1. Design & Illustration
  2. International Women's Day

Wie kann man eine Illustration für den Internationalen Frauentag in Adobe Illustrator erstellen?

by
Read Time:15 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Eines der frühen Frühlingsfeste in vielen Ländern der Welt ist der Internationale Frauentag, der am 8. März gefeiert wird. Ehefrauen, Töchter, Omas und Freundinnen erhalten ein kleines Geschenk und Blumensträuße.

Daher erstellen wir in diesem Tutorial eine Illustration von drei glücklichen Frauen, die bereits ihre Geschenke haben – Blumen. Wie in meinen vorherigen Tutorials verwenden wir Grundformen, die durch verschiedene Effekte modifiziert werden. Sie werden sehen, wie einfach es ist.

Sobald Sie dieses Tutorial gemeistert haben, ist es super einfach, jede Frau oder jedes Mädchen zu kreieren, indem Sie die Hautfarbe, Frisur und natürlich die Kleidung ändern. Das ist im Grunde das, was wir heute tun werden: Wir werden eine Frau erschaffen und sie dann, indem wir Hautfarbe, Haare und Kleidung ändern, in eine andere verwandeln. Ich bin sicher, Sie werden hier sehr kreativ sein!

Wenn Sie nach anderen Vektorzeichen suchen, sollten Sie sich GraphicRiver ansehen.

Und jetzt fangen wir an!

1. So erstellen Sie den Kopf

Schritt 1

Nachdem wir Adobe Illustrator geöffnet und ein neues Dokument mit 850 x 850 px Breite und Höhe erstellt haben, beginnen wir mit dem Zeichnen des Kopfes, der für alle Frauen gleich ist. Zeichnen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) ein Oval. Im Bild unten sehen Sie, welche Füllfarbe Sie benötigen. Ändern Sie diese Form: Gehen Sie zu Effekt > Verkrümmungsfilter > Fisch. Geben Sie die unten angezeigten Optionen ein und drücken Sie OK.

how to create the head shapehow to create the head shapehow to create the head shape

Schritt 2

Erstellen Sie für das Auge zuerst ein braunes Oval (verwenden Sie das Ellipse-Werkzeug (L)). Und drehen Sie es leicht nach links. Als nächstes erstellen Sie eine weiße Ellipse vor der braunen (verwenden Sie Strg-C und Strg-F). Verschieben Sie es schräg nach unten und nach rechts.

Beenden Sie das Auge mit einem kleinen dunkelbraunen Kreis. Um einen geraden Kreis zu erstellen, verwenden Sie das Ellipse-Werkzeug (L), während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Am Ende gruppieren Sie das gesamte Auge (Rechtsklick > Gruppieren).

how to create the eyehow to create the eyehow to create the eye

Schritt 3

Legen Sie das Auge auf die linke Seite des Kopfes. Nehmen Sie das Spiegeln-Werkzeug (O) und klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste auf die Stirn. Wählen Sie im neuen Dialogfenster Vertikal, Winkel 90 Grad und drücken Sie Kopieren. Sie sollten jetzt zwei Augen haben.

placing the left eye and creating the right oneplacing the left eye and creating the right oneplacing the left eye and creating the right one

Schritt 4

Legen Sie einen kleinen Kreis auf das Gesicht, wo die Nase sein muss. Erstellen Sie einen weiteren Kreis und halten Sie ihn ausgewählt, nehmen Sie das Pipette-Werkzeug (I) und klicken Sie auf das Gesicht. Jetzt bekommt Ihr neuer Kreis die gleiche Farbe wie das Gesicht. Lassen Sie die beiden Kreise überlappen, damit Sie nur die Sichelform sehen können. Das ist die Nase.

Erstellen Sie mit der gleichen Technik ein Ohr. Zeichnen Sie zuerst eine Ellipse und platzieren Sie sie auf der linken Seite des Kopfes (die gleiche Füllfarbe wie der Kopf). Wenn Sie möchten, können Sie es ein wenig nach links drehen. Erstellen Sie dann eine kleinere, dunklere Ellipse darüber. Lassen Sie es mit der neuen Ellipse überlappen (dieselbe Füllfarbe wie der Kopf), sodass Sie nur eine Sichelform sehen können.

Nehmen Sie das Spiegeln-Werkzeug (O) und klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste in die Mitte des Kopfes. Wählen Sie im neuen Dialogfenster Vertikal, Winkel 90 Grad und drücken Sie Kopieren. Sie sollten jetzt zwei Ohren haben.

how to create the earhow to create the earhow to create the ear

Schritt 5

Machen wir die Augenbraue. Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werkzeug (L) ein dünnes, horizontales, dunkles Oval. Nehmen Sie dann das Direktauswahl-Werkzeug (A), wählen Sie durch Ziehen der oberen und unteren Ankerpunkte des Ovals aus und schieben Sie sie nach oben. Dies wird die Augenbraue sein.

how to create the eyebrowhow to create the eyebrowhow to create the eyebrow

Schritt 6

Legen Sie die Augenbraue auf die linke Seite. Fühlen Sie sich frei, es zu drehen, wie Sie möchten – machen Sie sie nur nicht wütend! Erstellen Sie eine weitere Augenbraue mit der gleichen Technik, die Sie zum Erstellen der Augen und Ohren verwendet haben. Jetzt hast du zwei Augenbrauen.

placing the left eyebrow and creating the right oneplacing the left eyebrow and creating the right oneplacing the left eyebrow and creating the right one

Schritt 7

Um den Mund zu zeichnen, zeichnen Sie eine neue horizontale Ellipse. Wählen Sie diese neue Ellipse aus und transformieren Sie die linken und rechten Ankerpunkte, indem Sie mit dem Ankerpunkt-konvertieren-Werkzeug (Umschalt-C) darauf klicken.

Erstellen Sie vorne eine neue weiße Ellipse (Strg-C, Strg-F). Verkleinern Sie es, aber stellen Sie sicher, dass die weiße Ellipse innerhalb der braunen bleibt. Ganz wichtig: den ganzen Mund gruppieren.

Gehen Sie danach zu Effect > Verkrümmungsfilter > Bogen und geben Sie die Optionen ein, die Sie unten sehen. Der lächelnde Mund ist fertig!

how to create the mouthhow to create the mouthhow to create the mouth

Platzieren Sie den Mund an seinem Platz.

placing the mouth on the face placing the mouth on the face placing the mouth on the face

Schritt 8

Fügen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (M) ein Rechteck unter dem Kopf hinzu, um den Hals zu erstellen. Es sollte die gleiche Füllfarbe wie das Gesicht haben. Während Sie es ausgewählt lassen, gehen Sie zu Effekt > Verkrümmungsfilter > Wulst. Geben Sie im neuen Dialogfenster die Optionen ein, die Sie im Bild unten sehen. Erweitern Sie diese Form (Objekt  > Aussehen umwandeln).

how to create the neckhow to create the neckhow to create the neck

Schritt 9

Um den Kopf zu beenden, fügen wir lockiges Haar hinzu. Zeichne einen großen Kreis hinter dem Kopf. Lassen Sie es ausgewählt und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Ankerpunkte hinzufügen. Machen Sie es ein paar Mal, und Sie werden feststellen, wie Ankerpunkte gleichmäßig auf dem Kreis hinzugefügt werden.

Gehen Sie dann zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Zusammenziehen und aufblasen. Bewegen Sie im neuen Dialogfenster Ihren Schieberegler an das rechte Ende, um 6% zu erhalten, und drücken Sie dann OK. Sie sollten am Ende eine Form haben, die wie lockiges Haar aussieht. Vergessen Sie nicht, diese Form zu erweitern (Objekt  > Aussehen umwandeln).

how to create the African hair stylehow to create the African hair stylehow to create the African hair style

2. So erstellen Sie den Körper

Schritt 1

In diesem Schritt erstellen wir den Körper der Frau. Erstellen Sie mit dem Abgerundetes-Rechteck-Werkzeug ein braunes abgerundetes Rechteck. Um diese Form erneut zu ändern, verwenden wir den Wulst-Effekt (Effekt > Verkrümmungsfilter > Wulst) mit den unten gezeigten Optionen. Es ist wichtig, diese Form zu erweitern (Objekt > Aussehen umwandeln).

Erstellen Sie als Nächstes eine Kopie dieser Form im Vordergrund (Strg-C, Strg-F) und ändern Sie die Farbe der Kopie in Gelb. Um nun einen Ausschnitt zu erstellen, schneiden wir den oberen Teil der gelben Form ab. Erstellen Sie für den Cutter ein Oval mit einer beliebigen Füllfarbe. Stellen Sie sicher, dass das Oval den oberen Teil des abgerundeten Rechtecks wie unten gezeigt überlappt. Halten Sie diese beiden Formen ausgewählt und drücken Sie die Vorderes Objekt abziehen-Taste im Pathfinder-Bedienfeld (Fenster > Pathfinder).

how to create the torsohow to create the torsohow to create the torso

Schritt 2

Fügen wir den linken Ärmel hinzu. Erstellen Sie ein kleines abgerundetes Rechteck und befestigen Sie es an der linken Seite des Körpers. Um die Form des Ärmels zu ändern, löschen wir die beiden unteren Ankerpunkte dieses abgerundeten Rechtecks, die auf dem Bild markiert sind. Nehmen Sie einfach das Ankerpunkt löschen-Werkzeug (-) und klicken Sie auf die beiden Ankerpunkte, um sie zu löschen. Sie werden mit einem gelben Ärmel enden.

Um die Arme zu erstellen, beginnen wir mit einem dünnen vertikalen Oval hinter dem linken Ärmel. Um dieses Oval zu modifizieren, verwenden wir den Bogen-Effekt (Effect > Verkrümmungsfilter > Bogen) mit den unten gezeigten Optionen. Erweitern Sie die erstellte Form und drehen Sie sie leicht nach links.

Um den zweiten Arm zu erstellen, wählen Sie den Ärmel und den Arm aus (während Sie die Umschalt-Taste gedrückt halten) und machen Sie ihre vertikale Spiegelung wie bei den Augen und Ohren. Verschieben Sie die neue Kopie nach rechts.

how to create the armshow to create the armshow to create the arms

Schritt 3

Um das Kleid fortzusetzen, fügen wir ein gelbes Rechteck hinzu und befestigen es am unteren Teil des Körpers. Als nächstes ändern wir dieses Rechteck in zwei Schritten. Zuerst verwenden wir den Wulst-Effekt (Effect  > Verkrümmungsfilter > Wulst).

how to create the skirthow to create the skirthow to create the skirt

Dann verwenden wir den Bogen unten-Effekt (Effect  > Verkrümmungsfilter > Bogen unten). Vergessen Sie nicht, diese Form zu erweitern.

how to make the skirt more realistichow to make the skirt more realistichow to make the skirt more realistic

Um das Kleid fertigzustellen, fügen wir einen rosa Gürtel hinzu: Erstellen Sie ein dünnes Rechteck unter den Armen und über dem Kleid. Wenden Sie dann den Bogen-Effekt mit den unten gezeigten Optionen an.

how to create the belthow to create the belthow to create the belt

3. So erstellen Sie die Beine

Schritt 1

Für den ersten Abschnitt erstellen wir vier verschiedene Ovale, die durch Verkrümmen-Effekte modifiziert wurden.

Erstellen Sie für den oberen Teil des Beins eine braune, vertikal ausgerichtete Ellipse und wenden Sie die Optionen für den Verkrümmen-Effekt an: Effekt > Verkrümmungsfilter > Bogen unten (Vertikal, Biegung 20%, Verzerrung Horizontal 0%, Verzerrung Vertikal -70%, OK). Der schwarze Strich wurde zur besseren Sichtbarkeit hinzugefügt, aber Sie brauchen ihn nicht wirklich.

Für das Knie ein weiteres kleines Oval hinzufügen.

Als nächstes für die Wade ein dünnes, vertikal ausgerichtetes Oval erstellen und unten befestigen. Wenden Sie wieder den folgenden Effekt an: Effect > Verkrümmungsfilter > Bogen unten (Vertical, Bend 20%, Distortion Horizontal 0%, Distortion Vertical -100%, OK).

Fügen Sie schließlich für den Fuß ein kleines Oval an der Unterseite des Beins hinzu. Wenden Sie Effect > Verkrümmungsfilter > Aufblasen (Biegung -30 %, Verzerrung horizontal 0 %, Verzerrung vertikal 100 %, OK) an. Denken Sie daran, alle erstellten Formen zu erweitern. Wählen Sie einfach das gesamte Bein aus und gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.

how to create the leghow to create the leghow to create the leg

Schritt 2

Wählen Sie als Nächstes alle vier Formen aus und vereinen Sie sie mit der Schaltfläche Vereinen im Pathfinder-Bedienfeld (Fenster > Pathfinder). Jetzt haben wir eine Form.

Aber dieses Bein sieht etwas seltsam aus, und deshalb möchten Sie die im Bild markierten Ankerpunkte glatt statt scharf machen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ansicht > Ecken-Widget anzeigen aktiviert haben. Wählen Sie dann mit dem Direktauswahl-Werkzeug( A) jeden Ankerpunkt aus und verschieben Sie den kleinen Kreis daneben nach außen. Sie werden feststellen, wie die Ankerpunkte glatt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schritt für die restlichen Ankerpunkte ausführen, die im Bild unten markiert sind.

Für die Schuhe ein Oval formen und hinter das Bein legen. Verschieben Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) den unteren Ankerpunkt nach oben. Fügen Sie dann ein weiteres kleines Oval davor hinzu. Ändern Sie es, indem Sie den folgenden Effekt verwenden: Effect > Verkrümmungsfilter > Aufblasen (Bend -30%, Distortion Horizontal 0%, Distortion Vertical 25%, OK). Es ausweiten.

how to make the leg more realistichow to make the leg more realistichow to make the leg more realistic

Schritt 3

Legen Sie das rechte Bein hinter das Kleid. Machen Sie eine vertikale Kopie des Beins. Verschieben Sie die erstellte Kopie nach links. Unsere erste Frau ist fertig!

placing the legs and creating another oneplacing the legs and creating another oneplacing the legs and creating another one

4. So erstellen Sie die zweite Frau 

Schritt 1

Wie ich bereits erwähnt habe, müssen wir, um eine neue Frau zu erschaffen, die vorherige nehmen und ihre Haut-, Augen-, Augenbrauen- und Lippenfarben ändern. Da alle Menschen unterschiedlich sind, machen Sie ihr Gesicht und ihren Hals breiter.

how to create the white skin facehow to create the white skin facehow to create the white skin face

Schritt 2

Beginnen Sie den Haarschnitt der zweiten Dame mit zwei Ellipsen. Stellen Sie sicher, dass sie sich hinter dem Kopf befinden, und erstellen Sie dann eine neue Ellipse davor. Verschieben Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) die Griffe der Ankerpunkte, um ein Ergebnis ähnlich dem unten abgebildeten zu erzielen. Denken Sie daran, die Alt-Taste gedrückt zu halten, wenn Sie die Richtung der Griffe ändern möchten.

how to create the short hair stylehow to create the short hair stylehow to create the short hair style

Schritt 3

Um ihr einen glamourösen Look zu verleihen, kreieren wir eine rosa Brille, die zu ihren Lippen passt. Wählen Sie zuerst ihre Lippen aus und klicken Sie dann irgendwo auf Ihre Zeichenfläche, um die Auswahl aufzuheben. Aber Sie haben immer noch die gewünschte Füllfarbe. Drücken Sie dann die Umschalt-X-Tasten und Sie werden feststellen, dass die Füllfarbe zur Konturfarbe wurde. Und genau das wollen Sie. Zeichnen Sie dann ein Oval über das linke Auge.

Gehen Sie nun zu: Effect > Verkrümmungsfilter > Aufblasen (Bend -30%, Distortion Horizontal -10%, Distortion Vertical 0%, OK).

Um den rechten Teil der Brille zu erstellen, machen Sie eine vertikale Spiegelung des linken. Nehmen Sie das Bogen-Werkzeug und zeichnen Sie die Brücke der Brille in der Mitte.

Fügen Sie zwei Bögen für die Tempel hinzu. Die Gläser sind fertig!

how to create the glasseshow to create the glasseshow to create the glasses

Schritt 4

Für den Körper verwenden wir die Form, die wir für die erste Frau erstellt haben. Ändern Sie die Farbe dieser Form in Weiß. Zur besseren Sichtbarkeit habe ich eine schwarze Strichfarbe hinzugefügt, die im endgültigen Bild nicht vorhanden ist. Um die Form des Halsausschnitts zu ändern, drücken Sie das Direktauswahl-Werkzeug (A) und bewegen Sie die Griffe der Ankerpunkte, um das unten angezeigte Ergebnis zu erzielen.

Als nächstes fügen Sie den linken Arm hinzu (machen Sie eine Kopie des Arms, der für die erste Frau erstellt wurde) und ändern Sie seine Dicke, indem Sie die Ankerpunkte verschieben (verwenden Sie das Direktauswahl-Werkzeug (A), um die Bearbeitung der Ankerpunkte zu aktivieren). Machen Sie eine vertikale Spiegelung des linken Arms.

how to create the blouse and armshow to create the blouse and armshow to create the blouse and arms

Schritt 5

Jetzt erstellen wir die Hose für die zweite Frau. Machen Sie eine Kopie des rosa Gürtels, der für die erste Frau erstellt wurde, und ändern Sie dann seine Farbe. Fügen Sie als linkes Bein ein rotes Rechteck hinzu.

Ändern Sie nun dieses Rechteck mit dem Fisch-Effekt: Wählen Sie den Kreis aus und gehen Sie zu Effekt > Verkrümmungsfilter > Fisch (Vertikal, Biegung 20%, Verzerrung Horizontal 0%, Vertikal -15%). Um die Hose fertigzustellen, wenden Sie einen weiteren Effekt auf diese Form an: Gehen Sie zu Effekt > Verkrümmungsfilter > Bogen unten (Horizontal, Bend 30%, Distortion Horizontal 0%, Vertical 0%). Vergessen Sie nicht, die resultierende Form zu erweitern. Machen Sie zum Schluss eine vertikale Spiegelung.

how to create the pantshow to create the pantshow to create the pants

Schritt 6

Machen Sie für den unteren Teil der Beine eine Kopie von der ersten Frau, ändern Sie die Farbe der Haut und der Schuhe und legen Sie sie dann an ihre Stelle. Die zweite Frau ist fertig!

placing the legsplacing the legsplacing the legs

5. So erstellen Sie die dritte Frau 

Schritt 1

Jetzt erstellen wir die dritte Frau, indem wir eine leichte Modifikation des in den vorherigen Schritten erstellten Bildes verwenden. Machen Sie eine Kopie des Kopfes der zweiten Frau und ändern Sie ihn, indem Sie seine Farbe und Größe ändern. Drehen Sie die Augen etwas nach außen (linkes Auge nach links, rechtes Auge nach rechts), um den Eindruck von Monolidaugen zu erwecken.

how to create the asian face womanhow to create the asian face womanhow to create the asian face woman

Schritt 2

Erstellen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (M) ein dunkelgraues Rechteck und gehen Sie zu Effekt > Verkrümmungsfilter > Wulst (Vertical, Bend 20%, Distortion Horizontal 0%, Vertical 15%, OK). Erweitern Sie das Objekt einmal, wie gezeigt.

Fügen Sie eine Ellipse hinter dem Gesicht hinzu. Fügen Sie eine weitere Ellipse oben auf der Stirn hinzu.

Verschieben Sie die Griffe der Ankerpunkte, um diese Ellipse zu verformen, um ein Ergebnis ähnlich dem untenstehenden Bild zu erzielen.

Schritt 3

In diesem Schritt müssen Sie, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, eine Kopie der weißen Bluse der zweiten Frau erstellen und diese der dritten Frau geben. Wählen Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) den unteren Ankerpunkt des Ausschnitts aus und sehen Sie auf dem oberen Bedienfeld über Ihrer Zeichenfläche. Es gibt die Schaltfläche Konvertieren: Konvertieren Sie die ausgewählten Ankerpunkte in eine Glättung und drücken Sie dann darauf. Und der Ausschnitt wird sich ändern.

Um den Rock zu kreieren, ziehen Sie ein Rechteck über die Bluse und unter die Arme. Verkrümmen Sie sie: Effekt  > Verkrümmungsfilter > Wulst (Vertical, Bend 20%, Distortion Horizontal 0%, Vertical -8%, OK). Dann die Schürze erneut verformen: Effekt  > Verkrümmungsfilter > Bogen unten (Horizontal, Bend 15%, Distortion Horizontal 0%, Vertical 0%, OK).

Um den Rock fertigzustellen, nimm eine Kopie des rosa Gürtels von der ersten Frau und ändere seine Füllfarbe. Dann legen Sie es auf den Rock dieser Frau.

how to create the white blouse and black skirthow to create the white blouse and black skirthow to create the white blouse and black skirt

Schritt 4

Nehmen Sie eine Kopie der Beine der ersten Frau, ändern Sie die Farbe, machen Sie die Beine kleiner und geben Sie sie dieser Frau. Ändern Sie auch die Farbe der Schuhe.

placing the legsplacing the legsplacing the legs

6. Alle Frauen zusammenbringen

Schauen wir uns an, was wir bisher erstellt haben. Gruppieren Sie jede Frau (Rechtsklick > Gruppieren), um sie leicht zu bewegen, und platzieren Sie sie zusammen. Sie können die schwarze Konturfarbe auch von den weißen Blusen der zweiten und dritten Frau entfernen.

placing all the women together placing all the women together placing all the women together

7. So erstellen Sie den Blumenstrauß

Schritt 1

Nehmen Sie das Polygon-Werkzeug und klicken Sie auf Ihren Arbeitsbereich. In einem neuen Dialogfenster werden Sie gefragt, wie viele Seiten und welchen Radius Sie wünschen. Machen Sie 6 Seiten und einen beliebigen Radius. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie OK.

Um dieses Polygon in eine Blume zu verwandeln, gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Zusammenziehen und aufblasen. Bewegen Sie im neuen Dialogfenster den Schieberegler nach links, ca. 100 %. Es hängt tatsächlich davon ab, wie Ihre Blumen aussehen sollen, also passen Sie die Einstellungen gerne an. Wenn Ihnen das Aussehen gefällt, drücken Sie OK.

Erstellen Sie eine weitere Kopie dieser Blume und geben Sie ihr eine andere Füllfarbe. Erweitern Sie beide Formen.

how to create the flowerhow to create the flowerhow to create the flower

Schritt 2

Beginnen Sie mit einer grünen Ellipse. Nehmen Sie nun das Ankerpunkt konvertieren-Werkzeug (Umschalt-C) und klicken Sie auf den oberen und unteren Ankerpunkt, um eine Blattform zu erstellen. Sie erhalten eine einfache Blattform.

how to create the leafhow to create the leafhow to create the leaf

Schritt 3

Jetzt hast du also zwei Blumen und ein Blatt. Erstellen Sie mit diesen Elementen eine florale Komposition. Wählen Sie diese Elemente aus und erstellen Sie viele Kopien davon. Bewegen Sie sie jetzt einfach herum oder drehen Sie sie, um einen Strauß zu erstellen. Gruppieren Sie den Strauß, um ihn später leicht bewegen zu können.

how to create the bouquethow to create the bouquethow to create the bouquet

Schritt 4

Geben Sie jeder Frau einen Blumenstrauß, der die seltsam aussehenden Arme unten bedeckt. Wenn Sie möchten, können Sie die Positionen der Blüten/Blätter leicht verschieben. Achten Sie darauf, dass die Sträuße nicht zu niedrig sind, sondern nur etwas niedriger als die Taille.

giving the bouquets to the womengiving the bouquets to the womengiving the bouquets to the women

8. So erstellen Sie den Hintergrund

Schritt 1

Lassen Sie uns unsere Illustration abschließen. Erstellen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (M) ein helles pfirsichfarbenes Quadrat. Klicken Sie auf die Zeichenfläche und geben Sie 850 x 850 px ein.

how to create the backgroundhow to create the backgroundhow to create the background

Platzieren Sie den Hintergrund hinter den Frauen (Strg-X, Strg-B).

placing women on the backgroundplacing women on the backgroundplacing women on the background

Schritt 2

Um der Szene eine gewisse Dimension zu verleihen, erstellen Sie eine dunklere Ellipse im unteren Teil des Hintergrunds. Stellen Sie sicher, dass es über dem Hintergrund und hinter den Frauen bleibt.

adding the shadow adding the shadow adding the shadow

Abschluss

Und wir sind fertig! Gut gemacht! Wie Sie sehen, habe ich die schwarze Frau mit einer Blume aus dem Strauß geschmückt, weil ich sie am liebsten kreiert habe und sie für mich eine große Persönlichkeit hat. Welches haben Sie am liebsten erstellt?

final final final
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads