Unlimited PS Actions, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
  1. Design & Illustration
  2. Adobe Fresco

Eine Einführung in Adobe Fresco und dessen Vergleich mit Procreate

by
Read Time:13 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Final product imageFinal product imageFinal product image
What You'll Be Creating

Hat Procreate seine Übereinstimmung erreicht? Fresco, das neue Zeichenprogramm von Adobe für das iPad, ist da - wie ist es im Vergleich zu Procreate oder Photoshop? Ist es ein lohnender Konkurrent oder etwas, auf das Sie verzichten sollten? Hier finden Sie eine Übersicht, erste Eindrücke und einige Vergleiche.

Ich bin Künstler - Kunst, Design, Spieleentwicklung und Erstellung von Inhalten sind das, was ich beruflich mache. Ich verbringe viel Zeit in Adobe Photoshop, aber ich mag Procreate auch sehr.

Trotzdem war ich ziemlich aufgeregt, Fresco in die Hände zu bekommen. Wenn es um mein iPad geht, ist Procreate eine wirklich wunderbare, unterhaltsame Anwendung. Der Preis stimmt und ist sehr benutzerfreundlich. Wie hält sich Adobe Fresco beim Start?

1. Eine Tour durch Adobe Fresco

Erste Eindrücke

Mein erster Eindruck von Adobe Fresco war im Allgemeinen optimistisch. Ich mag wirklich viele der "out the box" Pinsel. Ich habe einige Zeit damit verbracht, nur beiläufig zu skizzieren, und es fühlte sich wirklich natürlich und angenehm an.

Ich wollte, dass Fresco eine großartige Anwendung ist, in die ich mich verliebt habe.

Also ... wie war mein erstes Date mit Fresco? Werfen wir einen Blick auf die Werkzeuge selbst. Sie finden die Werkzeuge standardmäßig auf der linken Seite des sichtbaren Arbeitsbereichs.

Adobe Fresco ToolsAdobe Fresco ToolsAdobe Fresco Tools

Pixelpinsel

Pixelpinsel sind Ihre Standard-Rasterpinsel, ähnlich wie in Photoshop. Ich zeichne viel in Photoshop, daher war ich sehr gespannt auf die Aussicht, alle meine üblichen Photoshop-Pinsel auf meinem iPad zu haben.

Unten habe ich einen der Tintenpinsel getestet und mit einigen der Skizzenpinsel einen Apfel gekritzelt.

Pixel BrushesPixel BrushesPixel Brushes

Pinsel importieren

Ihre importierten Pinsel werden unten in den verfügbaren Pixelpinseln als "Bibliothekspinsel" aufgeführt. Derzeit scheint es keine Sortierung oder Neuordnung zu geben.

Ich kann auch keine Pinsel entfernen, die ich in die App importiert habe - und es scheint, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat. Das ist ein Mist, aber kein Deal Breaker.

Importing BrushesImporting BrushesImporting Brushes

Schön, direkt aus der Box

Die mit Fresco gelieferten Pixelpinsel sind jedoch sehr schön. Sie haben wunderschöne Texturen und die Empfindlichkeit, die sich auf den Punkt auswirkt, ohne Anpassungen - ich musste dort nichts optimieren, um wirklich schöne Linien und Texturen zu erstellen. Die Pinsel von Cezanne und Impressionist waren besonders lustig und voller Persönlichkeit.

Painting BrushesPainting BrushesPainting Brushes

Live-Pinsel

Fresco hat auch Live-Pinsel - und sie sind wirklich cool. Ich hatte besonders viel Spaß beim Ausprobieren der Aquarellpinsel. Die Art und Weise, wie die Farben bluten und ineinander laufen, fühlt sich wirklich so an, als würden Sie mit Farbe arbeiten.

So zeichne ich normalerweise nicht digital, aber es hat viel Spaß gemacht, damit zu spielen. Ich würde sagen, dass dies hier wahrscheinlich eines der coolsten Features von Fresco ist. Sie haben Aquarell- und Ölpinsel, insgesamt 11 Pinsel.

Fresco Live BrushesFresco Live BrushesFresco Live Brushes

Vektorpinsel

Die Vektorpinsel sind auch ziemlich nett! Es ist wirklich einfach, sich einfach einzumischen und einige wirklich schöne, saubere Vektorlinien zu erstellen. Es stehen fünf verschiedene Pinsel zur Auswahl, die sich für mich etwas seltsam anfühlten. Trotzdem sind die fünf hier ziemlich vielseitig.

