Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Illustration

Wie kann man dynamisches Haar mit dem Pinsel-Werkzeug in Adobe Illustrator veranschaulichen

Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:
This post is part of a series called Vector Portraits.
Using Stock References in the Creation of Vector Art
Create a Monochrome Portrait in Illustrator

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie aus einem Referenzbild eine dynamische Frisur erstellen. Sie verwenden das Pinselwerkzeug, grundlegende Hautschattierungen und transparente Farbverläufe.


Schritt 1

Ich werde ein Archivbild des wunderbaren NikxStock verwenden, speziell Nervosa. Der Grund, warum ich dieses Bild für das Tutorial ausgewählt habe, ist ihre wundervolle Halsdefinition und ihr Haar ist zusammengebunden.

Öffnen Sie das Bild in Photoshop. Um den Schatten und die Glanzlichter auf der Haut zu sehen, ist es praktisch, den Kontrast der Referenz zu erhöhen. Gehen Sie also zu Bild > Anpassungen > Kurven und übernehmen Sie die unten gezeigten Einstellungen.

Wenn Sie ein anderes Bild verwenden, müssen Sie möglicherweise den Kontrast anpassen, damit Sie diese Bereiche sehen können.
Speichern Sie nun das Bild, indem Sie zu Datei > Für Web & Geräte speichern > die Breite auf 800 ändern und auf Speichern klicken. Der Grund für diese Platzierung ist, genug Platz für ein paar verrückte Haare zu lassen!


Schritt 2

Öffnen Sie Illustrator und starten Sie ein neues Dokument, indem Sie zu Datei > Neu > das grundlegende CMYK auswählen und auf OK klicken. Gehen Sie zu Datei> Platzieren und suchen Sie Ihr Referenzbild. Ändern Sie die Größe des Bilds mit dem freien Transformationswerkzeug (E) gleichmäßig, indem Sie Shift + Alt gedrückt halten und eine Ecke greifen, um das Referenzbild an einen Ort zu verschieben, an dem Sie sich auf der Leinwand wohl fühlen.


Schritt 3

Ich möchte meine Ebenenordner organisiert halten, also doppelklicken Sie auf "Ebene 1", benennen Sie sie in "Referenz" um und sperren Sie sie. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Ebene erstellen, doppelklicken Sie auf "Ebene 2" und benennen Sie sie in "Hintergrund" um.

Zeichnen Sie in diesem Ebenenordner mit dem Rechteck-Werkzeug (M) ein weißes Rechteck, um die gesamte Leinwand abzudecken. Verringern Sie die Deckkraft auf 30%. Ich mache das, weil es die Farben des Referenzbildes stummschaltet und es schneller macht, den "Hintergrund" auszublenden, um das Original in seinen wahren Farben zu sehen, indem ich auf Sichtbarkeit der Ebene ein- und ausschalten klicke. Sperren Sie vorerst die Ebene "BG".

Erstellen Sie eine neue Ebene und benennen Sie sie in "Linien" um. Das ist die Ebene, in der wir arbeiten werden, um die Grundlinien der Referenz zu zeichnen. Unten sehen Sie, wie Ihre Ebenenpalette aussehen sollte.


Schritt 4

Bevor ich mit dem Zeichnen der Linien auf diesem Teil beginne, muss ich zwei praktische Pinsel erstellen, die in einem früheren Tutorial enthalten sind: Erstellen von CS5-Breitenprofilpinseln in einer beliebigen Version von Adobe Illustrator CS. Diejenigen, die ich speziell verwenden werde, sind "Breitenprofil 1" und "Breitenprofil 4".


Schritt 5

Jetzt haben wir unsere 2 Pinsel, ich werde anfangen, die grundlegenden Strichzeichnungen für das Mädchen zu zeichnen. Ich werde das Stiftwerkzeug (P) verwenden und mit der Füllfarbe Null und der Linienfarbe Schwarz beginne ich kurz nach dem oberen Rand ihrer Haarlinie.

Zeichnen Sie, wo der Schulterumriss sein sollte, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wenn er nicht richtig aussieht, können Sie später immer noch verrückte Haare darüber zeichnen. Wenn Sie die Linie über ihren Arm gezogen haben, klicken Sie auf den Pinsel "Breitenprofil 4", wiederholen Sie dies auf der anderen Seite und wenden Sie denselben Pinsel an.


Schritt 6

Untersuchen Sie das Ohr. Zeichnen Sie erneut mit dem Stiftwerkzeug (P) die folgenden Bereiche für das Ohr und tragen Sie den Pinsel "Breitenprofil 1" auf.

Dann ziehen Sie eine weitere Linie; Stellen Sie sicher, dass es auf der Linie beginnt, und ziehen Sie nach außen, um das Seitendetail des Ohrs zu erhalten. Wenden Sie "Breitenprofil 4" darauf an.

Ändern Sie die Anfangslinie um das Ohr auf Strichgewicht 0,75pt und die Innenlinien auf 0,5pt.


Schritt 7

Zeichnen Sie nun Folgendes für die Nase und wenden Sie "Breitenprofil 1" darauf an.

Ändern Sie das Strichgewicht auf 0,5pt.


Schritt 8

Zeichnen Sie als nächstes Linien entlang des Schlüsselbeins. Das sind "Breitenprofil 1" und ein Strichgewicht von 0,5pt.


Schritt 9

Die nächste Zeile benötigt möglicherweise ein wenig Versuch und Irrtum, was die Platzierung betrifft. Wenn Sie Ihre Linie auf der Hauptgesichtslinie beginnen, müssen Sie entlang der Unterseite der Kieferlinie und mit leichten Definitionen im Hals mit den folgenden Strichgewichten zeichnen.


Schritt 10

Wenn ich in die Lippen zoome, werde ich den Umriss zeichnen und "Breitenprofil 4" verwenden.

Jetzt benutze ich das Direktauswahl-Werkzeug (A), klicke und ziehe auf den Punkt, an dem sich die Lippen treffen, und positioniere ihn neu. Der Grund, warum ich das mache, ist zu vermeiden, dass ich einen detaillierten Blick auf die Lippen und den offenen Mund zeichnen muss und den Lippen auch einen pralleren Blick zu geben. Ich werde auch den Punkt darunter verschieben, um die Unterlippe zu füllen.

Dann werde ich eine Linie für den Scheitel der Lippen mit "Breitenprofil 4" ziehen.


Schritt 11

Ich werde jetzt am Auge arbeiten, also zoome in diesen Bereich. Zeichnen Sie zuerst die Anfangslinien und die Form für das Auge wie folgt.

Beachten Sie, dass der Umriss des Auges und der Wimpern "Breitenprofil 1" ist. Als nächstes zeichnen Sie das Augenlid mit "Breitenprofil 4" und auf 0,5pt Strichbreite.  Ich habe eine der Linien eingefärbt, um Ihnen zu zeigen, dass es mit 2 Linien gemacht wurde.

Fügen Sie mit dem Pinsel "Breitenprofil 1" eine Linie mit einem Strichgewicht von 0,5 pt hinzu und beginnen Sie dann mit dem Pinsel "Breitenprofil 4" bei 1 Punkt mit dem Hinzufügen der Wimpern zum oberen und unteren Deckel.


Schritt 12

Ich möchte das Auge vergrößern, also wähle mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) alle Linien für das Auge aus. Halten Sie dann mit dem freien Transformationswerkzeug (E) Shift + Alt gedrückt, greifen Sie nach einer Ecke und ziehen Sie sie heraus, um die Größe in gleichen Dimensionen zu erhöhen.


Schritt 13

Sperren Sie nun den Ebenenordner "Linien" und erstellen Sie eine neue Ebene und benennen Sie sie in "Haar" um. Was ich beim Haare machen nützlich finde, ist, den Umriss der Zeichenfläche zu verbergen. Der Grund, warum ich das tue, ist, dass ich mental nicht an die Grenzen gebunden bin, da dies immer geändert werden kann. Gehen Sie also zu Ansicht > Zeichenflächen ausblenden (Shift+ Ctrl+ H). Blenden Sie die Ebene "Referenz" aus, indem Sie in der Ebenenpalette auf das Auge "Sichtbarkeit umschalten" klicken.


Schritt 14

Zeit, einen groben Umriss zu zeichnen, wo Sie Ihre Haare platzieren möchten. Ich neige dazu, das mit dem Pinsel-Werkzeug (B) zu zeichnen und viel Rückgängig zu machen (Ctrl + Z), um sicherzustellen, dass ich das gewünschte Aussehen bekomme. Ich habe tatsächlich eine meiner Tablet-Stifttasten zum Rückgängigmachen eingestellt! Was ich hilfreich finde, ist einen groben Umriss zu zeichnen, wo sich der Haaransatz und der Schädel befinden würden. Das ist so, dass ich weiß, dass was auch immer ich zeichne, das der Hauptbereich ist, in dem Haare vorhanden sein müssen.

Wenn Sie einen Bereich der Strichzeichnungen haben, in dem Sie erraten haben, wo sich die Schultern befinden werden, zeichnen Sie in die Richtung, in der die Haare Ihrer Meinung nach liegen sollten. Wenn ich mich zum Beispiel mit der Schulter unwohl fühlte, konnte ich Folgendes grob skizzieren:

Ein weiterer hilfreicher Tipp ist, zu zeichnen, wo sich der Haarscheitel befinden könnte. Damit können Sie die Richtung beurteilen, in der die Haare liegen würden.

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, wie chaotisch es ist, dies ist nur eine Skizze und wird dir helfen, wenn wir zur nächsten Stufe kommen. Für diese Illustration habe ich mich jedoch für den folgenden Stil entschieden.

Wählen Sie Alle (Ctr + A) und gruppieren Sie sie (Ctr + G). Verringern Sie dann die Deckkraft der Gruppe auf 30% und sperren Sie dann nur die Gruppe.


Schritt 15

Um sicherzustellen, dass wir klare Linien entlang der Seite des Gesichts haben und es in späteren Phasen einfacher machen, werde ich eine Form für die Form des Gesichts zeichnen.

Öffnen Sie die Ebene "Linien" und wählen Sie Alle (Ctr + A) und Kopieren (Ctr + C). Sperren Sie die Ebene "Linien" erneut. Erstellen Sie eine neue Ebene unter der Ebene "Linien" und benennen Sie sie in "Fläche" um. Fügen Sie die gerade kopierten Zeilen ein (Ctr + Shift + V). Was ich jetzt tun möchte, ist die Linien für die Gesamtform des Gesichts zu kombinieren. Dazu benutze ich das Stiftwerkzeug (P) und klicke einfach auf einen der Punkte, damit ich ihn mit dem gegenüberliegenden Punkt verbinden kann, indem ich darauf klicke.

Sperren Sie nun diese Form und wählen Sie Alle (Ctr + A) und löschen Sie. Dadurch bleibt nur der Umriss des Gesichts im Ebenenordner "Gesicht".

Entsperren Sie diese Form und ändern Sie die Füllfarbe in Weiß und die Strichfarbe in Null. Sperren Sie dann die Ebene "Gesicht". Wir werden später darauf zurückkommen.


Schritt 16

Erstellen Sie eine neue Ebene unter dem Ebenenordner "Gesicht" und benennen Sie sie in "Haar dahinter" um.

Ich werde anfangen, die Haare zu zeichnen und es ist viel einfacher als du denkst. Mit dem Pinsel "Breitenprofil 4" in verschiedenen Strichgewichten können Sie glatte, saubere Haarsträhnen herstellen. Ich werde das Pinselwerkzeug (B) verwenden, wobei die Füllung null und der Strich schwarz ist. Zuerst die ersten Striche in der Ebene "Haare dahinter" mit einem Strichgewicht von 40pt.

Wie Sie sehen können, sorgt die weiße Gesichtsform, die wir in der Ebene "Gesicht" erstellt haben, dafür, dass wir eine klare Linie entlang des Gesichts haben. Ich bin gerade den Linien meiner Skizze bei der Platzierung der Linien gefolgt.


Schritt 17

Gehen Sie in den Ebenenordner "Haare" und zeichnen Sie mit dem Pinselwerkzeug (B) mit dem Pinsel "Breitenprofil 1" und dem Strichgewicht von 1 Punkt die Haarlinie. Sie müssen in die Richtung zeichnen, in die das Haar fließt. Wählen Sie nun Alle (Ctrl+ A) und Objekt > Darstellung erweitern und klicken Sie auf OK. Wählen Sie mit den Pathfinder-Optionen "Hinzufügen".


Schritt 18

Verwenden Sie das Stiftwerkzeug (P) mit der Füllung als Schwarz und dem Strich als Null. Verwenden Sie die von Ihnen erstellte Haarlinie als Richtlinie. Ich werde die Lücken füllen und eine Form erstellen, um diese Seite des Gesichts/Schädels zu bedecken. Wählen Sie diese Form und die Haaransatzform aus und wählen Sie Add on Pathfinder. Sie sollten mit dem folgenden verlassen werden.


Schritt 19

Füllen Sie im Ebenenordner "Haar" mit dem Pinselwerkzeug (B) mit "Breitenprofil 4" die Null und den Strich schwarz mit dem Strichgewicht von 40pt und fügen Sie die größeren Haarsträhnen hinzu. Wie Sie sehen können, habe ich Haarsträhnen über die Schultern gelegt, da ich mit ihren Linien nicht 100% sicher bin.


Schritt 20

Reduzieren Sie das Strichgewicht auf 20pt und zeichnen Sie feinere Haarsträhnen in den Ebenenordnern "Haar" und "Haar dahinter".

Reduzieren Sie das Strichgewicht erneut auf 10pt und ziehen Sie weitere Stränge.

Sie können so weit weitermachen, wie Sie möchten, indem Sie das Strichgewicht reduzieren, um detailliertere Haare zu erhalten. Ich werde jedoch damit aufhören. Denken Sie daran, zum unteren Rand Ihrer Ebene "Haare" zu scrollen und die Skizze auszublenden, damit sie nicht angezeigt wird. Sperren Sie die Ebenenordner "Haare" und "Haare dahinter".


Schritt 21

Erstellen Sie eine neue Ebene über dem Ebenenordner "BG" und nennen Sie sie "Hintergrund". Wählen Sie eine Farbe, um eine Form zu füllen, die die Leinwand bedeckt. Verwenden Sie das Rechteck-Werkzeug (M), um die Form zu zeichnen. Achten Sie darauf, dass Sie genügend Platz um den Vektor haben, damit er an allen Kanten ausgeglichen aussieht. Ich werde einen braunen Farbton aus dem Standard-Basic-CMYK-Farbfeld auswählen, der C=40, M=45, Y=50 und K=5 ist.

Sperren Sie den "Hintergrund" und gehen Sie in den Ebenenordner "Gesicht" und wählen Sie die weiße Form aus, mit der die Haare im Hintergrund blockiert werden. Färben Sie diese Farbe so, wie Sie die Form "Hintergrund" haben. Sperren Sie dann den Ebenenordner.


Schritt 22

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind die Ränder der schwarzen Linien scharf. Gehen Sie also in jeden Ordner, der die schwarzen Stränge enthält. Wählen Sie Alle (Ctrl + A) und stellen Sie den Mischmodus auf Multiplizieren. Sperren Sie diese Schichten dann nach Gebrauch.


Schritt 23

Erstellen Sie eine neue Ebene über dem Ebenenordner "Gesicht" und nennen Sie sie "Farbverläufe". Erstellen Sie den folgenden radialen transparenten Farbverlauf mit einer Farbe, die zur Hintergrundfarbe passt. Ich habe eine andere Farbe aus dem Basis-CMYK-Farbfeld von C=25, M=25, Y=40, K=0 ausgewählt. Denken Sie daran, diesen Verlauf per Drag & Drop in Ihre Farbfeldpalette zu ziehen.


Schritt 24

Ich werde diesen Farbverlauf verwenden, um die Glanzlichter in der Haut anzuzeigen. Sie müssen das Stiftwerkzeug (P) verwenden, um die ursprünglichen Formen zu zeichnen.

Dann das Verlaufswerkzeug (G), um die Verlaufsquelle und -form an den Hervorhebungsbereich anzupassen.

Wiederholen Sie dies für jeden Bereich, der Glanzlichter auf der Haut aufweist.


Schritt 25

Ich werde dann die Farbverläufe auswählen (Ctrl + A) und den Mischmodus auf Bildschirm und die Deckkraft auf 50% ändern.

Sperren Sie den Ebenenordner "Farbverläufe" und gehen Sie zu "Gesicht". Wählen Sie dort die Form aus und kopieren Sie (Ctrl + C) und fügen Sie sie vorne ein (Ctrl + F). Wenn die neue Form noch ausgewählt ist, füllen Sie sie mit Ihrem Hervorhebungsverlauf. Ändern Sie mit dem Verlaufswerkzeug (G) die Quelle und Form des Verlaufs so, dass die Form versetzt ist und eine Seite des Gesichts leicht glänzt. Sperren Sie alle Ebenenordner.


Schritt 26

Erstellen Sie eine neue Ebene über dem Ebenenordner "Farbverläufe" und benennen Sie sie in "Details" um. Wenn ich die gleiche Art von Farbverlauf wie für den Hervorhebungsverlauf erstelle, füge ich zwei Formen hinzu, um das Auge und die Lippen hervorzuheben. Für die Lippen verwende ich C=0, M=95, Y=20, K=0. Für das Auge verwende ich C=100, M=0, Y=0, K=0.


Schritt 27

Mit dem Pinsel-Werkzeug (B) mit der Füllung als Null, dem Strich als Schwarz, dem Strichgewicht als 0,5pt, dem Mischmodus als Multiplizieren und "Breitenprofil 1" beginne ich mit dem Zeichnen der Augenbrauen im Ebenenordner "Details" .


Schritt 28

Ich möchte der Haut einige Muttermale hinzufügen, damit sie nicht ganz perfekt aussieht. Wenn ich also das Ellipsen-Werkzeug (L) mit der Füllung als Schwarz und dem Strich als Null verwende, beginne ich, sie um Haut und Gesicht zu zeichnen. Nicht zu viele, genug, um ihm einen kleinen Charakter zu geben. Sperren Sie den Ebenenordner "Details".


Schritt 29

Erstellen Sie eine neue Ebene unter dem Ebenenordner "Haare" und benennen Sie sie in "Details 1" um. Verwenden des Ellipsen-Werkzeugs (L); Zeichnen Sie zwei Kreise als reflektierende Lichtquelle auf die Augen. Ich fülle es mit einem weißen bis weißen transparenten radialen Farbverlauf. Mit dem Stiftwerkzeug (P) mit der Füllung aus Schwarz und Strich Null füge ich eine fette Augenlinie oben auf dem Augenlid hinzu.


Schritt 30

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) mit der Füllung als Null, dem Strich als Schwarz und dem Strichgewicht als 5pt einen Kreis für den Ohrring. Gehen Sie dann zu Objekt > Erweitern und klicken Sie auf OK.


Schritt 31

Ich möchte jetzt etwas von dieser Form wegschneiden, damit es so aussieht, als würde der Creolenring durch das Ohr gehen. Dazu zeichne ich mit dem Stiftwerkzeug (P) eine Form auf den Reifen. Wählen Sie diese Form und den Rahmen aus und verwenden Sie dann Minus-Front aus den Pathfinder-Optionen.


Schritt 32

Ändern Sie die Füllfarbe in eine fette Farbe. In diesem Fall verwende ich Gelb (C=0, M=0, Y=100, K=0) und ändere die Strichfarbe in Schwarz und das Strichgewicht in 0,75pt .

Gehen Sie dann zu Objekt > Erweitern und klicken Sie auf OK. Führen Sie einen Drilldown in die von ihm erstellte Gruppe durch und wählen Sie die gelbe Form aus. Kopieren (Ctrl + C) und Einfügen vorne (Ctrl + F). Füllen Sie es mit einem weißen radialen Farbverlauf und positionieren Sie es mit dem Verlaufswerkzeug (G) so, dass es wie ein Glanz auf dem Reifen aussieht. Sperren Sie diese Ebene.


Schlussfolgerung

Erstellen Sie eine neue Ebene oben in Ihrer Ebenenpalette und nennen Sie sie "Haar 1". Für den letzten Schliff werde ich dem Haar ein paar Farbsträhnen hinzufügen. Ich mache dies mit dem Pinsel-Werkzeug (B), wobei ich die Füllung als Null und den Strich als das gleiche Rosa verwende, das ich im Lippenverlauf C=0, M=95, Y=20, K=0 und "Breitenprofil 1" verwendet habe.

Hier ist Ihr fertiges Bild! Sie können dasselbe Basisbild verwenden und mit verschiedenen Frisuren experimentieren. Genießen!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.