurzen Tipps zeigen wir, wie Sie mithilfe von Photoshop-Filtern eine Ledertextur von Grund auf neu erstellen.

Schritt 1

Erstellen Sie eine neue Datei mit weißem Hintergrund. Stellen Sie die Vordergrund- und Hintergrundfarbe durch Drücken von D auf Schwarzweiß ein. Klicken Sie auf Filter > Textur > Glasmalerei.


Schritt 2

Erstelle eine neue Ebene und fülle sie mit Weiß. Ändern Sie die Deckkraft auf 50%. Wiederholen Sie den vorherigen Filter, indem Sie Cmd + F drücken. Wenn Sie die Einstellung ändern möchten, verwenden Sie Cmd + Alt + F.


Schritt 3

Drücken Sie Cmd + E, um beide Ebenen zusammenzuführen. Klicken Sie auf Filter > Rauschen > Rauschen hinzufügen.


Schritt 4

Drücken Sie Cmd + A und dann Cmd + C, um alle in die Zwischenablage zu kopieren. Öffnen Sie das Bedienfeld Kanäle und erstellen Sie einen neuen Kanal. Dann Einfügen (Cmd + V).


Schritt 5

Klicken Sie auf RGB-Kanal, um zur Hintergrundebene zurückzukehren. Klicken Sie auf Bearbeiten> Füllen, wählen Sie Verwenden: Farbe und wählen Sie Ihre Farbe aus. Sie können jede gewünschte Farbe verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass sie dunkel genug für den nächsten Filter ist.


Schritt 6

Klicken Sie auf Filter > Rendern > Lichteffekte. Wählen Sie im Texturkanal Alpha 1.


Schritt 7

Das Standardlicht ist zu dunkel. Sie müssen weitere Lichtquellen hinzufügen, indem Sie das Lampensymbol in das Vorschaufenster ziehen. Stellen Sie den Typ auf Omni ein.


Schritt 8

Klicken Sie auf OK und das Ergebnis sollte ungefähr so aussehen wie unten.


Schritt 9

Ändern Sie die Hintergrund- und Vordergrundfarbe in Weiß und Schwarz, indem Sie D und dann X drücken. Aktivieren Sie das Verlaufswerkzeug und wählen Sie Radial mit Weiß bis Transparent. Erstellen Sie eine neue Ebene und zeichnen Sie einen Verlauf.


Schritt 10

Ändern Sie die Deckkraft auf 4%. Dies verleiht dem Leder eine subtile Beleuchtung.


Schritt 11

Der Lichteffektfilter fügt dem Bild einen kleinen Rand hinzu (nur wenige Pixel). Um es zu entfernen, klicken Sie auf Bild > Leinwandgröße und verkleinern Sie das Bild.


Schritt 12 (optional)

Sie können die Farbe ändern, indem Sie eine Einstellungsebene für Farbton / Sättigung hinzufügen. Aktivieren Sie die Option zum Einfärben und Verschieben der Schieberegler, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.


Endgültiges Bild

Das ist es. Ich hoffe, Ihnen gefällt das Endergebnis und Sie haben einige neue Techniken aus diesem kurzen Tutorial gelernt.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.