Es gibt jedoch keine Bearbeitung dieser Vektorlinien mit Ankerpunkten. Kein Deal Breaker, aber es wäre schön gewesen.

Vector BrushesVector BrushesVector Brushes

Der Radiergummi

Der Radiergummi überraschte mich, weil ich erwartete, die gleichen Pinseloptionen wie die anderen Pinselwerkzeuge zu haben. Sie können "Mit Pinsel löschen", aber ich fand das verwirrend - Sie verwenden den Radiergummi nicht, um so zu löschen.

Wenn ich beispielsweise mit einem weichen Rundpinsel löschen möchte, muss ich stattdessen zum Pixelpinsel-Werkzeug gehen, meinen weichen Rundpinsel auswählen und dann beim Zeichnen auf die Touch-Verknüpfung tippen und sie gedrückt halten - ein Kreis auf dem Bildschirm, der kann verwendet werden, um das Verhalten einiger Tools zu ändern.

Die Linie links wird mit dem Radiergummi-Werkzeug gezeichnet, während die Linie rechts mit dem Pixel-Pinsel-Werkzeug unter Verwendung der Touch-Verknüpfung gezeichnet wird.

Eraser ToolEraser ToolEraser Tool

Die anderen Werkzeuge

Sie können das Verschieben-Werkzeug verwenden, um Ihre Arbeit zu verschieben und Inhalte horizontal oder vertikal zu spiegeln.

Mit den Auswahlwerkzeugen können Sie einen bestimmten Bereich auswählen. Einfach tippen und ziehen - das war ganz einfach und einfach zu bedienen.

Dann haben Sie ein Füllwerkzeug. Tippen Sie hier, um eine Füllfarbe hinzuzufügen - die aktuell aktive Farbe.

Die Pipette wird zur Auswahl der Farbe verwendet, aber ich habe sie selten verwendet. Tippen Sie stattdessen auf eine Farbe in Ihrem Dokument und halten Sie sie gedrückt, um "die Farbe aufzunehmen". Dies ist eine Standardaktion, die denjenigen bekannt ist, die Procreate verwendet haben.

Es besteht auch die Möglichkeit, Inhalte direkt aus den Tools zu importieren.

Eine Anmerkung dort jedoch. Mir hat es sehr gut gefallen, dass Sie Ihre Kamera direkt von Fresco aus öffnen und dann importieren können. Als Lehrer können Sie beispielsweise Inhalte fotografieren, importieren und direkt darauf zeichnen. Das ist ziemlich toll.

Additional ToolsAdditional ToolsAdditional Tools

Teilen Sie Ihre Kreationen

Adobe Fresco bietet ziemlich einfache Exportoptionen. Wir können in einer Vielzahl von Formaten veröffentlichen und exportieren, einschließlich PSD, PNG, JPG und PDF. Wir können auch ein Zeitraffer-Prozessvideo exportieren, was wirklich Spaß macht.

Mit Fresco kann der Benutzer auch als Behance-Projekt exportieren, und es gibt einen Schnellexport, mit dem Sie einen Schnappschuss Ihrer Arbeit exportieren können. Ich dachte, es wäre wie ein Screenshot-Tool.

Export OptionsExport OptionsExport Options

Das Preisschild

Ich habe bereits einen kostenpflichtigen Creative Cloud-Plan. Ich verwende regelmäßig Photoshop, InDesign, Dreamweaver, After Effects und viele andere Mitglieder der Creative Cloud-Familie. Wenn Sie sich im selben Boot wie ich befinden, können Sie die voll funktionsfähige Version von Adobe Fresco ohne zusätzliche Gebühr herunterladen. Das wird geschätzt.

Wenn Sie dies nicht tun, beträgt der Preis von Adobe Fresco 9,99 US-Dollar pro Monat - nach den ersten sechs Monaten, die als erste kostenlose Testversion dienen.

Wenn Sie die Abonnementgebühr nicht bezahlen möchten, steht Adobe Fresco weiterhin zur Verfügung, es handelt sich jedoch im Allgemeinen um eine Freemium-App mit eingeschränkten Funktionen. Beispielsweise können Sie nur abgeflachte Bilder mit niedriger Auflösung exportieren, und nicht alle Pinsel sind verfügbar.

Fresco PricingFresco PricingFresco Pricing

2. Adobe Fresco vs. Photoshop

Ein Ersatz? Ein Begleiter? Etwas anderes?

In einer Traumwelt würde ich gerne eine vollständig mobile Version von Photoshop sehen - dieselbe Funktionalität wie Photoshop, aber ich kann sie auf meinem iPad mitnehmen. Fresco hat Potenzial und es macht Spaß, mit den Live Brushes zu experimentieren, aber das ist Fresco nicht.

Ich denke, es ist wichtig zu beachten, wie Adobe Fresco beschreibt:

Adobe Fresco vereint die weltweit größte Pinselsammlung mit revolutionärer neuer Technologie, um ein natürliches Mal- und Zeichenerlebnis zu bieten

Trotzdem habe ich Fresco am meisten genossen, als ich es als Versuch betrachtete, echte Medien zu simulieren - nicht als Procreate-Konkurrent oder als Begleiter / Partner von Photoshop.

Adobe Fresco PaintingAdobe Fresco PaintingAdobe Fresco Painting

Die Einschränkungen

Bei Fresco gibt es offensichtliche Einschränkungen: Photoshop ist mehr als ausschließlich ein Illustrationswerkzeug. Wir haben eine breite Palette von Werkzeugen für die Fotomanipulation, Anpassungen und mehr.

Als Illustrationswerkzeug ist Fresco jedoch nicht so leistungsfähig wie Photoshop. Das habe ich ehrlich gesagt erwartet. In den Pinseleinstellungen in Fresco ist jedoch weniger als die Hälfte der Pinseleinstellungen in Photoshop verfügbar.

Comparing Brush SettingsComparing Brush SettingsComparing Brush Settings

Importieren von Photoshop-Pinseln

Dies war eine der Funktionen, über die ich mich am meisten gefreut habe: Importieren und Verwenden meiner Photoshop-Pinsel in einer mobilen Anwendung. Es klingt zu schön um wahr zu sein!

Es funktioniert, obwohl es nicht ohne Schluckauf war. Fresco verfügt über eine Funktion zum Importieren aus Dateien, aber ich konnte meine Pinsel auf diese Weise nicht laden.

Gehen Sie stattdessen zur Pinsel-Datei selbst und wählen Sie Öffnen in und dann Fresko. Wenn Sie also ähnliche Probleme haben, probieren Sie diese alternative Methode aus!

Loading Fresco BrushesLoading Fresco BrushesLoading Fresco Brushes

Photoshop-Pinseleinstellungen

Der Photoshop-Pinsel selbst funktionierte, nachdem ich ihn importiert hatte. Ich musste zurückgehen und die in Fresco verfügbaren Einstellungen entsprechend anpassen - wie die Übertragung und die Formdynamik. Die Pinseleinstellungen befinden sich unten im Bedienfeld „Werkzeuge“.

Sie können das Ausblenden in der Vorschau über diesen Einstellungen testen - eine Einstellung, die auch Procreate-Benutzern bekannt ist.

Brush SettingsBrush SettingsBrush Settings

Die Kompatibilität

Eines der reizvollen Dinge an Fresco war für mich die Möglichkeit, einfach von Photoshop zu Fresco und zurück zu Photoshop hin und her zu springen.

Dies ist möglich, weil Sie in beiden Programmen als PSD speichern und exportieren können. Fresco speichert Ihre Arbeit im Wesentlichen als Cloud-Dokument, das Sie dann in Photoshop öffnen können.

Ich muss jedoch beachten, dass dies auch mit den meisten Cloud-Diensten möglich ist. Ich springe regelmäßig von Procreate zu Photoshop und zurück auf diese Weise.

Cloud SavingCloud SavingCloud Saving

3. Adobe Fresco vs. Procreate

Die Funktionalität

Letztendlich machen Procreate und Adobe Fresco viele der gleichen Dinge. Das ist hier jedoch die große Sache - das ist besonders beunruhigend, wenn man den Preisunterschied betrachtet.

Schauen wir uns als Beispiel Procreate Bushes und Adobe Fresco Brushes an (insbesondere Pixel Brushes).

In Procreate kann ich Pinsel einfach duplizieren und nach meinen Wünschen anpassen. Ich kann tippen und ziehen, um sie neu anzuordnen - sowohl die Pinsel selbst als auch die Sets in meiner Pinselbibliothek.

In Fresco kann ich jedoch scheinbar keinen der Standardpinsel duplizieren. Ich muss das Original anpassen und dann zum Original zurückkehren, wenn ich zur Vanille-Version zurückkehren möchte. Das ist ein großer Mist. Sie können Pinsel favorisieren, aber es gibt keine Neuanordnung - die Kategorien oder die Pinsel selbst.

Procreate Brushes versus Fresco BrushesProcreate Brushes versus Fresco BrushesProcreate Brushes versus Fresco Brushes

Pinsel anpassen

Überprüfen Sie jedoch den Unterschied zwischen der Pinselanpassung in Fresco und in Procreate.

In Fresco scheinen die Anpassungsoptionen je nach Pinsel zu variieren. Als ich unter Skizzieren den 14-Pixel-Stift betrachtete, blieb mir Druck- und Geschwindigkeitsdynamik.

In Procreate sind die Pinseloptionen von Pinsel zu Pinsel relativ universell und ziemlich robust.

Brush CustomizationBrush CustomizationBrush Customization

Die Schnittstelle

Die Benutzeroberfläche von Procreate ist recht minimal und nett - sie betont weiterhin das Bildmaterial.

Das Fresko ist nicht unbedingt überladen, aber ich fühlte mich ziemlich "eingepfercht", besonders auf der rechten Seite. Procreate fügt seine Ebenen auch hier ein, aber ich schätze, dass diese Menüs zusammenklappbar sind.

Ich wusste jedoch zu schätzen, dass Sie mit Fresco die Leinwand erweitern und fast alle Ihre Werkzeuge ausblenden können. Es fühlt sich erfrischend, sauber und sehr einladend an, auf diese Weise zu zeichnen - was wirklich an ein traditionelles Skizzenbuch erinnert. Das fühlt sich großartig an; Nur mit den Skizzenpinseln auf einer offenen Oberfläche wie dieser zu kritzeln, ist eine sehr schöne Erfahrung.

Different Application ViewsDifferent Application ViewsDifferent Application Views
Procreate (links), Adobe Fresco, Standardansicht (Mitte), Adobe Fresco, Minimalansicht (rechts)

Arbeiten mit Farbe

Ich finde es toll, dass Procreate anpassbare Farbpaletten hat. Das Speichern von Farben und Farbschemata ist ein normaler Bestandteil meines Workflows.

In Fresco haben wir beim Betrachten des Farbwählers die Möglichkeit, die letzten Farben zu speichern,  indem Sie auf das Pluszeichen im erweiterbaren Menü "Zuletzt verwendet" tippen. Das funktioniert, aber es funktioniert nicht unbedingt gut. Ich kann keine dieser Farben neu anordnen und ich kann sie auch nicht löschen. Diese kürzlich gespeicherten Farben scheinen auch dokumentenspezifisch zu sein.

Color Palettes Color Palettes Color Palettes

Kunstwerke exportieren

Sowohl Adobe Fresco als auch Procreate können Grafiken in PSD-Dateien exportieren, was für mich als jemanden, der viel in Photoshop arbeitet, wichtig ist. Ich zeichne oft in Procreate, springe zu Photoshop und gehe dann zurück zu Procreate. In Fresco konnte ich das leicht tun, aber es war nicht unbedingt ein Prozess, der erheblich verbessert wurde.

Sie können sowohl Zeitraffervideos exportieren als auch.

Procreate kann jedoch als zusätzliche Dateitypen exportieren, z. B. animierte GIFs, TIFF-Dateien und animierte PNGs.

Exporting WorkExporting WorkExporting Work

Der Preis

Lassen Sie uns hier real sein - der Preis ist wichtig, und es ist wahrscheinlich einer der ersten Faktoren, die in aller Munde sind, wenn es darum geht, ob Fresco für sie ist oder nicht.

Fresco wird mit einer monatlichen Gebühr von 9,99 USD geliefert, sofern Sie noch kein Creative Cloud-Abonnement haben. Procreate hingegen kostet 9,99 US-Dollar - und es ist eine einmalige Gebühr.

Und das ist ein ziemlich großer Unterschied, besonders wenn man Fresco als möglichen Procreate-Konkurrenten ansieht.

Ehrlich gesagt kann ich nicht sagen, dass es eine Welt voller Inhalte gibt, die Procreate nicht hat. Tatsächlich verfügt Fresco nicht über alle Funktionen von Procreate, obwohl einige davon als "in Kürze" aufgeführt sind (z. B. perspektivische Zeichen- und Symmetriewerkzeuge).

Letztendlich bedeutet dies, dass Procreate 9,99 USD (und eine einmalige Gebühr) kostet, während Adobe Fresco möglicherweise 119,98 USD pro Jahr kostet. Wow! Wenn Sie bereits Creative Cloud-Abonnent sind, ist dies natürlich enthalten. Ehrlich gesagt, das ist für mich der Deal Maker. Adobe hat hier einige Updates versprochen, daher wird dies nur die Zeit zeigen.

Procreate vs Adobe FrescoProcreate vs Adobe FrescoProcreate vs Adobe Fresco

Aber diese Live-Pinsel

Ich muss jedoch zugeben, dass die Live-Pinsel von Adobe Fresco eine wirklich unterhaltsame Erfahrung sind. Sich zurückzulehnen und flauschige Wolken zu malen und nur zu beobachten, wie sich die Farbe vermischt und verschmiert, war ziemlich ordentlich. Ich weiß, dass ich viele Dinge über Fresco präsentiert habe, die nicht so heiß waren, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich es nicht wirklich gut hatte, mich in meinem Lieblingsstuhl zurückzulehnen und ein paar Wolken zu malen. Es war eine wirklich organische und entspannende Erfahrung.

Ich habe unten Folgendes mit den Aquarell-Live-Pinseln gezeichnet. Wenn Sie bei Verwendung dieses Pinsels die Tastenkombination gedrückt halten, erhalten Sie "Reines Wasser" anstelle eines Radiergummis. Es macht einfach Spaß, Farbe herumzuschieben und mit Schichten zu experimentieren.

Ich bin sehr gespannt, wohin Adobe diese Funktion in Zukunft führen wird.

Adobe Fresco PaintingAdobe Fresco PaintingAdobe Fresco Painting

Wer gewinnt den Battle Royale?

Und der Gewinner ist...

Adobe Fresco ist keine grundsätzlich schlechte Anwendung. Es hat viel Potenzial und einige der Pinsel sind wirklich sehr angenehm zu bedienen. Beim Start ist es einfach noch nicht alles, was es sein könnte. Ich hoffe wirklich, dass sich dies in Zukunft ändert, denn das Potenzial ist vorhanden. Adobe hat eine Reihe zusätzlicher Funktionen erwähnt, die in Kürze verfügbar sein werden. Ich wünschte nur, "bald" wäre früher!

Meiner Meinung nach gibt es hier einfach nicht genug, um Procreate zu entthronen, insbesondere wenn Procreate einen so allgemein zugänglichen Preis hat. Als "Extra", das in Creative Cloud enthalten ist, macht es Spaß, damit zu experimentieren - aber ich würde Fresco nicht als wesentliche Ergänzung zu meinem normalen Workflow bezeichnen.

Adobe Fresco vs ProcreateAdobe Fresco vs ProcreateAdobe Fresco vs Procreate

Das endgültige Urteil

Letztendlich ist Procreate ein immer größerer Teil meines Berufslebens geworden. Es gab Zeiten, in denen ich erwogen habe, vollständig auf Procreate als mein bevorzugtes Illustrationswerkzeug umzusteigen - es ist wirklich großartig.

Fresco fühlt sich wie eine Anwendung an, die konkurrieren möchte, aber noch nicht da ist. Adobe hat jedoch eine Reihe von Updates versprochen - also werden wir sehen, was passiert! Wenn nichts anderes, habe ich mir ein neues Set Aquarelle ohne das Durcheinander besorgt ... und das ist ziemlich ordentlich.

Adobe Fresco PaintingAdobe Fresco PaintingAdobe Fresco Painting

Vielen Dank, dass Sie Adobe Fresco und Procreate mit mir erkundet haben! Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, finden Sie hier einige andere, die Ihnen vielleicht auch gefallen!

One subscription.
Unlimited Downloads.
Get unlimited downloads