1. Design & Illustration
  2. Hand Lettering

So erstellen Sie ein handbeschriftetes Einweihungsposter in Adobe Photoshop

by
Read Time:19 minsLanguages:
This post is part of a series called Home Sweet Home.
How to Draw a House Step by Step
Best of the Design Web: April 2017

German (Deutsch) translation by Nikol Angelowa (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

In diesem Tutorial erstellen wir ein handgezeichnetes Poster mit Schriftzügen, das unser Zuhause gemütlich macht und jedem Interieur eine wärmere Atmosphäre verleiht. Wir werden verschiedene Zeichenwerkzeuge und Funktionen von Adobe Photoshop verwenden, um ausgefallene Buchstaben von Grund auf neu zu erstellen und unsere Handschrift zu digitalisieren, sie von Papier in Photoshop zu übertragen und sie so zu bearbeiten, dass sie zu unserem Poster passt.

Am Ende dieses Tutorials haben Sie einige Tipps und Tricks kennengelernt, die Sie dazu inspirieren, weitere Lettering-Illustrationen wie diese Lettering-Poster zu erstellen. Und wenn Sie sich fragen, wie Ihr Poster aussehen würde, wenn es gedruckt und in einen Rahmen gelegt wird, können Sie einige dieser Posterrahmen-Modelle ausprobieren, um zu sehen, wie es im wirklichen Leben aussehen würde!

Lass uns anfangen!

1. So erstellen Sie einen Schriftzug mit dem Stiftwerkzeug

Schritt 1

Alles beginnt bei Null. Zunächst müssen wir eine Vorstellung davon haben, was wir erstellen werden. Da wir planen, ein Einweihungsposter zu erstellen, habe ich mich entschieden, ein schönes Zitat für eine gemütliche Atmosphäre zu wählen. Ich habe ein paar grobe Thumbnail-Skizzen gemacht, "Heimat ist, wo dein Herz ist" geschrieben und das Wort "Heimat" betont.

Bei der ersten Skizze versuche ich, das Zitat in eine Hausform einzufügen, aber in diesem Fall finde ich das Bild etwas beengt und mit den unnötigen Details beschäftigt, während der Hauptteil der Komposition – der Schriftzug selbst – ist— zu eintönig. Abgesehen davon interagiert es nicht mit dem Wort "Herz", das ein weiteres wichtiges und bedeutungsvolles Element des gesamten Satzes ist und mit dem Wort "Heimat" balanciert.

So denke ich und mache eine weitere grobe Skizze (noch rauer als die erste, wie Sie vielleicht bemerken werden), in der ich beide Wörter deutlich hervorhebe. Ich füge auch einen Hauch von Symbolik hinzu, indem ich ein stilisiertes Dach über dem Wort "Heimat" bilde und das Wort "Herz" in eine Herzform bringe. Jetzt sieht alles ausgeglichener und sinnvoller aus. Lass uns aus der zweiten Skizze ein Poster machen!

thumbnail sketchesthumbnail sketchesthumbnail sketches

Wenn Sie dieselbe Skizze als Referenzbild verwenden möchten, können Sie mit der rechten Maustaste auf den Screenshot unten klicken und ihn auf Ihrem Computer speichern.

home lettering sketchhome lettering sketchhome lettering sketch

Schritt 2

Lassen Sie uns ein neues Dokument mit 3000 x 3000 px, 300 ppi erstellen und Ihre Skizze dort platzieren.

Wählen Sie mit dem Pipettenwerkzeug (I) die dunkelblaue Farbe aus der Skizze und wenden Sie sie mit dem Farbeimerwerkzeug (G) auf die Hintergrundebene an.

Senken Sie die Deckkraft der Skizze auf 25% und machen Sie sie halbtransparent, wenn sie Sie zu sehr ablenkt.

place sketch into photoshopplace sketch into photoshopplace sketch into photoshop

Schritt 3

Nehmen wir nun das Stiftwerkzeug (P) und beginnen, die Buchstaben des Wortes "Zuhause" zu skizzieren. Verwenden Sie die Polylinie, um den linken Stamm des Buchstabens "H" zu zeichnen. Schließen Sie den Pfad und gehen Sie zum rechten Stiel, um ihn dünner zu machen.

use the pen tool to trace the letteruse the pen tool to trace the letteruse the pen tool to trace the letter

Fühlen Sie sich mit dem Stiftwerkzeug unsicher und unsicher? Keine Sorge, Sie brauchen nur ein bisschen mehr Übung! Dieses Tool ist eigentlich nicht so beängstigend und schwierig zu bedienen, wie es scheinen mag! Sehen Sie sich diese leicht verständlichen Anweisungen zum Stiftwerkzeug an und überzeugen Sie sich selbst!

Schritt 4

Machen Sie eine rechteckige Form für die Querlatte und vereinen Sie alle Elemente unseres Briefes! Wählen Sie sie alle mit dem Direktauswahlwerkzeug (A) aus und gehen Sie zum Menü "Pfadoperationen" im Kontrollfeld oben. Von hier aus wählen wir Shapes kombinieren und wenden es an, indem Sie unten im Menü auf Merge Shape Components drücken. Da haben wir es! Jetzt werden alle Teile des Briefes zusammengeführt!

 Combine Shapes in Path Operations Combine Shapes in Path Operations Combine Shapes in Path Operations

Schritt 5

Gehen wir weiter und verfolgen den Buchstaben "O". Es wird aus mehreren Elementen bestehen, also beginnen wir mit dem Hauptteil. Versuchen Sie, die Linie glatt und gekrümmt zu gestalten, indem Sie jedes Mal, wenn Sie einen Punkt setzen, die Ankergriffe ziehen. Machen Sie ein Oval und dann ein weiteres für den Zähler des "O".

Wählen Sie beide Ovale mit dem Direktauswahlwerkzeug (A) aus und lassen Sie uns dieses Mal Überlappende Formen ausschließen im Menü Pfadoperationen. Klicken Sie auf Formkomponenten zusammenführen, um den inneren Kreis auszuschneiden.

Exclude Overlapping Shapes in the Path Operations menuExclude Overlapping Shapes in the Path Operations menuExclude Overlapping Shapes in the Path Operations menu

Schritt 6

Wir können unseren Brief mit etwas Farbe füllen, um zu sehen, ob die Pfadoperationen funktionieren. Öffnen wir das Pfade-Bedienfeld (Fenster > Pfad) und klicken Sie unten im Bedienfeld auf Pfad mit Vordergrundfarbe füllen, wobei wir die Vordergrundfarbe anwenden, die derzeit in unserem Farbbedienfeld auf Weiß eingestellt ist.

Fill path with foreground color in the Paths panelFill path with foreground color in the Paths panelFill path with foreground color in the Paths panel

Schritt 7

Lassen Sie uns unsere vorherige Aktion rückgängig machen (Strg-Alt-Z), um die Füllung zu entfernen und mit dem Gestalten des Buchstabens fortzufahren.

Verwenden Sie das Stiftwerkzeug (P), um den Schwung des Buchstabens "O" zu formen, indem Sie die Skizze als Basis verwenden und darüber nachzeichnen. Beginnen Sie am oberen linken Teil des Buchstabens "O" und bewegen Sie sich allmählich nach rechts, um eine bananenförmige Kurve zu bilden.

add a swash to the letteradd a swash to the letteradd a swash to the letter

Schritt 8

Denken Sie daran, dass Sie die Richtung des Pfads ändern können, ohne die Maustaste (oder den Stift Ihres Grafiktabletts) loszulassen und ohne zwischen den Werkzeugen zu wechseln. Klicken und ziehen Sie einfach, um die Griffe des Ankerpunkts sichtbar zu machen. Halten Sie dann die Maustaste gedrückt, klicken Sie auf Alt, drehen Sie und bewegen Sie den Griff nach oben. Schließen Sie den Pfad und verbinden Sie ihn mit dem allerersten Ankerpunkt der Taumelscheibe.

Wir können jederzeit das Direktauswahl-Werkzeug (A) verwenden, um die Ankerpunkte zu verschieben, damit die Linien glatt aussehen.

add a swash to the letter 2add a swash to the letter 2add a swash to the letter 2

Schritt 9

Wählen wir beide Elemente des "O" aus und verwenden Sie die Funktionen Combine Shapes und Merge Shape Components, um die Formen zu vereinen.

use the Combine Shapes and Merge Shape Components functionsuse the Combine Shapes and Merge Shape Components functionsuse the Combine Shapes and Merge Shape Components functions

Schritt 10

Lassen Sie uns weitermachen und verwenden Sie das Stiftwerkzeug (P), um den Buchstaben "M" mit der Polylinie zu zeichnen.

use the Pen Tool to draw out the letter Muse the Pen Tool to draw out the letter Muse the Pen Tool to draw out the letter M

Schritt 11

Fahren Sie mit dem Buchstaben "E" fort; dieser wird etwas komplexer sein als die vorherigen Briefe. Beginnen Sie mit dem Stiftwerkzeug (P) eine elliptische Form zu erstellen, ähnlich wie wir es mit dem Buchstaben "O" getan haben. Verwenden Sie gerade Linien, um das Kreuz des Buchstabens zu bilden, und fahren Sie dann fort, einen gekrümmten Pfad für den inneren Teil des "E" zu bilden.

Continue to the letter EContinue to the letter EContinue to the letter E

Schritt 12

Nach und nach aufsteigen. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt, um die Richtung des Ankergriffs zu ändern, um eine Ecke an der Querstange des Buchstabens "E" zu erstellen. Beenden Sie seine Silhouette und schließen Sie den Weg.

change the direction of the anchor handle to make a crossbarchange the direction of the anchor handle to make a crossbarchange the direction of the anchor handle to make a crossbar

Schritt 13

Fügen Sie eine tropfenförmige Form für den inneren Teil (den Zähler) des Buchstabens hinzu. Jetzt können wir beide Elemente auswählen und Überlappende Formen ausschließen anwenden (vergessen Sie nicht, Formkomponenten zusammenzuführen, nachdem Sie die gewünschte Funktion in den Pfadoperationen ausgewählt haben).

Wir können unseren Brief im Pfade-Bedienfeld überprüfen, indem wir ihn mit weißer Farbe füllen.

Add a drop-like shape for counter of the letterAdd a drop-like shape for counter of the letterAdd a drop-like shape for counter of the letter

Schritt 14

Jetzt fügen wir der gegenüberliegenden Seite der Querstange einen Schwung hinzu, indem wir das Stiftwerkzeug (P) verwenden, um eine gekrümmte Form zu bilden.

add a swash to the opposite side of the crossbaradd a swash to the opposite side of the crossbaradd a swash to the opposite side of the crossbar

Schritt 15

Wählen Sie in den Pfadoperationen sowohl Teile als auch Formen kombinieren aus und klicken Sie auf Formkomponenten zusammenführen, um den Effekt anzuwenden.

Combine Shapes in the Path OperationsCombine Shapes in the Path OperationsCombine Shapes in the Path Operations

Schritt 16

Groß! Alle Buchstaben des Wortes "Zuhause" sind fertig. Sehen wir uns sie an und verwenden Sie das Pfadebedienfeld, um die Buchstaben mit weißer Farbe zu füllen.

Lassen Sie uns nun die Buchstaben interessanter und abwechslungsreicher aussehen lassen, indem wir einige Effekte auf die Füllung anwenden.

use the Paths panel to fill the letters use the Paths panel to fill the letters use the Paths panel to fill the letters

2. So fügen Sie Schatten und Farbverläufe hinzu

Schritt 1

Lassen Sie uns unseren Buchstaben mit einer Farbverlaufsfüllung etwas Volumen hinzufügen. Nehmen Sie das Verlaufswerkzeug (G) (Sie finden es im selben Dropdown-Menü wie das Farbeimerwerkzeug).

Gehen Sie zunächst zum Ebenenbedienfeld und sperren Sie transparente Pixel unserer "Home"-Ebene, sodass alles, was wir tun, nur auf unsere Buchstaben angewendet wird, ohne den Bereich um sie herum zu beeinträchtigen.

Gehen Sie zum Bedienfeld Farbe und stellen Sie Blau für die Vordergrundfarbe und Weiß für die Hintergrundfarbe ein.

Nehmen Sie dann das Verlaufswerkzeug (G) und ziehen Sie das Wort "home" von unten nach oben und wenden Sie einen vertikalen linearen Verlauf von Blau nach Weiß an. Sie können die Farbverlaufseinstellungen im Kontrollfeld oben überprüfen und den gewünschten Farbverlaufstyp auswählen.

apply linear gradientapply linear gradientapply linear gradient

Schritt 2

Lassen Sie uns durch die Buchstaben einen Schatten auf den Hintergrund werfen, um das Wort "Heimat" etwas mehr hervorzuheben. Erstellen Sie eine neue Ebene direkt unter der "Home"-Ebene. Halten Sie nun die neue Ebene ausgewählt, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf die "Home"-Ebene. Auf diese Weise erstellen wir eine "marschierende Ameisen"-Auswahl um die Buchstaben.

Setzen Sie die Vordergrundfarbe im Farbbedienfeld auf Dunkelblau, nehmen Sie das Farbeimerwerkzeug (G) und klicken Sie zum Füllen, um eine dunkelblaue Kopie des Wortes "Zuhause" auf einer neuen Ebene zu erstellen. Jetzt können wir die untere Ebene ein paar Pixel nach unten und rechts verschieben, wodurch der dunkelblaue Schatten sichtbar wird.

create a shadow from selectioncreate a shadow from selectioncreate a shadow from selection

Schritt 3

Sehen wir uns nun an, wie wir den Buchstaben sanfte Schatten hinzufügen können, um sie dreidimensionaler zu machen. Wir verwenden das Stiftwerkzeug (P) oder das Freiformstiftwerkzeug, um die Form zu erstellen. Lassen Sie uns den Buchstaben "E" vergrößern (Strg-+) und zeichnen Sie einen Pfad, der seine Taumelscheibe mit seiner Querstange verbindet, wie im Screenshot unten gezeigt.

Bauen Sie den Pfad weiter und erstellen Sie eine rechteckige Form. Es muss nicht perfekt sein – achte nur darauf, dass es breiter als der Buchstabe ist.

use the Pen Tool to connect the swash with the crossbaruse the Pen Tool to connect the swash with the crossbaruse the Pen Tool to connect the swash with the crossbar

Schritt 4

Wählen Sie im Ebenenbedienfeld die "Home"-Ebene aus, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Ebene erstellen. Aktivieren Sie im Popup-Fenster Neue Ebene das Kontrollkästchen Vorherige Ebene zum Erstellen einer Schnittmaske verwenden, um eine verknüpfte Ebene zu erstellen. Sie sehen einen kleinen Pfeil neben unserer neuen Ebene, der anzeigt, dass alles, was wir darauf zeichnen, nur innerhalb der Grenzen der Objekte auf der Hauptebene erscheint.

Mal sehen, wie es funktioniert. Rechtsklick und Auswahl treffen. Verwenden Sie das Verlaufswerkzeug, um einen diagonalen linearen Verlauf von Blau nach Weiß anzuwenden.

Make Selection and apply gradientMake Selection and apply gradientMake Selection and apply gradient

Schritt 5

Schalten Sie den Mischmodus der verknüpften Ebene auf Multiplizieren, um den weißen Teil des Farbverlaufs transparent zu machen. Auf diese Weise haben wir einen sanften Schatten erzeugt, der die Querlatte (und ihre Schwungmasse) vom Körper des Buchstabens "E" trennt.

Fügen Sie einen ähnlichen Schatten oben auf der Querleiste hinzu, und ändern Sie diesmal die Richtung des Farbverlaufs in die entgegengesetzte Richtung.

Switch the Blending Mode to MultiplySwitch the Blending Mode to MultiplySwitch the Blending Mode to Multiply

Schritt 6

Verwenden Sie die gleiche Technik, um dem Buchstaben "O" einen Schatten hinzuzufügen, indem Sie seinen gewellten Schwung von der Schüssel des Buchstabens trennen.

Jetzt sieht das ganze Wort dreidimensional und fertig aus! Kommen wir zum nächsten Element der Komposition!

add the shadow to the letter Oadd the shadow to the letter Oadd the shadow to the letter O

3. So fügen Sie benutzerdefinierte Formen hinzu und digitalisieren Ihre Beschriftung

Schritt 1

Als nächstes werden wir eine Herzform hinzufügen. Glücklicherweise müssen wir es nicht manuell zeichnen, da wir das benutzerdefinierte Formwerkzeug nehmen, ein Herz aus der Liste der Formen in der Systemsteuerung oben auswählen und ein Herz der gewünschten Größe erstellen können, indem wir unsere Skizze als Referenz.

create a heart with custom shape toolcreate a heart with custom shape toolcreate a heart with custom shape tool

Schritt 2

Nehmen Sie das Direktauswahlwerkzeug (A) und bewegen Sie die Ankergriffe, sodass das Herz unten praller und abgerundeter wird. Wenn Sie die Griffe nicht sehen können, verwenden Sie das Werkzeug zum Konvertieren von Punkten, um auf die Griffe zu klicken und sie aus dem Ankerpunkt zu ziehen.

Wir können im oberen Bedienfeld zwischen Füll- und Strichfarbe wechseln (oder beide anwenden oder beide auf keine setzen) und die gewünschte Farbe aus dem Dropdown-Feld auswählen.

Ich stelle die Füllfarbe vorerst auf Keine, da ich die Buchstaben meiner Skizze im Herzen sehen muss.

reshape the heartreshape the heartreshape the heart

Schritt 3

Kommen wir zum Wort "Herz". Für solche handgezeichneten Schriftzüge im Skriptstil verwende ich eigentlich lieber einen echten Pinsel und Papier. Wenn Sie schon immer das Handlettering ausprobieren wollten, ist dies ein guter Ausgangspunkt. Einer der besten Pinselstifte für den Anfang ist Tombow Fudenosuke, oder es kann jeder andere Pinselstift Ihrer Wahl sein.

Sie können dies auch einfach mit einem gewöhnlichen Gelstift oder sogar einem Bleistift tun, um eine sogenannte "Fake-Kalligraphie" zu erstellen, diese dickeren Abstriche manuell zu zeichnen und sie mit Farbe zu füllen. In unserem Fall spielt es keine Rolle, wie Sie diesen handgeschriebenen Effekt erzielen, solange er gut aussieht, da wir ihn sowieso in Photoshop optimieren werden.

Also zeichne ich einfach meine Buchstaben auf ein Blatt Papier und platziere die Buchstaben so, dass die Komposition einer Herzform ähnelt. Wir können die Position jedes Buchstabens später anpassen, wenn er nicht zu unserem Herzen passt, also machen Sie sich keine Sorgen, aber versuchen Sie trotzdem, ihn so aussehen zu lassen, dass er den Buchstaben in unserer Referenzskizze ähnelt.

Scannen Sie Ihren Schriftzug (oder machen Sie ein Foto) und ziehen Sie ihn in Photoshop. Gehen Sie zu Bild > Anpassungen > Ebenen (Strg-L) und von hier aus müssen wir den Gesamtkontrast und die Helligkeit unserer Schriftebene erhöhen, um die dunklen Buchstaben wirklich schwarz und die Hintergrundfarbe weiß zu machen, damit die Papierstruktur verschwindet.

Ziehen Sie dazu den schwarzen Schieberegler nach rechts und den gegenüberliegenden (weißen) Schieberegler nach links, sodass sie näher am mittleren Schieberegler liegen. Sie werden den Unterschied sehen, wenn Sie die Position beider Schieberegler anpassen, damit das Bild scharf und sauber aussieht.

digitise your lettering and use Levelsdigitise your lettering and use Levelsdigitise your lettering and use Levels

Schritt 4

Wenn Sie mit Ihrer Kontrastbeschriftung zufrieden sind, gehen Sie zu Auswählen > Farbbereich, um das Optionsfenster zu öffnen. Von hier aus haben Sie standardmäßig das Pipettenwerkzeug ausgewählt. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Wort "Herz" und klicken Sie auf einen der schwarzen Buchstaben. Lassen Sie den Schieberegler Unschärfe bei 40% oder passen Sie den Wert an, wenn Sie der Meinung sind, dass nicht der gesamte schwarze Bereich in der Vorschau sichtbar ist. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind, und Sie sehen eine Auswahl "Marschierende Ameisen" um die Buchstaben herum. Kopiere (Strg-C) die Buchstaben.

use Select Color Range to select black lettersuse Select Color Range to select black lettersuse Select Color Range to select black letters

Schritt 5

Jetzt können wir das Wort "Herz" in unser Poster einfügen (Strg-V) und Strg-T für Free Transform drücken, um die Größe der Ebene zu ändern und sie zu drehen, damit sie der Herzform entspricht.

Wenn einige der Buchstaben nicht in die Herzform passen, verwenden Sie das Lasso-Werkzeug (L), um den Buchstaben auszuwählen (einfach darum herum zu zeichnen), und drücken Sie dann erneut Strg-T und drehen / skalieren Sie den ausgewählten Buchstaben einzeln.

Lasst uns unsere Buchstaben sichtbar und hell machen. Wählen Sie die Ebene "Herz" aus und gehen Sie zu Bild > Anpassung > Invertieren und ändern Sie die Farbe der Buchstaben von Schwarz auf Weiß.

Paste and Invert the layerPaste and Invert the layerPaste and Invert the layer

Schritt 6

Lassen Sie uns einige kleinere Details um die Buchstaben herum hinzufügen. Nehmen Sie das Pinselwerkzeug (B) und öffnen Sie entweder das Pinselbedienfeld (Fenster > Pinsel) oder drücken Sie die rechte Maustaste, um die Pinselliste zu öffnen und einen harten Rundpinsel auszuwählen.

Wenn Sie keines davon in Ihrer Liste sehen, öffnen Sie ein Dropdown-Menü, indem Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke klicken und in der Liste Rundbürsten mit Größe suchen. Klicken Sie darauf und ersetzen Sie es oder fügen Sie es Ihrer Pinselliste hinzu.

open the brush panel or list of brushesopen the brush panel or list of brushesopen the brush panel or list of brushes

Schritt 7

Sie finden die Pinseleinstellungen im Kontrollfeld oben. Ich behalte sowohl die Deckkraft als auch den Fluss bei 100%, wodurch die Linien scharf und dick werden. Ich zeichne mit dem Grafiktablett Punkte und Striche um den Buchstaben "H".

add minor detailsadd minor detailsadd minor details

Schritt 8

Fahren Sie fort, um jeden Buchstaben Striche und Punkte hinzuzufügen. Wenn Sie fertig sind und mit dem Ergebnis zufrieden sind, wählen Sie die Herzformebene aus, klicken Sie auf das Werkzeug für benutzerdefinierte Formen, um das Menü Form im Kontrollfeld oben aktiv zu machen, und setzen Sie die Füllfarbe auf Rot, um den inneren Teil des auszufüllen Herz.

fill the heart with red colorfill the heart with red colorfill the heart with red color

Schritt 9

Geben wir unserem "Herz"-Schriftzug eher einen goldenen oder metallischen Look, indem wir einen einfachen linearen Farbverlauf von Gelb nach Weiß anwenden. Auf diese Weise sieht es dreidimensionaler aus.

apply gradient to the letteringapply gradient to the letteringapply gradient to the lettering

Schritt 10

Als nächstes zeichnen wir das Wort "ist", das in unserem Zitat zweimal verwendet wird. Sie können es also tatsächlich zweimal schreiben, damit jedes Element einzigartig und handgeschrieben aussieht, oder einfach weitermachen und das von Ihnen erstellte duplizieren.

Ich verwende hier denselben harten Rundpinsel und mein Grafiktablett, um den kleinen Buchstaben "i" zu zeichnen, wobei die Skizze als Referenz verwendet wird. Wie Sie sehen, zeichne ich zuerst die oberen und unteren horizontalen Linien und füge dann zwei vertikale Linien für die Kanten des Buchstabens hinzu, um seine Dicke zu definieren. Und schließlich fülle ich nur den inneren Teil des Briefes mit hellblauer, fast weißer Farbe.

Dann verwende ich genau die gleiche Technik für den Buchstaben "s": Ich zeichne seine Silhouette und dann fülle ich seinen inneren Teil mit Farbe.

write with hard round brushwrite with hard round brushwrite with hard round brush

Schritt 11

Hier sehen wir, wie unser Poster bisher aussieht. Ich habe die Kopie der "ist"-Ebene (Control-J) verwendet, um sie direkt unter dem Herzen hinzuzufügen.

use the copy of the is layeruse the copy of the is layeruse the copy of the is layer

Schritt 12

Jetzt können wir zum nächsten Element unserer Komposition übergehen und die Wörter "wo dein" direkt über der Herzform hinzufügen.

Wenn Sie eine feste Hand und ein Grafiktablett haben, können Sie mit den harten Rundpinseln oder den kalligraphischen Pinseln von Adobe Photoshop experimentieren, um einen handgeschriebenen Effekt zu erzielen. Oder Sie können der gleichen Technik folgen, die wir für das Wort "Herz" verwendet haben.

Schreiben wir also mit dem Pinselstift den Ausdruck "wo du bist" auf Papier, scannen ihn dann und bringen ihn in Photoshop, um ihn mit Levels (Strg-L) sauber und kontrastreich zu machen. Als nächstes verwenden Sie Auswählen > Farbbereich, um die schwarzen Buchstaben auszuwählen, kopieren (Strg-C) sie und fügen (Strg-V) direkt in das Poster ein. Verwenden Sie Free Transform (Strg-T), um die Wörter zu drehen und ihre Größe zu ändern, damit sie in den oberen Teil der Herzform passen.

Vergessen Sie nicht, Bild > Anpassung > Ebene umzukehren, um die Buchstaben weiß zu machen.

Wie Sie auf dem Screenshot unten sehen können, habe ich auch begonnen, rote Punkte und Striche entlang der linken Kante des Herzens hinzuzufügen, genauso wie wir es für das Wort "Herz" getan haben. Es verleiht dem Gesamtdesign unseres Posters einen komplizierten und verspielten Look, also bleiben wir dabei und fügen weitere dekorative Details dieser Art hinzu.

scan and digitize your hand-letteringscan and digitize your hand-letteringscan and digitize your hand-lettering

Schritt 13

Fügen Sie weiterhin kleine dekorative Details um das Herz hinzu, indem Sie den harten Rundpinsel mit 100% Deckkraft und Fluss verwenden.

ad minor decorative details around the heartad minor decorative details around the heartad minor decorative details around the heart

Schritt 14

Sobald wir mit dem Herzen fertig sind, gehen wir zum oberen Rand unseres Posters und zeichnen ein stilisiertes Dach unseres Hauses im gleichen ornamentalen Stil. Erstellen Sie eine neue Ebene, stellen Sie die Vordergrundfarbe auf Hellblau und variieren Sie die Größe des Pinsels, sodass die dreieckige Basis des Dachs etwas dicker ist als die Punkte und Striche um sie herum.

Ich füge ein verwirbeltes Element an der rechten Seite des Daches hinzu, das einen sehr vereinfachten, fast abstrakten Rauch aus dem Kaminkamin darstellt.

Als nächstes füge ich einige Striche unter dem Wort "home" hinzu und biege sie in die entgegengesetzte Richtung, um das Dach auszubalancieren.

draw a stylized roof of our house draw a stylized roof of our house draw a stylized roof of our house

Schritt 15

Lassen Sie uns weitermachen und eine neue Ebene für einen weiteren Satz dekorativer Elemente erstellen. Hier mache ich die Vordergrundfarbe viel, viel dunkler und füge Wirbel, Striche und Punkte um die Buchstaben des Wortes "home" hinzu. Sie können Bild > Anpassung > Ebene umkehren, wenn die Striche zu dunkel sind, um damit zu arbeiten, und dann zurück umkehren, wenn Sie mit dem ganzen Wort fertig sind.

create another set of decorative elementscreate another set of decorative elementscreate another set of decorative elements

Schritt 16

Unsere dunklen Ornamente hier sind fertig! Lass uns weitermachen!

dark ornaments are finisheddark ornaments are finisheddark ornaments are finished

Schritt 17

Wir werden einige weitere Wirbel und Striche um das Herz herum hinzufügen. Füllen Sie zunächst die linke Seite des Bildes und gehen Sie dann zur gegenüberliegenden Seite, um ähnliche Ornamente zu erstellen, damit die Komposition ausgewogen aussieht.

Fügen Sie zum Abschluss hellblaue horizontale Striche auf beiden Seiten des Wortes "ist" ganz unten auf dem Poster hinzu.

Finish up by adding light-blue horizontal strokesFinish up by adding light-blue horizontal strokesFinish up by adding light-blue horizontal strokes

Trautes Heim, Glück allein! Unser Einzugsposter ist fertig!

Tolle Arbeit, Leute! Ich hoffe, dieses Tutorial wird Sie dazu inspirieren, mehr handgeschriebene verspielte Poster für Ihr gemütliches Interieur oder zum Drucken zu erstellen. Fühlen Sie sich frei, alle in diesem Artikel beschriebenen Tipps und Tricks zu verwenden, und vergessen Sie nicht, Ihr Ergebnis zu teilen.

Viel Spaß beim Gestalten!

Our Housewarming Poster is ReadyOur Housewarming Poster is ReadyOur Housewarming Poster is Ready
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads