1. Design & Illustration
  2. Adobe Illustrator

Der ultimative Leitfaden für Adobe Illustrator-Farbfelder

by
Read Time:20 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Katharina Grigorovich-Nevolina (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Im heutigen Artikel werden wir über eines der am meisten unterschätzten Werkzeuge von Illustrator sprechen, das Farbfeldbedienfeld.

Aus einfachen Fragen wie "Was sind Illustrator-Farbfelder?" und "Wie kann man ein Farbfeld in Illustrator hinzufügen?" zu fortgeschritteneren wie "Wie kann man Farbfelder in Illustrator erstellen?" oder "Wie kann man Farbfelder in Illustrator öffnen?", werde ich mein Bestes tun, um jeden einzelnen von ihnen zu beantworten.

Auf diese Weise lernen wir alles über Illustrator-Farbfelder, Farbverlaufsfelder und sogar Illustrator-Musterfelder und erfahren genau, wie Sie Farbfelder in Illustrator erhalten.

Für einfache Dinge wie das Öffnen einer Farbfeldbibliothek in Illustrator, das Hinzufügen von Farbfeldern in Illustrator, das Erstellen eines Farbverlaufsfelds in Illustrator oder wie Sie den Downloadprozess von Illustrator-Farbfeld-Mustern handhaben, erhalten Sie ein anschauliches Beispiel, so dass Sie es anschließend selbst tun können.

Wir werden uns die verfügbaren Illustrator-Farbfeldbibliotheken ansehen und sehen, wie Sie neue hinzufügen, sodass Sie beispielsweise benutzerdefinierte Illustrator GCMI-Farbfelder oder Illustrator-Haarfarbfelder hinzufügen müssen, alles alleine tun können.

Ob Sie einen goldenen Farbverlauf Illustrator Muster erstellen wollen, herauszufinden, die Adobe Illustrator Farbverlauf-Muster Download-Prozess, der Adobe Illustrator Farbfelder-Muster Download-Prozess, wie man ein Stoffmuster in Illustrator zu machen, oder vielleicht, wie man ein Farbfeld-Muster in Illustrator zu machen, sollte dieser Artikel erweisen sich als die genaue Ressource, die Sie gesucht haben.

1. Was sind Farbfelder?

Wie bei jeder neuen Lernkurve müssen wir uns zunächst einen Moment Zeit nehmen und versuchen, das Konzept zu definieren, damit wir besser verstehen, wofür es steht.

Laut der Online-Version des Oxford Dictionary ist ein Farbfeld:

Eine kleine Stoffprobe, die das Aussehen eines größeren Teils demonstrieren soll.

In unserem Fall können wir uns Farbfelder als vordefinierte Farben, Verläufe und/oder Muster vorstellen, die in einem Adobe Illustrator-Dokument gefunden und auf jede beliebige Form angewendet werden können.

Die Software selbst verfügt über ein eigenes Farbfelder-Bedienfeld, in dem alle Farben, Verläufe und Muster des aktuellen Dokuments gespeichert und gesteuert werden, sodass Sie bei der Arbeit an einem Projekt leichter darauf zugreifen können.

swatches panel previewswatches panel previewswatches panel preview

2. Wie kann man auf das Farbfeld-Bedienfeld zugreifen?

Wenn Sie Illustrator noch nicht kennen, kann es eine Weile dauern, bis Sie sich mit der Position der verschiedenen Werkzeuge und Bedienfelder vertraut gemacht haben.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie wissen, dass sich das Farbfeld-Bedienfeld in den Bedienfeldgruppen auf der rechten Seite befindet, es jedoch nur sichtbar ist, solange Sie den Essentials Classic-Arbeitsbereich verwenden.

Wenn Sie lieber den standardmäßigen Essentials-Arbeitsbereich verwenden, können Sie einfach auf das Bedienfeld zugreifen, indem Sie zu Fenster gehen und dann auf Farbfelder klicken.

Standardmäßig enthält jedes neue Dokument, das Sie erstellen, einen Standardsatz von Farbfeldern, die, wie Sie sehen, eigenständig oder gruppiert sein können, aber dazu gleich mehr.

locating the swatches panellocating the swatches panellocating the swatches panel

3. Wie kann man die Ansicht des Farbfeld-Bedienfelds anpassen?

Nun, da wir das Panel vorne und in der Mitte haben, sehen wir uns an, wie wir es tatsächlich anpassen können, damit wir die verschiedenen verfügbaren Farbfelder besser sehen können.

3.1. Die Miniaturansicht

Standardmäßig verwendet das Panel die Miniaturansicht, die uns, wie Sie sehen, einen klaren Überblick über alle verschiedenen verfügbaren Farben, Farbverläufe und Muster gibt.

example of using the default thumbnail viewexample of using the default thumbnail viewexample of using the default thumbnail view

Abhängig von der Anzahl der aktiven Farbfelder können wir den Auswahlprozess verbessern, indem wir die Miniaturansichten vergrößern oder verkleinern. Öffnen Sie einfach das erweiterte Optionsmenü des Panels und klicken Sie auf eine der drei verfügbaren Optionen.

adjusting the size of the thumbnailsadjusting the size of the thumbnailsadjusting the size of the thumbnails

3.2. Die Listenansicht

Der zweite Ansichtsmodus heißt Listenansicht, zu der wir wechseln können, indem wir auf die kleine Schaltfläche neben der Standard-Miniaturansicht klicken. Wenn wir dies tun, passt sich das Panel an und gibt uns mehr Details in Bezug auf den Farbtyp (Schmuckfarbe/Prozessfarbe), RGB/CMYK-Werte usw.

example of using the list viewexample of using the list viewexample of using the list view

Wie bei der Miniaturansicht können Sie die Größe der Vorschau anpassen, indem Sie das Menü für erweiterte Optionen des Bedienfelds öffnen und dann zwischen den beiden verfügbaren Einstellungen wählen.

adjusting the size of the list viewadjusting the size of the list viewadjusting the size of the list view

Jetzt arbeite ich persönlich meistens im RGB-Farbraum, was bedeutet, dass ich die detailliertere Listenansicht nicht wirklich benötige, aber wenn Sie mehr Details benötigen, ist sie möglicherweise eine bessere Alternative, insbesondere wenn es um Druckdesign geht.

4. Wie kann man Farbfelder nach Typ filtern?

Standardmäßig zeigt das Panel alle verfügbaren Farbfeldtypen (Farben, Verläufe, Muster, Gruppen) an, aber was ist, wenn wir sie so filtern möchten, dass nur ein bestimmter Typ angezeigt wird, z.B. Muster?

Nun, wir können dies ganz einfach tun, indem wir auf das Menü Farbfeld-Arten anzeigen klicken, das sich im unteren Bereich des Bedienfelds befindet, und dann aus den fünf verschiedenen verfügbaren Optionen auswählen.

example of filtering the swatch typesexample of filtering the swatch typesexample of filtering the swatch types

5. Wie kann man Farbfelder durchsuchen?

Wenn wir unsere Farbfelder nach Farbe/Verlauf/Muster oder Gruppennamen filtern möchten, können wir dies ganz einfach tun, indem wir das Suchfeld anzeigen aktivieren, was sich als schnelle Targeting-Methode erweisen sollte, solange wir sie auswendig kennen.

example of using the show find fieldexample of using the show find fieldexample of using the show find field

6. Wie kann man ein Muster verwenden?

An dieser Stelle haben wir die meiste Zeit damit verbracht, über das Farbfelder-Panel zu sprechen, aber wie geht man eigentlich mit Farbfelder um?

Nun, um ein Farbfeld zu verwenden, sei es eine Farbe, ein Farbverlauf oder ein Muster, müssen wir zuerst eine Form oder eine Gruppe von Formen auswählen und dann nur noch auf das gewünschte Farbfeld klicken, das es sofort auf das Füllen und/oder Kontur.

example of using a swatch on a shapeexample of using a swatch on a shapeexample of using a swatch on a shape

7. Wie kann man die erweiterten Farbfeldbibliotheken finden? 

Wie Adobe betont, sind Farbfeld-Bibliotheken Sammlungen voreingestellter Farben, einschließlich Tintenbibliotheken wie Pantone, HKS, Focoltone, DIC und Toyo sowie thematische Bibliotheken wie Tarnung, Natur, Griechisch, Juwelentöne usw.

Wenn Sie das Farbfelder-Bedienfeld zum ersten Mal verwenden, denken Sie vielleicht, dass diese ersten Farbfelder die einzigen sind, mit denen die Software geliefert wird, aber das ist nicht der Fall. Tatsächlich ist Illustrator mit einem umfangreichen Satz von Farbfeldbibliotheken ausgestattet, wie wir in den folgenden Momenten sehen werden.

Angenommen, Sie haben das Bedienfeld bereits geöffnet, klicken Sie auf das kleine Farbfeld-Bibliotheken-Menü in der unteren linken Ecke, das ein Dropdown-Menü öffnen sollte, in dem Sie eine Sammlung von 21 Kategorien finden, von denen einige ihre eigenen haben Unterkategorien, die durch den nach rechts weisenden Pfeil gekennzeichnet sind.

example of locating the advanced swatch librariesexample of locating the advanced swatch librariesexample of locating the advanced swatch libraries

Sobald Sie auf eine der Farbfeldbibliotheken klicken, öffnet die Software ein separates neues Fenster (das Bedienfeld der Farbfeldbibliothek), in dem Sie alle verfügbaren Farben/Verläufe/Muster finden, aus denen Sie dann auswählen können.

Mit den Pfeiltasten nach links und rechts können Sie ganz einfach zwischen den verschiedenen verfügbaren Farbfeldbibliotheken navigieren.

example of opening up a default swatch libraryexample of opening up a default swatch libraryexample of opening up a default swatch library

8. Wie kann man Farbfelder in Illustrator hinzufügen?

Im Vergleich zu regulären Farbfeldern befinden sich Farbfeldbibliotheken in einem separaten Bedienfeld, was bedeutet, dass sie nicht aktiv im Dokument gespeichert werden.

Wenn wir genauer hinschauen, werden wir feststellen, dass jede Farbfeldbibliothek Farbfelder enthält, die in Farbgruppen gruppiert sind, während die Farbverlaufs- und Musterwerte als einzelne eigenständige Werte vorliegen.

Wenn wir eine bestimmte Farbgruppe aus einer Farbfeldbibliothek zum Farbfelder-Bedienfeld hinzufügen möchten, können wir dies ganz einfach tun, indem wir im Bedienfeld der Farbfeldbibliothek auf das kleine Ordnersymbol davor klicken.

example of adding a swatch library to the swatch panelexample of adding a swatch library to the swatch panelexample of adding a swatch library to the swatch panel

Nach dem Hinzufügen ist die Bibliothek Teil der „Standard“-Farbfelder des aktuellen Dokuments, was bedeutet, dass Sie sie nicht erneut laden müssen, solange Sie die Änderungen speichern.

Wenn wir ein Farbverlaufs- oder Muster-Farbfeld aus dem Bibliotheksbedienfeld hinzufügen möchten, können wir dies ganz einfach tun, indem wir es zuerst auswählen und dann einfach in das Farbfelder-Bedienfeld ziehen.

example of adding an individual swatch from the libraryexample of adding an individual swatch from the libraryexample of adding an individual swatch from the library

Standardmäßig verschwindet das Farbfeldbibliothek-Bedienfeld jedes Mal, wenn Sie die Software schließen. Bei Bedarf können Sie dies jedoch problemlos ändern, indem Sie das erweiterte Optionsmenü öffnen und dann die Option Persistent aktivieren.

example of using the persistent optionexample of using the persistent optionexample of using the persistent option

9. Wie kann man ein neues Farbfeld erstellen?

An dieser Stelle haben wir uns die verfügbaren Farbfelder in Illustrator kurz angesehen, aber was wäre, wenn wir selbst neue erstellen wollten?

Nun, der Vorgang selbst ist eigentlich ganz einfach, wie wir in den folgenden Momenten sehen werden.

9.1. Wie kann man ein Farbfeld-Muster erstellen?

Da es sich bei Farbfeldern grundsätzlich um benutzerdefinierte Werte handelt, die einem einzelnen Dokument zugeordnet sind, können wir jederzeit neue hinzufügen, die jedoch nur innerhalb dieses bestimmten Dokuments sichtbar sind.

Die Klicken-und-Ziehen-Methode

Um ein neues Farbfeld zu erstellen, müssen wir zuerst die Farbe aus dem Farbwähler / Farbe-Bedienfeld oder eine benutzerdefinierte Farbform auswählen, die wir dann in das Farbfelder-Bedienfeld ziehen.

Lassen Sie uns zum Beispiel einen kleinen Kreis erstellen, den wir mit einem Hellviolett färben, genauer gesagt #8086F9. Wir können die Farbe ganz einfach in ein Farbfeld umwandeln, indem wir den Kreis selbst über das Bedienfeld ziehen, oder wir können auf die Farbe klicken und dann direkt aus dem Farbwähler / Farbe-Bedienfeld ziehen, was zum gleichen Ergebnis führt.

creating a new color swatch using the click-and-drag methodcreating a new color swatch using the click-and-drag methodcreating a new color swatch using the click-and-drag method

Die neue Farbfeld-Taste-Methode

Natürlich können wir das Farbfeld jederzeit direkt aus dem Farbfelder-Bedienfeld erstellen, indem wir einfach die Farbe im Farbwähler / Farbe-Bedienfeld oder in der Form auswählen und dann die Schaltfläche Neues Farbfeld verwenden, die ein neues Fenster öffnet, das uns ein paar gibt Mehr Optionen.

Beispielsweise können wir unserem Farbfeld einen benutzerdefinierten Namen zuweisen und dann die Farbeinstellungen wie Farbtyp und Farbmodus anpassen.

Beim Farbtyp können wir wählen zwischen:

  • Prozessfarbe: die Adobe als Druckwert definiert, indem eine Kombination der vier Standardprozessfarben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) verwendet wird und die der Standardfarbtyp für Farbfelder ist
  • Sonderfarbe: Dies ist eine vorgemischte Tinte, die anstelle oder zusätzlich zu CMYK-Prozessfarben verwendet wird

Wir können das Farbfeld auch als globale Farbe definieren, was beim Umfärben Ihres Bildmaterials sehr hilfreich ist, da es, sobald Sie den Wert der Farbe anpassen, automatisch alle Objekte aktualisiert, die es verwenden, ohne dass Sie sie manuell auswählen müssen .

Als Farbmodus können wir entweder RGB (ein digitaler Farbraum) oder CMYK (für den Druck) auswählen.

Schließlich haben wir die Möglichkeit, das neue Farbfeld unserer Creative Cloud-Bibliothek hinzuzufügen, aber für dieses Beispiel werde ich dieses weglassen.

Je nachdem, an welcher Art von Projekt Sie arbeiten, müssen Sie diese Optionen nach Bedarf anpassen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf OK.

example of creating a swatch using the new swatch buttonexample of creating a swatch using the new swatch buttonexample of creating a swatch using the new swatch button

Sobald wir auf OK klicken, wird unser neues Farbfeld dem Farbfelder-Bedienfeld hinzugefügt und unter den einzelnen Farbfeldern positioniert.

example of newly created swatchexample of newly created swatchexample of newly created swatch

Kurzer Tipp: Bei Bedarf können wir jederzeit alle oben genannten Einstellungen anpassen, indem wir einfach auf das Farbfeld doppelklicken und diese dann ausführen.

9.2. Wie kann man ein Farbverlauf-Farbfeld erstellen? 

Wenn es darum geht, ein Farbverlaufsfeld zu erstellen, ist der Prozess ziemlich identisch.

Alles, was Sie tun müssen, ist den gewünschten Verlauf auszuwählen (entweder mit dem Farbwähler / Farbe-Bbedienfeld oder der tatsächlichen Form) und ihn dann mit der Klick-und-Ziehen-Methode oder der Schaltfläche Neues Farbfeld dem Farbfeld-Bedienfeld hinzuzufügen.

Der einzige Unterschied zwischen den beiden Methoden besteht darin, dass, wenn wir letztere verwenden, eine neue Fensteraufforderung erscheint, die uns die Möglichkeit gibt, unserem Farbverlauf einen benutzerdefinierten Namen zuzuweisen, aber Sie können ihn später jederzeit ändern, indem Sie einfach auf das Farbfeld selbst doppelklicken .

example of creating a gradient swatchexample of creating a gradient swatchexample of creating a gradient swatch

9.3. Wie kann man ein Muster-Farbfeld erstellen? 

Im Vergleich zu den beiden vorherigen Mustertypen erfordern Muster zumindest für die zweite Methode einen etwas anderen Prozess, wie wir in den folgenden Momenten sehen werden.

Die Klick-und-Ziehen-Methode

Der einfachste Weg, ein Mustermuster zu erstellen, besteht darin, es auszuwählen und dann in das Farbfelder-Bedienfeld zu ziehen, wodurch es sofort zu Ihrer aktuellen Bibliothek hinzugefügt wird.

example of creating a pattern swatch using the click-and-drag methodexample of creating a pattern swatch using the click-and-drag methodexample of creating a pattern swatch using the click-and-drag method

Der einzige Nachteil dieser Methode besteht darin, dass Sie das Muster in einigen Fällen nachträglich durch Doppelklicken aus dem Bedienfeld heraus feinabstimmen müssen, da es sich sonst anders verhält, als Sie es erwarten würden.

example of adjusting a pattern swatch created using the click-and-drag methodexample of adjusting a pattern swatch created using the click-and-drag methodexample of adjusting a pattern swatch created using the click-and-drag method

Die Muster erstellen-Methode

Bei der zweiten Methode wird ein tatsächliches Muster erstellt, das immer als Farbfeld im Farbfelder-Bedienfeld gespeichert wird.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Hauptdesign für Ihr sich wiederholendes Mustersegment zu erstellen und dann, wenn es ausgewählt ist, einfach zu Objekt > Muster > Erstellen zu gehen, was das Fenster Musteroptionen öffnen sollte.

Sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, müssen Sie nur noch auf Fertig klicken und Ihr neues Mustermuster sollte dem Farbfelder-Bedienfeld hinzugefügt werden.

example of creating a pattern swatch using the make pattern methodexample of creating a pattern swatch using the make pattern methodexample of creating a pattern swatch using the make pattern method

10. Wie kann man ein Farbfeld entfernen?

An dieser Stelle haben wir gelernt, wie man ein Farbfeld erstellt, aber wie wäre es, eines zu entfernen?

Nun, das Entfernen eines Musters ist, wie zu erwarten, wirklich einfach.

Ob Farbe/Verlauf oder Muster, wir können dies ganz einfach tun, indem wir zuerst das gewünschte Muster oder die gewünschten Muster auswählen und dann einfach auf die kleine Schaltfläche Farbfeld löschen klicken.

Wir können jedes der neu erstellten Farbfelder sowie alle Standardmuster entfernen.

example of removing a swatchexample of removing a swatchexample of removing a swatch

11. Wie kann man die Position eines Farbfelds anpassen?

Bei Bedarf können wir die Position eines bestimmten Farbfelds jederzeit anpassen, indem wir es zuerst auswählen und es dann einfach halten und dann an die gewünschte Position ziehen.

Auf diese Weise können wir unser Farbfelder-Panel ganz einfach an unsere Bedürfnisse anpassen, sodass wir es voll ausnutzen können, sobald wir mit der Arbeit an unserem Projekt beginnen.

example of adjusting the position of a swatchexample of adjusting the position of a swatchexample of adjusting the position of a swatch

12. Wie kann man eine Farbfeld-Farbgruppe erstellen?

Wenn es darum geht, den Überblick über unsere verschiedenen Farbfelder zu behalten, können Farbgruppen eine große Hilfe sein, da sie es uns ermöglichen, verschiedene Farbwerte basierend auf unseren eigenen Bedürfnissen zuzuordnen.

Egal, ob wir eine Gruppe auf der Grundlage von Harmonien erstellen oder einfach nur mehrere Farbfelder zusammenfassen möchten, wir können dies mit zwei einfachen Methoden ganz einfach tun.

Bevor wir beginnen, möchte ich darauf hinweisen, dass Gruppen nur mit Farben funktionieren. Denken Sie also daran, wenn Sie eine benutzerdefinierte Gruppe erstellen.

12.1. Wie kann man eine Farbgruppe mithilfe von Farbfeldern aus dem Bedienfeld herauserstellen?

Die erste Methode geht davon aus, dass Ihre Farben bereits in Farbfelder umgewandelt wurden, was bedeutet, dass Sie sie nur aus den Farbfeldern auswählen müssen. Halten Sie dazu die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf die Farbfelder, die Sie Ihrer aktuellen Auswahl hinzufügen möchten. Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie einfach die Schaltfläche Neue Farbgruppe.

example of creating a color group using created swatchesexample of creating a color group using created swatchesexample of creating a color group using created swatches

Die Software fordert Sie dann auf, Ihrer Gruppe einen benutzerdefinierten Namen zuzuweisen, was ich Ihnen dringend empfehle.

Sobald Sie auf OK klicken, wird Ihre neue Farbgruppe sofort zum Bedienfeld hinzugefügt, was, wie Sie sehen können, durch das kleine Ordnersymbol davor angezeigt wird.

example of created color group using color swatchesexample of created color group using color swatchesexample of created color group using color swatches

12.2. Wie kann man eine Farbgruppe mit Formen erstellen? 

Bei der zweiten Methode wird davon ausgegangen, dass Sie die Farbfelder noch nicht erstellt haben, was bedeutet, dass Sie die Formen mit den tatsächlichen Farben auswählen und dann die Schaltfläche Neue Farbgruppe des Farbfeldbedienfelds verwenden müssen, um dieselbe Aufgabe auszuführen.

example of creating a new color group using shapesexample of creating a new color group using shapesexample of creating a new color group using shapes

13. Wie kann man einer Farbgruppe ein neues Farbfeld hinzufügen?

Sobald eine Farbgruppe erstellt wurde, können Sie ihr ganz einfach neue Farbfelder hinzufügen, indem Sie sie einfach auswählen und dann ziehen.

example of adding a new swatch to an existing color groupexample of adding a new swatch to an existing color groupexample of adding a new swatch to an existing color group

14. Wie kann man ein Farbfeld aus einer Farbgruppe entfernen? 

Um ein Farbfeld aus der Gruppe zu entfernen, müssen Sie es nur auswählen und dann, je nachdem, ob Sie es im Farbfeld-Bedienfeld behalten möchten oder nicht, entweder aus der Gruppe herausziehen oder es mit der Schaltfläche Farbfeld löschen vollständig entfernen.

example of removing a swatch from an existing color groupexample of removing a swatch from an existing color groupexample of removing a swatch from an existing color group

15. Wie kann man eine Farbgruppe bearbeiten? 

Bei Bedarf können Sie eine vorhandene Farbgruppe jederzeit bearbeiten, indem Sie entweder auf das kleine Ordnersymbol doppelklicken oder die Schaltfläche Farbgruppe bearbeiten im Farbfelder-Bedienfeld verwenden.

editing a color group using the edit color group buttonediting a color group using the edit color group buttonediting a color group using the edit color group button

Unabhängig davon, welche Methode Sie letztendlich verwenden, öffnet die Software ein neues Fenster zum Bearbeiten von Farben, in dem Sie den Namen der Gruppe ändern und die Farben entweder einzeln oder im Verhältnis zueinander mithilfe von Harmony Rules anpassen können .

example of editing a color groupexample of editing a color groupexample of editing a color group

Wenn Sie mit den Anpassungen zufrieden sind, klicken Sie einfach auf OK und die Farbfelder Ihrer Farbgruppe sollten sofort aktualisiert werden.

example of adjusted color groupexample of adjusted color groupexample of adjusted color group

16. Wie kann man eine Farbgruppe löschen? 

Wenn es darum geht, eine Farbgruppe zu entfernen, ist der Prozess selbst ziemlich interessant, da die Software die Farbgruppe aufteilt, anstatt die gesamte Gruppe zu entfernen, und ihre Farbfelder innerhalb des Panels behält.

Um eine Gruppe zu löschen, wählen Sie einfach das kleine Ordnersymbol aus, öffnen Sie dann das erweiterte Optionsmenü des Farbfelder-Bedienfelds und verwenden Sie die Option Farbgruppe löschen.

Kurzer Tipp: Sie können auch die Schaltfläche Farbfeld löschen verwenden, die so ziemlich dasselbe macht.

how to delete a color grouphow to delete a color grouphow to delete a color group

Sobald Sie die Option verwenden, wird die Gruppierung der zusammengesetzten Farbfelder aufgehoben, sodass Sie die Möglichkeit haben, sie entweder weiterhin im Bedienfeld zu behalten oder sie vollständig zu entfernen, je nachdem, was Sie tun möchten.

example of deleted color groupexample of deleted color groupexample of deleted color group

17. Wie kann man eine benutzerdefinierte Farbfeldbibliothek erstellen? 

An dieser Stelle haben wir gesehen, wie wir neue Farbfelder hinzufügen und diejenigen entfernen können, die wir möglicherweise nicht benötigen, aber wie wäre es, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Muster von Grund auf neu erstellen?

Nun, raten Sie mal, Sie können es tatsächlich, und es könnte sich als wirklich hilfreich erweisen, da Sie eine klare Auswahl der Farben, Verläufe und/oder Muster treffen können, die Sie möglicherweise häufiger verwenden.

Wie also erstellen wir eigentlich einen?

Schritt 1

Zuerst müssen wir alle Farben entfernen, die derzeit von keiner der Formen aus dem Dokument verwendet werden.

Öffnen Sie dazu einfach das erweiterte Optionsmenü des Farbfelder-Bedienfelds und verwenden Sie dann die Option „Alle nicht verwendeten auswählen“, um sie als Ziel zu verwenden.

Wie Sie sehen, habe ich in diesem Beispiel vier farbige Quadrate, die nicht zur Auswahl hinzugefügt wurden, da ihre Farben aktiv verwendet werden.

Eine andere Sache, auf die ich hinweisen wollte, ist, dass die Software sie behält, obwohl sie derzeit weder die weißen noch die schwarzen Farbfelder verwenden, falls Sie sie tatsächlich verwenden möchten. Für dieses Beispiel werde ich diese ebenfalls entfernen.

example of selecting all unused swatchesexample of selecting all unused swatchesexample of selecting all unused swatches

Schritt 2

Wenn die Farbfelder ausgewählt sind, können wir sie jetzt mit der Schaltfläche „Farbfeld löschen“ entfernen, was uns eine schöne, saubere Grundlage für unsere benutzerdefinierte Farbfeldbibliothek bietet.

example of removing unused swatchesexample of removing unused swatchesexample of removing unused swatches

Schritt 3

Obwohl ich nicht die größte Farbfeldbibliothek erstellen werde, möchte ich ein paar weitere Farben hinzufügen, also werde ich eine zweite Reihe von Quadraten erstellen und ihnen dann verschiedene Farben zuweisen – vielleicht einige hellere Versionen der die ich aktuell habe.

example of creating a second row of colored squaresexample of creating a second row of colored squaresexample of creating a second row of colored squares

Schritt 4

Sobald ich die eigentlichen Farben erstellt habe, die ich verwenden möchte, kann ich sie dem Farbfelder-Bedienfeld hinzufügen, indem ich das erweiterte Menü erneut öffne und die Option „Verwendete Farben hinzufügen“ verwende, die, wie Sie sehen können, nur hinzugefügt wird diejenigen, die noch nicht in Farbfelder umgewandelt wurden.

example of creating new swatches using the add used colors optionexample of creating new swatches using the add used colors optionexample of creating new swatches using the add used colors option

Schritt 5

Sobald wir die Farbfelder erstellt haben, können wir sie ganz einfach in einer zweiten Farbgruppe gruppieren, indem wir sie im Bedienfeld auswählen und dann die Schaltfläche Neue Farbgruppe verwenden.

example of creating a second color groupexample of creating a second color groupexample of creating a second color group

Schritt 6

Alles, was wir jetzt tun müssen, ist, unsere benutzerdefinierte Farbfeldbibliothek zu speichern, indem Sie das Menü Farbfeldbibliotheken des Bedienfelds „Farbfelder“ öffnen und dann auf „Farbfelder speichern“ klicken .

example of saving a custom swatch libraryexample of saving a custom swatch libraryexample of saving a custom swatch library

18. Wie kann man eine benutzerdefinierte Farbfeldbibliothek laden? 

Beim Erstellen einer benutzerdefinierten Farbfeldbibliothek sollten Sie bedenken, dass beim Löschen der Standardwerte im Farbfelder-Bedienfeld die neuen an ihre Stelle treten.

Dies bedeutet, dass für dieses bestimmte Dokument jedes Mal, wenn Sie es schließen und dann wieder öffnen, immer dieselben benutzerdefinierten Farbfelder angezeigt werden.

Öffnen Sie ein anderes Dokument und Sie werden schnell feststellen, dass die Standardfarbfelder ihren Platz einnehmen.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Farbfeldbibliothek in einem anderen Dokument verwenden möchten, müssen Sie sie manuell laden.

Öffnen Sie dazu einfach das Menü Farbfeldbibliotheken des Bedienfelds und gehen Sie dann zu Benutzerdefiniert, wo Sie Ihre benutzerdefinierte Bibliothek finden sollten.

example of loading a custom created swatch libraryexample of loading a custom created swatch libraryexample of loading a custom created swatch library

19. Wie kann man eine heruntergeladene Farbfeldbibliothek laden?

In einigen Fällen werden Sie möglicherweise externe Farbfelder herunterladen, die von verschiedenen Personen erstellt wurden und die Sie wahrscheinlich zu Ihrer bestehenden Sammlung hinzufügen möchten.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Datei in einem benutzerdefinierten Ressourcenordner zu speichern und sie dann zu laden, indem Sie das Menü „Farbfeldbibliotheken“ des Bedienfelds öffnen, auf Andere Bibliothek klicken und dann diesen bestimmten Ordner und seinen Inhalt manuell suchen.

example of loading a downloaded swatchexample of loading a downloaded swatchexample of loading a downloaded swatch

Das war's!

Nun, da wir am Ende angelangt sind, hoffe ich wirklich, dass Sie diesen Artikel nützlich fanden und es geschafft haben, dabei etwas Neues und Aufregendes zu lernen.

Erweitern Sie Ihre Adobe Illustrator-Fähigkeiten!

Sie haben gerade erst mit Adobe Illustrator angefangen, haben aber das Gefühl, dass Sie noch nicht ganz den Dreh raus haben?

Nun, wenn das der Fall ist, habe ich mir die Zeit genommen, diese kleine Liste zusammenzustellen, die Sie für die nächsten Tage am Laufen halten sollte!

One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads