1. Design & Illustration
  2. Drawing

Grundlagen der menschlichen Anatomie: Wie man Hände zeichnet

by
Read Time:13 minsLanguages:
This post is part of a series called Human Anatomy Fundamentals.
Human Anatomy Fundamentals: Mastering Facial Expressions
Human Anatomy Fundamentals: How to Draw Feet

German (Deutsch) translation by Wilhelm Wolf (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Alle Teile des Körpers, die hand wird von vielen als die am schwersten zu zeichnen.   Wir alle haben Geschichten, wie die von früh auf, wir würden unsere Zeichen' Hände hinter Ihrem Rücken oder in den Taschen, Vermeidung von so viel wie möglich die Aufgabe der Bekämpfung der Hände.  Doch paradoxerweise sind Sie unsere die meisten leicht verfügbar, Referenz, wird in unserem Blickfeld jedem moment unseres Lebens.  Mit nur einem extra-Zubehör, einen kleinen Spiegel, den wir verweisen können, die Hände von allen Seiten.  Die einzige wirkliche Herausforderung ist die Komplexität dieses bemerkenswert artikuliert Orgel: es ist fast wie zeichnen-eine kleine Figur, auf einem größeren, weiß man nicht, wo man anfangen soll. 

 Die einzige wirkliche Herausforderung ist die Komplexität dieses bemerkenswert artikuliert Orgel: es ist fast wie zeichnen-eine kleine Figur, auf einem größeren, weiß man nicht, wo man anfangen soll. In diesem tutorial werden wir dekonstruieren die hand der eigenen Anatomie und in der Tat entmystifizieren, so dass es, wenn man sich eine Seite als Referenz, können Sie Sinn machen, es als eine Gruppe von einfachen Formen, die leicht zusammen zu legen.

Ich verwende die folgenden Abkürzungen für die Finger: 

  • Th = Daumen 
  • FF = Zeigefinger 
  •  MF = Mittelfinger
  • RF = Ringfinger 
  • LF = kleiner finger 

Grundlagen der Hand 

 Hier ist ein kurzer Blick auf die Knochenstruktur der hand (Links).  In blau, die acht Handwurzelknochen, die in lila, die fünf Mittelhandknochen, und in rosa, die 14 Phalangen.

 Wie viele dieser Knochen sich nicht bewegen, können wir vereinfachen die grundlegende Struktur der hand: das Diagramm auf der rechten Seite ist alles, was Sie wirklich brauchen, sich daran zu erinnern.

 Beachten Sie, dass die eigentliche Basis der Finger, das Gelenk, das entspricht den Knöcheln, ist viel niedriger als die scheinbare Basis, gebildet durch klappen der Haut. Dies wird wichtig sein, zu ziehen, Finger verbiegen, wie wir später sehen werden. 

 Basierend auf den oben, einen einfachen Weg skizzieren die hand, beginnen Sie mit der grundlegenden form der Handfläche, flache Form (sehr viel wie ein steak, aber rundlich, quadratische oder trapezförmige) mit abgerundeten Ecken, befestigen Sie dann die Finger :

 Wenn Sie haben eine harte Zeit zeichnen mit den Fingern, es ist sehr hilfreich, an Sie zu denken und Sie zu zeichnen, als Stapel von drei Zylindern. Zylinder sind leicht zu ziehen, die unter einem beliebigen Winkel, wegnehmen viel von den Kopfschmerzen zeichnen mit den Fingern in Sicht.   Beobachten Sie, wie die Basen der Zylinder sind genau die Falten, die Sie zeichnen müssen, wenn sich der finger krümmt.

 Dies ist wichtig: Die Gelenke der Finger sind nicht ausgerichtet auf geraden Linien, sondern fallen auf einem konzentrischen Bögen:

Darüber hinaus, die Finger sind nicht gerade, sondern biegen leicht in Richtung der Raum zwischen MF und  RF.   Dies zeigen auch subtil gibt das Leben zu einer Zeichnung:

Lassen Sie uns nicht vergessen, die Fingernägel.   Es gibt keine Notwendigkeit, immer ziehen Sie, in der Tat sind Sie ein Maß an detail, dass sieht nur Recht, wenn die Hände zu sehen sind ausreichend in der Nähe, aber wir sind in der Regel nicht gelehrt, wie Sie Aussehen sollten, und weil dies, ich konnte nicht machen Sie Aussehen, das richtige für eine lange Zeit.  Hier sind einige Hinweise auf den Fingernagel:

  1. Der Fingernagel beginnt auf halber Höhe des oberen Gelenk des Fingers. 
  2.  Der Punkt, wo Fingernagel löst sich von Fleisch variiert: einige Leute haben es den ganzen Weg an den Rand der finger, andere haben es sehr gering (gepunktete Linie), so dass in Ihrem Fall die Fingernägel sind breiter als Sie lang sind.
  3.  Fingernägel sind nicht flach, geformt, sondern ähnlich wie Dachziegel, mit einer Krümmung reichen von extrem bis sehr gering.  Beobachten Sie Ihre hand, und Sie können feststellen, dass diese Krümmung ist anders, für jeden finger – aber dieser Grad an Realismus ist unnötig, in der Zeichnung, zum Glück.

 Proportionen

Nun, die (scheinbare) Länge des FF, wie unsere base-unit können wir in etwa den folgenden Anteilen: 

  1. Die maximale öffnung zwischen Th und FF öffnen = 1.5 
  2. Die maximale öffnung zwischen FF und RF = 1.  Die MF näher sein können, die entweder ohne Auswirkungen auf die Gesamt-Distanz. 
  3. Die maximale öffnung zwischen RF-und LF-öffnen = 1 
  4.  Der maximale Winkel zwischen Th und LF 90°, entnommen aus der sehr Basis des Th Artikulation: die voll ausgefahren LF ausgerichtet ist.

 Ich sagte "in etwa", denn diese variieren mit Menschen, manchmal eine Menge, aber denken Sie daran, dass, abweichend von der norm auf dem Papier kann falsch Aussehen. Wenn Sie Zweifel haben, sind diese Messungen immer nach rechts. 

Details 

 Die Grundform ist nur eine Herausforderung bei der hand; das andere sein kann, die Detaillierung der Falten und Linien.  Wer hat sich nicht schon frustriert von der Zeichnung einer hand und nicht in der Lage, alle diese Linien nach rechts zu sehen? Schauen wir uns Faltlinien und einige Maßangaben: 


  1. Die virtuelle Erweiterung der inneren Linie des Handgelenks trennt die Daumen von den Fingern.  Eine kleine Sehne Zeile markieren kann die Kreuzung von Handgelenk und hand. 
  2.  Wenn die Finger eng zusammen wie oben, der Daumen steckt ein bisschen unter der Palme und ist teilweise verdeckt.
  3. Die FF oder RF als manchmal fast so lang wie die MF. 
  4.  Die Falten, markieren Sie die Knöchel sind elliptisch oder wie Klammern, aber wenn die hand ist flach wie oben, Sie sind nicht so ausgeprägt (es sei denn, jemand hat hervortretenden Knöcheln, was auf der viel gearbeitet, Hände) und gezeichnet werden kann, als bloße Grübchen.
  5.  Die Falten der Fingergelenke zeigen, elliptisch, auf der Rückseite, aber Sie verblassen, wenn die Finger gebeugt sind.  Sie zeigen parallelen Linien auf der palm-Seite, aber Sie sind stärker ausgeprägt in den unteren gemeinsame – in der Regel verwenden Sie nicht zwei Linien für die oberen Gelenke.
  6.  Von der Rückseite, die Linien von den Fingern bis hinunter an die Grenze der Palmen, der lässt die Finger schauen länger von der Rückseite.
     Von innen, die Zeilen sind kürzer, da die Spitze der Palme ist gepolstert, so dass die Finger sich kürzer auf der palm-Seite.
  7.  Die Linien der Finger zu Ende sind, ziehen Sie Linien (diese kurze horizontale Striche) auf beiden Seiten, und auf beiden Seiten dieser Linien ziehen alle Weg von der MF.

 Beachten Sie auch, in der obigen Abbildung, wie die Fingernägel sind nicht gezeichnet, vollständig aber in einem subtile Art und Weise geeignet, das Allgemeine Niveau der Detaillierung (die ist eher höher als nötig für die Zwecke, alle Linien).  Je kleiner die hand, die Sie gerade zeichnen, die weniger Details, die Sie wollen in ihm, es sei denn, Sie wollen, dass es zu alt Aussehen.

 Ich habe nicht erwähnt, dass die Linien der hand darüber, so lassen Sie uns nehmen einen Blick auf Sie genauer hier:

  1.  Die meisten sichtbaren Linien in der Handfläche: die sogenannte Herz -, Kopf-und Lebens-Linien, wo die Haut Falten, wenn Sie die Handfläche legte.  Es sei denn, Ihr Stil ist sehr realistisch, es gibt keine Notwendigkeit, ziehen andere, wird es Aussehen übertrieben.
  2.  Verwechseln Sie nicht die life-line mit der Kontur des Daumens, die sichtbar unter bestimmten Winkeln, wie das auf der rechten Seite.  Die life line ist nahezu konzentrisch mit der Kontur des Daumens, aber zu sehen, wie viel höher auf die Palme stammt – das (wahre) Basis der FF, in der Tat.
  3.  Von der Seite, die Polsterung an der Basis eines jeden Fingers wird als eine Reihe von gekrümmten, parallelen Wülsten.
  4. Diese Faltlinien wrap auf halbem Weg um den Finger.  Sie sind akzentuiert, wie Sie die finger krümmt. 
  5.  Es ist eine kleine Beule hier auf dem erweiterten finger durch die Haut bündeln auf. Die Beule verschwindet, wenn sich der finger krümmt. 

Nun, was sehen wir, wenn die Seite erweitert wird und von der Seite gesehen? 

  1.  Außen -, Handgelenk-Kurven in palm-Basis, so dass der übergang zwischen beiden ist gekennzeichnet durch einen sanften Stoß.
  2. Die Unterseite der hand sieht flacher von außen, als von innen, obwohl die Daumen base kann noch sichtbar sein. 
  3.  Von außen ist der RF-letzter joint ist voll ausgesetzt, da die LF ist gut zurück.
  4.  Von innen, ein wenig oder keiner von den MF kann sichtbar sein, abhängig von den FF ' s length.
  5.  Innen -, Handgelenk-Linie ist bedeckt von thumb-Basis, so dass der übergang eher abrupt und die Beule mehr wichtig.

Beachten Sie auch, dass, wenn von außen gesehen, die Palmen zeigt sich eine neue Kontur.  Es fängt am Handgelenk an und, als die hand sich mehr, verbindet sich mit den  LF-line, bis es deckt die Th-base: 

Range of Motion 

 Detaillierte Artikulation bedeutet Bewegung, und die Zeiger bewegen sich ständig. Nicht nur für funktionale Anwendungen (einem Krug, der Eingabe) sondern auch ausdrücklich, begleiten unsere Worte oder reagiert auf unsere Emotionen.  Es ist daher keine überraschung, dass die Zeichnung der Hände erfordert das Verständnis, wie sich die Finger bewegen. 

Der Daumen und Finger 

Beginnen wir mit dem Daumen, die alleine arbeitet.   Seiner realen Basis und Zentrum der Bewegung, ist sehr gering auf die hand, wo es trifft das Handgelenk.

  1.  Die natürlichen entspannten position lässt einen Raum zwischen der Th und den rest der hand.
  2.  Die Th-Falten kann, in wie weit berührt die Wurzel des LF, aber dies erfordert viel Spannung und wird schnell schmerzhaft.
  3.  Der Th kann so weit erstrecken, als die Breite der Handfläche, aber das bedeutet auch: Spannung und wird schmerzhaft.

 Die anderen vier Finger haben wenig seitwärts Bewegung und vor allem nach vorne beugen, parallel zu einander.  Sie können dies tun, mit einem gewissen Grad an Autonomie, aber niemals ohne einen Effekt auf den nächsten Finger; Sie versuchen zum Beispiel, beugen Sie die MF allein, und sehen, was mit dem rest geschieht. Der Th allein ist völlig unabhängig. 

 Wenn die hand schließt sich zur Faust und die Finger alle curl zusammen, das ganze von der hand unterhält eine schalenförmige Form, als ob es vor einem großen ball. Es ist nur so, dass der ball (hier in rot) wird immer kleiner und die Krümmung stärker: 

 Wenn die hand vollständig ausgefahren ist (auf der rechten), die Finger sind entweder gerade oder biegen Sie leicht nach hinten, je nach Flexibilität. Einige Leute die Finger biegen kann, wieder um 90°, wenn der Druck angewendet wird, ist gegen Sie. 

Die vollständig geschlossene Faust lohnt sich ein genauerer Blick: 

  1. Die 1. und 3. Falte die vollständig Gebogenen finger treffen, erstellen ein Kreuz. 
  2.  Die 2. Klappe erscheint eine Verlängerung der Linie mit dem finger.
  3.  Teil der finger unter die Klappe der Haut und der Daumen, eine Erinnerung daran, dass das ganze Daumen Struktur ist in äußerster Randlage.  Sie können Ihre FF slip draußen und decken Sie die Klappe der Haut, es ist anatomisch möglich, aber es ist nicht ein natürlicher Weg, um die form einer Faust.
  4. Die MF ' s knuckle ragt am meisten und die anderen Knöchel fallen Weg von ihm, so dass aus dem Blickwinkel der hier gezeigten parallelen Finger sind sichtbar von der äußeren Seite, nicht von der inneren Seite. 
  5. Die 1. und 3. Falte zu erfüllen und erstellen eine Kreuz wieder. 
  6.  Der Daumen biegt sich so, dass seine letzten Abschnitt ist verkürzt.
  7. Die Haut Falten hier aus Stöcken. 
  8.  Wenn die hand macht eine Faust, die Knöchel ragen und die "Klammern" sind sichtbar.

Die Hand als Ganzes 

 Wenn die hand entspannt ist, der Finger curl leicht – um so mehr, wenn die hand nach oben und die Schwerkraft zwingt Sie beugte.  In beiden Fällen, die FF bleibt geradeste und der rest Weg fallen allmählich, mit der LF, die am meisten verbogen. Von der Seite, Die abstufung in den Fingern macht die äußeren 2 oder 3 Blick zwischen FF und Th. 

 LF Häufig "läuft" und steht isoliert von den anderen Fingern – eine weitere Möglichkeit, die Hände natürlicher Aussehen.  Auf der anderen Seite, die FF und MF-oder MF-und HF-oft-pair-Mädchen, "kleben" zusammen, während die anderen 2 Locker bleiben. Das macht die Seite Aussehen lebendiger.   RF-LF-Paarungen auch auftreten, wenn die Finger sind Locker gebeugt.

Da die Finger sind nicht die gleiche Länge, Sie ist immer ein abstufung.   Wenn etwas greifen, wie Sie die Tasse unter die MF - (1) umschließt, die sichtlich um das Objekt, während der LF (2) kaum zeigt.

 Beim halten eines Stiftes oder dergleichen -, MF -, RF-und LF-LOCKE zurück in Richtung der Handfläche, wenn man das Objekt findet nur zwischen Th und FF (pick-up ein Bleistift auf die leichte Schulter und beachten Sie diese).  Wenn mehr Druck ausgeübt wird, MF nimmt und aufrichtet, wie es drückt gegen das Objekt. Voller Druck führt dazu, dass alle die Finger Weg weist, wie hier gezeigt. 

 Wie wir gesehen haben, der hand und des Handgelenks sind bemerkenswert artikuliert, jeder finger fast mit einem Leben von seinen eigenen, die ist, warum die Hände neigen dazu stumpf zu Beginn illustrator.  Doch wenn die hand beginnt Sinn zu machen, neigen wir dazu, zu fallen in der entgegengesetzten Falle, die zu ziehen die Hände zu Rational – Finger sorgfältig nehmen Ihre Plätze ein, parallelen Linien, sorgfältige Ausrichtung.  Das Ergebnis ist steif und einfach zu zahm für einen Teil des Körpers, der sprechen kann, wie ausdrucksvoll wie die Augen.  Es kann für bestimmte Arten von Zeichen, (wie diejenigen, deren Persönlichkeit zeigt, Steifigkeit oder Unempfindlichkeit), aber mehr als oft nicht, werden Sie wollen, um zu zeichnen lebhaften, ausdrucksvollen Hände.  Für diesen können Sie gehen, gibt es zwei Möglichkeiten: fügen Sie Haltung (D. H. hinzufügen drama um die Geste, wodurch eine dynamische hand-position, würde wahrscheinlich nie im realen Leben), oder fügen Natürliche-ness (beachten Sie die Hände von Menschen, die denken nicht über Sie zu sehen, die Lässigkeit, die ich mich beziehe).  Kann ich vielleicht zeigen, jeder Handposition gibt es, aber gebe ich unten Beispiele für die eingeschränkte vs. natural/dynamic hand:

 *Beachten Sie in diesem speziellen Fall ausgebildete Kämpfer wird immer halten Sie Ihren Finger parallel, während Stanzen (wie in der erzwungenen position), sonst können Sie brechen Ihre Knöchel.

Vielfalt 

Hände individuell variieren genauso wie die Gesichtszüge.   Männer die Hände unterscheiden sich von weiblichen, Jungen von den alten, und so weiter. Unten sind einige vorhandene Klassifikationen, aber Sie decken nicht das gesamte Spektrum der Zeichen, die eine hand haben kann.   Charakter ist ein gutes Wort, weil es ist sehr nützlich für draw Hände, als wären Sie Charaktere mit eigener Persönlichkeit: zart, weich, trocken, gefühllos, ungehobelt und so weiter. (Siehe Praxis-Zeit) 

Hand Formen 

Das ist wirklich über den Anteil von Fingern an der hand: 

Finger Formen 

Auch die Fingernägel sind nicht alle gleich!   Naja, Mutter Natur gibt uns flache oder Runde Nagel-Basen, wirklich, und die verschiedenen Möglichkeiten der styling den Nagel sind von Menschen gemacht.

Der Praxis der Zeit 

  • Beobachten Sie Menschen die Hände.   Erste, für die Anatomie: wie die Finger Aussehen, in verschiedenen Positionen, wie Linien anzeigen und ändern, wie bestimmte details sind abhängig von Spannung, etc. Zweitens, für Vielfalt: wie männliche Hände unterscheiden sich von weiblichen Händen?  Wie verändern Sie sich mit zunehmendem Alter?  Mit dem Körpergewicht?  Könnte Sie jemand erkennen durch Ihre Hände? 
  •  Schnelle Energie, die Skizzen der Hände, aus jeder Quelle – Ihnen, andere Menschen, Fotos. Mach dir keine sorgen über Sie mit den richtigen Proportionen oder sogar auf der Suche, wie viel, das ist zum erfassen Ausdruck. 
  •  Zeichnen Sie Ihre eigenen Hände in verschiedenen Positionen und mit einem Spiegel, aus verschiedenen Blickwinkeln, so dass Sie sicher zu dekonstruieren, Sie in den denkbar einfachsten Formen (das äquivalent der Zeichnung ein Strichmännchen und dann entfleischen Sie es aus).  Sie können auch starten, mit der Energie zu skizzieren und darauf bauen, dass (wie wir es getan haben mit der vollen Abbildung), bevor Sie schließlich die Verfeinerung der details. In den Skizzen, die unterhalb der unter-Skizze ist sehr leicht, aber in einigen Sie können nur sehen, die breiten, einfachen Formen verwendet. 
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads