Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Photoshop Actions
Design

So machen Sie Aquarelleffekte in Photoshop schnell mit Aktionen

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Wilhelm Wolf (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

In diesem tutorial erfahren Sie, wie erstellen Sie eine erstaunliche Aquarell-Effekt. Ich werde alles erklären, in so viel detail, dass jeder kann es schaffen, auch diejenigen, die gerade eröffnet Photoshop für die erste Zeit. 

Der Effekt, der oben gezeigt wird, den ich werde Ihnen zeigen, wie Sie in dieser übung erstellen. Wenn Sie möchten, zu schaffen, die noch mehr fortgeschrittene Aquarell-Effekte, die unten gezeigt ist, mit nur einem einzigen Mausklick und in nur ein paar Minuten, dann überprüfen Sie heraus meine TechnicalArt 2 Photoshop-Aktion. 

Action final results

Was Sie Benötigen 

Erstellen das design oben, müssen Sie die folgenden Ressourcen: 

1. Los geht ' s 

 Zunächst öffnen Sie das Foto, das Sie möchten, mit zu arbeiten. Öffnen Sie Ihr Foto, gehen Sie zu Datei > Öffnen, wählen Sie Ihr Foto aus und klicken Sie auf Öffnen. Nun, bevor wir anfangen, einfach mal ein paar Dinge:

  1.  Ihr Foto sollte im RGB-Farbmodus, 8 Bit/Kanal. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Bild > Modus.
  2.  Für beste Ergebnisse, Ihr Foto sollte die Größe 2000-4000 px breit/hoch. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Bild > Bildgröße.
  3. Ihr Foto sollte die Hintergrund-Ebene. Wenn es nicht ist, gehen Sie auf Ebene > Neu > Hintergrund aus Ebene. 
Checking image size and mode

2. So Erstellen Sie das Bürsten 

Schritt 1 

 In diesem Abschnitt wir sind gehen, um zu erstellen, die fünf Aquarell-Pinsel, die wir benötigen. Sie können entweder laden Sie die Texturen aus dem Anhang und Folgen Sie den Prozess, oder Sie können gehen Sie zu Ivan ' s tutorial, um zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Aquarell-Texturen, oder können Sie download meine TechnicalArt 2 Photoshop-Aktion und erhalten Sie über 60 high-Qualität und Auflösung Aquarell-Pinsel (in diesem Fall überspringen Sie diesen gesamten Abschnitt).

Schritt 2   

Wenn Sie danach die erste option heruntergeladen und die Texturen, dann öffnen die ersten textur-scan in Photoshop. Gehen Sie zu Bearbeiten > Definieren Pinsel zu definieren, diese textur wie eine Bürste, und nennen Sie es Temp_Brush_1. 

Defining brush

Schritt 3 

Öffnen Sie die zweite textur-scan, gehen Sie zu Bearbeiten > Definieren Pinsel zu definieren, diese textur wie eine Bürste, und nennen Sie es Temp_Brush_2. 

Defining brush

Schritt 4 

 Öffnen Sie nun die Dritte textur-scan, gehen Sie zu Bearbeiten > Definieren Pinsel zu definieren, diese textur wie eine Bürste, und nennen Sie es Temp_Brush_3.

Defining brush

Schritt 5 

 Öffnen Sie nun die vierte textur-scan, gehen Sie zu Bearbeiten > Definieren Pinsel zu definieren, diese textur wie eine Bürste, und nennen Sie es Temp_Brush_4.

Defining brush

Schritt 6 

 Öffnen Sie nun die Letzte textur-scan, gehen Sie zu Bearbeiten > Definieren Pinsel zu definieren, diese textur wie eine Bürste, und nennen Sie es Temp_Brush_5.

Defining brush

 Schritt 7

 Nun, da haben wir bestimmt unsere Bürsten, müssen wir passen Ihre Einstellungen und definieren Sie dann diese wieder als neue Bürsten.  Drücken Sie die Taste B auf Ihrer Tastatur, mit der Rechten Maustaste irgendwo in die Leinwand, wählen Sie die Temp_Brush_1 Pinsel, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dann gehen Sie auf Fenster > Pinsel und das Pinsel-Fenster, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Adjusting brush settings

 Schritt 8

 Definieren Sie diese Bürste mit den neuen Einstellungen als neuen Pinsel, klicken Sie auf die Obere Rechte Symbol in der unteren rechten Ecke der Pinsel-panel und nennen Sie es Watercolor_Brush_1.

Defining new brush

Schritt 9 

 Jetzt drücken Sie die Taste B auf Ihrer Tastatur, mit der Rechten Maustaste irgendwo in die Leinwand, wählen Sie die Temp_Brush 2 Pinsel, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dann gehen Sie auf Fenster > Pinsel und das pinselfenster verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Adjusting brush settings

 Schritt 10

 Definieren Sie diese Bürste mit den neuen Einstellungen als neuen Pinsel, klicken Sie auf die Obere Rechte Symbol in der unteren rechten Ecke der Pinsel-panel und nennen Sie es Watercolor_Brush_2.

Defining new brush

Schritt 11 

Jetzt drücken Sie die Taste B auf Ihrer Tastatur, mit der Rechten Maustaste irgendwo in die Leinwand, wählen Sie die Temp_Brush_3 Pinsel, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dann gehen Sie auf Fenster > Pinsel und das pinselfenster verwenden Sie die folgenden Einstellungen: 

Adjusting brush settings

Schritt 12 

Definieren Sie diese Bürste mit den neuen Einstellungen als neuen Pinsel, klicken Sie auf die Obere Rechte Symbol in der unteren rechten Ecke der Pinsel-panel und nennen Sie es Watercolor_Brush_3. 

Defining new brush

Schritt 13 

 Jetzt drücken Sie die Taste B auf Ihrer Tastatur, mit der Rechten Maustaste irgendwo in die Leinwand, wählen Sie die Temp_Brush_4 Pinsel, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dann gehen Sie auf Fenster > Pinsel und das pinselfenster verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Adjusting brush settings

Schritt 14 

Definieren Sie diese Bürste mit den neuen Einstellungen als neuen Pinsel, klicken Sie auf die Obere Rechte Symbol in der unteren rechten Ecke der Pinsel-panel und nennen Sie es Watercolor_Brush_4. 

Defining new brush

 Schritt 15

 Jetzt drücken Sie die Taste B auf Ihrer Tastatur, mit der Rechten Maustaste irgendwo in die Leinwand, wählen Sie die Temp_Brush_5 Pinsel, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dann gehen Sie auf Fenster > Pinsel und das pinselfenster verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Adjusting brush settings

Schritt 16 

 Definieren Sie diese Bürste mit den neuen Einstellungen als neuen Pinsel, klicken Sie auf die Obere Rechte Symbol in der unteren rechten Ecke der Pinsel-panel und nennen Sie es Watercolor_Brush_5.

Defining new brush

3. So Erstellen Sie den Hintergrund 

Schritt 1 

 In diesem Abschnitt wir sind gehen, um den hintergrund machen. Gehen Sie zu Ebene > Neue Füllebene > Volltonfarbe zu erstellen Sie ein neues solid color fill Ebene namens Hintergrund Farbe, und wählen Sie die Farbe #e5e5e5.

Creating new solid color fill layer

Schritt 2 

Jetzt mit der Rechten Maustaste auf diese Schicht, wählen Sie " Blending-Optionen, überprüfen Sie die Gradienten-Overlay, und verwenden Sie die folgenden Einstellungen: 

Adding layer style

4. So Erstellen Sie die Skizze 

Schritt 1  

In diesem Schritt erstellen Sie die Skizze. Wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur, um es zu duplizieren. Dann ziehen Sie diese Schicht auf der Oberseite der Schichten in der Ebenen-panel. 

Duplicating layer

 Schritt 2 

Nun drücken Sie Strg-Shift-U auf Ihrer Tastatur, um die Sättigung dieser Ebene. Dann gehen Sie auf Filter > Filtergalerie > Stilisieren - > Leuchtende Kanten und legen Sie die kantenbreite auf 1, Rand Helligkeit auf 20, und Glätte zu 15. 

Adding glowing edges filter

 Schritt 3

 In diesem Schritt erstellen Sie die Skizze. Wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur, um es zu duplizieren. Dann ziehen Sie diese Schicht auf der Oberseite der Schichten in der Ebenen-panel.Nun drücken Sie Strg-Shift-U auf Ihrer Tastatur, um die Sättigung dieser Ebene. Dann gehen Sie auf Filter > Filtergalerie > Stilisieren - > Leuchtende Kanten und legen Sie die kantenbreite auf 1, Rand Helligkeit auf 20, und Glätte zu 15.

Adding unsharp mask filter

Schritt 4Drücken Sie "Ctrl-I" auf Ihrer Tastatur, um diese Ebene invertieren. Dann gehen Sie auf Filter > Schärfen > unscharf Maskieren und setzen Sie den Betrag um 500%, Radius 1 px und Schwellenwert auf 0 Stufen. 

 Ändern Sie die Füllmethode dieser Ebene auf Multiplizieren und die Deckkraft von 47%. Dann, nennen Sie diese Ebene zu Skizzieren.

Changing blending mode and opacity

 5. So Erstellen Sie die Aquarell-Malerei

Schritt 1 

 In diesem Abschnitt wir sind gehen, um erstellen Sie die Aquarell-Malerei. Gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene erstellen eine neue Ebene und nennen Sie es Temp_1.

Creating new layer

Schritt 2 

 Stellen Sie nun die Vordergrundfarbe auf #000000, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), und wählen Sie die Watercolor_Brush_1 Pinsel. Dann passen Sie den Durchmesser des Pinsels, wie Sie möchten, und Pinsel wie unten gezeigt:

Brushing into layer

Schritt 3 

 Control-klicken Sie auf das Ebenen-Miniatur, um eine Auswahl aus dieser Ebene. Dann verstecken Sie diese Schicht, wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur und erstellen Sie eine neue Ebene mit der Auswahl. Danach ziehen Sie die neue Schicht direkt unter der Temp_1 Ebene in der Ebenen-panel.  

Creating new layer using selection

Schritt 4 

 Nun ändern Sie die Deckkraft dieser Ebene auf 56%, und nennen Sie es WP_1.

Changing opacity

Schritt 5 

 Gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene erstellen eine neue Ebene und nennen Sie es " Temp_2.

Creating new layer

Schritt 6 

 Stellen Sie nun die Vordergrundfarbe auf #000000, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), und wählen Sie die Watercolor_Brush_2 Pinsel. Dann passen Sie den Durchmesser des Pinsels, wie Sie möchten, und Pinsel wie unten gezeigt:

Brushing into layer

Schritt 7 

Control-klicken Sie auf das Ebenen-Miniatur, um eine Auswahl aus dieser Ebene. Dann verstecken Sie diese Schicht, wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur und erstellen Sie eine neue Ebene mit der Auswahl.   Danach ziehen Sie die neue Schicht direkt unter der WP_1 Ebene in der Ebenen-panel.

Creating new layer using selection

Schritt 8  

Nun ändern Sie die Deckkraft dieser Ebene auf 40% und nennen es WP_2. 

Changing opacity

 Schritt 9

 Nun ändern Sie die Deckkraft dieser Ebene auf 40% und nennen es WP_2.Wählen Sie die WP_1 Schicht, gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene eine neue Ebene erstellen, und nennen Sie es Temp_3.

Creating new layer

Schritt 10 

 Stellen Sie nun die Vordergrundfarbe auf #000000, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), und wählen Sie die Watercolor_Brush_3 Pinsel. Dann passen Sie den Durchmesser des Pinsels, wie Sie möchten, und Pinsel wie unten gezeigt:

Brushing into layer

Schritt 11 

Control-klicken Sie auf das Ebenen-Miniatur, um eine Auswahl aus dieser Ebene. Dann verstecken Sie diese Schicht, wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur und erstellen Sie eine neue Ebene mit der Auswahl.   Danach ziehen Sie die neue Schicht direkt unter der WP_2 Ebene in der Ebenen-panel.

Creating new layer using selection

Schritt 12 

Nun ändern Sie die Deckkraft dieser Ebene auf 62%, und nennen Sie es WP_3. 

Changing opacity

Schritt 13 

 Wählen Sie die WP_1 Schicht, gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene eine neue Ebene erstellen, und nennen Sie es Temp_4.

Creating new layer

Schritt 14 

 Stellen Sie nun die Vordergrundfarbe auf #000000, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), und wählen Sie die Watercolor_Brush_4 Pinsel. Dann passen Sie den Durchmesser des Pinsels, wie Sie möchten, und Pinsel wie unten gezeigt:

Brushing into layer

Schritt 15  

Control-klicken Sie auf das Ebenen-Miniatur, um eine Auswahl aus dieser Ebene. Dann verstecken Sie diese Schicht, wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur und erstellen Sie eine neue Ebene mit der Auswahl.  Danach ziehen Sie die neue Schicht direkt unter der WP_3 Ebene in der Ebenen-panel. 

Creating new layer using selection

Schritt 16 

 Nun nennen Sie diese Schicht WP_4.

Changing layer name

Schritt 17 

 Wählen Sie die WP_1 Schicht, gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene eine neue Ebene erstellen, und nennen Sie es Temp_5.

Creating new layer

 Schritt 18

 Stellen Sie nun die Vordergrundfarbe auf #000000, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B), und wählen Sie die Watercolor_Brush_5 Pinsel. Dann passen Sie den Durchmesser des Pinsels, wie Sie möchten, und Pinsel wie unten gezeigt:

Brushing into layer

 Schritt 19

Control-klicken Sie auf das Ebenen-Miniatur, um eine Auswahl aus dieser Ebene. Dann verstecken Sie diese Schicht, wählen Sie die Hintergrund-Ebene aus und drücken Strg-J auf Ihrer Tastatur und erstellen Sie eine neue Ebene mit der Auswahl.   Danach ziehen Sie die neue Schicht direkt unter der WP_4 Ebene in der Ebenen-panel.

Creating new layer using selection

Schritt 20 

 Nun nennen Sie diese Schicht WP_5.

Changing layer name

Schritt 21 

 Wählen Sie die Temp_1 Schicht-und Shift-klicken Sie auf die Temp_5 Ebene, um alle Ebenen auszuwählen zwischen. Dann mit der Rechten Maustaste auf eine der markierten Ebenen und wählen Sie " Löschen von Ebenen.

Deleting layers

 Schritt 22

 Wählen Sie nun die WP_1 Schicht, gehen Sie auf Filter > Filtergalerie > Kunstfilter > Aquarell, und setzen Sie den Pinsel Detail -, 14 -, Schatten-Intensität auf 0, und Textur zu 1.

Adding watercolor filter

Schritt 23 

Nun wiederholen Sie den vorherigen Schritt, um die gleichen filter, um die verbleibenden Aquarell-Ebenen. 

Adding watercolor filter

 Schritt 24

 Wählen Sie die WP_1 Schicht-und Shift-klicken Sie auf die WP_5 Ebene, um alle Ebenen auszuwählen zwischen. Dann gehen Sie auf Ebene > Neu > Gruppe aus Ebenen erstellen Sie eine neue Gruppe aus den ausgewählten Schichten und nennen Sie es " Aquarell-Malerei.

Creating new group from layers

6. So Erstellen Sie die Textur 

Schritt 1 

 In diesem Schritt werden wir zum erstellen der textur. Gehen Sie auf Ebene > Neu > Ebene erstellen eine neue Ebene und nennen es Textur.

Creating new layer

Schritt 2 

 Jetzt gehen Sie auf Bearbeiten > Füllen, und-set-Inhalt, 50% Grau, Modus auf Normal und die Deckkraft auf 100%.

Filling layer

Schritt 3 

 Gehen Sie auf Filter > Filtergalerie > Textur - > Texturizer und setzen Sie die Textur auf die Leinwand, die Skalierung auf 200%, Relief 4, und die Licht nach Oben, wie unten gezeigt:

Adding texturizer filter

Schritt 4 

 Ändern Sie nun die Füllmethode dieser Ebene auf Weiches Licht.

Changing blending mode

7. Wie, um die Endgültigen Einstellungen 

Schritt 1 

 In diesem Abschnitt wir sind gehen, um die letzten Anpassungen am design. Gehen Sie auf Ebene > Neue Einstellungsebene " > "Kurven" erstellen Sie eine neue Kurven-Einstellungsebene, und nennen Sie es Color_Look_1.

Creating new curves adjustment layer

Schritt 2 

Nun Doppelklicken Sie auf die Ebenen-Miniatur und im Bedienfeld "Eigenschaften" geben Sie die folgenden Einstellungen: 

Adjusting curves

Schritt 3 

Ändern Sie die Deckkraft dieser Ebene auf 46%. 

Changing opacity

Schritt 4 

 Wählen Sie nun den Textur-layer, gehen Sie auf Ebene > Neue Einstellungsebene > Verlaufsumsetzung erstellen Sie eine neue Einstellungsebene Verlaufsumsetzung, und nennen Sie es Color_Look_2.

Creating new gradient map adjustment layer

Schritt 5 

 Doppelklicken Sie auf diese Ebene die Miniaturansicht, und klicken Sie dann im Bedienfeld "Eigenschaften", klicken Sie auf den Farbverlauf zu öffnen, die Gradient-Editor und geben Sie die folgenden Einstellungen:

Adjusting gradient map
Die linke color stop hat Farbe 290a59, und die richtige Farbe halt Farbe ff7c00. 

Schritt 6 

 Ändern Sie nun die Füllmethode dieser Ebene auf Weiches Licht und die Deckkraft auf 33%.

Changing blending mode and opacity

Schritt 7 

 Wählen Sie die Color_Look_1 Ebene und drücke D auf der Tastatur zum zurücksetzen der Farbfelder. Dann gehen Sie zu Ebene > Neue Einstellungsebene > Verlaufsumsetzung erstellen Sie eine neue Einstellungsebene Verlaufsumsetzung, und nennen Sie den Kontrast Insgesamt.

Creating new gradient map adjustment layer

Schritt 8 

 Ändern Sie nun die Füllmethode dieser Ebene auf Weiches Licht und die Deckkraft auf 37%.

Changing blending mode and opacity

Schritt 9 

Gehen Sie auf Ebene > Neue Einstellungsebene > Dynamik erstellen Sie eine neue Einstellungsebene "Dynamik" und nennen Sie es "Allgemeine" Dynamik/Sättigung. 

Creating new vibrance adjustment layer

Schritt 10 

 Nun Doppelklicken Sie auf die Ebenen-Miniatur und im Bedienfeld "Eigenschaften" legen Sie die Lebendigkeit zu +33 und Sättigung auf +19.

Adjusting vibrance and saturation

Schritt 11 

 Nun drücken Sie Strg-Alt-Shift-E auf Ihrer Tastatur, um einen screenshot zu machen, und dann drücken Sie Steuerung-Umschalt-U, um die Sättigung dieser Ebene. Dann gehen Sie auf Filter > Andere > Hochpass und stellen Sie den Radius um 2 px.

Adding high pass filter

Schritt 12 

Ändern Sie die Füllmethode dieser Ebene auf "Hartes Licht" und nennen Sie es " Insgesamt zu Schärfen. 

Changing blending mode

Sie Haben Es Geschafft! 

 Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft! Hier ist unser Endergebnis:

Final result

 Wenn Sie möchten, zu schaffen, die noch mehr fortgeschrittene Aquarell-Effekte, die unten gezeigt ist, mit nur einem einzigen Mausklick und in nur ein paar Minuten, dann überprüfen Sie heraus meine TechnicalArt 2 Photoshop-Aktion.

 Die Aktion funktioniert, so dass Sie einfach den Pinsel über das Foto mit einer Farbe, und nur die Aktion. Die Aktion wird alles für Sie tun, so dass Sie voll geschichteten und anpassbare Ergebnisse.  Es gibt auch über 60 hochwertige Aquarell-Pinsel enthalten, mit der Aktion, die Sie verwenden können, um zu bauen des designs noch weiter.   Die Aktion wird auch das erstellen von vier Texturen (Aquarell, Leinwand, Papier und Halbton) und 25 voreingestellte Farbe sieht, die Sie wählen können.

 Die Aktion wird mit einem ausführlichen video-tutorial, das zeigt, wie Sie mithilfe der Aktion und passen Sie die Ergebnisse, um das beste aus der Wirkung.

Action final results

 Wenn Sie wie Aquarell-Foto-Effekte, vergessen Sie nicht, check out my Aquarell-Photoshop-Aktion.

 Mit dieser Aktion können Sie verwandeln Ihre Fotos in professionellen Aquarell-Kunstwerke mit der Arbeit nicht auf alle! Sie einfach mit dem Pinsel über Ihr Bild und spielen Sie die Aktion.  Die Aktion wird die ganze Arbeit für Sie in nur ein paar Minuten, so dass Sie voll geschichteten und anpassbare Ergebnisse.

 Die Aktion ist auch so, dass bei jeder Ausführung der Aktion erhalten Sie ein eindeutiges Ergebnis, auch wenn Sie die gleichen gebürstetem Bereich. Die Aktion wird immer erstellen Sie einzigartige Variationen bei der Aquarell-Texturen, so können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Ergebnissen! Die Aktion schafft auch der 50 preset-Farbe sieht, die Sie wählen können. 

Die Aktion wird mit einem ausführlichen video-tutorial, das zeigt, wie Sie mithilfe der Aktion und passen Sie die Ergebnisse, um das beste aus der Wirkung.

Action final results
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.