Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
by
Length:MediumLanguages:

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

Der ornamentale Designstil Art Nouveau entstand in Frankreich im späten 19. Jahrhundert und wurde in ganz Europa populär, wobei der Stil in der Kunst, Architektur, auf Plakaten, bei Schmuck, Möbeln und Textilien verwendet wurde.

mucha dance
Alphonse Muchas Kunstwerk Der Tanz, 1898.

Obwohl der Jugendstil um 1910 aus der Mode gekommen war, greifen zeitgenössische Designer und Illustratoren den Stil jetzt wieder auf und modernisieren ihn, um eine gefühlvolle, romantische Qualität in ihre Arbeit einfließen zu lassen.

Im Folgenden werden wir uns die charakteristischen Merkmale der Jugendstil-Bewegung ansehen und wie Sie den Stil in Ihren eigenen Designs nachempfinden können.

Verschaffen Sie sich einen Vorsprung bei der Erstellung Ihrer eigenen dekorativen Designs, indem Sie Bordüren, Muster und Schriften im Jugendstil bei GraphicRiver und Envato Elements erwerben.

Was ist Jugendstil?

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts fühlten sich einige Künstler durch den Stil der "akademischen Kunst", der viele Jahrzehnte lang populär gewesen war, eingeengt. Zunächst in Frankreich lösten sich einige Künstler von der Strenge des alten akademischen Stils und begannen, Kunst zu erschaffen, die organische, sehr dekorative Formen auf eine stilisiertere und sinnlichere Weise darstellte.

Im Jahr 1895 eröffnete der Kunsthändler Siegfried Bing die Maison de l'Art Nouveau, eine neue Kunstgalerie in Paris. In der Galerie verkaufte Bing von William Morris entworfene Stoffe und Glaswaren von Tiffany und präsentierte Gemälde und Möbel im Jugendstil.

gallery entrance
Foto des Eingangs zum Maison de l'Art Nouveau in der Rue de Provence 22 in Paris.

Der Stil wurde äußerst populär, nicht nur in Frankreich, sondern auch in ganz Europa und Amerika. Künstler wie Alphonse Mucha trugen zur Popularisierung des Jugendstils bei, indem sie Werbeanzeigen und Postkarten im Jugendstil schufen, die für Zigaretten, Alkohol und Süßwaren warben.

mucha champagne
Alphonse Muchas Plakat für Moët & Chandon Crémant Impérial, 1899.

Der Jugendstil war eine Gesamtkunstform, was bedeutet, dass sein Einfluss in einer breiten Palette von schönen und dekorativen Künsten zu sehen war, einschließlich Architektur, Möbel und Illustration. Inspiriert von den geschwungenen, organischen Formen von Pflanzen und Blumen, ist der Jugendstil ein höchst dekorativer, romantischer und verschnörkelter Stil, der unbestreitbar sehr schön anzusehen ist.

tassel house
Das Jugendstil-Treppenhaus des Hauses Tassel in Brüssel, entworfen von Victor Horta.

So können Sie Ihre eigenen Jugendstildesigns und Illustrationen erstellen

Während die minimalistischen Linien des Modernismus oder die geometrische Symmetrie des Art Deco für Designer heute sehr attraktiv sind, entscheiden sich viele Illustratoren und Designer dafür, den organischeren Stil des Jugendstils wieder aufzugreifen. Vielleicht im Einklang mit dem aktuellen Trend zum Maximalismus im Design, fühlt sich der Jugendstil plötzlich frischer und aktueller an.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre eigenen vom Jugendstil inspirierten Designs und Illustrationen erstellen können.

1. Lassen Sie sich von den Großen inspirieren

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Jugendstil arbeiten, ist es eine gute Idee, sich zuerst etwas Inspiration zu holen.

Wenn Sie sich die Arbeiten der bekanntesten Jugendstilkünstler ansehen, können Sie Gemeinsamkeiten erkennen und einige der wichtigsten Merkmale des Stils identifizieren, die Sie dann auf Ihre eigene Arbeit anwenden können.

mucha poster
Vektor-Illustration inspiriert von Muchas unverwechselbarem Stil. Erfahren Sie hier, wie Sie diese Illustration erstellen können.

Der tschechische Maler Alphonse Mucha ist wahrscheinlich der bekannteste Künstler des Jugendstils. Seine Plakate sind ein stilprägendes Sinnbild der Kaffeehauskultur auf der ganzen Welt. Muchas Gemälde haben einen sehr markanten Stil, der auch heute noch ein beliebte Inspiration für Illustratoren und Grafiker ist.

Das Hauptmerkmal von Muchas Stil ist oftmals eine zentrale weibliche Figur, die in einer sinnlichen, lockeren Pose dargestellt wird und in ein klassisches Kleid gekleidet ist. Das Haar ist oft ein Schlüsselelement des Designs und erzeugt einen langen, geschwungenen Punkt der Fokussierung um die Figur herum und betont die Bewegung. Ein einfacher Tipp für Illustratoren, um Muchas Stil nachzuahmen, besteht darin, eine dickere Linie um die Silhouette der Figur und den Rand des Haares zu ziehen, so dass sich die zentrale Figur vom Rest des Bildes nach vorne abhebt.

mucha dance
Alphonse Muchas Kunstwerk DerTanz, 1898.

Die Hauptperson ist oft von einem sehr dekorativen Rahmen umgeben, der mit von der Natur inspirierten Elementen wie Pflanzen, Blumen, Muscheln oder Pfauenfedern ausgestattet ist. Hinter der Figur ist abgerundete, verschnörkelte Typografie platziert, die dem Design eine fast dreidimensionale Qualität verleiht.

Die im Design verwendeten Farben sind ebenfalls von der Natur inspiriert, wobei warme, erdige Töne wie Terrakotta, Pfirsich und Orange neben Blattgrün und Himmelblau verwendet werden.

Dieses Tutorial ist eine großartige Einführung, wie man den Stil von Mucha in der Vektorillustration nachempfinden kann.

2. Umrandungen und Unterteilungen sollten verschnörkelt und symmetrisch gestaltet sein

Der Jugendstil ist ein maximalistischer Designstil, daher sollten Sie alle weißen Flächen in Ihrem Layout mit dekorativen Elementen wie Umrandungen, Rahmen und Trennlinien füllen.

Verwenden Sie Vektorornamente, die fließende Linien, geschwungene Konturen und dekorative Ecken aufweisen. Organische und von der Natur inspirierte Elemente wie Ranken, Federn und Blumen tragen zum Gesamtbild des Jugendstils bei.

Dieses Paket mit Ornamenten ist sehr vielseitig und ermöglicht es Ihnen, verschiedene Elemente zu kombinieren, um eine Anlehnung an den Jugendstil zu erschaffen oder ein kunstvolles Design mit Ranken- und Blattverzierungen zu kreieren.

ornaments pack
Vitis Ornamente Vektorpaket.

Dieses Set mit Rahmen und Bannern enthält viele Naturelemente wie Blumen und Blätter, mit denen Sie einen Vintage-Look kreieren können.

frames
Set mit Vektorrahmen und Bannern.

Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Design schön und nicht zu überladen aussieht? Jugendstildesigns verwenden ein hohes Maß an Symmetrie, um das Design zu einem Ganzen zu vereinen. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie Ihre Rahmen spiegeln, um einen ansprechenden Spiegeleffekt zu erzeugen.

3. Verwenden Sie Belle-Epoque-inspirierte Schriftarten

Die Typografie ist ein wichtiger Bestandteil jedes Jugendstil-Layouts. Die ursprünglichen Jugendstil Schriftarten wurden von Hand entworfen und gezeichnet, was ihnen ein geschwungenes, natürliches Design verleiht.

Schriften, die direkt von der Jugendstilbewegung inspiriert sind, bewahren dieses von der Hand gezeichnete Erscheinungsbild. De Arloy ist eine authentische Nachbildung von Jugendstil-Schriftstilen. Zarte Formen der Silhouette und geschwungene Ligaturen machen diese Schrift zu einer schönen Wahl für Posterdesigns oder Branding.

de arloy
De Arloy Font.
de arloy
De Arloy Font.

Es gibt noch weitere Schriften, die eine Hommage an die Jugendstil-Ära sind, dabei aber ein zeitgenössisches Gefühl vermitteln. Naive Inline würde auf einer alten Postkarte oder in einem Wes-Anderson-Film nicht fehl am Platz wirken.

naive inline
Naive Inline Schriftfamilie.

4. Verwenden Sie den Stil auf Briefpapier und Einladungen

Jugendstil eignet sich nicht nur für Illustrationen. Sie können den Stil auch bei einfachen, reinen Schriftlayouts nachempfinden, indem Sie die richtige Schriftart, Rahmen und Farben auswählen.

invite

Da der Jugendstil romantisch und gefühlvoll ist, eignet er sich besonders gut für Hochzeitspapeterie. Entwerfen Sie ein Jugendstildesign für eine Einladung oder eine Save-the-Date-Karte, um die romantische Stimmung dieses Stils zu unterstreichen. Ein Hauch von metallischem Glanz an den Rändern und in der Typografie kann das Design luxuriös und einzigartig wirken lassen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie in InDesign eine Hochzeitseinladung im Jugendstil erstellen können.

Auf der Suche nach einer schnellen Lösung? Diese Visitenkartenvorlage zeigt, wie der Jugendstil für ein luxuriöses Branding eingesetzt werden kann. Warum versuchen Sie nicht, das Design für Wein- und Lebensmittelgeschäfte oder Restaurants anzupassen?

business card
Jugendstil Visitenkartenvorlage.

5. Verwenden Sie Highlights und Schatten, um einen modernen Look zu erzielen

Jugendstil kann leicht spießig oder altmodisch wirken, vor allem, wenn man sich starr an den authentischen Jugendstil hält. Einige der besten Beispiele für modernes Jugendstildesign geben dem Stil eine einzigartige Wendung, die den Stil frisch und lebendig aussehen lässt.

Versuchen Sie anstatt einer gedämpften Farbpalette helle Neon- oder Pastelltöne einzusetzen. Oder bauen Sie ein unerwartetes Motiv in Ihr Design ein, wie den schrulligen Roboter in diesem Vektor-Tutorial.

vector robot

Traditionelle Jugendstil-Kunstwerke verwenden ein flaches Design, das einen collageartigen Effekt erzeugt. Ein 3D-Look wurde den Designs durch die Verwendung von mehreren Schichten, sich überlappender Elemente und dick gezeichneter Silhouetten verliehen.

Jetzt, da wir Zugang zu digitaler Software haben, ist es viel einfacher, sich von dem flachen Stil des authentischen Jugendstils zu lösen und Texturen, Highlights und Schatten hinzuzufügen, um einen moderneren 3D-Look zu erzeugen. Dieses Tutorial zeigt, wie die Mischung eines modernen Vektorillustrationsstils mit Jugendstilelementen einer Illustration einen faszinierenden Popkultur-Stil verleihen kann.

glinda

Fazit: Der "neue" Jugendstil

Der Jugendstil kam in Europa nach 1910 aus der Mode, und Art Deco und später die Moderne wurden zu den bestimmenden Designstilen des 20. Jahrhunderts. Obwohl die Blütezeit des Jugendstils nur von kurzer Dauer war (etwa 20 Jahre), war sein Einfluss auf das Grafikdesign und die Illustration seither beträchtlich, und viele zeitgenössische Grafiker greifen den Stil jetzt wegen seiner Schönheit, seiner ornamentalen Qualitäten und seiner Romantik wieder auf.

Wir haben uns ein paar Tipps angesehen, wie Sie den Jugendstil in Ihren eigenen Arbeiten nachempfinden können, sowie einige Ideen, wie Sie dem Stil eine moderne Note geben können.

Zur Erinnerung: Authentische Jugendstil -Grafik und -Illustration ist definiert durch:

  • organische, geschwungene Linien und Grafiken, inspiriert von natürlichen Formen wie Pflanzen und Blumen
  • symmetrische Layouts und starke Verzierungen
  • erdige, von der Natur inspirierte Farben
  • romantische, oft weibliche Motive, die von der klassischen Mythologie inspiriert sind
  • handgezeichnete, abgerundete Typografie, die oft in dekorativen Bannern oder Rahmen platziert wird

Sie können dem Jugendstil ein modernes Update verleihen, indem Sie mit einer unkonventionellen Farbpalette experimentieren, ungewöhnliche Motive in Ihre Designs einbauen oder Ihr Design reduzieren, um ein minimalistischeres Layout zu erstellen.

Auf GraphicRiver und Envato Elements finden Sie eine Vielzahl von Jugendstil- und Belle-Epoque-Bordüren, Mustern und Schriften, die Sie für Ihre Designs verwenden können.

art nouveau
20 Jugendstil-Vektor-Ornamente.
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.