Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Global Influences

Wie kann man ein stilisiertes chinesisches Tierkreis-Symbol-Set in Adobe Illustrator erstellen

German (Deutsch) translation by Katharina Grigorovich-Nevolina (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Perfekt für das chinesische Neujahr!  In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Tierfiguren von Grund auf zeichnen, ihre Konturen nachzeichnen und Details in Adobe Illustrator CC 2014 hinzufügen.  Außerdem bereiten wir sie für den Druck vor und stellen sicher, dass nur zwei Objekte pro Symbol vorhanden sind Design, so dass sie mit Grace Fussell zu einem Tierkreiskalender zusammengestellt werden können.

1. Einrichten Ihres Dokuments

Schritt 1

Öffnen Sie Adobe Illustrator CC 2014 und erstellen Sie ein Neues Dokument.  Meine misst 800 x 600 px und der Farbmodus ist auf RGB eingestellt.  Sie können beide Einstellungen jederzeit ändern, wenn Sie in Illustrator arbeiten.

Create a New DocumentCreate a New DocumentCreate a New Document

Schritt 2

Wählen Sie das Rechteckige Rasterwerkzeug (Rectangular Grid Tool) aus der Werkzeugleiste und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Zeichenfläche, um die Optionen des Werkzeugs anzuzeigen.  Geben Sie die folgenden Attribute ein:

  • Breite: 800 px
  • Höhe: 600 px
  • Horizontale Trennwände: 2
  • Vertikale Teiler: 3

Klicken Sie auf OK und richten Sie Ihr neu erstelltes Raster an Ihrem Zeichenfläche aus.  Jetzt haben Sie 12 Zellen, in denen Sie jedes Symbol zeichnen können.  Sperren Sie das rechteckige Gitter in Ihrem Ebenenbedienfeld.

Create a rectangular gridCreate a rectangular gridCreate a rectangular grid

2. Tiere skizzieren: Ratte, Ochse und Tiger

Schritt 1

Beginnen wir mit dem Zeichnen unserer Tiersymbole!  Sie können dies in Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, einem anderen Zeichenprogramm oder auf Papier tun und in das Programm importieren.

Wenn Sie in Illustrator arbeiten, habe ich es am einfachsten gefunden, das Fleck-Pinsel-Werkzeug (Blob Brush Tool) (Shift-B) zu verwenden, wobei die Wiedergabetreue in der Mitte des Schiebereglers, ein runder Pinsel und die Größen- und Druckvariation auf 6 pt gehalten werden.

Zeichnen Sie jedes Symbol in einer der Zellen des rechteckigen Gitters und gruppieren Sie die Komponenten (Control-G) zusammen, bevor Sie mit dem nächsten Entwurf fortfahren, um das Ebenenbedienfeld zu organisieren.

Blob Brush Tool SettingsBlob Brush Tool SettingsBlob Brush Tool Settings

Schritt 2

Wir fangen mit der Ratte an!

  1. Der Kopf ist ein klumpiger Kreis oder eine apfelartige Form.  Betrachten Sie die beiden unteren Seiten als die pummeligen Wangen der Ratte.
  2. Ich zeichnete große Ellipsen für die Ohren.  Machen Sie das rechte Ohr kleiner und vom Kopf verdeckt.
  3. Der Körper ist eine Ellipse.  Beachten Sie, wie unvollkommen diese Formen sind.  Sie haben definitiv die Möglichkeit, Formwerkzeuge oder Vorlagen nach Bedarf zu verwenden.
  4. Folgen Sie der Kurve und Kontur der Körperform und bringen Sie sie zu einem Punkt, der sich zum Körper hin krümmt.  Das wird Ihnen helfen, den Schwanz, die Beine und den Körper der Ratte zu erstellen.
Drawing the rats headDrawing the rats headDrawing the rats head

Schritt 3

Jetzt zeichnen wir die Beine, den Schwanz und die Details der Ratte.

  1. Setzen Sie die Außenkontur des Körpers der Ratte fort, um den Schwanz zu formen.  Es ist dünn, peitschenartig und bildet eine C-Form.
  2. Die Füße sind gebogene Dreiecke.  Das äußere Bein ist ein halber Kreis.
  3. Beide Vorderpfoten sind gekrümmte Dreiecke, denen eine Seite fehlt (sehen Sie unten).
  4. Das Gesicht ist einfach: zwei U-Formen für die Augen, ein X für den Mund und drei kleine Schnurrhaare auf jeder Seite.  Ich werde für das gesamte Symbol-Set die gleichen (oder ähnlichen) Augenformen verwenden.
Drawing the rats limbs tail and faceDrawing the rats limbs tail and faceDrawing the rats limbs tail and face

Schritt 4

Als nächstes ist der Ochse.

  1. Beginnen Sie mit einem Dreieck, dessen linke Ecke abgerundet ist.
  2. Schneiden Sie ein Dreieck von der linken Seite aus.  Das bildet den Mund.  Wenn Sie in Adobe Illustrator arbeiten, verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug (Eraser Tool) (Shift-E) oder zeichnen Sie einfach ein kleines Dreieck auf dieser Seite. Beginnen Sie den Körper, indem Sie auf der rechten Seite in der Nähe des Gesichts einen Kreis zeichnen.
  3. Verbinden Sie den Kreis mit dem Dreieck mit einer gekrümmten Linie oben und einer großen Kurve am unteren Rand des Körpers.  Zeichnen Sie ein längliches U für das Ochsenohr.
  4. Die Beine beginnen mit einfachen Linien: drei gerade und eine gekrümmte.
  5. Die Beine sehen aus wie langgestreckte Ws.  Zeichnen Sie eine kleine Linie auf der rechten Seite des Ochsenbodens für den Schwanz.
  6. Zeichnen Sie schließlich zwei Hörner, ein Gesicht, und ziehen Sie die Jakobsmuschel-Details in Betracht, um später in das endgültige Design aufgenommen zu werden.
Sketching out the oxSketching out the oxSketching out the ox

Schritt 5

Unser nächstes Tierkreiszeichen ist der Tiger.

  1. Die Unterseite des Kopfes hat eine breite V-Form.
  2. Die Spitze ist eine Verbindungskurve.
  3. Beginnen Sie den Körper mit den beiden Vorderbeinen: zwei leicht geschwungene Linien auf beiden Seiten des Kopfes.
  4. Die Unterseite der Füße wird an zwei Punkten mit einer Krümmung in der Mitte für die Unterseite der Brust eingeführt.
  5. Beginnen Sie den Rest des Körpers mit einer Kurve nach rechts.
  6. Das Bein und die Füße ähneln denen der Ratte, die wir zuvor gezeichnet haben.
Draw the tigers basic formsDraw the tigers basic formsDraw the tigers basic forms

Schritt 6

Fahren wir mit dem Tiger fort.

  1. Die Ohren sind auf beiden Seiten des Kopfes abgerundete Dreiecke.
  2. Berücksichtigen Sie beim Ziehen des Schwanzes eine lose S-Form, wobei das Ende bauchig und dick ist und sich nach unten verjüngt.
  3. Ich zeichnete die Streifen des Tigers als kleine Dreiecke an den Rändern des Designs, die nach innen wiesen.
  4. Schließlich hat das Gesicht U-förmige Augen und Dreiecke für Nase und Mund.
Draw ears a tail and details on the tigerDraw ears a tail and details on the tigerDraw ears a tail and details on the tiger

3. Tiere skizzieren: Kaninchen, Drache und Schlange

Schritt 1

Das Kaninchen oder der Hase ist das nächste Symbol in unserer Reihe von Symbolen.

  1. Das Gesicht des Kaninchens ähnelt dem der Ratte: eine Art Kreis mit flachem Boden (oder fast flach).
  2. Die Ohren sind wie ein sehr rundes M. Beachten Sie, wie sie zur rechten oberen Ecke angewinkelt sind.
  3. Da der Hase sitzt, beginnt sein Körper mit der rechten Seite als rückwärtiges C.
  4. Zeichnen Sie eine gerade Linie am unteren Rand des Designs nach links und kleine geschwungene Linien, um sich eine Note jedes (sichtbaren) Gliedes zu notieren.
The rabbit is comprised mostly of curved and circlesThe rabbit is comprised mostly of curved and circlesThe rabbit is comprised mostly of curved and circles

Schritt 2

Fügen Sie gerade und abgewinkelte Linien für die Füße des Kaninchens und überbackene Details für den Schwanz des Kaninchens hinzu. Das Gesicht ähnelt dem der Ratte, die zuvor in diesem Tutorial gezeichnet wurde.

Complete the rabbits designComplete the rabbits designComplete the rabbits design

Schritt 3

Lassen Sie uns zum Drachen weitergehen.

  1. Der Kopf beginnt mit einem Dreieck.
  2. Fügen Sie ein Quadrat auf der rechten Seite des Dreiecks hinzu.
  3. Beginnen Sie mit der rechten Seite und zeichnen Sie eine lange, holprige, geschwungene Form, die den Körper des Drachen bildet.
  4. Zeichnen Sie eine kleinere Linie auf der linken Seite des ersten, um zu zeigen, wie dick der Drachenkörper ist.
  5. Fügen Sie Dreiecke für Spikes und Hörner über den gesamten Drachenkörper hinzu.
  6. Fügen Sie einen fledermausähnlichen Flügel an der rechten Körperseite hinzu.
  7. Füllen Sie zum Schluss Details wie Gliedmaßen, ein Auge und ein Nasenloch aus.
Draw the dragon from simple shapesDraw the dragon from simple shapesDraw the dragon from simple shapes

Schritt 4

Die Schlange ist wie der Drache aufgebaut: aus Dreiecken und geschwungenen S-Formen.

  1. Beginnen Sie mit einem Dreieck, dessen unterer Punkt eine flache Kante ist.
  2. Beginnen Sie an der linken Ecke und zeichnen Sie eine geschwungene S-Form auf der rechten Seite, um den Körper der Schlange zu bilden.
  3. Fügen Sie eine unebene Rassel an der Schwanzspitze der Schlange hinzu.
  4. Zeichnen Sie eine gegabelte Schlangenzunge, um der Schlange mehr Persönlichkeit zu verleihen.  In meinem letzten Bild entschied ich mich, die Zunge auf der linken Seite zu platzieren, um sie besser sehen zu können.  Die Zusammensetzung Ihres Designs liegt jedoch ganz bei Ihnen.
  5. Schliesslich verdicken Sie den Körper der Schlange und zeichnen Sie ein kleines Gesicht.  Denken Sie daran, die Komponenten jedes Symbols zu gruppieren, wenn Sie jedes Design fertigstellen.
Snake sketchesSnake sketchesSnake sketches

4. Tiere skizzieren: Pferd, Ziege und Affe

Schritt 1

Das Pferd hat ein ähnliches Design wie der Ochse.

  1. Beginnen Sie mit einem Dreieck, dessen ganzes äußeres Ende abgeflacht ist.
  2. Setzen Sie den Kopf des Pferdes mit zwei geraden winkligen Linien nach rechts und abwärts fort (beachten Sie, dass er keinen perfekten 90°-Winkel bildet).
  3. Der Körper des Pferdes hat eine Jellybean- oder Nierenform.
  4. Wie das Ochse ist das linke Bein des Pferdes nach innen gebogen und wird aufgenommen.
  5. Die anderen Beine sind Rechtecke.
  6. Zwei Dreiecke bilden die Ohren des Pferdes.
  7. Fügen Sie schließlich Details wie Gesicht, Mähne, Schwanz und Sattel hinzu.
The horses design is similar to the oxThe horses design is similar to the oxThe horses design is similar to the ox

Schritt 2

Wir bauen die Ziege, eine andere Konstruktion, die dem Pferd und dem Ochsen ähnlich ist, anders, da wir mit ihrer Konstruktion bereits vertraut sind.

  1. Der Kopf beginnt als kleiner als (<) Symbol.
  2. Zwei Dreiecke bilden die Ohren mit einer geraden Linie für den Kopf zwischen ihnen.
  3. Das Auge hat eine V- oder U-Form.
  4. Geschwungene, spitze Formen formen jedes Horn der Ziege.
Drawing the goats headDrawing the goats headDrawing the goats head

Schritt 3

  1. Die Oberseite des Körpers der Ziege ist U-förmig, während der Schwanz federartig und nach rechts gezogen ist.
  2. Beginnen Sie das linke Bein mit einer langen, geschwungenen Linie von der Mitte des Kopfes und zeigen Sie die Brust und den Bauch der Ziege mit zwei Kurven an.
  3. Wie der Ochse hat die Ziege vier Huffüße.
  4. Fügen Sie schließlich Details wie Felllinien oder überbackene Kanten entlang des Körpers der Ziege hinzu.
Draw the goats bodyDraw the goats bodyDraw the goats body

Schritt 4

Kommen wir zum neunten Design in unserem chinesischen Tierkreis-Symbolsatz: dem Affen.

  1. Beginnen Sie mit einem Herz für das Gesicht (ähnlich einem Snub-nose-Affen oder Schneeaffen).
  2. Zeichne zwei C-Formen für jedes Ohr und eine Kurve für die Kopfspitze über dem Herzgesicht.
  3. Der Körper beginnt mit dem Rücken bis zum Schwanz und zeichnet eine Kurve von der Mitte des Gesichts nach unten.  Beachten Sie auch, dass das Bein wie wir alle mit einer Kurve beginnt, ähnlich wie die Beine für Ratte und Kaninchen gezeichnet wurden.
  4. Die Füße sind keilförmig und die Arme beginnen mit zwei Linien im 90°-Winkel.
  5. Fahren Sie mit den Schraffuren für die Hände und Füße des Affen fort.
  6. Fügen Sie zum Schluss Details wie Gesicht und S-förmiges Ende hinzu.
Draw the monkey starting with a heartDraw the monkey starting with a heartDraw the monkey starting with a heart

5. Tiere skizzieren: Hahn, Hund und Wildschwein

Schritt 1

Und so beginnen wir mit dem letzten Satz unserer chinesischen Tierkreiszeichen, beginnend mit dem Hahn.

  1. Wie bei vielen anderen Designs beginnt der Hahn mit einem Dreieck, dieses Mal bildet er einen Schnabel.
  2. Die Unterseite des Körpers hat eine breite U-Form, während der Schwanz dem der Ziege ähnlich ist.
  3. Zeichnen Sie für den Kamm des Hahns verschiedene Punkte, die sich um die Oberseite des Designs krümmen.
  4. Eine weitere weite U-Form bildet den Flügel des Hahns.
  5. Ein kleines, kurviges W bildet die Hahnchen des Hahns, während zwei kleine Beine aus Vs und geraden Linien gezogen wurden.
  6. Fügen Sie schließlich ein U und eine gerade Linie hinzu, um Auge bzw. Mund des Hahns zu bilden.
Drawing the rooster from an assortment of triangles and curvesDrawing the rooster from an assortment of triangles and curvesDrawing the rooster from an assortment of triangles and curves

Schritt 2

Als nächstes ist der Hund.

  1. Beginnen Sie mit einer U-Form für das Ohr.
  2. Zwei geschwungene Linien, die sich in der Mitte treffen, bilden die Oberseite des Kopfes und des Gesichts.
  3. Die Schnauze des Hundes ist eine geschwungene V-Form.
  4. Sein Körper ist dem des Hahns ähnlich, da er aus breiten U-Formen oder Krümmungen gebildet wird, die in der Nähe des Kopfes beginnen.  Beachten Sie, wie lange der Körper im Vergleich zu den Formen des Hahns aussieht.
  5. Fügen Sie auf der rechten Seite des Designs einen kleinen Schwanz hinzu, der der Form der Schnauze des Hundes ähnelt.
  6. Ich zog ein schnelles Halsband an, so dass das Design eher hundeartig als entenartig aussah.
Drawing the top half of the dogDrawing the top half of the dogDrawing the top half of the dog

Schritt 3

Details wie kleine spitze Vs für die Beine und ein kleines Gesicht runden das Design des Hundes hervorragend ab.

Complete the dog design with little pointy legsComplete the dog design with little pointy legsComplete the dog design with little pointy legs

Schritt 4

Unser abschließendes Symboldesign ist das des Ebers.  Meines ist eher ein süßes kleines Schwein, das mit dem Designstil des restlichen Sets übereinstimmt.

  1. Das Eberohr ist blattartig oder herzartig.
  2. Ziehen Sie eine leicht gekrümmte Linie von rechts nach links, um den Kopf zu bilden.
  3. Diese kleine Kurve bildet den oberen Teil der Schnauze des Ebers.
  4. Eine große gekrümmte Linie, die an der Unterseite der Ebernase beginnt, bewegt sich abwärts und rundet den Eberkopf ab.
Draw the boars headDraw the boars headDraw the boars head

Schritt 5

  1. Der Körper des Ebers ist ein großes Oval oder eine Ellipse, die am Ende des Kopfes beginnt und sich bis zur Mitte des Ohrs krümmt.
  2. Zeichne eine frühlingshafte Form für den Eberschwanz.
  3. Seine Beine sind lang gestreckte Ws.
  4. Schließlich ähnelt sein Gesicht dem der vorherigen Symbole: ein U für das Auge und eine kleine geschwungene Linie für den Mund (falls gewünscht).  Fügen Sie kleine, überbackene Linien oder Blumen zum Körper des Wildschweins hinzu, um Ihr Design zu vervollständigen.
Draw the body of the boarDraw the body of the boarDraw the body of the boar

Schritt 6

Hier ist ein letzter Blick auf meine Tiersymbole-Skizzen.  Ich habe jeden von ihnen aufgeräumt, während ich die Skizzen frei ließ, und habe die Komponenten jedes Tierdesigns so gruppiert, dass sich in meinem Ebenenbedienfeld 12 separate Gruppen befinden.  Erstellen Sie für jedes Symbol eine Neue Ebene und platzieren Sie die entsprechende Skizzen-Gruppe darauf.

My final animal sketchesMy final animal sketchesMy final animal sketches

6. Verfolgung der Konturen jedes Symbols

Schritt 1

Anstatt jedes Symboldesign durchzugehen, zeige ich Ihnen, wie ich die Konturen jedes Designs zerlegte, um eine einfache rote Silhouette zu erzeugen.  Ich werde das Tiger-Symbol unten als Beispiel verwenden.

  1. Beginnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (Pen Tool) (P) mit dem Kopf und zeichnen Sie dessen Kontur nach.  Das ist die Zeit, um sicherzustellen, dass jede Seite so symmetrisch ist, wie Sie es möchten.
  2. Mein nächster Schritt war, jedes Ohr als getrennte Formen zu betrachten.  Ich verfolgte die linke, kopierte (Control-C), eingefügte (Control-V) und reflektierte sie über eine Vertikale Achse.
  3. Verfolgen Sie jede Komponente des Tieres weiter.  Als nächstes sind die Brust und Beine.
  4. Dann werden Sie den Körper und den Schwanz verfolgen.

Durch das Zerlegen des Entwurfs in Teile können Sie die Silhouette besser steuern, besonders wenn Ihre Skizze so locker war wie meine.  Wenn Ihre Skizze besser poliert wurde, können Sie einfach die Kontur des Entwurfs auf einmal nachzeichnen.  Wiederholen Sie diesen Schritt für jedes der 12 Symboldesigns.

Trace the contour of your designsTrace the contour of your designsTrace the contour of your designs

Schritt 2

Einige Tiermuster können von der Verwendung anderer Werkzeuge profitieren.

  1. Sobald der Kopf der Schlange gezeichnet ist, verwenden Sie das Pinsel-Werkzeug (Paintbrush Tool) (B) mit einem 5-pt-Kalligraphiepinsel, der im Pinselbedienfeld ausgewählt ist, um den Körper der Schlange zu skizzieren.
  2. Sie können entweder den Rest des Körpers der Schlange mit dem Feder-Werkzeug zeichnen oder schnell mit dem Pinsel-Werkzeug die Schnörkel zeichnen und die Pfade an ihren Enden zusammenfügen.
  3. Wenn Sie Ihren Pfad geschlossen haben, setzen Sie die Strichfarbe auf Null und die Füllfarbe auf dieselbe Farbe, die Sie für den Rest Ihres Designs verwenden.
Use other tools to draw more difficult shapesUse other tools to draw more difficult shapesUse other tools to draw more difficult shapes

Schritt 3

Eine weitere schnelle Methode ist das Kopieren und Einfügen identischer Gliedmaßen und das Reflektieren über eine Vertikale Achse auf dieselbe Weise, die ich zuvor mit den Ohren des Tigers beschrieben habe.  Dadurch wird nicht nur Ihre Produktionszeit beschleunigt, sondern Sie können auch weiterhin in allen Symbolen denselben Zeichenstil verwenden.

Copy and paste identical limbsCopy and paste identical limbsCopy and paste identical limbs

Schritt 4

Wenn Sie mit jedem Design zufrieden sind, wählen Sie die einzelnen roten Komponenten aus und klicken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Vereinigen (Unite), um sie zu einer einzigen zusammengesetzten Form zusammenzufügen.  Wiederholen Sie dies für jedes Ihrer 12 Designs.

Unite completed designsUnite completed designsUnite completed designs

Schritt 5

Hier sehen Sie alle 12 meiner Tierkreis-Silhouetten.  Beachten Sie, dass die meisten Details der Kontur der Skizze intakt sind, obwohl sich einige Details geändert haben, einschließlich der Zunge der Schlange, des Halses des Hundes und der Form der Füße des Drachen.

The 12 zodiac sign silhouettesThe 12 zodiac sign silhouettesThe 12 zodiac sign silhouettes

7. Zeichnungsflächen-Details

Schritt 1

Setzen Sie zunächst die Genauigkeit (Fidelity) des Fleckpinselwerkzeugs näher an Glätten (Smooth) als zuvor eingestellt.  Ändern Sie die Größe und die Druck-Variation des Pinsels in 4 pt.  Wenn Sie kein druckempfindliches Tablett verwenden, ist dieser Schritt für Sie nicht nützlich. Stattdessen möchten Sie vielleicht das Bleistift-Werkzeug (Pencil Tool) (N) oder das Feder-Werkzeug (P) verwenden.

Adjust your blob brush tools optionsAdjust your blob brush tools optionsAdjust your blob brush tools options

Schritt 2

Bewegen Sie die Skizzierungsgruppe im Ebenenbedienfeld über Ihre zusammengesetzte Silhouette, und sperren Sie beide.  Verwenden Sie das Fleckpinselwerkzeug oder ein Zeichenwerkzeug Ihrer Wahl, um die einfachen Gesichtsdetails zu verfolgen, die wir zuvor für jedes Symbol gezeichnet haben.  Beachten Sie, wie ich angefangen habe, zusätzliche Details hinzuzufügen, wie die an den Ohren der Ratte.

Start with the face detailsStart with the face detailsStart with the face details

Schritt 3

Um die Trennung zwischen Gliedmaßen und Körper zu zeigen, zoomen Sie (Z) in das Symbol und zeichnen Sie gebogene Splitterformen sorgfältig, um den Abstand zwischen jedem Arm und Bein und dem Körper des Tieres zu bezeichnen.  Vergewissern Sie sich, dass das Ende jeder weißen Form am Rand der roten Silhouette ausgerichtet ist.  Ihre Skizze sollte Sie informieren, wo diese Formen sein müssen.

Draw shapes to define the animals formDraw shapes to define the animals formDraw shapes to define the animals form

Schritt 4

Um jedes Design stilvoll zu vereinen, habe ich kleine Punkte für Augenbrauen, Wimpern auf einigen und Blumen für jedes Tier gezeichnet.  Darüber hinaus haben viele Tiere muschelartige Motive auf dem Rücken.  Es liegt an Ihnen, welche Art von Designs Sie zu jedem Tier hinzufügen, die das gesamte Set mit einem Stil vereinen.  Blumen, Dreiecke, winzige Kleider; Stellen Sie sicher, dass jedes Tierkreiszeichen auf irgendeine Weise verbunden ist.

Add eyebrows eyelashes and other detailsAdd eyebrows eyelashes and other detailsAdd eyebrows eyelashes and other details

Schritt 5

In den drei folgenden Entwürfen finden Sie eine kleine Erläuterung einiger ihrer bestimmenden Merkmale:

  1. Der Ochse hat einen spitzen, gekrümmten Kratzer.  Das zeigt, wo der Kopf endet und der Körper beginnt.  Es funktioniert wie ein Halsband.
  2. Der Drache hat seine Nasenlöcher und einige Skalen definiert.  Später werden auch Blumen darauf gezeichnet.
  3. Der Affe hat einen Blumenkranz auf dem Kopf.  Sein Gesicht ist ebenfalls weiß, während seine Gesichtszüge rot sind. Sie müssen die roten Gesichtsfunktionen Vereinen und im Pathfinder-Bedienfeld auf Minus Front drücken, um die Funktionen vom weißen Gesicht zu subtrahieren.
Note some of the animals defining featuresNote some of the animals defining featuresNote some of the animals defining features

8. Bereiten Sie Ihre Entwürfe für den Druck vor

Schritt 1

An dieser Stelle können Sie Ihre Designs als vollständig bezeichnen.  Beachten Sie, wie jeder einen ähnlichen Stil hat, und Sie können feststellen, dass es sich um einen zusammenhängenden Satz handelt.  Sie können auch die folgenden Schritte ausführen, um Ihre Konstruktionen und die Anzahl der Pfade und Punkte zu vereinfachen.

All 12 of the final designsAll 12 of the final designsAll 12 of the final designs

Schritt 2

Sie möchten die folgenden vier Schritte für jedes der 12 Tierkreisentwürfe wiederholen.

  1. Wählen und Vereinigen Sie die weißen Details im Pathfinder-Bedienfeld.  Vergewissern Sie sich vorher, dass alle gestrichenen Pfade in Objekte erweitert werden.
  2. Kopieren Sie die rote Silhouette und fügen Sie sie ein, ändern Sie die Farbe in Weiß und legen Sie sie beiseite.  Wählen Sie die weiße Detailgruppe und die rote Silhouette aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Minus Front, um sie vom roten Design zu substrahieren.
  3. Platzieren Sie die zuvor erstellte weiße Silhouette hinter der roten Ausschnittsform im Ebenenbedienfeld.
  4. Richten Sie die weiße Silhouette hinter der roten Ausschnittsform an ihrer Mitte im Bedienfeld Ausrichten aus.
Simplify your icons objectsSimplify your icons objectsSimplify your icons objects

Großartiger Job, Sie sind fertig!

Fügen Sie der weißen Umrisslinie der Symbole von etwa 6 pt (die Dicke liegt bei Ihnen) einen weißen Strich, um sie wirklich von der Hintergrundfarbe hervorheben zu lassen, die Sie für Ihr Symbol festgelegt haben.

Nachdem Sie Ihren chinesischen Tierkreissymbolsatz abgeschlossen haben, setzen Sie dieses Projekt in Adobe InDesign mit Grace Fussell in "Erstellen eines Tierkreiskalenders zum Feiern des Chinesischen Neuen Jahres" fort.  Teilen Sie Ihre Entwurfsergebnisse im Kommentarbereich der jeweiligen Tutorials weiter unten.

The final icon designsThe final icon designsThe final icon designs
Advertisement
Did you find this post useful?
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads