Birthday Sale! Up to 40% off unlimited courses & creative assets Birthday Sale! Save up to 40%!
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Brochure
Design

Wie kann man eine aussagekräftige typografische Broschüre in Adobe InDesign erstellen

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Eine dreifachgefaltete Broschüre ist eines der einfachsten Drucklayouts, die Sie erstellen können. Wir müssen nicht nur ausgefallenes Stanzen oder kompliziertes Falten durchführen, sondern auch, wie Sie das einfache Dreifach-Layout verbessern können, um eine beeindruckende, designorientierte Broschüre zu schaffen, die garantiert ins Auge fällt! In diesem Tutorial erstellen wir eine Broschüre für ein fiktives Musikfestival.

final folded brochure

Dieses Tutorial richtet sich an fortgeschrittene oder fortgeschrittene Benutzer von Adobe InDesign, die mit der Verwendung von Ebenen, Typografie und dem Arbeiten mit Vektorbildern in InDesign vertraut sind. Wir werden auch kurz zu Adobe Illustrator springen, um eine Vektorgrafik für die Gestaltung der Broschüre zu bearbeiten.

Lassen Sie uns anfangen!

1. Vorbereitung für das Falten

Bevor wir mit dem Gestalten der Broschüre und dem Nachdenken über Farbe und Typografie beginnen, sollten wir überlegen, wie die endgültige Broschüre nach dem Druck gefaltet wird.

Die Broschüre wird dreifach gefaltet, mit drei gefalteten Abschnitten auf jeder Seite der Broschüre (drei 'Seiten'), und auf beiden Seiten auf ein einzelnes A4-Querformat gedruckt.

brochure folded out

Dieses Bild zeigt eine Seite der Broschüre, die im zusammengeklappten Zustand die sichtbare Vorderseite enthält. Die rosa gepunktete Linie zeigt eine nach innen gerichtete Falte und die durchgezogene rosa Linie zeigt eine nach außen gerichtete Falte an.

front page
folded out version

Dieses Bild zeigt die andere Seite der Broschüre, einschließlich der Rückseite der Broschüre, die im zusammengeklappten Zustand sichtbar ist.

back page
folded out version

Wir können dieses Layout in InDesign einrichten. Öffnen Sie InDesign und wir können loslegen ...

Schritt 1

Behalten Sie im Fenster Neues Dokument die Intent auf Druck bei und erhöhen Sie die Anzahl der Seiten auf 2. Deaktivieren Sie gegenüberliegende Seiten.

Wählen Sie im Menü Seitengröße die Option A4, und wechseln Sie die Ausrichtung auf Landschaft.

A4 page size

Stellen Sie die Ränder auf allen Seiten auf 10 mm und die Beschnittzugabe auf alle Seiten auf 5 mm ein. Klicken Sie auf OK, um das neue zweiseitige Dokument zu erstellen.

new document window
new document

Schritt 2

Navigieren Sie im Seitenfenster zum A-Master des Dokuments.

Stellen Sie sicher, dass die Lineale sichtbar sind (Ansicht > Lineale anzeigen (View > Show Rulers)), und ziehen Sie dann eine vertikale Hilfslinie in X-Position 148,5 mm, dem Mittelpunkt der Broschüre.

central guide

Ziehen Sie eine weitere Führung auf 99 mm und eine weitere auf 198 mm heraus, um die drei faltbaren Abschnitte der Broschüre hervorzuheben.

fold guides

Ziehen Sie die vertikalen Führungen auf 89 mm, 109 mm, 108 mm und 208 mm heraus, um einen Rand von 10 mm um den gesamten Abschnitt herum zu erhalten.

margin guides

Schritt 3

Verlassen Sie den A-Master und kehren Sie zu Seite 1 des Dokuments zurück. Wenn Sie es hilfreich finden möchten, können Sie die verschiedenen Abschnitte der Broschüre mithilfe des Textwerkzeugs (Type Tool) (T) markieren und auf einer separaten Ebene als Referenz speichern (siehe unten).

text for guides layer

Ich habe die Ebene 1 im Bedienfeld Ebenen (Fenster > Ebenen (Window > Layers)) als Hilfslinien umbenannt und diese dann gesperrt. Ich kann die Sichtbarkeit während der Arbeit ein- und ausschalten, indem ich den Text daran erinnere, wo der Inhalt platziert werden soll.

text for guides layer on second page

2. Nur ein 'Reiches Schwarz' macht das!

Dieses Broschürendesign verwendet eine dramatische, kontrastreiche Farbpalette mit nur drei Tönen: tiefes Schwarz, Koralle und Weiß.

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes „reiches“ Schwarz erstellen, anstatt das Standard-Farbfeld [Schwarz] zu verwenden, das Sie im InDesign-Farbfeldbedienfeld finden (Fenster > Farbe > Farbfelder (Window > Color > Swatches) [F5]), erhält der Hintergrund der gedruckten Broschüre eine wirklich schwarze Farbe Ihre Prospekttiefe und Ihr Drama.

Schritt 1

Öffnen Sie das Farbfeldbedienfeld (suchen Sie es an der rechten Seite des Arbeitsbereichs an, wenn Sie auf Essentials eingestellt sind) und klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Farbfeld unten im Bedienfeld. Benennen Sie in dem sich öffnenden Fenster das Farbfeld in Rich Black - Warm um, und stellen Sie die Schieberegler auf folgende Werte ein: C=40 M=60 Y=60 K=100.

swatch options

Wenn Sie möchten, können Sie ein kühleres, sattes Schwarz erzeugen, indem Sie den Gelbwert verringern und den Cyan-Anteil erhöhen.

Schritt 2

Erstellen Sie auf Seite 1 des Dokuments zunächst eine Neue Ebene im Ebenenbedienfeld und benennen Sie sie in Rich Black um. Nehmen Sie dann das Rechteckwerkzeug (Rectangle Tool) (M) und ziehen Sie, um eine Form zu erstellen, die sich über die gesamte Seite bis zu den Rändern des Anschnitts erstreckt.

Wählen Sie die Form und anschließend Bearbeiten > Kopieren (Edit > Copy), bevor Sie Bearbeiten > Einfügen (Edit > Paste) auf Seite 2 des Dokuments einfügen. Sie können jetzt die Reiches Black-Ebene sperren.

rich black background

3. Experimentieren Sie mit Ihrer Typografie

Der Inhalt dieser Broschüre wird zurückgezogen und simpel sein, wobei Typografie und kontrastreiche Farben im Vordergrund stehen. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir mit unseren typografischen Bemühungen dumpf sein können. Lassen Sie uns Text erstellen, der sehr wirkungsvoll und auffällig ist!

Schritt 1

Wählen Sie zunächst ein Paar von Schriftbildern aus, die sich gegenseitig ergänzen und verschiedene Schriftstile darstellen. Lassen Sie uns eine dekorative Schrift wie Glamour ausprobieren:

Glamor font

Kombinieren Sie es mit einer mehrgliedrigen, ultra lesbaren Serifenlose, wie Gandhi Sans:

Gandhi Sans font

Laden Sie die Schriftarten herunter, installieren Sie sie und kehren Sie dann zu InDesign zurück.

Schritt 2

Auf der sichtbaren Vorderseite der Broschüre schreiben wir 'Music 15' in einem experimentellen, unbeschwerten Format, um dem Text ein Gefühl der Bewegung zu geben, das die Noten imitiert.

Navigieren Sie zur rechten Seite von Seite 1 des Dokuments. Wir arbeiten jetzt im rechtsextremen Drittel der Seite. Erstellen Sie eine Neue Ebene und benennen Sie sie in Dekorative Typografie um.

Wählen Sie das Textwerkzeug (T) und ziehen Sie, um einen großen quadratischen Textrahmen oben im dritten Abschnitt der Seite zu erstellen.

Geben Sie einfach den Buchstaben 'M' ein und setzen Sie die Schrift auf Glamour Bold, Größe 400 pt.

Geben Sie dem Text einen Kontrast kontrastierender Farbe ... springen Sie zum Farbfeldbedienfeld und erstellen Sie ein Neues Farbfeld. Setzen Sie die CMYK-Werte auf C=0 M=84 Y=57 K=0, um eine heiße Korallenfarbe zu erzeugen. Setzen Sie das 'M' auf Koralle.

Positionieren Sie das M so, dass es genau in die obere Ecke der Broschüre passt, sodass einige Kanten in den oberen und rechten Beschnitt sowie in den mittleren Bereich der Seite gelangen können.

capital letter on front page

Drücken Sie die W-Taste auf der Tastatur, um zwischen den Normal- und Vorschau-Bildschirmmodi zu wechseln und die Position zu bestimmen.

preview screen mode

Schritt 3

Erstellen Sie einen zweiten Textrahmen und geben Sie 'u' ein. Setzen Sie die Schrift auf Glamour Light Italic, die Größe 250 pt und die Schriftfarbe auf [Papier].

Positionieren Sie das 'u' eng unter der Mitte des 'M'.

white letter

Bauen Sie den Text mit weiteren Textrahmen weiter auf bzw. lesen Sie 'S', 'I', 'c' und schließlich '15'. Passen Sie das Gewicht und die Größe jedes Buchstabens an, wobei die Schrift auf Glamour gesetzt bleibt. Stellen Sie die Farbe von einigen auf Koralle, andere auf [Papier] ein.

built-up typography

Seien Sie spielerisch und haben Sie keine Angst, einen oder zwei Textrahmen zu drehen, damit die Buchstaben gut zusammenpassen. Versuchen Sie, das Aussehen der Buchstaben genau zu imitieren, oder erstellen Sie Ihre eigene Version. Machen Sie sich experimentell!

preview of typography on front

Schritt 4

Gehen Sie zu Seite 2 des Dokuments und erstellen Sie zwei neue Textrahmen mit dem Textwerkzeug (T). Geben Sie 'F' in das erste ein, positionieren Sie es oben links auf der Seite und setzen Sie die Schriftart auf Glamour Bold, Size 400 pt und Color auf [Paper].

Geben Sie im anderen Textrahmen (Position unten links auf der Seite) 'M' ein und setzen Sie die Schrift auf Glamour Bold, Size 250 pt und auf das Korallenfeld.

Page 2 of document
page 2 typography

Kombinieren Sie diese Hauptstädte mit separaten Textrahmen, wobei Sie oben das 'Äquivalenz' für 'Festival' und unten 'Usic' für 'Musik' abschließen. Setzen Sie den Text für beide auf Gandhi Sans und erhöhen Sie die Größe, bis der Text an der 188 mm-Führung anliegt.

complete text
preview of complete text

4. Musik machen

Da wir für ein Musikfestival werben, können wir mit Musiknoten Hinweise auf die musikalische Natur der Veranstaltung setzen.

Durch das Einführen von Zeilen, die das Aussehen von Notenblättern imitieren, können Sie Ihrer Broschürenstruktur und einem sichtbaren Raster die Bereiche markieren, in denen Text und andere Elemente positioniert werden.

Schritt 1

Gehen Sie zurück zu Seite 1 Ihres Dokuments und sperren Sie die Ebene Dekorative Typografie. Erstellen Sie eine weitere Neue Ebene, benennen Sie sie als Linien, und ziehen Sie sie so, dass sie sich direkt unter der obersten Ebene der Dekorativen Typografie befindet.

Nehmen Sie das Linienwerkzeug (Line Tool) (\) und halten Sie die Shift-Taste gedrückt, um eine perfekte Linie mit einer Länge von etwa 115 mm zu erhalten. Positionieren Sie die Linie am linken Rand der Seite in Richtung der oberen linken Ecke, sodass ein Teil der Linie über den Rand der Seite hinaus bis zum Anschnitt verläuft.

Stellen Sie das Strichgewicht auf 0,75 mm und die Farbe auf [Papier].

white line
in context

Als nächstes nehmen Sie das Linienwerkzeug (\) erneut und ziehen bei gedrückter Shift-Taste von links nach rechts, um eine perfekte horizontale Linie zu erzeugen. Lassen Sie den linken Rand die weiße Linie berühren, und den rechten Rand über den linken Teil des 'M' ganz rechts auf der Seite. Stellen Sie das Gewicht auf 0,25 mm und die Farbe auf Koralle ein.

coral line

Schritt 2

Erstellen Sie die Illusion von Notenblättern, indem Sie eine Reihe von fünf horizontal angeordneten horizontalen Linien erstellen, die in [Papier] festgelegt sind. Geben Sie den mittleren drei Linien ein Gewicht von 0,15 mm und die äußeren Linien ein etwas dickeres Gewicht von 0,25 mm.

Positionieren Sie sich ungefähr wie unten gezeigt, verkleiden Sie die rechten Kanten der Linien, indem Sie sie auf die ganz rechte Seite der Seite ausdehnen und sie unter den dekorativen Buchstaben sitzen lassen.

groups of white lines
preview of lines

Wählen Sie die Zeilenreihe aus, und wählen Sie Bearbeiten > Kopieren, Bearbeiten> Einfügen (Edit > Copy, Edit > Paste). Positionieren Sie darunter mit einer großen Lücke zwischen den beiden Sätzen.

pasted lines

Schritt 3

Kopieren und Einfügen an Ort und Stelle alle Zeilen auf Seite 2 des Dokuments. Passen Sie die umfangreicheren Zeilengruppen so an, dass sie hinter dem Text 'Festival' und 'Music' stehen (sehen Sie unten). Passen Sie die Farbe des zweiten Satzes von Linien an Korallen an und erstellen Sie eine völlig neue Korallenlinie, die unterhalb von 'Festival' bei Y-Position 115 mm sitzt.

lines on Page 2

Kehren Sie zum Ebenenbedienfeld zurück und sperren Sie die Linien-Ebene.

Schritt 4

Was diese Broschüre wirklich zum Leben erwecken wird, sind einige ausgewählte Grafiken. Lassen Sie sich nicht von der eindrucksvollen Typografie mit lebhaften Fotos ablenken - probieren Sie stattdessen ein paar silhouettierte Grafiken!

Ich habe dieses Vektorbild von Noten auf GraphicRiver heruntergeladen und in Adobe Illustrator geöffnet. Machen Sie dasselbe oder wählen Sie Ihr eigenes Vektorbild für Noten oder Musiknoten.

vector image of notes

Ich schalte die Sichtbarkeit der hinter den Noten befindlichen Zeilen aus und ziehe dann mit der Maus, um nur eine komplette Notenzeile auszuwählen. Gehen Sie zu Bearbeiten > Kopieren in Illustrator kopieren (Edit > Copy in Illustrator) und kehren Sie dann zum InDesign-Broschürendokument zurück.

selected vector

Erstellen Sie eine weitere neue Ebene, auf der die Grafiken platziert werden können. Erstellen Sie im Bedienfeld Ebenen eine neue Ebene, die sich über der Linien-Ebene befindet, und benennen Sie sie in Music Notes um.

layers panel

Bearbeiten > Fügen (Edit > Paste) Sie die Grafik in InDesign auf Seite 1 des Dokuments ein. Ändern Sie im Farbfeldbedienfeld oder im Bedienfeld Bedienelemente, das oben im Arbeitsbereich ausgeführt wird, die Füllfarbe der Musiknoten von der Standardfarbe schwarz in [Papier].

Ändern Sie die Größe der Musiknotengruppe, während Sie die Shift-Taste gedrückt halten, um die Proportionen beizubehalten, und setzen Sie die Noten bequem auf den oberen Satz von Zeilen, wie unten gezeigt.

pasted vector graphic

Schritt 5

Kehren Sie zur Illustrator-Vektordatei zurück, und wählen Sie eine andere Zeile mit Notizen aus, bevor Sie zu Bearbeiten > Kopieren (Edit > Copy) gehen.

Fügen Sie wie in dem vorherigen Schritt das InDesign-Dokument ein, und ändern Sie die Größe und Position der zweiten Zeile auf Seite 1.

musical notes on page 1

Wiederholen Sie den Vorgang für Seite 2 des Dokuments, kopieren und fügen Sie weitere Notizsätze auf der Seite ein, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Für die unteren Zeilen auf Seite 2 möchten Sie möglicherweise die Füllfarbe an die Koralle anpassen, um sie an die Farbe des Textes 'Music' anzupassen.

Sie können auch die Opazität der Grafiken anpassen, um sie subtiler zu gestalten, indem Sie auf Objekt > Effekte > Transparenz (Object > Effects > Transparency) gehen und die Opazität auf etwa 80% reduzieren.

musical notes on page 2

5. Füllen Sie Ihre Broschüre mit Text

Sie haben das Layout, die dekorative Typografie und die Grafiken für Ihre Broschüre erfolgreich eingerichtet. Tolle Arbeit bisher!

Jetzt müssen Sie nur noch das Design mit Informationen für den Leser füllen. Wir müssen einen Untertitel für die Titelseite, einen Zeitplan für das Festival und ein paar Worte über das Festival selbst hinzufügen sowie dem Leser einige Informationen über den Veranstaltungsort und die Kontaktdaten geben.

Wir verwenden die vorhandenen Typografien und Grafiken, um Abschnitte der Broschüre für das Platzieren von Text zu markieren. Lassen Sie uns jetzt durch die Stufen gehen ...

Schritt 1

Gehen Sie zum Ebenenbedienfeld und sperren Sie die Musiknotenebene. Erstellen Sie eine letzte Neue Ebene, die ganz oben auf dem Stapel liegt, und benennen Sie sie in Sans Serif Typografie um. Der gesamte andere Text wird auf dieser Ebene platziert, sodass er leicht bearbeitet und vom restlichen Bildmaterial getrennt werden kann.

layers panel

Navigieren Sie zu Seite 1 des Dokuments und erinnern Sie sich an die gefalteten Abschnitte für diese Seite, indem Sie die Sichtbarkeit aller Ebenen ausschalten oder sich einfach mit diesem Bild daran erinnern:

page 1 folds

Das rechtste Drittel ist die erste Seite der Broschüre, wenn sie zusammengeklappt ist. Im Moment ist nicht wirklich klar, worum es in der Broschüre eigentlich geht, also können wir einen kleinen Untertitel oben in den dritten einfügen.

Wenn Sie sich wieder auf der Sans Serif Typography-Ebene befinden, nehmen Sie das Textwerkzeug (T) und ziehen Sie, um einen kleinen Textrahmen mit einer Breite von etwa 59 mm zu erstellen, der mittig in das obere rechte Drittel der Seite passt.

Geben Sie 'SYDNEY (Absatzumbruch) MUSIC (Absatzumbruch) FESTIVAL' ein und setzen Sie die Schriftart auf Gandhi Sans Regular, Color auf [Papier], Tracking auf 140 und Leading auf 30 pt.

Markieren Sie 'SYDNEY' und erhöhen Sie die Schriftgröße auf 20 pt.

Markieren Sie nur 'MUSIK' und setzen Sie den Text auf Zentrum ausrichten und die Schriftgröße auf 18 Punkt.

Markieren Sie zum Schluss 'FESTIVAL' und setzen Sie das Wort auf Rechts ausrichten und die Schriftgröße auf 15 pt.

text frame aligned on front page

Textrahmen auf der Vorderseite ausgerichtetPositionieren Sie den Textrahmen so, dass er in das große 'M' sitzt, das sich dahinter befindet (siehe unten).

sydney music festival title

Schritt 2

Die beiden linken Drittel von Page 1 werden ein guter Ort sein, um den Zeitplan (das Programm) der Veranstaltungen des Festivals detailliert darzustellen.

Nehmen Sie das Textwerkzeug (T) erneut und erstellen Sie einen langen, schmalen Textrahmen. Geben Sie 'WHAT’S ON WHEN?' Ein und setzen Sie die Schriftart auf Gandhi Sans, Größe 20 pt, Tracking 90, Center zentrieren und Schriftfarbe auf Koralle.

Positionieren Sie den Textrahmen über der oberen Korallenlinie und überqueren Sie die beiden linken Drittel der Seite (siehe Abbildung).

schedule title

Erstellen Sie einen zweiten Textrahmen mit kürzerer Breite und platzieren Sie ihn oben links im linken Drittel der Seite direkt über der ersten Zeile der Musiknoten.

Geben Sie 'DAY (Absatzumbruch) EVENT' ein und setzen Sie die Schriftart auf Gandhi Sans, Tracking auf 50 und Align Center. Markieren Sie den Tag alleine und setzen Sie die Schriftfarbe auf Koralle und die Schriftgröße auf 12 Punkt. Markieren Sie nur das Ereignis und erhöhen Sie die Größe auf 14 pt, und passen Sie die Schriftstärke in Fettdruck an.

first schedule text frame

Bearbeiten > Kopieren, Bearbeiten > Fügen Sie den soeben erstellten Textrahmen ein und wiederholen Sie die Länge des linken Drittels von Seite 1 viermal. Füllen Sie auch das mittlere Drittel der Seite mit demselben Textrahmen. Sie können den Inhalt des Textes jederzeit anpassen, um einen vollständigen Zeitplan für das Festival zu erstellen, wie ich es hier getan habe:

text frames on page 1
complete schedule

Schritt 3

Gehen Sie zur Seite 2 Ihres Dokuments. Erinnern wir uns daran, wie diese Seite gefaltet wird:

page 2 folds

Die Innenseiten, die beiden linken Drittel dieser Seite, sind wahrscheinlich die ersten Seiten, die der Leser beim Entfalten der Broschüre betrachten wird. Das wäre der perfekte Ort, um den Leser mit einem detaillierteren Klappern über das Festival zu überzeugen und ihn zu überzeugen, warum er teilnehmen sollte.

Der Leser wird auch diese beiden linken Drittel als Ganzes lesen, da sie nur durch eine innere Falte geteilt sind. Wir können uns also sicher fühlen, Text zu platzieren, der diese beiden Drittel überschreitet.

Nehmen Sie das Textwerkzeug (T) erneut und ziehen Sie, um einen Textrahmen mit einer Breite von etwa 155 mm und einer Höhe von 35 mm zu erstellen. Geben Sie 'Welcome' ein, gefolgt von ein paar Absätzen, und dann haben Sie Platz für ein paar Sätze.

Gehen Sie zu Typ > Mit Platzhaltertext füllen (Type > Fill with Placeholder Text), wenn Sie dies vorziehen.

Setzen Sie die Schriftart auf Gandhi Sans, Größe 12 pt, Leading 32 pt, Tracking 50, All Caps und Align Right. Ziehen Sie 'Welcome' in einer korallenroten Farbe und den Rest in [Papier] aus. Positionieren Sie den Rahmen so, dass er rechts an der 188 mm-Führung anliegt.

welcome text on page 2
welcome text

Kopieren > Fügen Sie den Textrahmen ein und positionieren Sie ihn unter dem oberen Satz von Musiknoten. Passen Sie den Text an Links ausrichten an.

Sie können den Inhalt des Textes anpassen, um dem Leser mehr Details über das Festival zu vermitteln.

visit and enjoy text

Schritt 4

Das rechtsextreme Drittel von Seite 2 ist im zusammengeklappten Zustand die Rückseite der Broschüre. In diesem Teil der Broschüren finden Sie in der Regel Wissenswertes: Kontaktinformationen, Karten und Adressen oder wichtige Daten.

Stellen Sie hier einige weitere Textrahmen vor, indem Sie die Notenzeilen verwenden, um verschiedene Informationsabschnitte zu trennen. Setzen Sie den Text auf Gandhi Sans und Align Center, um ein klares, professionelles Finish zu erhalten. Stellen Sie Titel in Koralle und andere Informationen in [Papier] ein.

further details

6. Sie können jetzt drucken!

Herzliche Glückwünsche! Ihre schöne Broschüre ist fertig und sieht sehr poliert und professionell aus.

Schritt 1

Jetzt müssen Sie den Text auf Rechtschreibfehler prüfen (Bearbeiten > Rechtschreibung > Rechtschreibung prüfen (Edit > Spelling > Check Spelling)), ein technisches Preflight durchführen (Fenster> Ausgabe> Preflight (Window > Output > Preflight)) und schließlich die Broschüre als druckfertiges PDF-Dokument exportieren.

preflight panel

Schritt 2

Um Ihre Broschüre als druckfertige Datei zu exportieren, können Sie sie direkt an die Drucker senden. Gehen Sie zu Datei > Exportieren (File > Export) und wählen Sie Adobe PDF (Drucken) aus dem Dropdown-Menü des Exportfensters.

Wenn Sie auf Speichern klicken, wählen Sie im Dropdown-Menü Adobe PDF-Voreinstellung oben im Fenster Adobe PDF exportieren die Option [Druckqualität].

press quality

Aktivieren Sie unter den Optionen für Markierungen und Anschnitte alle Markierungen des Druckers, und aktivieren Sie unter Anschnitt und Verwerfung die Option Anschnitteinstellungen für Dokument verwenden.

marks and bleeds

Wählen Sie Exportieren, um Ihre druckfertige Datei mit den Druckermarken zu erstellen.

exported brochure

Sie können jetzt die Broschüre zum Drucken senden!

Stellen Sie sicher, dass Sie das Papiergewicht angeben (etwas zwischen 130 und 200 g/m² ist normalerweise ziemlich sicher und ergibt ein luxuriöseres Finish) und ob Sie ein glänzendes oder mattes Finish wünschen (Matte wirkt oft moderner).

final mock-up of brochure

Schlussfolgerung

Ihre schöne Broschüre ist vollständig und zum Ausdrucken bereit. Fantastische Arbeit!

In diesem Lernprogramm haben wir eine Reihe fortgeschrittener InDesign-Kenntnisse und -Techniken behandelt, die sich über Typografie, Layout und Rasterdesign, Farbdesign und das Arbeiten mit Grafiken in InDesign erstrecken. Insbesondere sollten Sie jetzt mehr Vertrauen in Folgendes haben:

  • Entwerfen von 2D-Layouts, die in gefaltete 3D-Produkte umgewandelt werden, und das Layout entsprechend aufteilen
  • Erstellen von 'Riches Black'-Feldern für optimale Druckergebnisse
  • Verwenden Sie dekorative Typografie auf experimentelle und designorientierte Weise, um Ihren Layouts ein ultra-professionelles Aussehen zu verleihen
  • Verbessern Sie Ihre typlastigen Designs mit kräftigen Farbkombinationen und einfachen Vektorgrafiken

Auf der Tuts+ Design & Illustration-Seite finden Sie weitere InDesign-Tutorials. Viel Spaß beim Erstellen Ihrer eigenen experimentellen Designs für den Druck!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.