Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Graphic Design
Design

Wie kann man einen Lichtstreifen-Effekt für ein zeitgenössisches Ballett-Plakat in Adobe Photoshop erstellen

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:
This post is part of a series called German Week.
How to Create an Oktoberfest Illustration in Adobe Illustrator

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Diese Woche ehren wir Deutschland, ihr Sprache und ihr Kultur, um den Start der deutschen Version von Envato Elements zu feiern!

In diesem Tutorial lernen wir, wie man drei verschiedene Photoshop-Filter zu einem zeitgenössischen Poster kombinieren kann. Wir werden zwei Stile mischen, einen modernen Lichteffekt und einen klassischen Tänzer.

Der beste Teil dieses Tutorials? Das Ergebnis von jedem wird anders sein, also postieren Sie es in den Kommentaren!

Was werden Sie brauchen

Laden Sie das Bild herunter und installieren Sie die Schrift, und Sie können beginnen!

1. Wie kann man eine neue Photoshop-Datei einrichten 

Schritt 1

In Photoshop gehen Sie zu Datei > Neu (File > New). Benennen Sie das Dokument Tanzplakat. Legen Sie die Breite auf 1270 px und die Höhe auf 1600 px fest. Stellen Sie die Auflösung (Resolution) auf 72 Pixel/Zoll ein. Klicken Sie OK.

Create a new PS file

Schritt 2

Klicken Sie im Ebenenbedienfeld (Layers panel) auf Neue Füllung (New Fill) oder Einstellungsebene erstellen > Volltonfarbe (Adjustment Layer > Solid Color). Setzen Sie im Farbauswahlfenster (Color Picker window) die Farbe auf Schwarz #000000. Klicken Sie OK.

Add a black Solid Color Adjustment Layer

Schritt 3

Gehen Sie zu Ansicht > Neuer Leitfaden (View > New Guide). Wählen Sie im Fenster Neuer Leitfaden die Option Horizontal und stellen Sie den Leitfaden auf 70 px ein. Klicken Sie OK.

Machen Sie dasselbe für die anderen Seiten des Dokuments, indem Sie von der endgültigen Größe 70 px abziehen. Um die Leitfaden zu aktivieren und zu deaktivieren, drücken Sie Befehl- (Command-) ;. Lassen Sie uns die Leitfaden für jetzt verstecken, bis wir sie brauchen.

Create guides on the document

2. Wie kann man die Hintergrund-Lichteffekte erstellen 

Schritt 1

Erstellen Sie im Ebenenbedienfeld eine neue Ebene, indem Sie auf Ihrer Tastatur Shift-Command-N drücken. Benennen Sie im Optionsfenster Neue Ebene (New Layer) die Ebene Lichteffekte 1. Klicken Sie OK.

Create a new layer

Schritt 2 

Um einen farbigen Lichteffekt zu erzielen, füllen wir die Seite mit Farbe. Wählen Sie im Werkzeugbedienfeld das Pinsel-Werkzeug (Brush Tool) (B) aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, um die Einstellungen zu ändern. Stellen Sie die Pinselgröße auf 400 px und die Härte auf 0% ein.

Right click to set the brush tool

Schritt 3

Benutzen Sie die unten stehenden Farben (oder wählen Sie frei Ihre eigenen!) Und streichen Sie über die Seite.

  • Rot: #ff0909
  • Lila: #b201c8
  • Grün: #00ffa2
  • Blau: #2a00ff
Using the brush tool fill the page with colors

Schritt 4

Gehen Sie zu Filter > Verflüssigen (Filter > Liquify). Wählen Sie im neuen Liquify-Optionsfenster das Twirl Clockwise-Werkzeug (Twirl Clockwise Tool) (C).  Legen Sie in den Werkzeugoptionen die Pinselgröße auf 500, die Pinsel-Dichte auf 100, den Pinsel-Druck auf 75 und die Pinsel-Rate auf 100 fest. Haben Sie keine Angst, mit Ihren eigenen Einstellungen zu experimentieren!

Bürsten Sie über die Seite, bis Sie die Farben gemischt haben - Sie können so viel oder so wenig tun, wie Sie möchten.

Wenn Sie die Kanten eingezogen haben, wählen Sie das Forward Warp-Werkzeug  (Forward Warp Tool) (W). Verwenden Sie die gleichen Einstellungen wie oben, ziehen Sie die Farben, um die Lücken zu schließen. Klicken Sie OK.

Bitte beachten Sie, dass es einige transparente Bereiche geben wird, aber das ist kein Problem, da es dem Design mehr Zufälligkeit verleiht.Wenden Sie den Verflüssigungsfilter an

Apply the liquify filter

Schritt 5

Gehen Sie zu Filter > Pixelate > Farbhalbton (Filter > Pixelate > Color Halftone). Stellen Sie im Optionsfenster Farbhalbton den Max Radius auf 8 px und die Bildschirmwinkel (Screen Angles) auf:

  • Kanal 1: 108
  • Kanal 2: 162
  • Kanal 3: 90
  • Kanal 4: 45

Klicken Sie OK .

Appply the Pixelate filter

Schritt 6

Gehen Sie zu Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe (Filter > Blur > Motion Blur). Stellen Sie im Fenster Bewegungsunschärfe den Winkel auf 90˚ und die Entfernung auf 2000 px ein.

Sobald Sie diesen Abschnitt gemeistert haben, wird die Erstellung des Lichteffekts ein Kinderspiel! Wir werden das in den folgenden Schritten einige Male wiederholen, um ein Gefühl von Tiefe und Zufälligkeit zu erzeugen.

Apply the Motion blur filter

Schritt 7

Jetzt, da wir die Ebene Lights Effect 1 haben, beginnen wir mit der Bearbeitung. Verringern Sie im Ebenenbedienfeld die Opazität (Opacity) auf 40%, um zu starten.

Klicken Sie beim Auswählen der Ebene auf die Schaltfläche Ebenenmaske (Layer Mask). Wählen Sie im Werkzeugbedienfeld (Tools panel) das Pinsel-Werkzeug (Brush Tool) (B). Verwenden Sie den gleichen Pinsel wie zuvor und streichen Sie über die Ebene - denken Sie daran, dass Sie Ihre eigene Note hinzufügen können!

Add a layer mask to the light effect layer

3. Wie kann man den hellen Streifen-Effekt verursachen

Schritt 1

Erstellen Sie im Ebenenbedienfeld eine neue Ebene, und benennen Sie sie in Light Streaks 1. Wählen Sie im Bedienfeld Werkzeuge das Pinsel-Werkzeug (B) aus. Stellen Sie die Pinselgröße auf 400 px und die Härte auf 0% ein. Füllen Sie die Seite mit verschiedenen Farben. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigene Drehung hinzuzufügen!

Gehen Sie zu Filter > Verflüssigen (Filter > Liquify), um die Farben zu mischen. Befolgen Sie es, indem Sie zu Filter > Pixelate > Farbe (Filter > Pixelate > Color) gehen, um die gemischten Farben in Punkte zu konvertieren. Wählen Sie schließlich die Option Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe (Filter > Blur > Motion Blur), um die vertikalen Linien zu erstellen.

Repeat steps 1 to 6 from the previous main step 2

Schritt 2

Fügen Sie im Ebenenbedienfeld eine Ebenenmaske zur Ebene Light Streak 1 hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche Ebenenmaske klicken. Wählen Sie die Ebenenmaske und invertieren Sie sie durch Drücken von Command-I auf Ihrer Tastatur.

Von nun an werden wir an der Ebenenmaske arbeiten.

Add a layer mask to the new light streak layer

Schritt 3

Wählen Sie im Werkzeugbedienfeld das Pinsel-Werkzeug (B) aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, um die Einstellungen zu ändern. Stellen Sie die Pinselgröße diesmal auf 30 px ein. Es muss nicht genau sein - es muss nur eine kleinere Größe sein.

Setzen Sie die Vordergrundfarbe auf Weiß, und streichen Sie in kleinen Strichen über die Seite, um Teile der farbigen Ebene anzuzeigen. Ich schlage vor, nur ein paar Striche zu machen; Wir wollen zufällige Streifen erreichen.

Using the brush tool reveal small parts of the layer

Schritt 4

Gehen Sie zu Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe (Filter > Blur > Motion Blur). Stellen Sie im Fenster Bewegungsunschärfe die Entfernung auf 375 px ein. Fühlen Sie sich frei, mit den Einstellungen zu experimentieren. Klicken Sie OK .

Bitte beachten Sie, dass wir den Bewegungsunschärfe auf die Ebenenmaske anwenden.

Use the Motion blur tool on the layer mask

Schritt 5

Wenn Sie mit den Farben nicht zufrieden sind oder diese ändern möchten, ist es nicht notwendig, eine ganz neue Ebene zu erstellen.

Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf die Schaltfläche Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen und wählen Sie Farbton/Sättigung (Hue/Saturation). Eine neue Ebene wird oben auf allen Ebenen hinzugefügt.

Wenn Sie nur die Farbe der nachfolgenden Ebene ändern möchten, fügen Sie eine Schnittmaske hinzu. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger zwischen den beiden Ebenen-Miniaturansichten. Ein quadratisches Symbol mit einem nach unten zeigenden Pfeil sollte angezeigt werden. Klicken Sie auf, um die Schnittmaske zu erstellen.

Create an adjustment layer and clip it to the subsequent layer to change the color

Schritt 6

Bewegen Sie den Regler Farbton im Eigenschaftenfenster, um die Farbe zu ändern. Ich habe meins auf +48 gesetzt, um etwas Harmonisches zu schaffen. Ich habe auch die Sättigung auf +70 und die Helligkeit auf +20 gesetzt.

Change the hue on the Properties panel by moving the slider

Schritt 7

Erstellen Sie im Ebenenbedienfeld eine neue Ebene und nennen Sie sie Ballerina-Hintergrund. Wählen Sie im Werkzeugbedienfeld das Pinsel-Werkzeug aus (B). Stellen Sie die Pinselgröße auf 400 px und die Härte auf 0% ein. Füllen Sie die Seite mit verschiedenen Farben.

Gehen Sie zu Filter > Verflüssigen (Filter > Liquify), um die Farben zu mischen. Befolgen Sie es, indem Sie zu Filter > Pixelate > Farbe (Filter > Pixelate > Color) gehen, um die gemischten Farben in Punkte zu konvertieren. Wählen Sie schließlich die Option Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe (Filter > Blur > Motion Blur), um die vertikalen Linien zu erstellen.

Repeat Step 1 to Step 6 from the previous main step 2

Schritt 8

Wählen Sie im Werkzeugfenster das Ellipsen-Werkzeug (Ellipse Tool) (U). Halten Sie die Shift-Option gedrückt und klicken und ziehen Sie auf der Seite, um einen Kreis zu erstellen. Wenn Sie diese beiden Tasten gedrückt halten, erzeugen Sie einen gleichmäßig proportionierten Kreis, der von seinem Mittelpunkt ausgeht.

Gehen Sie zum Optionsfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Formbreite und -höhe verknüpfen. Stellen Sie die Größe auf 850 px ein. Ändern Sie in diesem Abschnitt die Füllung in Schwarz.

Schritt 9

Platzieren Sie im Ebenenbedienfeld die Kreisebene unter der Ballerina-Hintergrundebene. Erstellen Sie eine Ausschnittsmaske (Clipping Mask), indem Sie die Wahltaste gedrückt halten und auf klicken.

Beachten Sie, dass Sie die Ballerina-Hintergrundebene innerhalb des Kreises verschieben können. Das ist nützlich, wenn ein bestimmter Teil hervorgehoben werden soll.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Ebene Ellipse 1 befinden, um den Kreis an der Mitte der Seite auszurichten. Wählen Sie das rechteckige Auswahlrechteck-Werkzeug (Rectangular Marquee Tool) (M) aus und klicken und ziehen Sie, um die gesamte Seite auszuwählen.  Wechseln Sie zum Verschiebe-Werkzeug (Move Tool) (V). Gehen Sie zum Optionsfeld und wählen Sie die Schaltflächen Vertikale Ausrichtung Mitte (Vertical Align Center) und Horizontale Ausrichtung Mitte (Horizontal Align Center) aus. Um die Seite abzuwählen, drücken Sie Command-D.

Wenn die Farbe ausschlägt, können Sie an dieser Stelle eine Farbton-/Sättigungs-Einstellungsebene hinzufügen. Denken Sie daran, eine Ausschnittsmaske für den Ballerina-Hintergrund zu erstellen, indem Sie Option gedrückt halten und auf klicken.

Schritt 10

Lassen Sie uns an den letzten Details des Kreises arbeiten. Wenn Ihr Kreis zu hell erscheint, können Sie eine Pufferschicht hinzufügen, wie ich es tun werde.

Drücken Sie Shift-Command-N, um eine neue Ebene hinzuzufügen, und benennen Sie sie als Puffer. Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B) und stellen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz.  Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Pinseleinstellungen zu ändern. Stellen Sie die Größe auf die Größe des von Ihnen erstellten Kreises ein und setzen Sie die Härte auf 0.

Klicken Sie dreimal auf den Kreis, ohne den Pinsel zu bewegen. Gehen Sie zum Ebenenbedienfeld und verringern Sie die Opazität (Opacity) der Ebene auf 30%.

4. Wie kann man den Text hinzufügen

Wählen Sie im Bedienfeld Werkzeuge das Text-Werkzeug (Text Tool) (T). Ich habe weißen Text verwendet, um mit dem Hintergrund zu kontrastieren.

Die verwendete Schrift ist RNS Sanz von Envato Elements. Es ist rein und neutral, perfekt um das Poster modern zu halten.

Rufen Sie das Zeichenbedienfeld auf, indem Sie zu Typ > Felder > Zeichenbereich (Type > Panels > Character Panel) gehen. Unten sind die Details, die ich mit der Schriftgröße und dem spezifischen Schriftgewicht hinzugefügt habe.  Jeder Aufzählungspunkt ist eine Ebene. Verwenden Sie die Anleitungen, die wir am Anfang des Tutorials erstellt haben, um den Text auszurichten.

  • BALLETT SHOW: (RNS Sanz, Normal. Größe ist 60 pt, Tracking ist 50 pt) TANZEN LICHTER (RNS Sanz, ExtraBold. Größe ist 153 ptLeading ist 130 pt, Tracking ist -10 pt)
  • +49 847 1029 490
    DEUTSCHESBALLETT.COM
    (RNS Sanz, Normal. Größe ist 25 pt, Leading ist Auto, Tracking ist 120 pt)
  • 20-25.09.2018
    OPERNHAUS
    (RNS Sanz, Normal. Größe ist 60 pt, Leading ist Auto, Tracking ist 50 pt)

Sie werden feststellen, dass ich eine Vielzahl von Größen und Tracking verwendet habe. Ich habe ein breiteres Tracking für die Telefonnummer und die Website an der Spitze verwendet.  Wörter neigen dazu, bei einer kleineren Punktgröße schwerer zu lesen. Um sie lesbar zu machen, ist es sinnvoll, ein Tracking hinzuzufügen. So kann der Betrachter die Buchstaben unterscheiden.

5. Wie kann man das Tänzerbild aufräumen

Schritt 1

Ziehen Sie das Tänzerfoto von Envato Elements in das Photoshop-Dokument. Aktivieren Sie im Bereich Optionen die Schaltfläche Seitenverhältnis beibehalten (Maintain Aspect Ratio).Stellen Sie die Breite oder Höhe auf 220% ein. Drücken Sie Enter.

Drag the dancer image onto the Photoshop document

Schritt 2

Wählen Sie im Werkzeugfenster das Zauberstab-Werkzeug (Magic Wand Tool) (W) und klicken Sie auf den dunklen Hintergrund des Tänzerbildes, um eine Auswahl zu treffen. Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, um zur Auswahl hinzuzufügen, in diesem Fall den Abstand zwischen dem Arm und dem Bein des Tänzers.

Wenn die Auswahl aktiviert ist, wechseln Sie zum Ebenenbedienfeld. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vektormaske, um eine Maske der Auswahl zu erstellen. Drücken Sie Command-I, um die Auswahl zu invertieren.

Add a Layer Mask and using the Magic Wand Tool clean up the dancer layer

Schritt 3

Lassen Sie uns an den Details arbeiten. Verschieben Sie den Tänzer mit dem Verschieben-Werkzeug (Move Tool) (V) so, dass er mit dem Kreis zentriert ist.

Mit dem Pinsel-Werkzeug (B) können wir das Bild säubern. Stellen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz und den Hintergrund auf Weiß ein. Sie können zwischen diesen beiden wechseln, indem Sie (X) drücken.

Klicken Sie auf die rechte Maustaste, um die Pinselhärte auf 100% einzustellen. Wir können die Größe durch Drücken von ([) oder durch Drücken von ([) erhöhen.

Bürsten Sie bei Bedarf die Vorhänge oben ab. Um die Haare zu reinigen, habe ich Schwarz als Vordergrund verwendet und die Größe des Pinsels auf 25 px gesetzt.  Ich habe Teile, die unnötig sind, wie die Haare, die auf den Nacken fallen, für ein saubereres Aussehen los. Ich tat das gleiche für die Oberseite des Kopfes, wo Sie Haarsträhnen sehen können.

Um die Teile des Pferdeschwanzes zu entdecken, die gelöscht wurden, wechseln Sie zur weißen Vordergrundfarbe, indem Sie (X) drücken. Bürsten Sie über die Haare.Säubern Sie die Haare auf der Ebenenmaske

Clean up the hair on the layer mask

Schritt 4

Um die Haare noch weiter zu perfektionieren, können wir die Refine-Maske verwenden. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld mit der rechten Maustaste auf die Vektormaske > Maske verfeinern (Vector Mask > Refine Mask). Legen Sie in dem Optionsfenster das Feather auf 1,5 px, Kontrast zu 10% und Shift Edge zu -35% fest. Klicken Sie OK.

Die Option Feather wird die Kanten der Auswahl erweichen. Der Kontrast erzeugt einen stärkeren Kontrast am Rand der Auswahl. Mit der Option Kantenverschiebung (Shift Edge) wird die Auswahl entweder kontrahiert oder erweitert.

Use the Refine Mask option to soften the edges on the dancer

Schritt 5

Fügen wir eine schwarzweiße Einstellungsebene hinzu. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf die Schaltfläche Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen > Schwarzweiß. Halten Sie die Option gedrückt und klicken Sie, um eine Schnittmaske auf der Tänzerebene zu erstellen.

Passen Sie im Fenster Eigenschaften (Properties) die Farben an, um mehr Kontrast zu erzielen oder das Bild weicher zu machen.

Add a black and white adjustment layer and clip it to the dancer layer

Schritt 6

Zu guter Letzt fügen wir dem Tänzer Schatten hinzu, um Tiefe hinzuzufügen. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld mit der rechten Maustaste auf die Tänzerebene und wählen Sie Fülloptionen (Blending Options). Wählen Sie im Optionsfenster Ebenenstil die Option Schlagschatten (Drop Shadow).

Stellen Sie den Mischmodus auf Multiplizieren (Blend Mode to Multiply), Opazität (Opacity) auf 25%, Winkel auf 120, Entfernung auf 5 px, Größe auf 40 px und wählen Sie Half Round für die Kontur. Klicken Sie OK.

Add a drop shadow to the dancer layer to create dimension

Schritt 7

Wenn Sie Farben anpassen oder Kontrast hinzufügen möchten, sollten Sie eine neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen. Sie sind sehr nützliche Zeitsparer!

Feel free to add new adjustment layers to add contrast or change colors on the poster

6. Wie kann man Sie eine Datei für das Web speichern 

Gehen Sie zu Datei > Speichern (File > Save) und speichern Sie die Datei wie gewohnt.

Um ein JPEG für eine Web-Datei zu speichern, gehen Sie zu Datei > Speichern für Web oder Shift-Option-Command-S. Wählen Sie den Dateityp aus, in dem Sie das Dokument speichern möchten (ich wähle JPEG), und stellen Sie 100 für Qualität ein. Unter Bildgröße können Sie die Pixelgröße des Bildes ändern, wenn Sie Größenbeschränkungen haben.

Auf der linken unteren Seite können Sie eine Vorschau der Größe der Datei sehen. Das ist nützlich, wenn auf einer Website Größenbeschränkungen bestehen und Sie die Qualität oder die Größe des Bilds verringern müssen.

Klicken Sie auf Speichern ..., um den Speicherort im neuen Fenster auszuwählen, und klicken Sie erneut auf Speichern.

Save the file for web

Herzliche Glückwünsche! Sie haben dieses Tutorial beendet!

In diesem Tutorial haben wir ein kontrastreiches Poster erstellt. Der Kontrast besteht nicht nur in Farben, sondern auch in Themen. Der Spaßfaktor dabei ist, dass das Ergebnis für jeden etwas anders ist. Laden Sie also Ihr Poster in den Kommentarbereich hoch!

Heute haben wir gelernt:

  • Kombinieren der verschiedenen Photoshop-Filtern: Liquify, Pixelate und Motion Blur.
  • Erfolgreiche Verwendung von Layer-Masken mit Fotos und Vektoren.
  • Verwendung der Schnittmasken und Anpassungsebenen.

Wenn Ihnen dieses Tutorial gefallen hat, könnten Ihr diese gefallen:

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.