Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Tools & Tips

Hilfreiche Tipps zum Ausrichten und Verteilen bei der Verwendung von Inkscape

by
Read Time:3 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Ines Willenbrock (you can also view the original English article)

Wenn Sie beginnen, einige ernsthafte Arbeit in Inkscape zu tun, werden Sie Ihre Arbeit korrekt ausgerichtet halten wollen. Lassen Sie uns über ein paar coole Dinge mit Inkscapes Ausrichten und Verteilen gehen, um Ihre Designs so professionell wie möglich zu machen!


1. An Ihrer Seite ausrichten

Schritt 1

Ein einfacher, feiner kleiner Trick (den ich zu lange übersehen habe) ist, Ihre Sachen auf die Seite auszurichten. Obwohl dies ziemlich einfach ist, zeigt es Ihnen genau, wie Ausrichten und Verteilen funktioniert.

Greifen Sie in diesem Beispiel einfach eine Reihe von Objekten an und platzieren Sie sie nach dem Zufallsprinzip auf der Seite. Schauen Sie sich meine unten an - was für eine Katastrophe, oder?

objects on pageobjects on pageobjects on page

Schritt 2

Lassen Sie uns nun Objekt > Ausrichten und verteilen öffnen. Wählen Sie im Menü "Relativ zu" Seite aus. Dies bedeutet, dass alle ausgewählten Objekte auf Ausrichten und Verteilen entsprechend Ihren Seitendimensionen reagieren.

align objects to pagealign objects to pagealign objects to page

Schritt 3

Lassen Sie uns an die Arbeit gehen. Für dieses spezielle Beispiel möchten wir auf "Auf horizontale Achse zentrieren" klicken. Dann verteilen wir die Auswahl gleichmäßig, indem wir auf "Objektmittelpunkte horizontal gleichmäßig verteilen" klicken.

center align to pagecenter align to pagecenter align to page

Schritt 4

Es sieht jetzt ziemlich gut aus, aber ich möchte ein letztes mal vertikal an der Seite Seite ausrichten. Für dieses müssen wir "Auswahl als Gruppe behandeln" aktivieren, was unsere Auswahl als ein Objekt ausrichtet. Klicken Sie schließlich auf "Vertikal zentrieren", um unsere Fruchtauswahl perfekt auf die Seite zu zentrieren.

treat as grouptreat as grouptreat as group

Nicht schlecht, hm?

aligned to pagealigned to pagealigned to page

2. Ausrichten an anderen Objekten

Schritt 1

Und natürlich können wir Objekte an anderen angegebenen Objekten ausrichten. Lassen Sie uns dies versuchen und auch einige einfache Design-Ideen machen. In diesem Beispiel habe ich nach dem Zufallsprinzip dieselben Formen mit unterschiedlichen Größen und Farben angeordnet. Legen Sie unter Ausrichten und Verteilen "Relativ zu: Zuletzt gewählt" fest (und deaktivieren Sie "Auswahl als Gruppe behandeln", bevor wir das vergessen).

Bei diesen speziellen Einstellungen spielt es keine Rolle, wie Sie Ihre Formen auswählen. Die zuletzt ausgewählte Form ist die Form, an der sich alle anderen ausrichten. Wir wollen uns an dem großen lila Diamanten ausrichten, also wählen Sie diesen als letztes aus.

align objects to objectsalign objects to objectsalign objects to objects

Schritt 2

Wenn Sie auf "Vertikal zentrieren" und "Horizontal zentrieren" klicken, wird der folgende Entwurf erstellt. Ziemlich ordentlich und extrem effizient.

center align shapescenter align shapescenter align shapes

Schritt 3

Oh nein! Sie haben versehentlich alles deaktiviert und jetzt haben Sie mit einem Haufen nutzloser Formen zurück. Nun, anstatt zu versuchen, sie alle einzeln auszuwählen, versuchen wir es mit dem : "Relativ zu: Größtes Objekt" zur Rettung! Jetzt können Sie einfach alle Formen auf einmal auswählen und es wird immer noch an der großen lila Form ausgerichtet.

biggest selectedbiggest selectedbiggest selected

Schritt 4

Jetzt können wir wieder zum Ausrichten! Spielen Sie damit herum, während Sie verschiedene Formen und Objekte ausprobieren. Es ist eine einfache Möglichkeit für einige Design-Inspiration, besonders einfache und eingängige Logos.

align shapes to topalign shapes to topalign shapes to top

3. Richten Sie diese Knoten aus!

Schritt 1

Ein weiterer, der übersehen werden kann, ist die Möglichkeit, Knoten auszurichten und zu verteilen. Diese Optionen werden nicht einmal angezeigt, es sei denn, Sie haben das Werkzeug Bearbeiten der Konten oder Anfasser eines Pfades aktiviert. Also wählen Sie diese zuerst aus, und lassen Sie uns ein Beispiel geben.

Angenommen, wir haben ein Durcheinander von Knoten, die wir platziert haben, aber der Abstand ist eine Katastrophe und wir möchten die Dinge ausgleichen. Wählen Sie alle oberen Knoten mit dem Werkzeug Bearbeiten der Konten oder Anfasser eines Pfades aus, wie unten gezeigt. Beachten Sie, dass das Fenster Ausrichten und Verteilen auf den Knotenmodus aktualisiert wird.

random messy nodesrandom messy nodesrandom messy nodes

Schritt 2

Klicken Sie dann auf "Ausgewählte Knoten horizontal ausrichten", um diese oberen Knoten zu setzen.

align top nodesalign top nodesalign top nodes

Schritt 3

Wiederholen Sie dies mit den unteren Knoten. Wenn wir sowohl die oberen als auch die unteren Knoten gleichzeitig machen würden, wäre es nur eine gerade Linie.

align bottom nodesalign bottom nodesalign bottom nodes

Schritt 4

Wählen Sie schließlich alle Knoten aus und klicken Sie auf "Ausgewählte Knoten horizontal verteilen", um alles auszugleichen. Wir haben ein Durcheinander von Knoten in organisierte Spitzen verwandelt. Ziemlich ordentlich, hm?

distribute nodesdistribute nodesdistribute nodes

Und wir sind fertig!

Vielen Dank, dass Sie sich diesen Quick-Tipp auf der Ausrichten und Verteilen Funktion von Inkscape ansehen. Wir haben eine gute Anzahl von Optionen besprochen und einige coole Tricks erforscht. Ich hoffe, Sie haben ein oder zwei Sache gelernt, um Ihre Designs ordentlich und professionell zu halten!

Advertisement
Did you find this post useful?
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads