Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Design & Illustration
  2. Global Influences
Design

Internationale Künstler: Norwegen

by
Length:MediumLanguages:

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

In diesem Artikel in der Reihe über internationale Künstler widmen wir uns Norwegen, mit sechs Künstlern, die wunderbare Werke geschaffen haben, von atemberaubenden Aquarellen bis hin zu Skulpturen und mehr! Ich habe jeden Künstler gefragt, wie sein Land und seine Kultur seine Arbeit inspirieren und möchte die interessanten Antworten mit ihnen teilen. Viel Spaß dabei!

Kateryna Savchenko

Kateryna ist eine Aquarellkünstlerin aus Oslo in Norwegen. Ihre Arbeiten zeigen bezaubernde Aquarelle mit lebendigen Farben und Motiven, bei denen einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten finden Sie nachfolgend oder sehen Sie sich mehr in ihrem Portfolio an.

Die Suppe

Das Beste an Norwegen ist die Einstellung der Menschen. Die Leute hier scheinen die ganze Zeit glücklich zu sein. Jeder ist freundlich, offen für Kommunikation und jederzeit hilfsbereit!
Ich liebe natürlich auch die Natur. Ich arbeite hauptsächlich als kommerzielle Illustratorin und manchmal kann diese ganze Schönheit um mich herum eine Ablenkung sein. Hier findet man malerische Berge, Wasserfälle und wunderschöne Fjorde, die einem den Atem rauben.
The Soup by Kateryna Savchenko
Die Suppe

Illustration mit Blumen für Royal Insignia

Ich arbeite hauptsächlich mit Aquarellfarben, allerdings ist diese Maltechnik hier nicht so populär. Ich denke, die Norweger haben Perfektion im minimalistischen Design erreicht, aber ich wurde in der Ukraine geboren, wo Aquarellmalerei das erste ist, was man in einer Kunstschule lernt. Ich verwende sogar noch viele Techniken aus unserer Aquarellschule in Osteuropa. Aber ein weiterer Teil der Fähigkeiten, die ich entwickelt habe, stammt von amerikanischen Aquarellmalern, dank der Online-Kurse, an denen ich teilgenommen habe.
Floral Illustrations for Royal Insignia by Kateryna Savchenko
Illustration mit Blumen für Royal Insignia

Getränke und Desserts in Aquarellfarbe

Watercolor Drinks and Deserts by Kateryna Savchenko
Getränke und Desserts in Aquarellfarbe

Getränke und Desserts in Aquarellfarbe

Die Kunstszene hier ist so großartig! Hier ist eine Menge los. Die Menschen treffen sich in Galerien, Studios und sogar Bars, wo sie sich austauschen wollen.

Hier werden viele kostenlose Vorträge über moderne Kunst und Kunstgeschichte angeboten. Eigentlich hat das Wort "Kunst" hier viel mehr Bedeutung als in manchen anderen Ländern. Die Freiheit in Norwegen ist eines der wichtigsten Themen in der Gesellschaft und deshalb können sich Künstler auf jede erdenkliche Weise ausdrücken. Was ich bisher gesehen habe, erfährt man als Künstler eine Menge Unterstützung und Anerkennung, denn das Wertvollste hier ist der Prozess, sich selbst auszudrücken.

Watercolor Drinks and Deserts by Kateryna Savchenko
Getränke und Desserts in Aquarellfarbe

Kim Holm

Kim ist ein Künstler und Motion Designer aus Oslo. Seine Arbeit zeichnet sich durch brillante Motion Graphics mit beeindruckenden Konzepten und raffinierten Bildelementen aus. Eine kleine Auswahl seiner Arbeiten finden Sie nachfolgend oder sehen Sie sich mehr in seinem Portfolio an.

Lyskultur - Ident

Ich möchte meine Top 10 Liste, der Dinge, die ich am Leben in Norwegen am meisten schätze, mit ihnen teilen:

1. Die Natur und die Landschaft
2. Die Menschen, die hilfsbereit und freundlich sind
3. Die Sicherheit
4. Die Weite
5. Das Verständnis und die Akzeptanz von Kunst
6. Das Gefühl einheimisch und zusammengehörig zu sein
7. Die Offenheit für andere Kulturen
8. Guten Kaffee
9. Die Gegensätze beim Wetter
10. Die kreative Kultur

Lyskultur - Ident by Kim Holm
Lyskultur - Ident

Isac Elliot: Save A Girl Tour - Live Visuals

Ich werde wahrscheinlich mehr von der Kultur und der Region beeinflusst, als ich glaube. Ich bin mit meiner Mutter auf dem Land in Ostnorwegen aufgewachsen, und ich war schon immer fasziniert und begeistert von der Natur und habe das Dorf oder den Wald erkundet. Mein Vater lebte im Zentrum von Oslo, so dass ich das Glück hatte, schon in jungen Jahren sowohl das Leben auf dem Land als auch in der Stadt kennenzulernen.

Ich bin mit hart arbeitenden Eltern und Großeltern aufgewachsen, die mir schon früh die Bedeutung harter Arbeit und die Hingabe an die Kunst beigebracht haben. Ich habe eine tiefe Beziehung zur Natur entwickelt und versuche in meinen persönlichen Arbeiten immer ein Gefühl von Präsenz, Entdeckergeist und Faszination für diese Aspekte zu vermitteln. Die kleinen Momente - so kitschig es auch klingen mag.

Archillect - Initiieren

Archillect - Initiate by Kim Holm
Archillect - Initiieren

Gullblyanten

Ich kann nur für die Grafikdesign und Motion Graphics Branche sprechen, aber die Szene ist definitiv stark und voll von engagierten und talentierten Leuten. Die Heerscharen von jungen Studenten, die in unserer Branche anfangen, sind inspirierend und sorgen dafür, dass jeder sich weiterentwickelt und sein Metier verfeinert. Es gibt hier mehrere Organisationen wie Grafill und DogA, die speziell daran arbeiten, kreative Künstler zu vernetzen und zu stärken.

Sunniva Møster

Sunny ist eine Illustratorin aus Bergen. Ihre Arbeiten zeigen atemberaubende Aquarelle mit außergewöhnlichen Details. Eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten finden Sie nachfolgend oder sehen Sie sich mehr in ihrem Portfolio an:

Tid

Ich liebe Norwegen wegen seiner natürlichen Schönheit. Es ist außerdem ein sehr gutes Land zum Leben. Es gibt hier so viel Freiheiten und es ist ein friedliches Land. Ich habe hier ein sehr gutes Leben. Vor allem aber liebe ich die Natur, denn die gibt es hier im Überfluss.
Tid by Sunniva Master
Tid

Eulen

Ich liebe es, die Tiere und Landschaften Norwegens zu malen. In meinen Bildern thematisiere ich auch die Mythologie ebenso wie mythische Kreaturen wie Trolle, Waldnymphen und Seeschlangen. Es gibt viele faszinierende Märchen, die hier in Norwegen entstanden sind und heutzutage immer noch erzählt werden.
Owls by Sunniva Master
Eulen

Weinreben

Vines by Sunniva Master
Weinreben

Traumfänger

Die Kunstszene hier kenne ich bis jetzt noch nicht wirklich. Ich habe meine Kunst hauptsächlich online auf internationalen Websites wie DeviantArt und Facebook veröffentlicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es schwierig sein kann in der Kunstszene vorwärts zu kommen. Eine Künstler in Norwegen zu sein, kann manchmal schwer sein.
Dreamcatcher by Sunniva Master
Traumfänger

Allan Ohr

Allan ist ein Maler und Designer aus Trondheim. Seine Arbeiten zeigen epische digitale Bilder von Schädeln und verrückten Kreaturen. Eine kleine Auswahl seiner Arbeiten finden Sie nachfolgend, oder sehen Sie sich mehr in seinem Portfolio an.

Persönliche Dinge

Ich mag die Natur und die Jahreszeiten hier sehr, obwohl ich mir manchmal wünsche, dass der Winter etwas kürzer wäre. Ich mag es sowohl in der Nähe der Berge als in der Nähe vom Meer zu leben. Es fühlt sich so an, als ob man in Norwegen etwas abseits von dem ganzen Schrecken der Welt ist und das gefällt mir. Es ist sicher hier und überschaubar und immer wieder schön, wenn man nach einer Reise hierhin zurückkommt.
Personal Pieces by Allan Ohr
Persönliche Dinge

Miseria

Was mich zum Zeichnen brachte, war die einheimische Comic Kultur, die hier sehr ausgeprägt war, als ich aufwuchs. Ein wesentlicher Einfluss waren norwegische Comics wie "Pyton". Ich versuche auch, viel trockenen Humor in meine Arbeit einfließen zu lassen, was ziemlich norwegisch ist.
Miseria by Allan Ohr
Miseria

Persönliche Dinge

Personal Pieces by Allan Ohr
Persönliche Dinge

Der Winter naht

Ich bin noch ziemlich am Anfang, so dass ich noch nicht wirklich so integriert bin, aber die Kunstszene scheint sehr interessant zu sein. Es gibt viele Kunstverbände und Gruppen von Künstlern und jede Menge Möglichkeiten für neue Künstler, wobei es in Oslo am lebhaftesten scheint. Es gibt so viele talentierte Designer und Illustratoren, obwohl es ein so kleines Land ist. Das ist irgendwie einschüchternd.
Winter is Coming by Allan Ohr
Der Winter naht

Alyona Storm

Alyona ist eine Illustratorin aus Oslo. Ihre Bilder zeigen faszinierende Naturillustrationen mit reizvollen Themen. Eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten finden Sie nachfolgend oder sehen Sie sich mehr in ihrem Portfolio an.

#savethearctic

Was ich am Leben in Oslo liebe, ist der Rhythmus der Stadt und das Gleichgewicht von Natur und modernem Stadtleben. Sobald Sie die Stadt verlassen, sind Sie von der rauen, wilden Schönheit der Natur umgeben.

Ich liebe es die Freude in den Gesichtern der Menschen zu sehen, wenn der Sommer kommt, und ich liebe es auch die langen dunklen Wintertage mit einem warmem Kakao in der Hand zu verbringen. Wir können die einfachen Freuden wertschätzen in Norwegen und ich finde das inspirierend.

savethearctic by Alyona Storm
#savethearctic

Studie von Muscheln

Die Schönheit der Natur dieses Landes ist atemberaubend. Wenn man im Auto auf den schmalen Bergstraßen entlang fährt, begegnet man keiner Menschenseele und man fühlt sich wie ein Gast. Der Nebel kommt von den Berggipfeln herunter und bedeckt sanft die Straße, so dass man nichts sehen kann. Wenige Augenblicke später verschwindet er und eröffnet einen spektakulären Blick auf den Fjord direkt vor einem. Das ist für mich die größte Energie- und Inspirationsquelle.
Seashell Study Illustration by Alyona Storm
Studie von Muscheln

Walmärchen

Whale Tale by Alyona Storm
Walmärchen

Einheimische in Farbe

Die Kunstszene in Oslo unterscheidet sich stark von anderen Städten. Meiner Ansicht nach wird die Künstlergemeinschaft hier eine spannende Wachstums-und Entwicklungsphase durchlaufen in der Zukunft. Immer mehr kreative Gruppen treffen sich zu Events und Workshops. Die junge Kunstszene wird auch durch Künstler aus dem Ausland beeinflusst, die viele neue Konzepte und Aktivitäten einbringen.
Locals in Color by Alyona Storm
Einheimische in Farbe

Vanessa Gong

Vanessa ist eine Künstlerin aus Bergen. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch dynamische plastische und grafische Darstellungen mit einzigartigen geometrischen Elementen aus. Eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten finden Sie nachfolgend oder sehen Sie sich mehr in ihrem Portfolio an.

Rotate, Rotate, Reflect and Pout

Während Norwegen die glücklichste Nation der Welt sein soll, erlaubt mir Bergen auch, mich besser zu konzentrieren, mit weniger Ablenkungen in Bezug auf Trends und Partys.
Rotate Rotate Reflect and Pout by Vanessa Gong
Rotate, Rotate, Reflect and Pout

Geometric Boobs 3.0

Ich habe einen mehrsprachigen Background (chinesisch-australisch, Japan Liebhaber) und meine Arbeit ist sehr Aufsehen erregend sowohl in Bezug auf den Stil als auch die Gedanken, die dahinter stehen. Berlin war meine erste Station in Europa im Jahr 2010. Die Norweger sind gut darin Dinge selbst zu erledigen und so war ich quasi gezwungen mir meine Hände schmutzig zu machen beim Modellieren und der Bildhauerei sowie beim Handwerken.
Geometric Boobs 3 by Vanessa Gong
Geometric Boobs 3.0

Nicht so schwarz und weiß

Not so black and white by Vanessa Gong
Nicht so schwarz und weiß

Nudismus

Aufgrund der Größe von Bergen ist man als Künstler zunächst unweigerlich anonym. Aber die Künstlergemeinschaft hier unterstützt einen. Ich bin dankbar für die Möglichkeiten, die mir in den letzten sechs Jahren in Bezug auf Kunst und Design geboten wurden.
Nudism by Vanessa Gong
Nudismus

Vielen Dank an die Künstler, die sich die Zeit genommen haben, meine Fragen zu beantworten und ein wenig über sich selbst und den Einfluss ihres Landes und/oder ihrer Kultur auf ihre Arbeit zu berichten. Sie können mehr über die vorgestellten Künstler in den untenstehenden Links nachlesen:

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.