1. Design & Illustration
  2. Roundups

Durch das Meer des Charakterdesign-Merchandising navigieren

by
Read Time:12 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Überall gibt es Möglichkeiten für Charakter-Merchandising, vom maßgefertigten Spielzeug in Ihrem Bücherregal bis hin zum Cartoon-Joghurt in Ihrem Kühlschrank. Angetrieben zum Teil durch die Popularität von Künstlereditionen von Spielzeug, Turnschuhen und Bekleidung und zum Teil durch Fortschritte in der Herstellungs- und Drucktechnologie, ist Character Merchandising eine großartige Möglichkeit für Designer und Illustratoren, ihre Kreationen zu entwickeln und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Der folgende Artikel zeigt Ihnen die Grundlagen, was Sie in einem Charakter benötigen, bevor er für das Merchandising geeignet ist und welche Dienstleistungen für den DIY-Merchandiser verfügbar sind.

Dieser Beitrag ist Tag 8 unserer Character Illustration Session. Kreative Sitzungen

Kopfüber springen

Bevor Sie sich kopfüber ins Charakter-Merchandising stürzen, müssen Sie sich die folgenden Fragen stellen:

Wie sieht mein Charakter von hinten aus?

Sie haben vielleicht den erstaunlichsten Charakter aller Zeiten, aber ohne einen richtigen Charakterbogen werden Sie ihn nicht auf alle verfügbaren Medien übertragen können. Eines der ersten Dinge, die jeder Illustrator tun sollte, bevor er sich ins Merchandising wagt, ist eine genaue Vorstellung davon, wie sein Charakter in drei Dimensionen aussehen wird. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihren Charakter mit einem 3D-Programm rendern müssen (obwohl es etwas zum Nachdenken sein könnte). Es bedeutet, dass Sie ein Turnaround-Sheet erstellen sollten, wenn Sie noch keins haben.

Ein Turnaround ist im Wesentlichen ein Bild, das die Größe eines Charakters zeigt und wie er von vorne, von der Seite und von hinten aussieht. Fortgeschrittenere Turnarounds zeigen den Charakter auch auf der halben Seite und in verschiedenen Posen. Turnarounds werden häufig verwendet, um Charaktere für Spiele, Animationen und Spielzeug zu erstellen.

bill the yeti

Ein gutes Beispiel für eine Wende ist David Lanhams Charakterplan für Bill the Yeti.


Wen würde mein Charakter ansprechen?

Beim Sprung ins Merchandising müssen Sie Ihre Produkte aus allen Blickwinkeln betrachten. Als Schöpfer wirst du deinen Charakter bedingungslos lieben, und das ist gut so, aber lass dich nicht von deinem persönlichen Geschmack davon abhalten, ihn objektiv zu betrachten.

Wenn Sie beispielsweise Waren herstellen möchten, müssen Sie über das Verkaufsargument nachdenken. Ist der Charakter aufregend genug, um Kunden anzuziehen? Wenn Sie einen gut aussehenden Charakter haben, aber die Ware nicht süß, clever, cool oder unverzichtbar ist, dann sind die Chancen gut, dass die Leute nicht motiviert sind, Ihre Produkte zu kaufen. Wenn Sie die Eigenschaften Ihrer Charaktere kennen, haben Sie eine bessere Vorstellung von den Eigenschaften Ihrer Kunden, welche Art von Produkten sie gerne kaufen und wie sie ihr Geschäft anziehen.

treeson and friends

Bubi Au Yeungs Treeson ist süß, freundlich und herzerwärmend. Jeder Charakter in der Treeson-Familie hat sorgfältig geschriebene Hintergrundgeschichten, die online gelesen oder als limitiertes Boxset gekauft werden können, das ein Baby Treeson und ein Geschichtenbuch enthält.


Hat mein Charakter Freunde?

Wäre Super Mario Brothers ohne Peach, Toad, Bowser, Luigi und Yoshi genauso unterhaltsam zu spielen? Wahrscheinlich nicht. Die Stärke eines Charakters hängt von seiner Nebenrolle ab. Eine Reihe von Charakteren bietet Ihnen auch den Vorteil der Abwechslung. Manche Leute wählen gerne Gegenstände und Charaktere aus, die ihrer Meinung nach ihre Persönlichkeit repräsentieren, und andere sammeln gerne jeden Charakter in einem Set. Eine Vielzahl von Charakteren erhöht Ihr Potenzial für das Merchandising und verleiht Ihrer Hauptfigur mehr Tiefe und Interesse.

bucketothought

Sean Kelly von Bucket'o'Thought verwendet die Vier Reiter der Apokalypse als Grundlage eines Zeichensatzes.


Wo soll ich anfangen?

Die meisten Illustratoren und Charakterdesigner ergreifen die Chance, das nächste große Ding in kundenspezifischen Spielzeugen oder Kleidung zu werden, aber was tun, wenn Sie das Warten satt haben und es selbst ausprobieren möchten? Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Merchandising-Möglichkeiten und wie Sie diese unabhängig erstellen können.

Gute Sachen für den Anfang

Wenn Sie mit Merchandising anfangen, lohnt es sich, klein anzufangen. Abzeichen, Postkarten und Aufkleber sind günstig, sie eignen sich hervorragend als Werbegeschenke und können als Werbeartikel verwendet werden. Wenn Sie planen, einen Online-Shop zu eröffnen oder auf den Markt zu gehen, sind kleine Artikel ein Muss. Sie werden immer Kunden haben, die etwas kaufen möchten, aber ein begrenztes Budget haben, während Kunden, die große oder wiederholte Einkäufe tätigen, ein oder zwei kostenlose Geschenke schätzen.

Lassen Sie sich bei der Herstellung kleiner, kostengünstiger Artikel nicht von Ihrem Budget abhängig machen. Eine Grußkarte mit eingearbeiteter Anstecknadel oder eine Postkarte, die sich wie Origami falten lässt, hat das Potenzial, erfolgreicher zu sein als ein großer Budgetartikel wie ein Vinylspielzeug oder ein Paar Turnschuhe, der Erfolg liegt in der Ausführung und nicht im Preis.

Anstecknadeln und Abzeichen: Das Beste an Abzeichen ist, dass sie sehr sammelbar sind und eine Vielzahl von Zielgruppen ansprechen. Sie können die Abzeichen-Presswerkzeuge kaufen und selbst herstellen (versuchen Sie es bei eBay), senden Sie Ihr Design an eine lokale Abzeichen-Pressefirma oder wenn Sie wirklich auf Nummer sicher gehen und so wenig Gemeinkosten wie möglich haben möchten, ist Etsy die richtige Anlaufstelle .

Nicht viele Leute denken an Etsy, wenn sie über ihre Merchandising-Optionen nachdenken, aber es gibt viele Leute, die kleine bis mittelgroße Abzeichenpressdienste zu einem Bruchteil des Preises kommerzieller Unternehmen anbieten. Um Ihren nächstgelegenen Abzeichenpresser zu finden, gehen Sie zu etsy.com oder probieren Sie Minepress, Brainscan oder Kitty Crossbones aus.

eboy

Eboy macht Pins wieder cool.


Postkarten: Postkarten sind ein guter Mehrzweckgegenstand. Wenn Sie eine Reihe von Postkarten drucken, können einige für Werbung, Werbegeschenke und Postsendungen beiseite gelegt werden. Der Verkauf von Postkartenpaketen ist nicht so erfolgreich wie Abzeichenpakete, aber eine gute Postkarte kann einen großen Beitrag leisten und sich als Teil eines Multipacks (oft neben Aufklebern und Abzeichen) gut verkaufen.

Wenn Sie eine große Auflage von Postkarten (über 1.000) produzieren möchten, ist eine kommerzielle Druckerei der richtige Weg. Oft können Sie einen Rabatt auf Ihren Druck erhalten, wenn Sie eine Bestellung mit ein oder zwei Freunden zusammenfassen Rabatte.

Für eine kleine Kartenserie ist es schwer, an Moo vorbeizuschauen. Moo druckt viele verschiedene Artikel wie Visitenkarten und Aufkleber und ermöglicht es Ihnen, mehrere Designs in einer einzigen Bestellung zu verwenden. Postkarten können mit mindestens 20 Karten pro Packung gekauft werden und haben einen Preisnachlass von 15 % bei 60. Der Versand erfolgt entweder aus den USA oder Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie auf moo.com.

filter017

Filter 017 sind die Könige des Merchandising. In den Bereichen Illustration, Design und Typografie scheint nichts von ihren verspielten Kreationen bis hin zu Postkarten verschont zu bleiben.


Sticker: Jeder liebt Sticker und aus gutem Grund sind Sticker cool! Vor nicht allzu langer Zeit bestand die einzige Möglichkeit, Sticker günstig drucken zu lassen, darin, mehr als 2.000 USD auszugeben und Ihr Kunstwerk an eine Fabrik im Ausland zu schicken. Jetzt ist die beste Option Sticker Robot, die es Ihnen ermöglicht, Designs über ihre Website hochzuladen und einen praktischen Angebotsrechner hat. Sofern Sie kein multinationales Unternehmen sind, das Tausende von Aufklebern herstellen muss, würde ich Ihnen empfehlen, zu Sticker Robot zu gehen.

gamma-go

Yeti-Aufkleber von Gamma-Go. Es ist schwer, jemanden zu finden, der keine Stickrer mag.


Heimbüro

Dieser Bereich des Merchandising wird oft übersehen, eignet sich jedoch hervorragend, um Ihre Produkte täglich einem Publikum vorzustellen. Die Möglichkeiten sind endlos: Tassen, Kugelschreiber, Federmäppchen, Ordner, Mauspads, Notizpapier, Kalender und vieles mehr sind perfekte Leinwände für Ihre Kreativität.

Mauspads: Einst für die Arbeit mit einer Kugelbahnmaus notwendig, sind Mauspads ein weiterer Gegenstand, der nicht mehr dringend benötigt wird, aber aufgrund seines ästhetischen Wertes beliebt geblieben ist. Viele digitale Fotolabore können Mousepads individuell mit einem Bild Ihrer Wahl bedrucken oder Sie können Designs auf Zazzle.com hochladen, um es selbst zu gestalten.

amanda visell

Gute Charaktere lassen sich auf alles anwenden. Amanda Visell entwarf eine benutzerdefinierte Dunny und illustrierte dann denselben Charakter für ein Mousepad.


Stationär: Auch bei elektronischer Nachrichtenübermittlung und sozialen Netzwerken sind Buchstabensets nach wie vor sehr gefragt. Wie bei den vorherigen Artikeln können Sie nach einem lokalen Drucker suchen, der Ihren Briefsatz produziert (denken Sie daran, nach Mengen- und Gruppenrabatten zu fragen) oder sich für die kostengünstige Option für kleine Auflagen entscheiden. Zazzle bietet stationären Druck auf einer Vielzahl von Papiersorten und mit einer Preisreduzierung für Großbestellungen an. Zazzle hat auch weltweite Druckbüros. Wählen Sie also Ihre lokale Website aus, um Versandkosten zu sparen.

minza wada

Mizna Wada beweist mit diesem sorgfältig gestalteten Schreibwarenset für Dark Horse Deluxe, dass Schneckenpost nicht tot ist.


Laptop Skins: Laptop Skins sind wahrscheinlich die besten aller Büroartikel. Sie sind einfach zu versenden, haben eine große Designfläche und werden von vielen Menschen gesehen. Beliebte Websites, die Sie besuchen sollten, wenn Sie Ihre eigenen Laptop-Skins drucken möchten, sind Gelaskins und Infectious. Sie verkaufen auch Artikel, die von bekannten Illustratoren und Künstlern entworfen wurden. Ein Besuch lohnt sich also, wenn Sie nach Inspiration suchen.

junko mizuno

Infectious produziert und verkauft Abziehbilder, Skins, Drucke, T-Shirts und Skateboards in Künstlereditionen, einschließlich dieses Laptop-Skins des Comiczeichners Junko Mizuno.


Bekleidung und Accessoires

Bekleidung und Accessoires haben mehr Stärken und Schwächen als die vorherigen Kategorien. Wenn Sie vorhaben, Artikel für den Einzelhandel zu produzieren, werden erhebliche Kosten für die Herstellung der verschiedenen benötigten Größen und Mengen anfallen, aber die Exposition und das Gewinnpotenzial können sich lohnen.

Skateboards: Hier sind zwei Skateboards, die ich für meinen Artsprojekt Store gemacht habe. Die meisten Skateboards, die ich produziere, werden lokal von einem professionellen Skateboardhersteller gedruckt, aber Zazzle liefert dir ein ähnliches Ergebnis ohne eine Mindestbestellmenge. Mit der von Zazzle verwendeten Digitaldrucktechnologie können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Farben verwenden und dasselbe Bild auf viele Decks unterschiedlicher Größe anwenden. Skateboards sind im Versand wesentlich teurer als viele andere Artikel, also vergiss nicht, auf deiner lokalen Zazzle-Website für reduzierte Versandkosten einzukaufen.

loungekat

Meine LoungeKat-Skateboards.


Schuhe und Sneakers: Sneakers sind auf dem Höhepunkt des Bekleidungsdesigns und bis vor kurzem fast unmöglich ohne Auftrag von einem Schuhunternehmen zu produzieren. Glücklicherweise hat die Digitaldrucktechnologie einen ganzen Markt für kleine Auflagen, kundenspezifische Produkte und Bekleidung, einschließlich Schuhe, eröffnet. Inzwischen kannst du dir wahrscheinlich vorstellen, dass Zazzle der beste Ort ist, um personalisierte Schuhe zu machen. Es ist eine gute Idee, ein Zazzle-Schaufenster einzurichten, wenn Sie Ihre Designs verkaufen möchten. Allein der Versandpreis macht dies für den Einzelhandel zu einer unrealistischen Wahl.

takashi murakami

Sneakers in der Artist Edition von Takashi Murakami sind bei Schuh- und Kunstsammlern gleichermaßen begehrt.


T-Shirts: T-Shirts eignen sich hervorragend für Merchandising und sind beliebter denn je, es gibt sogar ein Magazin für T-Shirt-Designs. Websites wie Threadless, Design By Humans und la Fraise veranstalten fortlaufende T-Shirt-Designwettbewerbe. Es lohnt sich, diesen Seiten beizutreten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die Leute an Ihren Designs mögen und was nicht, und mit anderen T-Shirt-Designern in Kontakt zu treten. Wenn Sie Designwettbewerbe nicht mögen, können Unternehmen wie Broken Arrow Wear Designs mit einer Vielzahl von Oberflächen (einschließlich Folie) und T-Shirt-Stilen siebdrucken.

zombie corp

T-Shirt von Zombie Corp für la Fraise.


Spielzeuge

Spielzeug ist einfach herzustellen, Sie brauchen nur ein wenig kreatives Denken. Sogar Spielzeug aus Gussformen ist machbar (vorausgesetzt, Sie haben keine Angst vor Konkurrenz). Denken Sie daran, dass Charaktere mit Persönlichkeit und einer Hintergrundgeschichte großartige Spielzeuge sind, Charaktere, denen diese Dinge fehlen, nicht.

Papierspielzeug: Papierspielzeug ist bei weitem das einfachste aller Spielzeuge, das bedeutet nicht, dass es nicht aufregend ist. Viele Künstler haben Papierspielzeug als Downloads von ihrem Blog oder ihrer Website zur Verfügung. Vorlagen sind aus einer Vielzahl von Quellen erhältlich, einschließlich der Flickr-Gruppe - Papierspielzeugvorlagen, oder Sie können Ihre eigenen erfinden.

loulou and tummie

LouLou und Tummie werden schlau und verwenden Papier und andere übliche Büromaterialien als Medium für die Herstellung von Spielzeug.


Stofftiere: Wenn Sie kein erfahrener Handwerker sind, dann ist der beste Weg, ein Stofftier zu machen, es in 2D zu machen. Charakterkissen bestehen im Wesentlichen aus einem ausgeschnittenen Stoffstück, das mit der Vorder- und Rückseite einer Figur bedruckt ist, die außen herumgenäht und mit Füllung gefüllt ist. Um mehr über das Erstellen von drucktauglichen Dateien zu erfahren, können Sie mein Tutorial "A Beginners Guide to Digital Textile Printing" lesen. Stoffdruck ist bei Spoonflower erhältlich.

bishop

Bishop Character Pillow von The Dirty Cream beweist, dass ein guter Charakter jeden Gegenstand zum Leben erwecken kann, sogar Kissen.


Vinyl Toys: Zu guter Letzt ist Vinyl Toys. Die Herstellung Ihres eigenen Spielzeugs erfordert viel Geld, einen fantastischen Charaktersatz, eine große Fangemeinde, Vertriebskanäle, umfangreiches Marketing und die Liste geht weiter. Wenn Sie sich ehrgeizig fühlen, können Sie versuchen, Ihren Charakter mit Super Sculpey zu formen oder alternativ einen Bildhauer beauftragen, die Arbeit für Sie zu erledigen. Die stressfreie Alternative ist Patch Together, das regelmäßig Spielzeug aus beliebten Designs seiner Mitglieder herstellt.

pete fowler

Monsterism Pets und Owners von Pete Fowler.


Abschluss

Jetzt haben Sie eine Auswahl der verfügbaren Merchandising-Möglichkeiten gesehen und erfahren, wie Sie sie selbst erstellen können. Denken Sie daran, Ihre Charaktere sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt und auch wenn Ihr Merchandising durch ein Budget begrenzt ist, können clevere Ideen selbst das kleinste, billigste Produkt zu etwas Brillantem machen.

Hinweis: Keine der in diesem Artikel erwähnten Marken oder Unternehmen hat mir Geld oder Produkte geschickt.

Schnellreferenz-Links:


Weiterlesen:

  • Instructables - Lesen und laden Sie Anweisungen zu fast jedem Thema herunter, einschließlich zum Siebdruck Ihrer eigenen T-Shirts.

Dieser Beitrag ist Tag 8 unserer Illustrative Lettering Session. Kreative Sitzungen
One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads