Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Illustration

Wie kann man einen niedlichen, nerdartigen Schlangencharakter in Adobe Illustrator erstellen 

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Folgen Sie dieser Anleitung und lernen Sie, wie Sie in Adobe Illustrator einen niedlichen, nerdartig aussehenden Schlangencharakter zeichnen. Das Tutorial besteht aus zwei Hauptteilen: Erstellen des Kopfes und Erstellen des Körpers.  Sie beginnen mit grundlegenden Formen und mit einigen Verzerrungstechniken, die das Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool), das Skript Round Any Corner, die Effekte Deformieren (Warp), Aufrauhen (Roughen) und Verwandeln (Transform) umfassen, können Sie ganz einfach die benötigten Formen erstellen.  Das Mischen-Werkzeug (Blend Tool) spielt in diesem Lernprogramm neben einigen integrierten Art-Pinseln und Mischen-Pinseln auch eine wichtige Rolle. Dieser Schlangencharakter macht Spaß, also lassen Sie uns beginnen!


1. Starten Sie ein neues Projekt

Starten Sie Illustrator und wählen Sie Datei > Neu (File > New), um ein Neues leeres Dokument zu öffnen. Geben Sie einen Namen ein und richten Sie die Abmessungen ein. Wählen Sie dann Pixel als Einheiten und RGB als Farbmodus.

Gehen Sie dann zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Allgemein (Edit > Preferences > General) und setzen Sie das Tastaturinkrement auf 1px. Diese Einstellungen helfen Ihnen beim Zeichnen.

diana_snakecharacter_tut_1

2. Erstellen Sie die Grundform des Kopfes

Schritt 1

Schnappen Sie sich das Polygon-Werkzeug (Polygon Tool) und zeichnen Sie ein einfaches Polygon mit den angezeigten Abmessungen. Wählen Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (Direct Selection Tool) (A) nur die beiden Punkte von oben aus, gehen Sie zu Datei > Skripts > Runde beliebige Ecken (File > Scripts > Round Any Corner) und wenden Sie einen Radius von 15 an.

Sie können das Round Any Corner-Skript über Tuts+ herunterladen, installieren und Illustrator neu starten. Sie sollten das Skript im Menü Datei unter Skripts finden.

diana_snakecharacter_tut_2

Schritt 2

Nehmen Sie das Ankerpunkt hinzufügen-Werkzeug (Add Anchor Point Tool) (+) und fügen Sie einen zusätzlichen Punkt am oberen Rand des Polygons hinzu. Wählen Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) nur diesen Punkt aus und verschieben Sie ihn um 10px nach unten, indem Sie die Pfeiltaste nach unten auf Ihrer Tastatur zehnmal drücken.  Verwenden Sie das Ankerpunkt konvertieren-Werkzeug (Convert Anchor Point Tool) (Shift-C), um die Ziehpunkte zu generieren und die drei Punkte oben in eine Ecke zu glätten.

diana_snakecharacter_tut_3

Schritt 3

Wählen Sie nur den linken und den rechten Punkt aus, und wählen Sie Datei > Skripts > Runde beliebige Ecke und wenden Sie einen Radius von 10 an.  Als Ergebnis erhalten Sie die abgerundeten Ecken. Wählen Sie nun die vier angezeigten Punkte aus und verschieben Sie sie 5px nach unten, indem Sie die Pfeiltaste nach unten fünfmal drücken.

diana_snakecharacter_tut_4

Schritt 4

Fügen Sie mit dem Ankerpunkt hinzufügen-Werkzeug (+) einen zusätzlichen Punkt in der Mitte der oberen linken und rechten Seite hinzu und bewegen Sie sie ein wenig nach innen. Wählen Sie anschließend nur die unteren Punkte aus und verschieben Sie sie um 10px nach oben.

diana_snakecharacter_tut_5

Schritt 5

Nehmen Sie erneut das Ankerpunkten hinzufügen-Werkzeug (+) und fügen Sie einen zusätzlichen Punkt links und rechts neben der Form hinzu. Wählen Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) nur den auf der linken Seite hinzugefügten Punkt aus und gehen Sie zu Objekt > Transformieren > Verschieben (Object > Transform > Move).  Geben Sie in den Feldern Horizontal und Vertikal 5px und 10px ein und klicken Sie auf OK. Bewegen Sie den hinzugefügten Punkt auf der rechten Seite, verwenden Sie jedoch die anderen angezeigten Einstellungen.  Wenn Sie fertig sind, führen Sie das Round Any Corner-Skript aus und wenden einen Radius von 20 an, um diese beiden Punkte in glatte Punkte umzuwandeln.

diana_snakecharacter_tut_6

Schritt 6

Bewegen Sie die unteren Punkte mit den Pfeiltasten ein wenig nach innen, führen Sie dann das Round Any Corner-Skript aus und wenden Sie einen Radius von 30 an.

diana_snakecharacter_tut_7

Schritt 7

An diesem Punkt ist die Hauptform des Kopfes grundsätzlich fertig. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass jeder Ankerpunkt zwei Ziehpunkte hat (wir brauchen keine Ecken) und dass die Kurven glatt sind. Ich werde diese Form "Basiskopf" nennen.

diana_snakecharacter_tut_8

3. Färben Sie den Kopf der Schlange

Schritt 1

Kopieren und fügen Sie auf der Rückseite (Control-B) den "Basiskopf" ein und sperren Sie die ursprüngliche Form für einen Moment. Schnappen Sie sich das Direktauswahl-Werkzeug (A) und ziehen Sie eine Auswahl wie gezeigt über die unteren Punkte. Verschieben Sie diese Punkte dann nach unten.  Der orangefarbene Pfad ist das, was Sie bekommen sollten, und ich werde diese Form "Basismund" nennen. Füllen Sie anschließend den "Basiskopf" mit der angegebenen Farbe.

diana_snakecharacter_tut_9

Schritt 2

Kopieren und fügen Sie in Vorderseite (Control-F) den "Basiskopf" ein. Bringen Sie ihn dann vor alles, indem Sie zu Objekt > Anordnen > Nach vorne bringen (Object > Arrange > Bring to Front) (Shift-Control-]) gehen.  Nehmen Sie nun das Ellipsenwerkzeug (L) und zeichnen Sie eine Ellipse mit den angezeigten Abmessungen über den Kopf.  Wählen Sie diese Ellipse und auch die Kopie des "Basiskopfes" aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Schneiden (Intersect). Füllen Sie die resultierende Form mit dem angezeigten linearen Farbverlauf und stellen Sie den Winkel auf 90 Grad ein.

diana_snakecharacter_tut_10

Schritt 3

Machen Sie zunächst eine weitere Kopie des "Basiskopfes" und zeichnen Sie eine Ellipse darüber. Wählen Sie beide aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Schneiden. Füllen Sie die resultierende Form mit dem angezeigten linearen Farbverlauf und stellen Sie den Winkel auf 90 Grad ein.

diana_snakecharacter_tut_11

Schritt 4

Wählen Sie nun die drei grünen Formen aus, gehen Sie zu Objekt > Mischen > Mischoptionen (Object > Blend > Blend Options) und wählen Sie 40 Spezifizierte Schritte. Gehen Sie zurück zu Objekt > Mischen > Erstellen (Object > Blend > Make) (Alt-Control-B).

diana_snakecharacter_tut_12

4. Erstellen Sie den Mund der Schlange

Schritt 1

Machen Sie eine weitere Kopie des "Basiskopfes" und bringen Sie ihn in den Vordergrund. Wählen Sie "Basismund" und "Basiskopf" und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld die Option Subtrahieren (Subtract). Füllen Sie die resultierende Form mit dem angezeigten radialen Farbverlauf. Ich werde diese Form "Mund" nennen.

diana_snakecharacter_tut_13

Schritt 2

Kopieren und fügen Sie in Vorderseite (Control-F) den "Mund" ein, nimm dann das Schere-Werkzeug (Scissors Tool) (C) und klicken Sie auf die beiden angegebenen Punkte (1). Dadurch wird die Form in zwei Pfade geschnitten, und Sie müssen nur die Form von unten behalten (2).  Markieren Sie diesen Pfad mit einem Kunstpinsel namens "Konischer Strich (Tapered Stroke)", den Sie in Pinselbibliotheken Menu > Artistic > Artistic_Ink finden. Stellen Sie das Strichgewicht auf 0.5pt (3). Fügen Sie ein weiteres Strich-Attribut aus dem Flyout-Menü des Aussehenfensters hinzu, und verwenden Sie dazu einen schwarzen Mischkunstpinsel. Stellen Sie das Strichgewicht auf 0,75pt (4). Verwenden Sie die angegebenen Strichfarben.

Ich habe in Schritt 9 erklärt, wie Sie diesen Mischkunstpinsel (Blend Art Brush) in meinem Tutorial für glänzende Bewertungssterne erstellen. Nur dass anstelle von 200 x 5px dieser eine Größe von 100 x 3px hat.  Dies ist die schwarze Version, aber Sie benötigen später auch die weiße Version. Stellen Sie also sicher, dass Sie beide erstellen und dann in der Pinselbibliothek speichern.

diana_snakecharacter_tut_14

5. Erstellen Sie die Schnauze der Schlange

Schritt 1

Zeichnen Sie eine Ellipse mit den angegebenen Abmessungen über dem Kopf der Schlange (1). Verzerren Sie diese Ellipse, indem Sie den linken und den rechten Ankerpunkt etwas nach außen verschieben und auch die Griffe (2) verschieben.  Machen Sie eine Kopie von "Basiskopf" und bringen Sie sie nach vorne (3). Wählen Sie nun diese Kopie und die neue Form aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Schneiden. Füllen Sie die resultierende Form mit der angegebenen Farbe (4). Ich werde diese Form "Schnauze-1" nennen.

diana_snakecharacter_tut_15

Schritt 2

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) eine Ellipse wie im Bild, und klicken Sie dann auf Kopieren und Einfügen in Vorderseite (Control-F) "Schnauze-1". Wählen Sie diese Kopie und die Ellipse aus, und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld die Option Schneiden.  Füllen Sie die resultierende Form mit dem angezeigten linearen Farbverlauf und stellen Sie den Winkel auf 90 Grad ein. Ich werde diese Form "Schnauze-2" nennen.

diana_snakecharacter_tut_16

Schritt 3

Wählen Sie "Schnauze-1" und "Schnauze-2". Gehen Sie zu Objekt > Mischen> Mischoptionen und wählen Sie 40 Spezifizierte Schritte. Gehen Sie zurück zu Objekt > Mischen > Erstellen (Object > Blend > Make) (Alt-Control-B).

diana_snakecharacter_tut_17

6. Erstellen Sie die Augen der Schlange

Schritt 1

Nehmen Sie das Ellipse-Werkzeug (L) und zeichnen Sie zwei 40 x 60px-Ellipsen und ordnen Sie sie dann wie im Bild an. Da die Pupillen zwei Kreise zeichnen und sie mit dem dargestellten Verlauf füllen. Zeichnen Sie schließlich zwei kleinere Kreise, und wählen Sie als Füllfarbe Weiß aus.

diana_snakecharacter_tut_18

Schritt 2

Nehmen Sie als nächstes das Feder-Werkzeug (Pen Tool) (P) und zeichnen Sie drei Pfadpaare entlang der Augenränder. Streichen Sie diese Pfade mit dem schwarzen Mischpinsel, und doppelklicken Sie dann im Aussehenfenster auf den angewendeten Strich, um das Fenster mit den Strichoptionen zu öffnen.  Stellen Sie dort die Einfärbung auf Tönungen ein und klicken Sie auf OK. Ändern Sie nun die Strichfarben wie angegeben. Das Strichgewicht für die blauen Pfade beträgt 2pt und für den Rest 1pt.

diana_snakecharacter_tut_19

Schritt 3

Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (P) vier Formen wie unten und wählen Sie Weiß als Füllfarbe. Kopieren und einfügen Sie diese Formen in Vorderseite (Control-F) und füllen Sie sie mit einem linearen Verlauf von Schwarz nach Weiß.  Wählen Sie nun eine der weißen Formen und auch die darüberliegende Kopie aus, und wählen Sie im Flyout-Menü des Transparenzbedienfelds die Option Opazitätmaske erstellen (Make Opacity Mask) aus.  Wiederholen Sie dasselbe für die anderen Formen. Schließlich gruppieren Sie (Control-G) die vier Reflexionen und reduzieren Sie die Opazität auf 50%.

diana_snakecharacter_tut_20

7. Erstellen Sie die Nasenlöcher der Schlange

Schritt 1

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) zwei Ellipsen und ordnen Sie sie wie im Bild über der Schnauze an. Füllen Sie sie mit dem angezeigten Verlauf und gehen Sie zu Effekt > Stilisieren (Effect > Stylize), und wenden Sie den Effekt Schattenwurf (Drop Shadow) an. Verwenden Sie die Einstellungen für das linke und das rechte Nasenloch.

diana_snakecharacter_tut_21

Schritt 2

Jetzt müssen Sie den Schatten maskieren. Machen Sie zuerst eine Kopie von "Schnauze-1" und bringen Sie sie vor alles. Löschen Sie die vorhandene Füllfarbe. Wählen Sie diese Kopie und auch die Nasenlöcher aus und gehen Sie zu Objekt > Schnittmaske > Erstellen (Object > Clipping Mask > Make) (Control-7).

diana_snakecharacter_tut_22

Schritt 3

Nehmen Sie das Feder-Werkzeug (P) und zeichne zwei Pfade entlang den oberen Rändern der Nasenlöcher. Streicheln Sie sie mit dem schwarzen Mischpinsel, und setzen Sie die Einfärbung auf Tönungen wie zuvor, und ändern Sie die Strichfarbe.

diana_snakecharacter_tut_23

Schritt 4

Zeichnen Sie eine Mandelform ("im Nasenloch-1"), gehen Sie zu Objekt> Transformieren> Skalieren (Object > Transform > Scale), geben Sie 20% in das Skalieren-Feld ein und klicken Sie auf Kopieren. Sie erhalten die kleinere Form in der Mitte und füllen sie mit Dunkelgrün ("im Nasenloch-2"). Ordnen Sie diese beiden Formen über dem rechten Nasenloch an und reflektiere sie dann auf die andere Seite.

Wählen Sie "im Nasenloch-1" und "im Nasenloch-2" über dem rechten Nasenloch. Gehen Sie dann zu Objekt > Mischen > Mischoptionen und wählen Sie 20 Spezifizierte Schritte. Gehen Sie zurück zu Objekt > Mischen > Erstellen (Alt-Control-B). Wiederholen Sie dasselbe mit dem "im Nasenloch-1" und "im Nasenloch-2" über dem linken Nasenloch.

diana_snakecharacter_tut_24

Schritt 5

Fügen Sie zwischen den Nasenlöchern ein paar Sommersprossen hinzu, um die Niedlichkeit zu erhöhen. Ordnen Sie einige kleine Kreise wie im Bild an und füllen Sie sie mit einem radialen Verlauf von Schwarz nach Weiß.  Gruppieren Sie (Control-G) alle setzen sie dann Mischmodus auf Multiplizieren und 15% Opazität.

diana_snakecharacter_tut_25

8. Erstellen Sie die Reißzähne und die Gabelzunge

Schritt 1

Für die Fangzähne der Schlange zeichnen Sie einfach zwei Formen wie unten mit dem Feder-Werkzeug (P). Die angegebene Füllfarbe beträgt 5% Schwarz. Schicken Sie die Reißzähne hinter die Schnauze der Schlange.

diana_snakecharacter_tut_26

Schritt 2

Lassen Sie uns nun die gegabelte Zunge erstellen. Nehmen Sie zuerst das Feder-Werkzeug (P) und zeichnen Sie zwei Pfade wie unten. Streichen Sie sie mit einem Kunstpinsel namens "Konisch - scharf" an, den Sie in den Pinselbibliotheken Menu > Artistic > Artistic_Ink finden.  Stellen Sie die Strichgewichte wie angegeben ein. Um die Striche in Füllungen umzuwandeln, gehen Sie zweimal zu Objekt > Aussehen erweitern und dann Gruppierung aufheben (Ungroup) (Shift-Control-G).

Wählen Sie die resultierenden Formen aus und klicken Sie im Pathfinder-Fenster auf Hinzufügen, um einen zusammengesetzten Pfad zu erhalten. Nehmen Sie an dieser Stelle nur ein paar Anpassungen an der Oberseite vor und die Zunge ist fertig.

diana_snakecharacter_tut_27

Schritt 3

Füllen Sie die Zunge mit dem angezeigten linearen Farbverlauf und schicken Sie sie hinter die Schnauze der Schlange.

diana_snakecharacter_tut_28

9. Erstellen Sie die Nerd-Brille

Schritt 1

Zeichnen Sie eine Ellipse mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) und verzerren Sie sie, indem Sie einige der Ankerpunkte und Ziehpunkte wie im Bild verschieben.  Füllen Sie die Linse mit Weiß und reduzieren Sie die Opazität auf 35% (aus Gründen der Klarheit habe ich eine andere Farbe als Weiß verwendet). Reflektieren Sie die rechte Linse, um die linke zu erhalten.

diana_snakecharacter_tut_29

Schritt 2

Kopieren und fügen Sie die Linsen in Vorderseite (Control-F) ein, löschen Sie die Füllfarbe und geben Sie ihnen einen 9pt-Strich mit einer beliebigen Farbe.  Drücken Sie im Strichfenster auf das Symbol Strich nach außen ausrichten (Align Stroke to Outside) (1). Um die Striche in Füllungen umzuwandeln, gehen Sie zu Objekt > Aussehen erweitern und dann Gruppierung aufheben (Shift-Control-G) (2).  Um die Form der Rahmen zu ändern, wählen Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug (A) die angezeigten Punkte aus und verschieben Sie sie etwas in die durch die Pfeile (3) dargestellte Richtung. Das Ergebnis sollte wie folgt aussehen (4).

diana_snakecharacter_tut_30

Schritt 3

Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (P) eine Form wie im Bild als Brücke und dann die beiden Formen an den Seiten. Wählen Sie nun die Frames, die Brücke und die beiden Ecken aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld Hinzufügen. Füllen Sie den resultierenden zusammengesetzten Pfad mit Schwarz.

diana_snakecharacter_tut_31

Schritt 4

Kopieren und Fügen Sie in Vorderseite (Control-F) des im vorherigen Schritt erhaltenen Rahmens ein und ändern Sie die Füllfarbe (1). Kopieren und fügen Sie den grünen Rahmen in Vorderseite ein (Control-F) und verschieben Sie ihn um 3px nach links, indem Sie die linke Pfeiltaste auf Ihrer Tastatur drücken (2).  Wählen Sie nun den grünen und den orangefarbenen Rahmen und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld die Option Subtrahieren. Füllen Sie die resultierende Form mit Weiß und reduzieren Sie die Opazität auf 40% (3).

diana_snakecharacter_tut_32

Schritt 5

Zeichnen Sie als Nächstes eine Rechteckform über die Brücke und füllen Sie sie mit dem dargestellten linearen Farbverlauf.

diana_snakecharacter_tut_33

Schritt 6

Gruppieren Sie (Control-G) alle Formen, aus denen sich die Brille zusammensetzt. Da alles Vektor ist, skalieren Sie es um 44%.  Positionieren Sie die Brille über den Augen der Schlange und schieben Sie sie hinter die Nase, aber vor die Schnauze. Zum Schluss zeichnen Sie zwei Rechteckformen als Brillenbeine und senden Sie sie hinter alles.

diana_snakecharacter_tut_34

Der Kopf der Schlange ist jetzt fertig und dies ist sein süßes Gesicht:

diana_snakecharacter_tut_35

10. Erstellen Sie die Grundformen des Körpers

Schritt 1

Schnappen Sie sich das Abgerundete Rechteckwerkzeug und zeichnen Sie zwei Formen mit den angezeigten Abmessungen. Gehen Sie zu Effekt > Deformieren (Effect > Warp) und wenden Sie die Effekte Unterer Bogen und Oberer Bogen (Arc Lower and Arc Upper) an.  Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Darstellung erweitern und Gruppierung aufheben (Shift-Control-G). Ich werde die resultierenden Formen "körpergroß" und "körperklein" nennen.

diana_snakecharacter_tut_36

Hier sind die Einstellungen, die ich verwendet habe:

diana_snakecharacter_tut_36_2

Schritt 2

Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (P) auf der linken Seite einen wellenförmigen Pfad und streichen Sie ihn mit dem Kunstpinsel "Konisch - rund". Stellen Sie das Strichgewicht auf 2,25pt. Wählen Sie Aussehen erweitern und dann zweimal Gruppierung aufheben (Shift-Control-G).  Folgen Sie der Bildfolge und ändern Sie diese Form, indem Sie einfach einige Ankerpunkte verschieben. Die blaue Form ist das, was Sie bekommen sollten und ich werde es "Körper-Hals" nennen.

diana_snakecharacter_tut_37

Schritt 3

Für den Schwanz zeichnen Sie einen anderen Wellenweg wie im Bild. Ziehen Sie es mit dem Kunstpinsel "Konisch - scharf" an und stellen Sie das Strichgewicht auf 0,56pt.  Wählen Sie Aussehen erweitern und dann zweimal Gruppierung aufheben (Shift-Control-G). Machen Sie den unteren Teil des Schwanzes dicker, indem Sie einige der Ankerpunkte verschieben.

diana_snakecharacter_tut_38

11. Färben Sie den Körper der Schlange

Schritt 1

Wählen Sie zunächst "Körper-Hals" und "körpergroß" aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld Hinzufügen. Die resultierende Form wird als "Körper voll" bezeichnet.  Füllen Sie diese Form mit dem Farbverlauf von links und stellen Sie den Winkel auf -90 Grad ein. Verwenden Sie den gleichen Verlauf für "körperklein", setzen Sie den Winkel jedoch auf 0 Grad. Für den Schwanz verwenden Sie den Farbverlauf von rechts.

diana_snakecharacter_tut_39

Schritt 2

Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (P) einen Pfad etwa durch die Mitte jedes Körperteils. Wählen Sie nun "Körper voll" und den orangefarbenen Pfad darüber und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Teilen (Divide) und dann auf Gruppierung aufheben (Shift-Control-G).  Sie erhalten zwei Hälften, behalten aber nur die unten ausgewählte hellgrüne Form ("Bauch" genannt) und löschen die andere. Wiederholen Sie dasselbe für "körperklein" und für den Schwanz mit den beiden anderen orangefarbenen Pfaden.

diana_snakecharacter_tut_40

12. Fügen Sie Textur auf dem Bauch der Schlange hinzu

Schritt 1

Zeichnen Sie einen leicht gekrümmten Pfad mit dem Feder-Werkzeug (P) und geben Sie ihm für den Moment einen schwarzen Strich 1pt. Ziehen Sie es in das Pinselbedienfeld und wählen Sie Neuer Streupinsel.

Zeichnen Sie als Nächstes einen weiteren wellenförmigen Pfad über "Körper voll" und streichen Sie ihn mit dem gespeicherten Streupinsel.  Wenn Sie im Aussehen-Fenster auf den angewendeten Strich doppelklicken, um das Fenster Strichoptionen zu öffnen, können Sie bei Bedarf einige Werte für Abstand, Drehung und Größe ändern.  Wichtig ist, dass die Endpunkte jedes kleinen Pfades die Ränder des "Bauches" überqueren. Wenn Sie mit Ihrem Strich zufrieden sind, wählen Sie zweimal Aussehen erweitern und Gruppierung aufheben (Shift-Control-G).

Wählen Sie nun alle erhaltenen kleinen Pfade aus und gruppieren Sie sie (Control-G).  Machen Sie eine Kopie, da Sie sie erneut benötigen. Wählen Sie diese Gruppe und den "Bauch" aus und drücken Sie im Pathfinder-Bedienfeld auf Teilen. Füllen Sie die resultierende Gruppe von Formen mit dem angezeigten radialen Verlauf.

diana_snakecharacter_tut_41

Das sind die Einstellungen, die ich für den Streupinsel verwendet habe:

diana_snakecharacter_tut_42

Schritt 2

Bringen Sie die Kopie der Gruppe der kleinen Pfade in den Vordergrund. Streichen Sie sie mit dem schwarzen Mischpinsel an und kopiere dann dieses Strichattribut, indem Sie auf das Symbol Ausgewähltes Objekt duplizieren (Duplicate Selected) unten im Aussehenfenster klicken.  Wenn das Strichattribut von unten ausgewählt ist, gehen Sie zu Effekt > Verzerren und Transformieren > Transformieren (Effect > Distort & Transform > Transform) und wenden Sie die angezeigte Einstellung an. Das Strichgewicht beträgt 1pt und die Strichfarben werden angezeigt (Einfärbung auf Farbtöne eingestellt).

diana_snakecharacter_tut_43

Schritt 3

Machen Sie eine Kopie des Bauches und bringen Sie ihn vor alles. Löschen Sie die vorhandene Farbverlaufsfüllung. Wählen Sie nun die Gruppe der gestrichenen Pfade und die Kopie des Bauches aus und gehen Sie zu Objekt > Schnittmaske > Erstellen (Control-7).

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, um diese Textur auf den beiden anderen Körperteilen ("körperklein" und Schwanz) hinzuzufügen.

diana_snakecharacter_tut_44

13. Fügen Sie Details auf der Rückseite der Schlange hinzu

Schritt 1

Zeichnen Sie mit dem Ellipsenwerkzeug (L) einige Ellipsen und füllen Sie sie mit der angegebenen Farbe. Drehen Sie sie und ordnen Sie sie wie im Bild am Rand des "Körper voll" an.  Gruppieren Sie (Control-G) alle Ellipsen, gehen Sie zu Effekt > Verzerrung und Transformation > Aufrauen und nehmen Sie die unten gezeigten Einstellungen vor. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Darstellung erweitern.

diana_snakecharacter_tut_45

Schritt 2

Zeichnen Sie mit dem Feder-Werkzeug (P) einen Pfad über die Rückseite der Schlange. Streichen Sie diesen Pfad mit der weißen Version des Mischungspinsels. Auf 10% Opazität einstellen.

diana_snakecharacter_tut_46

Schritt 3

Kopieren und Fügen in Vorderseite (Control-F) "Körper voll" ein und bringen Sie es vor alles, indem Sie auf Objekt > Anordnen > In Vorderseite (Object > Arrange > Bring to Front ) (Shift-Control-]) gehen.  Löschen Sie die vorhandene Farbverlaufsfüllung. Wählen Sie diese Kopie zusammen mit der Gruppe der dunklen Ellipsen und dem weißen Pfad aus und gehen Sie zu Objekt > Schnittmaske > Erstellen (Control-7).

Wiederholen Sie den Vorgang, um diese Details zu den beiden anderen Körperteilen hinzuzufügen.

diana_snakecharacter_tut_47

14. Fügen Sie Details zum Bauch der Schlange hinzu

Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug (L) einige kleine Ellipsen und füllen Sie sie mit der angegebenen Farbe. Ordnen Sie sie auf dem Bauch der Schlange an, eine in jedem Feld.  Ordne auch ein paar kleinere Ellipsen an, die mit Weiß gefüllt sind, von Ort zu Ort. Machen Sie dasselbe auf dem "body-small" und auf dem Schwanz.

diana_snakecharacter_tut_48

15. Füge Schatten unter der Schlange hinzu

Zeichne zuerst zwei Ellipsen an der Unterseite der Schlange. Füllen Sie beide mit Schwarz, reduzieren Sie jedoch die Opazität für die größere Ellipse auf 0%. Wenn Sie die Ellipsen ausgewählt haben, wechseln Sie zu Objekt > Mischen > Mischoptionen und wählen Sie 50 Spezifizierte Schritte.  Gehen Sie zurück zu Objekt > Mischen > Erstellen (Alt-Control-B). Senden Sie die resultierende Mischungsgruppe hinter alles, indem Sie zu Objekt > Anordnen > An Rückseite senden (Object > Arrange > Send to Back) (Shift-Control- [) gehen, und Sie sind fertig.

diana_snakecharacter_tut_49

Herzliche Glückwünsche! Sie sind fertig.

Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, diesen niedlichen nerdartigen Schlangencharakter zu schaffen. Ich weiß, dass ich es getan habe. Das ist auch mein erstes Charakter-Tutorial, also lassen Sie mich wissen, wenn es Ihr gefallen hat.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.