Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Fan Art

So erstellen Sie ein Indie Movie Poster in Adobe InDesign Endproduktbild

by
Read Time:11 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Alternative Filmplakate haben einen Moment in der Welt des Grafikdesigns.  Designer und Fans kreieren ihre eigenen schrulligen Poster, um ihre Lieblings-Kult- und Indie-Filme zu bewerben.

In diesem Anfänger-Tutorial erstellen wir ein Fan-Art-Poster für den Indie-Favoriten "Like Crazy" und schauen, wie Sie Ihren eigenen Posterdesigns einen authentischen Fan-Art-Stil verleihen können. Wir werden Adobe InDesign verwenden und auch Adobe Illustrator zum Erstellen und Bearbeiten von Grafiken verwenden. 

Was genau ist ein "alternatives" Filmplakat? Grafikdesigner und Illustratoren verleihen dem vom Studio anerkannten Kunstwerk eine einzigartige Note (und überholen manchmal das Originalplakat an Popularität und Anerkennung), indem sie die Schlüsselthemen eines Films hervorheben und sie in trendigen, matten Farben und eindrucksvollen Grafiken präsentieren.  Werfen Sie einen Blick auf die Arbeiten berühmter alternativer Plakatdesigner wie Brandon Schaefer und Jacob Wise, um sich inspirieren zu lassen. 

In diesem Tutorial werden wir die Schritte zur Erstellung unserer eigenen, einzigartigen Version eines Filmplakats durchgehen und Ihnen einige Tipps und Hinweise geben, wie Sie Ihre eigenen alternativen Filmplakate angehen können.  Lass uns anfangen! 

1. Richten Sie die Postergröße richtig ein

Schritt 1 

Filmplakate gibt es in verschiedenen Größen, aber in den meisten Ländern gibt es eine Reihe von Standard-Postergrößen, auf die die meisten Poster zugeschnitten sein sollten. 

Hier werden wir ein Poster in der Größe "Half-Sheet" in den USA erstellen, das im Querformat und 22 Zoll hoch und 28 Zoll breit ist. 

Öffnen Sie zuerst InDesign und gehen Sie zu Datei> Neu> Dokument.  Behalten Sie den Inhalt des neuen Dokuments auf "Drucken" und die Anzahl der Seiten auf "1". Deaktivieren Sie "Gegenüberliegende Seiten". 

Unter Seitengröße wählen Sie Benutzerdefiniert ..., um das Fenster Benutzerdefinierte Seitengröße zu öffnen. 

Geben Sie Movie Half-Sheet in das Feld Name ein und geben Sie 711 mm (28 Zoll) für die Breite und 559 mm (22 Zoll) für die Höhe ein.  Klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

custom page sizecustom page sizecustom page size

Schritt 2 

Setzen Sie im Fenster "Neues Dokument" die Ränder auf allen Seiten auf 30 mm und die Beschnittzugabe auf allen Seiten auf 5 mm

new documentnew documentnew document

Klicken Sie auf OK, um Ihre neue Poster-Seite zu erstellen.

new document creatednew document creatednew document created

2. Strukturieren Sie Ihr Design mit Layern 

Wenn Sie Ihre Grafik in Ebenen organisieren, können Sie verschiedene Elemente auf Ihrem Poster einfach sperren, entsperren, verstecken und bearbeiten.  Layering in InDesign ist eine gute Übung für organisiertes Design, also beginnen Sie damit, weiterzumachen! 

Schritt 1 

Öffnen Sie das Bedienfeld Ebenen (Fenster> Ebenen), und doppelklicken Sie auf den Namen der Ebene 1, um das Fenster Ebenenoptionen zu öffnen.  Benennen Sie die Ebene als Papierhintergrund um und klicken Sie auf OK.

layer optionslayer optionslayer options

Erstellen Sie eine neue Ebene, indem Sie unten rechts im Ebenenbedienfeld auf die Schaltfläche Neue Ebene erstellen klicken oder im Dropdown-Menü des Bedienfelds die Option Neue Ebene ... auswählen (Zugriff über die obere rechte Ecke des Bedienfelds). 

