Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Text Effects
Design

Wie erstelle ich einen gedrehte Ballon-Text-Effekt in Adobe Illustrator

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Wilhelm Wolf (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie erstellen eine Reihe von detaillierten und Ballon-Muster-Pinsel und wie Sie diese verwenden, um erstellen Sie eine saubere text-Effekt in Adobe Illustrator. 

Für den Anfang werden Sie lernen, wie man ein einfaches raster, wie die wichtigsten Formen und hinzufügen von subtilen Schattierungen und highlights.   Sobald Sie haben alle diese Formen, Sie werden lernen, wie Sie ganz einfach schneiden Sie Sie und wie zu sparen Sie eine Menge von mustern. Bewegen Sie lernen, wie Sie Ihre drei Muster Bürsten. 

Schließlich, mit Hilfe dieser Muster Pinsel zusammen mit der Breite-Tool, eine Reihe von Drop-Schatten-Effekte und einige raster-Effekte, werden Sie lernen, wie Sie Ihre saubere text-Effekt. 

1. Ein Neues Dokument erstellen und einrichten eines Raster 

 Hit Strg-N ein neues Dokument zu erstellen. Wählen Sie Pixel aus der Einheiten, drop-down-Menü, geben Sie 600 in das Feld Breite ein und 690 in das Feld "Höhe" ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Erweitert".   Wählen Sie RGB, Screen (72ppi) und stellen Sie sicher, dass die " Neue Objekte an Pixelraster Kontrollkästchen deaktiviert ist, bevor Sie auf OK klicken.

 Aktivieren Sie das Raster ein (Ansicht > Raster Einblenden) und das Raster ein (Ansicht > am Raster ausrichten).  Sie müssen ein raster alle 1 px, so gehen Sie einfach auf Bearbeiten > Voreinstellungen > Hilfslinien > Raster, und geben Sie 1 in das Rasterlinie jeder Kiste und 1 in die Unterteilungen Feld an.  Versuchen Sie, nicht entmutigen zu lassen durch das raster—es wird Ihre Arbeit erleichtern, und halten Sie im Verstand, können Sie ganz einfach aktivieren oder deaktivieren Sie es mit der Kontrolle-der' Tastatur-shortcut.

Sollten Sie auch öffnen Sie das Info-Bedienfeld ("Fenster" > "Info") für eine live-Vorschau mit der Größe und position der Formen.  Vergessen Sie nicht, die Maßeinheit "Pixel Bearbeiten" > "Voreinstellungen" > " Einheiten > allgemein.  All diese Optionen deutlich erhöhen Ihre Geschwindigkeit. 

setup grid

2. Erstellen Sie die Main-Form und Hinzufügen von Subtilen Schattierungen und Highlights 

Schritt 1 

Wählen Sie das Rechteck-Werkzeug (M) und konzentrieren Sie sich auf Ihre Symbolleiste.   Entfernen Sie die Farbe aus der Kontur, und wählen Sie dann die Füllung und stellen Sie die Farbe auf R=30 G=154 B=232. Bewegen Sie Ihre Zeichenfläche und erstellen Sie einfach eine 50 x 30 px Rechteck.  Stellen Sie sicher, dass diese Form bleibt ausgewählt und gehe zu Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecke.   Geben Sie einen 20 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.

blue rouded rectangle

Schritt 2 

 Kehren Sie zu Ihrem Symbolleiste und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen weißen (R=255 G=255 B=255).  Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) eine 26 x 4 px Form, und platzieren Sie es genau so, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Mit dieser Form ausgewählt, gehe zu Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken.   Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld ("Fenster" > "Darstellung") und klicken Sie einfach auf "Deckkraft" - Stück von text öffnen Sie die Transparenz-fly-out". Zuerst ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und dann senken Sie die Deckkraft auf 20%. 

white rounded rectangle

Schritt 3 

 Deaktivieren Sie "am Raster ausrichten" (Shift-Ctrl-') und dann gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > allgemein und stellen Sie sicher, dass die Tastatur die Schrittweite wird festgelegt, um 1 px.

Stellen Sie sicher, dass Ihre blue "abgerundetes Rechteck" ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben.  Geben Sie eine -1 px Offset und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.   Wählen Sie die resultierende Form und machen Sie eine Kopie vor der Verwendung der Control-C - > Ctrl-F Tastatur-shortcut.  Wählen Sie diese kopieren und einfach verschieben 1 px mit der Pfeil-Taste aus deiner Tastatur.

 Erneut beide Formen in diesem Schritt öffnen Sie das Pathfinder-Bedienfeld ("Fenster" > "Pathfinder") und klicken Sie auf die Minus-Taste. Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen schwarz (R=0 G=0 B=0), senken Sie die Deckkraft auf 15% und dann ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

shading

Schritt 4 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre blue "abgerundetes Rechteck" ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F).  Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px mit dem gleichen Pfeil nach oben-Taste aus deiner Tastatur.

 Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder". Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit weiß, und dann senken Sie die Deckkraft auf 20% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

highlight

Schritt 5 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre blue "abgerundetes Rechteck" ausgewählt ist, und wieder gehen zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben. Geben Sie eine -1 px Offset und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.   Wählen Sie die resultierende Form und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F).  Verschieben Sie diese Kopie 3 px, und dann erneut beide Formen in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder".

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".  Ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit schwarz, senken Sie die Deckkraft auf 15% und dann ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

shading

Schritt 6 

Stellen Sie sicher, dass Ihre blue "abgerundetes Rechteck" ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F).   Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px nach unten mit dem Pfeil nach unten-Taste aus deiner Tastatur.

 Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder". Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit weiß und dann senken Sie die Deckkraft auf 70%, und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

highlight

Schritt 7 

Stellen Sie sicher, dass Ihre blue "abgerundetes Rechteck" ausgewählt ist, und wieder gehen zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben.  Geben Sie eine -1 px Offset und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.  Wählen Sie die resultierende Form und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F).   Verschieben Sie diese Kopie um 2 px nach unten, und dann noch einmal beide Formen in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder".

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Ersetzen Sie die vorhandene Füllung Farbe, mit weißen, senken Sie die Deckkraft auf 30% und dann ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

highlight

3. Erstellen Sie eine Reihe von Abgerundeten Rechtecke 

Schritt 1 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie ein 34 x 8 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild, legen Sie die Füllfarbe zu R=209 G=248 B=252 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 6 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 30% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

blue rounded rectangle

Schritt 2 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie ein 30 x 4 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild, legen Sie die Füllfarbe zu R=209 G=248 B=252 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 40% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

blue rounded rectangle

Schritt 3 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 20 x 2 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild, legen Sie die Füllfarbe zu R=209 G=248 B=252 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 50% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

blue rounded rectangle

Schritt 4 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie ein 34 x 8 px Form, legen Sie es wie abgebildet im ersten Bild, stellen Sie die Füllfarbe auf schwarz und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 6 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 10%, und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

black rounded rectangle

Schritt 5 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie ein 30 x 4 px Form, legen Sie es wie abgebildet im ersten Bild, stellen Sie die Füllfarbe auf schwarz und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

 Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 5% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht.

black rounded rectangle

Schritt 6 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 20 x 2 px Form, legen Sie es wie abgebildet im ersten Bild, stellen Sie die Füllfarbe auf schwarz und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die Deckkraft auf 5% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht. 

black rounded rectangle

4. Erstellen Sie Mehrere Mischungen 

Schritt 1 

Aktivieren Sie "am Raster ausrichten" (Shift-Ctrl-'). 

 Mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) erstellen Sie ein 5 x 12 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen". Legen Sie die Füllfarbe auf weiß ein und senken Sie die Deckkraft auf 0%.   Zurück zu Ihrer Zeichenfläche und stellen Sie sicher, dass das Ellipse-Werkzeug (L) ist noch aktiv.  Dieses mal erstellen Sie eine 1 x 7 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das zweite Bild und zurück zu dem Bedienfeld "Aussehen".  Legen Sie die Füllfarbe auf schwarz und senken Sie die Deckkraft auf 10%.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Symbolleiste und doppelklicken Sie einfach auf das angleichen-Werkzeug öffnen Sie die Blend-Optionen-Fenster.  Wählen Sie Angegebenen Schritte aus dem Abstand Dropdown-Menü und geben Sie 50 in das weiße Feld.   Wählen Sie erneut die beiden Formen in diesem Schritt und drücken Sie einfach Alt-Ctrl-B erstellen Sie eine neue Mischung. Am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im vierten Bild. 

first blend

Schritt 2 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mischung noch ausgewählt ist und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".  Ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und gehe dann auf Effekt - > Verkrümmen > Bogen.  Geben Sie alle Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK. 

warp blend

Schritt 3 

 Mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) erstellen Sie ein 7 x 16 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen". Legen Sie die Füllfarbe auf weiß ein und senken Sie die Deckkraft auf 0%.  Zurück zu Ihrer Zeichenfläche und stellen Sie sicher, dass das Ellipse-Werkzeug (L) ist noch aktiv.   Dieses mal erstellen Sie ein 1 x 9 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das zweite Bild und zurück zu dem Bedienfeld "Aussehen".  Legen Sie die Füllfarbe auf weiß ein und senken Sie die Deckkraft auf 15%.

 Wählen Sie beide Formen in diesem Schritt und drücken Sie einfach Alt-Ctrl-B erstellen Sie eine neue Mischung. Am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im vierten Bild. 

second blend

Schritt 4 

 Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre neueste Mischung "noch ausgewählt ist und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen". Ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und gehe dann auf Effekt - > Verkrümmen > Bogen.  Geben Sie alle Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK. 

warp blend

Schritt 5 

 Mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) erstellen Sie eine 3 x 16 px Form, machen es weiß und platziere es, wie gezeigt, in das erste Bild.  Stellen Sie sicher, dass diese neue Form bleibt ausgewählt, wechseln Sie zum Ankerpunkt-Werkzeug (Umschalt-C) und klicken Sie einfach auf die oberen und unteren Ankerpunkte (markiert im ersten Bild).  Am Ende Ihrer weißen Form sollte Aussehen wie im zweiten Bild.

white shape

Schritt 6 

Wählen Sie erneut Ihre weiße Form, und gehe zu Effekt - > Verkrümmen > Bogen.   Geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Senken Sie die Deckkraft auf 15% und ändern Sie die Füllmethode auf Overlay. 

warp effect

Schritt 7 

Wählen Sie erneut Ihr blaues Rechteck mit abgerundeten Ecken und bringen Sie es nach vorne über die Tastenkombination Umschalttaste-Ctrl-] Tastatur-shortcut.   Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) eine 26 x 4 px Form, legen Sie es, wie gezeigt, im zweiten Bild zu, legen Sie die Füllfarbe zu R=52 G=213 B=254 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

main blend

Schritt 8 

 Erneut sowohl blau als abgerundete Rechtecke und erstellen Sie eine neue Mischung mit dem gleichen Control-Alt-B Tastatur-shortcut. Schicken Sie diese neue Mischung, um wieder mit der Shift-Strg-[ Tastatur-shortcut. 

ABCD

 Schritt 9 

Wählen Sie erneut Ihr Haupt Mischung und gehen Sie zu "Objekt" > "Erweitern".  Dann wählen Sie die Links und rechts verbindet, und gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

expand blends

5. Erstellen Sie die Öffnung der Seite in der Sprechblase 

Schritt 1 

 Wählen Sie alle Formen aus, so weit und Gruppieren Sie Sie mithilfe des Control-G Tastatur-shortcut.  Zu bewegen, um die Ebenen-Bedienfeld, öffnen Sie die bestehende Schicht, doppelklicken Sie auf die Gruppe und benennt Sie in "Körper".

 Dupliziere diese Gruppe (Strg-C - > Ctrl-F), konzentrieren Sie sich auf Ihre Zeichenfläche, stellen Sie sicher, dass nur die Kopie ausgewählt ist, und ziehen Sie es nach unten etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt.  Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), anlegen einer 3 x 8 px Form, legen Sie es wie unten gezeigt und setzen Sie die Füllfarbe auf R=30 G=154 B=232.

tiny blue rectangle

Schritt 2 

 Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre kleine Blaue Rechteck noch ausgewählt ist und gehe zu Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken.  Geben Sie eine 1,5 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und gehen anschließend auf Effekt - > Verkrümmen > Bogen.  Geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.

 Stellen Sie sicher, dass die neu erschaffene Form ausgewählt ist und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben. Wählen Sie die entstandene Form ist, den Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit R=4 G=122 B=208. 

bent shape

Schritt 3 

Deaktivieren Sie "am Raster ausrichten" (Shift-Ctrl-'). 

 Halten die Fokussierung auf der kleinen blauen Formen im vorherigen Schritt getroffen haben.  Wählen Sie die größeren und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F). Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px nach rechts. 

Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder".  Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen weißen.

shading and highlights

Schritt 4 

Aktivieren Sie "am Raster ausrichten" (Shift-Ctrl-'). 

Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie 4 x 6 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild und wählen Sie eine zufällige orange für die Füllfarbe. 

 Fokus auf der linken Seite des neuen Rechtecks und wechseln Sie auf das Direktauswahl-Werkzeug (A). Wählen Sie den oberen Ankerpunkt und verschieben es 2 px unten wählen Sie den unteren Ankerpunkt und ziehen Sie es 2 px auf.  Diese sollten wiederum Ihre Orangen Rechteck in ein einfaches Trapez wie im zweiten Bild.

Stellen Sie sicher, dass es aktiviert und gehe zu Effekt - > Warp - > Wölben.  Geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

orange trapezoid

Schritt 5 

Fokus auf die Ebenen-Bedienfeld und ziehen Sie einfach die orange-Form unter den Formen, dass make-up den Ballon öffnen.  

 Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre orange Form noch ausgewählt ist, und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F). Wählen Sie die Haupt-Blaue Form und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben.  Geben Sie einen 1 px Versatz, und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.   Wählen Sie die resultierende Form zusammen mit der Kopie Ihrer Form orange und klicken Sie auf die Schneiden-Schaltfläche aus dem Bedienfeld "Pathfinder".

Stellen Sie sicher, dass die neu erschaffene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Senken Sie die Deckkraft auf 20%, ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit schwarz.

shading

Schritt 6 

Wählen Sie erneut Ihre Form orange, bringen Sie es nach vorne über die Tastenkombination Umschalttaste-Ctrl-] Tastenkombination und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit R=22 G=136 B=225.   Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 4-x-1 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das zweite Bild und setzen Sie die Füllfarbe auf R=36 G=172 B=237.

Wählen Sie das neue Rechteck zusammen mit der Form bearbeitet im Anfang den Schritt und erstellen Sie eine neue Mischung (Strg-Alt-B).   Zu bewegen, um die Ebenen-Bedienfeld und ziehen Sie einfach diese neue Mischung unter die Reihe von Formen, dass make-up den Ballon öffnen, wie im vierten Bild.

blend

Schritt 7 

 Stellen Sie sicher, dass die Mischung, die sich aus der im vorherigen Schritt noch ausgewählt ist und gehen Sie zu "Objekt" > "Erweitern".

expand blend

6. Erstellen Sie die Herausgezogene Ende der Ballon 

Schritt 1 

 Fokus auf der linken Seite des oberen "Körper" - Gruppe. Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) erstellen Sie ein 40 x 4 px Form, legen Sie es wie abgebildet im ersten Bild, stellen Sie die Füllfarbe auf R=30 G=154 B=232 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken.  Geben Sie eine 3 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

long rounded rectangle

Schritt 2 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre lange abgerundete Rechteck ist noch gewählt, und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F).  Mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) erstellen Sie eine 12 px Kreis, machen es schwarz und legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild.

Wählen Sie die neue Form zusammen mit der Kopie in den Anfang der Schritt und klicken Sie auf die Schneiden-Schaltfläche aus dem Bedienfeld "Pathfinder".   Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", und ändern Sie dann die Füllmethode auf Weiches Licht und senken die Deckkraft auf 50%.

shading

Schritt 3 

Deaktivieren Sie "am Raster ausrichten" (Shift-Ctrl-'). 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre lange abgerundetes Rechteck ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F). Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px nach rechts mit der rechten Pfeiltaste von der Tastatur.   Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder".

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Senken Sie die Deckkraft auf 40%, ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht, und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen schwarz.

shading

Schritt 4 

Stellen Sie sicher, dass Ihre lange abgerundetes Rechteck ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F).  Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px.  Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder". 

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Senken Sie die Deckkraft auf 15%, ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen weißen.

highlight

Schritt 5 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre lange abgerundetes Rechteck ausgewählt ist, und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F).  Wählen Sie diese kopieren, verschieben es 1 px und dann duplizieren (Strg-C - > Ctrl-F). Wählen Sie das zweite kopieren und verschieben 1 px.   Erneut beide Formen in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder".

 Füllen Sie die entstandene Form mit schwarz und dann wieder das lange Rechteck mit abgerundeten Ecken und machen Sie eine neue Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F).  Wählen Sie es zusammen mit dem schwarzen Form, die Sie in dieser Schritt und dieses mal klicken Sie auf die Schneiden-Schaltfläche aus dem Bedienfeld "Pathfinder". Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".  Senken Sie die Deckkraft auf 50% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht. 

shading

Schritt 6 

Stellen Sie sicher, dass Ihre lange abgerundetes Rechteck ausgewählt ist, und machen Sie zwei Kopien vor (Ctrl-C - > Ctrl-F > Ctrl-F).  Wählen Sie die Kopie und verschieben Sie Sie 1 px nach unten.  Erneut beide Kopien gemacht, in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder". 

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".  Senken Sie die Deckkraft auf 70%, ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen weißen. 

highlight

Schritt 7 

Markieren Sie erneut Ihren langen Rechteck mit abgerundeten Ecken und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Pfad verschieben.  Geben Sie eine -1 px Offset und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.   Stellen Sie sicher, dass die resultierende Form ausgewählt ist, und machen Sie eine Kopie vor (Ctrl-C - > Ctrl-F). Wählen Sie diese kopieren und verschieben 1 px nach rechts.  Erneut beide Formen in diesem Schritt und klicken Sie auf die Minus-Taste aus dem Bedienfeld "Pathfinder". 

Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt und der Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".   Senken Sie die Deckkraft auf 70%, ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und ersetzen Sie die vorhandene Farbe füllen mit einem einfachen weißen.

highlight

Schritt 8 

 Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) einen 35 x 1 px Form, legen Sie es wie abgebildet im ersten Bild, stellen Sie die Füllfarbe auf weiß und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken.  Geben Sie einen 1 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.  Stellen Sie sicher, dass die entstandene Form bleibt ausgewählt, Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen", senken Sie die "Deckkraft" auf 90% und ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht. 

highlight

Schritt 9 

Markieren Sie erneut Ihren langen Rechteck mit abgerundeten Ecken und bringen es nach vorne mit dem gleichen Tastenkombination Umschalttaste-Ctrl-] Tastatur-shortcut.   Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) eine 36 x 1 px Form, legen Sie es, wie gezeigt, im zweiten Bild zu, legen Sie die Füllfarbe zu R=52 G=213 B=254 und gehe dann auf Effekt > Stilisieren > Abgerundete Ecken. Geben Sie einen 1 px Radius, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln. 

thin rounded rectangle

Schritt 10 

 Erneut zwei abgerundete Rechtecke markiert im ersten Bild, erstellen Sie eine neue Mischung (Strg-Alt-B) und senden Sie es zurück (Umschalt-Strg-[).

blend

Schritt 11 

 Stellen Sie sicher, dass die Mischung, die sich aus der im vorherigen Schritt noch ausgewählt ist und gehen Sie zu "Objekt" > "Erweitern".  Wählen Sie die resultierende Gruppe von Formen zusammen mit dem rest der Formen verwendet, um hervorzuheben, diese Seite von Ihr Ballon und Gruppieren (Strg-G). Senden Sie diese neue Gruppe zurück (Umschalt-Strg-[). 

expand blend

7. Speichern Sie die Drei Muster 

Schritt 1  

Machen Sie eine neue Kopie von Ihrem "Körper" - Gruppe, und ziehen Sie es nach unten, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. 

duplicate group

Schritt 2 

Fokus auf die unteren "Körper" - Gruppe.   Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 10 x 34 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild, legen Sie die Füllung Farbe R=0 G=161 B=75 und dann schicken Sie es zurück (Umschalt-Strg-[).

green rectangle

Schritt 3 

 Wählen Sie das grüne Rechteck zusammen mit der "Körper" - Gruppe, liegt vor und wählen Sie die Form-Builder-Tool (Shift-M).  Halten Sie die Umschalt-und Alt-Tasten aus der Tastatur, und ziehen Sie dann eine einfache Auswahl in etwa wie im ersten Bild.  Stellen Sie sicher, dass Sie nicht über den Rand des grünen Rechtecks. Am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im zweiten Bild. 

shape builder tool

Schritt 4 

 Wählen Sie erneut das grüne Rechteck zusammen mit den übrigen teilen, die "Körper" - Gruppe und verwenden, die gleiche Form-Builder-Tool (Shift-M).  Stellen Sie sicher, dass Sie halten die Umschalt-und Alt-Tasten aus deiner Tastatur, und dann ziehen Sie eine neue Auswahl in etwa wie im ersten Bild.  Wieder, stellen Sie sicher, dass Sie nicht über den Rand des grünen Rechtecks und am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im zweiten Bild.

shape builder tool

Schritt 5 

 Wählen Sie erneut das grüne Rechteck, und es loswerden mit der Löschen-Taste aus deiner Tastatur.  Wählen Sie die restlichen Formen und einfach Gruppieren (Strg-G).  Später werden wir diese Gruppe von Formen zum erstellen einer Reihe von Musterpinseln.

group

Schritt 6 

 Bewegen Sie sich zur Mitte "Körper" - Gruppe.  Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 10 x 34 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild und setzen Sie die Füllfarbe auf R=0 G=161 B=75.  Wählen Sie das grüne Rechteck zusammen mit der Gruppe, die dahinter liegt, und erneut das Formerstellungswerkzeug (Umschalt + M).  Halten Sie die Alt-Taste von Ihrer Tastatur und ziehen Sie eine einfache Linie von oben nach unten wie im zweiten Bild.  Am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im Dritten Bild.

shape builder tool

Schritt 7 

 Mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) wählen Sie die Reihe von Formen markiert das folgende Bild und Sie einfach ziehen Sie Sie in das Farbfelder-Bedienfeld ("Fenster" > "Farbfelder"), speichern Sie Sie mit einem einfachen Muster.  Doppelklick auf das neue Muster, benennen Sie es "startTileRound" und dann stellen Sie sicher, dass drücken Sie die Taste Abbrechen.

save pattern

Schritt 8 

 Mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) wählen Sie die Reihe von Formen hervorgehoben, die in der folgenden Abbildung, und schalten Sie Sie in ein zweites Muster. Doppelklick auf das neue Muster, benennen Sie es "endTileRound" und wieder, stellen Sie sicher, dass drücken Sie die Taste Abbrechen. 

save pattern

Schritt 9 

Move to the top "Körper" - Gruppe.  Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 10 x 34 px Form, legen Sie es wie gezeigt in das erste Bild und setzen Sie die Füllfarbe auf R=0 G=161 B=75.   Wählen Sie das grüne Rechteck zusammen mit dem Satz von Formen zugrunde liegen und erneut das Formerstellungswerkzeug (Umschalt + M).  Stellen Sie sicher, dass Sie halten Sie die Alt-Taste von Ihrer Tastatur und ziehen Sie eine einfache Linie von oben nach unten wie im zweiten Bild. Am Ende sollten sich die Dinge so Aussehen wie im Dritten Bild. 

shape builder tool

Schritt 10 

Mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) wählen Sie die Reihe von Formen hervorgehoben, die in der folgenden Abbildung, und schalten Sie Sie in einem Dritten Muster.   Doppelklick auf das neue Muster, benennen Sie es "startTile" und stellen Sie sicher, dass drücken Sie die Taste Abbrechen.

save pattern

Schritt 11 

 Mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) wählen Sie die Reihe von Formen hervorgehoben, die in der folgenden Abbildung, und schalten Sie Sie in ein viertes Muster.  Doppelklick auf das neue Muster, benennen Sie es "endTile" und stellen Sie sicher, dass drücken Sie die Taste Abbrechen.

save pattern

8. Erstellen Sie Ihre Muster Pinsel 

Schritt 1 

 Zur unteren Gruppe (markiert in der folgenden Abbildung), öffnen Sie das Pinsel-Bedienfeld (Fenster > Pinsel) und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neuer Pinsel". Überprüfen Sie die Muster-Pinsel-box und klicken Sie dann auf die OK-Taste, um öffnen Sie den Musterpinsel-Optionen-Fenster. 

 Nennen Sie es "Muster", geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, und verschieben Sie dann auf die Kachel-Boxen. Öffnen Sie das Start-Tile drop-down-Fenster, und fügen Sie die "startTileRound" Muster aus dieser Liste aus, und öffnen Sie dann die End-Tile drop-down-Fenster, und fügen Sie die "endTileRound" - Muster.   Klicken Sie abschließend auf die OK-Schaltfläche und Sie sollten in der Lage sein zu sehen, Ihr neues Muster Pinsel im inneren der Bürsten-panel.

new pattern brush

Schritt 2 

 Halten Sie die Konzentration auf das Pinsel-Bedienfeld, wählen Sie Ihre Muster, Pinsel und duplizieren Sie es, indem Sie es oben, die Schaltfläche "Neuer Pinsel". Klicken Sie doppelt auf die neu angelegte Muster-Pinsel, um öffnen Sie den Musterpinsel-Optionen-Fenster.  Benennen Sie ihn mit "Muster B" und dann den Fokus auf die Kachel-Boxen.  Öffnen Sie das Start-Tile drop-down-Fenster, und ersetzen Sie das bestehende Muster mit den "startTile". 

new pattern brush

Schritt 3 

 Konzentrieren sich auf die Bürsten-panel und stellen Sie eine neue Kopie von Ihrem "Musterpinsel".  Öffnen Sie den Musterpinsel-Optionen-Fenster für diese neue Muster, Pinsel, benennen Sie Sie "Muster " C", und dann konzentrieren sich auf die Kachel-Boxen.  Dieses mal öffnen Sie die Ende Fliesen drop-down-Fenster, und ersetzen Sie das bestehende Muster mit den "endTile".

new pattern brush

9. Erstellen Sie die Text-und Übermalen Sie Einige dieser Pfade 

Schritt 1 

 Mit dem Zeichenstift-Werkzeug (P) erstellen Sie eine Reihe von Pfaden in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Stellen Sie sicher, dass keiner dieser Pfade hat eine Füllung, Farbe, und fügen Sie random stroke Farben.   Sobald Sie fertig sind, wählen Sie diese Pfade einzeln und einfach ersetzen Sie die Striche mit dem drei Bürsten Muster wie im zweiten Bild.

paths

Schritt 2 

 Wählen Sie die Menge der Pfade, machen Sie Ihre erste "P" und gehen Sie zu Bearbeiten > Farben Bearbeiten > Bildmaterial neu Färben.

 Verschieben Sie zum Abschnitt Bearbeiten, stellen Sie sicher, dass das Recolor Art box und den Link, der Harmonie der Farben-Tasten aktiviert sind, und dann ziehen Sie einfach den Schieberegler für die Helligkeit und die Farbe Griffe in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt.  Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Zu bewegen, um die Pinsel-panel und finden Sie die recolored Versionen der Muster-Bürsten, die verwendet werden können später. 

recolor artwork

Schritt 3 

 Wählen Sie die Menge der Pfade, Ihre "O" und wieder gehen Sie zu Bearbeiten > Farben Bearbeiten > Bildmaterial neu Färben.  Verschieben Sie zum Abschnitt Bearbeiten, stellen Sie sicher, dass das Recolor Art box und den Link, der Harmonie der Farben-Tasten aktiviert sind, und ziehen Sie dann den Schieberegler für die Helligkeit und die Farbe Griffe in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. 

recolor artwork

Schritt 4 

 Wählen Sie die Menge der Pfade, die bis zu machen Ihre zweite "P" und wieder gehen Sie zu Bearbeiten > Farben Bearbeiten > Bildmaterial neu Färben.  Ziehen Sie den Schieberegler für die Helligkeit und die Farbe Griffe in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

recolor artwork

10. Nehmen Sie Vollen Vorteil der Breite-Werkzeug 

Schritt 1 

Fokus auf die blauen Ballons.   Wählen Sie die eins, das macht den Schwanz des Hundes, wählen Sie die Breite-Werkzeug (Shift-W) und es verwenden, um drücken Sie den ausgewählten Pfad in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Wählen Sie die restlichen Pfade und verwenden, die gleiche Breite Tool zu quetschen oder vergrößern Sie Ihre Ballons wie im Dritten Bild. 

width tool

Schritt 2 

Bewegen auf den Pfaden, aus denen Sie Ihren text und verwenden, die gleiche Breite-Werkzeug (Shift-W) squeeze/vergrößern Sie die Ballons in etwa wie in der folgenden Abbildung dargestellt. 

width tool

11. Fügen Sie Zusätzliche Schattierungen und eine Ordentliche Textur 

Schritt 1 

Markieren Sie erneut alle Formen, dass make-up Ihre Ballon-Hund und Dupliziere Sie (Strg-C - > Ctrl-F).  Wählen Sie diese Kopien und gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.   Stellen Sie sicher, dass die resultierende Gruppe von Formen ausgewählt sind, und klicken Sie auf der Unite-button aus dem Pathfinder-Bedienfeld.

Wählen Sie die neu Form und zu bewegen, um das Bedienfeld "Aussehen".   Entfernen Sie alle Konturfarbe und wählen Sie dann die Füllung und stellen Sie die Farbe auf R=4 G=122 B=208.  Verschieben Sie die Ebenen-panel, suchen Sie die Form aus, in diesem Schritt und benennen Sie einfach es "Schatten".

unite

Schritt 2 

Stellen Sie sicher, dass Ihr "Schatten" - Form noch ausgewählt ist, und fügen Sie den sechs Drop-Schatten-Effekte (Effekt > Stilisieren > Drop Shadow) in der folgenden Abbildung dargestellt.   Sie fertig sind, öffnen Sie die Grafik-Stile " ("Fenster" > Grafik-Stile) und einfach-hit, der Neue Grafik-Stil-Taste, um speichern Sie die Aussehen-Attribute, die Sie für Ihre "Schatten" - Form.

graphic style

Schritt 3 

 Stellen Sie sicher, dass Ihr "Schatten" - Form ist noch ausgewählt und senden Sie es zurück (Umschalt-Strg-[).  Machen Sie eine Kopie dieser Figur, bringen Sie es nach vorne (Shift-Control-]) und Fokus auf dem Bedienfeld "Aussehen".

Entfernen Sie die sechs Drop-Schatten-Effekte, und wählen Sie dann die Füllung.   Ersetzen Sie die vorhandene Farbe mit einem einfachen schwarzen, senken Sie die Deckkraft auf 10%, ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und gehe dann auf Effekt > Pfad > Pfad verschieben.  Geben Sie eine -1 px Offset, klicken Sie auf die Schaltfläche OK und gehen Sie dann auf "Effekt" > "Verzerren" > Diffuse Glow.  Geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und dann wieder die Aussehen-Palette und fügen Sie eine zweite Fläche über das Hinzufügen von Neuen Fill-Taste.

 Wählen Sie diese neue füllen, stellen Sie sicher, dass die Farbe auf schwarz gesetzt, senken deren Deckkraft auf 15%, ändern Sie die Füllmethode auf Overlay und gehe dann auf Effekt - > Sketch - > Chrome.  Geben Sie die Attribute an, die unten gezeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche " OK " und kehren dann wieder zu der Aussehen-panel und fügen Sie eine Dritte Füllung. Wählen Sie es aus, ändern Sie die Füllmethode auf "farbig Nachbelichten" und ersetzen Sie die vorhandene Farbe mit R=32 G=193 B=254.  Rückkehr in das Grafikstile-Bedienfeld, stellen Sie sicher, dass die Formen in diesem Schritt werden noch ausgewählt ist, und speichern einer neuen Grafik-Stil. 

texture

Schritt 4 

 Wählen Sie die Pfade, aus denen sich Ihre erste "P" und Dupliziere Sie (Strg-C - > Ctrl-F). Wählen Sie diese Kopien und gehen Sie zu Objekt > Aussehen umwandeln.  Stellen Sie sicher, dass die entstehenden Formen ausgewählt sind und klicken Sie auf der Unite-button aus dem Pathfinder-Bedienfeld. 

 Wählen Sie die neu erschaffene Form, fügen Sie Ihre erste Grafik-Stil von der Grafik "Stil", und dann den Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld.  Ersetzen Sie den vorhandenen Füllfarbe mit R=113 G=175 B=8 und öffnen Sie dann die vorhandenen Drop-Schatten-Effekte, die man durch ein und ersetzen Sie die Farbe für die Effekte mit R=30 G=154 B=232.

 Sobald Sie fertig sind, bewegen, um die Ebenen-Bedienfeld und benennen Sie die Form aus, die in diesem Schritt "Schatten".

graphic style

Schritt 5 

 Stellen Sie sicher, dass Ihre neueste "Schatten" - Form ist noch ausgewählt und senden Sie es zurück (Umschalt-Strg-[).  Machen Sie eine Kopie dieser Figur, bringen Sie es nach vorne (Shift-Control-]) und halten Sie es ausgewählt.

 Fügen Sie Ihre zweite Grafik-Stil von der Grafik-Stile-Bedienfeld und dann den Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld. Wählen Sie die Füllung und ersetzen Sie einfach die vorhandene Farbe mit R=171 G=217 B=33. 

texture

Schritt 6 

 Zu bewegen, um die Pfade, aus denen sich Ihre "O" und wiederholen Sie die Techniken, die für das erste "P".  Verwenden Sie Ihre Grafik-Stile und vergessen Sie nicht, ersetzen Sie die vorhandenen Farben mit den Angaben in der folgenden Abbildung.

repeat technique

Schritt 7 

 Zu bewegen, um das Letzte "P" und wieder einmal die Verwendung der genannten Techniken in den vorherigen Schritten. Denken Sie daran, verwenden Sie die Farben, die unten gezeigt. 

repeat technique

12. Fügen Sie den Hintergrund 

Schritt 1 

Mit dem Rechteck-Werkzeug (M), erstellen Sie eine 610 x 700 px Form und legen Sie die Füllfarbe zu R=232 G=252, B=254.  Senden Sie dieses neue Rechteck nach hinten (Shift-Strg-[) und stellen Sie sicher, dass es deckt Ihre gesamte Zeichenfläche. 

background

Schritt 2 

 Stellen Sie sicher, dass Ihr hintergrund-Rechteck noch ausgewählt ist, den Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld und fügen Sie eine zweite Fläche über, die gleichen Add New Fill Taste.

 Wählen Sie diese neue füllen, senken deren Deckkraft auf 20% und dann fügen Sie den radialen Verlauf in der folgenden Abbildung dargestellt.  Mit dem Verlaufswerkzeug (G) für die Anpassung Ihres Verlaufs, wie unten gezeigt, und beachten Sie, dass die gelbe null aus, Farbverlauf Bild steht für die "Deckkraft" Prozentsatz.

background

Schritt 3 

 Stellen Sie sicher, dass Ihr hintergrund-Rechteck noch ausgewählt ist, den Fokus auf das Aussehen-Bedienfeld und fügen Sie eine Dritte Füllung mit dem gleichen Add New Fill Taste.  Wählen Sie diese neue Füllung, legen Sie die Farbe schwarz, senken deren Deckkraft auf 40%, ändern Sie die Füllmethode auf Weiches Licht und gehe dann auf Effekt - > Kunstfilter > Körnung.  Geben Sie die Attribute in der folgenden Abbildung dargestellt, klicken Sie auf die OK-Schaltfläche und Sie sind fertig.

background

Herzlichen Glückwunsch!  Sie sind Fertig! 

Hier ist wie es Aussehen sollte.  Ich hoffe, Sie habe es genossen, dieses tutorial und können diese Techniken in Ihre zukünftigen Projekte. 

final product
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.