Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Careers

So, Sie möchten einen Trickfilmzeichner(in) sein?

by
Length:LongLanguages:
This post is part of a series called Careers in Design & Illustration.
How to Become an Art Director
So You Want to Be a Freelance Graphic Designer?

German (Deutsch) translation by Tatsiana Bochkareva (you can also view the original English article)

Artwork by Erika Worthylake
Die Arbeit von Erika Worthylake.

Künstler haben verschiedene Rollen.  Wenn wir an das Kunstteam für eine animierte Show oder ein Feature denken, konzentrieren wir uns oft auf die Animatoren selbst; oft nur diejenigen, die Charakteranimationen machen.  Während ich diese Rolle abdecken werde, werde ich auch Hintergrund-Animatoren, Aufräum-Künstler, Storyboarder, Art Directors, Charakter-Designer und mehr berücksichtigen.

Einige Produktionen haben mehrere Personen für jede dieser Rollen, während andere ihre Künstler bitten, viele Hüte zu tragen, um ein Projekt erfolgreich abzuschließen.  Ich habe eine Auswahl von Künstlern interviewt, die derzeit in der Animation arbeiten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was ihr Arbeitsleben mit sich bringt.  Betrachten Sie dies als Ihren Leitfaden zur Rolle von Künstlern in der Animationsbranche.

Was macht ein Trickfilmzeichner?

Künstler in der Animation haben verschiedene Rollen innerhalb einer Produktion.  Ob sie diese Rolle jahrelang behalten oder umschalten, um ein Projekt zum Abschluss zu bringen, die Rollen bleiben so interessant und einzigartig wie die Künstler selbst.  Lassen Sie uns einige der unten aufgeführten Rollen aufschlüsseln.

  • Animator: Dies ist die Rolle, die Sie bei der Animation am meisten denken: Künstler, die Bild für Bild der Bewegung eines Charakters oder innerhalb einer Szene zeichnen. Es gibt auch eine Hierarchie von Animatoren, vom Animationsstab über die Key Animators bis hin zu den Senior und Supervising Animators und schließlich zu den Art Directors.  Jede Rolle beinhaltet eine Mischung aus Animation und zunehmend größerer Verantwortung für das Management von Personen unterhalb ihrer Position.
  • Gestalt Animator: Ich weise auf diese Rolle hin, weil Charakterzeichner während der Produktion an einem bestimmten Charakter arbeiten oder Teil des Teams sind, das die Animation von Charakteren in einer Szene anwendet.  Es gibt viele animierte Stücke innerhalb eines Animationsfilms oder kurz; Die Character Animators wären meistens, wenn nicht nur, für die Charaktere der Geschichte verantwortlich, im Gegensatz zu den Elementen um sie herum.  Stellen Sie sich vor, Sie vergleichen die animierende Mickey Mouse mit dem Baum, der hinter ihm im Wind weht.  Verschiedene Künstler würden solche Rollen übernehmen.
  • Gestalt- und Prop-Design: Diese Künstler entwerfen die Charaktere, Objekte und Szenen-Komponenten in einer animierten Produktion.  Manchmal ist dies eine Position in der Konzeptkunst, und manchmal müssen raffiniertere Zeichnungen und Designs erstellt werden, um sie an Animatoren weiterzugeben. Diese Designer arbeiten mit anderen Teammitgliedern zusammen, um Designs in Stil und Ton für die Produktion konsistent zu halten.
  • Clean-up Artist: Dies ist ein Künstler, der die grobe Animation eines Animators über ihnen nimmt und die Linienarbeit aufräumt, damit sie für Coloristen und die anderen Künstler entlang der Produktionslinie bereit ist.  Darüber hinaus müssen Clean-Up-Künstler möglicherweise Umblätter und zusätzliche Grafiken erstellen, um die Lücken in den ergänzenden Designs für die Animatoren zu füllen. Manchmal ist diese Rolle alles, was ein Künstler in einem Projekt tun wird, während es in anderen Zeiten von Praktikanten oder einem der vielen Hüte getragen wird, die ein Künstler während der Produktion trägt.
  • Inbetweeners: Diese Animatoren zeichnen alle Frames zwischen den Frames, die ein Key Animator erstellt. Um die Dinge innerhalb einer Produktion in Bewegung zu halten, müssen Key Animators, die in der Position älter sind, weitermachen, um eine Szene zu schaffen, anstatt die korrekte Bildrate von Bewegung zu Bewegung zu erfüllen. Inbetweeners sind da, um sicherzustellen, dass jede Bewegung in den nächsten Schlüsselrahmen fließt.
  • Modellierer und Rigger: Diese Künstler und diejenigen in verwandten Positionen bereiten Charakterentwürfe und Konzepte für den Animationsprozess vor. 3D-Modellierer verwenden eine Animationssoftware, um ein Design in eine digitale Skulptur zu übersetzen. Rigger wenden ein digitales Skelett auf dieses Modell und verschiedene Artikulationspunkte an, so dass Animatoren das Modell bewegen können, um es zu animieren.  Builds Team-Künstler fallen auch in diesen Bereich der Erstellung von Kunstwerken in Vorbereitung auf die Animation.
  • Storyboarder: Diese Künstler bestimmen ganz im wahrsten Sinne des Wortes.  Anhand des Drehbuchs wird ein Storyboarder die Entwürfe der Szene aufzeichnen und allen anderen, insbesondere den Animatoren, die Richtung geben, das Drehbuch in visuelle Medien zu übersetzen.  Bemerkenswert ist, dass eine solche Berufsbezeichnung auch in Live-Action-Produktionen und der Werbebranche existiert. Wenn Sie Lust auf einen Job als Storyboarder haben, können Sie zwischen vielen Branchen wechseln.
  • Background Artist: Manchmal wird der Hintergrundkünstler als Color Key Artist oder Matte Painter bezeichnet, um das allgemeine Farbschema innerhalb einer Szene oder eines Projekts zu entwickeln. Sie konzentrieren sich mehr auf bildende Kunst, malen oft Hintergründe oder geben noch Hintergründe für die animierten Charaktere frei.
  • Art Direktor / Direktor: Dies sind die Senior-Animateure. Je nach Produktion gibt es Produzenten und Regisseure über dem Art Director, aber jeder mit einem solchen Titel muss alle Künstler unter ihnen verwalten und ihre Rollen, Termine und mehr innerhalb eines Projekts organisieren.  Wir werden uns hauptsächlich auf die Rollen unter den Regisseuren für diesen Artikel konzentrieren, aber zu wissen, wo die Leiter hingehen kann, ist sehr nützliche Information.

Abhängig von der Art der Produktion können viele dieser Rollen unterschiedliche oder zusätzliche Verantwortlichkeiten für jeden Künstler haben. Ob es ein traditionelles, ein digitales oder ein 3D-Animationsprojekt ist, die meisten dieser Rollen werden jedoch in irgendeiner Weise besetzt sein. Außerdem gibt es so viele mehr, die ich oben nicht behandelt habe (Beleuchtung, Texturen, Bearbeitung usw.).

Bei Animationsproduktionen dreht sich alles um Teamwork. Unabhängig von der Größe des Teams arbeiten alle gemeinsam an dem gemeinsamen Ziel, das Projekt abzuschließen.  Wenn du dir eine animierte Produktion ansiehst, schau dir an, wie lange die Credits sind und was jeder Jobtitel ist, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was all diese Leute getan haben, um großartige Geschichten zum Leben zu erwecken.

storyboard by jason dwyer
Storyboard des Künstlers Jason Dwyer.
"Ich bin ein Storyboard-Künstler. Das bedeutet, dass ich die Zeichnungen erstelle, die einen ungefähren Entwurf dessen bilden, wie eine Episode der Animation aussehen wird."  - Jason Dwyer, Storyboard-Künstler bei Age of Learning, Inc.

Welches Training brauchen Animatoren?

Um in einen Job in der Animationsbranche einzusteigen, wie in den meisten Kunstkarrieren, müssen Sie in der Lage sein, Ihre Fähigkeiten in Form eines Portfolios darzustellen. Üblicherweise verfügen Animatoren über ein Portfolio, das viele der oben genannten Berufsbezeichnungen abdeckt. So sehr jemand vielleicht nur in einer Rolle arbeiten möchte, muss er die Rollen der Personen in seiner Umgebung verstehen, da sie diese möglicherweise auch ausführen müssen, oder er möchte nach einiger Zeit zu einer anderen Berufsbezeichnung wechseln.

Nicht alle Animateure erwerben einen Abschluss, um innerhalb der Branche zu arbeiten. Von den Künstlern, die ich interviewte, hatten die meisten eine formale Ausbildung, aber sie variierte von vier Jahren bis zu zwei Jahren, in denen der Künstler seine technischen Fähigkeiten ausarbeitete. Darüber hinaus fanden es einige sehr nützlich, die Ausbildung in Form von Online-Kursen und Seminaren fortzusetzen. Es hängt davon ab, was ein Studio oder Art Director in einer potenziellen Miete sucht, wenn ein Abschluss erforderlich wäre oder nicht.

Mit solch einem Wettbewerbsfeld und einer Menge von Fähigkeiten, die gelernt und gemeistert werden müssen, formales Training und in der Lage sein, ein Portfolio in einem Umfeld aufzuarbeiten, in dem Sie nicht nur Feedback von Professoren und Kommilitonen haben, sondern auf Ihre Seite gebracht werden Grenzen, kann einen Wettbewerb aushöhlen, der diese Erfahrung möglicherweise nicht hatte. Allerdings können die Kosten prohibitiv sein und manche Künstler davon abhalten, einen Abschluss zu machen, selbst wenn sie einen möchten.

Doch ein Portfolio ist aufgearbeitet, es muss in der Lage sein, mit anderen Bewerbern zu konkurrieren und technische Fähigkeiten in den Bereichen Zeichnen, Animation, Storyboarding, Hintergründe, Charakterdesign und mehr zu zeigen.

Katie Elles character design work
Katie Elle's Gestalt. Designarbeit für ihren Abschlussfilm "Glitter Warriors".
"Ich habe ein Jahr an der University of Canberra Design studiert und bin dann am Royal Melbourne Institute of Technology in Melbourne, Australien, zu Animation gewechselt.  Nach 3 Jahren habe ich meinen Bachelor of Design (Animation) abgeschlossen [...]  Ich war in 2D-Animation und Konzeptkunst [...].  Dadurch konnte ich 2D-Animation, Storyboarding, Charakterdesign, Requisitengestaltung und Layoutarbeiten durch die Schule sowie persönliche Studien zu meiner Zeit lernen. "  - Katie Elle, derzeit Background Artist bei einem Nickelodeon-Kurzfilm.

Wie werden Animatoren eingestellt?

Diese Antwort wird von Job zu Job variieren, aber als ich die Frage an diejenigen richtete, die ich interviewte, wollte ich einige ihrer Erfahrungen teilen, um in die Branche zu kommen.

Kina forneys character sketches
Zeichenskizzen von Kina Forney.
"Nach der Genehmigung meines Portfolios [...] planten sie mich für einen Zeichnungstest.  Der Zeichnungstest war zwei Stunden vor Ort mit einem Cintiq.  Ich wurde gebeten, verschiedene Dinge zu zeichnen, wie zum Beispiel einen Zwischenrahmen für eine Serie von  Dann wurde ich auf meine Fähigkeit getestet, Skizzen zu säubern und polierte Strichzeichnungen und einige anatomische Zeichnungstests zu erstellen.  Mir wurde auch gesagt, dass dieser Test sich von Zeit zu Zeit ändert, aber die grundlegenden Grundlagen bleiben gleich. "  - Kina Forney, Character Builds Artist bei Mercury Filmworks in Ottawa, Kanada.
character designs from erika worthylake
Witziges Gestaltdesign von Erika Worthylaces Tochter im Zoo.
"Das war ein Mundpropaganda, Empfehlungstyp Job.  Mein allererster Job wurde mir wahrscheinlich wegen des Anreizes gegeben, dass Firmen neue Absolventen anstellen. Ich hatte einige Zeichnungen und wahrscheinlich eine Minute der Animation. Von da an war es hauptsächlich Mundpropaganda und jemand auf der Innenseite bürgt für mich! Ich denke, meine Arbeit ist beeindruckend genug, um Rücksicht zu nehmen, aber wer Sie als Person sind, ist auch wichtig, und jemand, der ein gutes Wort hat, kann etwas bewirken. "  - Erika Worthlake, Character Designer bei Wild Kratts und Mercury Filmworks.

Darüber hinaus sind Stellenanzeigen und Praktika auch Wege, um von einem Studio oder einer Firma, die Animatoren benötigt, eingestellt zu werden. Die meisten Praktika sind offen für Studenten in ihren Junior-oder Senior-Jahren bei der Arbeit an einem Bachelor-Abschluss, aber Programme variieren von Ort zu Ort.

Wenn man den Erfahrungen der Animatoren, mit denen ich gesprochen habe, etwas wegnehmen kann, ist es wichtig, sich mit Freunden, Kollegen, Klassenkameraden und Bekannten zu vernetzen und ihre Arbeit für die Bewertung vorzubereiten, egal wie sie ihren Fuß in die Tür bekommen.

Wo arbeiten Animatoren?

Wir kennen alle die Schwergewichte der Branche: Disney, DreamWorks, Nickelodeon, Cartoon Network, etc. Natürlich, abhängig davon, in welchem Land Sie leben und ob Sie lokal, national oder international arbeiten, haben Sie möglicherweise weitere große Namen zur Liste der Animationshäuser hinzufügen.

Die Branche verändert sich jedoch ständig, und während viele der großen Perücken, mit denen wir alle aufgewachsen sind, noch existieren, haben verschiedene Studios im Laufe der Jahre stillgelegt (besonders traditionelle Animationsstudios). Unabhängige Studios sind entstanden, die kleine Produktionen, Fernseh- und Internetproduktionen bedienen. Größere Studios oder Netzwerke mieten kleinere Studios oder arbeiten zusammen, um Inhalte für das Fernsehen und verschiedene Webplattformen zu erstellen. Betrachten wir zum Beispiel die Beziehung zwischen Frederator Studios und Nickelodeon im The Nicktoons Film Festival, das von Frederator erstellt wurde und produziert wird, dessen Gewinner jedoch auf Nickelodeon laufen.

Colorful character design by Christina Halstead
Buntes Charakterdesign von Christina Halstead.
"Im Moment arbeite ich freiberuflich in einem Werbehaus (Laundry Design, LLC.) In L.A. Sie bekamen das Projekt von einem bekannten Unternehmen, das eine Reihe von animierten 2D-Online-Anzeigen verlangte. "- Christina Halstead, Animatorin bei Laundry Design, LLC.

Dies bringt uns auch zu Animatoren in nicht animierten Filmen. Es gibt Spezialeffekt-Teams mit vielen Animateuren, die entweder in Filmstudios oder VFX-Studios angestellt sind, die auch von einem Produktionsteam für ein Film- oder Fernsehprojekt eingestellt werden.

Nicht alle Animateure arbeiten jedoch in Film und Fernsehen. Viele arbeiten in Videospielen, Werbung und verschiedenen interaktiven Medien. Einige Animatoren arbeiten in kreativen Teams in einem größeren Unternehmen, dessen Produkt, Ziele oder Arbeit keine Animation ist. Es ist dem Kreativteam sehr ähnlich, für das ein Grafikdesigner in einem größeren Unternehmen arbeiten kann.

Schließlich, und das ist ziemlich wichtig, da es so viele Studios für Animation und visuelle Effekte gibt, die in den letzten Jahren geschlossen wurden und sich die Branche insgesamt verändert hat, können Animatoren freiberuflich oder Vertragsarbeiter sein. Sie können entweder kurzfristig in einem Studio oder für ein Produktionsteam zusammengestellt werden, um Kunstwerke, Animationen und Effekte für ein Projekt zu erstellen. Dies ist besonders in der Filmindustrie üblich, wo Freelancer, Studios und interne Produktionsteams aus der Ferne zusammenarbeiten, um Designkonzepte zu verwirklichen.

Design work for Capcom Mobile by Amanda Martin
Designarbeiten für Capcom Mobile von Amanda Martin.
"Zur Zeit arbeite ich für Guru Studio in Toronto, Ontario, Kanada, und arbeite an einer Animated TV-Show für Mädchen. Zuvor habe ich Prop Design für DHX Media gemacht und war auch in der Mobile Gaming Industrie für Capcom Mobile tätig. " - Amanda Martin, Character Clean-Up Artist bei Guru Studio.

Welche Medien nutzen Animatoren?

Die verwendeten Programme variieren von Produktion zu Produktion. Daher werde ich auf die Programme und Tools verzichten, die von den Animatoren aufgelistet wurden, die ich für diesen Artikel interviewt habe, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, mit was sie am häufigsten arbeiten.

Es gibt definitiv andere Programme und Tools in der gesamten Branche. Diese kamen immer wieder auf, wenn ich 2D- und 3D-Animationen mit denen interviewte, die ich interviewte, sowie bei der Recherche, welche Programme populäre Zeichentrickfilme und Fernsehshows in letzter Zeit verwendet haben.

Design work for Capcom Mobile by Amanda Martin
Designarbeiten für Capcom Mobile von Amanda Martin.
"Zurzeit verwende ich hauptsächlich Photoshop und Toon Boom Harmony. In meiner vorherigen Prop Design Position habe ich hauptsächlich Adobe Flash benutzt. Es hängt nur davon ab, welches Programm die Show benutzt. " - Amanda Martin, Character Clean-Up Artist bei Guru Studio.

Wie sieht ein Animationsprojekt aus?

Um diese Frage zu beantworten, habe ich meine Interview-Teilnehmer gefragt, wie ihr tägliches Arbeitsleben aussieht, welche Fristen sie haben und an welchen Projekten sie gearbeitet haben. Oft beginnen die Arbeitstage mit einem Meeting - egal, ob sie ein Drehbuch begutachten, über Storyboards schauen oder ihren Tagesauftrag erhalten - Künstler neigen dazu, oft während der Produktion miteinander in Verbindung zu stehen. Dies kann jedoch variieren, da Meetings nicht täglich oder mit mehr als einem kleinen Teil eines Teams gleichzeitig stattfinden können. Darüber hinaus ist die Kommunikation möglicherweise nicht persönlich, sondern über E-Mail oder ein Message Board, wenn Manager oder Direktoren dies für effizienter halten.

Arbeit wird ständig produziert und oft zwischen Künstlern und Abteilungen hin und her geschoben. Higher-ups schauen sich Charakterdesigns, Storyboards und verschiedene Teile der Animation an und schicken sie zurück an ihre jeweiligen Künstler für Änderungen oder Ergänzungen, ähnlich wie in vielen professionellen Kunst-Jobs.

character design work for a sticker set by kina forney
Character Design Arbeit für einen Aufkleber von Kina Forney gesetzt.
"Fristen sind kurz: verrückt. Oft ziehe ich Überstunden, um die Termine einzuhalten. Sie sind streng und manchmal ein bisschen lächerlich, aber wenn Sie Ihre Zeit im Verlauf eines Projekts gut verwalten, werden Sie wahrscheinlich nicht so gestresst sein, wie es sich ihnen nähert. " — Kina Forney

Die Fristen variieren von Projekt zu Projekt. Wenn ein Studio zum Beispiel an einem Film arbeitet, kommt es zu einer Zeit, in der Animatoren im "Crunch-Modus" sind, um sehr enge Deadlines einzuhalten und lange, lange Stunden in der Nacht zu arbeiten. Ein gutes Zeitmanagement kann zwar zu weniger Stress in einem Projekt und angemessenen Arbeitszeiten beitragen, aber die Vorgesetzten unterschätzen vielleicht die Zeit, die Künstler benötigen, um diese Frist zu erreichen, oder sie machen keinen Raum für Schwierigkeiten, die während des Laufs eines Projekts auftreten.

Für viele Studios haben Deadlines jedoch Raum zum Atmen, und Künstler treffen verschiedene Ziele durch eine Produktion auf dem Weg zum Endziel. Deshalb treffen sich Künstler während einer Produktion mit Regisseuren, Vorgesetzten, Koordinatoren usw. Kleine Ziele werden täglich erreicht, um das gesamte Projekt auf dem Vormarsch zu halten.

Storyboard created in Louie Del Carmens CDA class by Jason Dwyer
Storyboard erstellt in Louie Del Carmens CDA-Klasse von Jason Dwyer.
"Für einige meiner freiberuflichen Projekte hätte ich eine Woche zu zwei für Aufräumanimationen, je nachdem wie viele Frames, oder einen Monat, um einen Satz von fünf Animationen für zwanzig einzelne Sprites zu vervollständigen." - Jason Dwyer, Storyboard-Künstler.

Fazit

artwork by christina Halstead
Grafik von Christina Halstead.

Willst du also Animator werden? Sie haben eine riesige Auswahl an Rollen, aus denen Sie auswählen können, solange Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Portfolio aufarbeiten und sich in der Branche ein Bild machen können, um sich in einem Studio zu vernetzen. Es ist ein sehr hart umkämpfter Bereich, aber mit harter Arbeit können Sie sich an einem fantastischen Team von Künstlern beteiligen, die Spielfilme, Videospiele, Fernsehshows, Werbung und mehr kreieren.

Wenn Sie irgendeine Art von Storytelling auf die nächste Ebene bringen möchten, könnte eine Karriere in der Animation, als eines der vielen integralen Rädchen in der Maschine, für Sie sein. Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel informativ und inspirierend.

Ich möchte den Animateuren danken, die sich die Zeit genommen haben, ihre langen Fragen zu ihren Karrieren und Erfahrungen zu beantworten. Sie können ihre Arbeit unten sehen:

Zusätzliche Ressourcen

Wenn Sie daran interessiert sind, Hilfe bei Ihren Animationen zu erhalten, bietet Envato Studio eine große Auswahl an Animatoren, die Sie gerne erkunden möchten.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.