Doppelklicken Sie auf den Standardnamen der neuen Ebene und benennen Sie ihn in Farbhintergrund um. 

layers panellayers panellayers panel

Schritt 2

Erstellen Sie weitere drei Ebenen mit dem im vorherigen Schritt beschriebenen Vorgang, und zwar in der folgenden Reihenfolge: Typografie, Ebenen und schließlich Wolken am oberen Rand der Ebenen. 

complete set of layerscomplete set of layerscomplete set of layers

vollständiger Satz von Schichten Sperren Sie alle Ebenen mit Ausnahme der untersten Ebene, Papierhintergrund, und klicken Sie auf die Ebene, um sie zu aktivieren.gesperrte Ebenen

locked layerslocked layerslocked layers

3. Führen Sie Textur und Farbe ein

Ein alternatives Filmplakat hat nicht den gleichen Zweck wie ein kommerzielles Filmplakat.  Bei Fan Art geht es darum, Spaß zu haben und dem Layout einen designorientierten Blick zu geben. 

Filmplakate für moderne Filme zu geben, hilft ein Retro-inspirierter Look, um den Fan-Kunst-Trend anzuzapfen.  Zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen, sind, dem Layout eine trendige matte Textur und eine von Vintage inspirierte Farbpalette zu geben.

Schritt 1 

Bleiben Sie auf der Ebene Papierhintergrund und nehmen Sie das Rechteckrahmen-Werkzeug (F) aus dem Werkzeugbedienfeld, und ziehen Sie, um einen Bildrahmen zu erstellen, der sich über die gesamte Seite bis zu den Kanten des Beschnittzuges erstreckt. 

Wenn Sie hier ein Papier-Textur-Bild platzieren, erhält das Poster eine schöne Vintage-Textur.  Hier habe ich dieses Bild von PhotoDune verwendet, indem ich es zuerst in Photoshop geöffnet habe und es dann etwas aufgewärmt habe, um es goldener zu färben und dann wieder zu speichern.

photoshop paper imagephotoshop paper imagephotoshop paper image

Gehen Sie zu Datei> Platzieren und wählen Sie das Papierbild aus. Klicken Sie auf Öffnen.  Wählen Sie im Bedienfeld Steuerelemente am oberen Rand des Arbeitsbereichs proportional Füllrahmen aus, oder doppelklicken Sie auf den Rahmen, um das Bild direkt auszuwählen, und verwenden Sie die Umschalttaste, um die Größe zu ändern, bis das Papier den Rahmen optimal ausfüllt.

placed paper imageplaced paper imageplaced paper image

Schritt 2

Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück, und sperren Sie die PapierhintergrundebeneEntsperren Sie die Farbhintergrundebene

Öffnen Sie das Farbfeldbedienfeld ("Fenster"> "Farbe"> "Farbfelder") und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Farbfeld" unten rechts im Bedienfeld.  Doppelklicken Sie auf das neue Farbfeld, um es im Fenster "Farbfeldoptionen" zu bearbeiten.  Benennen Sie das neue CMYK-Farbfeld als Senf um und setzen Sie die Werte auf: C = 0 M = 35 Y = 93 K = 0. . OK klicken

swatch options mustardswatch options mustardswatch options mustard

Erstellen Sie zwei weitere neue CMYK-Farbfelder mit den folgenden Namen und Werten:  

  • Braun:C = 56 M = 60 Y = 86 K = 71 
  • Blau: C = 59 M = 0 Y = 18 K = 0
swatch options brownswatch options brownswatch options brown
swatch options blueswatch options blueswatch options blue
swatches panelswatches panelswatches panel

Schritt 3 

Wählen Sie auf der Ebene "Farbhintergrund" das Rechteck-Werkzeug (M) und ziehen Sie, um ein Rechteck zu erstellen, das sich über die Breite der Seite erstreckt und bis zum oberen Rand der Seite nach unten zieht (InDesign wird aktiviert) eine rosa Linie, wo der Mittelpunkt liegt). 

Stellen Sie die Strichfarbe auf [Keine] und die Füllfarbe auf Blau

Wenn der Rahmen ausgewählt ist, gehen Sie zum obersten Menü und wählen Sie Objekt> Effekte> Transparenz.  Setze den Modus auf Multiplizieren und reduziere die Deckkraft auf 83%OK klicken.

effects windoweffects windoweffects window
blue rectangleblue rectangleblue rectangle

Schritt 4 

Wählen Sie die Form und Bearbeiten> Kopieren, Bearbeiten> Einfügen.  Verschieben Sie das eingefügte Rechteck unter dem ersten in der unteren Hälfte der Seite.  Passen Sie die Füllfarbe an Senf an.

mustard rectanglemustard rectanglemustard rectangle

Senf-Rechteck Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück und sperren Sie die FarbhintergrundebeneSchalte den Ebenen-Layer frei.

layers panellayers panellayers panel

4. Einfache Grafiken Machen Sie eine Aussage 

Für dieses Poster geben wir dem Poster-Design für den Indie-Film 'Like Crazy' einen einzigartigen Dreh.  Das Studio-Poster für den Film zeigt die Stars in einer romantischen Umarmung, aber wir können das in unserem eigenen Poster-Design etwas skurriler gestalten. 

Der Film erzählt die Geschichte eines transatlantischen jungen Paares, eines Briten, eines Amerikaners und der Probleme, denen sie begegnen, während sie versuchen, eine Fernbeziehung aufrechtzuerhalten. 

Lassen Sie uns das Thema des Films mit einer einfachen Grafik kommunizieren: ein Flugzeug!

Schritt 1 

Wenn Sie Adobe Illustrator oder CorelDRAW verwenden, können Sie Ihre eigene Grafik erstellen.  Hier habe ich ein Element aus dieser Grafik von GraphicRiver entfernt, das ein einzelnes Ebenenbild in Illustrator isoliert. 

vector of a planevector of a planevector of a plane

Wenn Sie in Illustrator dasselbe tun, können Sie einfach Bearbeiten> Vektor in Illustrator kopieren und dann zu InDesign und Bearbeiten> Einfügen direkt in Ihr Dokument zurückkehren. 

Positionieren Sie den Ebenenvektor in der oberen linken Ecke der Seite und passen Sie die Füllfarbe des Vektors (im Bedienfeld "Farbfelder") an Senf an. 

mustard planemustard planemustard plane

Schritt 2

Bearbeiten> Kopieren und Bearbeiten> Einfügen des Ebenenvektors, dann Rechtsklick (Windows) bzw. Strg-Klick (Mac OS)> Transformieren> Horizontal spiegeln. 

Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie die Ecke der eingefügten Ebene nach oben, um sie etwas größer zu machen. Passen Sie dann die Füllfarbe an Braun an. Positionieren Sie wie gezeigt in der unteren rechten Ecke der Seite. 

brown planebrown planebrown plane

Schritt 3 

Nimm das Linienwerkzeug (\) aus dem Werkzeugfenster und ziehe die Maus bei gedrückter Umschalttaste von links nach rechts, um eine Linie mit einer Länge von etwa 245 mm zu erstellen.  Stellen Sie die Konturfarbe der Linie auf [Papier] (Weiß) ein.  Positionieren Sie sich rechts von der senffarbenen Ebene, die sich von der Spitze des Hecks des Flugzeugs erstreckt.

line toolline toolline tool

Navigieren Sie mit der ausgewählten Linie zu Objekt> Effekte> Verlaufsfeder.  Ziehen Sie die Farbverlaufsstopps etwas näher zusammen, und drehen Sie die Richtung des Farbverlaufs, indem Sie auf die Schaltfläche rechts neben der Gleitskala klicken.  OK klicken. 

gradient feathergradient feathergradient feather
applied effectapplied effectapplied effect

Markieren Sie die Zeile und wählen Sie Bearbeiten> Kopieren, Bearbeiten> Einfügen.  Position unterhalb der ersten Linie, die sich vom unteren Ende des Flugzeugschwanzes erstreckt.

pasted linepasted linepasted line

Ziehen Sie, um beide weißen Linien auszuwählen und dann Bearbeiten> Kopieren, Bearbeiten> Einfügen. . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS)> Transformieren> Horizontal spiegeln. 

Positionieren Sie rechts neben der braunen Ebene und passen Sie den Abstand zwischen den Linien an die Breite des Schwanzes der Ebene an. 

pasted pair of linespasted pair of linespasted pair of lines

Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück und sperren Sie die EbenenebeneEntsperren Sie die darunter liegende Ebene, Typografie.

layers panellayers panellayers panel

5. Verwenden Sie saubere und Vintage-inspirierte

Schritt 1 

Wir werden nur eine Schrift für das Posterdesign verwenden: Futura Std (Light and Book).  Wahrscheinlich haben Sie Futura Std standardmäßig als Teil des Adobe-Schriftensatzes installiert, aber wenn nicht, können Sie die Schriftart herunterladen oder stattdessen Futura verwenden (mit einer anderen Auswahl an Gewichten). 

Wählen Sie in Ihrem InDesign-Dokument und auf der Ebene Typografie das Textwerkzeug (T) und ziehen Sie, um einen Textrahmen mit 110 mm Breite und 95 mm Höhe zu erstellen. 

Geben Sie 'LIK' ein und stellen Sie die Schriftart auf Futura Std Light, Größe 280 pt, und die Schriftfarbe auf [Papier]. 

Positionieren Sie den Textrahmen zwischen den oberen weißen Linien rechts neben der senffarbenen Ebene.

text frametext frametext frame

Wählen Sie den Textrahmen und kopieren, einfügen.  Bearbeiten Sie den Text, um nur einen einzelnen Buchstaben "E" zu lesen, und positionieren Sie ihn rechts neben dem Textrahmen "LIK".  Wenn der 'E'-Rahmen ausgewählt ist, gehe zu Objekt> Effekte> Verlaufsfeder und ziehe die Farbstopps näher zusammen.  Möglicherweise müssen Sie die Richtung des Farbverlaufs ändern, sodass das E von links nach rechts verblasst. 

effects windoweffects windoweffects window
completed text effectcompleted text effectcompleted text effect

Schritt 2 

Machen Sie dasselbe für den unteren Teil des Posters, statt "RAZY" in einen Rahmen und "C" in den anderen einzugeben.  Wenden Sie den Farbverlauf nur auf den C-Textrahmen an und lassen Sie den Farbverlauf stattdessen von rechts nach links schwinden. 

text effect on mustardtext effect on mustardtext effect on mustard

Schritt 3

Bleiben Sie immer noch auf der Typografie-Ebene, nehmen Sie das Type-Tool (T) und erstellen Sie einen neuen, kleineren Textrahmen.  Geben Sie "FELICITY JONES" in den Rahmen ein und stellen Sie die Schriftart auf das Futura-Buch, Größe 70 pt, Rechtsbündig und Schriftfarbe [Papier] ein.  Positionieren Sie den Textrahmen in der oberen Hälfte der Seite auf der rechten Seite nahe der Hälfte des Layouts. 

Kopieren Sie den Textrahmen und fügen Sie ihn ein. Passen Sie den Text so an, dass er "ANTON YELCHIN" und die Ausrichtung "Linksbündig ausrichten" anzeigt, und positionieren Sie ihn links vom Layout oben auf der unteren Hälfte der Seite.

text frames smallertext frames smallertext frames smaller

Erstellen Sie einen endgültigen Textrahmen, indem Sie "OFFIZIELLE AUSWAHL (Absatzumbruch) BFI LONDON (Absatzumbruch) FILMFESTIVAL" eingeben und die Schriftart auf "Futura Buch, Zentrieren" setzen

Markieren Sie nur 'OFFIZIELLE AUSWAHL' und stellen Sie die Schriftfarbe auf Braun und Größe auf 22 pt.  Markieren Sie den Rest des Textes und stellen Sie die Schriftfarbe auf [Papier] und die Größe auf 35 pt. 

Positionieren Sie diesen Textrahmen oben rechts auf der Seite (siehe Abbildung). 

corner text framecorner text framecorner text frame

Zurück im Ebenenbedienfeld Sperren Sie die Typografieebene und entsperren Sie die Ebene oben, Wolken

layers panellayers panellayers panel

6. Final Touches! 

Dein Poster sieht gut aus! 

almost complete posteralmost complete posteralmost complete poster

fast vollständiges Poster Wir können jetzt nur ein paar letzte Feinheiten hinzufügen, um diesem zusätzlichen Vorteil zu verleihen ... 

Schritt 1 

Öffnen Sie Adobe Illustrator und erstellen Sie ein neues Dokument in beliebiger Größe. 

Sie können mithilfe des Bogenwerkzeugs eine sehr einfache Wolkenform erstellen (finden Sie sie im Werkzeugleistenbedienfeld im Dropdown-Menü Liniensegmentwerkzeug).

arc toolarc toolarc tool
first arcfirst arcfirst arc

Klicken und ziehen Sie, um eine einfache Folge von Kurven zu erstellen, die von links nach rechts arbeiten.  Verwenden Sie das Direktauswahl-Werkzeug (A), um die Tiefe der Kurven zu bearbeiten, bis Sie mit der Form zufrieden sind. 

top of cloud shapetop of cloud shapetop of cloud shape

Bewegen Sie sich in einem groben Oval, bis Sie eine Wolkenform wie folgt haben: 

complete cloud shapecomplete cloud shapecomplete cloud shape

Wählen Sie dann mit allen ausgewählten Linien Objekt> Pfad> Verbinden, um eine geschlossene Form zu erstellen.

joined pathsjoined pathsjoined paths

Wählen Sie schließlich die Form und gehen Sie zu Bearbeiten> Kopieren. 

Schritt 2 

Kehren Sie zu InDesign und Ihrem Posterdokument zurück.  Gehen Sie zu Bearbeiten> Einfügen, um den Wolkenvektor einzufügen. 

Sie können den Vektor wie eine Form oder einen Rahmen in InDesign behandeln.  Stellen Sie die Strichstärke im oberen Bedienfeld auf [Keine] und stellen Sie die Füllfarbe auf [Papier].

pasted vector shapepasted vector shapepasted vector shape

Mit der ausgewählten Form gehen Sie zu Objekt> Effekte> Transparenz.  Stelle den Modus auf Überlagerung ein und reduziere die Deckkraft auf 20%OK klicken. 

effects transparencyeffects transparencyeffects transparency

Sie können die Wolke ein paar Mal kopieren und einfügen und ihre Größe anpassen, indem Sie eine kleinere Wolke hinter dem BFI-Text platzieren und eine andere nur den Namen Felicity Jones überlagern. 

Ihre Postergrafik ist vollständig und sieht fantastisch aus.  Gute Arbeit! 

complete postercomplete postercomplete poster

Schritt 3 

Wenn Sie Ihr Poster exportieren möchten, um es zum professionellen Drucken zu senden, gehen Sie zu Datei> Exportieren und wählen Sie Adobe PDF (Drucken) aus dem Dropdown-Menü.  Stellen Sie die Adobe PDF-Vorgabe auf Druckqualität ein.

press quality exportpress quality exportpress quality export

Stellen Sie sicher, dass die Druckermarkierungen und das vorbereitete Anschnitt-Zeichen enthalten sind, bevor Sie auf die Schaltfläche "Exportieren" klicken. 

printers marks and bleedprinters marks and bleedprinters marks and bleed

TA Dah! Ihr Poster ist druckbereit.  Herzliche Glückwünsche! 

print-ready fileprint-ready fileprint-ready file

Fazit

Fan-Art-Filmplakate machen wirklich Spaß zusammen und können Filme in einem ganz anderen Licht als die im Studio erzeugten Designs präsentieren.  Wenn Sie Ihr eigenes alternatives Filmplakat erstellen möchten, sollten Sie einige dieser Tipps und Tricks berücksichtigen, um Ihrem Poster einen trendigen, designorientierten Look zu geben: 

  • Verwenden Sie papierartige Hintergrundtexturen, um dem Poster ein authentisches, retro-inspiriertes Gefühl zu geben. 
  • Erwägen Sie, eine begrenzte Anzahl von Farben zu verwenden, um das Posterdesign einfach und auffällig zu halten. 
  • Wählen Sie starke, einfache Grafiken, um das Hauptthema des Films zu kommunizieren. 
  • Halten Sie Ihre Schriften einfach, klassisch und leserlich, um minimale Designs zu ergänzen.
Advertisement
Did you find this post useful?
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads