Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Adobe Illustrator

Illustrator-Tutorial: winterlicher Texteffekt in Illustrator erstellen

by
Read Time:15 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Rebecca Priscilla (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Sie lieben die Winteratmosphäre und möchten zum Anlass des ersten Schneefalls einige kreative Bilder erstellen, und dabei noch Adobe Illustrator lernen? Im folgenden Illustrator-Tutorial lernen Sie, wie Sie einen winterlichen Texteffekt in Adobe Illustrator erstellen. Wir beginnen mit dem 3D-Texteffekt im Eis-Look und erstellen dann den Schnee-Effekt.

Wenn Sie keine Zeit haben, um zu lernen, wie man einen frostigen Texteffekt oder winterlichen Schnee-Effekt erstellt, können Sie jederzeit Envato Elements ausprobieren, wo Sie viele Ressourcen finden können, um 3D-Eiskristalle, eiskalten Freezing-Effekt, frostigen Schnee-Style und verschiedene Arten von winterlichen Texteffekten zu erstellen. Dieser vektorbasierte Winter-Text-Effekt ist nur eines der vielen Beispiele.

Get this cool winter text effect for illustrator from Envato Elements.Get this cool winter text effect for illustrator from Envato Elements.Get this cool winter text effect for illustrator from Envato Elements.
Holen Sie sich diesen coolen Winter-Text-Effekt für Illustrator von Envato Elements.

Möchten Sie lernen, wie man winterliche und eiskalte Texteffekte in Illustrator erstellt, in einem Video-Tutorial? Dann haben wir dieses coole Video-Tutorial aus dem Envato Tuts+ YouTube-Kanal für Sie:

In diesem Illustrator-Tutorial lernen Sie

  • Wie man einen 3D-Eis-Effekt erstellt
  • Wie man einen Text-Effekt im Eis-Look erstellt
  • Wie man Schnee-Stil-Effekte erstellt

Die benötigte Arbeitsmaterialien

Für diesen Winter-Text-Effekt benötigen Sie die folgenden Materialien:

1. Den Hintergrund erstellen

Schritt 1

Drücken Sie zunächst Strg+N, um ein neues Dokument zu erstellen. Wählen Sie Pixel aus dem Dropdown-Menü, setzen Sie die Breite auf 850 und Höhe auf 400 und klicken Sie dann auf Erweitert.

Wählen Sie RGB als Farbmodus, setzen Sie die Rastereffekte auf Hoch (300 ppi) und klicken Sie dann auf Dokument erstellen, um Ihr Dokument zu erstellen.

illustrator new documentillustrator new documentillustrator new document

Schritt 2

Wählen Sie das Rechteck-Werkzeug (M) und fokussieren Sie Ihre Werkzeugleiste. Entfernen Sie die Farbe aus der Kontur, wählen Sie dann die Füllung aus und setzen Sie die Farbe auf R=37 G=154 B=223. Klicken Sie auf Ihre Arbeitsfläche, um das Fenster Rechteck zu öffnen, und erstellen Sie einfach eine 870 x 620 px große Form.

Behalten Sie diese Form ausgewählt, wechseln Sie zum Auswahlwerkzeug (V) und fokussieren Sie auf das Bedienfeld, um Ihre Auswahl einfach zu zentrieren. Vergewissern Sie sich, dass Ausrichtung auf Basisobjekt eingestellt ist, und klicken Sie dann auf die Schaltflächen Horizontal zentriert ausrichten und Vertikal zentriert ausrichten.

background rectanglebackground rectanglebackground rectangle

Schritt 3

Lassen Sie Ihr Rechteck ausgewählt, wechseln Sie zum Bedienfeld Aussehen(Fenster > Aussehen) und klicken Sie auf Neue Fläche hinzufügen, um eine zweite Füllung hinzuzufügen.

Wählen Sie die Füllung aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Kreisförmig im Verlauf-Bedienfeld (Fenster > Farbverlauf). Dadurch wird ein kreisförmiger Farbverlauf auf die ausgewählte Füllung angewendet. Konzentrieren Sie sich auf den Verlaufsregler und wählen Sie zunächst den linken aus. Verringern Sie seine Deckkraft auf 0% und doppelklicken Sie dann darauf, um die vorhandene Verlaufsfarbe durch R=37 G=154 B=223 zu ersetzen. Gehen Sie zum anderen Verlaufsregler, doppelklicken Sie darauf und setzen Sie die Verlaufsfarbe auf R=2 G=98 B=185.

Wählen Sie anschließend das Verlauf-Werkzeug (G) aus der Symbolleiste aus und dehnen Sie damit den Verlaufsradius grob wie im folgenden Bild gezeigt.

radial gradientradial gradientradial gradient

Schritt 4

Jetzt, wo Ihr Rechteck immer noch ausgewählt ist, konzentrieren Sie sich weiterhin auf das Aussehen-Bedienfeld und fügen Sie eine dritte Füllung hinzu, indem Sie die gleiche Schaltfläche Neue Fläche hinzufügen verwenden.

Wählen Sie die Füllfarbe aus und setzen Sie die Farbe auf Schwarz (R=0 G=0 B=0). Verringern Sie die Deckkraft auf 30%, ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht und gehen Sie dann zu Effekt > Kunstfilter > Körnung & Aufhellung. Stellen Sie die Schieberegler auf 20, 0 und 10 und klicken Sie dann auf OK, um den Effekt anzuwenden. Nun, da der Hintergrund eingerichtet ist, können wir mit der Arbeit am Texteffekt im Eis-Look beginnen.

grainy texturegrainy texturegrainy texture

2. Texteffekt im Eis-Look erstellen

Schritt 1

Wählen Sie das Text-Werkzeug (T) und öffnen Sie das Zeichen-Bedienfeld (Fenster > Schrift > Zeichen).

Wählen Sie die Schriftart Headline Knicknack, stellen Sie die Größe auf 180 px und die Farbe auf Weiß ein und klicken Sie dann einfach auf Ihre Zeichenfläche, um "WINTER" einzugeben.

winter textwinter textwinter text

Schritt 2

Ihr Text muss weiterhin ausgewählt. Nun, gehen Sie zu Farbfelder-Bedienfeld (Fenster > Farbfelder) und klicken Sie auf das Farbfeld [Keine], um die vorhandene Textfarbe zu entfernen.

Wechseln Sie zum Aussehen-Bedienfeld und verwenden Sie erneut die Schaltfläche Neue Fläche hinzufügen, um eine Füllung für Ihren Text hinzuzufügen. Wählen Sie sie aus, wechseln Sie zum Farbverlauf-Bedienfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Linearer Farbverlauf, um einen linearen Farbverlauf auf die ausgewählte Füllung anzuwenden. Stellen Sie den Winkel auf 90 Grad ein und konzentrieren Sie sich auf den Verlaufsregler.

Doppelklicken Sie zunächst auf den linken Verlaufsregler und stellen Sie die Farbe auf R=119 G=212 B=252 ein, und doppelklicken Sie dann auf den rechten Verlaufsregler und ersetzen Sie die Farbe durch R=229 G=240 B=241.

Klicken Sie zweimal auf die Verlaufsleiste, um zwei weitere Verlaufsregler hinzuzufügen. Wählen Sie den ersten aus und setzen Sie die Position auf 30% und die Farbe auf R=163 G=239 B=252. Wählen Sie dann den zweiten aus und stellen Sie die Position auf 60% und die Farbe auf R=205 G=242 B=251.

winter gradientwinter gradientwinter gradient

Schritt 3

Die Füllung bleibt noch ausgewählt, und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schein nach innen. Geben Sie die im folgenden Bild gezeigten Einstellungen ein und klicken Sie auf OK, um den Effekt anzuwenden.

winter text inner glowwinter text inner glowwinter text inner glow

Schritt 4

Weiter auf das Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie eine zweite Füllung für Ihren Text hinzu und ziehen Sie sie unter die bestehende.

Wählen Sie diese neue Füllung aus, wenden Sie den im folgenden Bild gezeigten linearen Farbverlauf an und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Setzen Sie beide Schieberegler für die Skalierung auf 99,6%, ziehen Sie den Schieberegler für die vertikale Verschiebung auf 0,5 px, erhöhen Sie die Anzahl der Kopien auf 30, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schein nach innen. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein und klicken Sie auf OK.

3D ice text3D ice text3D ice text

Schritt 5

Wir sind noch auf dem Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie eine dritte Füllung für Ihren Text hinzu und ziehen Sie sie über die vorhandenen Füllungen.

Wählen Sie diese neue Füllung aus und wenden Sie den in der folgenden Abbildung gezeigten linearen Farbverlauf an. Verringern Sie die Deckkraft auf 60%, ändern Sie den Füllmethode in Weiches Licht und gehen Sie dann zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Geben Sie die gleichen Einstellungen ein, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungsfilter > Glas. Geben Sie die unten gezeigten Attribute ein und klicken Sie auf OK.

ice textureice textureice texture

Schritt 6

Immer noch auf das Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie eine vierte Füllung zu Ihrem Text hinzu und ziehen Sie sie über die vorhandenen Füllungen.

Wählen Sie diese neue Füllung aus und setzen Sie die Farbe auf R=8 G=59 B=148, senken Sie die Deckkraft auf 50%, ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht und gehen Sie dann zu Effekt > Verzerrungsfilter > Glas. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein und klicken Sie auf OK.

ice textureice textureice texture

Schritt 7

Bleiben Sie auf dem Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie eine fünfte Füllung zu Ihrem Text hinzu und ziehen Sie sie über die untere Füllung.

Wählen Sie diese neue Füllung aus, ändern Sie den Füllmethode auf Ineinander kopieren, wenden Sie den unten gezeigten linearen Verlauf an und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Stellen Sie beide Schieberegler für die Skalierung auf 99,5%, ziehen Sie den Schieberegler für die vertikale Verschiebung auf 1 px und klicken Sie dann auf OK, um den Effekt anzuwenden.

ince glowince glowince glow

Schritt 8

Bleiben Sie weiterhin auf dem Aussehen-Bedienfeld, fügen Sie eine neue Füllung für Ihren Text hinzu und ziehen Sie sie an den unteren Rand des Bedienfelds.

Wählen Sie sie aus und stellen Sie die Farbe auf R=2, G=98, B=185, und gehen Sie dann zu Effekt > Pfad > Pfad verschieben. Setzen Sie den Versatz auf -5 px, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Gaußscher Weichzeichner. Setzen Sie den Radius auf 30 px und klicken Sie auf OK.

3D ice shadow3D ice shadow3D ice shadow

Schritt 9

Stellen Sie fest, dass die untere Füllung immer noch ausgewählt ist, und duplizieren Sie sie mit der Schaltfläche Ausgewähltes Objekt duplizieren.

Wählen Sie die neue Füllung aus, um ihre Deckkraft auf 5% zu verringern, und wählen Sie dann den vorhandenen Gaußschen Weichzeichner aus und entfernen Sie ihn mit der Schaltfläche Ausgewähltes Objekt löschen. Dies wird Ihr 3D-Eis-Effekt sein.

3D ice shadow3D ice shadow3D ice shadow

3. Den Schnee-Stil Text-Effekt erstellen

Schritt 1

Ihr Text muss noch ausgewählt sein, dann drücken Sie Strg-C, um ihn zu kopieren, und drücken Sie dann Strg-V, um eine Kopie voranzustellen.

Halten Sie diese Kopie ausgewählt und konzentrieren Sie sich auf das Aussehen-Bedienfeld. Wählen Sie alle vorhandenen Füllungen aus und entfernen Sie sie mit der Schaltfläche Ausgewähltes Objekt löschen. Fügen Sie dann eine neue Füllung hinzu und setzen Sie ihre Farbe auf Weiß (R=255 G=255 B=255).

white textwhite textwhite text

Schritt 2

Der neue Text muss ausgewählt bleiben, bevor Sie fortfahren. Wählen Sie im Aussehen-Bedienfeld die weiße Füllung aus und wählen Sie Effekt > Pfad > Pfad verschieben. Setzen Sie den Versatz auf 40 px und klicken Sie auf OK.

Drücken Sie nun Strg-[, um diesen weißen Text unter den eisigen Text zu verschieben. Alternativ können Sie auch das Ebenenbedienfeld aufrufen (Fenster > Ebenen), Ihre Ebene öffnen und den weißen Text unter den anderen Text ziehen.

snow style effectsnow style effectsnow style effect

Schritt 3

Wählen Sie die weiße Füllung, und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schein nach innen. Stellen Sie die Attribute wie im folgenden Bild gezeigt ein, und klicken Sie auf OK, um den Effekt anzuwenden.

snow inner glow cool freeze effectsnow inner glow cool freeze effectsnow inner glow cool freeze effect

Schritt 4

Konzentrieren Sie sich weiter auf das Aussehen-Bedienfeld und fügen Sie eine zweite Füllung für Ihren weißen Text hinzu.

Wählen Sie diese neue Füllung aus, verringern Sie ihre Deckkraft auf 40%, wenden Sie den unten gezeigten linearen Verlauf an und gehen Sie dann zu Effekt > Pfad > Pfad verschieben. Setzen Sie den Versatz auf 15 px, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Verzerrungs- und Transformationsfilter > Transformieren. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein, klicken Sie auf OK und gehen Sie zu Effekt > Weichzeichnungsfilter > Gaußscher Weichzeichner. Setzen Sie den Radius auf 20 px und klicken Sie auf OK.

snow linear gradient cool freeze effectsnow linear gradient cool freeze effectsnow linear gradient cool freeze effect

Schritt 5

Vergewissern Sie sich, dass die oberste Füllung immer noch ausgewählt ist, und duplizieren Sie sie mit der Schaltfläche Ausgewähltes Objekt duplizieren.

Wählen Sie die neue Füllung aus, verringern Sie ihre Deckkraft auf 10% und vergessen Sie nicht, den vorhandenen Gaußschen Weichzeichner zu entfernen.

snow style effectsnow style effectsnow style effect

Schritt 6

Immer noch auf das Aussehen-Bedienfeld, wählen Sie die weiße Füllung erneut aus und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schlagschatten. Geben Sie im linken Fenster die unten gezeigten Einstellungen ein, klicken Sie auf OK, und gehen Sie erneut zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schlagschatten. Diesmal geben Sie die Attribute aus dem rechten Fenster ein und klicken auf OK.

snow shadow ice effect textsnow shadow ice effect textsnow shadow ice effect text

4. Die Eiszapfen erstellen

Schritt 1

Wählen Sie das Rechteckwerkzeug (M) erneut aus und erstellen Sie damit eine 10 x 120 px große Form. Füllen Sie sie mit Weiß und wechseln Sie zum Direktauswahl-Werkzeug (A). Wählen Sie damit die unteren Ankerpunkte aus und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Durchschnitt berechnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Beide und klicken Sie auf OK, um Ihr Rechteck ganz einfach in ein Dreieck umzuwandeln.

illustrator triangle ice effect text tutorialillustrator triangle ice effect text tutorialillustrator triangle ice effect text tutorial

Schritt 2

Fahren Sie fort, indem das Dreieck weiterhin ausgewählt ist. Ersetzen Sie das Weiß durch den unten gezeigten linearen Farbverlauf und gehen Sie zu Effekt > Stilisierungsfilter > Schein nach innen. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein und klicken Sie auf OK.

icicle gradienticicle gradienticicle gradient

Schritt 3

Fügen Sie eine zweite Füllung zu Ihrem Dreieck hinzu und wählen Sie sie aus. Wenden Sie den unten gezeigten linearen Verlauf an, verringern Sie die Deckkraft auf 60%, ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht und wählen Sie dann Effekt > Verzerrungsfilter > Glas. Geben Sie die unten gezeigten Einstellungen ein und klicken Sie auf OK, um den Effekt anzuwenden.

icicle textureicicle textureicicle texture

Schritt 4

Fügen Sie eine dritte Füllung zu Ihrem Dreieck hinzu und wählen Sie sie aus. Setzen Sie die Farbe auf R=8 G=59 B=148, verringern Sie die Deckkraft auf 50% und ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht. Wenden Sie dann einen Effekt Glas mit den unten gezeigten Einstellungen an.

icicle textureicicle textureicicle texture

Schritt 5

Halten Sie das Dreieck ausgewählt, klicken Sie oben im Aussehen-Bedienfeld auf den Abschnitt Pfad, um den gesamten Pfad auszuwählen, und wählen Sie Effekt > Verzerrungs- & Transformationsfilter > Aufrauhen. Legen Sie die Einstellungen wie im folgenden Bild gezeigt fest und klicken Sie auf OK.

icicle roughen cool freeze effecticicle roughen cool freeze effecticicle roughen cool freeze effect

Schritt 6

Erstellen Sie nun mehrere Kopien Ihres Dreiecks (Strg-C > Strg-V), verkleinern Sie einige der Kopien (4x48 px oder 8x96 px) und verteilen Sie sie grob über Ihren Text, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

winter text iciclewinter text iciclewinter text icicle

5. Einen Schnee-Stil-Effekt hinzufügen

Schritt 1

Wählen Sie das Ellipse-Werkzeug (L) aus der Werkzeugleiste und erstellen Sie damit einen Kreis von 20 px. Füllen Sie ihn mit Schwarz, öffnen Sie das Pinsel-Bedienfeld (Fenster > Pinsel), und klicken Sie auf Neuer Pinsel.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Spezialpinsel und klicken Sie auf OK, um die Spezialpinsel-Optionen zu öffnen. Stellen Sie Größe, Abstand und Streuung auf Zufallswert, verschieben Sie die Schieberegler wie unten gezeigt, vergessen Sie nicht, die Einfärbungsmethode auf Farbtöne einzustellen, und klicken Sie dann auf OK, um Ihren Spezialpinsel zu speichern. Sobald er gespeichert ist, finden Sie ihn im Pinsel-Bedienfeld.

circle scatter brushcircle scatter brushcircle scatter brush

Schritt 2

Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B) und Ihren Spezialpinsel aus dem Pinsel-Bedienfeld aus und zeichnen Sie einen wellenförmigen Pfad, etwa wie im folgenden Bild gezeigt.

Wechseln Sie zum Aussehen-Bedienfeld, stellen Sie die Farbe des Strichs auf Weiß ein, setzen Sie die Deckkraft auf 20% und ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht, und wählen Sie dann Effekt > Weichzeichnungsfilter > Gaußscher Weichzeichner. Setzen Sie den Radius auf 5 px und klicken Sie auf OK.

Wechseln Sie zum Ebenen-Bedienfeld und ziehen Sie diesen Pfad an den unteren Rand des Bedienfelds, direkt über das Rechteck, das als Hintergrund dient.

snow effects stylessnow effects stylessnow effects styles

Schritt 3

Zeichnen Sie einen zweiten Pfad wie unten gezeigt. Setzen Sie auch hier die Farbe der Kontur auf Weiß, verringern Sie die Deckkraft auf 60%, ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht und wenden Sie einen Gaußschen Weichzeichner mit 5 px an.

brush snow effectbrush snow effectbrush snow effect

Schritt 4

Zeichnen Sie einen weiteren Pfad, wie im folgenden Bild gezeigt. Setzen Sie die Farbe der Kontur auf Weiß, verringern Sie die Deckkraft auf 60%, ändern Sie den Füllmethode auf Weiches Licht und wenden Sie den Effekt Gaußscher Weichzeichner 3 px an, aber verringern Sie dieses Mal die Konturstärke auf 0,5 pt.

snow brush illustratorsnow brush illustratorsnow brush illustrator

6. Zusätzliche Schattierung und Tannenzweige hinzufügen

Schritt 1

Bleiben Sie auf das Ebenen-Bedienfeld, um das untere Rechteck auszuwählen. Drücken Sie Control-C, um es zu kopieren, und dann Shift-Control-V, um eine Kopie oben hinzuzufügen.

Halten Sie diese neue Form ausgewählt, drücken Sie die Tastenkombination D, um die vorhandenen Einstellungen für das Aussehen einfach durch die Standardeinstellungen zu ersetzen (weiße Füllung und schwarze Kontur), entfernen Sie die Konturfarbe, wählen Sie die Füllung aus und ändern Sie den Füllmethode in Weiches Licht, und wenden Sie dann den unten gezeigten kreisförmigen Farbverlauf an. Verwenden Sie das Verlaufswerkzeug (G), um den Verlaufradius wie unten gezeigt zu dehnen, und vergessen Sie nicht, den linken Verlaufsregler auszuwählen und seine Deckkraft auf 0% zu setzen.

cool freeze effectcool freeze effectcool freeze effect

Schritt 2

Für den letzten Schliff können Sie einige Tannenzweige aus dieser Illustration kopieren und zu Ihrem Entwurf hinzufügen. Skalieren und drehen Sie diese Zweige, bis Sie ein ähnliches Ergebnis wie dieses haben.

fir branches winter textfir branches winter textfir branches winter text

Gratuliere! Endlich geschafft!

Ich hoffe, dass Ihnen dieses Tutorial gefallen hat und Sie diese Techniken bei Ihren zukünftigen Projekten anwenden können.

Sie können den endgültigen eiskalten 3D-Texteffekt nach Belieben anpassen und ihn zu Ihrem eigenen machen. Sie können einige großartige Inspirationsquellen bei Envato Elements finden, mit interessanten Stile, um Ihrem Design ein kühles oder weihnachtliches Gefühl zu geben.

winter text effectwinter text effectwinter text effect

5 beliebte Assets zur Erstellung von Schnee-Effekt-Styles von Envato Elements

Envato Elements ist eine ausgezeichnete Ressource für weihnachtliches und winterliches Thema und Schnee-Effekt. Hier ist eine kurze Liste mit einigen der beliebtesten Assets, die Sie finden können.

1. Snow Font (SVG)

snow font effect photoshopsnow font effect photoshopsnow font effect photoshop

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, in Photoshop eine Schneeschrift zu erstellen? Schauen Sie sich diese SVG-Schriftart an und erstellen Sie blitzschnell in Photoshop eine Schrift mit Schnee-Effekt.

2. Cool Winter Text Effect Style (EPS)

winter text vectorwinter text vectorwinter text vector

Seien Sie lustig und verspielt mit diesem vektorbasierten Winter-Text-Effekt. Doppelklicken Sie einfach auf den Text und bearbeiten Sie ihn nach Wunsch.

3. Snow & Ice Photoshop Text Action (ATN, ABR, PAT, PDF, PSD)

ice text photoshop actionice text photoshop actionice text photoshop action

Mit dieser erstaunlichen Photoshop-Aktion können Sie eingestanzte Texte im Schnee in Photoshop erstellen. Einfach eigene Texte eintippen und auf Play drücken.

4. Photoshop Ice Text (PSD, ASL)

ice text photoshop actionice text photoshop actionice text photoshop action

Möchten Sie nicht mit Photoshop-Aktionen für eiskalten Texteffekt herumspielen? Nun, Sie können jederzeit Smart-Objekte verwenden, um lebendigen Text mit Eis-Look in Photoshop zu erstellen.

5. Southea: Snow Font (OTF, TTF, WOFF)

snow font effect photoshopsnow font effect photoshopsnow font effect photoshop

Möchten Sie es einfach halten? Mit dieser trendigen Schriftart mit Schneeeffekt können Sie in Photoshop ganz einfach eine winterliche Schneeschrift erzeugen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir haben viele Tutorials auf Envato Tuts+, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Schauen Sie mal rein!

Advertisement
Did you find this post useful?
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads