Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Illustration

Wie kann man eine flache Graustufen-Stadtansicht in Adobe Illustrator erstellen

Scroll to top
Read Time: 17 min

German (Deutsch) translation by Katharina Grigorovich-Nevolina (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Wollten Sie sich immer wie ein Architekt fühlen und ein Modell einer Stadt mit schicken Gebäuden schaffen?  Dieses Tutorial ist genau das Richtige für Sie!  Erfahren Sie, wie Sie trendige flache Häuser mit einfachen Formen, Pathfinder-Funktionen und dem Figur Builder-Werkzeug (Shape Builder Tool) erstellen, mit der Neueinfärben-Kunstwerk-Funktion die Farbsättigung und Helligkeit in wenigen Klicks ändern und Ihre eigenen Farbschemata erstellen können.  Lassen Sie uns anfangen!

1. Bauen Sie eine Reihe von flachen Häusern mit einfachen Formen auf

Schritt 1

Lassen Sie uns anfangen, unser erstes Haus zu bauen.  Stellen Sie sicher, dass die Intelligente Leitfaden (Smart Guides) (Ansicht > Intelligente Leitfaden (View > Smart Guides)) aktiviert sind.  Sie helfen Ihnen, Objekte mithilfe der Ausrichtungshilfslinien und der Fangfunktion einfacher anzuordnen und zu verschieben.

Nehmen Sie das Rechteck-Werkzeug (Rectangle Tool) (M) und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Zeichenfläche.  Definieren Sie die Größe Ihres Rechtecks, indem Sie die Breite auf 45 px und die Höhe auf 60 px festlegen.  Füllen Sie es mit hellgrauer Farbe (ca. 20% schwarz).

create the house base from rectangle create the house base from rectangle create the house base from rectangle

Schritt 2

Eines der Hauptelemente eines Gebäudes ist ein Dach.  Bilden Sie ein schmales Rechteck in einem helleren Grau und drehen Sie es mit der Shift-Taste auf 45 Grad.  Doppelklicken Sie auf das Reflektieren-Werkzeug (Reflect Tool) (R), um das Optionsfenster anzuzeigen und die Form über der Vertikalen Achse zu spiegeln. Klicken Sie auf die Kopieren-Schaltfläche und erstellen Sie so eine zweite Hälfte des Dachs.  Bewegen Sie beide Teile näher zueinander und erzeugen Sie einen 90-Grad-Winkel zwischen ihnen.

form a roofform a roofform a roof

Schritt 3

Wählen Sie alle erstellten Formen mit dem Auswahlwerkzeug (Selection Tool) (V) aus, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Hausbasis.  Die Auswahl wird dicker und zeigt an, dass Sie jetzt auf das Schlüsselobjekt ausgerichtet sind.  Wechseln Sie zum Ausrichtungsbedienfeld (Align panel) und klicken Sie auf die Schaltfläche Horizontale Ausrichtungsmitte (Horizontal Align Center).

align the roof to the housealign the roof to the housealign the roof to the house

Schritt 4

Lassen Sie uns die Lücke zwischen dem Haus und dem Dach loswerden.  Wählen Sie die Hausbasis und gehen Sie zu Objekt > Pfad > Ankerpunkte hinzufügen (Object > Path > Add Anchor Points).  Wählen Sie den oberen mittleren Ankerpunkt mit dem Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool) (A) und ziehen Sie ihn nach oben, halten Sie die Shift-Taste gedrückt, bis er hinter dem Dach verschwindet.

edit the roofedit the roofedit the roof

Schritt 5

Fügen Sie ein kleines Quadrat dem linken Teil des Hauses für den Schornstein hinzu und Schicken Sie es zurück (Shift-Control- [).

add a chimneyadd a chimneyadd a chimney

Fügen Sie den Rand des Schornsteins hinzu und schaffen Sie eine ähnliche Grenze für die Gründung unseres Gebäudes.

add a foundationadd a foundationadd a foundation

Schritt 6

Lassen Sie uns die Eingangstür unseres Hauses bilden.  Beginnen Sie mit der Platzierung eines abgerundeten Rechtecks in hellgrauer Farbe im unteren mittleren Teil des Gebäudes.  Nehmen Sie das Radiergummi-Werkzeug (Eraser Tool) (Shift-E), halte die Alt-Taste gedrückt, klicken Sie und ziehen Sie Ihre Maus über den unteren Teil der Türform.  Der Teil, der durch den weißen Rahmen des Radiergummi-Werkzeugs abgedeckt wird, wird gelöscht, nachdem Sie die Maustaste losgelassen haben.

render the entrance doorrender the entrance doorrender the entrance door

Schritt 7

Fügen Sie die Treppe hinzu, indem Sie ein schmales Rechteck an der Unterseite der Tür bilden.  Kopieren Sie das Rechteck und legen Sie es unter das erste, so dass es etwas länger ist.  Schließlich fügen Sie so viele Treppen hinzu wie nötig, um den Boden des Hauses zu erreichen.

add the staircaseadd the staircaseadd the staircase

Schritt 8

Richten Sie die Treppe und das Fundament im Ausrichtung-Bedienfeld an Vertikalen Ausrichtung-Unterseiten aus.

align the door to the housealign the door to the housealign the door to the house

Schritt 9

Lassen Sie uns die Treppe dreidimensionaler gestalten, indem Sie Schatten hinzufügen.  Duplizieren Sie die Treppe und verschieben Sie die Kopien ein wenig.  Wählen Sie dann die untere Treppe und ihre Kopie und verwenden Sie die Minus-Front-Funktion von Pathfinder, um den nicht benötigten Teil abzuschneiden.  Füllen Sie die verbleibende Form mit dunklerer grauer Farbe, erstellen Sie einen Schatten und fügen Sie Schatten auf die andere Treppe hinzu, indem Sie die gleiche Methode verwenden.

add shadows to the stairsadd shadows to the stairsadd shadows to the stairs

Fügen Sie einen dunkleren Rand über der Mitte des Gebäudes zur Dekoration hinzu.

add a decorative borderadd a decorative borderadd a decorative border

Schritt 10

Lassen Sie uns weitergehen und Fenster hinzufügen.  Wählen Sie die Türform aus, halten Sie die Shift- und die Alt-Taste gedrückt und ziehen Sie die Form nach oben, um eine Kopie direkt über der Tür zu erstellen.  Erstellen Sie zwei weitere Kopien der Fenster und richten Sie sie bei Bedarf an der Grundform des Hauses aus.

form the windows 1form the windows 1form the windows 1

Schritt 11

Fügen Sie mehrere Ziegel an der Vorderseite unseres Gebäudes hinzu und machen Sie das Äußere detaillierter.

add bricksadd bricksadd bricks

Fügen Sie ein kleines rundes Fenster im oberen Teil des Hauses mit dem Ellipsenwerkzeug (Ellipse Tool) (L) hinzu.

form the windows 2form the windows 2form the windows 2

Schritt 12

Lassen Sie uns den Eingang detaillierter machen.  Wählen Sie es aus, gehen Sie zu Objekt > Pfad > Offset-Pfad (Object > Path > Offset Path), und legen Sie den Offset-Wert auf -1 px fest, und fügen Sie eine kleinere Form in der Türöffnung hinzu.  Extrudieren Sie die Form, so dass sie die Treppe berührt und füllen Sie sie mit dunklerer grauer Farbe.  Fügen Sie einen einfachen runden Türgriff hinzu.

make the door detailedmake the door detailedmake the door detailed

Machen Sie ein Rechteck und drehen Sie es auf etwa 45 Grad, die Tür halb bedeckend.  Duplizieren Sie die Tür, wählen Sie die Türkopie und das Rechteck aus und verwenden Sie die Schnittfunktion (Intersect function) von Pathfinder, um die Form zu schneiden.  Füllen Sie die neu erstellte Form mit einem dunkleren Grau und erzeugen Sie einen diagonalen Schatten an unserer Tür.

make the door detailed 2make the door detailed 2make the door detailed 2

Schritt 13

Lassen Sie uns zu den Fenstern zurückkehren und die gleiche Offset-Pfad-Technik verwenden, um Fensterrahmen zu erzeugen.  Fügen Sie ein schmales Rechteck hinzu und teilen Sie unser Fenster in zwei Hälften.  Stelle mit dem Rotieren-Werkzeug (Rotate Tool) (R) das Rechteck senkrecht zur Anfangsposition ein und klicken Sie im Optionen Rotieren-Fenster auf die Kopieren-Schaltfläche, um eine Kopie zu erstellen, sodass wir zwei sich kreuzende Streifen haben.

form the windows 2form the windows 2form the windows 2

Fügen Sie einen diagonalen Oberton über dem Fenster hinzu, wie wir es bei der Tür getan haben, und bearbeiten Sie zwei andere Fenster, um sie detailliert zu machen.

form the windows 3form the windows 3form the windows 3

Schritt 14

Fügen Sie dem Dachfenster Dimension hinzu, indem Sie innerhalb des ersten einen kleineren, dunkleren Kreis hinzufügen.  Duplizieren Sie den kleineren Kreis zweimal (Control-C> Control-F> Control-F) und verschieben Sie die obere Kopie nach oben und nach rechts.  Schneiden Sie die unerwünschten Teile mit Hilfe des Pathfinders ab und füllen Sie den inneren Kreis mit dunkelgrau, um die Tiefe der Fensteröffnung zu zeigen.

form the windows 4form the windows 4form the windows 4

Schritt 15

Setzen Sie einen sanften Schatten unter die dekorative Umrandung und machen Sie die Fassade dreidimensionaler.  Füllen Sie die Schattenform mit einem linearen Farbverlauf von Weiß bis Hellgrau, und stellen Sie ihr Mischmodus auf Multiplizieren (Multiply Blending Mode) um.

add shadows in multiply blending mode 1add shadows in multiply blending mode 1add shadows in multiply blending mode 1

Verwenden Sie die gleiche Technik, um einen Schatten unter das Dach zu legen.  Kopieren Sie die Dachform und bewegen Sie sie etwas nach unten.  Löschen Sie die nicht benötigten Teile mit Hilfe des Figur Builder-Werkzeugs (Shift-M), indem Sie sowohl die Hausbasis als auch den Dachschatten auswählen und die Teile anklicken, während Sie die Alt-Taste gedrückt halten.

add shadows in multiply blending mode 2add shadows in multiply blending mode 2add shadows in multiply blending mode 2

Schritt 16

Lassen Sie uns in unser nächstes Gebäude ziehen: ein kleines Lebensmittelgeschäft.  Beginnen Sie mit einem Rechteck von 55 x 40 px Größe und befestigen Sie ein Fundament und eine Treppe wie bei unserem vorherigen Haus.  Machen Sie ein breites, hellgraues Rechteck für das Fenster und rendern Sie den Fensterrahmen, indem Sie drei kleinere, dunklere Rechtecke hinzufügen, die die Glasteile definieren.  Fügen Sie Schatten hinzu, um das Fenster detaillierter zu gestalten.

render the grocery shoprender the grocery shoprender the grocery shop

Schritt 17

Beginnen Sie mit der Bildung eines gestreiften Sonnenschirms, indem Sie ein schmales abgerundetes Rechteck in der oberen linken Ecke unseres Geschäftes platzieren und kopieren Sie es, indem Sie die Shift- und die Alt-Taste gedrückt halten und es nach rechts ziehen.  Drücken Sie mehrmals Control-D, fügen Sie weitere Kopien hinzu und decken Sie den oberen Teil des Gebäudes vollständig ab.  Machen Sie einige Kopien dunkler, um die Farben nacheinander zu wechseln.

add the sunshade roofadd the sunshade roofadd the sunshade roof

Löschen Sie den oberen Teil des Sonnenschirms und machen Sie ihn flach.  Setzen Sie einen Schatten im Mischmodus auf Multiplizieren unter den Sonnenschutz, trennen Sie ihn von der Fassade und fügen Sie ein paar hellere Ziegelsteine hinzu, um den Stil unseres ersten Gebäudes zu erhalten.

add the sunshade roof 2add the sunshade roof 2add the sunshade roof 2

Schritt 18

Lassen Sie uns ein anderes lebendes Haus mit einer großen Garage in seinem vorderen Teil machen.  Erstellen Sie die Hausbasis aus einem Rechteck von 50 x 80 px und fangen Sie an, das Garagentor mit Hilfe des Rechteck-Werkzeugs (Rectangle Tool) (M) und der Offset-Pfad-Funktion zu bilden.

make the garage housemake the garage housemake the garage house

Fügen Sie eine schmale Planke oben auf dem Garagentor hinzu und machen Sie es dreidimensionaler, indem Sie es mit linearem Gefälle von dunkelgrau zu hellgrau füllen.  Fügen Sie weitere Planken hinzu, die die Oberfläche des Garagentors abdecken.

make the garage doormake the garage doormake the garage door

Schritt 19

Machen Sie ein einfaches Flachdach auf unserem Haus.  Erstellen Sie zunächst ein helleres graues Rechteck und wählen Sie dann den unteren rechten Ankerpunkt mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A).  Drücken Sie die Eingabetaste, um das Optionen Verschieben-Fenster aufzurufen, und legen Sie den Wert für die Horizontale Position auf 3 px fest, während der Vertikale Wert auf 0 px gesetzt wird.  Belassen Sie alle anderen Optionen als Standard und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um den Punkt weiter nach rechts zu verschieben.  Wiederholen Sie den Vorgang mit dem linken Ankerpunkt, indem Sie den Wert für Horizontal auf -3 px setzen, um den Punkt nach links zu verschieben, wodurch die untere Kante des Dachs viel breiter wird.

render the roofrender the roofrender the roof

Schritt 20

Fügen Sie ein paar Fenster auf die gleiche Weise wie bei unserem ersten Haus hinzu, aber diesmal sollten die Fensterrahmen quadratisch sein, damit die Häuser anders aussehen.

add windowsadd windowsadd windows

Schließlich, machen Sie einen zusätzlichen Flügel im rechten Teil unseres Hauses für den Eingang.  Geben Sie im Mischmodus auf Multiplizieren im unteren Teil des Hauses, unter dem Dach und wo immer Sie es brauchen, sanfte Schatten.  Bilden Sie ein schräges Dach über dem Eingang und fügen Sie eine kleine quadratische Tür mit einer Treppe hinzu.  Dekorieren Sie das Haus mit mehreren Ziegelgruppen.

add the entranceadd the entranceadd the entrance

Schritt 21

Nun zu einem größeren Gebäude mit einem ungewöhnlichen Dach.  Erstellen Sie ein Rechteck, diesmal etwas höher als die vorherigen (50 x 85 px), und fangen Sie an, das Dach zu formen, indem Sie ein schmales Rechteck auf die Oberseite legen und es an den Rändern kürzer machen.  Erstellen Sie zwei weitere Rechtecke übereinander, so dass jede nächste Form kürzer ist als die vorherige (genau wie beim Formen der Treppen).  Fügen Sie das Fundament im Boden des Gebäudes hinzu und trennen Sie es mit Hilfe eines sanften Schattens vom Haus.

create a house with fancy roofcreate a house with fancy roofcreate a house with fancy roof

Schritt 22

Nehmen Sie die dekorative Kante und die abgerundeten Fenster aus unserem ersten Haus, machen Sie mehr Kopien und ordnen Sie sie an der Fassade in jeder symmetrischen Position an, die Sie interessant finden.  Vereinigen Sie die Dachelemente im Pathfinder und fügen Sie mit Hilfe des Offset Pfads einen Umriss an den Kanten hinzu.

add windowsadd windowsadd windows

Bearbeiten Sie den oberen Teil des Daches, indem Sie den erstellten dünnen Umriss mit hellgrauer Farbe füllen, und beenden Sie das Gebäude, indem Sie hier und da hellgraue Steine platzieren.

make the roof with offset pathmake the roof with offset pathmake the roof with offset path

Schritt 23

Lassen Sie uns ein anderes Wohnhaus mit einem Ziegeldach rendern.  Erstellen Sie ein Rechteck von 45 x 85 px für die Hausbasis und fügen Sie zwei schmale Planken auf beiden Seiten des Hauses hinzu, um eine Seitenansicht unseres zukünftigen Dachs zu erstellen.  Fügen Sie ein weiteres Rechteck im oberen Teil des Hauses hinzu und fangen Sie an, die Fliese auf die gleiche Weise wie den Sonnenschutz für unser Ladengebäude zu formen: Legen Sie ein kleines abgerundetes Rechteck in die obere linke Ecke des Daches und verschieben Sie es nach rechts, eine Kopie machen.  Drücken Sie Control-D so oft wie nötig, um das Dach von einer Seite zur anderen zu decken.  Sie können die Farben vertauschen, das Gebäude dunkler als das Dach machen oder es lassen, wie Sie möchten.

make a tiled roof 1make a tiled roof 1make a tiled roof 1

Duplizieren Sie die erstellte Kachelfolge und ziehen Sie sie nach unten, indem Sie sie teilweise unter die erste legen (Control- [).  Blenden Sie die nicht benötigten Teile der Kacheln aus, indem Sie sie mit dem Radiergummi-Werkzeug (Shift-E) löschen oder unter den seitlichen Planken verstecken, indem Sie sie oben platzieren (Shift-Control-]).  Machen Sie einige Fliesen dunkler und die anderen heller, um die Farben zu wechseln, so dass das Ziegeldach mehr Phantasie hat.

make a tiled roof 2make a tiled roof 2make a tiled roof 2

Schritt 24

Fügen Sie den Eingang, die dekorative Frontseite und eine Gruppe von Fenstern hinzu, indem Sie sie von einem anderen Haus nehmen und einen sanften Schatten im Mischmodus auf Multiplizieren unter dem Dach platzieren.

add door and windowsadd door and windowsadd door and windows

Hier ist unser Wohnhaus mit dem Ziegeldach.  Wir haben der Fassade einige separate Steine hinzugefügt und entlang des unteren Teils des Gebäudes einen dekorativen Ziegelrand gebildet.

tiled roof housetiled roof housetiled roof house

Schritt 25

Gehen wir weiter zum letzten Gebäude unseres Sets: dem Glockenturm.  Das wird das höchste und schmalste Gebäude mit einer Größe von 25 x 100 px.  Fügen Sie ein Fundament hinzu, das durch einen halbtransparenten Schatten hervorgehoben wird, und beginnen Sie, das Zifferblatt zu formen, indem Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) einen geraden Kreis im oberen Teil des Turms platzieren, indem Sie die Shift-Taste gedrückt halten.  Fügen Sie einen kleineren Kreis in das Ziffernblatt ein und definieren Sie den Rand, indem Sie ihn dunkler machen.

form the clock tower with clock faceform the clock tower with clock faceform the clock tower with clock face

Schritt 26

Legen Sie zwei dünne Streifen für die Stundenabstufung unseres Zifferblattes und richten Sie sie an der vertikalen Mitte des inneren Kreises aus.  Halten Sie beide Streifen fest, nehmen Sie das Rotieren-Werkzeug (R) und rotieren Sie sie um 90 Grad.  Klicken Sie im Fenster Optionen Rotieren auf die Kopieren-Schaltfläche , um zwei weitere Abstufungen zu erstellen.  Verwenden Sie das Polygon-Werkzeug, und legen Sie den Seitenwert auf 3 fest, um ein Dreieck zu bilden.  Squash und erweitern Sie das erstellte Dreieck, um eine Uhrzeiger zu machen.

add hour graduation to the clock faceadd hour graduation to the clock faceadd hour graduation to the clock face

Wählen Sie den Zeiger der Uhr und bewegen Sie ihn, indem Sie ihn mit dem Rotieren-Werkzeug (R) ziehen.  Fügen Sie ein längeres Dreieck für den Minutenzeiger hinzu und verschieben Sie es mit dem Rotieren-Werkzeug (R).  Setzen Sie eine Lichtreflexion auf das Zifferblatt, um es lebensechter zu machen.

add clock handsadd clock handsadd clock hands

Schritt 27

Fügen wir dem Turm ein schickes Ziegeldach hinzu.  Kombinieren Sie ein Dreieck und eine Reihe von Kacheln mit Vereinigung, indem Sie sie im Pathfinder-Feld zu einer einzigen Form zusammenfügen.  Nehmen Sie die Fliesengruppe aus dem vorherigen Haus und platziere sie unter der erstellten Dreiecksform.  Wählen Sie sowohl die Fliesengruppe als auch die Dachform aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und machen Sie die Schnittmaske (Make Clipping Mask), um die unerwünschten Teile unsichtbar zu machen.

form the tiled roofform the tiled roofform the tiled roof

Hier ist der letzte Blick auf unseren Uhrenturm.  Wir haben oben ein kleines Dachfenster hinzugefügt, den Turm mit einer Umrandung und mehreren Ziegelgruppen dekoriert und eine Tür mit einer Treppe am Boden des Gebäudes platziert.

clock tower final resultclock tower final resultclock tower final result

2. Rendern Sie ein Set flacher Bäume

Schritt 1

Wir müssen einige Umweltdetails wie Bäume schaffen, um unser Stadtbild zu beleben.  Beginne mit der Bildung eines geraden Kreises und markiere seinen linken Teil mit einem helleren, halbmondförmigen Streifen.  Gruppieren Sie beide Objekte, duplizieren Sie sie und legen Sie ein paar kleinere Kopien auf die Seite der Grundform, wodurch der Baum buschig wird.  Kopieren Sie die Grundform und löschen Sie die linke Hälfte.  Schalten Sie die verbleibende Hälfte in den Mischmodus auf Multiplizieren und machen Sie einen Schatten.  Fügen Sie einen schmalen Baumstamm hinzu und platzieren Sie einige Bäume vor und hinter dem Baum, um eine Gruppe buschiger Bäume zu bilden.

form the bushy treesform the bushy treesform the bushy trees

Schritt 2

Lassen Sie uns eine einfache Zeichnung machen, indem Sie eine Ellipse zeichnen und die seitlichen Ankerpunkte mit Hilfe des Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool) (A) nach unten ziehen.  Klicken Sie mit dem Ankerpunkt-Werkzeug konvertieren (Convert Anchor Point Tool) (Shift-C) auf den oberen Ankerpunkt, um einen spitzen Winkel zu erhalten.  Platzieren Sie ein Rechteck, das die Hälfte der Buschform bedeckt.  Wählen Sie beide Objekte aus und löschen Sie das Rechteckstück außerhalb des Strauchs, indem Sie es mit dem Figur Builder-Werkzeug (Shift-M) anklicken, während Sie die Alt-Taste gedrückt halten.  Löschen Sie den abgerundeten unteren Teil des Elements mit dem Radiergummi-Werkzeug (Shift-E) und bilden Sie einen Strauch, indem Sie kleinere Elemente auf beiden Seiten hinzufügen.

form the shrubform the shrubform the shrub

Schritt 3

Gehen Sie zum nächsten Baum - eine kegelförmige Tanne.  Erstellen Sie eine dreieckige Basis und legen Sie einen sanften Schatten über die rechte Hälfte des Baumes.  Fügen Sie einen schmalen Stamm hinzu und bilden Sie eine Gruppe von Tannenbäumen.

form the fir treesform the fir treesform the fir trees

Hier sind die vollständigen Elemente, die wir für unsere zukünftige Komposition erstellt haben.

a set of cityscape elementsa set of cityscape elementsa set of cityscape elements

3. Erstellen Sie eine Stadtbildkomposition und bearbeiten Sie die Farben

Schritt 1

Lassen Sie uns unsere Häuser aufreihen und fügen Sie die geschaffenen Bäume und Büsche unter ihnen hinzu.  Verwenden Sie das Ausrichtungsbedienfeld, um die Objekte an der unteren Linie auszurichten.

built up the compositionbuilt up the compositionbuilt up the composition

Schritt 2

Die Elemente sehen bei diesem Schritt etwas blass aus, daher müssen wir etwas Kontrast hinzufügen, um sie lebendiger erscheinen zu lassen.  Wählen Sie eines der Häuser aus und klicken Sie auf das Neueinfärben-Kunstwerk-Symbol im oberen Kontrollfeld.  Klicken Sie im Popup-Optionsfenster auf die Schaltfläche Bearbeiten, um ein Farbrad anzuzeigen.  Suchen Sie in der unteren rechten Ecke nach einem Kettenglied-Symbol und klicken Sie darauf, um Harmoniefarben zu verknüpfen, so dass Sie alle Farben gleichzeitig ändern können, während Sie eine Farbe aus der Gruppe ändern.  Stellen Sie den Schieberegler Helligkeit (B) auf 65% oder weniger ein, wodurch unser Haus dunkler wird.  Stellen Sie sicher, dass das Markierungsfeld Neueinfärben-Kunstwerk aktiviert ist, um das Ergebnis in Echtzeit anzuzeigen.

use recolor artwork tool use recolor artwork tool use recolor artwork tool

Bearbeiten Sie auch andere Gebäude, indem Sie einige von ihnen dunkler und andere heller machen, indem Sie die Farben wechseln.

add contrastadd contrastadd contrast

Schritt 3

Rendern Sie eine flache Wolke, indem Sie eine Gruppe gerader Kreise und ein abgerundetes Rechteck am unteren Rand der Gruppe kombinieren.  Wählen Sie alle Teile aus und vereinigen Sie sie im Pathfinder, um eine einzelne Form zu erstellen. 

form a cloudform a cloudform a cloud

Schritt 4

Wir müssen eine Straße hinzufügen, um die Hauptstraße unserer Stadt zu bilden.  Legen Sie drei dunkle abgerundete Rechtecke übereinander in den Boden der Gebäudezeile und vereinigen Sie sie.  Fügen Sie zwei weitere abgerundete Rechtecke hinzu, die beide Seiten des mittleren Rechtecks teilweise abdecken.  Verwenden Sie die Minus Front-Funktion von Pathfinder oder das Figur Builder-Werkzeug (Shift-M), um die mittleren Formen auszuschneiden und runde Löcher zu erzeugen.

form the road 1form the road 1form the road 1

Schritt 5

Fügen Sie eine horizontale Linie entlang des oberen Teils der Straße hinzu, um einen Trennstreifen zu erstellen.  Navigieren Sie zum Strich-Bereich (Stroke panel) und legen Sie den Gewicht-Wert auf 2 px fest.  Wählen Sie die Runde Kappe (Round Cap) und die Runde Verbindung (Round Joint) aus, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gestrichelte Linie (Dashed Line), indem Sie den Strich auf 6 px und die Lücke auf 8 px setzen.

form the road 2form the road 2form the road 2

Schritt 6

Lassen Sie uns ein einfaches Auto rendern und auf die Straße bringen, um unsere Stadt lebendiger zu machen.  Bilden Sie die Basis des Autos mit Hilfe von abgerundeten Rechtecken und zeichnen Sie zwei gleichmäßige Kreise für die Räder.  Fügen Sie kleinere Details wie Scheinwerfer, Reifen, Türgriff und alle anderen Teile hinzu, die Sie für eine realistischere Darstellung unseres Fahrzeugs benötigen.

render a carrender a carrender a car

Schritt 7

Machen Sie weiter und fangen Sie an, einen langen Schatteneffekt zu erzeugen, um unserem Kunstwerk mehr Tiefe zu verleihen.  Erstellen Sie ein großes Rechteck (ich habe es mit roter Farbe gefüllt, um es auffälliger zu machen) und drehen Sie es auf 45 Grad.  Kombinieren Sie die Kanten des Rechtecks mit den Seitenpunkten der Straße und senden Sie zurück (Shift-Control-[).

create a long shadow 1create a long shadow 1create a long shadow 1

Fügen Sie weitere diagonale Rechtecke unter jedem Teil der Straße und jeder Wolke hinzu.

create a long shadow 2create a long shadow 2create a long shadow 2

Wählen Sie nun das Objekt und das Rechteck aus und löschen Sie das nicht benötigte Stück mit dem Figur Builder-Werkzeug (Shift-M) durch Drücken der Alt-Taste.

create a long shadow 3create a long shadow 3create a long shadow 3

Nachdem Sie alle unerwünschten Teile gelöscht haben, wählen Sie die Rechtecke aus und füllen Sie sie mit linearen Farbverläufen von Grau bis Weiß, wechseln Sie in Mischmodus auf Multiplizieren und verwandeln Sie so die Rechtecke in halbtransparente lange Schatten.

shadows in Multiply Blending Modeshadows in Multiply Blending Modeshadows in Multiply Blending Mode

Schritt 8

Sie können Ihr Stadtbild beleben, indem Sie eine lebendige Farbpalette erstellen.  Wählen Sie Ihre Farbgruppe aus und klicken Sie im Farbfelder-Bedienfeld auf das Neue Farbgruppe-Symbol , um eine benutzerdefinierte Palette aus dem ausgewählten Bildmaterial zu erstellen.

Wählen Sie Ihre Stadt aus und gehen Sie zum Bildmaterial einfärben-Optionen-Fenster.  Hier finden Sie Ihre Palette im Bereich Farbgruppen rechts.  Klicken Sie darauf, um neue Farben auf Ihr Bildmaterial anzuwenden, und verwenden Sie die Funktion Zufällige Farbreihenfolge ändern, um die beste Kombination der ausgewählten Farben zu finden.

Recolor your ArtworkRecolor your ArtworkRecolor your Artwork

Sie können die Anzahl der in Ihrem Bildmaterial verwendeten Farben begrenzen, indem Sie den gewünschten Wert im Farben-Feld festlegen, um einen schönen kontrastierenden Farbeffekt zu erzielen.

limit the number of color usedlimit the number of color usedlimit the number of color used

Wenn Sie mit dem ersten Ergebnis zufrieden sind, sollten Sie Ihr Stadtbild einfach in Graustufen belassen und dabei einen trendigen Retro-Stil beibehalten.

Voila!  Unsere flache Stadtbild-Illustration ist abgeschlossen!

Großartige Arbeit, Jungs und Mädels, wir haben es geschafft, ein trendiges, flaches Stadtbild mit einigen zusätzlichen Details zu kreieren, die die Dimension vergrößerten und unser Kunstwerk lebendiger machten.  Ich hoffe, Sie haben ein paar neue einfache Tipps und Tricks für deine zukünftigen Kunstwerke gelernt.  Bleiben Sie dran und lassen Sie sich von der Inspiration leiten!

Cityscape Flat Illustration final resultCityscape Flat Illustration final resultCityscape Flat Illustration final result
Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Design & Illustration tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Start your 7-day free trial*
Start free trial
*All Individual plans include a 7-day free trial for new customers; then chosen plan price applies. Cancel any time.