Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Illustration
Design

Wie kann man eine Sederplatte für Pessach in Adobe Illustrator erstellen?

by
Difficulty:AdvancedLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Unabhängig davon, ob Sie das Pessach feiern oder nicht, ist dies eine großartige Zeit, um die Seder-Platte und ihre Bedeutung während dieser jüdischen Ferienzeit zu kreieren und kennenzulernen. Das Passahfest wird dieses Jahr vom Sonnenuntergang am 22. bis 30. April (oder bei Einbruch der Dunkelheit am 29. April in Israel) gefeiert und feiert die Geschichte des Exodus der Israeliten aus Ägypten.

Der Pessach-Seder markiert den Beginn des Pessach und beinhaltet die Erstellung der Seder-Platte, die sechs Gegenstände enthält, die die Geschichte des Pessach nacherzählen.

In diesem Tutorial werden wir anhand der bereitgestellten Skizzen gerenderte Illustrationen der sechs Seder-Gerichte erstellen und dabei jeweils ein wenig darüber lernen. Alternativ können Sie Referenzen für verschiedene Lebensmitteltypen aus auf Envato Market gekauften Bildern verwenden. Starten Sie Adobe Illustrator CC und los geht's!

1. Beitzah (hart gekochtes Ei)

Die sechs Elemente dieses Tutorials werden möglicherweise nicht in der richtigen Reihenfolge für den Feiertag angezeigt, sondern in einer Reihenfolge, die den Illustrationstechniken entspricht, die ich für die Dauer dieses Tutorials behandeln werde. Wir beginnen mit einem hart gekochten Ei der Beitzah. Die Beitzah ist eine Erinnerung an das Festopfer (Hagigah), das in den Heiligen Tempel gebracht wurde.

Schritt 1

Beginnen wir mit meinen ersten Skizzen. Unten sehen Sie alle sechs Elemente, die wir heute illustrieren werden. Sie können meine Skizzen über den Download-Link rechts neben diesem Tutorial herunterladen, wenn Sie meinem Design folgen möchten. Sie können auch gerne Ihre eigenen Entwürfe skizzieren, anhand derer Sie in diesem Tutorial arbeiten können.

Start with sketches or other reference

Schritt 2

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) einen Kreis. Ziehen Sie den oberen Ankerpunkt mit dem Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool) (A) nach oben, um eine Eiform zu bilden. Zeichnen Sie einen gelben Kreis in die untere Hälfte der Eiform. Wir haben jetzt unser hart gekochtes Ei.

Draw circles and ovals to create a hard boiled egg

Schritt 3

Um das Ei zu rendern, erstellen wir einige grundlegende Gradientnetze (Gradient Meshes).

  1. Wählen Sie mit dem Netzwerkzeug (Mesh Tool) (U) die weiße Eibasis aus und fügen Sie an den Rändern des Eies Grau hinzu.
  2. Fügen Sie am unteren Rand des Eies Netzpunkte hinzu, um ihm ein wenig Tiefe zu verleihen.
  3. Machen Sie dasselbe für das Eigelb. Dieses Mal fügen Sie Instanzen von Dunkelgelb oder Gelb-Orange an den Rändern des Eies hinzu.
Add gradient meshes to the egg objects in order to render them

Schritt 4

Rendern Sie jedes Ei-Objekt (Eiweiß und Eigelb) weiter. Beachten Sie unten, wie meinem Eiweißnetz fünf interne horizontale Linien und drei vertikale Linien hinzugefügt werden. Das sollte ermöglichen, dass Grau und Weiß um das Eiweiß und um die Eigelbform selbst hinzugefügt werden.

Für das Eigelbnetz gibt es jedoch mehr Farbabweichungen:

  1. Im oberen Teil des Eigelbs erscheinen zwei heiße Stellen. Machen Sie diese weiß oder hellgelb.
  2. Das Zentrum des Eigelbs ist dunkelgelb oder orange.
  3. Die Maschenpunkte um das Eigelb sind alle dunkelgelb oder orange, was dem Eigelb eine gewisse Tiefe verleiht.
  4. Die dunklere Farbe am unteren Rand des Eigelbs ist dünner als an den Seiten. Das wird am Eiweiß selbst wiederholt.
Further render the egg yolk

Schritt 5

Ich habe das Eigelb vergrößert (Z), um einige kleinere Details hinzuzufügen. Zeichnen Sie mit dem Bleistiftwerkzeug (Pencil Tool) (N) (oder einem anderen Zeichenwerkzeug, mit dem Sie am besten vertraut sind) geschwungene Formen für Lichtflecke. Stellen Sie die Füllfarbe auf Weiß und den Mischmodus auf Überlagern (Blending Mode to Overlay) oder Weiches Licht (Soft Light) ein. Reduzieren Sie die Opazität (Opacity) der Hervorhebungsformen auf 20-40% und schichten Sie einige davon aufeinander, um eine Reflexion auf dem Eigelb zu erzeugen.

Zeichnen Sie einen Kreis in der Mitte des Eigelbs mit einem radialen Gradient, der von Orange in der Mitte bei 100% Opazität bis 0% Opazität reicht.

Further define details of the egg yolk

Schritt 6

Zum Schluss haben wir noch ein paar Details zum Eiweiß selbst:

  1. Fügen Sie ein paar Maschenpunkte hinzu, um eine dickere Kante auf der Oberseite des hart gekochten Eies zu definieren.
  2. Verdunkeln Sie das Grau an den Seiten des Eiweißes. Mit wie viel wir das Eigelb gerendert haben, brauchen wir das Eiweiß, um von der Seite zu springen.
  3. Schließlich habe ich eine gebogene Form auf den Boden des Eigelbs gezeichnet, um ein wenig Schatten hinzuzufügen. Ich habe es mit Dunkelgelb gefüllt und die Opazität auf etwa 20% eingestellt.

Experimentieren Sie mit Schatten- und Glanzlichtformen, Verlaufsgitterpunkten und zusätzlichen Verlaufsformen, um Ihr Ei nach Belieben zu rendern.

Complete your rendered egg design

Schritt 7

Gruppieren (Control-G) Sie Ihre Eikomponenten und wenden Sie einen einfachen Schlagschatten (Drop Shadow) (Effekt > Stilisieren > Schlagschatten (Effect > Stylize > Drop Shadow)) mit den folgenden Attributen an:

  • Modus: Multiplizieren
  • Opazität: 30%
  • X Offset: 0 px
  • Y Offset: 1 px
  • Unschärfe (Blur): 8 px

Dieser Schlagschatten wird in diesem Tutorial für jeden Gegenstand und seine jeweiligen Platten wiederholt.

Add a drop shadow to your design

2. Die Platten

Das ist ein optionaler Abschnitt dieses Tutorials. Ich entschied mich für mein endgültiges Design, dass ich jeden Artikel auf einem eigenen Teller anordnen wollte. Möglicherweise möchten Sie sie jedoch auf einer geeigneten Seder-Platte kombinieren, die Fächer für jeden Artikel enthält, oder auf keiner Platte.

Schritt 1

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug einen Kreis. Stellen Sie die Füllfarbe auf Weiß oder Hellcreme ein. Mit dem Netzwerkzeug habe ich vier Netzpunkte um den Rand des Kreises und vier Netzpunkte in der Mitte hinzugefügt, um drei horizontale und vertikale Linien in der Mitte zu erstellen.

  • Stellen Sie die äußeren Netzpunkte auf Beige oder Hellbraun ein, ähnlich wie bei dem Ei (dunklere Farben am äußeren Rand).
  • Stellen Sie die Mittenfarbe auf ein helles Beige.
  • Stellen Sie jeden der vier Punkte, die ein Quadrat um die Mitte bilden, auf das gleiche Beige wie die Mitte ein. Andere Maschenpunkte sollten weiß oder hellcremefarben bleiben.
Render a circle with the mesh tool

Schritt 2

Zeichnen Sie einen Kreis in die Mitte der Platte und stellen Sie die Füllfarbe auf einen radialen Gradient ein, der von dunkelbeige bei 100% Opazität bis 0% Opazität reicht. Verwenden Sie das Gradient-Werkzeug (G), um den Abstand zwischen den Farben des Gradienten und dem Radius des Gradienten selbst anzupassen.

Add a circle in the center to create an indentation

Schritt 3

Fügen Sie dem Teller einen einfachen Schlagschatten hinzu und ordnen Sie zwei Instanzen des zuvor gekochten hartgekochten Eies in der Mitte des Tellers an. Gruppieren Sie alle drei Objekte.

Complete the eggs on a plate icon

3. Zeroa (ein gerösteter Knochen)

Die Zeroa (oder Zeroah oder Z'roa) oder der geröstete Knochen repräsentiert das Osteropfer im Heiligen Tempel, das am Vorabend des Auszuges aus Ägypten gebracht wurde. In diesem Tutorial zeichnen und rendern wir einen Drumstick als Darstellung der Zeroa. Sie können gerne Ihre Darstellung dieses Artikels ändern, um eine Lammkeule oder ein anderes gebratenes Fleisch auf einem Knochen zu sein.

Schritt 1

Beginnen wir mit der Knochenform selbst. Wir streben die klassische Knochenform des Trommelstocks an. Zeichnen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug (Rectangle Tool) (M) ein Rechteck und mit dem Ellipsen-Werkzeug zwei Kreise. Verbinden Sie alle drei Objekte zu einer Knochenform. Wählen Sie Ihr Knochenobjekt mit dem Direktauswahl-Werkzeug aus und ziehen Sie die Live Corners nach innen, um die Kanten des Objekts leicht abzurunden.

Draw a basic bone shape

Schritt 2

Stellen Sie die Füllfarbe des Knochenobjekts auf einen linearen Gradient ein, der von Bräune zu Creme und wieder zu Bräune wechselt. Passen Sie den Winkel des Verlaufs mit dem Gradient-Werkzeug so an, dass sich die hellere zentrale Farbe in der Mitte des Knochens befindet.

Apply a linear gradient to the bone shape

Schritt 3

Zeichnen Sie mit dem Stiftwerkzeug (Pen Tool) (P) Schatten und markieren Sie Formen. Mein Ziel für diese war es, der Kontur des Knochens mehr Schattenformen hinzuzufügen sowie den Einzug des Bodens der Knochenform zu definieren.

  1. Zeichnen Sie dünne Schattenformen auf beiden Seiten des Knochens und kleine geschwungene Formen auf der Unterseite, um den Einzug des Knochens zu definieren. Ich habe die Füllfarben auf Braun eingestellt und die Opazität mit jeder Form variiert, damit sie überlagert werden können, wodurch mehr Tiefe entsteht.
  2. Für Lichtflecke habe ich einen hellen cremefarbenen Gradient verwendet, der von 100% bis 0% Opazität reicht. Diese gekrümmten und abgerundeten Formen werden am runden Ende des Knochens platziert.
  3. Keep layering shadow and highlight shapes as you see fit. You can refer to my images below, the sketches I've provided, or photo stock.
Render the bone

Schritt 4

Sobald Sie zufrieden sind, wie Sie Ihren Knochen gerendert haben, ist es Zeit, an der Fleischportion des Trommelstocks zu arbeiten. Ich habe mit dem Bleistiftwerkzeug eine große tropfenartige Form mit einer gezackten Kante gezeichnet, die den Knochen selbst überlappt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Knochenkomponenten zusammengefasst und unter dem Fleischanteil des Designs platziert sind.

Draw the meat of the design

Schritt 5

Für den Fleischanteil wollte ich eine melierte Textur erstellen, um das Rendern des Objekts etwas zu vereinfachen. Schichten Sie dazu braune und braune Formen in unterschiedlichen Opazität-Stufen. Halten Sie Ihre Formen rund und spritzerartig.

  1. Beginnend mit der linken Seite des Fleisches habe ich eine große, splatartige Form gezeichnet und sie mit einem hellbraunen Farbton gefüllt.
  2. Reduzieren Sie die Opazität auf etwa 20% und schichten Sie verschiedene Größen ähnlich transparenter Formen. Ich finde es am einfachsten, diese Formen mit dem Bleistift-Werkzeug zu zeichnen und habe die Wiedergabetreue auf Glatt (Smooth) eingestellt.
  3. Fügen Sie kleinere Formen über größere Formen und umgekehrt hinzu, um ein meliertes Aussehen zu erzielen. Das baut die Textur auf.a
  4. Beachten Sie, wie diese Formen fast wie ein Puzzle zusammenpassen.
  5. Entscheiden Sie beim Aufbau hellerer Formen, auf welcher Seite des Fleisches Ihre Lichtflecke sein sollen. Ich habe die rechte Seite gewählt.
  6. Dieser Vorgang kann langwierig sein. Beachten Sie jedoch, wie durch das Erstellen einer solchen Textur das Objekt gerendert wird, ohne sich um die Form und Platzierung des Netzes kümmern zu müssen.
Start rendering the meat

Schritt 6

Rendern Sie den Drumstick weiter mit feineren Details, nachdem Sie die grundlegende Textur erstellt haben.

  1. Konzentrieren Sie beim Aufbau Ihrer Textur und beim Rendern Ihres Fleischobjekts immer hellere Farben auf die rechte Seite des Fleisches.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen großen Abschnitten winziger Formen und größeren, transparenten, geschwungenen Formen wechseln, um einen melierten, malerischen Effekt zu erzielen.
  3. Kleinere Stücke eignen sich am besten für leichtere, hervorgehobene Teile. Verwenden Sie auch Orangetöne, um verschiedene Bereiche aufzuhellen.
  4. Sie können Ihre Fleischform auch mit großen linearen Gradient überlappen. In diesem Fall habe ich Braun mit einer Opazität von 100% bis 0% verwendet. Verwenden Sie das Gradient-Werkzeug, um den Winkel des Verlaufs zu ändern, und vergessen Sie nicht, das Objekt an die Kontur des Drumsticks anzupassen.
  5. Erleichtern Sie die Mitte und die obere rechte Seite des Drumsticks und fügen Sie an beiden Kanten des Designs Schattenformen hinzu.
  6. Fügen Sie zum Schluss rechts oben am Trommelstock einen hellen Lichtfleck hinzu, der den hellen Reflexionen des Eigelbs ähnelt.
Complete the rendering and fine details of the drumstick

Schritt 7

Um den Drumstick zum Platzen zu bringen, habe ich ihn mit einem Strichpfad von 0,5 pt Strichgewicht umrissen und dem fertigen Objekt einen Schlagschatten hinzugefügt. Legen Sie Ihre fertige Drumstick-Gruppe auf einen Teller und fahren Sie mit dem nächsten Element fort.

Complete your drumstick and place it on a plate

4. Maror (Meerrettichwurzel)

Maror oder Meerrettichwurzel ist ein bitteres Kraut, das das Leiden symbolisieren soll, das vor dem Auszug aus Ägypten erlitten wurde. Ich werde unten eine Version der gesamten Wurzel zeichnen, aber Sie können geriebenen Meerrettich oder ein alternatives bitteres Kraut zeigen, wenn Sie dies in Ihrer eigenen Vektor-Seder-Platte wünschen.

Schritt 1

Meine Meerrettichwurzel wird am Ende genauso glänzend sein wie die anderen Gegenstände in diesem Design-Set. Das ist eine stilistische Wahl, und wenn Sie ein realistischeres Wurzel-Design erstellen möchten, entscheiden Sie sich auf jeden Fall dafür!

Beginnend mit dem Bleistift-Werkzeug habe ich eine lange, geschwungene Form gezeichnet, deren Oberseite bauchig ist und deren Ende sich etwas verjüngt. Mit dem Blob-Pinsel-Werkzeug (Blob Brush Tool) (Shift-B) habe ich neun grasartige Ausstülpungen auf der rechten Seite der Wurzel gezeichnet. Gruppieren Sie diese und platzieren Sie sie hinter der Wurzelbasis.

Draw the basic root shapes

Schritt 2

  1. Fügen Sie mit dem Netzwerkzeug Beigetöne an den unteren rechten Rändern der Wurzelform hinzu.
  2. Konzentrieren Sie verschiedene Beigetöne um die schmale Wurzelspitze.
  3. Da einige Teile der Blätter oben herausragen, lassen Sie uns auch die Oberkante abdunkeln.
Render the root with the mesh tool

Schritt 3

  1. Fügen Sie ein paar Maschenpunkte in der unteren Mitte der Wurzel hinzu und setzen Sie sie auf eine leichte Creme, um einen hellen Lichtfleck zu erzielen.
  2. Stellen Sie die Netzpunkte oben links auf der Wurzel auf eine warme beige oder hellbraune Farbe ein.
  3. Wiederholen Sie die warmen Töne an einigen Maschenpunkten an der Wurzelspitze.
Continue rendering the root

Schritt 4

  1. Zeichnen Sie mit dem Blob-Pinsel-Werkzeug Bänder um die Wurzel. Sie können diese Zeit auch nutzen, um Klumpen und Beulen zu zeichnen, wenn Sie dies wünschen.
  2. Zeichnen Sie eine Form, die die Kontur und die Einkerbungen der Wurzel in jedem Band umreißt. Wenden Sie einen radialen Gradient an, sodass die äußere Farbe dunkel und undurchsichtig und die innere Farbe transparent ist. Passen Sie den Radius mit dem Gradient-Werkzeug so an, dass Sie der Wurzel einen leichten Schatten um ihren Rand geben.

Möglicherweise möchten Sie eine rauere Wurzel als die unten erstellte erstellen, wenn Sie realistischere Designs erstellen möchten.

Create bands lumps and bumps

Schritt 5

  1. Fügen Sie jedem Abschnitt Hervorhebungen hinzu, indem Sie schmale, geschwungene Formen zeichnen, die radiale Gradient enthalten, die von Creme mit 100% bis 0% Opazität mit der Farbe in der Mitte reichen. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Belieben für jeden Abschnitt.
  2. Wenden Sie an den Stielen der Wurzel einen linearen Gradient an, der von braun oder dunkelgrün zu grün und wieder zu demselben Braun übergeht.
  3. Fügen Sie den Stielen der Wurzel einen dünnen Strich hinzu (ca. 0.5 pt).
Add highlights and render the stems

Schritt 6

Zeichnen Sie abschließend mit dem Blob-Pinsel-Werkzeug nach Belieben kleine hellgrüne und gelbe Markierungen und fügen Sie der endgültigen Objektgruppe einen Schlagschatten hinzu. Wie ich am Anfang dieses Abschnitts sagte, ist meine Meerrettichwurzel glänzend und niedlich, was eher eine künstlerische Wahl ist, sodass sie zu den anderen Stücken in diesem Set passt, anstatt ein realistisches Objekt zu illustrieren.

Complete your design with tiny details

5. Charoset Teil Eins (Apple)

Der Charoset ist eine süße Paste aus Nüssen und Früchten. Es stellt die Ziegel und Mörtel dar, die jüdische Sklaven verwendeten, als sie gezwungen waren, in Ägypten zu arbeiten.

In diesem Tutorial habe ich die Teile des Charoset in einige Teile zerlegt: einen Apfel und Trauben. Schieben Sie Ihr Design durch Hinzufügen von Nüssen weiter oder illustrieren Sie sogar die endgültige Paste für Ihr Set, wenn Sie dies wünschen.

Schritt 1

  1. Beginnen Sie mit einem Halbkreis. Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug einen vollen Kreis und ziehen Sie den Ellipsenanker, um schnell einen Halbkreis zu bilden.
  2. Zeichnen Sie mit dem Stiftwerkzeug den oberen Teil der Apfelscheibe. Beachten Sie den Einzug in der Mitte des Apfels. Hier waren die Samen.
  3. Zeichnen Sie eine geschwungene, abgewinkelte Form, aus der die Schale des Apfels besteht. Geben Sie Ihr Bestes mit der Perspektive des Apfels, indem Sie eine fotografische Referenz verwenden oder bei Bedarf auf meine ursprüngliche Skizze zurückgreifen.
Draw an apple slice

Schritt 2

Ich habe eine hellbraune radiale Gradient-Form in die Mitte des Apfels gezeichnet, wo sich der Kern befinden würde. Dann skizzierte ich mit dem Pinselwerkzeug (B) die leere Samenform und zeichnete eine Linie, die die Ebenen der Apfelscheibe definiert. Ich habe die Strichfarbe auf Braun und die Mischmodi auf Farbbrand (Color Burn) eingestellt.

Mit dem Blob-Pinsel-Werkzeug habe ich einige gekritzelte Glanzlichter in die Mitte der Apfelscheibe gezeichnet, um ein wenig Textur auf dem Objekt zu erzeugen.

Define the seed space and the apple slices planes

Schritt 3

Rendern Sie die Apfelscheibe weiter, indem Sie braune Schattenformen auf den Kern der Apfelscheibe und in die Ecken der Apfelscheibe legen.

Further render the apple slice by layering brown shadow shapes onto the core of the apple slice and in the corners of the apple slice

Schritt 4

Der lineare Gradient auf der Schale umfasst Rot- und Orangetöne, wobei die Orangen links und die dunklen Rottöne rechts platziert werden.

The Linear Gradient on the peel includes red and orange hues placing the oranges on the left and dark reds on the right

6. Charoset Teil Zwei (Trauben)

Schritt 1

Die Trauben beginnen ganz einfach: Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug Kreise und Ellipsen unterschiedlicher Form und Größe. Überlagern Sie drei oder mehr Violett- und Violetttöne mit den dunkleren Farben unter den helleren Farben. Wenn Sie mit Ihren Traubenformen zufrieden sind, gehen wir weiter!

Layer circles to create a bunch of grapes

Schritt 2

Kopieren (Control-C) Sie die Traubengruppeund fügen (Control-V) Sie sie ein und stellen Sie die Füllfarbe auf einen radialen Gradient mit dunklem Purpur außen bei 100% Opazität und 0% Opazität innen ein. Verwenden Sie das Shape Builder-Werkzeug, um einige überlappende Trauben zu vereinen, damit sie nicht durchsichtig aussehen. Legen Sie die Verlaufsgruppe über die Grundtraubengruppe. Das kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche überlappenden Formen in der Verlaufsgruppe vereinigt werden sollen.

Apply a gradient to a copied grape group

Schritt 3

Zeichnen Sie mit dem Zeichenwerkzeug Ihrer Wahl (ich habe das Bleistiftwerkzeug verwendet) gekrümmte Hervorhebungsformen auf jede Traube. Füllen Sie sie mit einer invertierten Version des Verlaufs aus dem vorherigen Schritt und stellen Sie den Mischmodus auf Bildschirm (Screen). Passen Sie die Opazität nach Belieben an.

Schritt 4

Zeichnen Sie weiter Schatten und markieren Sie Formen auf jeder Traube.

  1. Jede Traube hat eine hervorgehobene Form, die auf Bildschirm eingestellt ist.
  2. Jede Traube hat eine Schattenform, die die Unterseite der Traube definiert, die auf Multiplizieren eingestellt ist.
  3. Fügen Sie Trauben, die höher im Bund liegen, einen zusätzlichen Lichtfleck hinzu.
  4. Fügen Sie zusätzliche Schattenformen hinzu, um mehr Tiefe auf den Trauben zu zeigen, die unter anderen liegen.
Render the grapes

Schritt 5

Wenn Sie mit Ihren Weinreben-Rendering-Formen zufrieden sind, gruppieren Sie alles und lassen Sie uns zu Stiel und Blatt in unserem Trauben-Design übergehen.

Group everything together and lets move on to the stem and leaf in our grape bunch design

Schritt 6

Zeichnen Sie eine große Wellenform für das Blatt der Weintraube. Verwenden Sie das Netzwerkzeug, um den Netzpunkten am unteren Rand der Form Dunkelgrün hinzuzufügen.

Draw a wiggley leaf and render it

Schritt 7

Lassen Sie uns das Blatt weiter rendern!

  1. Ich habe oben auf der Hälfte des Verlaufsnetzes hellgrün hinzugefügt (zusätzliche Knoten hinzufügen, um glatte Übergänge zu erstellen).
  2. Fühlen Sie sich frei, Schattenformen mit grünen Verläufen zu zeichnen, um Textur und Variation im Blatt zu erzeugen.
  3. Zeichnen Sie mit dem Stift- oder Bleistiftwerkzeug Venen oder größere Texturformen ein. Füllen Sie sie mit grünen Verläufen oder machen Sie die Formen transparent (oder beides).
Continue rendering the leaf

Schritt 8

Vervollständigen Sie das Traubendesign mit einem braunen Stiel und skizzieren Sie das Blatt und die Trauben mit einem gestrichenen Pfad mit einem Gewicht von 0.5 pt. Gruppieren Sie alles und fügen Sie dem Design einen einfachen Schlagschatten hinzu.

Finalize the grape design with a brown stem and outline the leaf and grapes with a 05 pt weight stroked path

7. Chazeret (Römersalat)

Chazeret ist das zweite der bitteren Kräuter. Römersalat wird verwendet, weil sein anfänglicher Geschmack nicht bitter ist, sondern beim zweiten Biss bitter wird. Dies symbolisiert das Leiden, das die Israeliten in Ägypten im Laufe der Zeit erlitten haben.

Schritt 1

Ich werde meine Skizze für diesen Entwurf stark referenzieren. Zu Beginn habe ich drei Blätter mit dem Bleistift-Werkzeug nachgezeichnet und sie mit Grün gefüllt. Ich habe sie unten skizziert, damit Sie ihre Formen sehen können. Das mittlere Blatt (das größte der drei) soll im nächsten Schritt über die anderen gelegt werden.

Draw your romaine lettuce base

Schritt 2

Beginnen wir mit dem Rendern des Salats. Für den Anfang habe ich eine hellgrüne ovale Form auf die untere Hälfte des mittleren Blattes gezeichnet. Das wird das hellgrüne Herz des Salats bilden.

Wählen Sie jede Blattform aus und wenden Sie einen linearen Gradient an, der von grün nach dunkelgrün wechselt. Römersalatblätter sind außen und oben dunkler als zur Mitte der Pflanze.

Start rendering the romaine lettuce head

Schritt 3

Ähnlich wie bei den anderen Designs in diesem Tutorial habe ich zum Rendern Gradient-Formen verwendet.

  1. Ich habe dunkelgrüne Formen entlang der Oberkante jedes Blattes gezeichnet, damit die Kurven und Wellen des Salats platzen.
  2. Der Gradient des mittleren Blattes geht jetzt von hellgrün nach dunkelgrün.
  3. Da das mittlere Blatt die beiden anderen Blätter überlappt, müssen wir Tiefe zeigen, indem wir Schatten auf die beiden kleineren Blätter werfen. Beachten Sie, dass die Schattenformen an den Rändern und in der Nähe des Mittelblatts konzentriert sind.
Use gradient shapes in order to render the lettuce head

Schritt 4

Bauen Sie nach Belieben Schatten auf und heben Sie Formen hervor.

  1. Ich habe dem Mittelblatt breite dunkelgrüne Formen hinzugefügt, um den Salatkopf für die Adern vorzubereiten, die wir im nächsten Schritt zeichnen werden.
  2. Diese große Schattenform fügt der Textur des Blattes eine gewisse Variation hinzu.
  3. Wiederholen Sie die Schattenformen, die auf dem linken Blatt auf dem rechten Blatt gezeichnet wurden.
Keep building up shadow and highlight shapes as you see fit

Schritt 5

Zeichnen Sie mit dem Blob Pinsel-Werkzeug Adern in die Blätter, beginnend mit dem mittleren Blatt.

  1. Beginnen Sie mit großen Aderformen, die von der unteren Mitte des Salatblatts ausgehen.
  2. Erstellen Sie kleinere Adern, die von den größeren abzweigen. Wählen Sie Ihre erste Venenschicht aus und vereinen Sie sie im Pathfinder-Bedienfeld.
  3. Überlappen Sie die erste Schicht der Adern mit leichteren, kleineren.
  4. Zeichnen Sie einige Adern auf die Seitenblätter. Eine Menge Details sind nicht notwendig. Geben Sie Ihr Bestes, um die Venen innerhalb der Grenzen der Blätter zu halten.
Draw veins on each of the leaves

Schritt 6

Fügen Sie schließlich, ähnlich wie bei den anderen Designs, einige Lichtflecke-Details in Hellgelb oder Creme hinzu und umreißen Sie die Salatblätter mit einem dünn gestrichenen braunen Pfad. Wende einen Schlagschatten auf die gesamte Gruppe an und lege ihn auf deinen Teller. Gruppieren Sie alles und fahren Sie mit dem letzten Punkt fort!

add some highlight details in light yellow or cream and outline the lettuce leaves with a thinly stroked brown path

8. Karpas (Petersilie)

Karpas ist ein anderes Gemüse als die bitteren Kräuter in der Sederplatte. Dieses Gemüse wird in Salzwasser getaucht und ist meistens Petersilie, Sellerie, Zwiebel oder gekochte Kartoffel. Das eingetauchte Gemüse fordert die Kinder auf, Fragen über den Seder zu stellen, und kann auch die salzige Träne darstellen, die die Israeliten geweint haben, als sie als Sklaven gehalten wurden.

Schritt 1

Wie der Kopf des Salats bezieht sich die Petersilie auf meine erste Skizze. Zu Beginn habe ich ein Zeichenwerkzeug verwendet (in diesem Fall das Bleistiftwerkzeug, obwohl das Stiftwerkzeug genauso gut funktioniert), um zwei Stiele zu zeichnen. Stellen Sie ihre Füllfarben auf einen linearen Gradient ein, der von hellgrün bis mittelgrün reicht.

Draw two stems for each parsley

Schritt 2

  1. Als nächstes habe ich sieben Blätter (die Anzahl ist willkürlich) auf meine Stiele gezeichnet und alles im Pathfinder-Bedienfeld vereint.
  2. Zeichnen Sie große Schattenformen über jedes Blatt, um zu zeigen, wie sie sich biegen und krümmen.
  3. Mit dem Shape Builder-Werkzeug können Sie die sich nicht überschneidenden Teile jeder Schattenform auswählen und löschen. Stellen Sie die Füllfarbe der Schattenform auf mittel oder dunkelgrün ein.
  4. Kopieren und fügen Sie die Hauptform der Petersilie ein und setzen Sie die Füllfarbe auf Null und den Strich auf 0.5 pt Gewicht. Dies gibt Ihrem Design einen einfachen Umriss wie bei den anderen Seder-Artikeln.
Draw and render leaves

Schritt 3

  1. Eine andere Technik zum Rendern von Blättern besteht darin, Ihre Schatten- und Glanzlichtformen zu gruppieren (sie weiterhin übereinander zu legen) und eine Schnittmaske (Clipping Mask) (Control-7) zu erstellen.
  2. Sobald Ihre Schattenformen gruppiert sind, kopieren Sie die Hauptform der Petersilie und fügen Sie sie ein. Richten (Align) Sie es über die gesamte Petersiliengruppe aus und erstellen Sie die Schnittmaske, indem Sie Control-7 drücken.
  3. Bewegen Sie den Umriss aus der Schnittgruppe und fügen Sie zusätzliche Glanzlichter der gewünschten Venen auf Ihre Petersilienblätter. Legen Sie Ihre Petersilie auf Ihren Teller und fügen Sie dem endgültigen Design einen Schlagschatten hinzu.
Create a clipping mask for our final design

Großartige Arbeit, Sie sind fertig!

Ordnen Sie Ihre Artikel auf Ihrem Teller oder in einem Kreis entsprechend der Anordnung eines echten Seder-Tellers an. Fühlen Sie sich frei, mit diesem Design fortzufahren, einschließlich Matzo und anderen traditionellen Seder-Lebensmitteln. Teilen Sie Ihre endgültigen Entwürfe im Kommentarbereich unten!

Arrange your items on your plate or in a circle according to the arrangement of a real Seder plate
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.