1. Design & Illustration
  2. Branding

So kann man ein Millennial Pink-Briefpapier-Set in Adobe InDesign erstellen

by
Read Time:12 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Hatten Sie in letzter Zeit das Gefühl, dass fast alles um Sie herum rosa geworden ist? Man kann sich das nicht vorstellen – „Millennial Pink“ beschreibt den hübschen, zuckersüßen Farbton, den Designer und Vermarkter derzeit von ganzem Herzen in Mode, Technologie und Grafikdesign annehmen.

Mit diesem Millennial Pink-Briefpapier-Set zollen Sie dem Trend Tribut. Es wird den Empfänger sicher in Ohnmacht fallen lassen!

Auf der Suche nach weiterem tollem Briefpapier-Set? Finden Sie Ihr perfektes, einfach anzupassendes Set auf GraphicRiver oder Envato Elements.

Was genau ist „Millennial Pink“?

Millennial Pink bezieht sich auf eine Gruppe verwandter Rosatöne, die auf Produkte für den Millennial-Markt angewendet wurden. Irgendwo zwischen neutraleren Nudetönen und zuckersüßen Pastellrosa gibt es keinen eindeutigen Farbton, der Millennial Pink absolut definiert.

Das Pantone-Farbfeld „Pale Dogwood“ wurde von einigen Designern als perfekte Verkörperung von Millennial Pink bezeichnet, aber Sie können den Look mit einem verwandten Farbton kanalisieren, der entweder kühlere oder wärmere Töne hat, um Ihrem Design zu entsprechen.

Pantone dogwoodPantone dogwoodPantone dogwood

In diesem Tutorial stellen wir ein Briefpapier-Set zusammen, das einen hellen Rosaton verwendet, C=0 M=17 Y=6 K=0, der in Kombination mit einem ausdrucksstarken Rot großartig aussieht.

Um den Briefkopf und die Visitenkarte zu erstellen, benötigen Sie Zugriff auf Adobe InDesign. Um die Vorlage für den Umschlag zu erstellen, verwenden wir Adobe Illustrator.

Bereit, „rosa zu denken“? Super, los geht's...

Was brauchen Sie, um Ihr Briefpapier-Set zu erstellen?

Neben dem Zugriff auf InDesign und Illustrator müssen Sie auch die folgenden Schriftartdateien herunterladen und installieren:

* Dies ist eine Glyphenschriftart, die verwendet wird, um die Katzensymbole auf dem Briefkopf und der Visitenkarte zu erstellen. Sie können diese bei Bedarf gegen Ihr eigenes Logo oder Ihre eigenen Glyphen austauschen.

1. So kann man den Briefkopf in InDesign erstellen 

Schritt 1

Öffnen Sie Adobe InDesign und gehen Sie zu Datei > Neu > Dokument.

Deaktivieren Sie Gegenüberliegende Seiten und wählen Sie Letter aus dem Dropdown-Menü Seitengröße (8,5 x 11 Zoll). Fügen Sie Ränder von 0,5 Zoll und einen Anschnitt von 0,125 Zoll hinzu. Klicken Sie auf OK, um das neue Dokument zu erstellen.

new documentnew documentnew document

Schritt 2

Erweitern Sie das Ebenenbedienfeld (Fenster > Ebenen) und doppelklicken Sie auf den Namen von Ebene 1. Benennen Sie im Fenster Optionen die Ebene Hintergrund um.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Ebene erstellen und benennen Sie die neue Ebene Typografie um. Erstellen Sie eine letzte neue Ebene und nennen Sie sie IHREN TEXT HIER.

new layersnew layersnew layers

Sperren Sie die Ebenen IHR TEXT HIER und Typografie, indem Sie auf die Hintergrundebene klicken, um sie zu aktivieren.

layers lockedlayers lockedlayers locked

Schritt 3

Erweitern Sie das Farbfeldbedienfeld (Fenster > Farbe > Farbfelder) und klicken Sie unten im Bedienfeld auf die Schaltfläche Neues Farbfeld. Benennen Sie das Farbfeld Millennial Pink und setzen Sie die CMYK-Stufen auf C=0 M=17 Y=6 K=0. Klicken Sie auf Hinzufügen und dann auf OK.

millennial pink swatchmillennial pink swatchmillennial pink swatch

Nehmen Sie das Rechteckwerkzeug (M) und ziehen Sie über die gesamte Seite, wobei Sie die Form auf allen Seiten bis zum Rand des Beschnitts verlängern. Legen Sie im Farbfeldbedienfeld die Füllfarbe auf Millennial Pink fest.

pink backgroundpink backgroundpink background

Schritt 4

Gehen Sie zurück zum Ebenenbedienfeld und sperren Sie die Hintergrundebene. Entsperren Sie die darüber liegende Ebene Typografie. Erstellen Sie ein neues CMYK-Farbfeld, C=0 M=84 Y=75 K=0, und nennen Sie es Rot.

red swatchred swatchred swatch

Nehmen Sie das Ellipsenwerkzeug (L) und erstellen Sie eine grobe ovale Form zur oberen Mitte der Seite.

ellipse toolellipse toolellipse tool

Wählen Sie das Typ auf einem Pfadwerkzeug (Umschalt-T) und klicken Sie einmal auf die obere linke Ecke der ovalen Form. Jetzt können Sie Ihren Namen oder den Namen des Unternehmens eingeben. Legen Sie entweder im Bedienfeld Steuerelemente oben im Arbeitsbereich oder im Bedienfeld Zeichen (Fenster > Text & Tabellen > Zeichen) die Schriftart auf Charlevoix Pro Bold fest. Ändern Sie im Farbfeldbedienfeld die Schriftfarbe auf Rot.

Sie können die Position des Textes anpassen, indem Sie im Ansichtsmodus Normal (W) an der vertikalen Linie ziehen, die den Rand der ovalen Form kreuzt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Konturfarbe der ovalen Form auf [Keine] einstellen, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, um einen nahtlos geschwungenen Texteffekt zu erzielen.

curved textcurved textcurved text

Schritt 5

Verwenden Sie das Textwerkzeug (T), um unten zwei neue Textrahmen mit einer kleinen Lücke zwischen den beiden zu erstellen. Setzen Sie die Schriftart auf Pier Sans Regular, die Schriftfarbe auf Rot und den Text auf Mittig ausrichten.

Der obere Textrahmen bietet Platz für eine Zwischenüberschrift, während der untere Rahmen eine gute Stelle wäre, um Kontaktdaten zu platzieren.

text framestext framestext frames

Schritt 6

Erstellen Sie einen weiteren Textrahmen und positionieren Sie ihn in der Mitte der beiden Untertitel-Textrahmen, die Sie im letzten Schritt erstellt haben. Platzieren Sie Ihren Textcursor in den Rahmen und setzen Sie die Schriftart auf Kitten Dingcats.

Gehen Sie zu Fenster > Schrift und Tabellen > Glyphen. Doppelklicken Sie auf eine Glyphe Ihrer Wahl, um sie in den Textrahmen einzugeben. Diesen können Sie nun markieren und die Grafik wie einen Text formatieren.

cat glyphcat glyphcat glyph

Ich habe die Schriftfarbe auf Rot und die Glyphe auf Mitte ausrichten gesetzt.

final logofinal logofinal logo

Schritt 7

Verwenden Sie das Textwerkzeug (T), um einen Textrahmen am unteren Rand der Seite hinzuzufügen, geben Sie eine Adresse ein und setzen Sie die Schriftart auf Pier Sans Regular.

address textaddress textaddress text

Schritt 8

Ihre Briefkopfvorlage ist fertig – jetzt können Sie die Typografie-Ebene sperren und die oberste Ebene, IHR TEXT HIER, entsperren, um den Inhalt Ihres Briefes eingeben zu können. Hier habe ich die Schriftart des Textkörpers auf Pier Sans Regular gesetzt und mit dem Rechteckrahmen-Werkzeug (F) und der Funktion Datei > Platzieren ein PNG-Bild einer Signatur hinzugefügt.

letterheadletterheadletterhead
final letterheadfinal letterheadfinal letterhead

Wenn Sie fertig sind, können Sie zu Datei > Exportieren gehen, um Ihren Briefkopf als PDF (wählen Sie Adobe PDF (Drucken) für den professionellen Druck), JPEG oder PNG-Bild zu exportieren.

2. So kann man die Visitenkarte in InDesign erstellen 

Schritt 1

Datei > Speichern als Ihr Briefkopfdokument und lassen Sie das Fenster geöffnet.

Gehen Sie zu Datei > Neu > Dokument und deaktivieren Sie Gegenüberliegende Seiten. Wählen Sie als Seitengröße US-Visitenkarte (3,5 x 2 Zoll) aus. Legen Sie die Ränder auf 0,25 Zoll fest und fügen Sie einen Anschnitt von 0,125 Zoll hinzu, bevor Sie auf OK klicken.

new documentnew documentnew document

Schritt 2

Benennen Sie Ebene 1 in Hintergrund um und erstellen Sie eine neue Ebene darüber und nennen Sie sie Typografie. Sperren Sie vorerst die Typografie-Ebene.

layers panellayers panellayers panel

Gehen Sie zurück zu Ihrem Briefkopfdokument und wählen Sie das rosa Rechteck auf der Hintergrundebene aus, und wählen Sie Bearbeiten > Kopieren.

Gehen Sie zurück zum Visitenkartendokument und wählen Sie Bearbeiten > Einfügen. Passen Sie die Größe der Form an die Abmessungen der Seite an und stellen Sie sicher, dass die Farbe bis zum Rand des Anschnitts verläuft.

pink backgroundpink backgroundpink background

Schritt 3

Sperren Sie die Hintergrundebene und entsperren Sie die Typografieebene. Gehen Sie noch einmal kurz zu Ihrem Briefkopf und wählen Sie diesmal die ovale Form oben auf der Seite aus und kopieren Sie sie.

Bearbeiten > Fügen Sie es auf Ihre Visitenkarte ein und positionieren Sie es in Richtung der unteren Mitte der Seite.

Bearbeiten > Einfügen erneut und verschieben Sie das zweite Oval nach unten in die obere Mitte des Layouts. Passen Sie den Text an, um eine Zwischenüberschrift in einer kleineren Schriftgröße zu lesen, und ziehen Sie die vertikale Linie, die den Rand des Ovals überquert, um den Text in das Innere des Ovals zu ziehen.

curved textcurved textcurved text

Schritt 4

Wählen Sie im Glyphenbedienfeld eines der Kitten Dingcats-Symbole aus, um es einem neuen Textrahmen in der Mitte der Karte hinzuzufügen, und setzen Sie die Schriftfarbe auf Rot.

cat gyphcat gyphcat gyph

Erweitern Sie das Seitenbedienfeld (Fenster > Seiten) und ziehen Sie das Symbol Seite 1 nach unten auf die Schaltfläche Neue Seite erstellen unten im Bedienfeld, um die Seite zu duplizieren.

Wenn Sie nun an Seite 2 arbeiten, wählen und löschen Sie die Elemente, die sich auf der Typografie-Ebene befinden.

Erstellen Sie ein paar neue Textrahmen und geben Sie Kontaktdetails ein, wobei Sie die Schriftart auf Pier Sans Regular setzen.

reverse of cardreverse of cardreverse of card

Gehen Sie zu Datei > Exportieren, um Ihre Visitenkarte als PDF (wählen Sie Adobe PDF (Drucken) für den professionellen Druck), JPEG oder PNG zu exportieren.

final business cardfinal business cardfinal business card

3. So kann man einen passenden Umschlag in Illustrator erstellen 

Das Erstellen eines passenden Umschlags für Ihren Briefkopf verleiht Ihrem Briefpapier eine zusätzliche professionelle Note. Hier erstellen wir einen Umschlag von 9,5 x 4,125 Zoll, der sich perfekt für eine Einlage im Letter-Format eignet.

Schritt 1

Lassen Sie Ihre InDesign-Dokumente geöffnet, aber minimieren Sie das Fenster vorerst. Öffnen Sie Adobe Illustrator und gehen Sie zu Datei > Neu.

Stellen Sie die Breite der Zeichenfläche auf 11,73 Zoll und die Höhe auf 9,34 Zoll ein. Fügen Sie einen Anschnitt von 0,5 Zoll hinzu, bevor Sie auf OK klicken.

new documentnew documentnew document

Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und speichern Sie dieses Bild auf Ihrem Computer.

outline to be tracedoutline to be tracedoutline to be traced

Gehen Sie zurück in Illustrator zu Datei > Platzieren, um das Bild auf der Seite abzulegen, und skalieren Sie es so, dass der Umriss die Zeichenfläche ausfüllt.

Gehen Sie zu Window > Bildnachzeichner und verwenden Sie die Trace-Funktion, um das platzierte Bild zu verfolgen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, verlassen Sie das Bildnachzeichner-Fenster und gehen Sie zu Objekt > Bildnachzeichner > Erweitern, um ein Vektorbild zu erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste > Gruppierung aufheben und wählen Sie dann den weißen Hintergrund aus und löschen Sie ihn, sodass nur der nachgezeichnete Umriss übrig bleibt.

Erweitern Sie das Ebenenbedienfeld (Fenster > Ebenen) und benennen Sie die aktuelle Ebene in KONTUR - NICHT DRUCKEN um. Wir werden dies später als Stanzlinie zum Ausschneiden des Umschlags verwenden; vorerst dient es als hilfreiche Anleitung für die Positionierung der Designelemente auf dem Umschlag.

outline tracedoutline tracedoutline traced

Schritt 3

Verwenden Sie das Rechteckwerkzeug (M), um die vier innersten Ecken des Umschlagumrisses zu verbinden und ein Rechteck in der Mitte des Bildes zu erstellen. Dies bildet die Form Ihres Umschlags, sobald er gedruckt und gefaltet ist.

dashed linedashed linedashed line

Wählen Sie die Rechteckform aus und aktivieren Sie im Konturbedienfeld (Fenster > Kontur) das Kontrollkästchen Gestrichelte Linie, um diese als Faltlinien zu markieren.

outlineoutlineoutline

Schritt 4

Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie Hintergrundfarbe. Ziehen Sie es so, dass es im Ebenenbedienfeld unter der OUTLINE-Ebene sitzt. Sperren Sie die OUTLINE-Ebene.

Gehen Sie kurz zu einem Ihrer InDesign-Dokumente zurück und wählen Sie ein rosa Rechteck auf der Hintergrundebene aus, und wählen Sie Bearbeiten > Kopieren.

Zurück in Illustrator, Bearbeiten > Fügen Sie dies in die Umschlagvorlage ein. Passen Sie die Größe so an, dass sie die oberen zwei Drittel der Seite bedeckt und an der unteren Falzlinie endet.

pink colorpink colorpink color

Schritt 5

Erweitern Sie das Farbfeldbedienfeld (Fenster > Farbfelder) und wählen Sie Neues Farbfeld aus dem Dropdown-Menü des Bedienfelds. Erstellen Sie ein neues CMYK-Farbfeld namens Rot, C=0 M=84 Y=75 K=0.

Wenden Sie das rote Farbfeld auf die Füllung einer neuen Rechteckform an, die unter dem rosa Rechteck positioniert ist, wie unten gezeigt.

layerslayerslayers

Schritt 6

Kehren Sie zum Bedienfeld Ebenen zurück und sperren Sie die Ebene Hintergrundfarbe. Erstellen Sie oben eine neue Ebene, die sich zwischen Hintergrundfarbe und OUTLINE oben befindet, und nennen Sie sie Typografie.

Erstellen Sie ein neues Farbfeld, C=0 M=50 Y=45 K=0, und nennen Sie es Dark Pink.

dark pink swatchdark pink swatchdark pink swatch

Verwenden Sie das Liniensegmentwerkzeug (\), um eine horizontale Linie in der Mitte der Zeichenfläche zu erstellen. Dies ist eine der Adresszeilen auf der Vorderseite des Umschlags. Aktivieren Sie im Konturbedienfeld die Option Gestrichelte Linie und stellen Sie den Konturwert auf 1 pt und den Abstand auf 5 pt ein, um einen gepunkteten Effekt zu erzielen.

dotted linedotted linedotted line

Kopieren Sie die gepunktete Linie dreimal und fügen Sie sie ein, wobei Sie die Linien in einer zentralen Gruppe positionieren. Reduzieren Sie die Länge der unteren Zeile etwas nach rechts, um Platz für einen Textrahmen zu schaffen.

shortened lineshortened lineshortened line

Verwenden Sie das Textwerkzeug (T), um einen kleinen Rahmen zu erstellen, geben Sie "TO" ein und setzen Sie die Schriftart auf Pier Sans Regular und die Schriftfarbe auf Rot.

Rechtsklick > Transformieren > Rahmen um 180 Grad drehen. Dies liegt daran, dass die Unterseite der Zeichenfläche die obere Klappe des Umschlags bildet.

transform rotatetransform rotatetransform rotate
flipped textflipped textflipped text

Schritt 7

Wählen Sie das Ellipsenwerkzeug (L) und ziehen Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die Seite, um einen kleinen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 0,2 Zoll zu erstellen. Stellen Sie die Füllung auf Millennial Pink und positionieren Sie sie auf der roten Umschlagklappe.

Kopieren und fügen Sie den Kreis wiederholt ein, um eine diagonale Reihe von Tupfen zu erstellen.

circlescirclescircles

Wählen Sie Punktgruppen und kopieren und einfügen und ordnen Sie sie zu einem vollständigen Muster an, das sich über die gesamte Umschlagklappe erstreckt.

polka patternpolka patternpolka pattern

Schritt 8

Bevor wir unser Umschlagdesign für den Druck exportieren, müssen wir den Umriss für das Stanzen vorbereiten. Dazu müssen wir zunächst die Faltlinien in eine separate Ebene verschieben, da dies nur zu unserer eigenen Orientierung und nicht zum Schneiden oder Drucken dient.

Erstellen Sie zuerst eine neue Ebene oben in der Sequenz und nennen Sie sie FOLDS - DO NOT PRINT.

Entsperren Sie dann die OUTLINE-Ebene und klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Namen der Ebene, um die Ebenenansicht zu erweitern. Wählen Sie das Faltlinienrechteck aus und ziehen Sie es nach oben und legen Sie es in die FOLDS-Ebene ab.

layers panellayers panellayers panel

Sperren Sie die FOLDS-Ebene und gehen Sie zurück zur OUTLINE-Ebene.

Schritt 9

Erstellen Sie ein neues Farbfeld, wählen Sie Schmuckfarbe als Farbtyp und stellen Sie die Werte auf 100% Magenta ein. Tragen Sie dieses Muster auf den Umriss des Umschlags auf und markieren Sie es als Stanzlinie.

spot color swatchspot color swatchspot color swatch

Gehen Sie zu Fenster > Attribute und aktivieren Sie bei ausgewähltem magentafarbenen Umriss das Kontrollkästchen Kontur überdrucken.

overprintoverprintoverprint

Schritt 10

Um Ihre Umschlaggrafik zum Drucken zu exportieren, schalten Sie zuerst die Sichtbarkeit der FOLDS-Ebene aus. Gehen Sie dann zu Datei > Speichern unter. Wählen Sie Adobe PDF (pdf) aus dem Dropdown-Menü Format und klicken Sie auf Speichern.

Wählen Sie im sich öffnenden Fenster Adobe PDF speichern oben im Menü Vorgabe die Option [PDFX1a 2001].

save pdfsave pdfsave pdf

Klicken Sie im linken Menü auf Markierungen und Anschnitte und aktivieren Sie die Kontrollkästchen Alle Druckermarken und Dokumentanschnitteinstellungen verwenden, bevor Sie auf PDF speichern klicken.

marks and bleedmarks and bleedmarks and bleed

Großartige Arbeit – Sie können dieses exportierte PDF direkt an die Drucker senden!

exported pdfexported pdfexported pdf

Schlussfolgerung: Ihr fertiges Briefpapier-Set

Sie haben Ihren Briefkopf, Ihre Visitenkarte und Ihren Umschlag fertig und sie sehen fantastisch aus – tolle Arbeit!

Im Laufe dieses Tutorials haben Sie nicht nur gelernt, alles, was mit Millennial Pink zu tun hat, zu lieben, sondern auch einige praktische Fähigkeiten im Druckdesign. Machen wir eine kurze Zusammenfassung. Sie wissen jetzt, wie Sie:

  • Bereiten Sie in InDesign einfache Druckdesignvorlagen für Briefbögen und Visitenkarten vor.
  • Richten Sie in Illustrator ein Vektordesign für eine Umschlagvorlage ein.
  • Wenden Sie trendige Farben, Typografie und Glyphen selbstbewusst auf Ihre Kunstwerke an.
  • Exportieren Sie Ihre Grafik bereit für den professionellen Druck und das Stanzen.

Auf der Suche nach weiteren tollen Briefpapier-Sets? Sehen Sie sich die Auswahl an einfach zu bearbeitenden Markenbriefpapieren auf GraphicRiver und Envato Elements an.

final setfinal setfinal set
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads